12.552 Security Artikel
  1. Journalistinnen: Fotos mit NSO-Trojaner gestohlen und veröffentlicht

    Journalistinnen: Fotos mit NSO-Trojaner gestohlen und veröffentlicht

    Private Bilder von Journalistinnen wurden zur Rufschädigung veröffentlicht. Die Fotos sollen aus per NSO gehackten Smartphones stammen.

    03.08.202121 Kommentare
  2. VPN: Wireguard bekommt nativen Windows-Kernel-Port

    VPN: Wireguard bekommt nativen Windows-Kernel-Port

    Die moderne VPN-Technik Wireguard läuft zwar schon auf Windows, ein Kernel-Port sollte die Technik aber deutlich beschleunigen.

    03.08.20210 Kommentare
  3. Neue Regelung: Fingerabdrücke im Personalausweis sind verpflichtend

    Neue Regelung: Fingerabdrücke im Personalausweis sind verpflichtend

    Künftig müssen nicht nur in Reisepässen Fingerabdrücke gespeichert werden. Datenschützer sehen dafür keine Erforderlichkeit.

    02.08.202141 Kommentare
  4. Supply-Chain-Angriffe: EU-Behörde empfiehlt Code-Checks für Abhängigkeiten

    Supply-Chain-Angriffe: EU-Behörde empfiehlt Code-Checks für Abhängigkeiten

    Als Reaktion auf Angriffe wie bei Solarwinds hat die zuständige EU-Behörde einen einfachen Rat. Doch entsprechende Maßnahmen kann offenbar nicht mal Microsoft umsetzen.

    02.08.20218 Kommentare
  5. Ransomware: Sicherheitsforscher erwartet Ransomware-Wettrüsten mit KI

    Ransomware: Sicherheitsforscher erwartet Ransomware-Wettrüsten mit KI

    Der Forschungsschef von F-Secure geht davon aus, dass sich Ransomware künftig auch mit Hilfe von KI immer besser verstecken kann.

    02.08.20212 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Qualifizierter Sachbearbeiter (m/w/d) Digitalisierung / Datenbanken
    Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V., Frankfurt am Main
  2. Projektmanager Motor / Fleet (m/w/d)
    Gateway Digital Services, Stuttgart
  3. IT Business Analyst Sales & Purchasing (m/w/d)
    nora systems GmbH, Weinheim
  4. Fachassistent/in (m/w/d)
    KDN.sozial, Paderborn

Detailsuche



  1. Sicherheitslücken: Zoom zahlt 85 Millionen US-Dollar an Kunden

    Sicherheitslücken: Zoom zahlt 85 Millionen US-Dollar an Kunden

    Zoom soll Kunden mit falschen Sicherheitsversprechen in die Irre geführt und Daten mit Facebook ausgetauscht haben.

    01.08.20211 Kommentar
  2. Herbert Diess: VW sucht nach KI-Datenstrategie für autonomes Fahren

    Herbert Diess: VW sucht nach KI-Datenstrategie für autonomes Fahren

    Zum Erstellen von KI-Modellen für autonomes Fahren braucht es viele Daten. Für Volkswagen ergeben sich daraus erhebliche Datenschutzfragen.

    31.07.202112 Kommentare
  3. Datenschutz: Stadt verschickt Daten von 13.000 Impfwilligen per E-Mail

    Datenschutz: Stadt verschickt Daten von 13.000 Impfwilligen per E-Mail

    Statt neuer Öffnungszeiten haben Verantwortliche in Essen persönliche Daten einfach per E-Mail verschickt.

    31.07.202148 Kommentare
  4. Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

    Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

    Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

    30.07.202176 Kommentare
  5. Google: Android-Apps müssen künftig Tracking-Daten anzeigen

    Google: Android-Apps müssen künftig Tracking-Daten anzeigen

    Google stellt die Privacy- und Security-Richtlinien für Androids Play Store um. Das neue Konzept erinnert sehr an das von Apple.

    30.07.20219 Kommentare
Alternative Schreibweisen
Sicherheit

RSS Feed
RSS FeedSecurity

Golem Akademie
  1. Informationssicherheit in der Automobilindustrie nach VDA-ISA und TISAX® mit Zertifikat: Zwei-Tage-Workshop
    19./20.07.2022, Virtuell
  2. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Drei-Tage-Workshop
    19.-21.07.2022, Virtuell
  3. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.01.2023, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Apple: Auch WatchOS schließt mit Verspätung eine Zero Day

    Apple: Auch WatchOS schließt mit Verspätung eine Zero Day

    Mehrere Tage nach iPhones und Macs erhält auch WatchOS ein Update. Der NSO-Trojaner könnte die nun geschlossene Zero Day genutzt haben.

    30.07.20211 Kommentar
  2. Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    Spionagesoftware: Israelische Behörden überprüfen Pegasus-Hersteller NSO

    War es eine Razzia oder eine freundliche Besichtigung? Der diplomatische Druck auf Israel wegen des Trojaner-Herstellers NSO zeigt offenbar Wirkung.

    29.07.20216 Kommentare
  3. Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Verschlüsselung: Windows-Verschlüsselung Bitlocker trotz TPM-Schutz umgangen

    Eine mit Bitlocker verschlüsselte SSD mit TPM-Schutz lässt sich relativ einfach knacken. Ein Passwort schützt, ist aber nicht der Standard.

    29.07.202182 Kommentare
  1. Sicherheitswarnung: BSI sieht kaum Schutzmöglichkeiten vor Pegasus

    Sicherheitswarnung: BSI sieht kaum Schutzmöglichkeiten vor Pegasus

    Das BSI hat eine offizielle Warnung vor der Spionagesoftware Pegasus veröffentlicht. Die Bedrohungslage wird aber nicht als kritisch eingestuft.

    28.07.202115 Kommentare
  2. USA: Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

    USA: Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

    Sollte es künftig zu einem Krieg mit den USA kommen, könnte der Grund dafür auch ein "Cyberangriff" sein, warnt US-Präsident Biden.

    28.07.202110 Kommentare
  3. Security: Google baut Bug-Bounty-Programm mit Gamification neu

    Security: Google baut Bug-Bounty-Programm mit Gamification neu

    Für seine zahlreiche Software verteilt Google Geld an Sicherheitsforscher, wenn diese Fehler finden. Nun wird das Programm umgebaut.

    28.07.20210 Kommentare
  1. NSO: Bürgerrechtsorganisationen fordern Verkaufsstopp von Spyware

    NSO: Bürgerrechtsorganisationen fordern Verkaufsstopp von Spyware

    Auf digitale Rechte spezialisierte Organisationen fordern gemeinsam mit Amnesty International ein Moratorium für Spionage-Trojaner.

    28.07.20210 Kommentare
  2. Messenger: Signal hat falsche Bilder an Kontakte gesendet

    Messenger: Signal hat falsche Bilder an Kontakte gesendet

    Die Signal-Entwickler haben nach 6 Monaten einen Bug behoben, durch welchen unter Android zusätzliche Bilder an Kontakte gesendet wurden.

    27.07.202115 Kommentare
  3. Nach Ransomware-Angriff: Anhalt-Bitterfeld bittet Bundeswehr um Hilfe beim IT-Aufbau

    Nach Ransomware-Angriff: Anhalt-Bitterfeld bittet Bundeswehr um Hilfe beim IT-Aufbau

    Die IT-Infrastruktur nach dem Ransomware-Angriff in Anhalt-Bitterfeld schnell wieder aufzubauen, schafft die Kreisverwaltung nicht selbst.

    27.07.20219 Kommentare
  1. Ransomware: Kaseya will kein Lösegeld für Entschlüsselung bezahlt haben

    Ransomware: Kaseya will kein Lösegeld für Entschlüsselung bezahlt haben

    Nach Spekulationen betont der IT-Dienstleister Kaseya, nicht mit der Ransomware-Gruppe verhandelt oder für den Generalschlüssel bezahlt zu haben.

    27.07.20215 Kommentare
  2. USA: Tankstellen verklagen Colonial nach Ransomware-Angriff

    USA: Tankstellen verklagen Colonial nach Ransomware-Angriff

    Nach Ansicht hunderter Tankstellenbetreiber soll Pipeline-Eigentümer Colonial nach einem Ransomware-Angriff ihre Einnahmeausfälle erstatten.

    26.07.20211 Kommentar
  3. Polizei: Mutmaßliche Bankkarten-Fälscher festgenommen

    Polizei: Mutmaßliche Bankkarten-Fälscher festgenommen

    Um an die Daten von Zahlungskarten zu gelangen, sollen zwei Verdächtige Geldautomaten per Skimming manipuliert haben. Nun sitzen sie in Haft.

    26.07.20216 Kommentare
  1. Whatsapp-Chef über NSO-Enthüllungen: "Das betrifft uns alle"

    Whatsapp-Chef über NSO-Enthüllungen: "Das betrifft uns alle"

    Die Enthüllungen zu dem NSO-Trojaner Pegasus seien ein "Weckruf", meint der Whatsapp-Chef. Die Konzernmutter Facebook hat NSO verklagt.

    26.07.20214 Kommentare
  2. Mozilla: Firefox 90 schaltet unsicheres FTP endgültig ab

    Mozilla: Firefox 90 schaltet unsicheres FTP endgültig ab

    Seit Firefox 88 wird FTP standardmäßig deaktiviert. Mit dem Browser Firefox 90 wird FTP komplett abgeschaltet - und damit viele Angriffsvektoren.

    25.07.202168 KommentareVideo
  3. Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

    Clubhouse : 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

    Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

    25.07.202191 Kommentare
  4. Malware: Kaseya hat Generalschlüssel für Ransomware

    Malware: Kaseya hat Generalschlüssel für Ransomware

    Der IT-Dienstleister Kaseya ist nach einem Ransomware-Angriff an den Schlüssel gelangt. Betroffene Unternehmen kommen wieder an ihre Daten.

    23.07.202116 Kommentare
  5. Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Vidme: Webseiten blenden ungewollt Pornos ein

    Eine Pornowebseite hat die verwaiste Domain eines Videohosters gekauft. Auf bekannten Nachrichtenseiten wurden daraufhin Hardcore-Pornos angezeigt.

    23.07.202149 Kommentare
  6. TikTok, Apple, Datenschutz: Hochwasser trifft Foxconn-Standort

    TikTok, Apple, Datenschutz: Hochwasser trifft Foxconn-Standort

    Sonst noch was? Was am 22. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    22.07.20210 Kommentare
  7. Datenschutz: Baden-Württemberg verzichtet auf Microsoft bei Schul-Cloud

    Datenschutz: Baden-Württemberg verzichtet auf Microsoft bei Schul-Cloud

    Nach langen Diskussionen um den Datenschutz beim Einsatz von Microsoft-Produkten an Schulen wird das Projekt beendet.

    22.07.202144 Kommentare
  8. Überwachung: Katholisches Medium outet Priester über Standortdaten

    Überwachung: Katholisches Medium outet Priester über Standortdaten

    Dating-Apps wie Grindr geben Standortdaten an Unternehmen weiter. Ein Priester wurde mit den vermeintlich anonymen Daten geoutet.

    22.07.202148 Kommentare
  9. Bitcoin: Festnahme nach Promi-Hack bei Twitter

    Bitcoin: Festnahme nach Promi-Hack bei Twitter

    Auf die Verurteilung des Hauptverantwortlichen der Hacks von Twitter-Konten im Sommer 2020 folgt die Festnahme eines weiteren Beschuldigten.

    22.07.20212 Kommentare
  10. Spionagesoftware Pegasus: Macrons Telefon als mögliches Spähziel von NSO-Kunden

    Spionagesoftware Pegasus: Macrons Telefon als mögliches Spähziel von NSO-Kunden

    Auch Frankreichs Staatspräsident Macron könnte ein Ziel der Spionagesoftware Pegasus gewesen sein. NSO rätselt weiter über die Herkunft der Liste.

    21.07.20213 Kommentare
  11. Externe Festplatte: Verbatim sichert externe HDDs mit Fingerabdrucksensor ab

    Externe Festplatte: Verbatim sichert externe HDDs mit Fingerabdrucksensor ab

    Die Executive Fingerprint Secure verwendet Fingerabdrücke statt Passwörter, um Daten abzusichern. Es gibt sie als HDD oder SSD mit USB-C.

    20.07.20216 Kommentare
  12. Daten gegen Service: EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden

    Daten gegen Service: EuGH soll über Facebooks Geschäftsmodell entscheiden

    Darf Facebook die Daten seiner Nutzer ohne Einwilligung für Werbezwecke nutzen? Dieses Konzept wird nun höchstrichterlich geprüft.

    20.07.20211 Kommentar
  13. Exchange, Windows, Tencent: China nennt USA "größte Quelle für Cyberangriffe weltweit"

    Exchange, Windows, Tencent: China nennt USA "größte Quelle für Cyberangriffe weltweit"

    Sonst noch was? Was am 20. Juli 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

    20.07.20210 Kommentare
  14. Sicherheitslücke: Microsoft rät zum Abschalten des Windows-Druckerspoolers

    Sicherheitslücke: Microsoft rät zum Abschalten des Windows-Druckerspoolers

    Noch eine Sicherheitslücke im Windows-Druckerspooler ist bekannt. Microsoft hat bisher keinen Fix dafür und rät, den Dienst zu deaktivieren.

    20.07.202164 Kommentare
  15. Pegasus: Snowden fordert Malware wie Atomwaffen zu behandeln

    Pegasus: Snowden fordert Malware wie Atomwaffen zu behandeln

    Ein Handel mit Atomwaffen ist nicht erlaubt, warum sollte er mit Malware erlaubt sein, fragt Snowden. Amnesty veröffentlicht ein NSO-Erkennungstool.

    20.07.20218 Kommentare
  16. Spionagesoftware: Amazon schaltet Infrastruktur für NSO Group ab

    Spionagesoftware: Amazon schaltet Infrastruktur für NSO Group ab

    Der Trojaner-Hersteller NSO hat vorübergehend Dienste von Amazon genutzt. Damit ließ sich die Infrastruktur der Spionagesoftware verschleiern.

    19.07.20215 Kommentare
  17. USA, EU und Nato: China wird für Exchange-Hacks verantwortlich gemacht

    USA, EU und Nato: China wird für Exchange-Hacks verantwortlich gemacht

    US-Päsident Biden und mehrere Verbündete wie die EU machen China für Zehntausende Cyberangriffe verantwortlich. Doch auch der Westen hackt.

    19.07.20214 Kommentare
  18. Betrug per Whatsapp: "Ich hab' mein Handy verloren, kannst du Geld überweisen?"

    Betrug per Whatsapp: "Ich hab' mein Handy verloren, kannst du Geld überweisen?"

    Mit vorgeblichen Hilferufen von Verwandten versuchen Trickbetrüger per Whatsapp, Menschen um ihr Geld zu bringen - oft mit Erfolg, sagt die Polizei.

    19.07.202131 Kommentare
  19. Five9: Zoom kauft Cloudanbieter für fast 15 Milliarden US-Dollar

    Five9: Zoom kauft Cloudanbieter für fast 15 Milliarden US-Dollar

    Zoom will mit dem Cloudbetreiber Five9 sein Geschäft mit Firmenkunden ausbauen.

    19.07.20212 Kommentare
  20. Telefonnummern geleakt: Neue Vorwürfe gegen Spionagefirma NSO

    Telefonnummern geleakt: Neue Vorwürfe gegen Spionagefirma NSO

    Ein Datensatz mit 50.000 Telefonnummern verschafft genaue Einblicke in die Ziele der Spionagesoftware Pegasus des Trojaner-Herstellers NSO.

    19.07.20214 Kommentare
  21. Überwachung bei Examen: Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

    Überwachung bei Examen: Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

    Bei Online-Klausuren werden die Studierenden teilweise massiv überwacht. Dieser Praxis will ein Datenschützer nun einen Riegel vorschieben.

    17.07.202118 Kommentare
  22. Ransomware: EA will nicht auf Erpressungsversuch eingehen

    Ransomware: EA will nicht auf Erpressungsversuch eingehen

    Hacker haben sich unter anderem Quellcode von Fifa 21 und Tools für die Frostbite-Engine beschafft. Nun tauchen die Daten im Netz auf.

    16.07.20216 KommentareVideo
  23. Google: Chrome könnte auf HTTPS-Schloss verzichten

    Google: Chrome könnte auf HTTPS-Schloss verzichten

    Das Chrome-Team will den HTTPS-Only-Modus standardmäßig im Browser einführen und testet das Entfernen des HTTPS-Schlosses in der URL-Zeile.

    16.07.202129 Kommentare
  24. Datenschutzausschuss: Irland soll Facebooks Umgang mit Whatsapp-Daten prüfen

    Datenschutzausschuss: Irland soll Facebooks Umgang mit Whatsapp-Daten prüfen

    Die Datenschutzbehörde Hamburg wollte Facebook verbieten, Daten von Whatsapp-Nutzern weiterzuverarbeiten, doch der Europäische Datenschutzausschuss bremst.

    16.07.20213 Kommentare
  25. Cyberangriff in Anhalt-Bitterfeld: Behördendaten wurden im Internet veröffentlicht

    Cyberangriff in Anhalt-Bitterfeld: Behördendaten wurden im Internet veröffentlicht

    Die Stadtverwaltung will nach dem Cyberangriff auf Anhalt-Bitterfeld kein Lösegeld zahlen. Behördendaten wurden im Internet veröffentlicht.

    16.07.202113 Kommentare
  26. IT-Sicherheit: Immer mehr Zero-Day-Exploits bei Angriffen entdeckt

    IT-Sicherheit: Immer mehr Zero-Day-Exploits bei Angriffen entdeckt

    Sicherheitsforscher verzeichnen immer mehr Angriffe, für die zuvor unbekannte Sicherheitslücken ausgenutzt werden. Das müsse jedoch kein schlechtes Zeichen sein, sagen die Forscher.

    15.07.20210 Kommentare
  27. Hackerangriff in Anhalt-Bitterfeld: Politik setzt auf unbürokratische Lösungen

    Hackerangriff in Anhalt-Bitterfeld: Politik setzt auf unbürokratische Lösungen

    Nach dem Hackerangriff auf die IT-Infrastruktur des Landkreises Anhalt-Bitterfeld sollen die Folgen für die Bevölkerung abgefangen werden.

    15.07.20214 Kommentare
  28. Security: China erschwert Veröffentlichung von Software-Bugs

    Security: China erschwert Veröffentlichung von Software-Bugs

    Die chinesische Regierung schränkt die Sicherheitsforschung deutlich ein. Sicherheitslücken könnten schlicht gehortet statt schnell behoben werden.

    14.07.20218 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11
  8. 12
  9. 13
  10. 14
  11. 15
  12. 16
  13. 17
  14. 120
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #