4.365 Softwareentwicklung Artikel
  1. Linux-Desktops: Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

    Linux-Desktops: Gnome 3.26 räumt die Systemeinstellungen auf

    Neue Konfigurationsmenüs für Monitore, WLAN und Bluetooth sowie eine Baumstruktur statt Icons: Der Linux-Desktop Gnome weist in Version 3.26 eine übersichtlichere Systemsteuerung auf. Auch die Suche wird übersichtlicher.

    18.09.201714 Kommentare
  2. PyPI: Bösartige Python-Pakete entdeckt

    PyPI: Bösartige Python-Pakete entdeckt

    Im Python-Paketrepository PyPi wurden verschiedene Pakete entdeckt, deren Namen existierenden Paketen ähneln und die eine Verbindung zu einem chinesischen Server aufbauen. Auf das grundlegende Problem wurde schon 2016 hingewiesen, doch die PyPi-Maintainer reagierten nicht auf Warnungen.

    17.09.20172 Kommentare
  3. Compiler-Baukasten: LLVM 5.0 erweitert Ryzen- und AMDGPU-Unterstützung

    Compiler-Baukasten: LLVM 5.0 erweitert Ryzen- und AMDGPU-Unterstützung

    Die Compiler-Werkzeugsammlung LLVM 5.0 erweitert die Unterstützung zahlreicher Architekturen, etwa mit dem Zen-Scheduler in AMDs Ryzen-Prozessoren sowie AMDs Grafikchips Vega und Raven Ridge in AMDGPU. Der Kompilierer Clang 5.0 unterstützt C++17 vollständig.

    14.09.20170 Kommentare
  4. Künstliche Intelligenz: Microsoft und Facebook vereinheitlichen KI-Frameworks

    Künstliche Intelligenz: Microsoft und Facebook vereinheitlichen KI-Frameworks

    ONNX soll Entwicklern eine homogene Plattform für die Entwicklung von KI-Applikationen bieten. Microsoft und Facebook kooperieren, um ihre Frameworks zu vereinheitlichen. Die Community kann das Projekt auf Github einsehen.

    08.09.20172 KommentareVideo
  5. Uber Michelangelo: Die Maschine, die im Hintergrund lernt

    Uber Michelangelo: Die Maschine, die im Hintergrund lernt

    In einem Blogpost stellt Uber Michelangelo vor. Das ist ein Machine-Learning-System, das für viele Unternehmensprojekte eingesetzt wird. Die Basis sind zahlreiche Open-Source-Programme und eigene Softwareentwicklungen.

    07.09.20171 KommentarVideo
Stellenmarkt
  1. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  2. über ATLAS TITAN Paderborn GmbH, Gütersloh
  3. SYNGENIO AG, Bonn
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn


  1. Performance Marginality: AMD ersetzt fehlerhafte Ryzen-7-Prozessoren

    Performance Marginality: AMD ersetzt fehlerhafte Ryzen-7-Prozessoren

    Obwohl es noch keine offizielle Mitteilung seitens AMD gibt, scheint das Unternehmen den Fehler in seinen Ryzen-7-Prozessoren behoben zu haben. Er führte unter Linux bei hoher Last zu Schutzverletzungen. Betroffene können die fehlerhaften Prozessoren umtauschen.

    05.09.201763 Kommentare
  2. Microsoft: Skype bringt Bewerbungsfunktion für Programmierer

    Microsoft: Skype bringt Bewerbungsfunktion für Programmierer

    Ein Codeeditor zum Testen der Fähigkeiten: In Skype können Unternehmen die Fähigkeiten ihrer Bewerber aus der Ferne testen. Der Codeeditor unterstützt bisher sieben verschiedene, wichtige Programmiersprachen und Echtzeit-Testläufe des Codes.

    30.08.201746 KommentareVideo
  3. Java: Neues Gremium soll OpenJDK sicherer machen

    Java: Neues Gremium soll OpenJDK sicherer machen

    Ein internes Gremium soll sich künftig um die Sicherheit des OpenJDK kümmern. Der Vorschlag kommt von Oracles Java-Chefentwickler Mark Reinhold. Die geplante Gruppe soll eng mit Oracles Entwicklungsabteilung zusammenarbeiten.

    29.08.20170 Kommentare
  4. Soziales Netzwerk: Facebook bringt Nutzern noch mehr Erinnerungen

    Soziales Netzwerk: Facebook bringt Nutzern noch mehr Erinnerungen

    Neben den "An diesem Tag"-Erinnerungen vergangener Erlebnisse möchte Facebook seine Nutzer in Zukunft auch an die Ereignisse eines ganzen Monats und von Jahreszeiten erinnern. Gleichzeitig soll verhindert werden, dass User nicht gewünschte Erinnerungen angezeigt bekommen.

    26.08.201718 Kommentare
  5. Algobrix: Programmieren lernen mit Bauklötzchen

    Algobrix: Programmieren lernen mit Bauklötzchen

    Die Roboter von Algobrix werden nicht nur aus Lego-kompatiblen Klötzchen gebaut, sondern mit ihnen auch programmiert. Die Crowdfunding-Kampagne hat innerhalb eines Monats ihr Ziel bereits um das Zehnfache übertroffen.

    26.08.20174 KommentareVideo
  1. Microsoft: Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

    Microsoft: Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

    Die Entwicklung des Windows-Betriebssystems läuft künftig ausschließlich über Git. Der Umzug auf das neue Werkzeug hat nur rund ein halbes Jahr gedauert und betrifft rund 4000 Entwickler, die für 300 GByte Code verantwortlich sind.

    23.08.201743 Kommentare
  2. Open Source Projekt: Oracle will Java EE abgeben

    Open Source Projekt: Oracle will Java EE abgeben

    Die Entwicklung der Java Enterprise Edition will Oracle an eine Open-Source-Community abgeben. Kandidaten könnten die Apache oder Eclipse Foundation sein. Gerüchte über einen Rückzug aus der Technik gibt es schon länger, Oracle will zunächst aber an Java EE festhalten.

    18.08.201742 Kommentare
  3. AVS Device SDK: Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

    AVS Device SDK: Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

    Mit einem Geräte-SDK für die Alexa-Cloud-Dienste, soll Amazons smarter Assistent schnell auf neuer Hardware aufgesetzt werden. Das Open-Source-SDK richtet sich aber nicht nur an Hobby-Bastler, sondern vor allem Hersteller, von denen auch schon einige damit Erfahrungen gesammelt haben.

    17.08.20173 Kommentare
  1. The Patent Scam: X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle

    The Patent Scam: X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle

    Mit einer derartigen Verbohrtheit haben Patenttrolle vermutlich nicht gerechnet. Statt klein beizugeben und für das Schweigen und ein Android-Patent zu zahlen, hat sich X-Plane-Macher Austin Meyer gewehrt. Und obendrein einen Film produziert, der die Machenschaften der Patenttrolle dokumentiert.

    17.08.201737 KommentareVideo
  2. Dex-Bytecode: Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

    Dex-Bytecode: Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

    Android-Entwickler können sich über einen neuen Compiler von Google freuen, der die Kompilierzeit verringern sowie die Binärdateien verkleinern soll. Facebook arbeitet bereits an einem ähnlichen Bytecode-Optimierer.

    16.08.20170 Kommentare
  3. Deeplearn.js: Google bringt Deep Learning in den Browser

    Deeplearn.js: Google bringt Deep Learning in den Browser

    Das Machine-Learning-Team von Google will diesen Bereich der Informatik einfacher zugänglich machen und hat Deeplearn.js erstellt. Die Javascript-Bibliothek läuft komplett im Browser und benötigt kein Backend.

    16.08.20179 Kommentare
  1. Microsoft: .Net Core 2.0 erleichtert Portierungen

    Microsoft: .Net Core 2.0 erleichtert Portierungen

    Microsoft hat .Net Core 2.0 veröffentlicht. Das plattformübergreifende Open-Source-Projekt soll in der aktuellen Version vor allem Portierungen von dem alten .Net Framework erleichtern. Die verbesserte Linux-Unterstützung sollte Entwicklern ebenfalls helfen.

    15.08.201714 Kommentare
  2. Ryzen: AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux

    Ryzen : AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux

    Unter Linux treten beim Kompilieren auf AM4-Mainboards mit Ryzen-Prozessoren Fehler auf. AMD hat das Problem jetzt bestätigt und arbeitet mit Entwicklern und Anwendern zusammen, um das Problem zu lösen.

    13.08.201766 Kommentare
  3. Git und Co: Bösartige Code-Repositories können Client angreifen

    Git und Co: Bösartige Code-Repositories können Client angreifen

    Mittels spezieller SSH-URLs kann ein Angreifer Code in den Client-Tools von Quellcode-Verwaltungssystemen ausführen. Der Fehler betrifft praktisch alle verbreiteten Quellcode-Verwaltungssysteme wie Git, Subversion, Mercurial und CVS.

    11.08.20172 Kommentare
  1. Vielfalt und Chancengleichheit: Google-Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

    Vielfalt und Chancengleichheit: Google-Entwickler wegen sexistischen Memos entlassen

    Ein Google-Entwickler hat darüber diskutieren wollen, dass eine erzwungene Vielfalt und Chancengleichheit falsch sei. Seine Kündigung finden einige nun ungerecht, andere wollen Sexismus keinen Spielraum geben. Wir haben uns seine Thesen genauer angesehen.

    08.08.2017189 Kommentare
  2. Simulatoren: Quantencomputer werden heute schon programmiert

    Simulatoren: Quantencomputer werden heute schon programmiert

    Es gibt noch keinen praktisch verwendbaren Quantencomputer, aber Programmiersprachen dafür wurden längst entwickelt. Sie füllen ganze Datenbanken und Firmen hoffen, damit bereit für die Zukunft zu sein.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    07.08.201736 Kommentare
  3. Filesharing: Mozillas Send ermöglicht einfachen Datentausch

    Filesharing: Mozillas Send ermöglicht einfachen Datentausch

    Mozilla stellt einen experimentellen Dienst zum einfachen Tausch großer Dateien vor: Send legt eine Datei verschlüsselt auf einem AWS-Server ab, die anderen per Link zur Verfügung gestellt wird. Noch ist Send aber nicht perfekt.

    07.08.201743 KommentareVideo
  1. Deutscher Wetterdienst: Wetterdaten sind jetzt Open Data

    Deutscher Wetterdienst: Wetterdaten sind jetzt Open Data

    Softwareentwickler und Hobbymetereologen können künftig neue Anwendungen mit Daten des Deutschen Wetterdienstes schaffen. Diese werden als Open Data zur Verfügung gestellt - nur der Name der Nutzungsbedingungen klingt zunächst etwas bürokratisch.

    02.08.201723 Kommentare
  2. Nearby Connections 2.0: Android-API vernetzt Geräte offline miteinander

    Nearby Connections 2.0: Android-API vernetzt Geräte offline miteinander

    Das Hosten von Spielen im lokalen Netzwerk oder simple Dateitransfers sollen mit Googles Android-API Nearby Connections 2.0 möglich sein. Das Besondere: Netzwerke werden von Client zu Client offline eingerichtet.

    01.08.201714 Kommentare
  3. Fall Creators Update: Windows Subsystem für Linux ist fertig

    Fall Creators Update: Windows Subsystem für Linux ist fertig

    Die Betaphase für das Windows Subsystem für Linux (WSL) ist offiziell beendet. Mit dem Fall Creators Update von Windows 10, das ist im Herbst erscheint, soll WSL dann als stabiles Werkzeug für Entwickler zur Verfügung stehen.

    31.07.201791 Kommentare
  4. Lego Boost: Legosteinen das Fahren und Sprechen beibringen

    Lego Boost: Legosteinen das Fahren und Sprechen beibringen

    Fünf Roboter programmieren: Lego Boost soll junge Bastler spielend das Programmieren lehren. Die Kommandos erhalten Roboter über eine kostenlose App. So lässt sich auch eine funktionierende E-Gitarre bauen - für wesentlich weniger Geld als Mindstorms EV3

    31.07.20176 KommentareVideo
  5. Rust: "C ist eine feindselige Sprache"

    Rust: "C ist eine feindselige Sprache"

    Der Mitbegründer des Gnome-Projekts Federico Mena Quintero ist nicht mehr besonders überzeugt von der Sprache C und empfiehlt aus eigener Erfahrung stattdessen Rust - vor allem für Parser.
    Ein Bericht von Sebastian Grüner

    30.07.2017273 Kommentare
  6. Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule

    Makeblock Airblock im Test: Es regnet Drohnenmodule

    Mit einem Knall zerschellt die Airblock an Hindernissen. Dann prasseln die sieben Teile zu Boden. Die Drohne kann beliebig wieder zusammengebaut und selbst programmiert werden: als Hovercraft, Schnellboot oder Fluggerät. Der Kreativität sind nur einige Grenzen gesetzt.
    Ein Test von Oliver Nickel

    26.07.20177 KommentareVideo
  7. Playstation 4: Sony macht Jagd auf SDK 4.5

    Playstation 4: Sony macht Jagd auf SDK 4.5

    Forenbeiträge und ein offenes Homebrew-SDK für die Playstation 4 als Kollateralschaden: Bei der (legitimen) Jagd auf die Entwicklersoftware SDK 4.5 sind Anwälte von Sony laut einem Medienbericht offenbar übers Ziel hinausgeschossen.

    21.07.201719 KommentareVideo
  8. Huawei: Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt

    Huawei: Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt

    Mit aktuellen Xeon-Prozessoren und All-Flash-Speichern sollen Huaweis Fusionserver V5 überzeugen. Sie sollen auch für KI-Aufgaben geeignet sein und Microsofts Hybrid-Cloud-API Azure Stack unterstützen - damit wäre Huawei eines der ersten Unternehmen, die das Tool verwenden.

    18.07.20170 KommentareVideo
  9. Itunes Connect: Apple integriert Rolle des Kundensupports in den App Store

    Itunes Connect: Apple integriert Rolle des Kundensupports in den App Store

    Für größere App-Entwicklungen kann es sich mitunter anbieten, eine eigene Abteilung nur für die Unterstützung von Kundenanfragen aufzubauen. Die Customer Support Role erlaubt dies nun. Mitglieder dieser iTunes-Connect-Gruppe können direkt in den Bewertungen den Kunden Antworten liefern.

    18.07.20172 Kommentare
  10. Seeing AI: Microsoft-App liest Umgebung für Blinde vor

    Seeing AI: Microsoft-App liest Umgebung für Blinde vor

    Mit Microsofts App Seeing AI sollen es Blinde im Alltag einfacher haben: Die App erkennt unter anderem Text, Objekte und sogar Szenen und liest das Gesehene vor. Dafür muss der Nutzer lediglich ein Foto schießen.

    17.07.20170 KommentareVideo
  11. Roland McGrath: Glibc-Maintainer hört nach 30 Jahren auf

    Roland McGrath: Glibc-Maintainer hört nach 30 Jahren auf

    Zwei Drittel seiner Lebenszeit als Glibc-Maintainer seien einfach genug, schreibt Roland McGrath, der seinen Posten offiziell aufgibt. Die vergangenen Jahre hätten gezeigt, er werde einfach nicht mehr gebraucht.

    10.07.20177 Kommentare
  12. Microsoft: Arduino-Entwicklerwerkzeuge werden Open Source

    Microsoft: Arduino-Entwicklerwerkzeuge werden Open Source

    Microsoft macht mehrere Funktionen von Visual Studio für die Nutzung mit Arduino-Boards quelloffen. Mit dem Editor Visual Studio Code sollen Entwickler etwa Codevervollständigungen oder Intellisense nutzen können.

    10.07.20170 Kommentare
  13. Google: Maps-Nutzer können einfacher Ortsinformationen hinzufügen

    Google: Maps-Nutzer können einfacher Ortsinformationen hinzufügen

    Mit einer neuen Übersicht in Maps will Google das Hinzufügen von Hintergrundinformationen zu Orten und Sehenswürdigkeiten vereinfachen. Das Unternehmen verspricht sich so beispielsweise mehr Informationen zur Barrierefreiheit.

    07.07.20178 Kommentare
  14. Open Source: Gitlab legt Community-Chat Gitter offen

    Open Source: Gitlab legt Community-Chat Gitter offen

    Kurz nach der Übernahme von Gitter setzt der Code-Hostingdienst Gitlab sein Versprechen um und macht den Community-Chat zu Open-Source-Software. Gitter bietet Integrationen für verschiedene Dienste wie Github, Bitbucket natürlich auch Gitlab.

    04.07.20170 Kommentare
  15. Künstliche Intelligenz: Microsoft-Tochter schafft 999.990 Punkte in Ms. Pac-Man

    Künstliche Intelligenz: Microsoft-Tochter schafft 999.990 Punkte in Ms. Pac-Man

    Maluuba ist es gelungen, eine künstliche Intelligenz so weit zu trainieren, dass sie viermal mehr Punkte schafft als ein menschlicher Spieler. Allerdings gibt es auch Kritik, denn die KI hat nicht alles lernen müssen, sondern Bewertungen vorgesetzt bekommen. Und die Rekordangabe für Menschen stimmt auch nicht.

    15.06.20172 KommentareVideo
  16. Github: Wer Entwickler hat, braucht keine PR

    Github: Wer Entwickler hat, braucht keine PR

    Die Software-Entwicklung mit der Plattform Github und darauf aufbauenden Diensten ist mittlerweile Standard. Die beteiligten Firmen schaffen es deshalb auch ohne viel PR-Arbeit, die IT-Industrie nebenbei umzukrempeln.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    14.06.201740 Kommentare
  17. APFS-Konvertierung: Apple hat vorzeitig Pseudotests bei Endkunden durchgeführt

    APFS-Konvertierung: Apple hat vorzeitig Pseudotests bei Endkunden durchgeführt

    Wie erst kürzlich bekanntwurde, hat Apple schon mit iOS 10.0 bei Nutzern erste Tests des neuen Dateisystems APFS durchgeführt, allerdings ohne dies offen zu kommunizieren. Die Tests haben die eigentlichen Daten nicht modifiziert, eine Zustimmung der Endanwender fehlte aber trotzdem.

    13.06.201745 Kommentare
  18. Continuous Delivery: Spinnaker in Version 1.0 veröffentlicht

    Continuous Delivery: Spinnaker in Version 1.0 veröffentlicht

    Die Continuous-Delivery-Plattform Spinnaker ist von Google in Version 1.0 veröffentlicht worden. Neu mit dabei ist das Kommandozeilen-Werkzeug Halyard, mit dem die Plattform eingerichtet, verwaltet und aktualisiert werden kann.

    10.06.20174 Kommentare
  19. Steam Direct: Valve will von Entwicklern 100 US-Dollar pro Spiel verlangen

    Steam Direct: Valve will von Entwicklern 100 US-Dollar pro Spiel verlangen

    Steam Direct wird für Spieleentwickler jeweils nach Projekt abgerechnet. Wer ein Spiel in das System einbringen will, muss 100 US-Dollar zahlen, was Missbrauch verhindern soll. Ab einem gewissen Umsatz gibt es das Geld von Valve zurück.

    05.06.201732 Kommentare
  20. C++ Framework: Qt 5.9 verbessert Langzeitpflege

    C++ Framework: Qt 5.9 verbessert Langzeitpflege

    Für das aktuelle Qt 5.9 hat das Entwicklerteam seine eigenen Werkzeuge überarbeitet. Das soll die Langzeitpflege des Frameworks vereinfachen. Qt 5.9 verbessert zudem die 3D-Funktionen und verkleinert den Binärcode.

    31.05.20172 Kommentare
  21. Javascript-Server: Node 8 bringt neue V8-Compiler und neue API

    Javascript-Server: Node 8 bringt neue V8-Compiler und neue API

    Die aktuelle Version 8 von Node.js enthält die neuen Compiler der Javascript-Engine V8. Für Experimentierfreudige gibt es eine neue API für native Addons und Node 8 wird bis Ende 2019 unterstützt. Dabei soll es auch V8-Updates geben.

    31.05.20173 Kommentare
  22. GVFS: Windows-Team nutzt fast vollständig Git

    GVFS: Windows-Team nutzt fast vollständig Git

    Innerhalb weniger Monate ist Microsofts Team für die Windows-Entwicklung fast vollständig auf Git migriert. Der Windows-Code ist damit das wohl größte bekannte Git-Repo, weshalb das Team auch Zusatzwerkzeuge für Git selbst erstellt.

    26.05.201731 KommentareVideo
  23. Entwicklerplattform: Github bekommt Marktplatz für Werkzeuge

    Entwicklerplattform: Github bekommt Marktplatz für Werkzeuge

    Das Entwickeln mit Github soll noch einfacher werden. Dafür gibt es nun einen Marktplatz für weitere Werkzeuge. Apps sind allgemein verfügbar, für eigene Werkzeuge gibt es eine GraphQL-API.

    22.05.20170 Kommentare
  24. Google: Android Studio 3.0 wandelt Java- zu Kotlin-Code

    Google: Android Studio 3.0 wandelt Java- zu Kotlin-Code

    Google I/O 2017 Die kommende Version 3.0 der IDE Android Studio bringt sehr weitreichenden Support für die Sprache Kotlin. Außerdem gibt es neue Funktionen für Java 8, Android-Things-Support und einen App-Profiler, der an die Werkzeuge in Chrome erinnert.

    18.05.20179 KommentareVideo
  25. Android Entwicklung: Firebase SDKs werden Open Source

    Android Entwicklung: Firebase SDKs werden Open Source

    Google I/O 2017 Mit den Firebase-Werkzeugen von Google lassen sich Apps plattformübergreifend analysieren und um Cloud-Funktionen erweitern. Ausgewählte SDKs zur Nutzung der Dienste sind jetzt Open Source, noch fehlt aber das Android-SDK.

    18.05.20173 Kommentare
  26. Google I/O: Google verzückt die Entwickler

    Google I/O: Google verzückt die Entwickler

    Google I/O 2017 Die Zeiten aufsehenerregender Hardware-Experimente scheinen vorbei zu sein: Anstatt mittelfristig zum Scheitern verdammte Geräte wie die Google Glass zu zeigen, konzentriert sich Google bei der diesjährigen I/O auf das, wofür die Konferenz eigentlich steht - das Entwickeln.
    Eine Analyse von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

    18.05.201730 Kommentare
  27. Google: Android O und Android Go

    Google: Android O und Android Go

    Google I/O 2017 Google hat auf seiner Entwicklerkonferenz einige Funktionen der neuen Entwicklervorschau von Android O präsentiert - einen offiziellen Namen hat die Version aber noch nicht. Mit Android Go will Google zudem eine neue Android-Variante für leistungsschwache Geräte anbieten.

    18.05.20175 KommentareVideo
  28. Google: Kotlin wird offizielle Sprache für Android

    Google: Kotlin wird offizielle Sprache für Android

    Google I/O 2017 Zusätzlich zu Java wird künftig auch Kotlin offiziell als Programmiersprache für Android unterstützt. Kotlin läuft auf der JVM und Google arbeitet dafür mit den Entwicklern von Jetbrains zusammen.

    17.05.201799 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 5
  4. 6
  5. 7
  6. 8
  7. 9
  8. 10
  9. 11
  10. 12
  11. 13
  12. 14
  13. 15
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #