Abo

Verschlüsselung

Kommunizieren, ohne dass andere eine Nachricht entziffern können - seit Jahrtausenden denken sich schlaue Köpfe Methoden aus, wie sich Texte bearbeiten lassen, damit nur der Empfänger sie versteht. Techniken, die lange vor allem Geheimdiensten vorbehalten waren, sind im Computerzeitalter für alle verfügbar.

Artikel
  1. Team-Messenger: Ab in die Matrix!

    Team-Messenger: Ab in die Matrix!

    Es muss nicht immer Slack sein. Das Startup Parity nutzt seit zwei Jahren den freien, offenen und verschlüsselten Team-Messenger Matrix - und zieht eine positive Bilanz. Auch wenn nicht immer alles rundläuft.
    Von Moritz Tremmel

    25.04.201951 Kommentare
  2. MTA-STS: Gmail unterstützt Verschlüsselung zwischen Mailservern

    MTA-STS: Gmail unterstützt Verschlüsselung zwischen Mailservern

    Mit Googles Gmail unterstützt nun auch einer der weltweit größten E-Mail-Provider den Standard MTA-STS und damit die Transportverschlüsselung zwischen Mailservern. Auch andere Provider unterstützen die Technik bereits.

    11.04.20196 Kommentare
  3. Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver

    Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver

    Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    08.04.201911 Kommentare
  4. BeA: Anwaltspostfach wird neu ausgeschrieben

    BeA: Anwaltspostfach wird neu ausgeschrieben

    Die Bundesrechtsanwaltskammer sucht einen neuen Betreiber für das von Sicherheitspannen geplagte besondere elektronische Anwaltspostfach. Die Verträge mit dem bisherigen Betreiber Atos laufen 2019 aus.

    02.04.201922 Kommentare
  5. Boring-TUN: Cloudflare baut Wireguard-VPN in Rust

    Boring-TUN: Cloudflare baut Wireguard-VPN in Rust

    Die CDN- und Netzwerkspezialisten von Cloudflare haben mit Boring-TUN eine eigene Userspace-Implementierung des Wireguard-VPN in Rust erstellt. Diese soll plattformübergreifend funktionieren und vor allem schnell sein.

    28.03.20199 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. ENERCON GmbH, Aurich
  4. UDG United Digital Group, Ludwigsburg, Herrenberg, Karlsruhe, Hamburg, Mainz


  1. Sicherheitslücke: Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen

    Sicherheitslücke: Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen

    Die Verschlüsselung der kabellosen Fujitsu-Tastatur LX901 lässt sich von Angreifern auf gleich zwei Arten umgehen - und für Angriffe aus der Distanz nutzen.

    18.03.20193 Kommentare
  2. Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

    Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

    VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    14.03.2019175 Kommentare
  3. Sicherheitslücke: Fehler in Schweizer Wahlsoftware würde Manipulation erlauben

    Sicherheitslücke : Fehler in Schweizer Wahlsoftware würde Manipulation erlauben

    Eine schwere Sicherheitslücke im Code der Schweizer Post für zukünftige Onlinewahlen ermöglicht es dem Betreiber einer Wahl, das Ergebnis zu manipulieren. Die Schweizer Post weiß angeblich schon seit 2017 von dem Problem, der Hersteller hat es jedoch versäumt, den Fehler zu beheben.

    12.03.201916 Kommentare
  4. eID: Fast die Hälfte der Esten wählt online

    eID: Fast die Hälfte der Esten wählt online

    Bei der vergangenen Parlamentswahl in Estland haben rund 44 Prozent der Wähler online gewählt. Die Sicherheitslücken der eID-Zertifikate scheinen das Vertrauen der Esten nicht beeinflusst zu haben.

    11.03.20193 Kommentare
  5. Sicherheitslücken: PDF-Signaturen fälschen leicht gemacht

    Sicherheitslücken: PDF-Signaturen fälschen leicht gemacht

    Signaturen von PDF-Dateien sind offenbar nicht besonders sicher: Einem Forscherteam der Uni Bochum gelang es, die Signaturprüfung in nahezu allen PDF-Programmen auszutricksen.

    25.02.201935 Kommentare
  1. Schweizer Post: Code von Schweizer Online-Wahl geleakt

    Schweizer Post: Code von Schweizer Online-Wahl geleakt

    Die Schweizer Post hatte dazu aufgerufen, ihr Online-Voting-System zu testen - allerdings nur gegen die Zusicherung, gefundene Sicherheitsprobleme nicht unabgesprochen zu veröffentlichen. Jetzt ist der Quellcode zugänglich gemacht worden.

    18.02.201915 Kommentare
  2. Security: Wireguard-VPN für MacOS erschienen

    Security: Wireguard-VPN für MacOS erschienen

    Die freie VPN-Technik Wireguard steht nun auch für Apples Desktop-System MacOS bereit. Der Code basiert zu großen Teilen auf der iOS-App. Das Team hatte bei der Entwicklung Probleme mit den Regularien des Mac-App-Stores.

    18.02.201916 Kommentare
  3. Kuznyechik/Streebog: Russische Verschlüsselungsalgorithmen infrage gestellt

    Kuznyechik/Streebog: Russische Verschlüsselungsalgorithmen infrage gestellt

    Ein Kryptograph weist darauf hin, dass die sogenannten S-Boxen in russischen Verschlüsselungsstandards eine seltsame Struktur aufweisen und dass nirgendwo erklärt ist, wie es dazu kam. Handelt es sich um eine Hintertür?

    12.02.201929 Kommentare
  1. Daniel Stenberg: DNS über HTTPS ist für Endnutzer

    Daniel Stenberg: DNS über HTTPS ist für Endnutzer

    Die Übertragung von DNS-Informationen über HTTPS sei nicht nur sicherer als Alternativen, sondern vor allem gut für den Endnutzer, sagt Curl-Entwickler Daniel Stenberg. Noch seien aber nicht alle Probleme mit der Technik gelöst.

    03.02.201940 Kommentare
  2. Nist: Zweite Runde im Wettbewerb für Post-Quanten-Kryptographie

    Nist: Zweite Runde im Wettbewerb für Post-Quanten-Kryptographie

    Die US-Standardisierungsbehörde Nist hat eine Vorauswahl von Algorithmen getroffen, die für zukünftige Standards von quantensicheren Algorithmen in Frage kommen.

    30.01.201911 Kommentare
  3. Verschlüsselung: Open SSL 1.1.1 überzeugt im Sicherheitsaudit

    Verschlüsselung: Open SSL 1.1.1 überzeugt im Sicherheitsaudit

    Die Initiativen Ostif und Quarkslab haben OpenSSL 1.1.1 einem Audit unterzogen. Den Fokus legten die Sicherheitsforscher auf die neuen TLS-1.3-Funktionen und die Änderungen am Pseudo Random Number Generator (PRNG).

    24.01.20196 Kommentare
  1. Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
    Von Moritz Tremmel

    11.01.20196 Kommentare
  2. TLS-Zertifikate: Mkcert vereinfacht Web-Entwicklung mit lokalem HTTPS

    TLS-Zertifikate: Mkcert vereinfacht Web-Entwicklung mit lokalem HTTPS

    Die Web-Entwicklung mit lokalem HTTPS ist nicht immer einfach und auch nicht ohne weiteres möglich. Um den eigenen Code dennoch leicht lokal mit einer HTTPS-Verbindung zu testen, hat ein Google-Sicherheitsforscher das Werkzeug Mkcert vorgestellt.

    07.01.201918 Kommentare
  3. Kernel: Google-Ersatz für NSA-Chiffre in Linux aufgenommen

    Kernel: Google-Ersatz für NSA-Chiffre in Linux aufgenommen

    Die ursprünglich von der NSA entwickelte Chiffre Speck wird im Linux-Kernel nun offiziell durch die Google-Implementierung Adiantum ersetzt. Dem vorausgegangen waren viele Diskussionen, dafür bekommen nun aber auch schwache Android-Geräte eine gute Verschlüsselung.

    28.12.20185 Kommentare
  1. Security: Wireguard-VPN für iOS verfügbar

    Security: Wireguard-VPN für iOS verfügbar

    Die freie VPN-Technik Wireguard entsteht zwar für den Linux-Kernel und soll dort eingepflegt werden. Als Client entsteht unter anderem auch eine iOS-App, die nun offiziell in Apples App Store verfügbar ist. Stabil ist die App wohl aber noch nicht.

    28.12.20183 Kommentare
  2. Bionic Beaver: Ubuntu 18.04 bekommt OpenSSL 1.1.1 und TLS 1.3 als Update

    Bionic Beaver: Ubuntu 18.04 bekommt OpenSSL 1.1.1 und TLS 1.3 als Update

    Die aktuelle Ubuntu-Version 18.04 mit Langzeitsupport bekommt demnächst die aktuelle OpenSSL-Version 1.1.1 und damit Langzeitsupport der Hauptentwickler für die wichtige Krypto-Bibliothek. Damit kann auch TLS 1.3 genutzt werden. Pakete wie Apache sollen ebenfalls angepasst werden.

    19.12.20187 Kommentare
  3. IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Wo ist das Meldegesetz für IT-Sicherheitslücken?

    IT-Sicherheitsgesetz 2.0: Wo ist das Meldegesetz für IT-Sicherheitslücken?

    Bundesinnenminister Horst Seehofer will jetzt jede Woche nachfragen, wo die Meldepflicht für Sicherheitslücken bleibt. Golem.de hat ebenfalls beim Ministerium nachgefragt und eine eher ausweichende Antwort erhalten.
    Von Friedhelm Greis

    18.12.20184 Kommentare
  1. Anwaltspostfach: BeA-Klage erstmal vertagt

    Anwaltspostfach: BeA-Klage erstmal vertagt

    Vor dem Anwaltsgerichtshof in Berlin fand heute die erste Verhandlung zu einer Klage statt, bei der Rechtsanwälte eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung im besonderen elektronischen Anwaltspostfach (BeA) erzwingen wollen. Das Gericht sieht aber noch viel Klärungsbedarf.

    13.12.201813 Kommentare
  2. IT-Sicherheit: Banken nutzen verschlüsselte PDFs als Sicherheitsplacebo

    IT-Sicherheit: Banken nutzen verschlüsselte PDFs als Sicherheitsplacebo

    Wer würde schon einen Haustürschlüssel von außen an die Türklinke hängen, nachdem er die Tür abgeschlossen hat? Die Idee ist absurd, doch einige Banken bieten ein solches Verfahren ihren Kunden als E-Mailverschlüsselung an.

    12.12.2018104 Kommentare
  3. TLS: IETF beschwert sich über Namensmissbrauch von ETLS

    TLS: IETF beschwert sich über Namensmissbrauch von ETLS

    Die IETF ist verärgert, dass von der ETSI unter dem Namen ETLS oder Enterprise-TLS ein Protokoll mit Überwachungsschnittstelle veröffentlicht worden ist. Eigentlich hat die ETSI versprochen, auf den Namensbestandteil TLS zu verzichten.

    10.12.20185 Kommentare
  4. Überwachung: Australien kegelt sich aus dem IT-Weltmarkt

    Überwachung: Australien kegelt sich aus dem IT-Weltmarkt

    Ab Januar müssen Unternehmen australischen Geheimdiensten und Strafverfolgungsbehörden Zugriff auf verschlüsselte Inhalte wie zum Beispiel Kommunikations- oder Bestandsdaten geben. Das ist der Anfang vom Ende des IT-Standorts Down Under - und Deutschland debattiert fröhlich in die gleiche Richtung.
    Ein IMHO von Jan Weisensee

    07.12.2018113 Kommentare
  5. Filesharing: Tresorit startet verschlüsselte Wetransfer-Alternative

    Filesharing: Tresorit startet verschlüsselte Wetransfer-Alternative

    Das Schweizer Filehosting-Unternehmen Tresorit bietet einen kostenlosen Dienst zum Teilen großer Dateien per Webbrowser an. Bis zu fünf Gigabyte große Dateien sollen damit möglich sein, ohne dass das Unternehmen auf die Dateien zugreifen kann.

    04.12.201829 Kommentare
  6. Bundestagsdebatte: CDU warnt vor Gefahren durch zu viel Verschlüsselung

    Bundestagsdebatte: CDU warnt vor Gefahren durch zu viel Verschlüsselung

    Die FDP im Bundestag fordert ein "Recht auf Verschlüsselung". Während viele Abgeordnete die Idee prinzipiell gut finden, warnen CDU-Innenpolitiker vor den Nachteilen für die Sicherheitsbehörden.

    29.11.201873 Kommentare
  7. Kollaboration: Nextclouds Desktop-Client verschlüsselt Ende-zu-Ende

    Kollaboration: Nextclouds Desktop-Client verschlüsselt Ende-zu-Ende

    Der Desktop-Client von Nextcloud ist in Version 2.5 erschienen. Diese bringt unter anderem eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit und die aktuelle Version vereinfacht die Bedienung.

    15.11.20185 Kommentare
  8. ETLS: ETSI veröffentlicht unsichere TLS-Variante

    ETLS: ETSI veröffentlicht unsichere TLS-Variante

    Die europäische Standardisierungsorganisation ETSI hat eine Variante von TLS spezifiziert, die eine Überwachungsschnittstelle und schwächere Sicherheitseigenschaften hat. Bei der IETF war man zuvor mit ähnlichen Vorstößen erfolglos.

    14.11.201816 Kommentare
  9. Blockverschlüsselung: Verschlüsselungsmodus OCB2 gebrochen

    Blockverschlüsselung: Verschlüsselungsmodus OCB2 gebrochen

    Im Verschlüsselungsmodus OCB2 wurden in kurzer Abfolge zahlreiche Sicherheitsprobleme gefunden. Breite Verwendung findet dieser Modus nicht, obwohl er Teil eines ISO-Standards ist.

    13.11.20182 Kommentare
  10. E-Mail-Verschlüsselung: "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    E-Mail-Verschlüsselung: "90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

    Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
    Ein Interview von Jan Weisensee

    12.11.201874 Kommentare
  11. Security: Wireguard-VPN veröffentlicht experimentelle iOS-App

    Security: Wireguard-VPN veröffentlicht experimentelle iOS-App

    Die vergleichsweise neue VPN-Technik Wireguard entsteht unter anderem für den Linux-Kernel und soll dort endlich eingepflegt werden. Das zuständige Team hat darüber hinaus nun eine erste experimentelle Version einer Wireguard-App für iOS vorgestellt.

    07.11.201817 Kommentare
  12. Linux-Kernel: Google verbessert eigenen Ersatz für NSA-Chiffre

    Linux-Kernel: Google verbessert eigenen Ersatz für NSA-Chiffre

    Eigentlich sollte die NSA-Chiffre Speck im Linux-Kernel landen. Doch Google hat seine Unterstützung dafür zurückgezogen und selbstständig einen Ersatz erstellt. Den zugrundeliegenden Modus hat Google nun abermals angepasst und damit massiv beschleunigt.

    06.11.20182 Kommentare
  13. Metadaten: Signal-Messenger verbirgt Absender

    Metadaten: Signal-Messenger verbirgt Absender

    Der verschlüsselte Messenger Signal unterstützt in der Betaversion ein Feature, bei dem Nachrichten so verschickt werden, dass der Server nicht weiß, von wem die Nachricht stammt. Wer der Absender ist, sieht nur der Empfänger.

    30.10.20183 Kommentare
  14. Krankenkassen: Vivy-App gibt Daten preis

    Krankenkassen: Vivy-App gibt Daten preis

    Sicherheitsforscher haben einige gravierende Lücken in der Krankenkassen-App Vivy gefunden. Unter anderem konnte auf Dokumente, die man mit dem Arzt teilte, unberechtigt zugegriffen werden.

    30.10.201853 KommentareVideo
  15. Telekommunikation: Mit dem Laser durch die Wolken

    Telekommunikation: Mit dem Laser durch die Wolken

    Laser könnten Daten von Satelliten viel besser übertragen als Radiowellen. Aber was tun bei schlechtem Wetter? Forscher aus der Schweiz haben einen Weg gefunden und machen sich dabei jahrzehntealte Forschung zunutze.

    22.10.201874 Kommentare
  16. E-Mail-Verschlüsselung: Sicherheitslücke in Pep/Enigmail geschlossen

    E-Mail-Verschlüsselung: Sicherheitslücke in Pep/Enigmail geschlossen

    Durch eine Sicherheitslücke in der Pretty-Easy-Privacy-Funktion hat die Thunderbird-Erweiterung Enigmail manchmal unverschlüsselte E-Mails versendet, die eigentlich verschlüsselt sein sollten. Die Ursache wurde gefunden und das Problem behoben.

    16.10.20182 Kommentare
  17. Haushaltspläne: Zitis setzt auf Supercomputer für Kryptoanalyse

    Haushaltspläne: Zitis setzt auf Supercomputer für Kryptoanalyse

    Die neue Bundesbehörde Zitis sucht immer noch händeringend nach Hackern. Von den geplanten Haushaltsmitteln sollen Hochleistungsrechner angeschafft werden, um Verschlüsselung zu knacken.

    16.10.201828 Kommentare
  18. HTTPS: Browser wollen alte TLS-Versionen 2020 abschalten

    HTTPS: Browser wollen alte TLS-Versionen 2020 abschalten

    In einer gemeinsamen Aktion kündigen die vier großen Browserhersteller an, dass sie die TLS-Versionen 1.0 und 1.1 im Jahr 2020 nicht mehr unterstützen wollen.

    16.10.20180 Kommentare
  19. Verschlüsselung: TLS 1.3 mit Startschwierigkeiten

    Verschlüsselung: TLS 1.3 mit Startschwierigkeiten

    Obwohl bei der Entwicklung von TLS 1.3 versucht wurde, Probleme mit bestehenden fehlerhaften Geräten zu vermeiden, gibt es beim Start erneut Schwierigkeiten. Verantwortlich dafür: Vorab-Versionen von OpenSSL und Geräte von Cisco und Palo Alto Networks.

    13.10.201817 KommentareVideo
  20. Enigmail/Pep: Klartext-Mails trotz angeblicher Verschlüsselung

    Enigmail/Pep: Klartext-Mails trotz angeblicher Verschlüsselung

    Ein Bug in der Pretty-Easy-Privacy-Funktion des Enigmail-Plugins für Thunderbird sorgt dafür, dass manchmal Mails, die eigentlich verschlüsselt sein sollten, unverschlüsselt verschickt werden. Der Bug betrifft nur die Windows-Version von Enigmail.

    04.10.20181 Kommentar
  21. Messenger: Telegram-Anrufe verraten IP-Adressen

    Messenger: Telegram-Anrufe verraten IP-Adressen

    Telefonanrufe via Telegram können die persönliche IP-Adresse verraten. Neue Optionen sollen dies auch auf dem Desktop verhindern können. Grundsätzliche Probleme bleiben jedoch ungelöst.

    01.10.201820 Kommentare
  22. MTA-STS: Neuer Standard sichert Verschlüsselung zwischen Mailservern

    MTA-STS: Neuer Standard sichert Verschlüsselung zwischen Mailservern

    Ein neuer Standard soll endlich dafür sorgen, dass die Transportverschlüsselung zwischen Mailservern vernünftig abgesichert wird. Dafür wird über HTTPS eine Policy veröffentlicht.

    28.09.201832 Kommentare
  23. TLS: Cloudflare startet Unterstützung für verschlüsselte SNI

    TLS: Cloudflare startet Unterstützung für verschlüsselte SNI

    Um beliebig viele Webseiten samt eigenen Zertifikaten auf einer IP zu hosten, wird die TLS-Erweiterung SNI genutzt. Diese verrät unter Umständen aber den Servernamen. Cloudflare hat den IETF-Entwurf für verschlüsselte SNI umgesetzt, Browserunterstützung soll folgen.

    25.09.201811 Kommentare
  24. OpenPGP/GnuPG: Signaturen fälschen mit HTML und Bildern

    OpenPGP/GnuPG: Signaturen fälschen mit HTML und Bildern

    PGP-Signaturen sollen gewährleisten, dass eine E-Mail tatsächlich vom korrekten Absender kommt. Mit einem simplen Trick kann man bei vielen Mailclients scheinbar signierte Nachrichten erstellen - indem man die entsprechende Anzeige mittels HTML fälscht.
    Von Hanno Böck

    25.09.201825 Kommentare
  25. Webauthn: Passwortloses Einloggen mit schlechter Kryptographie

    Webauthn: Passwortloses Einloggen mit schlechter Kryptographie

    Das neue Webauthn-Protokoll soll sichere Logins ohne Passwörter ermöglichen. Doch ein Security-Audit bescheinigt den bisherigen Implementierungen in Chrome, Firefox und Edge angreifbare Kryptographie.

    18.09.20185 Kommentare
  26. Cold Boot Attack rebootet: Forscher hebeln Verschlüsselung von Computern aus

    Cold Boot Attack rebootet: Forscher hebeln Verschlüsselung von Computern aus

    Ein alter Angriff neu durchgeführt: Forschern ist es gelungen, den Schutzmechanismus gegen die zehn Jahre alte Cold-Boot-Attacke zu umgehen. Angreifbar sind eingeschaltete verschlüsselte Rechner.

    14.09.201846 Kommentare
  27. Model S: Belgische Wissenschaftler hacken Teslas Schlüsselchip

    Model S: Belgische Wissenschaftler hacken Teslas Schlüsselchip

    Tesla macht es den Fahrern des Model S einfach. Sie brauchen keinen Schlüssel - ein Chip reicht aus, um das Elektroauto zu öffnen und zu starten. Belgische Forscher haben herausgefunden, dass sich der Chip klonen und das Auto in Sekundenschnelle klauen lässt.

    11.09.201890 KommentareVideo
  28. Anwaltspostfach BeA: Geheimhaltung von Nachrichten ist nicht so wichtig

    Anwaltspostfach BeA: Geheimhaltung von Nachrichten ist nicht so wichtig

    Eine Sicherheitslücke im Anwaltspostfach BeA konnte nicht behoben werden, da es sich um ein grundlegendes Designproblem handelt. Die Bundesrechtsanwaltskammer hat das gelöst, indem sie das Problem wegdefinierte - mit einer abenteuerlichen Begründung: Der Schutz der Nachrichten ist nicht so wichtig, nur die Anhänge müssen geschützt sein.

    10.09.201842 Kommentare
Empfohlene Artikel
  1. Verschlüsselung
    Was noch sicher ist
    Verschlüsselung: Was noch sicher ist

    Die NSA soll auch in der Lage sein, verschlüsselte Verbindungen zu knacken. Ein Überblick über kryptographische Algorithmen und deren mögliche Probleme.


Gesuchte Artikel
  1. Y-Titty und Daaruum
    Landesmedienanstalt jagt Schleichwerber bei Youtube
    Y-Titty und Daaruum: Landesmedienanstalt jagt Schleichwerber bei Youtube

    Der Comedy-Gruppe Y-Titty und dem Youtube-Star Daaruum wird Schleichwerbung auf der Videoplattform vorgeworfen. Der Rechtsanwalt der Künstlergruppe weist die Vorwürfe zurück.
    (Daaruum)

  2. Samsung
    Galaxy S4 Mini kommt für 400 Euro
    Samsung: Galaxy S4 Mini kommt für 400 Euro

    Samsung hat mit dem Verkauf des Galaxy S4 Mini in Deutschland begonnen und bei vielen Onlinehändlern gibt es das Smartphone 130 Euro unter dem Listenpreis des Herstellers. Technisch hat das Android-Smartphone mit dem Galaxy S4 von Samsung aber nicht viel gemeinsam.
    (Samsung Galaxy S4)

  3. Samsung
    Neues Galaxy Note vielleicht noch in diesem Jahr
    Samsung: Neues Galaxy Note vielleicht noch in diesem Jahr

    Samsung arbeitet möglicherweise an einem neuen Galaxy Note. Seine Produktbezeichnung, die von der DLNA zertifiziert wurde, lässt diesen Schluss zu. Ein 8-Zoll-Display und ein Verkaufsstart vor Weihnachten sind nicht unwahrscheinlich.
    (Samsung Note 2)

  4. Test Android 4.1
    Butter bei die Jelly Beans
    Test Android 4.1: Butter bei die Jelly Beans

    Butterweich soll die Bedienung und die Darstellung im aktuellen Android 4.1 alias Jelly Bean sein. Tatsächlich sehen die neuen Animationen gut aus. Und flotter ist die Ausgabe auf dem Bildschirm auch.
    (Jelly Bean)

  5. Test Samsung Galaxy S3
    Kräftiges Smartphone als neue Android-Referenzklasse
    Test Samsung Galaxy S3: Kräftiges Smartphone als neue Android-Referenzklasse

    Samsungs Galaxy S3 ist dank seiner Quadcore-CPU schnell und das große Display lädt zum Videogucken ein. Es ist auch leicht - wegen seines Plastikgehäuses. Mit Softwarefunktionen versucht Samsung, es dem Konkurrenten Apple gleichzutun. Das klappt aber noch nicht so ganz.
    (Smartphone)

  6. Onlineshop
    Google Play wird zu iTunes für Android
    Onlineshop: Google Play wird zu iTunes für Android

    Google bündelt seine Entertainment-Angebote unter einem Dach und will darüber online Apps, Filme, Musik und E-Books anbieten. Der Android Market wird künftig Google Play Store heißen.
    (Google Play)

  7. Gema geht wieder gegen Usenext vor

    Die deutsche Musikverwertungsgesellschaft Gema hat wieder eine einstweilige Verfügung gegen den kostenpflichtigen Usenet-Zugangsdienst Usenext erwirkt. Dabei geht es um 100 Werke des Gema-Repertoires, die über Usenext illegal abgerufen werden konnten.
    (Usenext)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 21
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #