Abo
Anzeige
12.696 Open Source Artikel
  1. Maschinelles Lernen: Tensorflow bringt langfristig stabile API

    Maschinelles Lernen: Tensorflow bringt langfristig stabile API

    Das Deep-Learning-Framwork Tensorflow von Google verspricht mit Version 1.0 Stabilität für seine Python-API und beschleunigt die aktuelle und zukünftige Arbeit mit der Einführung des domain-spezifischen Algebra-Compilers.

    16.02.201711 Kommentare

  1. München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird

    München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird

    Keine Begründung, keine Folgenschätzung, keine Antwort auf Presseanfragen und die zuständigen Bürgermeister ducken sich nach einer 180-Grad-Wende einfach weg: Das Verhalten der CSU- und SPD-Fraktion zum Limux-Rollback ist eine Farce und die fehlende Öffentlichkeit der Demokratie unwürdig.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    15.02.2017352 Kommentare

  2. Limux: München prüft Rückkehr zu Windows

    Limux: München prüft Rückkehr zu Windows

    Nach einer hitzigen Debatte hat die rot-schwarze Mehrheit im Münchner Stadtrat den Weg zu einer Abkehr vom Limux-Projekt eingeschlagen. Es soll geprüft werden, wie bis Ende 2020 auf den städtischen Rechnern wieder Windows statt Linux laufen soll.
    Von Jörg Thoma

    15.02.201791 Kommentare

Anzeige
  1. Limux: Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

    Limux: Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

    Mit dem geplanten Limux-Rollback setzt sich der Münchner Stadtrat über die Expertenmeinung einer selbst beauftragten Studie hinweg, kritisieren die FSFE und die Document Foundation. Das führe außerdem zu einer Kostensteigerung.

    14.02.201775 Kommentare

  2. Linux-Grafik: Mesa 17.0 bringt neue freie ARM-Grafiktreiber

    Linux-Grafik: Mesa 17.0 bringt neue freie ARM-Grafiktreiber

    Mit dem Etnaviv-Treiber steht ein weiterer Grafiktreiber für ARM-GPUs in der Mesa-Bibliothek bereit. Zudem werden neue Qualcomm-Chips unterstützt, Haswell-Grafik kann OpenGL 4.5, die Vulkan-Treiber werden verbessert, und das Team ändert das Versionsschema von Mesa.

    13.02.20178 Kommentare

  3. Project Zero: NTFS-Treiber ermöglicht Linux-Rootzugriff

    Project Zero: NTFS-Treiber ermöglicht Linux-Rootzugriff

    Eine fehlerhafte Konfiguration des Userspace-Treibers für NTFS unter Linux ermöglicht einfachen Root-Zugriff. Davon betroffen waren Standardinstallationen von Debian und Ubuntu, Patches stehen dafür inzwischen bereit.

    13.02.20177 Kommentare

  1. Microsoft: Abschaltung alter Skype-Versionen verwirrt Linux-Nutzer

    Microsoft: Abschaltung alter Skype-Versionen verwirrt Linux-Nutzer

    Microsoft wird alte Versionen von Skype abschalten und verwirrt damit die Linux-Nutzer seines Dienstes. Die Abschaltung gilt laut einem Community-Manager aber explizit nicht für die Linux-Builds. Langfristig kann es bei der alten Version jedoch zu Problemen kommen, weshalb bereits ein Ersatz entsteht.

    13.02.201734 Kommentare

  2. Big Data: Microsoft legt Graph Engine offen

    Big Data: Microsoft legt Graph Engine offen

    Das jüngste Open-Source-Projekt von Microsoft ist dessen Graph Engine. Damit sollen sehr große Datenmengen schnell und effizient in einem verteilten Speicherpool verarbeitet werden. Ein Linux-Port der Graph Engine erscheint möglich.

    10.02.20174 Kommentare

  3. SPD und CSU: Münchner Stadtrat will Limux rückabwickeln

    SPD und CSU  : Münchner Stadtrat will Limux rückabwickeln

    Bis 2021 soll in München die Nutzung von Linux als Client-System beendet werden. Stattdessen soll wieder komplett auf Windows gesetzt werden. Das fordern die regierenden Stadtratsfraktionen von CSU und SPD in der bayerischen Landeshauptstadt und könnten damit das Ende von Limux besiegeln.

    09.02.2017731 Kommentare

  1. WebGPU: Apple stellt moderne 3D-Grafik für das Web vor

    WebGPU: Apple stellt moderne 3D-Grafik für das Web vor

    WebGL hat ähnliche Probleme wie OpenGL. Apple schlägt deshalb eine neue Web-API vor, die auf Vulkan, Metal und Direct3D 12 aufbaut. Damit sollen nicht nur 3D-Grafiken erstellt, sondern auch GPGPU möglich werden.

    08.02.201762 Kommentare

  2. Getrandom: Glibc 2.25 bekommt endlich besseren Zufall

    Getrandom: Glibc 2.25 bekommt endlich besseren Zufall

    Die Standard-C-Bibliothek des GNU-Projekts hat endlich Wrapper für die Linux-Systemaufrufe Getrandom und Getentropy - mehr als zwei Jahre nach deren Einführung. Neu sind außerdem Funktionen für Strings, Mathe-Operationen und ein starker Schutz vor Stack-Überläufen.

    08.02.20177 Kommentare

  3. Freie Software: Gemeinnützigkeit-as-a-Service gibt es auch in Europa

    Freie Software: Gemeinnützigkeit-as-a-Service gibt es auch in Europa

    Fosdem 2017 Viele Open-Source-Projekte können oder wollen sich nicht selbst um rechtliche Verpflichtungen kümmern. Zum Glück gibt es dafür nun auch in Europa Menschen, die diese "langweilige" Arbeit als Dienstleistung übernehmen - im Interesse aller, auch der Nutzer.
    Von Sebastian Grüner

    08.02.20175 Kommentare

  1. Programmiersprache: Rust soll einfacher nutzbar werden

    Programmiersprache: Rust soll einfacher nutzbar werden

    Die Rust-Community will in diesem Jahr den Einstieg in ihre Sprache deutlich erleichtern. Ebenso soll die Produktivität erhöht werden, indem sich die Beteiligten auf die Entwicklung von Werkzeugen und Bibliotheken konzentrieren.

    07.02.20179 Kommentare

  2. CPU-Architektur: RISC-V soll dominierende Architektur werden

    CPU-Architektur: RISC-V soll dominierende Architektur werden

    Fosdem 2017 Keine Lizenzgebühren, keine Anwälte, keine Probleme. Damit preist der Entwickler Arun Thomas die Vorzüge der freien CPU-Architektur RISC-V an. Dieser Vorteil soll dabei helfen, alle anderen Architekturen langfristig zu verdrängen.

    06.02.201765 Kommentare

  3. Anonymität: Tails 3.0 beendet 32-Bit-Support

    Anonymität: Tails 3.0 beendet 32-Bit-Support

    Wer einen 32-Bit-Computer besitzt, kann ab dem Sommer kein Tails in der aktuellen Version mehr verwenden. Die 32-Bit-Version wird aus Kompatibilitäts- und Sicherheitsgründen ersatzlos gestrichen.

    06.02.201715 KommentareVideo

  1. IETF-Standard: Erste Quic-Tests kommen noch diesen Sommer

    IETF-Standard: Erste Quic-Tests kommen noch diesen Sommer

    Fosdem 2017 Zwar hat die IETF-Standardisierung des Protokolls Quic erst begonnen, erste übergreifende Tests könnten aber schon diesen Sommer stattfinden. Quic entfernt sich damit von der ursprünglichen Implementierung von Google und bringt Vorteile für HTTP/2.

    05.02.20174 Kommentare

  2. Firefox auf Smart TVs: Mozilla soll Connected Devices aufgeben

    Firefox auf Smart TVs: Mozilla soll Connected Devices aufgeben

    Die Integration von Firefox auf Smart TVs und anderen Connected Devices scheint fehlgeschlagen zu sein: Mozilla will Medienberichten zufolge die entsprechende Entwicklungsabteilung auflösen. Betroffen wären rund 50 Mitarbeiter, die zumindest teilweise im Unternehmen verbleiben können sollen.

    03.02.20179 KommentareVideo

  3. Linux: Wenn der Laptop-Deckel das Touchpad ausschaltet

    Linux: Wenn der Laptop-Deckel das Touchpad ausschaltet

    Zur Hardwareunterstützung von Consumer-Geräten müssen die Linux-Entwickler mit vielen seltsamen Problemen kämpfen. Die Eingabebibliothek Libinput reagiert deshalb künftig auf das Zuklappen des Laptops mit dem Abschalten des Touchpads. Dabei muss aber die Tastatur überwacht werden.

    02.02.201784 Kommentare

  4. Microsoft: Visual Basic soll Einsteigersprache bleiben

    Microsoft: Visual Basic soll Einsteigersprache bleiben

    Statt C# und Visual Basic (VB) parallel zueinander in .Net weiterzuentwickeln, soll VB künftig nur noch ausgewählte Neuerungen erhalten, um für Einsteiger interessant zu bleiben. Ausgefalleneres bleibt damit C# vorbehalten.

    02.02.201725 KommentareVideo

  5. Bürosoftware: Libreoffice 5.3 rendert besser

    Bürosoftware: Libreoffice 5.3 rendert besser

    Die freie Bürosoftware Libreoffice erhält in der aktuellen Version 5.3 eine verbesserte Rendering-Engine und ein adaptives Menü namens Muffin. Zudem wurde das deutsche Rechtschreibmodul aktualisiert.

    01.02.201713 Kommentare

  6. Browser: Chrome für iOS ist Open Source

    Browser: Chrome für iOS ist Open Source

    Googles Chrome-Browser für iOS ist wie seine Pendants für andere Plattformen auch Open Source. Der Code war bisher nicht Teil des Chromium-Projekts, weil Apple für iOS zwingend die Nutzung von Webkit als Engine vorschreibt, was Chrome einige Probleme bereitet hat.

    01.02.20170 Kommentare

  7. Linux-Desktop: KDE Plasma 5.9 bringt globale Menüs zurück

    Linux-Desktop: KDE Plasma 5.9 bringt globale Menüs zurück

    Die aktuelle Version 5.9 des Plasma-Desktops von KDE ermöglicht wieder die Nutzung globaler Menüs, die auch aus Ubuntus Unity oder MacOS bekannt sind. Das Team hat außerdem das Design und die Nutzung weiter verfeinert sowie die Wayland-Unterstützung verbessert.

    31.01.201727 KommentareVideo

  8. Geodienst: Google Earth Enterprise wird Open Source

    Geodienst: Google Earth Enterprise wird Open Source

    Eigentlich sollte Google Earth Enterprise eingestellt werden. Viele ehemalige Kunden nutzen das Werkzeug aber weiter zum Bauen digitaler Karten. Der Code wird deshalb Open Source und Google nutzt dies zum Bewerben seiner Cloud-Sparte.

    31.01.20170 Kommentare

  9. Unsicher: Kernel.org verabschiedet sich von FTP

    Unsicher: Kernel.org verabschiedet sich von FTP

    Die Entwicklercommunity des Linux-Kernel wird in diesem Jahr ihre FTP-Server endgültig abschalten. Begründet wird dies mit Sicherheitserwägungen und der prinzipiell schwierigen Pflege von FTP, das den heutigen Anforderungen zum Dateitransfer nicht mehr genügt.

    30.01.201738 Kommentare

  10. Adblock Plus: Staatsanwaltschaft durchsucht Werbeblocker-Anbieter Eyeo

    Adblock Plus  : Staatsanwaltschaft durchsucht Werbeblocker-Anbieter Eyeo

    Der Kölner Adblocker-Anbieter Eyeo hat nun auch Ärger mit der Justiz. Hintergrund ist der Streit über die Frage, wer für die Erstellung von Filterregeln in der Easylist verantwortlich ist. Eyeo sieht einen Einschüchterungsversuch durch den Axel-Springer-Verlag.

    28.01.2017190 Kommentare

  11. Slimbook-Kooperation: KDE-Community veröffentlicht Laptop mit eigener Distro

    Slimbook-Kooperation: KDE-Community veröffentlicht Laptop mit eigener Distro

    In Zusammenarbeit mit dem spanischen Hersteller Slimbook hat die KDE-Community einen Laptop vorgestellt, der das Projektlogo trägt und mit der hauseigenen Distribution KDE Neon ausgeliefert wird. Nervige Bugs im Zusammenspiel mit der Hardware soll es so nicht mehr geben.

    26.01.20179 Kommentare

  12. Google: Chrome 56 folgt Firefox bei den Login-Warnungen

    Google: Chrome 56 folgt Firefox bei den Login-Warnungen

    Dank einer koordinierten Aktion warnt nun auch die aktuelle Version 56 des Chrome-Browsers wie auch der Firefox vor schlecht oder nicht gesicherten Logins. Der Browser unterstützt ebenso WebGL 2 und enthält Neuerungen für Android auf Chromebooks.

    26.01.20174 Kommentare

  13. API-Nachbau: Wine 2.0 unterstützt Microsoft Office 2013

    API-Nachbau: Wine 2.0 unterstützt Microsoft Office 2013

    Die Windows-kompatible Laufzeitumgebung Wine ist in Version 2.0 zu haben. Nutzer können damit Microsoft Office 2013 auf einem Linux-System betreiben, für Mac-User gibt es einen 64-Bit-Support. Das Projekt ändert außerdem sein Release- und Nummerierungsschema.

    25.01.201712 Kommentare

  14. DirectX 12: Microsoft legt Shader-Compiler offen

    DirectX 12: Microsoft legt Shader-Compiler offen

    Der Compiler für Microsofts Shader-Sprache HLSL ist Open Source. Das Werkzeug ist Teil von DirectX 12 und basiert auf LLVM sowie dessen Frontend Clang. HLSL ist damit effektiv nicht mehr proprietär und für die Treiberentwickler ergeben sich daraus einige Vorteile.

    24.01.201714 Kommentare

  15. Mozilla: Firefox 51 warnt vor unsicheren Webinhalten

    Mozilla: Firefox 51 warnt vor unsicheren Webinhalten

    Die aktuelle Version 51 des Firefox-Browsers warnt vor unverschlüsselt übertragenen Logins und vor kaputten Zertifikaten mit SHA-1-Signatur sowie jenen von Wosign und Startcom. Der Browser nutzt außerdem WebGL 2 und ermöglicht eine bessere Videowiedergabe ohne GPU.

    24.01.20179 Kommentare

  16. Linux: Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

    Linux: Kernel-Maintainer brauchen ein Manifest zum Arbeiten

    Die Maintainer des Linux-Kernels werden immer stärker belastet. Ein Teil der Community versucht, das Problem aktiv zu lösen. Der Intel-Angestellte Daniel Vetter etwa schlägt dazu ein Manifest mit klaren Handlungsanweisungen vor, damit die Community künftig anders arbeitet.

    20.01.20173 Kommentare

  17. Oracle: Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

    Oracle: Critical-Patch-Update schließt 270 Sicherheitslücken

    Oracle hat ein neues Patch-Paket freigegeben, mit dem mehrere Hundert Sicherheitslücken geschlossen werden. Zu den betroffenen Systemen gehören MySQL und Java.

    19.01.20174 Kommentare

  18. Freies Wissen: Mozilla bekommt neues Logo mit Nerd-Faktor

    Freies Wissen: Mozilla bekommt neues Logo mit Nerd-Faktor

    In den Anfangsjahren nutzte Mozilla einen Dinosaurier, der die Industrie plattmacht, als Logo. In den vergangenen Jahren verschwand dieses Bild aber fast komplett. Das neue Logo zeugt dagegen von Nerdkultur und soll für ein offenes Web stehen.

    19.01.201760 Kommentare

  19. Wayland: Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

    Wayland: Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS

    Die Verbindung aus Android und Chrome OS könnte zukünftig volle Unterstützung für Gamepads erhalten. Das legen Patches für das Wayland-Protokoll nahe. Interessant wird die Kombination damit auch für Konsolen wie das Shield TV oder Smart-TVs.

    18.01.20171 Kommentar

  20. Projekt Quantum: GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

    Projekt Quantum: GPU-Prozess kann Firefox schneller und sicherer machen

    Erste Tests mit einem eigenständigen GPU-Prozess für den Firefox zeigen, dass damit Browserabstürze durch Grafiktreiber oder Adobe Flash teils deutlich reduziert werden können. Bis zum stabilen Einsatz des GPU-Prozesses ist es aber noch ein langer Weg.

    17.01.20176 Kommentare

  21. Sopine A64: Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

    Sopine A64: Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

    Kurz nach dem Beginn der Auslieferung des Raspberry Pi Compute Module 3 gibt auch der Hersteller Pine ein Auslieferungsdatum und den Preis für seinen Rechner im Modulformat bekannt.

    17.01.20173 Kommentare

  22. Bootcode: Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

    Bootcode: Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

    Die freie Bootcode-Firmware für den Raspberry Pi kann erstmals dazu genutzt werden, den Linux-Kernel direkt zu starten. Von dieser Alternative zu der proprietären Firmware von Broadcom könnten künftig auch der freie Grafiktreiber und andere Kernel-Module profitieren.

    16.01.201712 Kommentare

  23. Javascript und Node.js: NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

    Javascript und Node.js: NPM ist weltweit größtes Paketarchiv

    Programmiersprachen und größere Community-Projekte pflegen oft ihre eigenen Pakete für Erweiterungen. Das für Node.js und Javascript genutzte NPM-Archiv ist das mit Abstand derzeit größte dieser Art. Diese Paketvielfalt hat aber nicht nur Vorteile.

    16.01.201725 Kommentare

  24. Raspberry Pi: Compute Module 3 ist verfügbar

    Raspberry Pi: Compute Module 3 ist verfügbar

    Die Industrievariante des Raspberry Pi 3 erscheint in zwei Versionen. Am Preis der Compute-Modelle ändert sich wenig, die Kompatibilität wird gewahrt.

    16.01.201712 Kommentare

  25. Blackberry DTEK60 im (Sicherheits-)Test: Sicher, weil isso!

    Blackberry DTEK60 im (Sicherheits-)Test: Sicher, weil isso!

    Blackberry will die Quadratur des Kreises schaffen: ein sicheres Android-Smartphone. Leider stellt der Hersteller wenig Informationen bereit und verwirrt Nutzer teils unnötig.
    Ein Test von Hauke Gierow

    16.01.201752 KommentareVideo

  26. Key Transparency: Google will Schlüsselüberprüfung deutlich vereinfachen

    Key Transparency: Google will Schlüsselüberprüfung deutlich vereinfachen

    Ein sehr großes Problem bei Kryptosystemen wie PGP ist die praktikable Verifikation von öffentlichen Schlüsseln. Mit dem Projekt Key Transparency will Google das nun auch für moderne Software wie Chat-Apps vereinfachen.

    13.01.20176 Kommentare

  27. Modesetting: Fedora verzichtet auf Intels X11-Treiber

    Modesetting: Fedora verzichtet auf Intels X11-Treiber

    Nach Debian und Ubuntu wird künftig auch die Linux-Distribution Fedora auf den X11-Treiber von Intel verzichten. Stattdessen wird der generische Modesetting-Treiber genutzt, der leichter zu pflegen ist und weniger Fehler verursacht.

    12.01.201715 Kommentare

  28. Remacs: Rust-Basis für Editor Emacs vorgestellt

    Remacs: Rust-Basis für Editor Emacs vorgestellt

    Das Remacs-Projekt will den Code des erweiterbaren Editors Emacs auf Rust portieren. Bei dem Projekt wird vor allem der für Emacs sehr wichtige Lisp-Interpreter von C auf Rust portiert.

    12.01.20170 Kommentare

  29. VKHLF: Nvidia veröffentlicht Framework zu Vulkan-Abstraktion

    VKHLF: Nvidia veröffentlicht Framework zu Vulkan-Abstraktion

    Eigentlich soll die Schnittstelle Vulkan einen möglichst großen und direkten Zugriff auf die Grafikkarte ermöglichen. Das ist aber so kompliziert, dass Nvidia ein experimentelles Framework zur Vulkan-Abstraktion mit Zusatzfunktionen bereit stellt.

    11.01.201736 Kommentare

  30. Canonical: Arbeiten an Ubuntu-Phone vorerst pausiert

    Canonical: Arbeiten an Ubuntu-Phone vorerst pausiert

    Es wird wohl bis auf weiteres weder neue Telefone mit Ubuntu-Phone noch größere Updates für die Plattform geben, bis die Arbeiten an der Oberfläche Unity 8 sowie an dem neuen Snap-Paketformat nicht weiter ausgereift sind.

    06.01.201725 Kommentare

  31. Grumpy: Google erstellt Python-Runtime in Go

    Grumpy: Google erstellt Python-Runtime in Go

    Mit Grumpy hat Google eine experimentelle Laufzeitumgebung für Python in der Programmiersprache Go erstellt. Begründet wird das mit der Unzufriedenheit über verfügbare Alternativen. Grumpy ist zudem ein Transpiler, kein Interpreter.

    05.01.201728 Kommentare

  32. Smart-Device-Link: Open-Source-Plattform für sichere App-Nutzung im Auto

    Smart-Device-Link: Open-Source-Plattform für sichere App-Nutzung im Auto

    CES 2017 Das Smartphone als ständiger Begleiter soll auch im Auto noch bedienbar sein. Eine quelloffene Plattform soll App-Entwicklern die Arbeit erleichtern.

    04.01.20170 Kommentare

  33. Programmiersprachen: Sicheres NTP könnte von C auf Rust oder Go wechseln

    Programmiersprachen: Sicheres NTP könnte von C auf Rust oder Go wechseln

    Mit NTPsec erstellt ein Team um den Open-Source-Pionier Eric S. Raymond eine sichere Implementierung für NTP. Das Team überlegt, sich komplett von dem C-Code zu trennen und stattdessen eine sichere Programmiersprache wie Rust oder Go zu verwenden.

    04.01.201777 Kommentare

  34. E-Mail-Programm: Mozilla schließt kritische Lücken in Thunderbird

    E-Mail-Programm: Mozilla schließt kritische Lücken in Thunderbird

    Mit der neuen Version 45.6 des E-Mail-Clients Thunderbird schließt Mozilla mehrere Sicherheitslücken. Die Entwickler stufen zwei der sechs korrigierten Fehler als kritisch ein und auch das BSI empfiehlt dringend das Update.

    03.01.201720 Kommentare

  35. Spendenaufruf: Wikipedia sammelt 8,7 Millionen Euro

    Spendenaufruf: Wikipedia sammelt 8,7 Millionen Euro

    Während der Weihnachtszeit hat die Online-Enzyklopädie Wikipedia wieder wochenlang Spendenbanner geschaltet - mit Erfolg. Doch die Kritik am großen Geldeinsammeln reißt nicht ab. Wozu braucht die Wikimedia-Stiftung so viel Geld?
    Von Jan Weisensee

    03.01.2017124 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 80
Anzeige

Verwandte Themen
Calligra, TokuDB, Red Hat Summit, Jim Whitehurst, Zenwalk, Junior, NetBSD, Electrolysis, Eucalyptus, django, Kubuntu, Dirk Hohndel, Wayland, PC-BSD, ORBX.js

RSS Feed
RSS FeedOpen Source

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige