Abo
Anzeige
9.324 Security Artikel
  1. Gesetzliches Verbot: Die schlechte Adblocker-Satire der Verleger

    Gesetzliches Verbot: Die schlechte Adblocker-Satire der Verleger

    Die Verleger rufen im Streit um Adblocker nach dem Gesetzgeber. Das ist eine gute Tradition in Deutschland und würde mit einem Schlag Millionen Nutzer kriminalisieren.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    08.03.2017224 Kommentare

  1. Wikileaks: Die CIA kocht nur mit Wasser und lokalen Root-Exploits

    Wikileaks: Die CIA kocht nur mit Wasser und lokalen Root-Exploits

    Die Vault-7-Veröffentlichungen von Wikileaks sind interessanter als vorherige Leaks. Doch sie zeigen darüber hinaus: Auch die CIA kommt um viele Sicherheitsmechanismen nicht herum. Und wir sollten alle etwas chillen.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    08.03.201771 Kommentare

  2. QNAP: Günstiges NAS für 10 Gigabit schnelles Netzwerk vorgestellt

    QNAP: Günstiges NAS für 10 Gigabit schnelles Netzwerk vorgestellt

    Vier Festplatten für die Datenverwaltung im Büro: Das NAS TS-431X vom Hersteller QNAP soll über SFP+ mehr als 900 Megabyte Daten pro Sekunde über das Netzwerk übertragen können - vorausgesetzt, das Zubehör schafft das.

    08.03.201753 Kommentare

Anzeige
  1. Künstliche Intelligenz: IBMs Watson bekommt noch mehr Kundendaten zum Analysieren

    Künstliche Intelligenz: IBMs Watson bekommt noch mehr Kundendaten zum Analysieren

    Einstein allein ist nicht genug: Im Zuge einer Partnerschaft soll IBMs Watson das Unternehmen Salesforce unterstützen. Auch Wetterdaten und automatisierte Marktanalysen sollen die Kundenberatung verbessern.

    07.03.20170 Kommentare

  2. Wikileaks: Die Fake-Virenscanner der CIA

    Wikileaks: Die Fake-Virenscanner der CIA

    Die CIA nutzt Fake-Virenscanner, hat einen Fake-Off-Modus für Smart-TVs entwickelt und soll ein Hackerzentrum in Frankfurt aufgebaut haben. Das alles soll aus den Vault-7-Dokumenten hervorgehen, die Wikileaks veröffentlicht hat.

    07.03.2017100 Kommentare

  3. Mozilla: Firefox 52 macht (fast) Schluss mit NPAPI-Plugins

    Mozilla: Firefox 52 macht (fast) Schluss mit NPAPI-Plugins

    Die aktuelle Firefox-Version 52 entfernt alle NPAPI-Plugins, außer den Flashplayer. Das betrifft Java, Silverlight und Google Hangouts. Der Browser unterstützt nun auch Webassembly und warnt aggressiver vor unsicheren Login-Feldern.

    07.03.201754 Kommentare

  1. Verbot gefordert: Verleger geben Adblockern Mitschuld an Trumps Wahlsieg

    Verbot gefordert: Verleger geben Adblockern Mitschuld an Trumps Wahlsieg

    Wenn es nach den NRW-Verlegern geht, müssten Adblocker eigentlich in Newsblocker umbenannt werden. In einer Stellungnahme zum Adblocker-Verbot präsentierten sie eine ganze Reihe alternativer Fakten.
    Von Friedhelm Greis

    07.03.2017185 Kommentare

  2. Amazons Sprachassistent: Alexa soll bei Mordermittlung helfen

    Amazons Sprachassistent: Alexa soll bei Mordermittlung helfen

    Eine Mordermittlung in den USA soll mit Hilfe von Amazons Alexa vorangebracht werden: Ermittler im US-Bundesstaat Arkansas haben Zugriff auf die Daten erhalten, nachdem der Verdächtige dem zugestimmt hatte. Ob die Anfrage bei den Ermittlungen wirklich weiterhelfen wird, ist noch unklar.

    07.03.201712 Kommentare

  3. Cloud-Speicher: Nextcloud veröffentlicht Online-Sicherheitsscan für Server

    Cloud-Speicher: Nextcloud veröffentlicht Online-Sicherheitsscan für Server

    Nextcloud, Anbieter von Software für die private Cloud, hat einen Scan bereitgestellt, der die Sicherheit von Nextcloud-Servern überprüft.

    07.03.201719 Kommentare

  1. River City Media: Spammer vergessen 1,4 Milliarden Mailadressen im Netz

    River City Media: Spammer vergessen 1,4 Milliarden Mailadressen im Netz

    Ein Backup-Fehler dürfte das Aus für ein großes Spam-Netzwerk aus den USA bedeuten. River City Media verdiente Geld mit Spam-Nachrichten, SMS-Kampagnen und Affiliate-Marketing - inklusive gefälschter Suchmaschinen.

    07.03.201725 Kommentare

  2. Alte Owncloud und Nextcloud-Versionen: Parteien und Ministerien nutzen unsichere Cloud-Dienste

    Alte Owncloud und Nextcloud-Versionen: Parteien und Ministerien nutzen unsichere Cloud-Dienste

    Das BSI warnt Organisationen und Parteien vor Schwachstellen in ihren Cloud-Diensten. Viele haben bis heute nicht darauf reagiert. Golem.de konnte entsprechende Warnungen nachvollziehen: Die AfD nutzt ein abgelaufenes Zertifikat für ihre Subdomain, die Grünen sehen einen Dienstleister in der Pflicht.
    Von Hauke Gierow

    06.03.201755 Kommentare

  3. Western Digital My Cloud: NAS-Gerät macht jeden zum Admin

    Western Digital My Cloud: NAS-Gerät macht jeden zum Admin

    Western Digital hat in der Hackerszene nicht den Ruf, Schwachstellen schnell zu beseitigen. Sicherheitslücken, die den Login-Vorgang und die Ausführung von Code betreffen, wurden daher ohne Responsible Disclosure veröffentlicht - damit die Nutzer handeln können.

    06.03.201736 Kommentare

  1. Vodafone: Sicherheitslücke in Kundensystem ermöglicht Rufnummernklau

    Vodafone: Sicherheitslücke in Kundensystem ermöglicht Rufnummernklau

    Ein Händler mit krimineller Energie hat eine Sicherheitslücke in Vodafones Kundendatenbank ausgenutzt, um attraktive Rufnummern zu klauen. Die betrogenen Kunden bekamen neue.

    04.03.20179 Kommentare

  2. Domainregistrar: DNS-Probleme bei Go Daddy

    Domainregistrar: DNS-Probleme bei Go Daddy

    Nach Amazons AWS S3 schwächelt die nächste Netzinfrastruktur: Go Daddy hat derzeit Probleme mit seinem DNS - offenbar vor allem in Europa. Ein Statement des Unternehmens gibt es bislang nicht.

    02.03.20178 Kommentare

  3. Geleakte Kundendaten: Cloudflare zieht Cloudbleed-Bilanz

    Geleakte Kundendaten: Cloudflare zieht Cloudbleed-Bilanz

    Wie schlimm war Cloudbleed wirklich? Mit Hilfe einer Analyse der eigenen Datensätze will Cloudflare das beantworten.

    02.03.20179 KommentareVideo

  1. Yahoo: Marissa Mayer verzichtet wegen Hacks auf Bonuszahlungen

    Yahoo: Marissa Mayer verzichtet wegen Hacks auf Bonuszahlungen

    Die Hacks von mehr als einer Milliarde Yahoo-Accounts verringern das Einkommen von Yahoo-Chefin Marissa Mayer. In einer unabhängigen Untersuchung der Angriffe werden schwere Vorwürfe gegen das Management des Unternehmens erhoben.

    02.03.201712 Kommentare

  2. NFC: Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

    NFC  : Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

    Passkontrolle per Smartphone: Die auf der Chipkarte gespeicherten Daten des neuen Reisepasses lassen sich künftig ohne stationäres Lesegerät abfragen.

    01.03.2017100 Kommentare

  3. Sichere Kommunikation: SK Telecom stellt Chip für Quantenverschlüsselung vor

    Sichere Kommunikation: SK Telecom stellt Chip für Quantenverschlüsselung vor

    MWC 2017 Kommunizieren, ohne dass ein Geheimdienst mitliest: Das südkoreanische Unternehmen SK Telecom hat einen Chip vorgestellt, der das ermöglichen soll. Er ist nur wenige Millimeter groß.

    01.03.201720 Kommentare

  4. MongoDB: Sprechender Teddy teilte alle Daten mit dem Internet

    MongoDB  : Sprechender Teddy teilte alle Daten mit dem Internet

    Spielzeug aus der Cloudpets-Reihe zeichnet die Stimmen der Kinder auf. Wem das nicht schon zu gruselig ist, der dürfte sich spätestens über die offene MongoDB-Datenbank aufregen. 800.000 Nutzer mit über 2 Millionen Sprachsamples sind betroffen.

    28.02.201726 KommentareVideo

  5. Störerhaftung: Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

    Störerhaftung: Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

    Das Bundeswirtschaftsministerium hat einen durchaus brauchbaren Vorschlag für mehr Rechtssicherheit bei offenen WLANs vorgelegt. Allerdings ist zweifelhaft, ob die Union die Pläne trotz des vorgesehenen Anspruchs auf Netzsperren mittragen wird.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    28.02.201734 Kommentare

  6. Chrome: Bluecoat bremst Einführung von besserem TLS-Protokoll

    Chrome: Bluecoat bremst Einführung von besserem TLS-Protokoll

    Die Entwickler von Chrome wollten eine Vorabversion von TLS 1.3 ausliefern - und mussten sie kurz danach wieder deaktivieren. Schuld daran sind fehlerhafte Bluecoat-Geräte.

    28.02.20175 Kommentare

  7. HTC D4: Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen

    HTC D4: Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen

    MWC 2017 Das sicherste Smartphone der Welt? Mit diesem Versprechen geht in Barcelona die Firma Cog Systems an den Start. Bei dem Gerät handelt es sich um ein HTC A9 mit einigen Extras - etwa einem Hypervisor und fest verbautem VPN.
    Von Hauke Gierow

    28.02.20175 KommentareVideo

  8. Gebäudesteuerung: Luxusklinik vergaß IT im Netz

    Gebäudesteuerung: Luxusklinik vergaß IT im Netz

    Eine Luxusklinik im idyllischen Schweizer Bergpanorama, die Ausstattung ist nur vom Feinsten. Doch ein wichtiger Punkt hatte beim Neubau offenbar keine Priorität: die Absicherung der eigenen Gebäudesteuerung.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    28.02.201730 KommentareVideoAudio

  9. Project Zero: Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht

    Project Zero: Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht

    Project Zero meint es ernst: Zum dritten Mal innerhalb weniger Monate gibt es einen Bugreport ohne Patch von Microsoft. Dieses Mal handelt es sich um einen Type-Confusion-Fehler in Internet Explorer und Edge.

    27.02.201736 Kommentare

  10. Security: Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

    Security: Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

    Mit Teilen aus einem alten Smartphone und einem echt aussehenden Gehäuse ist es Fälschern in den USA offenbar gelungen, Daten von Kartenzahlungen abzugreifen. Es gibt ein paar Hinweise, wie Kunden gefälschte Terminals erkennen können.

    27.02.201739 Kommentare

  11. Windows 10 Creators Update: Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store

    Windows 10 Creators Update: Optionale Einstellung erlaubt nur noch Apps aus dem Store

    Mit dem kommenden Update für Windows 10 wird es voraussichtlich möglich sein, unbekannte Quellen für die Installation von Anwendungen per Option zu sperren. Nur eine Quelle wird dabei als sicher und zuverlässig eingestuft.

    27.02.2017117 KommentareVideo

  12. Stewart International Airport: New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

    Stewart International Airport: New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

    Ein Flughafen bei New York lagerte seine Backups offenbar ungewollt in einer öffentlichen Cloud. Unter den Daten sollen sich E-Mails, Passwortlisten für Flughafensysteme und Personalakten befinden.

    26.02.201715 KommentareVideo

  13. Kursanstieg: Bitcoin auf neuem Rekordhoch

    Kursanstieg: Bitcoin auf neuem Rekordhoch

    Wessen Rechner gerade per Ransomware verschlüsselt wurde, der hat Pech gehabt: Bitcoin ist derzeit teuer wie nie. Für ein Bitcoin waren zeitweise mehr als 1.200 US-Dollar fällig.

    24.02.201724 Kommentare

  14. Forensische Software: Cellebrite entsperrt iPhone 6 und 6 Plus

    Forensische Software: Cellebrite entsperrt iPhone 6 und 6 Plus

    Nur neue iPhones sind noch sicher: Das israelische Unternehmen Cellebrite kann nach eigenen Angaben jetzt auch die Zugangssperren zum iPhone 6 und iPhone 6 Plus umgehen.

    24.02.201722 Kommentare

  15. Speicherleck: Cloudflare verteilt private Daten übers Internet

    Speicherleck: Cloudflare verteilt private Daten übers Internet

    Durch einen Bug im HTML-Parser des CDN-Anbieters Cloudflare verteilte dieser private Nachrichten von Datingbörsen, Passwörter und interne Keys über unzählige Webseiten. Vieles davon fand sich in den Caches von Suchmaschinen wieder.

    24.02.201736 Kommentare

  16. Firepower 2100: Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

    Firepower 2100: Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

    Die neu vorgestellte Firepower-Serie bekämpft Malware und Netzwerkeindringlinge mit einem Prozessor-Duo und Cisco-Webapplikationen. Trotzdem soll die Netzwerkgeschwindigkeit nicht beeinträchtigt werden.

    23.02.201719 KommentareVideo

  17. Kollisionsangriff: Hashfunktion SHA-1 gebrochen

    Kollisionsangriff: Hashfunktion SHA-1 gebrochen

    Forschern von Google und der Universität Amsterdam ist es gelungen, zwei unterschiedliche PDF-Dateien mit demselben SHA-1-Hash zu erzeugen. Dass SHA-1 unsicher ist, war bereits seit 2005 bekannt.

    23.02.2017111 Kommentare

  18. Europäischer Haftbefehl: Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Telekom-Hacker fest

    Europäischer Haftbefehl  : Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Telekom-Hacker fest

    Wer steckte hinter dem Telekom-Routerhack? In Großbritannien wurde jetzt ein Mann festgenommen, ihm drohen bis zu 10 Jahre Haft. Unklar ist, ob er nach Deutschland ausgeliefert wird.

    23.02.201743 Kommentare

  19. Netflix: Ein Stethoskop für mehr Freiheit und Sicherheit

    Netflix: Ein Stethoskop für mehr Freiheit und Sicherheit

    Viele Unternehmen setzen beim Thema Security auf Verbote und abgesperrte Computer. Netflix will mit seinem Tool Stethoscope in eine andere Richtung gehen - und den Nutzern Freiheit und Sicherheit zugleich geben.

    22.02.20171 KommentarVideo

  20. WLAN to Go: Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

    WLAN to Go: Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

    Beim Angebot WLAN to Go von der Deutschen Telekom und Fon konnten Angreifer die Anmeldung umgehen und so direkt über den Anschluss des eigentlichen Inhabers surfen. Die Telekom hat den Konfigurationsfehler mittlerweile behoben.
    Von Hauke Gierow

    22.02.201719 KommentareVideo

  21. Kryptomessenger: Signal ab sofort ohne Play-Services nutzbar

    Kryptomessenger: Signal ab sofort ohne Play-Services nutzbar

    Ein Github-Commit bringt die entscheidende Änderung: Signal soll ab sofort ohne Play-Services von Google nutzbar sein. Dazu werden die entsprechenden Nutzer dann automatisch Teil eines Beta-Programms.

    21.02.201727 KommentareVideo

  22. Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler

    Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler

    Eine Entscheidung der Bundesnetzagentur könnte Smart-Home-Fans und Bastler zu Straftätern machen. Dabei ist die rechtliche Grundlage längst nicht so eindeutig, wie es die Bundesnetzagentur darstellt.
    Eine Analyse von Alexander Merz

    21.02.2017132 Kommentare

  23. Ungepatchte Sicherheitslücke: Google legt sich erneut mit Microsoft an

    Ungepatchte Sicherheitslücke: Google legt sich erneut mit Microsoft an

    Schon im November hatte es Ärger zwischen Microsoft und Google um die Offenlegung einer Sicherheitslücke gegeben. Jetzt legt Project Zero nach und veröffentlicht Details zu einer ungepatchten Lücke im Windows Graphics Device Interface.

    20.02.201755 Kommentare

  24. Thomas de Maizière: Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

    Thomas de Maizière: Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

    Eine Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung wird es in dieser Legislaturperiode nach Aussagen der SPD nicht mehr geben. Das Wirtschafts- und das Justizministerium stellen sich damit gegen den CDU-Innenminister Thomas de Maizière.

    20.02.201719 Kommentare

  25. Rechentechnik: Ein Bauplan für einen Quantencomputer

    Rechentechnik: Ein Bauplan für einen Quantencomputer

    Forscher haben einen praktisch realisierbaren Bauplan für einen universellen Quantencomputer ausgearbeitet. Er soll so groß wie ein Fußballfeld werden und 1.024-Bit-Verschlüsselungen innerhalb von zwei Wochen knacken können.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    20.02.201795 KommentareVideo

  26. Gag Order: Riseup belebt den Kanarienvogel wieder

    Gag Order: Riseup belebt den Kanarienvogel wieder

    Nachdem Riseup seinen Warrant Canary im vergangenen Jahr nicht aktualisiert hatte, gab es viel Aufregung in der Szene. Jetzt gibt das Kollektiv bekannt: "Wir haben Nutzerdaten herausgegeben." Künftig soll das dank Verschlüsselung nicht mehr möglich sein.

    17.02.20177 Kommentare

  27. My Friend Cayla: Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören

    My Friend Cayla  : Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören

    Smartes Spielzeug wird vor allem von Datenschützern immer wieder kritisiert. In einem Fall greift die Bundesnetzagentur zu einem drastischen Mittel: Die Puppe "My Friend Cayla" muss zerstört werden, der Besitz ist strafbar. Der Hersteller widerspricht vehement.

    17.02.2017327 KommentareVideo

  28. Sicherheit: Microsoft lässt Patchday in diesem Monat ausfallen

    Sicherheit: Microsoft lässt Patchday in diesem Monat ausfallen

    Im Februar lässt Microsoft den monatlichen Patchday komplett ausfallen. Seit mehr als zehn Jahren hat es keinen vergleichbaren Fall gegeben. Grund dafür ist ein Fehler in einem der Patches, der vorher korrigiert werden muss.

    16.02.201717 Kommentare

  29. Messenger: Threema veröffentlicht einen halben Webclient

    Messenger: Threema veröffentlicht einen halben Webclient

    Threema-Nutzer können künftig Nachrichten bequem am PC tippen. Das funktioniert aber nur, wenn ein Smartphone in der Nähe ist und nicht mit allen Browsern.

    15.02.201761 KommentareVideo

  30. Betaversion: Signal startet verschlüsselte Videoanrufe

    Betaversion: Signal startet verschlüsselte Videoanrufe

    Mit Signal können künftig auch Videoanrufe verschlüsselt werden. Dafür hat Open Whisper Systems die Infrastruktur umgebaut und setzt künftig auf WebRTC für das Streaming. Für den Gesprächsaufbau ist das Signal-Protokoll zuständig.

    15.02.20176 KommentareVideo

  31. Cliqz kauft Ghostery: Ein neues Paket, um Google auszuweichen

    Cliqz kauft Ghostery: Ein neues Paket, um Google auszuweichen

    Der in München entwickelte Browser Cliqz hebt sich durch seine Suchfunktion und clevere Anti-Tracking-Technik ab. Nun bekommt er eine millionenfach genutzte Erweiterung.
    Von Patrick Beuth

    15.02.201714 Kommentare

  32. Sicherheit: Microsoft verschiebt Patchday auf unbestimmte Zeit

    Sicherheit: Microsoft verschiebt Patchday auf unbestimmte Zeit

    Eigentlich wollte Microsoft am heutigen Mittwoch Patches für seine Produkte veröffentlichen. Weil kurz vorher Fehler in einem Patch gefunden wurden, hat der Hersteller den Patchday auf unbestimmte Zeit verschoben.

    15.02.201717 Kommentare

  33. Überwachung: Staatstrojaner auf Ernährungsforscher angesetzt

    Überwachung: Staatstrojaner auf Ernährungsforscher angesetzt

    Mit perfiden Hackingmethoden sollten mehrere mexikanische Wissenschaftler und Aktivisten ausspioniert werden - nur, weil sie eine Steuer auf Softdrinks befürworten.
    Von Patrick Beuth

    14.02.201713 KommentareVideo

  34. Spacenet: Eilantrag gegen Vorratsdatenspeicherung gescheitert

    Spacenet: Eilantrag gegen Vorratsdatenspeicherung gescheitert

    Kein vorläufiger Rechtsschutz vor dem Zombie-Gesetz Vorratsdatenspeicherung: Die Firma Spacenet und der Verband Eco sind vorläufig mit einer Klage gescheitert. Auch andere Verbände sehen die Vorratsdatenspeicherung als Bedrohung und immensen Kostenfaktor an.

    14.02.20176 Kommentare

  35. Geldautomaten: Banken bereiten Abschied von EC-Karten vor

    Geldautomaten: Banken bereiten Abschied von EC-Karten vor

    Was kann da schon schiefgehen? Banken erproben derzeit Systeme, bei denen Kunden ihre EC-Karte durch ein Smartphone ersetzen, um Geld am Automaten zu bekommen. Die ersten Sicherheitsprobleme gibt es bereits.

    14.02.2017402 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11
  8. 12
  9. 13
  10. 14
  11. 15
  12. 16
  13. 17
  14. 120
Anzeige

Verwandte Themen
Flashback, Elasticsearch, Angler, Virus Bulletin 2017, Scroogle, DKIM, Troopers 2016, OpFacebook, Comodo, Binary Planting, Black Hat 2016, RSA 2016, Diffie-Hellman, HTTPS, Abusix

Alternative Schreibweisen
Sicherheit

RSS Feed
RSS FeedSecurity

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige