Abo
Anzeige

Smart Home

Ein Smart Home ist eine intelligente Wohnung oder ein intelligentes Eigenheim, das mit Computertechnik, Sensoren, intelligenter Lichtsteuerung, vernetzter Unterhaltungselektronik und Cloud-Diensten mehr Komfort und Sicherheit bieten soll.

Artikel
  1. Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung

    Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung

    Mit dem Internet der Dinge verschiebt sich die Architektur der Informationsverarbeitung. Vor Ort erzeugte Daten verlangen in vielen Fällen nach blitzschneller Auswertung. Gefragt ist also hohe Rechen-Power vor Ort - am Netzwerkrand oder Edge. Aber in den vergangenen Dekaden ist die Rechenkapazität ins Rechenzentrum gewandert.
    Von Stefan Mutschler

    18.09.201720 Kommentare

  1. Qarnot Q.rad: Drei Ryzen-CPUs bilden eine Heizung

    Qarnot Q.rad: Drei Ryzen-CPUs bilden eine Heizung

    Das französische Unternehmen Qarnot wechselt bei seinem Q.rad genannten Heizungscomputer von Intel- auf AMD-Chips. Künftig stecken darin drei achtkernige Ryzen, die etwa an 3D-Rendering rechnen und gleichzeitig Räume wärmen.

    15.09.201771 KommentareVideo

  2. Smart Home: Verbraucherschützer fordern Recht auf "analoges Wohnen"

    Smart Home: Verbraucherschützer fordern Recht auf "analoges Wohnen"

    Vernetzte Haushaltsgeräte brauchen nach Ansicht der Verbraucherschützer höhere Standards bei IT-Sicherheit, Datenschutz und Produkthaftung. Seiner Digital-Analog-Schwäche bleibt der Verband dabei treu.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    06.09.201730 Kommentare

Anzeige
  1. Heizkörperthermostate von Tado: Mehr Batterielaufzeit und mehr Statistiken

    Heizkörperthermostate von Tado: Mehr Batterielaufzeit und mehr Statistiken

    Ifa 2017 Zur Ifa hat der Heizkörperthermostathersteller Tado seine Smart-Home-Lösung aktualisiert. Die Batterielaufzeit wird deutlich erhöht. Akkus bleiben aber nur mit Einschränkungen nutzbar.

    04.09.20176 Kommentare

  2. Homekit: Elgatos Smart Home Eve soll mit iOS 11 schneller werden

    Homekit: Elgatos Smart Home Eve soll mit iOS 11 schneller werden

    Ifa 2017 Elgatos Eve wird um mehrere Smart-Home-Geräte erweitert, die Apples Homekit zur Steuerung verwenden. Zudem gibt es für Altgeräte neue Firmware, denn mit dem neuen iOS 11 wird Elgatos Eve beschleunigt.

    02.09.20172 Kommentare

  3. Smart Home: Philips Hue bindet Schalter und Sensoren in Homekit ein

    Smart Home: Philips Hue bindet Schalter und Sensoren in Homekit ein

    Philips will Schalter und Sensoren für Philips Hue-Geräte mit Apples Heimautomatisierungslösung Homekit kompatibel machen. Außerdem sollen sich die Hue-LEDs wie Ambilights zu Fernsehinhalten verhalten.

    01.09.201711 KommentareVideo

  1. Hörgeräte: 3D-Sound, Cloud-Kundendienst und sprechende Trockner

    Hörgeräte: 3D-Sound, Cloud-Kundendienst und sprechende Trockner

    Ifa 2017 Resound GN will Hörgeräte zu mehr als medizinischen Hilfen machen. Dazu werden die kleinen Stecker per App und sogar vom Wäschetrockner angesteuert.

    31.08.20170 Kommentare

  2. Smart Home: Thermostat E soll Nicht-Nerds begeistern

    Smart Home: Thermostat E soll Nicht-Nerds begeistern

    Nest stellt eine neue Version seines smarten Thermostats vor. Dabei handelt es sich um das erste neue Modell seit der Produkteinführung 2011. Das Nest Thermostat E hat einen günstigeren Einstiegspreis und ist einfacher aufgebaut.

    31.08.201754 KommentareVideo

  3. Hilton Digital Key im Kurztest: Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

    Hilton Digital Key im Kurztest: Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

    Bei einem unserer Hotelbesuche hat sich ungeplant die Möglichkeit geboten, alles mit dem iPhone zu erledigen: Von der Fahrstuhlfreigabe bis zum Öffnen der Tür braucht es bei Hilton keine Plastikkarte mehr, sondern nur noch ein Smartphone. Einmal muss der Gast trotzdem zur Rezeption.
    Ein Bericht von Andreas Sebayang

    18.08.201721 Kommentare

  1. Gardena Smart Garden: Serverabsturz macht den Garten dumm

    Gardena Smart Garden: Serverabsturz macht den Garten dumm

    Cloudbasierte IoT-Dienste können für die Nutzer zum Problem werden. Das zeigt ein Vorfall bei Gardena, der für etliche Kunden gerade in der Urlaubszeit sehr ärgerlich sein könnte.

    15.08.2017113 KommentareVideo

  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten: Trådfri-Update kommt erst im Herbst

    Kompatibilität mit Sprachassistenten: Trådfri-Update kommt erst im Herbst

    Ikea Schweden rudert auf Facebook zurück: Das Update für Trådfri, mit dem das Beleuchtungssystem kompatibel zu Sprachassistenten wird, soll erst im Herbst kommen. Ikeas deutsches Social-Media-Team hat davon zunächst nichts mitbekommen, Golem.de den späteren Erscheinungstermin aber mittlerweile bestätigt.

    11.08.20172 KommentareVideo

  3. Smarte Lampen: Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit

    Smarte Lampen: Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit

    Ikea hatte bereits im Frühsommer 2017 angekündigt, dass sein Lampensystem Trådfri mit den gängigen Sprachassistenten kompatibel sein wird. Jetzt beginnt der Möbelhändler mit der Verteilung eines entsprechenden Updates, dank dem Nutzer die Lampen auch mit Echo, Home und per Homekit steuern können.

    10.08.201732 KommentareVideo

  1. Eufy Genie: Anker bietet günstigen Klon des Amazon Alexa Echo Dot an

    Eufy Genie: Anker bietet günstigen Klon des Amazon Alexa Echo Dot an

    Zubehörhersteller Anker bringt mit dem Eufy Genie einen mit Amazon Alexa kompatiblen smarten Lautsprecher für 35 US-Dollar auf den Markt. Dieser ist günstiger als der Echo Dot und Teil einer neuen Smart-Home-Produktlinie.

    10.08.201716 KommentareVideo

  2. Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"

    Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"

    Google Home ist endlich auch auf Deutsch verfügbar. Wir haben den Lautsprecher mit dem Echo von Amazon verglichen - und mit seinem eigenen englischsprachigen Pendant. Dabei zeigt sich, dass Google mit der deutschen Sprachumsetzung des eingebauten Google Assistant noch Arbeit vor sich hat.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    08.08.2017139 KommentareVideo

  3. Smart Home: Microsoft präsentiert Thermostat mit Cortana

    Smart Home: Microsoft präsentiert Thermostat mit Cortana

    Microsofts Einstieg in die Heizungssteuerung kann sich sehen lassen: Das zusammen mit Johnson Controls gebaute Thermostat GLAS besteht aus einem durchsichtigen Display, läuft mit Windows 10 IoT Core und dem Sprachassistenten Cortana und kann unter anderem erkennen, ob sich eine Person im Raum aufhält.

    20.07.201713 KommentareVideo

  1. Smart Home: Apple versucht Homekit bekannter zu machen

    Smart Home: Apple versucht Homekit bekannter zu machen

    Mit eigenen Demonstrationsbereichen in Apples Geschäften will das Unternehmen Homekit bekannter machen. Bisher hatte Apple seine Smart-Home-Technik kaum beworben, obwohl das System schon seit iOS 8 im Einsatz ist.

    13.07.20175 KommentareVideo

  2. Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch

    Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch

    Ikeas eigenes Beleuchtungssystem Trådfri ist einfach einzurichten und kann ohne Internetverbindung verwendet werden. Das macht es zu einem sehr sicheren Smart-Home-System - das optionale Gateway dient nur Komfortfunktionen. Wer trotzdem basteln möchte, kann dies dank Home Assistant dennoch tun.
    Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

    12.07.2017177 KommentareVideo

  3. Senic Covi: Smarte Tischlampe läuft mit Alexa

    Senic Covi: Smarte Tischlampe läuft mit Alexa

    Alexa kommt auch in Lampen. Das Berliner Startup Senic hat mit Covi eine smarte Tischlampe vorgestellt. Möglicherweise werden später auch andere digitale Assistenten mit Covi nutzbar sein.

    21.06.20173 KommentareVideo

  4. Echo, Homepod und Co.: Käufer wollen nicht viel für smarte Lautsprecher bezahlen

    Echo, Homepod und Co.: Käufer wollen nicht viel für smarte Lautsprecher bezahlen

    Das Ergebnis dürfte Apple nicht gefallen: Für die meisten Interessenten eines smarten Lautsprechers zählt vor allem der Preis. Die Klangqualität spielt bei der Kaufentscheidung nur eine untergeordnete Rolle.

    16.06.2017118 KommentareVideo

  5. Homepod: Apple zeigt seinen Siri-Lautsprecher

    Homepod: Apple zeigt seinen Siri-Lautsprecher

    Homepod heißt Apples Siri-Lautsprecher. Damit steigt Apple in den Markt smarter Lautsprecher ein und tritt in Konkurrenz zu Amazon und Google. Der Homepod ist deutlich teurer als Amazons Echo und Googles Home.

    05.06.2017122 KommentareVideo

  6. Echo-Konkurrenz: Apples Siri-Lautsprecher soll besonders gut klingen

    Echo-Konkurrenz: Apples Siri-Lautsprecher soll besonders gut klingen

    Apples Siri-Lautsprecher wird Realität. Die Produktion des smarten Lautsprechers soll bereits begonnen haben. Das Apple-Produkt soll sich durch einen besonders guten Klang hervorheben. Dazu werden Verfahren verwendet, die bereits in Sonos-Lautsprechern vorhanden sind.

    01.06.201717 Kommentare

  7. Nest Cam IQ im Hands on: Die intelligente 4K-Überwachungskamera

    Nest Cam IQ im Hands on: Die intelligente 4K-Überwachungskamera

    Nest bringt mit Cam IQ eine neuartige WLAN-Kamera für den Innenbereich auf den Markt. Sie zeichnet Videos in 4K-Auflösung auf und soll sich mit einigen Raffinessen von der Konkurrenz abheben. Wie in einem Film kann sie Personen folgen, wenn sie sich durchs Zimmer bewegen.
    Ein Hands on von Ingo Pakalski

    31.05.201713 KommentareVideo

  8. Bluetooth-Wandschalter: Enocean steuert das Licht mit Energy Harvesting

    Bluetooth-Wandschalter: Enocean steuert das Licht mit Energy Harvesting

    Enocean hat mit Easyfit eine Serie von Wandschaltern für das Smart Home vorgestellt, die per Bluetooth Lampensysteme betätigen können. Die Wandschalter sind kabellos und benötigen keine Stromversorgung. Die Energie wird beim Schalten per Energy Harvesting gewonnen.

    30.05.201717 Kommentare

  9. Wemo: Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

    Wemo: Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

    Belkin will mit einer eigenen Bridge das Wemo-Smart-Home-System kompatibel mit Apples Homekit machen. Damit wird es dann möglich, die Wemo-Geräte mit Siri zu steuern.

    25.05.20170 Kommentare

  10. Smart Home: Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

    Smart Home: Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

    Nest bringt das Thermostat Ende des Jahres nach Deutschland. Damit wird der Termin konkretisiert. Der Hersteller hat immerhin einen triftigen Grund für die lange Wartezeit.

    23.05.201726 KommentareVideo

  11. Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode

    Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode

    Der Sommer ist bald da, und damit werden die meisten Heizungen in Haushalten abgeschaltet. Nachdem die smarte Thermostatlösung Tado die ersten Monate gut funktioniert hat, wird es Zeit für einen Nachtrag. Das System funktioniert gut, ist aber nicht perfekt.
    Ein Test von Andreas Sebayang

    22.05.201779 Kommentare

  12. Speedport Smart: Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport

    Speedport Smart: Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport

    Die Telekom hat 170.000 Speedport-Smart-Geräte mit einem Update für Smart Home versehen. Auch eigene Geräte für den Bereich werden ausgeliefert.

    16.05.201722 Kommentare

  13. Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt

    Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt

    Gleiche Funktionen, gegenteiliges Ziel: Mit Hilfe smarter Hörgeräte sollen Hörgeschädigte wieder optimal hören, gut Hörende dagegen filtern damit heraus, was sie nicht hören wollen. Und das ist ziemlich attraktiv.
    Ein Bericht von Sebastian Wochnik

    10.05.201757 Kommentare

  14. Deus EM Machina: Smartphone erkennt Geräte an der EM-Strahlung

    Deus EM Machina: Smartphone erkennt Geräte an der EM-Strahlung

    Forscher in den USA haben ein Smartphone so modifiziert, dass es elektromagnetische Strahlung von Geräten erkennt. Das eröffnet neue Interaktionsmöglichkeiten mit vielen Dingen, beispielsweise smarten Lampen, Bildschirmen oder Druckern.

    09.05.20170 KommentareVideo

  15. Medion Smart Home im Test: Viele Komponenten, wenig Reichweite

    Medion Smart Home im Test: Viele Komponenten, wenig Reichweite

    Medion bietet ein umfangreiches Smart-Home-System an, das sich durch unkomplizierte Einrichtung und einfache Bedienung auszeichnen soll. Golem.de hat die Bausteine installiert und das System getestet - und ist dabei auf eine konstruktionsbedingte Schwäche gestoßen, die Mehrkosten verursacht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    29.03.201774 KommentareVideo

  16. Tapdo: Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

    Tapdo: Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

    Danach suchen viele Hersteller: Nach einer sinnvollen Steuerung von Smart-Home-Komponenten. Einen neuen Ansatz verfolgt ein deutsches Startup mit dem Projekt Tapdo. Mit einem Fingerabdrucksensor soll sich das Smart Home sinnvoll bedienen lassen.

    28.03.20170 KommentareVideo

  17. Smart Home: Nest-Kamera kann per Bluetooth deaktiviert werden

    Smart Home: Nest-Kamera kann per Bluetooth deaktiviert werden

    Probleme für Nest: Überwachungskameras des Smart-Home-Herstellers können in ihrer Funktion gezielt gestört werden. Für ein bis zwei Minuten gibt es dann keinerlei Aufnahmen - genug Zeit, um unentdeckt in die Wohnung einzusteigen.

    21.03.20174 KommentareVideo

  18. Kerzenlampen: Philips bringt Hue-E14-Lampen auf den Markt

    Kerzenlampen: Philips bringt Hue-E14-Lampen auf den Markt

    Das Philips-Hue-System soll ab April um E14-Kerzenlampen erweitert werden. LED-Leuchtmittel mit den dünnen Sockeln hatte Philips bisher nicht im Angebot. Zwei Modelle mit unterschiedlichen Funktionen stehen zur Wahl.

    17.03.201732 Kommentare

  19. Weberhaus: Fertighäuser mit Apple Homekit in Deutschland

    Weberhaus: Fertighäuser mit Apple Homekit in Deutschland

    Der Fertighaushersteller Weberhaus bietet ein vernetztes Zuhause an, das von vornherein mit Apples Heimautomatisierungstechnik Homekit ausgerüstet ist. Damit lassen sich Fußbodenheizung, Jalousien und das Licht im Haus mit Sprachbefehlen steuern.

    14.03.201717 KommentareVideo

  20. Mehr Möbel als Gadget: Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

    Mehr Möbel als Gadget: Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

    Der Turn Touch erinnert mehr an eine Skulptur als an eine Fernbedienung. Dennoch lässt sich damit das Smart Home steuern. Programmiert wird die Holzfernbedienung über den PC oder das iPhone.

    28.02.201710 KommentareVideo

  21. Amazon Echo und Echo Dot im Test: Alexa, so wird das noch nichts!

    Amazon Echo und Echo Dot im Test: Alexa, so wird das noch nichts!

    Jetzt kann jeder die smarten Lautsprecher kaufen, die meisten sollten aber noch warten. Amazon sieht Alexa als marktreif an. Die Hardware von Echo und Echo Dot ist auch ordentlich, aber bei Alexa hat sich in den letzten Monaten zu wenig getan.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    23.02.2017172 KommentareVideo

  22. Amazon: Echo und Echo Dot ohne Einladung erhältlich

    Amazon: Echo und Echo Dot ohne Einladung erhältlich

    Der reguläre Verkauf der smarten Lautsprecher Echo und Echo Dot hat begonnen. Bisher waren Einladungen erforderlich, um die mit Amazons Alexa bestückten Lautsprecher zu bestellen. Die Qualitätsunterschiede bei Alexa sind weiterhin vorhanden. Aber Amazon setzt damit Google unter Druck.

    13.02.201739 KommentareVideo

  23. Alexa: Amazon verwandelt Tap in Echo

    Alexa: Amazon verwandelt Tap in Echo

    Tap hört jetzt immer zu. Der mobile Bluetooth-Lautsprecher verlangt nicht mehr zwingend einen Knopfdruck, um Amazons digitalen Assistenten Alexa zu nutzen. Wie bei den Echo-Geräten lauschen auch die Mikrofone auf das passende Signalwort.

    10.02.201710 KommentareVideo

  24. Brilliant Control: Der Wandschalter für das Smart Home

    Brilliant Control: Der Wandschalter für das Smart Home

    Das Smart Home wird häufig mit dem Smartphone oder der Stimme kontrolliert. Die Entwickler von Brilliant Control setzen dagegen auf einen Wandschalter mit Touch Display, der zahlreiche Geräte wie Philips Hue, Sonos oder Nest fernsteuert.

    09.02.201751 KommentareVideo

  25. Qualitätsprobleme: Hue-Deckenlampen von Philips verlieren Teile

    Qualitätsprobleme: Hue-Deckenlampen von Philips verlieren Teile

    Philips ruft drei Hue-Deckenlampenmodelle zurück, weil sich von diesen Teile lösen und zu Boden stürzen können. Betroffen sind die Modelle Fair, Still und Being.

    02.02.20177 KommentareVideo

  26. Hausautomatisierung: Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer

    Hausautomatisierung: Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer

    Nest Labs will seine Smart-Home-Geräte demnächst in Deutschland verkaufen. Die vernetzten Überwachungskameras und Rauchmelder können vorbestellt werden, das Thermostat erscheint erst viel später.

    17.01.201741 KommentareVideo

  27. Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus

    Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus

    Smart Home bei Tado heißt vor allem eines: die Heizung möglichst präzise so zu steuern, dass nur bei Anwesenheit des Nutzers geheizt wird. Das funktioniert durch eine gewisse Intelligenz auch recht gut, es gibt aber auch Probleme.
    Ein Test von Andreas Sebayang

    10.01.2017111 Kommentare

  28. Focalcrest: Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden

    Focalcrest: Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden

    CES 2017 Das smarte Zuhause rückt mit Apples Homekit zwar näher, doch viele Hersteller unterstützen inkompatible Protokolle. Der Mixtile Hub soll das ändern: Er beherrscht die Funkprotokolle Zigbee, WLAN, Bluetooth und Z-Wave und bindet sie in Homekit-Umgebungen ein.

    09.01.20172 Kommentare

  29. Airbot: LG stellt Roboter für Flughäfen vor

    Airbot: LG stellt Roboter für Flughäfen vor

    CES 2017 Der Airport Guide Robot oder Airbot soll künftig auf Flughäfen Reisende mit Informationen zu ihren anstehenden Flügen versorgen. Fluggäste können sich ihre Boarding-Zeit, das Gate und die Wegzeit dorthin mitteilen lassen. Auch Roboter für zu Hause hat LG präsentiert.

    04.01.20171 KommentarVideo

  30. Smarte Lautsprecher: Die Stimme ist das Interface der Zukunft

    Smarte Lautsprecher: Die Stimme ist das Interface der Zukunft

    Geräte mit der Stimme zu bedienen, ist schon längst keine Vision aus Science-Fiction-Filmen mehr. Vor allem mit smarten Lautsprechern ist die Sprachsteuerung 2016 auch in deutsche Haushalte eingezogen. Aber bis diese Technik das Niveau der Computer aus Weltraumfilmen erreicht, wird es noch dauern.
    Von Ingo Pakalski

    03.01.2017101 KommentareVideoAudio

  31. Heimautomatisierung: Medion bringt Smart-Home-System in den Handel

    Heimautomatisierung: Medion bringt Smart-Home-System in den Handel

    Medions umfangreiches Angebot an Smart-Home-Komponenten ist in Deutschland erhältlich: Die Lenovo-Tochter bietet zahlreiche Bausteine und verschiedene fertige Sets an, die die Bereiche Energie, Sicherheit und Komfort abdecken. Die Setpreise starten bei 200 Euro.

    14.12.201653 KommentareVideo

  32. Bluetooth 5: Funkleistung wird verzehnfacht

    Bluetooth 5: Funkleistung wird verzehnfacht

    Die neue Version des Bluetooth-Standards ist schneller, kann weiter senden und spart gelegentlich mehr Strom. Das gilt allerdings nur für die Low-Energy-Variante.

    08.12.201619 Kommentare

  33. Amazon Echo: China hält mit Linglong Dingdong dagegen

    Amazon Echo: China hält mit Linglong Dingdong dagegen

    Amazon Echo bekommt mit Linglong Dingdong Konkurrenz aus China. Noch muss Amazon das Assistenzsystem aber nicht fürchten.

    24.11.201636 Kommentare

  34. Vivaldi 1.5: Browser mit Lampensteuerung

    Vivaldi 1.5: Browser mit Lampensteuerung

    Mehr Browserkomfort verspricht Vivaldi 1.5. Der Browser kann Philips-Hue-Lampen ansteuern und die Tab-Verwaltung ist umfangreicher geworden. Außerdem gibt es einen Lesemodus, eine bessere Notizfunktion und kompaktere Updates.
    Von Ingo Pakalski

    22.11.201656 KommentareVideo

  35. Google Project Brillo: IoT-Android wird sicherer als Smartphone-Android

    Google Project Brillo: IoT-Android wird sicherer als Smartphone-Android

    Google krempelt die Zusammenarbeit mit Herstellern für sein Internet-of-Things-System Brillo im Vergleich zu Android völlig um. So gibt es nur einen Linux-Kernel, der langfristig Updates erhalten soll. Die Geräte müssen zudem mehr als fünf Jahre lang gepflegt werden, was die Sicherheit erhöhen soll.

    18.11.201614 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Security
    Smarthomes, offen wie Scheunentore
    Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore

    Vernetzte Wohnungen und Häuser versprechen zwar mehr Komfort, sie bieten dann allerdings auch eine riesige Angriffsfläche.

  2. Smarthome
    Das intelligente Haus wird nie fertig
    Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig

    Tor auf, Rollos zu, Licht an: Ein vernetztes Zuhause kann bequem sein - wenn es denn einmal fertig ist. Von Aktoren, unterbrochenen Funkkontakten und verständnisvollen Partnern. Ein Erfahrungsbericht.


Verwandte Themen
Electric Imp, Tessel, Philips Hue, Zigbee, Ninja Blocks, Smart Light, Echo Dot, IFTTT, Homepod, Homekit, Nest, Hausautomation, Smartlock, Echo

Gesuchte Artikel
  1. Brammo
    Elektromotorräder bekommen Sechsgangschaltung
    Brammo: Elektromotorräder bekommen Sechsgangschaltung

    Damit Elektromotorräder ein vergleichbares Fahrverhalten wie solche mit Verbrennungsmotor bekommen, stattet das US-Unternehmen Brammo sie mit einem Schaltgetriebe aus. Zwei der vier neuen Maschinen sollen am Freitag in einem Motocrossrennen in einem gemischten Starterfeld antreten.
    (Elektromotorrad)

  2. Nokia Lumia 800
    Weiterer Patch soll Akkulaufzeit verlängern
    Nokia Lumia 800: Weiterer Patch soll Akkulaufzeit verlängern

    Nokia hat einen dritten Patch für das Windows-Phone-Smartphone Lumia 800 veröffentlicht. Mit dem Update soll die Akkulaufzeit erheblich verlängert werden, so dass sich das Mobiltelefon länger ohne Zugang zu einer Steckdose betreiben lassen sollte.
    (Lumia 800)

  3. Tarifrunde Telekom
    Telekom wird bundesweit bestreikt
    Tarifrunde Telekom: Telekom wird bundesweit bestreikt

    Weil die Deutsche Telekom immer noch kein Angebot in der Tarifrunde vorgelegt hat, gibt es in der kommenden Woche eine Reihe von Warnstreiks. Es wird Einschränkungen für die Kunden geben.
    (Telekom Tarifverhandlungen 2012)

  4. Digitalfotografie
    Hasselblad senkt Preise für mehrere Mittelformatkameras
    Digitalfotografie: Hasselblad senkt Preise für mehrere Mittelformatkameras

    Hasselblad macht einige seiner Kameras deutlich günstiger: Die digitalen Mittelformatkameras kosten mehrere tausend Euro weniger. Für ein Einsteigermodell muss der Fotograf immer noch 9.000 bezahlen.
    (Hasselblad)

  5. Lovefilm-Ausfall
    Videobuster bietet 10 Euro für Wechselkunden
    Lovefilm-Ausfall: Videobuster bietet 10 Euro für Wechselkunden

    Videobuster greift seinen Konkurrenten Lovefilm an, der seit fast einer Woche praktisch nicht benutzbar ist. Allen Kunden, die von der Amazon-Tochter zu Videobuster wechseln, werden 10 Euro Guthaben geboten.
    (Video Buster)

  6. Smartphone
    Blackberry Z10 kann für 630 Euro bestellt werden
    Smartphone: Blackberry Z10 kann für 630 Euro bestellt werden

    In Deutschland kann das neue Blackberry Z10 bereits vorbestellt werden. Das Onlinekaufhaus Amazon listet es für 630 Euro. Neben Vodafone will auch O2 das neue Smartphone mit Blackberry 10 ins Sortiment nehmen.
    (Blackberry Z10 Preis)

  7. Yoga Tablet 8 und 10 im Test
    Griffige Tablets mit langer Akkulaufzeit
    Yoga Tablet 8 und 10 im Test: Griffige Tablets mit langer Akkulaufzeit

    Lenovos neue Tablets haben eine auffällige Ausbuchtung auf der Rückseite, die einen aufklappbaren Ständer und einen großen Akku für lange Laufzeiten beherbergt. Durch die Gewichtsverteilung wirkt besonders das kleine Modell federleicht.
    (Lenovo Yoga 8)


RSS Feed
RSS FeedSmart Home

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige