Abo

Privatsphäre

Artikel
  1. Analytics: Avast zieht aktuellen Ccleaner aus dem Verkehr

    Analytics: Avast zieht aktuellen Ccleaner aus dem Verkehr

    Nach Kritik an einer neuen, nicht deaktivierbaren Analytics-Funktion gibt der Hersteller der Aufräumsoftware Ccleaner nach und entfernt die aktuelle Version 5.45 von seiner Webseite.

    06.08.201832 Kommentare
  2. Donald Trump: US-Regierung diskutiert neues Datenschutzgesetz

    Donald Trump: US-Regierung diskutiert neues Datenschutzgesetz

    Bisher gibt es in den USA kein landesweites Datenschutzgesetz. Seit Juni haben sich Mitarbeiter des Wirtschaftsministeriums mit Google, Facebook und vielen anderen Technologiekonzernen getroffen, um das zu ändern. Die Motive sind vielfältig.

    30.07.20187 Kommentare
  3. Privatsphäre: Uber-Fahrer streamt aus seinem Auto über Twitch

    Privatsphäre: Uber-Fahrer streamt aus seinem Auto über Twitch

    Wer einsteigt, gibt sein Einverständnis, dass er gefilmt wird - warnte ein Aufkleber am Auto eines Fahrers, der für Uber und Lyft im Einsatz ist. Was der Aufkleber verschwieg: Das Video war im Internet abrufbar. Uber hat den Fahrer suspendiert.

    22.07.201856 Kommentare
  4. Arbeitnehmerüberwachung: Walmart patentiert Technik zur Audioüberwachung

    Arbeitnehmerüberwachung: Walmart patentiert Technik zur Audioüberwachung

    Audiosensoren im Bereich der Kassen könnten Walmart bald dabei helfen, die Effizienz der Bezahlvorgänge in den Supermärkten zu erhöhen. Mit der neuen Technologie können aber auch Mitarbeiter überwacht und Kundengespräche abgehört werden.

    18.07.201813 Kommentare
  5. Überwachung: Clownsmaske besiegt Gesichtserkennung

    Überwachung: Clownsmaske besiegt Gesichtserkennung

    Software, die Gesichter automatisch erkennt, wird inzwischen auch bei uns im öffentlichen Raum getestet. Ein US-Computersicherheitsexperte hat herausgefunden, wie Passanten sich schminken müssen, um der Gesichtserkennung zu entgehen.

    04.07.2018101 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Nürnberg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Regensburg
  3. Hays AG, Hannover
  4. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Frankfurt am Main


  1. Druckeridentifikationscode: Deda anonymisiert Ausdrucke aus Farblaserdruckern

    Druckeridentifikationscode: Deda anonymisiert Ausdrucke aus Farblaserdruckern

    Ein per Farblaserdrucker erstelltes Dokument lässt sich genauso identifizieren wie ein mit einer Schreibmaschine geschriebenes. Der Grund sind gelbe Punkte, die viel über den Drucker verraten. Zwei Dresdener Informatiker haben ein Verfahren entwickelt, das Drucken ohne verräterische Codes ermöglicht.

    26.06.20188 Kommentare
  2. EEG: Unternehmen in China lesen Hirnströme der Mitarbeiter

    EEG: Unternehmen in China lesen Hirnströme der Mitarbeiter

    Was fühlt der Mitarbeiter? Verantwortliche in diversen chinesischen Unternehmen wissen es: Ihre Angestellten tragen Datenkappen, die Stress erfassen können. Die Unternehmen wollen so unter anderem Fehlern vorbeugen. Kritiker warnen vor Eingriffen in die Privatsphäre.

    02.05.20186 Kommentare
  3. EU-Datenschutzverordnung: Instagram ermöglicht Nutzern umfassenden Datendownload

    EU-Datenschutzverordnung: Instagram ermöglicht Nutzern umfassenden Datendownload

    Wer Fotos auf Instagram hochlädt, kann diese in Zukunft einfach zusammen mit weiteren Daten herunterladen. Mit dem Schritt will Instagram die Vorgaben der neuen europäischen Datenschutzverordnung erfüllen. Der Umfang der speicherbaren Daten ist groß.

    25.04.20180 Kommentare
  4. Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

    Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

    Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    19.04.201854 Kommentare
  5. Elektronische Beweise: EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten

    Elektronische Beweise: EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten

    Die EU-Kommission will keine "Schlupfwinkel für Straftäter und Terroristen" im Netz dulden. Anbieter sollen auf Anforderung digitale Beweismittel sofort herausgeben. Egal wo der Server steht.

    17.04.201862 Kommentare
  1. Verimi: Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

    Verimi: Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

    Ein Zusammenschluss mehrerer Unternehmen hat mit Verimi einen deutschen Login-Dienst gestartet. Er steht in direkter Konkurrenz zu den Single Sign-ons von Facebook und Google und soll ein hohes Maß an Datenschutz gewährleisten.

    10.04.201848 Kommentare
  2. Panera Bread: Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

    Panera Bread: Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz

    Sicherheitsexperten zufolge sollen die persönlichen Daten von bis zu 37 Millionen Kunden einer großen Kette von Bäckerei-Cafés in den USA frei zugänglich gewesen sein - und das seit mindestens acht Monaten. Bei seiner Reaktion macht das Unternehmen offenbar fast alles falsch.

    03.04.201818 Kommentare
  3. Datenschutz: Facebook plant zentrale Privatsphäre-Einstellungen

    Datenschutz: Facebook plant zentrale Privatsphäre-Einstellungen

    "So privat, wie du es willst": Das ist der Slogan einer neuen Kampagne, mit der Facebook seine Nutzer für Datenschutz sensibilisieren möchte. Im Laufe des Jahres soll es einen neuen zentralen Privatsphäre-Bereich geben.

    29.01.20181 KommentarVideo
  1. Windows 10: Microsoft will aufzeigen, was an Gerätedaten gesammelt wird

    Windows 10: Microsoft will aufzeigen, was an Gerätedaten gesammelt wird

    Sprachdaten, Positionsdaten und Browserverlauf: Nutzer sollen künftig einen besseren Überblick über gesammelte Daten in Windows 10 bekommen. Dazu stellt Microsoft ein Dashboard für Microsoft-Accounts und einen Diagnostic Viewer für Geräteinformation zur Verfügung.

    25.01.201821 Kommentare
  2. Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten

    Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten

    Bürgerrechtler, Wirtschaftsverbände und Sicherheitsexperten unterstützen im Streit um den Zugang zu Daten auf Cloud-Servern im Ausland Microsoft. Sie warnen vor großer Rechtsunsicherheit und dem Ende der Privatheit im Netz.
    Von Stefan Krempl

    22.01.201850 KommentareVideo
  3. DLD-Konferenz: Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    DLD-Konferenz : Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    Außenminister Sigmar Gabriel befürchtet, dass Europa technisch zwischen den USA und Asien zerrieben wird. Telekom-Chef Höttges hat schon Vorschläge parat, wo Europa seine Stärken ausspielen könnte.

    21.01.201830 Kommentare
  1. Alteryx: Persönliche Daten über 123 Millionen US-Haushalte geleakt

    Alteryx: Persönliche Daten über 123 Millionen US-Haushalte geleakt

    Schon wieder hat ein Unternehmen große Mengen persönlicher Daten auf einem öffentlich zugänglichen Amazon-S3-Bucket ins Netz gestellt. Betroffen sind Informationen wie Postadressen, Ausbildung, Kinderzahl und private Finanzinformationen.

    20.12.20179 KommentareVideo
  2. MobileCoin: Neue Kryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

    MobileCoin: Neue Kryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

    Mit der Messenger-App Signal und dem auch von Whatsapp eingesetzten Signal-Protokoll ist Moxie Marlinspike ein großer Coup gelungen. Den will er nun mit einer Bitcoin-Alternative wiederholen.

    18.12.2017133 KommentareVideo
  3. IT-Sicherheit: Neue Onlinehilfe für Anfänger

    IT-Sicherheit: Neue Onlinehilfe für Anfänger

    Mit dem Security Planner hat das CitizenLab der Universität Toronto einen einfachen Guide zur IT-Sicherheit für Otto-Normal-Nutzer veröffentlicht. Dabei genügt es, drei kurze Fragen zu beantworten, um fundierten Ratschlag zu erhalten.

    12.12.201711 Kommentare
  1. China: Die AAA-Bürger

    China: Die AAA-Bürger

    Bonuspunkte für den Kauf gesunder Babynahrung, Abzug für Pornokonsum: In China wird das Social Credit System getestet. Es überwacht, bewertet und erzieht die Bürger.
    Von Felix Lee

    05.12.2017399 Kommentare
  2. Microsoft: Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

    Microsoft: Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

    Die US-Regierung will auf im Ausland gespeicherte Daten von Ausländern zugreifen können, sofern sie Anbieter wie Microsoft nutzen. Nun entscheidet das oberste Gericht.
    Von Patrick Beuth

    17.10.201727 Kommentare
  3. Menschenrechte: Arbeitgeber dürfen Mitarbeiterchats nicht einfach überwachen

    Menschenrechte: Arbeitgeber dürfen Mitarbeiterchats nicht einfach überwachen

    Weil er am Arbeitsplatz den Yahoo-Messenger für private Gespräche genutzt hat, ist ein Mann in Rumänien entlassen worden. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) gab der Klage gegen die Entlassung statt, weil der Arbeitnehmer nicht über die Überwachung informiert worden war.

    05.09.201711 Kommentare
  1. DreamHost: US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

    DreamHost: US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

    Verdächtig, nur weil man eine Website besucht hat, auf der Proteste gegen Trumps Amtseinführung geplant wurden? Nein, nein, doch nicht, versichert das US-Justizministerium und macht einen Rückzieher.

    23.08.20170 Kommentare
  2. Große Koalition II: Großflächige Nutzung von Passfotos geplant

    Große Koalition II: Großflächige Nutzung von Passfotos geplant

    Der ehemalige Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar warnt vor einer "datenschutzrechtlichen Ungeheuerlichkeit". Dahinter verbergen sich Pläne der Koalition, vielen Behörden den automatisierten Zugriff auf digitalisierte Passfotos zu erlauben.

    17.05.201773 Kommentare
  3. Visa: US-Regierung will doch keine Passwörter mehr haben

    Visa: US-Regierung will doch keine Passwörter mehr haben

    Wer in die USA einreist, soll seine Passwörter also doch für sich behalten dürfen: Das US-Außenministerium hat erstmals eine schriftliche Version der geplanten Regeln veröffentlicht. Diese bleibt hinter vollmundigen Ankündigungen von Regierungsmitarbeitern zurück.

    08.05.201738 Kommentare
  4. Gesichtserkennung: Programmierer veröffentlicht Bilder aus Tinder auf Kaggle

    Gesichtserkennung: Programmierer veröffentlicht Bilder aus Tinder auf Kaggle

    Tinder-Bilder sind kein Match für Gesichtserkennung: Ein Programmierer aus den USA hat sich mehrere Zehntausend Bilder aus der Dating-App Tinder beschafft. Er hat sie ins Netz gestellt, damit Algorithmen für die Gesichtserkennung daran trainiert werden können.

    02.05.201738 Kommentare
  5. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.

    29.04.201763 Kommentare
  6. Elektronischer Personalausweis: Das tote Pferd soll auferstehen

    Elektronischer Personalausweis: Das tote Pferd soll auferstehen

    Was ist eigentlich diese eID? Kaum jemand nutzt die Onlinefunktion des Personalausweises. Die Regierung will das ändern und sie verpflichtend aktivieren. Datenschützer kritisieren das, die Regierung verschiebt daraufhin die Abstimmung über das Gesetz.
    Von Eike Kühl

    26.04.2017175 KommentareVideo
  7. Privatsphäre: Bildungsrechner spionieren Schüler aus

    Privatsphäre: Bildungsrechner spionieren Schüler aus

    Computer in der Schule können den Schülern beim Lernen helfen. Sie spionieren die Schüler aber auch aus, wie die US-Bürgerrechtsorganisation EFF herausgefunden hat.

    22.04.201743 Kommentare
  8. Datenschutzbeauftragte: Wirre Whatsapp-Behauptungen aus Berlin

    Datenschutzbeauftragte: Wirre Whatsapp-Behauptungen aus Berlin

    Äußerungen von Politikern zur Verschlüsselung von Whatsapp lösen immer wieder Kopfschütteln aus. Dieses Mal will die Berliner Datenschutzbeauftragte den Einsatz von Whatsapp an Schulen untersagen - und spricht ohne Quelle von Lücken in der Verschlüsselung.
    Eine Analyse von Hauke Gierow

    13.04.2017295 Kommentare
  9. Gesichtserkennung: FBI sammelt anlasslos Fotos von US-Bürgern

    Gesichtserkennung: FBI sammelt anlasslos Fotos von US-Bürgern

    Für seine neue biometrische Datenbank hat das FBI bereits Fotos von fast der Hälfte der US-Bevölkerung eingesammelt - ohne deren Einwilligung. Die Gesichtserkennung stieß auf scharfe Kritik in einer Anhörung im US-Repräsentantenhaus.

    29.03.201731 Kommentare
  10. Privatsphäre: Verschleiern der MAC-Adresse bei WLAN ist fast nutzlos

    Privatsphäre: Verschleiern der MAC-Adresse bei WLAN ist fast nutzlos

    Die eigene MAC-Adresse beim WLAN zu verschleiern, gilt als eine der zentralen Funktionen zum Schutz der Privatsphäre. Auf mobilen Geräten ist dieser Schutz weitgehend nutzlos.

    14.03.201721 Kommentare
  11. Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen.

    21.01.201741 Kommentare
  12. Datensicherheit: Uber-Mitarbeiter sollen Promis ausgespäht haben

    Datensicherheit: Uber-Mitarbeiter sollen Promis ausgespäht haben

    Angestellte bei Uber haben laut einer neuen Klage weiterhin regelmäßig Echtzeitzugriff auf Standortdaten und andere persönliche Kundeninformationen. So würden Politiker, berühmte Persönlichkeiten und sogar Ex-Ehepartner ausgespäht. Der Fahrdienstvermittler bestreitet die Vorwürfe.

    13.12.20167 Kommentare
  13. Privatsphäre: Oberste Datenschützerin kritisiert digitale Assistenten

    Privatsphäre: Oberste Datenschützerin kritisiert digitale Assistenten

    Digitale Assistenten werden von der obersten Datenschützerin in Deutschland weiterhin kritisch bewertet. Sie sorgt sich um die Sicherheit der gespeicherten Daten und sieht eine mögliche Rund-um-die-Uhr-Überwachung der Privatsphäre der Nutzer.

    31.10.201619 Kommentare
  14. Message Privacy Ranking: Amnesty erklärt Facebook zum Privatsphäre-Champion

    Message Privacy Ranking: Amnesty erklärt Facebook zum Privatsphäre-Champion

    Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International hat den Schutz der Privatsphäre bei beliebten Instant-Messaging-Apps bewertet. Vor allem Ende-zu-Ende-Verschlüsselung stand im Fokus. Trotz prominenter Beratung von außen lief dabei aber einiges schief.

    26.10.20167 Kommentare
  15. Searx 0.10.0: Die eigene Suchmaschine auf einem Raspberry Pi

    Searx 0.10.0: Die eigene Suchmaschine auf einem Raspberry Pi

    Die quelloffene Metasuchmaschine Searx ist in Version 0.10.0 erschienen. Sie lässt sich auf dem eigenen Webserver und laut den Entwicklern sogar auf einem Raspberry Pi installieren und durchforstet auf Wunsch die Indizes von rund 70 Onlinequellen.
    Von Jan Weisensee

    07.09.201657 Kommentare
  16. Bildbearbeitungs-App: Prisma offiziell für Android erhältlich

    Bildbearbeitungs-App: Prisma offiziell für Android erhältlich

    Nach dem Beta-Test folgt die offizielle Freischaltung: Die beliebte Bildbearbeitungs-App Prisma ist für Android verfügbar. Wie bei der iOS-Version müssen sich Nutzer aber damit abfinden, dass ihre Fotos auf Server des Anbieters hochgeladen werden.

    25.07.201625 Kommentare
  17. Spähsoftware: Maxthon-Browser sendet kritische Daten nach China

    Spähsoftware: Maxthon-Browser sendet kritische Daten nach China

    Forscher haben entdeckt, dass der alternative Browser Maxthon sicherheitsrelevante Nutzerdaten an einen Server in Peking sendet. Die Daten ließen sich hervorragend für gezielte Angriffe nutzen. Und sie sind nur schlecht gegen Dritte abgesichert.

    15.07.201615 Kommentare
  18. Prisma: Endlich künstlerisch wertvolle Handy-Fotos

    Prisma: Endlich künstlerisch wertvolle Handy-Fotos

    Hunderte Apps versprechen, Fotos mit Filtern schöner zu machen. Keiner gelingt das so gut wie Prisma. Doch Kritiker sprechen von einem Privatsphäre-Albtraum.

    12.07.201674 Kommentare
  19. Privatsphäre: Tech-Industrie will Cookie-Klickstrecken abschaffen

    Privatsphäre: Tech-Industrie will Cookie-Klickstrecken abschaffen

    Sind die Cookie-Warnungen bald Vergangenheit? Große Tech-Unternehmen fordern das jedenfalls in einer Konsultation der EU-Kommission. Ihrer Ansicht nach reicht die neue Datenschutzverordnung aus, um die Privatsphäre der Bürger sicherzustellen.

    06.07.201635 Kommentare
  20. Rule 41: Breiter Widerstand gegen VPN-Hacking-Pläne

    Rule 41: Breiter Widerstand gegen VPN-Hacking-Pläne

    Was darf die US-Regierung tun, um Kriminelle zu überführen? Neuen Regeln zufolge: VPNs und Tor hacken und von Botnetzen Betroffene durchsuchen. Der Widerstand wächst.

    23.06.201618 Kommentare
  21. FBI-Projekt: Zeig mir dein Tattoo und ich sag dir, wer du bist!

    FBI-Projekt: Zeig mir dein Tattoo und ich sag dir, wer du bist!

    Die US-Bundespolizei FBI will Informationen aus Tätowierungen mit Hilfe eines Algorithmus automatisiert auswerten. Damit sollen Ermittlungen vereinfacht werden. Aktivisten beklagen Eingriffe in die Meinungs- und Religionsfreiheit.

    03.06.201617 Kommentare
  22. Findface im Selbstversuch: Privacy-Apokalypse aus Russland?

    Findface im Selbstversuch: Privacy-Apokalypse aus Russland?

    Weg mit Privatsphäre im Netz: Die Entwickler der russischen Gesichtserkennungs-App versprechen traumhafte Erkennungsquoten und neue Anwendungen. Russische Sicherheitsbehörden sollen sich schon für die App interessieren. Wir haben sie ausprobiert.
    Von Pavel Lokshin

    02.06.2016136 KommentareAudio
  23. Keysweeper: FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

    Keysweeper: FBI warnt vor Spion in USB-Ladegerät

    Was unverdächtig nach einem USB-Ladegerät aussieht, verbirgt eine ausgefeilte Spionagetechnik mit einem Arduino. Nun warnt das FBI vor dem Datendieb, den ein "White Hat" vor mehr als einem Jahr entwickelt hat.

    26.05.201648 Kommentare
  24. Internet: 123 Dienste dominieren das Online-Tracking

    Internet: 123 Dienste dominieren das Online-Tracking

    IT-Sicherheitsforscher haben eine Million Webseiten untersucht: Das Geschäft mit der Erfassung der Nutzer konzentriert sich auf wenige Dienste - obwohl es 81.000 Tracking-Dienste gibt.

    19.05.201611 Kommentare
  25. Brian Farell: Silk-Road-II-Helfer muss acht Jahre ins Gefängnis

    Brian Farell: Silk-Road-II-Helfer muss acht Jahre ins Gefängnis

    Ein Administrator der Silk-Road-Nachfolgeplattform hat zugegeben, am Verkauf verschiedener Drogen mitgewirkt zu haben. Die Ermittlungen wurden durch die Tor-Forschung einer US-Universität unterstützt.

    05.04.20162 Kommentare
  26. Mit Videoüberwachung: Pofalla will Kriminalität bei der Bahn beenden

    Mit Videoüberwachung: Pofalla will Kriminalität bei der Bahn beenden

    Ronald Pofalla möchte bei der Deutschen Bahn für mehr Sicherheit sorgen - mit mehr und besseren Überwachungskameras. Doch der Nutzen solcher Überwachungsmaßnahmen ist weiterhin nicht bewiesen.

    05.04.201645 Kommentare
  27. Privatsphäre: Verbraucherschützer klagen gegen Windows 10

    Privatsphäre: Verbraucherschützer klagen gegen Windows 10

    Microsoft soll dem Nutzer klarer anzeigen, welche Einwilligung in Datenerhebung und -nutzung für alle Funktionen und Dienste von Windows 10 gefordert wird. Denn ohne diese Zustimmung kann das Update nicht installiert werden.

    29.02.201694 Kommentare
  28. Custom Blurring: Youtube verwischt alles

    Custom Blurring: Youtube verwischt alles

    Nicht nur Gesichter verwischen: Das Videoportal Youtube hat die Blur-Funktion erweitert. Jetzt können beliebige Objekte in Videos unkenntlich gemacht werden.

    26.02.201615 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Snapdragon 835 angetestet
    Qualcomms neue High-End-Plattform
    Snapdragon 835 angetestet: Qualcomms neue High-End-Plattform

    Die Snapdragon 835 Mobile Platform ist Qualcomms neues High-End-SoC für Smartphones. Wir haben CPU und GPU angetestet und das System auch im Stresstest nicht an seine Grenzen gebracht - wozu allerdings das Demo-Smartphone beitrug.
    (Snapdragon 835)

  2. The Grand Tour
    Autotester schlagen Eisenthron
    The Grand Tour: Autotester schlagen Eisenthron

    Es ist ein Grand Theft Auto der besonderen Art: Die Amazon-Autotestserie The Grand Tour mit Jeremy Clarkson soll laut Medienberichten die meistkopierte TV-Sendung während ihrer Debütstaffel sein - und sogar Game of Thrones geschlagen haben.
    (The Grand Tour)

  3. Nintendo
    Günstigste Switch kostet offenbar rund 230 Euro
    Nintendo: Günstigste Switch kostet offenbar rund 230 Euro

    Relativ glaubwürdige Quellen aus dem britischen Einzelhandel haben über den Preis der kommenden Nintendo-Konsole Switch geplaudert. Ihren Angaben zufolge kostet die Basisversion rund 230 Euro. Eine Variante mit mehr Speicher soll nicht viel teurer sein.
    (Nintendo Switch)

  4. Microsoft
    Bald kein Skype mehr für Windows Phone
    Microsoft: Bald kein Skype mehr für Windows Phone

    Noch in diesem Jahr wird Skype Windows Phone nicht mehr länger unterstützen. Microsofts Botschaft dahinter: Es lohnt sich nicht mehr, Apps für Windows-Phone-Smartphones zu entwickeln.
    (Windows Phone)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #