4.365 Softwareentwicklung Artikel
  1. World Editor 2.0: Neuer Szenerie-Editor für X-Plane ist fertig

    World Editor 2.0: Neuer Szenerie-Editor für X-Plane ist fertig

    Linux-, Mac- und Windows-Nutzer, die gerne Flughäfen zusammenbauen, können sich auf den fertigen neuen World Editor freuen. Der braucht in der neuen Version 2.0 aber zwingend ein 64-Bit-System. Außerdem wird Openstreetmap als Overlay verwendet.

    15.04.20192 KommentareVideo
  2. Google Anthos: Umbenannte Cloud-Plattform ist mit Konkurrenz kompatibel

    Google Anthos: Umbenannte Cloud-Plattform ist mit Konkurrenz kompatibel

    Früher hieß sie mal Cloud Services Platform, jetzt wird sie in Anthos umbenannt. Googles Produkt soll Kubernetes auf diverse Infrastrukturen bringen: ins lokale Rechenzentrum oder sogar auf Clouds von Microsoft und AWS. Ebenfalls neu sind Nvidias Tesla-T4-GPUs bei Google.

    10.04.20190 KommentareVideo
  3. Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden

    Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden

    Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
    Von Hanno Böck

    08.04.2019104 Kommentare
  4. Glow: Facebook legt Compiler für KI-Beschleuniger offen

    Glow: Facebook legt Compiler für KI-Beschleuniger offen

    Mit Glow will Facebook ein einheitliches Framework zum Beschleunigen von KI-Modellen erstellen. Der erste Glow-Compiler für ein dediziertes Hardware-Backend ist nun verfügbar. In der Linux-Community sorgte die Hardware-Unterstützung für Diskussionen.

    08.04.20190 Kommentare
  5. Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

    Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

    Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    05.04.201934 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  2. RAYLASE GmbH, Weßling
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin


  1. Google: Neue Android-Q-Beta bringt App-Blasen

    Google: Neue Android-Q-Beta bringt App-Blasen

    Google hat die zweite Entwicklerversion von Android Q veröffentlicht. Neben neuen Datenschutzoptionen und einem Emulator für faltbare Displays führt Google die Unterstützung für App-Blasen ein: Damit können Apps als kleine Kreise am Display-Rand abgelegt und aufgerufen werden.

    04.04.20195 Kommentare
  2. Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders

    Openbook ausprobiert: Wie Facebook, nur anders

    Seit gut drei Wochen ist das werbe- und trackingfreie soziale Netzwerk Openbook für die Kickstarter-Unterstützer online. Golem.de ist dabei - und freut sich über den angenehmen Umgangston und interessante neue Kontakte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    03.04.2019178 KommentareVideo
  3. Visual Studio 2019: Finale Version von Microsofts IDE kann geladen werden

    Visual Studio 2019: Finale Version von Microsofts IDE kann geladen werden

    Visual Studio 2019 ist fertig und bringt Funktionen wie das KI-gestützte Codeoptimieren durch Intellisense, das umfangreichere Teilen von Code im Team und eine tiefere Git-Integration. Das Tool kann kostenlos heruntergeladen werden.

    03.04.20193 Kommentare
  4. MXSS: Cross-Site-Scripting in der Google-Suche

    MXSS: Cross-Site-Scripting in der Google-Suche

    Aufgrund subtiler Unterschiede beim Parsen von HTML-Code gelang es einem Sicherheitsforscher, gängige Filtermechanismen zu umgehen. Betroffen waren zwei Javascript-Bibliotheken und die Google-Suche.

    02.04.20199 Kommentare
  5. Wine 4.5: Entwickler-Release unterstützt Vulkan 1.1

    Wine 4.5: Entwickler-Release unterstützt Vulkan 1.1

    Die Entwickler von Wine haben eine neue Testversion für die Entwicklung herausgegeben. Die Version 4.5 bietet einige Neuerungen und beseitigt insgesamt 30 Fehler.

    01.04.20192 Kommentare
  1. Programmiersprache: PHP 8 bekommt JIT-Engine

    Programmiersprache: PHP 8 bekommt JIT-Engine

    Nach mehreren Jahren Arbeit soll die noch kommende Version 8 der Sprache PHP eine JIT-Engine erhalten. Das bringe zwar Vorteile und sei wichtig für die Zukunft, im Vergleich zur Konkurrenz sei die Technik aber "extrem einfach", heißt es in dem verabschiedeten Vorschlag.

    01.04.201914 Kommentare
  2. Aus dem Verlag: Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

    Aus dem Verlag: Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

    Eine App und Middleware namens Scill stellt Spieler, Streamer und Entwickler vor spannende Herausforderungen: Die Anwendung lässt sich in alle Arten von Games integrieren und bietet mehr Motivation unter anderem über Ranglisten und Trophäen. Sie wurde von 4Players entwickelt, das zur selben Verlagsgruppe gehört wie Golem.de.

    28.03.20198 Kommentare
  3. Programmiersprache: Swift 5 erscheint mit stabiler ABI

    Programmiersprache: Swift 5 erscheint mit stabiler ABI

    Die aktuelle Version 5 der von Apple initiierten Programmiersprache Swift bietet eine langfristig stabile ABI. Das ermöglicht eine einfachere Auslieferung der Laufzeitumgebung im Betriebssystem.

    26.03.20194 Kommentare
  1. Betriebssysteme und iTunes: Apple schließt viele Sicherheitslücken

    Betriebssysteme und iTunes: Apple schließt viele Sicherheitslücken

    Mit der Veröffentlichung von iOS 12.2, Mojave 10.14.4 sowie der neuen iTunes-Version für Windows schließt Apple zahlreiche Sicherheitslücken. Einige davon sind kritisch, da sie Angriffe mit Kernelprivilegien oder hohen Rechten ermöglichen.

    26.03.20192 Kommentare
  2. Google: Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

    Google: Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

    Google ist dabei, eine neue Funktion für seinen Kartendienst Maps zu verteilen: Nutzer können damit öffentliche Veranstaltungen erstellen. Dabei lässt sich neben dem Namen und einer Beschreibung auch der Ort und der Veranstaltungszeitpunkt angeben.

    25.03.20199 Kommentare
  3. Secure Element: Global Platform gibt Firmware-Loader-Spezifikation frei

    Secure Element: Global Platform gibt Firmware-Loader-Spezifikation frei

    Mit zwei neuen Spezifikationen soll Global Platform die Entwicklung von Secure-Element-Anwendungen auf mobilen Plattformen vereinfachen. Die Spezifikationen sind zwar nicht neu, laut Global Platform aber erstmals frei verfügbar.

    25.03.20190 Kommentare
  1. Redox OS 0.5: Rust-Betriebssystem erscheint mit neuer C-Bibliothek

    Redox OS 0.5: Rust-Betriebssystem erscheint mit neuer C-Bibliothek

    Die Entwickler des Rust-Betriebssystems Redox OS haben für die nun verfügbare Version 0.5 eine neue eigene C-Bibliothek erstellt. Diese ist in Rust geschrieben und bringt mehr Funktionen als bisher, so dass viele neue Pakete wie FFmpeg oder auch Mesa mit Redox OS genutzt werden können.

    25.03.20199 Kommentare
  2. Softwareentwicklung: LLVM 8.0 ist live und erfordert neuere Compilerversionen

    Softwareentwicklung: LLVM 8.0 ist live und erfordert neuere Compilerversionen

    Die neue Version des Projekts LLVM bringt viele Neuerungen und eine verbesserte Spectre- und Meltdown-Mitigation mit sich und unterstützt ältere AMD-Prozessoren besser. Allerdings setzt die Nutzung künftig neuere Varianten von Clang, GCC und anderen Compilern voraus.

    21.03.20191 KommentarVideo
  3. App Store: Neue Entwicklerregeln verlangen iPhone-Xs-Max-Unterstützung

    App Store: Neue Entwicklerregeln verlangen iPhone-Xs-Max-Unterstützung

    Wer eine App in Apples App Store einreichen will, muss ab nächster Woche ein paar neue Grundregeln beachten. Es geht vor allem um die Unterstützung besonders neuer Geräte und die Reduktion der Arbeitsspeicherbelegung.

    21.03.20195 KommentareVideo
  1. Oracle: Java 12 führt Switch Expressions und Micro-Benchmarks ein

    Oracle: Java 12 führt Switch Expressions und Micro-Benchmarks ein

    Für Java 12 ist JDK 12 die quelloffene Referenzimplementierung. Die von Oracle unter der GPL angebotene Java-Version hat mehrere neue Features, darunter Switch Expressions und eine Micro-Benchmarking-Suite.

    20.03.20199 Kommentare
  2. Steamworks 1.44: Valve öffnet sein Netzwerk-Backbone für Entwickler

    Steamworks 1.44: Valve öffnet sein Netzwerk-Backbone für Entwickler

    Valves eigenes Netzwerk leitet Spieletraffic an Gameserver sowie zu den Spielern und schützt beide Enden vor DoS-Angriffen. Das Unternehmen verspricht auch bessere Latenzzeiten. Mit Steamworks 1.44 können Entwickler diese Infrastruktur nutzen.

    18.03.20195 KommentareVideo
  3. Betriebssysteme: Linux 5.1 verbessert Live-Patching

    Betriebssysteme: Linux 5.1 verbessert Live-Patching

    Die Optimierungen in Linux 5.1 sind ziemlich zahlreich: optimiertes Live-Patching, ein ausgemustertes Dateiformat, eine Abschirmung für externe USB-Datenträger, beschleunigtes WLAN und neue Funktionen für Grafikkarten.

    18.03.20193 Kommentare
  1. Discover: Googles Nachrichten-Feed zeigt fremdsprachige Beiträge an

    Discover: Googles Nachrichten-Feed zeigt fremdsprachige Beiträge an

    In den meisten Ländern der Welt kann der Discover-Feed der Google-App für Android nur Beiträge in der Hauptsprache des jeweiligen Smartphones anzeigen. Jetzt melden sich mehr und mehr Nutzer, die fremdsprachige Beiträge erhalten - auch Anwender aus Deutschland.

    15.03.20197 Kommentare
  2. IBM B&TS: Wieder Kündigungswelle bei IBM Deutschland

    IBM B&TS: Wieder Kündigungswelle bei IBM Deutschland

    Weil sie ihrem Betriebsübergang zu Bechtle widersprochen haben, will IBM laut Verdi rund 50 Beschäftigten kündigen. Die Managed Services gehen zu Bechtle, das Geschäft mit den Kundenbeziehungen soll bei dem US-Konzern bleiben.

    15.03.20195 Kommentare
  3. Microsoft Game Stack: Xbox Live für Smartphones ist Teil des Cross-Plattform-Plans

    Microsoft Game Stack: Xbox Live für Smartphones ist Teil des Cross-Plattform-Plans

    Game Stack bringt Azure, Havoc-Engine, Visual Studio, Windows und Xbox Live als ein Angebot für Entwickler. Microsofts Plan: Spiele auf möglichst vielen Plattformen anzubieten. Xbox Live für Android und iOS ist ein Schritt in diese Richtung.

    15.03.20191 Kommentar
  4. Android 10: Google veröffentlicht erste Betaversion von Android Q

    Android 10: Google veröffentlicht erste Betaversion von Android Q

    Pixel-Nutzer können einen ersten Blick auf die kommende Android-Version werfen: Google hat eine erste Beta von Android Q für Entwickler veröffentlicht. Verbesserungen gibt es unter anderem bei der Sicherheit, zudem soll die neue Version auf neue Geräte wie faltbare Smartphone vorbereitet sein.

    14.03.201911 Kommentare
  5. Micropython: Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

    Micropython : Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

    Damien George und sein Team von Micropython bauen den Mikrocontroller Pyboard D. Dieser ist als IoT-Bausatz angelegt, der sich leicht erweitern lassen soll - etwa um LED-Matrizen und Sensoren.

    13.03.20191 Kommentar
  6. Javascript: Node.js und JS-Foundation gehen in OpenJS Foundation auf

    Javascript: Node.js und JS-Foundation gehen in OpenJS Foundation auf

    Statt jeweils eigene Teile der Javascript-Community und ihrer Projekte zu repräsentieren, schließen sich die Node.js- und JS-Foundation zur OpenJS Foundation zusammen. Die Organisation soll über ihre eigenen Projekte hinaus wirken und das gesamte Web-Ökosystem unterstützen.

    13.03.20190 Kommentare
  7. Adobe: Mit dem Shockwave-Player ist bald Schluss

    Adobe: Mit dem Shockwave-Player ist bald Schluss

    Der Shockwave-Player von Adobe gehörte zu den vielen lästigen Plugins, die im vergangenen Jahrzehnt in so manchem Browser installiert wurden. Bekannt dürfte Shockwave den meisten durch die ewigen Meldungen von Sicherheitslücken sein. Doch Golem.de hat damals auch 3D-Shooter im Netzwerk damit gespielt.
    Von Andreas Sebayang

    13.03.20198 Kommentare
  8. Betriebssystem: Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück

    Betriebssystem: Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück

    Der Debian-Entwickler Michael Stapelberg beschreibt die Arbeit in dem Projekt als "frustrierend" und "mühsam". Wegen Problemen mit der "alten Infrastruktur" tritt der Entwickler nun zurück.

    11.03.2019116 Kommentare
  9. Programmiersprache: Java-Community wechselt nur langsam weg von Java 8

    Programmiersprache: Java-Community wechselt nur langsam weg von Java 8

    Der Großteil der Java-Nutzer verwendet immer noch die fünf Jahre alte Version 8. Auch ein Oracle-Entwickler bestätigt nun, dass Java 9 wohl viel kaputt gemacht hat. Die Veränderungen der Sprache seien aber notwendig gewesen.

    11.03.201946 Kommentare
  10. App Developer Agreement: Microsoft reduziert Store-Gebühren deutlich

    App Developer Agreement: Microsoft reduziert Store-Gebühren deutlich

    Mit der ADA-Version 8.4 hat Microsoft die Gebühren für den Verkauf von Apps im Microsoft Store deutlich reduziert. Zwar bleibt der Maximalsatz bei 30 Prozent, doch wer keine Spiele entwickelt, zahlt teils nur noch einen Bruchteil davon.

    07.03.201915 Kommentare
  11. Microsoft: Azure Devops Server 2019 ist ein umbenanntes anderes Produkt

    Microsoft: Azure Devops Server 2019 ist ein umbenanntes anderes Produkt

    Unter der Marke Azure Devops stellt Microsoft jetzt auch seinen Team Foundation Server mit neuem Namen vor: Azure Devops Server 2019 ist im Prinzip genau dieses Produkt, bringt aber einige Verbesserungen bei der Benutzeroberfläche und mehr Verwirrung bei der Namensgebung.

    07.03.20192 Kommentare
  12. Google: Tensorflow soll einsteigerfreundlicher und mobiler werden

    Google: Tensorflow soll einsteigerfreundlicher und mobiler werden

    Die Tensorflow 2.0 Alpha soll einfacher werden: Das erreicht Google, indem alle bis auf eine API gekürzt werden. Außerdem veröffentlicht das Unternehmen Tensorflow Lite, eine Variante, die KI-Software für mobile Geräte trainieren und anpassen kann.

    07.03.20198 KommentareVideo
  13. Conrad Connect: Betaphase für IoT-Service-Ideen

    Conrad Connect: Betaphase für IoT-Service-Ideen

    Conrad will einen Appstore für IoT-Ideen aufbauen. Dafür hat das Unternehmen für Conrad Connect eine Testphase gestartet.

    06.03.20190 KommentareVideo
  14. Sicherheitslücke: Adobe veröffentlicht Sicherheitsupdate für Coldfusion

    Sicherheitslücke: Adobe veröffentlicht Sicherheitsupdate für Coldfusion

    Adobe hat für die Coldfusion-Versionen 11, 2016 und 2018 ein wichtiges Sicherheitsupdate veröffentlicht. Anwender sollten es möglichst schnell installieren. Der Grund sind laufende Angriffe.

    04.03.20190 Kommentare
  15. Betriebssysteme: Linux 5.0 kommt mit Freesync und unterstützt Geforce RTX

    Betriebssysteme: Linux 5.0 kommt mit Freesync und unterstützt Geforce RTX

    Linus Torvalds hat Linux 5.0 freigegeben. Sicherheit steht abermals im Vordergrund, der Grafiktreiber bringt Freesync mit, Nvidias Geforce-RTX-Karten werden unterstützt und für den Touchscreen der Raspberry Pi Foundation gibt es einen Treiber.
    Von Jörg Thoma

    04.03.20191 Kommentar
  16. AWS Summit Berlin: Amazon bemüht sich um besseres Open-Source-Engagement

    AWS Summit Berlin: Amazon bemüht sich um besseres Open-Source-Engagement

    Mit den Amazon Web Services bereichere sich das Unternehmen an Open-Source-Software, ohne viel zurückzugeben, sagen einige Kritiker. Das Unternehmen sieht sich selbst eher als "stillen Beitragenden" und bemüht sich um größeres Engagement.

    01.03.20195 Kommentare
  17. Android 9: Lineage OS 16.0 ist da

    Android 9: Lineage OS 16.0 ist da

    Ein gutes halbes Jahr nach der Vorstellung von Android 9 alias Pie haben die Macher des alternativen Android-ROMs Lineage OS ihre darauf basierende Version 16.0 veröffentlicht. Diese wird zunächst nur für eine begrenzte Anzahl von Smartphone-Modellen verfügbar sein.

    01.03.2019117 KommentareVideo
  18. Progammiersprache: Rust 1.33 ermöglicht Anpinnen von Speicherbereichen

    Progammiersprache: Rust 1.33 ermöglicht Anpinnen von Speicherbereichen

    Die aktuelle Version der Programmiersprache Rust ist verfügbar. Die Version verbessert den Umgang mit Const-Funktionen und führt das Konzept des Anpinnens für Speicherbereiche ein. Letzteres ist eine wichtige Vorarbeit für Async/Await.

    01.03.201923 Kommentare
  19. Programmiersprache: Go 1.12 unterstützt TLS 1.3

    Programmiersprache: Go 1.12 unterstützt TLS 1.3

    Mit der Version Release 1.12 der von Google initiierten Programmiersprache Go haben die Entwickler erstmals die Unterstützung für TLS 1.3 implementiert. Das Team hat außerdem die Werkzeuge der Sprache verbessert und die Ports erweitert.

    28.02.201917 Kommentare
  20. Servermarkt: Torvalds glaubt, ARM habe "keine echten Vorteile"

    Servermarkt: Torvalds glaubt, ARM habe "keine echten Vorteile"

    In einer Diskussion um die Server-CPU-Plattformen von ARM äußert sich Linux-Erfinder Linus Torvalds sehr pessimistisch über die Zukunft der Prozessoren. Der Plattform fehle schlicht ein gutes Nutzungsszenario für Entwickler.

    25.02.2019177 Kommentare
  21. Datenschutz: Fitness-Apps teilen heimlich heikle Daten mit Facebook

    Datenschutz: Fitness-Apps teilen heimlich heikle Daten mit Facebook

    Herzschlag, Blutdruck, Körpertemperatur: Einige Fitness-Applikationen senden solch heikle Daten an Facebook. Dort können sie für personalisierte Werbung genutzt werden. Facebook schiebt die Verantwortung dafür auf die Entwickler.

    23.02.201925 Kommentare
  22. Datenschutz: Facebook erweitert Standorteinstellungen unter Android

    Datenschutz: Facebook erweitert Standorteinstellungen unter Android

    Bisher konnten Android-Nutzer der Facebook-App nur einstellen, ob die Anwendung ihre Standortinformationen nutzen darf oder nicht - unabhängig davon, ob die App gerade überhaupt verwendet wird. Diese zusätzliche Option hat Facebook jetzt hinzugefügt.

    21.02.20191 Kommentar
  23. TLD: Google startet Verkauf von .dev-Domains

    TLD: Google startet Verkauf von .dev-Domains

    Interessierte können nun damit beginnen, sich eine Domain mit der TLD .dev zu sichern. Für eine Art Vorverkauf verlangt Besitzer Google zunächst zwar sehr viel Geld, regulär soll die Domain aber nur 12 US-Dollar im Jahr kosten.

    20.02.20194 Kommentare
  24. IT-Jobs: Sein Code steckt in Tausenden Beinen

    IT-Jobs: Sein Code steckt in Tausenden Beinen

    Wer Code für intelligente Prothesen schreibt, kann sich nicht kreativ austoben. Künstliche Beine müssen ihre Träger vor allem sicher die Treppe hinaufbringen. Golem.de hat einen Programmierer getroffen, der aus der Gaming-Branche kommt und sich auf Bionik umgestellt hat.
    Von Maja Hoock

    20.02.201920 KommentareVideo
  25. Sicherheit: Github startet Safe Harbor für Bug-Bounty-Programm

    Sicherheit: Github startet Safe Harbor für Bug-Bounty-Programm

    Um Teilnehmer seines Bug-Bounty-Programms rechtlich besser abzusichern, startet Github ein Safe-Harbor-Programm, das die Aktionen der Sicherheitsforscher absichern soll. Die Richtlinien basieren auf eigener Erfahrung und Vorlagen aus der Community. Das Programm selbst wird ebenfalls erweitert.

    20.02.20190 Kommentare
  26. Linux: Kernel-Community hat Probleme mit Bug-Fixes

    Linux: Kernel-Community hat Probleme mit Bug-Fixes

    Ein aktueller Fall zeigt, dass die Linux-Kernel-Community weiter große Probleme hat, Patches und Bug-Fixes in stabile Kernel-Versionen einzupflegen. Der dafür genutzte Machine-Learning-Ansatz ist offensichtlich auch keine Lösung.

    19.02.201910 Kommentare
  27. Machine Learning: Facebooks KI-Chef sucht neue Sprache für Deep Learning

    Machine Learning: Facebooks KI-Chef sucht neue Sprache für Deep Learning

    Der KI-Chef von Facebook möchte die aktuelle Herangehensweise an Deep-Learning-Probleme gern völlig neu denken. Dazu gehört eine Programmiersprache, die effizienter ist als Python, ebenso wie neue Hardware, die nicht nur Matrizen multipliziert.

    19.02.20196 KommentareVideo
  28. Entwicklung: Github führt Entwürfe für Pull-Requests ein

    Entwicklung: Github führt Entwürfe für Pull-Requests ein

    Das Entwicklungsmodell auf der Codehosting- und Kollaborationsplattform Github ist auf Pull Requests ausgelegt und um diese herum gebaut. Der Dienst bekommt nun Entwürfe für diese zentrale Komponente.

    15.02.20195 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 50
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #