Abo
Fritzbox 3490, Fritzbox
Fritzbox 3490

Fritzbox

Die Berliner Firma AVM nennt ihre Router-Lösungen Fritzbox. Je nach Modell sind VDSL-, WLAN- und Telefoniefunktionen mit VoIP und DECT enthalten. Das Topmodell kombiniert Gigabit-Geschwindigkeit im Heimnetz und Vectoring-Technologie, zudem gibt es Varianten für Kabel- und Glasfaseranschlüsse.

Artikel
  1. Kabelnetz: Tele Columbus verliert weiter Nutzer

    Kabelnetz: Tele Columbus verliert weiter Nutzer

    Tele Columbus gelingt im zweiten Quartal eine Umsatzsteigerung. Doch der Endkundenrückgang kann weiter nicht gestoppt werden.

    21.08.201910 Kommentare
  2. Routerfreiheit: Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen

    Routerfreiheit: Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen

    Vodafone streitet sich mit der Bundesnetzagentur, ob die Routerfreiheit in Glasfasernetzen auch für das Glasfasermodem (ONT) gilt. Ein Nutzer argumentiert dagegen, das öffentliche Glasfasernetz ende an der Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose, wo man als Endkunde sein ONT verbinden kann.

    20.08.201950 Kommentare
  3. Microsoft: Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update

    Microsoft: Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update

    Ob Surface Pro, Book oder Laptop: Einige Anwender berichten von einem fehlerhaften Treiber, den Microsoft mit einem aktuellen Update verteilt habe. Durch diesen können sie sich nicht mehr mit ihren WLAN-Access-Points verbinden.

    07.08.201910 KommentareVideo
  4. Docsis 3.1: Keine Enttäuschung mit 1 GBit/s im Kabelnetz

    Docsis 3.1: Keine Enttäuschung mit 1 GBit/s im Kabelnetz

    Docsis 3.1 im Koaxialkabelnetz erreicht meist annähernd die versprochenen Giga-Datenraten. Ein Absturz am Abend wegen überlasteter Nodes findet nicht statt.
    Von Achim Sawall

    14.05.2019131 Kommentare
  5. Kabelrouter: Fritzbox 6591 für Docsis 3.1 im Handel erhältlich

    Kabelrouter: Fritzbox 6591 für Docsis 3.1 im Handel erhältlich

    Der neue Kabelnetzstandard Docsis 3.1 ermöglicht Downloadgeschwindigkeiten mit mehreren Gigabit. Die Fritzbox 6591 Cable hat allerdings noch einen weiteren Vorteil, der einen Umstieg lohnenswert macht.

    05.05.201982 Kommentare
Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  3. Bechtle Onsite Services, Oberhausen
  4. Hong Kong Economic and Trade Office, Berlin


  1. AVM: FritzOS-Version 7.10 für Fritzbox 7560 freigegeben

    AVM: FritzOS-Version 7.10 für Fritzbox 7560 freigegeben

    AVM hat die Arbeiten an FritzOS 7.10 für eine weitere Fritzbox abgeschlossen. Es handelt sich um ein älteres Gerät aus dem Jahr 2016, das von dem verbesserten Betriebssystem profitiert.

    18.04.201912 KommentareVideo
  2. AVM: Neue FritzOS-Version 7.10 für einige Geräte freigegeben

    AVM: Neue FritzOS-Version 7.10 für einige Geräte freigegeben

    AVM hat für die ersten Fritzboxen und einen Repeater eine neue Version 7.10 von FritzOS veröffentlicht. Weitere sollen folgen. Das Update bringt unter anderem Verbesserungen beim WLAN und Mesh in Verbindung mit Smart Home.

    09.04.201977 KommentareVideo
  3. Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

    Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

    Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    05.04.201934 Kommentare
  4. Labor-Version: AVM zieht SMB3-Unterstützung für Fritzboxen zurück

    Labor-Version: AVM zieht SMB3-Unterstützung für Fritzboxen zurück

    Der Fritzbox-Hersteller AVM muss die Unterstützung für SMB3 in den Labor-Versionen für seine Router nach nur wenigen Monaten wieder zurückziehen. Begründet wird das mit alten inkompatiblen Clients.

    27.03.201977 Kommentare
  5. AVM FritzOS: Neue Labor-Version zeigt DSL-Leitungslänge an

    AVM FritzOS: Neue Labor-Version zeigt DSL-Leitungslänge an

    AVM hat neue Builds der kommenden FritzOS-Version 7.08 für Fritzboxen und einige Mesh-Geräte veröffentlicht, die nicht nur Fehlerbehebungen, sondern auch Neues mit sich bringen.

    05.03.201964 KommentareVideo
Verwandte Themen
Fritzfon, FritzOS, AVM, Routerfreiheit, DECT, Babyfon, TP-Link, MU-MIMO, 802.11ac, Krack, Router, Ubiquiti, Lantiq, Cebit 2012

Alternative Schreibweisen
Fritz!Box

RSS Feed
RSS FeedFritzbox

  1. Netzwerktechnik: AVM bringt neue WLAN-Repeater für das Fritz-Mesh

    Netzwerktechnik: AVM bringt neue WLAN-Repeater für das Fritz-Mesh

    MWC 2019 Zum MWC 2019 wird AVM vier neue Repeater vorstellen. Den Repeater 3000 kennen Nutzer bereits von der Ifa 2018. Neu sind die wandmontierten Modelle, die für verschiedene Preisklassen angelegt und zum Fritz-Mesh kompatibel sind. Nebenbei haben die Produkte jetzt andere Namen.

    21.02.201918 Kommentare
  2. Daniel Stenberg: DNS über HTTPS ist für Endnutzer

    Daniel Stenberg: DNS über HTTPS ist für Endnutzer

    Die Übertragung von DNS-Informationen über HTTPS sei nicht nur sicherer als Alternativen, sondern vor allem gut für den Endnutzer, sagt Curl-Entwickler Daniel Stenberg. Noch seien aber nicht alle Probleme mit der Technik gelöst.

    03.02.201940 Kommentare
  3. Fritzbox 6820 LTE als v2: Einsteiger-Fritzbox bekommt das LTE-Modul der 6890 v2

    Fritzbox 6820 LTE als v2: Einsteiger-Fritzbox bekommt das LTE-Modul der 6890 v2

    AVM aktualisiert seine günstige LTE-Fritzbox 6820 LTE. Das neue v2-Modell bekommt ein neues Mobilfunkmodem. Dadurch ändern sich die unterstützten LTE-Bänder und die Geschwindigkeit. Einen kleinen Nachteil gibt es jedoch.

    22.01.20194 Kommentare
  1. Labor-Version: AVM bringt endlich SMB3 für Fritzboxen

    Labor-Version: AVM bringt endlich SMB3 für Fritzboxen

    Die aktuelle Labor-Version für einige Fritzbox-Modelle von Hersteller AVM unterstützt endlich das Netzwerkprotokoll SMB3. Bisher pflegte der Hersteller einen eigenen Fork der Open-Source-Software Samba. Nun wird offenbar eine proprietäre Lösung verwendet.

    16.01.201961 Kommentare
  2. PYUR: Tele Columbus hat vereinzelt Probleme mit der Routerfreiheit

    PYUR: Tele Columbus hat vereinzelt Probleme mit der Routerfreiheit

    Wenn eine Fritzbox vom Kunden bereits im dritten Vertrag genutzt wird, treten Probleme mit der Routerfreiheit auf. Wir haben uns einen Fall bei Tele Columbus angesehen.

    09.01.201918 Kommentare
  3. WLAN: D-Link-Kameras haben Probleme mit Fritzbox-Mesh

    WLAN: D-Link-Kameras haben Probleme mit Fritzbox-Mesh

    Einige D-Link-Geräte können nicht mehr korrekt mit Fritzboxen kommunizieren. Schuld sei eine Aktualisierung der Mesh-Funktionen, meint D-Link. AVM bezweifelt das - und hat bereits einen Workaround parat.

    09.01.20194 Kommentare
  1. Telefonbetrug: Mit Lenny den Windows-Support bekämpfen

    Telefonbetrug: Mit Lenny den Windows-Support bekämpfen

    35C3 Telefonbetrug verursacht nach Angaben von Experten jährlich einen hohen Milliardenschaden für die Provider. Als Nutzer kann man sich häufig nicht dagegen wehren. Ein einfacher Chatbot treibt hingegen manche Telefon-Spammer zur Verzweiflung.

    28.12.201830 KommentareVideo
  2. Smart Home: AVM stellt Funktaster Fritzdect 400 vor

    Smart Home: AVM stellt Funktaster Fritzdect 400 vor

    Mit dem Fritzdect 400 hat AVM ein Smart-Home-Produkt vorgestellt, das es ermöglicht, die Steckdosen Fritzdect 200 und 210 per Knopfdruck, aber kabellos ein- und auszuschalten. Eine blinkende LED bestätigt den Tastendruck.

    17.12.201823 Kommentare
  3. Callkit-Unterstützung: Fritzapp Fon 4 ersetzt Festnetztelefon mit iPhone

    Callkit-Unterstützung: Fritzapp Fon 4 ersetzt Festnetztelefon mit iPhone

    AVM hat mit Fritzapp Fon 4 eine neue Version seiner Telefoniesoftware für iOS veröffentlicht, mit der Besitzer einer Fritzbox ihr iPhone oder iPad auch als Festnetztelefon verwenden können. Durch die Callkit-Unterstützung wird die App tief ins Betriebssystem integriert.

    12.12.201857 Kommentare
  1. Lokaler Netzbetreiber: M-net hat "keinerlei konkrete Hinweise" gegen Huawei

    Lokaler Netzbetreiber: M-net hat "keinerlei konkrete Hinweise" gegen Huawei

    Ein weiterer deutscher Netzbetreiber kann keine Hintertüren in der Ausrüstung von Huawei finden. Für den Münchner Ausbau liefert Huawei unter anderem die DPUs.

    06.12.201818 Kommentare
  2. FritzOS 7 im Test: Im Zeichen von Mesh, Gastzugang und einfacher Bedienbarkeit

    FritzOS 7 im Test: Im Zeichen von Mesh, Gastzugang und einfacher Bedienbarkeit

    FritzOS 7 bringt viele Neuerungen, die eine Fritzbox zu einem noch vielfältigerem Gerät machen. Uns gefallen besonders der sehr einfach einrichtbare WLAN-Gastzugang und die automatisch erstellte Netzwerktopologie. Die noch immer nicht sehr ausgereifte NAS-Funktion ist aber erwähnenswert.
    Ein Test von Oliver Nickel

    20.09.201876 KommentareVideo
  3. Gigabit: Docsis 3.1 kann ohne Probleme liefern

    Gigabit: Docsis 3.1 kann ohne Probleme liefern

    Der TV-Kabelnetz-Standard kann das Gigabit pro Sekunde liefern. Wichtig dabei ist, dass in der Kopfstation genug Bandbreite vorhanden ist.

    17.09.20189 Kommentare
  1. Fritzbox 7530: AVM zeigt Einsteiger-Fritzbox und Repeater mit FritzOS 7

    Fritzbox 7530: AVM zeigt Einsteiger-Fritzbox und Repeater mit FritzOS 7

    Ifa 2018 Neben bereits erhältlichen Geräten zeigt AVM auf dem Ifa-Stand zwei neue Geräte. Die Fritzbox 7530 bietet Funktionen wie Mesh, einen Ethernet-Switch und Triband-WLAN für weniger Geld und der Fritz Repeater 3000 fungiert als Triband-Mesh-Knoten. Beide Geräte sind mit FritzOS 7 kompatibel.

    03.09.201832 Kommentare
  2. AVM Fritzapp WLAN: Diagnose-App scannt WLANs jetzt auch auf iOS

    AVM Fritzapp WLAN: Diagnose-App scannt WLANs jetzt auch auf iOS

    AVM bringt seine Fritzapp WLAN für iOS-Geräte. Darüber lassen sich die Signalqualität, verbundene Geräte und eventuell verfügbare Updates anzeigen. Gegenüber der Android-Version scheint die App aber etwas weniger umfangreich zu sein.

    31.07.20180 Kommentare
  3. AVM: FritzOS 7 bringt besseres Mesh, Gäste-Hotspot und mehr

    AVM: FritzOS 7 bringt besseres Mesh, Gäste-Hotspot und mehr

    Das neue Betriebssystem FritzOS 7 für Fritzboxen und andere AVM-Produkte ist da. Es bringt Verbesserung der WLAN-Leistung und ermöglicht es unter anderem, Smart-Home-Geräte und VoIP-Telefone im Heim-Mesh zu verwenden - neben mehr als 75 anderen Neuerungen.

    24.07.2018122 Kommentare
  4. 350 Megabit pro Sekunde: Router von TP-Link beherrscht Super-Vectoring

    350 Megabit pro Sekunde: Router von TP-Link beherrscht Super-Vectoring

    Im kommenden Monat geht es los mit Super-Vectoring. Der TP-Link Archer VR2800v soll bis zu 350 Megabit pro Sekunde unterstützen.

    11.07.201858 Kommentare
  5. 1&1 DSL 250: Provider nennt Preise für Super-Vectoring-Tarife

    1&1 DSL 250: Provider nennt Preise für Super-Vectoring-Tarife

    Die Preise für Super-Vectoring bei 1&1 stehen fest. Der Vermarkter bietet den schnellen Zugang bereits ab 36 Euro im Monat.

    29.06.2018224 Kommentare
  6. Neustrelitz: Telefone laufen wegen Glasfaser heiß

    Neustrelitz: Telefone laufen wegen Glasfaser heiß

    In einer kleineren Stadt in Mecklenburg-Vorpommern kommt der Glasfaserausbau gut an. Die Bewohner wollen FTTH, möglich sind bis zu 250 MBit/s symmetrisch.

    28.06.2018184 Kommentare
  7. Giga-Internet: Docsis 3.1 läuft bei Vodafone noch sehr schlecht

    Giga-Internet: Docsis 3.1 läuft bei Vodafone noch sehr schlecht

    Der Grund, warum Vodafone noch wenig über seinen Friendly User Test von Docsis 3.1 veröffentlicht, scheint darin zu liegen, dass es noch ernsthafte Probleme gibt. Golem.de hat einige Interna erfahren.

    31.05.201828 Kommentare
  8. Inexio: Erste Super-Vectoring-Nutzer in Deutschland geschaltet

    Inexio: Erste Super-Vectoring-Nutzer in Deutschland geschaltet

    Inexio hat ein Pilotprojekt in Frankfurt für Super-Vectoring gestartet, womit 230 MBit/s im Downstream erreicht werden. Beim Endkunden steht die Fritzbox 7590.

    30.05.201850 Kommentare
  9. Unitymedia: Bochum startet als erste deutsche Gigabit-Stadt

    Unitymedia: Bochum startet als erste deutsche Gigabit-Stadt

    Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hält sein Docsis-3.1-Versprechen in Bochum. Partner für den Ausbau sind die Stadtwerke, weitere Städte folgen noch dieses Jahr.

    07.05.201830 Kommentare
  10. Unitymedia: 1-GBit/s-Internetzugang soll monatlich 50 Euro kosten

    Unitymedia: 1-GBit/s-Internetzugang soll monatlich 50 Euro kosten

    Offenbar war man bei Unitymedia kurz vor dem Start der ersten Gigabit-Stadt mit Docsis 3.1 etwas im Stress - oder man wollte etwas durchsickern lassen. Die Preise sind bereits kurz online aufgetaucht.

    04.05.2018243 Kommentare
  11. Unitymedia: Docsis-3.1-Einführung in Bochum macht noch Probleme

    Unitymedia: Docsis-3.1-Einführung in Bochum macht noch Probleme

    Gigabit im TV-Kabelnetz braucht noch etwas Feintuning. Der Start von Docsis 3.1 verschiebt sich um einige Wochen, weil Fritzbox-Kabelmodems von AVM mit der Gegenstelle Probleme haben.

    29.03.201865 Kommentare
  12. Telefónica: O2 bringt neuen Vectoringzugang für Geschäftskunden

    Telefónica: O2 bringt neuen Vectoringzugang für Geschäftskunden

    O2 DSL Professional hat neue Preise und Tarife. Im L-Tarif kann Vectoring genutzt werden, doch das Datenübertragungsvolumen ist von der Telefónica begrenzt.

    01.03.201816 Kommentare
  13. Fritzbox 7583: AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

    Fritzbox 7583: AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken

    Supervectoring, Bonding und G.fast: Die neue Fritzbox 7583 soll Standards unterstützen, die in Deutschland aktuell oder künftig genutzt werden. Ansonsten handelt es sich um ein typisches AVM-Multifunktionsgerät mit Ethernet-Switch, WLAN-Modul und sogar einem S0-Bus.

    23.02.201841 Kommentare
  14. BSI-Richtlinie: Der streng geheime Streit über die Routersicherheit

    BSI-Richtlinie : Der streng geheime Streit über die Routersicherheit

    Das BSI will in den kommenden Monaten eine Technische Richtlinie für Heimrouter herausgeben. Vor allem die Kabelnetzbetreiber halten nichts davon, für möglichst viel Sicherheit bei den Geräten zu sorgen. Der CCC spricht von "Lobbying-Sabotage".
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    25.01.2018242 KommentareVideo
  15. Kabelnetz: Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

    Kabelnetz: Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

    Vodafone hat begonnen, mit Docsis 3.1 zu arbeiten. Auch Unitymedia ist in Bochum dabei, den Kabelnetzstandard einzuführen. Offen ist, wer als Erster eine Gigastadt versorgen kann.

    18.01.201834 Kommentare
  16. Glasfaser: M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

    Glasfaser: M-net hat genauso viele FTTB/H-Kunden wie die Telekom

    M-net konnte gerade seinen hunderttausendsten Glasfaseranschluss verkaufen. Damit zieht der lokale Stadtnetzbetreiber mit der Deutschen Telekom gleich.

    18.12.201734 Kommentare
  17. HTTPS: Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

    HTTPS: Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

    Die Fritzbox bietet in der jüngsten Firmware ein neues Feature: Kunden können sich automatisch Let's Encrypt-Zertifikate für den AVM-eigenen DynDNS-Dienst myfritz.net erstellen lassen. Das hat aber Konsequenzen, über die sich vermutlich nicht alle Kunden im Klaren sind.

    15.12.2017128 Kommentare
  18. Fritzbox: In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

    Fritzbox: In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

    Koaxialkabel bei den Hausanschlüssen ist auch langfristig mit FTTH/B-Anschlüssen konkurrenzfähig, erklärt der Cheftechniker von Unitymedia.

    13.12.201719 Kommentare
  19. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.

    22.10.201725 KommentareVideo
  20. Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik

    Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik

    Der Krack-Angriff auf die WLAN-Verschlüsselung WPA2 erfährt derzeit ein Medienecho wie kaum eine Sicherheitslücke. Anlass zur Panik besteht dabei für Privatanwender nicht und auch die wenigsten Unternehmen sind gefährdet. Administratoren sollten die Lage trotzdem im Blick behalten.
    Eine Analyse von Hauke Gierow und Andreas Sebayang

    18.10.201761 KommentareVideo
  21. Krack: WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

    Krack : WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

    Schwachstellen in der Implementierung von WPA2 ermöglichen das Mitlesen verschlüsselter Kommunikation per WLAN - ohne Zugriff auf das Passwort. Linux- und Windows-Nutzer können patchen, Android-User müssen hoffen.
    Von Hauke Gierow und Sebastian Grüner

    16.10.2017179 KommentareVideo
  22. Vodafone: AVM stoppt Fritz-OS-Version nach Einwahlproblemen

    Vodafone : AVM stoppt Fritz-OS-Version nach Einwahlproblemen

    Nach dem Update auf das aktuelle Fritz OS 6.84 kommen manche Kunden von Vodafone nicht mehr ins Internet. AVM hat die Version inzwischen gestoppt und arbeitet an einer grundsätzlichen Lösung mit dem Netzbetreiber.

    11.10.201728 Kommentare
  23. Surf&Fon-Flat 1000: M-net bietet 1 GBit/s für 149 Euro

    Surf&Fon-Flat 1000 : M-net bietet 1 GBit/s für 149 Euro

    Weil wir es können - so lautet die Begründung für das erste Gigaangebot im Glasfasernetz der M-net. In dem Paket ist eine Menge drin.

    05.10.201740 KommentareVideo
  24. AVM FritzOS 6.90: Zwei weitere Fritzboxen bekommen Mesh-WLAN-Fähigkeit

    AVM FritzOS 6.90: Zwei weitere Fritzboxen bekommen Mesh-WLAN-Fähigkeit

    Mit der 7490 und der 7590 hat AVM die neue FritzOS-Version mit Mesh-Fähigkeit für zwei weitere Fritzbox-WLAN-Router bereitgestellt.

    02.10.201748 Kommentare
  25. Archer CR700v: Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

    Archer CR700v: Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

    Ganz vergessen will TP Link den Kabelrouter Archer CR700v nicht. Ein neues Datum kann der Hersteller jedoch nicht nennen. AVM bleibt der einzige Anbieter für die Routerfreiheit.

    21.09.201713 Kommentare
  26. TP Link Archer CR700v: Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf

    TP Link Archer CR700v: Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf

    Weiterhin nur Fritzbox. Der einzige andere Hersteller, der außer AVM einen Kabelrouter auf den deutschen Markt bringen will, hat das Projekt aufgegeben.

    19.09.201720 Kommentare
  27. AVM FritzOS 6.90: Mesh-WLAN kommt schrittweise in alte wie neue Fritzboxen

    AVM FritzOS 6.90: Mesh-WLAN kommt schrittweise in alte wie neue Fritzboxen

    Ifa 2017 Mit seinen Fritzboxen hat AVM viel vor. Der Mesh-Nachbau, der bisher auf einigen aktuellen Fritzboxen getestet wird, soll bald als Update bereitstehen. Perspektivisch sind auch Kabelboxen, weitere Geräte und zusätzliche Standards geplant.

    07.09.201781 Kommentare
  28. AVM: Neue LTE-Fritzbox und FritzOS 6.90 kommen noch dieses Jahr

    AVM: Neue LTE-Fritzbox und FritzOS 6.90 kommen noch dieses Jahr

    Ifa 2017 AVM aktualisiert sein Portfolio: Die neue Fritzbox 6890 LTE kann neben DSL auch Mobilfunknetze und sogar noch ISDN verwenden. Das neue FritzOS soll Heimnetze übersichtlicher darstellen.

    29.08.201729 Kommentare
Empfohlene Artikel
  1. AVM im Interview
    Vier externe Sicherheitsfirmen haben den Bug nicht gefunden
    AVM im Interview: Vier externe Sicherheitsfirmen haben den Bug nicht gefunden

    Die Sicherheitslücke in den Fritzboxen ist geschlossen, aber das ist für AVM noch nicht das Ende des Vorfalls. Im Interview mit Golem.de erklärt das Unternehmen, warum die Updates so schnell erschienen und wie solche Fehler in Zukunft vermieden werden sollen.


Gesuchte Artikel
  1. Astronomie
    Hubble findet Spuren von Wasser auf fünf Exoplaneten
    Astronomie: Hubble findet Spuren von Wasser auf fünf Exoplaneten

    Auch außerhalb unseres Sonnensystems existiert Wasser: Forscher haben fünf Exoplaneten ausgemacht, deren Atmosphäre die Ressource enthält.
    (Exoplaneten)

  2. Übernahme
    Xing kauft Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu
    Übernahme: Xing kauft Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu

    Xing kauft Kununu für 3,6 Millionen Euro. Mit Kununu können Angestellte ihren Arbeitgeber bewerten - in Bezug auf Betriebsklima, Aufstiegschancen und Gehalt.
    (Kununu)

  3. Wing Commander
    Chris Roberts will zurück in die Spielebranche
    Wing Commander: Chris Roberts will zurück in die Spielebranche

    Zuletzt hat er Filme produziert, jetzt kündigt Chris Roberts - Schöpfer von Wing Commander, Strike Commander und Freelancer - seine Rückkehr in die Spielebranche an. Sie hat wohl erneut mit dem Weltraum zu tun.
    (Chris Roberts)

  4. Deep Silver
    Sacred 3 und die Kraft der Sonne
    Deep Silver: Sacred 3 und die Kraft der Sonne

    Auf Basis von Ascarons altehrwürdigem Hack-and-Slay arbeitet Deep Silver nicht an einer, sondern sogar an zwei Fortsetzungen. In Sacred 3 können Spieler unter anderem mit einer heiligen Kriegerin antreten, die auf solare Zauber setzt.
    (Sacred 3)

  5. Rapid Prototyping
    Individuelle Reaktionsgefäße aus dem 3D-Drucker
    Rapid Prototyping: Individuelle Reaktionsgefäße aus dem 3D-Drucker

    Schottische Forscher lassen sich Reaktionsgefäße von einem 3D-Drucker mit einer Open-Source-Software aufbauen. Die Technik soll viele neue Möglichkeiten eröffnen - bis hin zum heimischen 3D-Drucker, der Medikamente herstellt.
    (3d Drucker)

  6. Windows-Phone-Smartphone
    Nokias Lumia 900 für Europa ohne LTE-Technik
    Windows-Phone-Smartphone: Nokias Lumia 900 für Europa ohne LTE-Technik

    Nokia bringt das Lumia 900 in Europa nur ohne LTE-Technik auf den Markt. Es läuft mit Windows Phone 7.5 alias Mango.
    (Nokia Lumia 900)

  7. Avatar auf Blu-ray: Kopierschutz BD+ macht Probleme
    Avatar auf Blu-ray: Kopierschutz BD+ macht Probleme

    In der vergangenen Woche ist der 3D-Blockbuster Avatar von James Cameron auf Blu-ray-Disc erschienen. Zahlreiche Käufer des Films beschweren sich, dass sie ihn nicht sehen können: Dank Änderungen am Kopierschutz BD+ ist zunächst ein Firmwareupdate des Players nötig.
    (Avatar)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #