716 Gesichtserkennung Artikel
  1. Shenzhen Metro: China testet U-Bahn-Ticket-Bezahlung mit Gesichtserkennung

    Shenzhen Metro: China testet U-Bahn-Ticket-Bezahlung mit Gesichtserkennung

    Die Nutzung von Gesichtserkennung wird in China weiter ausgebaut. Die Shenzhen Metro testet das Bezahlen mit dem Gesicht. Im Moment nur an einem einzigen Bahnhof, der Ausbau ist Medienberichten zufolge aber geplant.

    14.03.201914 KommentareVideo
  2. Flyzoo Hotel: Alibaba eröffnet Biometrie-Unterkunft

    Flyzoo Hotel: Alibaba eröffnet Biometrie-Unterkunft

    In Hangzhou hat Alibaba Future Hotel eine Unterkunft eröffnet, die für den Zugang auf Biometrie setzt. Das gilt sowohl für die Fahrstühle als auch Hotelzimmer. Die Unterkunft bietet aber auch eine sehr moderne Ausstattung, die es bei großen Hotelketten noch nicht gibt.

    13.03.20191 KommentarVideo
  3. US-Grenzschutz: Gesichtserkennung für viele US-Flughäfen geplant

    US-Grenzschutz: Gesichtserkennung für viele US-Flughäfen geplant

    Der US-Grenzschutz will Medienberichten zufolge an Flughäfen vermehrt den Einsatz von Gesichtserkennung nutzen. Das passiert parallel zu ohnehin schon testweise durchgeführten Gesichtserkennungen, an denen auch die Lufthansa beteiligt ist.

    12.03.20191 KommentarVideo
  4. Galaxy S10+ im Test: Top und teuer

    Galaxy S10+ im Test: Top und teuer

    Mit dem Galaxy S10+ bringt Samsung erstmals eine Dreifachkamera in eines seiner Top-Smartphones. Die Entwicklung, die mit dem Galaxy A7 begann, hat sich gelohnt: Das Galaxy S10+ macht sehr gute Bilder, beim Preis müssen wir aber schlucken.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    05.03.201992 KommentareVideo
  5. Webauthn: Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet

    Webauthn: Standard für passwortloses Anmelden verabschiedet

    Ohne Passwort anmelden? Mit dem Webauthn-Standard soll das möglich werden. Die Technik steht bereit und soll das Anmelden nicht nur sicherer, sondern auch komfortabler machen.
    Von Moritz Tremmel

    05.03.201968 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. KfW IPEX-Bank GmbH, Frankfurt am Main
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg


  1. Überwachung: Staatstrojaner sollen nicht mehr Trojaner heißen

    Überwachung: Staatstrojaner sollen nicht mehr Trojaner heißen

    Die Bundesregierung gibt sich bei der Überwachung durch ihre Behörden immer zugeknöpfter. Selbst der Bundestag darf bestimmte Details nicht mehr erfahren. Außerdem stört sie sich an Begriffen wie Trojaner und Spionagesoftware.

    19.02.201944 Kommentare
  2. China: Überwachungstechnik macht persönliche Daten öffentlich

    China: Überwachungstechnik macht persönliche Daten öffentlich

    6,8 Millionen Aufenthaltsorte in 24 Stunden: Eine chinesische Überwachungsfirma erfasst die Standorte mittels Gesichtserkennung und speichert sie in einer Datenbank - die öffentlich einsehbar war.

    15.02.201915 Kommentare
  3. Videoüberwachung: Bahn stoppt Testprojekt am Berliner Südkreuz

    Videoüberwachung: Bahn stoppt Testprojekt am Berliner Südkreuz

    Nach dem Testprojekt zur automatischen Gesichtserkennung wollte die Bahn die Kameras am Berliner Südkreuz eigentlich für einen anderen Versuch nutzen. Doch daraus wird vorläufig nichts.

    14.02.20199 KommentareVideo
  4. Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

    Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

    Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Czullay

    14.02.201926 Kommentare
  5. Smartphone: LG G8 Thinq kommt mit ToF-Frontkamera

    Smartphone: LG G8 Thinq kommt mit ToF-Frontkamera

    Wie bei früheren Geräten hat LG kurz vor der Vorstellung seines neuen Smartphones erste Details verraten: Das G8 Thinq wird auf der Vorderseite neben einer normalen Kamera eine ToF-Kamera haben, die unter anderem für eine sicherere Gesichtsentsperrung sorgen soll.

    07.02.20190 Kommentare
  1. LG V40 Thinq im Test: Gut reicht nicht für die Spitze

    LG V40 Thinq im Test: Gut reicht nicht für die Spitze

    LG versucht es bei seinem neuen V40 Thinq mit insgesamt fünf Kameraobjektiven - zwei auf der Vorderseite, drei auf der Rückseite. Das Gesamtpaket mit gutem Display und starkem Prozessor überzeugt, allerdings hinkt LG mit dem Smartphone trotzdem der Konkurrenz hinterher.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    01.02.201928 KommentareVideo
  2. IBM Dif: Eine Million Bilder für gleichberechtigte Gesichtserkennung

    IBM Dif: Eine Million Bilder für gleichberechtigte Gesichtserkennung

    Es ist nicht lange her, dass IBMs Gesichtserkennung schwach bei der Erkennung von Hautfarben und Geschlecht war. Der Datensatz Diversity in Faces soll das ändern. Er steht auch anderen Forschern auf Anfrage zur Verfügung.

    30.01.201914 KommentareVideo
  3. Walgreens-Testlauf: Kühlschränke erkennen Alter und Geschlecht

    Walgreens-Testlauf: Kühlschränke erkennen Alter und Geschlecht

    In den USA hat die Drogeriekette Walgreens einen Testlauf mit smarten Kühlschränken gestartet. Aus Werbegründen erfassen die Geräte Details der Käufer und was im Einkaufskorb liegt. Über Displays gibt es personalisierte Werbung.

    28.01.201918 Kommentare
  1. Rekognition: Amazons Gesichtserkennung hat Schwierigkeiten mit Frauen

    Rekognition: Amazons Gesichtserkennung hat Schwierigkeiten mit Frauen

    Neue Probleme mit Amazons Gesichtserkennungssystem Rekognition: Das System hat Schwierigkeiten, Frauen von Männern zu unterscheiden. Das gilt besonders für Frauen mit dunkler Hautfarbe, mit der das System ohnehin Mühe hat. Amazon weist die Kritik zurück.

    28.01.201944 KommentareVideo
  2. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud: Wo die Cloud hilft - und wo nicht

    AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud: Wo die Cloud hilft - und wo nicht

    Die Cloud wirkt wie ein großes Versprechen: Sie scheint unendliche Möglichkeiten zu bieten, alles zu können und die Zukunft der IT zu sein. Doch nicht jede Cloud-Lösung kann jedem Zweck dienen - und nicht immer ist überhaupt eine sinnvoll. Wir sortieren.
    Von Miroslav Stimac

    22.01.201938 KommentareVideo
  3. Datenschutz: "Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

    Datenschutz: "Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

    Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
    Ein Interview von Oliver Hollenstein

    16.01.201972 Kommentare
  1. Beauty Box: Rendering-Software verschönert Hollywood-Schauspieler

    Beauty Box: Rendering-Software verschönert Hollywood-Schauspieler

    Programme wie Beauty Box sind kaum bekannt, werden aber bereits in Hollywood genutzt, um Schauspieler schöner zu machen. Die Software nutzt CUDA und OpenGL, um Filtereffekte im Gesicht nahezu in Echtzeit zu editieren. Das helfe auch den Schauspielern selbst.

    16.01.201934 KommentareVideo
  2. Bundesdatenschutzbeauftragter: Kelber fordert endgültiges Ende der Vorratsdatenspeicherung

    Bundesdatenschutzbeauftragter: Kelber fordert endgültiges Ende der Vorratsdatenspeicherung

    Keine Ausweitung der Videoüberwachung, Datenschutz als Thema im Schulunterricht: Das sind erste Forderungen des neuen Bundesdatenschutzbeauftragten Ulrich Kelber. Außerdem fordert er das endgültige Aus der Vorratsdatenspeicherung - er hält sie für grundgesetzwidrig.

    13.01.201940 KommentareVideo
  3. Mobilität: Überrollt von Autos

    Mobilität: Überrollt von Autos

    CES 2019 Die Consumer Electronic Show entwickelt sich immer stärker zu einer Mobilitätsmesse. Größere Fernseher und leichtere Laptops sind zwar noch ein Thema, doch die Stars in Las Vegas haben Räder.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    09.01.20198 Kommentare
  1. Sicherheitslücke: Mit Skype Android-PIN umgehen

    Sicherheitslücke: Mit Skype Android-PIN umgehen

    Mit einem einfachen Skype-Anruf lassen sich trotz PIN-Sperre Fotos, Kontakte und mehr auf einem Android-Smartphone einsehen. Ein Update wurde veröffentlicht, steht aber noch nicht für alle Geräte zur Verfügung.

    07.01.201931 Kommentare
  2. Google Photos: Klage gegen Sammeln von Gesichtsinformationen wird verworfen

    Google Photos: Klage gegen Sammeln von Gesichtsinformationen wird verworfen

    Obwohl im US-Bundestaat Illinois stärkere Regeln gegen das ungefragte Sammeln von biometrischen Daten existieren, bleibt dieses Vorgehen für Google wohl weiterhin legal. Das Unternehmen erstellt Gesichtsprofile in Google Photos, um Bilder nach Personen zu durchsuchen. Das ist standardmäßig aktiviert.

    02.01.20193 KommentareVideo
  3. Huawei P Smart 2019: Fast randloses 6,2-Zoll-Smartphone für 250 Euro

    Huawei P Smart 2019: Fast randloses 6,2-Zoll-Smartphone für 250 Euro

    Huawei nutzt den anstehenden Jahreswechsel, um vermutlich das letzte neue Smartphone in diesem Jahr vorzustellen. Das P Smart 2019 ist fast randlos, das Display nimmt entsprechend viel Fläche ein. Bereits Anfang Januar nächsten Jahres kommt es auf den Markt.

    28.12.201813 Kommentare
  1. Machine Learning: Gesichter auf Taylor-Swift-Konzert unbemerkt gescannt

    Machine Learning: Gesichter auf Taylor-Swift-Konzert unbemerkt gescannt

    Auf der Suche nach Stalkern haben die Veranstalter auf einem Taylor-Swift-Konzert Gesichtserkennung und eine Bilddatenbank eingesetzt. Besucher wurden unbemerkt gescannt, während sie auf ein Video schauten. Laut US-Hausrecht ist das wohl legal.

    13.12.2018175 Kommentare
  2. Digitalisierung: Nein, Ethik kann man nicht programmieren

    Digitalisierung: Nein, Ethik kann man nicht programmieren

    Ethik kann man in Code festschreiben und künstliche Intelligenz ist in 20 Jahren besser als der Mensch? Nein. Sechs Digitalisierungsmythen, über die wir reden müssen.
    Von Jürgen Geuter

    11.12.2018110 Kommentare
  3. Gesichtserkennung: Microsoft will das Jahr 2024 nicht zu "1984" werden lassen

    Gesichtserkennung: Microsoft will das Jahr 2024 nicht zu "1984" werden lassen

    Automatische Überwachungssysteme sind schlecht für Bürgerrechte: Dieser Meinung ist Microsofts Präsident Brad Smith. Regierungen sollen die Verantwortung tragen, Gesichtserkennung moralisch sinnvoll zu nutzen. Derweil verkauft Microsoft weiterhin Militärausrüstung auf Basis von Hololens.

    07.12.201823 Kommentare
  4. Nordkorea: Kaum Fehler in der Matrix

    Nordkorea: Kaum Fehler in der Matrix

    Allen Umständen zum Trotz ist Nordkorea auf dem Weg, ein wichtiges Offshorezentrum für Programmierung zu werden. Für ausländische Auftraggeber wird bereits programmiert - das Potenzial scheint beträchtlich.
    Von Felix Lill

    05.12.201871 KommentareAudio
  5. Überwachung: Kamerasystem soll selbstständig Verbrechen erkennen

    Überwachung: Kamerasystem soll selbstständig Verbrechen erkennen

    Am Bahnhof und in der Innenstadt von Mannheim sollen 72 Kameras selbstständig kriminelles Verhalten erkennen und die Polizei alarmieren. Innenministerium und Stadt wollen mit dem Pilotprojekt herausfinden, ob sich so die Sicherheit erhöhen lässt.

    03.12.201838 Kommentare
  6. Cimon: Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

    Cimon: Die ISS bekommt einen sensiblen Kommunikationsroboter

    Alexander Gerst ist gemein zu einem Roboter: Der deutsche Astronaut hat auf der ISS einen vom DLR entwickelten Roboter in Betrieb genommen, der als Assistent für die Besatzung gedacht ist. Der mit KI ausgestattete Roboter hat aber seinen eigenen Willen - und ist offensichtlich sehr empfindsam.

    03.12.201813 KommentareVideo
  7. Datenschutz: Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger

    Datenschutz: Chinesische Kameraüberwachung hält Bus-Werbung für Fußgänger

    Wer in China bei roter Ampel eine Straße überquert, kann von Überwachungskameras erfasst und anschließend bestraft werden. Dass das System nicht immer zuverlässig arbeitet, zeigt ein Vorfall in Ningbo: Ein Werbeaufdruck, der eine bekannte Persönlichkeit zeigte, wurde für die Person selbst gehalten.

    23.11.201829 Kommentare
  8. iPad Pro 2018 im Test: Tablet bleibt Tablet, Notebook bleibt Notebook

    iPad Pro 2018 im Test: Tablet bleibt Tablet, Notebook bleibt Notebook

    Mit dem neuen iPad Pro hat Apple nicht nur ein neues Design für seine Tablet-Reihe eingeführt, sondern auch wieder ein sehr starkes Gerät abgeliefert. So sehr der Hersteller aber auch versucht, das iPad Pro als Notebook zu verkaufen - es ist und bleibt ein Tablet.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    22.11.2018120 KommentareVideo
  9. EU-Datenbanken: Neue Macht für die obskurste Behörde der EU

    EU-Datenbanken: Neue Macht für die obskurste Behörde der EU

    Die EU weitet das Mandat der Behörde EU-Lisa stark aus, die über die IT-Systeme von Polizei und Migrationsbehörden wacht. Eine Suchmaschine soll die verschiedenen Datenbanken verbinden, die eigentlich getrennt voneinander entworfen wurden.
    Von Jannis Brühl

    21.11.201822 Kommentare
  10. Mate 20 X: Huawei bringt Riesen-Smartphone nach Deutschland

    Mate 20 X: Huawei bringt Riesen-Smartphone nach Deutschland

    Wem ein Smartphone mit knapp 6,5 Zoll noch zu klein ist, findet bei Huawei ein noch größeres Gerät: Das Mate 20 X hat ein 7,2 Zoll großes Display, kommt mit dem neuen Kirin 980, großem Akku sowie Huaweis Dreifachkamera und kostet 900 Euro.

    19.11.201840 Kommentare
  11. Initiative Q: Gehen Sie nicht über Los, ziehen Sie keine Q ein!

    Initiative Q: Gehen Sie nicht über Los, ziehen Sie keine Q ein!

    Initiative Q will ein digitales Zahlungsmittel entwickeln. Millionen Menschen haben sich bereits Q-Münzen gesichert. Dabei existieren die noch gar nicht.
    Von Lisa Hegemann

    15.11.201828 Kommentare
  12. Videoüberwachung: Der Spion in der Straßenlaterne

    Videoüberwachung: Der Spion in der Straßenlaterne

    US-Behörden sollen als Straßenlaternen getarnte Videoüberwachungskameras gekauft haben. Bürgerrechtler fürchten orwellsche Zustände, doch das sind nicht die ersten Anschaffungen getarnter Kameras.

    12.11.20188 Kommentare
  13. Trotz Mitarbeiterprotesten: Amazon will Rekognition weiter an US-Behörden verkaufen

    Trotz Mitarbeiterprotesten: Amazon will Rekognition weiter an US-Behörden verkaufen

    Die Geschäftsleitung von Amazon hat eine Mitarbeiterversammlung einberufen, um auf die Kritik der Angestellten am Verkauf der Gesichtserkennungs-Software an US-Behörden einzugehen. Fazit: Wir schätzen eure Meinung - aber sie ist uns egal.

    09.11.20181 KommentarVideo
  14. China: Überwachungssystem erkennt Personen an ihrem Gang

    China: Überwachungssystem erkennt Personen an ihrem Gang

    Wer braucht schon Gesichtserkennung? In China wird ein Überwachungssystem entwickelt, das Bürger an ihren einzigartigen Gangarten erkennt. Die Software soll sich auch von absichtlich anderem Laufen nicht täuschen lassen. Ganz in Echtzeit funktioniert das aber noch nicht.

    07.11.201816 Kommentare
  15. Biometrie: Chinesische Polizei setzt System zur Gangerkennung ein

    Biometrie: Chinesische Polizei setzt System zur Gangerkennung ein

    Die Statur und der Gang sind ein gutes biometrisches Merkmal, um einen Menschen auch von hinten zu erkennen. Die Polizei in Peking und Schanghai setzt eine Software ein, die das automatisiert kann - zum Glück nicht in Echtzeit.

    07.11.201819 Kommentare
  16. Z5 Pro: Auch Lenovo bringt ein Slider-Smartphone

    Z5 Pro: Auch Lenovo bringt ein Slider-Smartphone

    Kommt nach der Notch der Slider? Auch Lenovo bringt ein neues Smartphone, das die Frontkamera in einem Schiebemechanismus versteckt und so Platz auf der Vorderseite für das Display schafft. Aufgrund eines schwächeren SoCs ist das Gerät günstiger als die Konkurrenz.

    01.11.201834 KommentareVideo
  17. EU: Software soll Lügen in Gesichtern von Einreisenden erkennen

    EU: Software soll Lügen in Gesichtern von Einreisenden erkennen

    Mittels Bilderkennung aus Kamerabildern will die EU künftig den Risikofaktor von Einreisenden ermitteln. Dazu werden zwei Schritte notwendig: das Eingeben von Personalien vor der Einreise und ein Kontrollieren dieser an der Grenze selbst. Die EU will damit illegale Einwanderer schneller filtern.

    01.11.201818 Kommentare
  18. Huawei: Update für Mate 20 Pro behebt Probleme zum Marktstart

    Huawei: Update für Mate 20 Pro behebt Probleme zum Marktstart

    Huawei hat zum Marktstart des Mate 20 Pro ein Update herausgegeben, das kleine und größere Software-Probleme behebt. So ist die Gesichtserkennung jetzt offenbar nicht mehr so leicht zu überrumpeln. Die Fotos bleiben aber weniger scharf als beim P20 Pro.

    30.10.20180 KommentareVideo
  19. Mate 20 Pro im Test: Das Qi-Ladepad mit drei Kameras

    Mate 20 Pro im Test: Das Qi-Ladepad mit drei Kameras

    Mit dem Mate 20 Pro hat Huawei einige Funktionen des teuren Porsche Design Mate RS aufgegriffen und die Dreifachkamera erweitert. Zudem stecken in dem Smartphone einige interessante neue Technologien - die Software scheint an manchen Ecken aber noch nicht ganz fertig zu sein.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    23.10.201824 KommentareVideo
  20. Skydio R1: Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet

    Skydio R1: Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet

    Das Startup Skydio hat für seine Drohne R1 eine Apple-Watch-App vorgestellt, mit der sich der Quadcopter dirigieren lässt. Der Pilot kann damit Flugkommandos auswählen oder Personen markieren, die von der Drohne gefilmt werden sollen.

    18.10.20181 KommentarVideo
  21. Gesichtserkennung: Die radikale Kritik des CCC am Pilotprojekt Südkreuz

    Gesichtserkennung: Die radikale Kritik des CCC am Pilotprojekt Südkreuz

    Der Chaos Computer Club wirft der Bundesregierung vor, die Auswertung des Gesichtserkennungstests in Berlin manipuliert zu haben. Doch die Argumentation der Hacker ist selbst nicht ganz stichhaltig und hat einen großen Haken.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    17.10.201885 KommentareVideo
  22. Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

    Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

    Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    16.10.201863 KommentareVideo
  23. Palm: Kultmarke kehrt mit neuartigem Smartphone zurück

    Palm: Kultmarke kehrt mit neuartigem Smartphone zurück

    Palm ist als Marke wieder da - mit einem Smartphone, das etwas ungewöhnlich ist. Das neue Palm-Gerät ist besonders klein und als Ergänzung zu einem regulären Smartphone gedacht. Das Konzept hat Charme, aber wohl wenig Chancen auf dem Markt.

    16.10.201865 KommentareVideo
  24. Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles

    Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles

    Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    15.10.201837 KommentareVideo
  25. Apple: Neue iPads und ein Bluetooth-Gerät registriert

    Apple: Neue iPads und ein Bluetooth-Gerät registriert

    Apple hat beim chinesischen Ministerium für Industrie und Informationstechnologien pflichtgemäß neue iPad-Modelle und ein neues Bluetooth-Gerät registriert. Das deutet auf eine baldige Veröffentlichung hin.

    12.10.201818 KommentareVideo
  26. Pilotprojekt Südkreuz ausgewertet: Flächendeckende Gesichtserkennung rückt näher

    Pilotprojekt Südkreuz ausgewertet: Flächendeckende Gesichtserkennung rückt näher

    Beim Pilotprojekt zur Gesichtserkennung am Berliner Bahnhof Südkreuz hat kein System wirklich überzeugt. Eine Kombination zweier Systeme könnte nach Ansicht der Polizei aber brauchbare Ergebnisse liefern.

    12.10.201846 KommentareVideo
  27. Portal: Facebook bringt sonderbare Echo-Show-Variante

    Portal: Facebook bringt sonderbare Echo-Show-Variante

    Facebook hat eine Art Echo-Show-Variante vorgestellt. Das Portal genannte Display hat Kameras mit Nachverfolgungstechnik, um damit Videotelefonate durchführen zu können. Auf dem Facebook-Gerät läuft Amazons digitaler Assistent Alexa, aber jenseit davon fehlt vor allem viel.

    08.10.20184 KommentareVideo
  28. Active Directory: Microsoft bewirbt passwortlose Anmeldung in Azure

    Active Directory: Microsoft bewirbt passwortlose Anmeldung in Azure

    Ignite 2018 Ohne Passwort in Active Directory anmelden: Microsoft will das Passwort dringend loswerden und bietet seine Alternativen für diverse Azure-Dienste an. Der Grund: Passwörter sind für Microsoft wenig praktisch.

    26.09.201827 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #