Abo

Mobilfunktarif

Artikel
  1. Arduino SIM: Mobilfunkttarif für IoT-Platinen kostet 1,50 US-Dollar

    Arduino SIM: Mobilfunkttarif für IoT-Platinen kostet 1,50 US-Dollar

    Arduino SIM verbindet externe Sensoren per 3G oder sogar 2G mit der eigenen Cloud-Infrastruktur - ab 1,50 US-Dollar im Monat. Eine zukunftskompatiblere LTE-Variante soll folgen, genau wie die Kooperation mit größeren Mobilfunkanbietern.

    21.05.20198 Kommentare
  2. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.

    19.05.201912 Kommentare
  3. Freenet Funk Unlimited: Günstige echte LTE-Flatrate bringt noch keine Neuerungen

    Freenet Funk Unlimited : Günstige echte LTE-Flatrate bringt noch keine Neuerungen

    Golem.de hatte unter Berufung auf einen Tweet berichtet, dass Freenet bereits Neuerungen für den Mobilfunktarif Freenet Funk plane. Obwohl es Pläne des Unternehmens für eSIM und Roaming gibt, sind die Angaben bei Twitter, auf die wir uns berufen haben, nicht konkret und stammen nicht von Freenet.

    15.05.201923 Kommentare
  4. Aldi Talk: Aldi erhöht mobiles Datenvolumen ohne Aufpreis

    Aldi Talk: Aldi erhöht mobiles Datenvolumen ohne Aufpreis

    Mehr Datenvolumen für Aldi-Talk-Kunden: Aldi hat die Leistungen der meisten Kombi-Smartphone-Tarife erhöht. Es gibt mehr ungedrosseltes Datenvolumen als bisher - bei gleichen Preisen.

    09.05.201956 Kommentare
  5. App-basiert: Freenet bietet LTE-Flatrate für Tagespreis von 99 Cent an

    App-basiert: Freenet bietet LTE-Flatrate für Tagespreis von 99 Cent an

    Die Tarife "Freenet Funk Unlimited" und "Freenet Funk 1 GB" können direkt aus der App heraus gebucht werden. Ausgenommen ist bisher noch EU-Roaming, wodurch es Schwierigkeiten mit der Bundesnetzagentur geben könnte.

    06.05.201922 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ATCP Management GmbH, Berlin
  2. SBS seebauer business solutions GmbH, Weyarn
  3. Bundeskartellamt, Bonn
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg


  1. Smartphone-Tarif: Congstars neuer Prepaid-Tarif ist weniger anpassbar

    Smartphone-Tarif: Congstars neuer Prepaid-Tarif ist weniger anpassbar

    Congstar überarbeitet seinen anpassbaren Prepaid-Tarif namens "Prepaid wie ich will". Das neue Tarifmodell ist weniger flexibel, die Laufzeit verkürzt sich, LTE gibt es weiterhin nicht und die kostenlose Messaging-Option verschwindet. Immerhin erhöht sich die Leistung des Tarifs zum Teil.

    26.04.201936 Kommentare
  2. Netzclub: Werbefinanzierter Smartphone-Tarif ist teuer

    Netzclub: Werbefinanzierter Smartphone-Tarif ist teuer

    Telefónica bringt ein neues Netzclub-Tarifportfolio. Das Besondere an Netzclub ist, dass Kunden Werbung bekommen und dafür entsprechende Gegenleistungen erhalten. Das neue kostenpflichtige Angebot wirkt nicht mehr zeitgemäß.

    16.04.201923 Kommentare
  3. Sim.de: Smartphone-Tarif mit 2-GByte-Flatrate für 7 Euro im Monat

    Sim.de: Smartphone-Tarif mit 2-GByte-Flatrate für 7 Euro im Monat

    Die Drillisch-Marke Sim.de bietet neue Tarife an. Für 7 Euro im Monat gibt es einen vollwertigen Smartphone-Tarif. Alle Sim.de-Angebote sind mit einer Datenautomatik versehen, die aber abschaltbar ist.

    16.04.201931 Kommentare
  4. Zwischenentscheidung: Telekom darf Stream On vorerst unverändert anbieten

    Zwischenentscheidung: Telekom darf Stream On vorerst unverändert anbieten

    Die Bundesnetzagentur kann ihre Entscheidung zur Zero-Rating-Option der Deutschen Telekom weiterhin nicht durchsetzen. Bis zu einem neuen Gerichtsurteil darf Stream On unverändert gegen die Netzneutralität und Roaming-Vorgaben verstoßen.

    12.03.201930 Kommentare
  5. Wetell: Mobilfunk mit Öko und Datenschutz

    Wetell: Mobilfunk mit Öko und Datenschutz

    Ökostrom, Datenschutz und Transparenz: Das Startup Wetell möchte nachhaltige Mobilfunktarife anbieten. Das erste Crowdfunding-Ziel ist bereits erreicht. Aber das reicht noch nicht.
    Von Moritz Tremmel

    08.03.201912 Kommentare
  1. Discounter: 4,5 Millionen Congstar-Kunden wechseln zur Telekom

    Discounter: 4,5 Millionen Congstar-Kunden wechseln zur Telekom

    Die Telekom holt ihre erfolgreiche Discountermarke Congstar in den Mutterkonzern. Für die Kunden soll sich angeblich nichts ändern, doch juristisch bleibt nicht alles gleich.

    06.03.201947 Kommentare
  2. O2 Free Unlimited Flex: Tarif mit echter Datenflatrate ohne Zweijahresvertrag

    O2 Free Unlimited Flex: Tarif mit echter Datenflatrate ohne Zweijahresvertrag

    Telefónica bietet als einziger der drei Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland eine unlimitierte Datenflatrate ohne lange Vertragslaufzeit an. Der monatliche Grundpreis für den ansonsten gleichen O2-Free-Tarif erhöht sich dadurch.

    21.02.201950 Kommentare
  3. Telefónica: Blau-Vertragstarife gegen Aufpreis mit monatlicher Laufzeit

    Telefónica: Blau-Vertragstarife gegen Aufpreis mit monatlicher Laufzeit

    Alle Blau-Vertragstarife bietet Telefónica in Kürze auch in einer Flex-Variante an. Gegen einen Aufpreis gibt es die Blau-Tarife mit einer monatlichen Vertragslaufzeit.

    06.02.201915 Kommentare
  1. Smartphone-Tarife: Neue O2-Free-Tarife verlieren Connect-Option

    Smartphone-Tarife: Neue O2-Free-Tarife verlieren Connect-Option

    Telefónica verändert in Kürze die Konditionen für alle O2-Free-Tarife. Die Connect-Option gehört nur noch zum Tarif, wenn sich der Kunde für einen teureren Boost-Tarif entscheidet. Eine separate Connect-Buchung wird es nicht geben.

    01.02.201911 Kommentare
  2. O2 Free XL: Smartphone-Tarif mit kostenlosen Telefonaten ins EU-Ausland

    O2 Free XL: Smartphone-Tarif mit kostenlosen Telefonaten ins EU-Ausland

    Telefónica bringt einen neuen O2-Free-Vertrag für Smartphone-Nutzer auf den Markt. Der Tarif deckt zusätzlich zu den üblichen O2-Free-Leistungen auch kostenlose Telefonate und SMS ins EU-Ausland ab.

    22.01.201911 Kommentare
  3. Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Ein spezieller Tarif für DSL ohne Telefonie soll abgeschafft werden. Bereits ab Februar soll es das Angebot für junge Leute von der Deutschen Telekom nicht mehr geben.

    17.01.201925 Kommentare
  1. iPhone mit eSIM im Test: Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

    iPhone mit eSIM im Test: Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

    Seit kurzem bieten einige Netzanbieter in Deutschland ihre Tarife auch für eSIMs an - ausschlaggebend waren das neue iPhone Xs und Xs Max mit fest eingebauten SIM-Karten. Die Einrichtung ist denkbar einfach, die parallele Nutzung der eSIM und einer physischen SIM ist komfortabel gelöst.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    20.12.201858 KommentareVideo
  2. Netzneutralität: Bundesnetzagentur fordert schnelle Änderungen bei Stream On

    Netzneutralität : Bundesnetzagentur fordert schnelle Änderungen bei Stream On

    Die Bundesnetzagentur setzt die Deutsche Telekom mit einer Frist unter Druck. Sollte die Tarifoption Stream On nicht den Auflagen angepasst werden, droht demnächst ein Bußgeld.

    27.11.201846 Kommentare
  3. Verbraucherschützer: Telekom soll Netzneutralität bei Stream On sofort einhalten

    Verbraucherschützer : Telekom soll Netzneutralität bei Stream On sofort einhalten

    Trotz ihrer Niederlage vor Gericht will die Telekom mit Stream On weiterhin gegen die Netzneutralität und EU-Roamingvorgaben verstoßen. Nun wächst der Druck auf die Bundesnetzagentur, die Verstöße sofort abstellen zu lassen.

    21.11.2018120 Kommentare
  1. Gerichtsentscheidung: Telekom verstößt mit Stream On gegen Netzneutralität

    Gerichtsentscheidung : Telekom verstößt mit Stream On gegen Netzneutralität

    Die Deutsche Telekom verstößt laut einem Gerichtsbeschluss mit ihrem Zero-Rating-Angebot Stream On gegen Vorgaben zur Netzneutralität und zum EU-Roaming. Die Zustimmung der Kunden sei irrelevant.

    20.11.2018148 KommentareVideo
  2. Congstar Fair Flat: Smartphone-Tarif ist flexibel, aber nicht immer

    Congstar Fair Flat : Smartphone-Tarif ist flexibel, aber nicht immer

    Congstar startet einen neuen Smartphone-Tarif, der sich flexibel anpasst. Hierbei gibt es eine Automatik, die aber nur in eine Richtung läuft. Wer zu wenig Datenvolumen bucht, zahlt drauf.

    01.10.201828 Kommentare
  3. Smartphone-Tarif: Congstars Prepaid-Pakete erhalten verkürzte Laufzeit

    Smartphone-Tarif: Congstars Prepaid-Pakete erhalten verkürzte Laufzeit

    Congstar baut die eigenen Prepaid-Pakete umfangreich um. Die Laufzeit wird von 30 auf 28 Tage verkürzt, die Preisstruktur ist komplett anders, und auch die Leistungen unterscheiden sich zu den bisherigen Tarifen erheblich.

    28.09.201861 Kommentare
  1. Vodafone: Callya-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen

    Vodafone: Callya-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen

    Vodafone verbessert seine Prepaid-Tarife. Callya-Kunden erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen ohne Preisaufschlag. Auch Zusatzoptionen erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen.

    05.09.201813 Kommentare
  2. Deutsche Telekom: Magenta-Mobil-Tarife mit mehr Datenvolumen werden teurer

    Deutsche Telekom: Magenta-Mobil-Tarife mit mehr Datenvolumen werden teurer

    Ifa 2018 Die Deutsche Telekom überarbeitet die Magenta-Mobil-Tarife. Drei Smartphone-Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen, das geht aber mit einer Preiserhöhung einher. Beim günstigsten und beim teuersten Tarif ändert sich nichts.

    31.08.201858 Kommentare
  3. Mobilfunk: Rewe und Penny werten Smartphone-Tarife auf

    Mobilfunk: Rewe und Penny werten Smartphone-Tarife auf

    Kunden der Smartphone-Marken Ja Mobil und Penny Mobil haben nun die Wahl zwischen drei Telefon-Flatrates. Als Besonderheit muss der SMS-Versand in allen Tarifen pro versendete Nachricht bezahlt werden.

    27.08.201825 Kommentare
  4. O2 Free Unlimited: Smartphone-Tarif mit echter Datenflatrate kostet 60 Euro

    O2 Free Unlimited: Smartphone-Tarif mit echter Datenflatrate kostet 60 Euro

    Telefónica holt auf und bietet mit O2 Free Unlimited einen Smartphone-Tarif mit echter Datenflatrate an. Dabei werden die monatlichen Kosten der Tarife der Wettbewerber unterboten. Allerdings werden einige O2-Kunden schlechter behandelt.

    21.08.201826 Kommentare
  5. K-Classic Mobil: Smartphone-Tarife erhalten Telefon- und SMS-Flatrate

    K-Classic Mobil: Smartphone-Tarife erhalten Telefon- und SMS-Flatrate

    Kaufland zieht nach. Bei zwei von drei Tarifen erhalten Kunden künftig eine Telefon- und SMS-Flatrate. Bisher standen diesen Kunden nur Inklusiv-Einheiten zur Verfügung.

    23.07.20184 Kommentare
  6. Tchibo Mobil: Alle Prepaid-Tarife bekommen Allnet- und SMS-Flatrate

    Tchibo Mobil: Alle Prepaid-Tarife bekommen Allnet- und SMS-Flatrate

    Der Trend ist nicht aufzuhalten: Immer mehr Prepaid-Tarife für Smartphone-Nutzer erhalten eine Telefon- und SMS-Flatrate. Auch Tchibo hat seine Prepaid-Optionen entsprechend umgestellt - teilweise aber mit Leistungseinbußen.

    14.07.201835 Kommentare
  7. Smartmobil: Neue Smartphone-Tarife werden deutlich teurer

    Smartmobil: Neue Smartphone-Tarife werden deutlich teurer

    Smartmobil erneuert seine LTE-Allnet-Tarife für Smartphones. Alle bestehenden Tarife erhalten mehr ungedrosseltes Datenvolumen, steigen aber auch im Preis. Besonders groß ist die Preiserhöhung bei den Varianten mit monatlicher Kündigung.

    10.07.20188 Kommentare
  8. Landgericht Düsseldorf: Verbraucherschützer klagen gegen Vodafone Pass

    Landgericht Düsseldorf: Verbraucherschützer klagen gegen Vodafone Pass

    Nicht nur die Beschränkung auf das Inland lässt die Verbraucherzentrale gegen das Zero-Rating-Angebot Vodafone Pass vor dem Landgericht Düsseldorf klagen. Auch das Verbot der Nutzung der Vertrags-Apps auf einem anderen Endgerät mittels Tethering sei ein Verstoß.

    03.07.201855 Kommentare
  9. Smartphone-Tarife: Blau bringt mehr Prepaid-Tarife mit Allnet-Flatrate

    Smartphone-Tarife: Blau bringt mehr Prepaid-Tarife mit Allnet-Flatrate

    Mit Aldi hat es angefangen, danach waren die O2-Prepaid-Tarife dran, dann ist Lidl nachgezogen und nun folgt Blau. Bei Prepaid-Tarifen setzen sich immer stärker Telefon- und SMS-Flatrates durch. Blau-Kunden können demnächst aus drei Allnet-Flatrates wählen.

    03.07.201812 Kommentare
  10. Lidl Connect: Mehr Tarife erhalten Telefon- und SMS-Flatrate ohne Aufpreis

    Lidl Connect: Mehr Tarife erhalten Telefon- und SMS-Flatrate ohne Aufpreis

    Erst Aldi, dann Lidl: Auch bei Lidl Connect gibt es nun mehr Prepaid-Tarife mit Telefon- und SMS-Flatrate. Die betreffenden Optionen bleiben dabei im Preis gleich.

    02.07.201815 Kommentare
  11. Neue O2-Prepaid-Tarife: Mehr Allnet-Flatrates und einen Tarif für 1,99 Euro

    Neue O2-Prepaid-Tarife: Mehr Allnet-Flatrates und einen Tarif für 1,99 Euro

    Großer Umbau bei Telefónicas Prepaid-Tarifen: O2-Kunden können künftig aus drei Allnet-Flatrates statt nur einer wählen. Zudem gibt es einen neuen Einstiegstarif für 1,99 Euro. Alle Tarife erhalten zudem einmalig kostenlos 150 GByte ungedrosseltes Datenvolumen.

    29.06.201834 Kommentare
  12. Vodafone: Edeka Mobil erhält mehr ungedrosseltes Datenvolumen

    Vodafone: Edeka Mobil erhält mehr ungedrosseltes Datenvolumen

    Edeka Mobil von Vodafone lebt weiter und die Leistungen des Tarifs werden aufgestockt. Das ungedrosselte Datenvolumen erhöht sich ohne Preisaufschlag. Zudem ist es einfacher geworden, das Guthaben aufzuladen.

    23.06.201832 Kommentare
  13. Smartphone: Telefónica startet neue Blau-Vertragstarife

    Smartphone: Telefónica startet neue Blau-Vertragstarife

    Bei den Blau-Vertragstarifen ändert Telefónica einiges. Ein Tarif wird bald nicht mehr angeboten, dafür kommt ein neuer dazu. Ein Bestandstarif wird durch größeres ungedrosseltes Datenvolumen aufgewertet.

    05.06.201824 Kommentare
  14. Smartphone-Tarif: Aldi Talk erhält Telefon- und SMS-Flatrate ohne Aufpreis

    Smartphone-Tarif: Aldi Talk erhält Telefon- und SMS-Flatrate ohne Aufpreis

    Aldi wertet sein Mobilfunkangebot auf. Ohne Aufpreis erhalten alle Prepaid-Smartphone-Optionen künftig eine Telefon- und SMS-Flatrate innerhalb Deutschlands. Die Optionen unterscheiden sich künftig also nur noch durch das ungedrosselte Datenvolumen.

    04.06.201861 Kommentare
  15. Vodafone In: Der Smartphone-Tarif, der sich anpasst

    Vodafone In: Der Smartphone-Tarif, der sich anpasst

    Das Experiment geht weiter. Vodafone testet abermals einen flexiblen Smartphone-Tarif namens In. In dem Mobilfunktarif wird das Volumen der ungedrosselten Datenflatrate automatisch an das Bedürfnis des Kunden angepasst.

    31.05.201834 Kommentare
  16. Vodafone: Erneute Ausfälle bei der Callya-Flex-App

    Vodafone: Erneute Ausfälle bei der Callya-Flex-App

    Wieder sind Callya-Flex-Kunden mit einem Ausfall der zugehörigen App konfrontiert. Eigentlich sollen Kunden ihren Prepaid-Smartphone-Tarif über die Callya-Flex-App jederzeit konfigurieren können. Aber seit mehreren Wochen fällt die Vodafone-App immer wieder aus.

    29.05.20183 Kommentare
  17. Tchibo Mobil: Prepaid-Kunden erhalten mehr Datenvolumen

    Tchibo Mobil: Prepaid-Kunden erhalten mehr Datenvolumen

    Prepaid-Kunden von Tchibo Mobil erhalten für die Smartphone-Optionen mehr Datenvolumen. Im Rahmen von Aktionen gibt es die Aufstockung bereits länger, nun gilt die Erhöhung dauerhaft. Auch die reinen Datenoptionen werden verbessert.

    25.05.20183 Kommentare
  18. Smartphone-Tarife: Neue O2-Free-Tarife erhalten zehn SIM-Karten gratis

    Smartphone-Tarife: Neue O2-Free-Tarife erhalten zehn SIM-Karten gratis

    Es gibt viel Neues bei den O2-Free-Tarifen. Telefónica Deutschland bietet die neuen Smartphone-Tarife ohne Aufpreis mit insgesamt zehn SIM-Karten an. Außerdem kann das Datenvolumen gegen Aufpreis dauerhaft verdoppelt werden. Auch neue Datentarife werden eingeführt.

    23.05.201867 KommentareVideo
  19. Deutsche Telekom: Neue Speed-On-Optionen für Vertrags- und Prepaid-Tarife

    Deutsche Telekom: Neue Speed-On-Optionen für Vertrags- und Prepaid-Tarife

    Die Deutsche Telekom hat die Speed-On-Optionen für Vertrags- und Prepaid-Tarife neu aufgelegt. Hinzugekommen ist eine Option mit bis zu 2,5 GByte. Damit kann eine Drosselung der mobilen Datenflatrate umgangen werden.

    15.05.20187 Kommentare
  20. Blau: Neue Surf-Optionen für Prepaid-Kunden

    Blau: Neue Surf-Optionen für Prepaid-Kunden

    Die Telefónica-Marke Blau bringt neue Surf-Optionen für den entsprechenden Prepaid-Basistarif. Im Zuge dessen gibt es eine neue Einsteigeroption. Die übrigen Optionen erhalten mehr Datenvolumen - bei zum Teil reduzierten Preisen.

    07.05.20186 Kommentare
  21. Vodafone: Smartphone-Tarif mit echter Datenflatrate kostet 80 Euro

    Vodafone: Smartphone-Tarif mit echter Datenflatrate kostet 80 Euro

    Vodafone zieht nach und bietet in Kürze ebenfalls einen Smartphone-Tarif mit einer echten Datenflatrate ohne Drosselung an. Vor anderthalb Monaten hatte die Deutsche Telekom einen solchen Tarif gestartet.

    06.05.201872 Kommentare
  22. Vodafone: Callya-Flex-App funktioniert wieder nicht

    Vodafone: Callya-Flex-App funktioniert wieder nicht

    Erst sind nur iOS-Kunden betroffen gewesen, jetzt auch Android-Kunden. Die Callya-Flex-App funktioniert derzeit auf Android- und iOS-Geräten nicht. Bis Vodafone den letzten Ausfall behoben hatte, vergingen drei Wochen.

    06.05.201815 Kommentare
  23. Vodafone: Callya-Flex-App nach drei Wochen repariert

    Vodafone: Callya-Flex-App nach drei Wochen repariert

    Callya-Flex-Kunden können ihren Tarif wieder über die iPhone-App anpassen. Durch einen Fehler in der App konnten Kunden drei Wochen lang ihre Tarifkonditionen darüber nicht ändern. Vodafone-Kunden sind wegen der langen Wartezeit verärgert.

    23.04.20186 Kommentare
  24. Vodafone: Kunden können Callya-Flex-App nicht nutzen

    Vodafone: Kunden können Callya-Flex-App nicht nutzen

    Manche Besitzer eines iPhones können derzeit die Callya-Flex-App nicht nutzen. Wegen eines Fehlers startet die App nicht. Vodafone arbeitet an der Beseitigung des Problems.

    17.04.20181 Kommentar
  25. Otelo: Tarife erhalten weniger Geschwindigkeit, LTE gegen Aufpreis

    Otelo: Tarife erhalten weniger Geschwindigkeit, LTE gegen Aufpreis

    Die Vodafone-Tochter Otelo verändert die eigenen Smartphone-Tarife. Ab sofort kann gegen Aufpreis LTE-Nutzung dazugebucht werden. Im Zuge dessen wird die Geschwindigkeit in fast allen Tarifen halbiert.

    17.04.20183 Kommentare
  26. Deutsche Telekom: Doppeltes mobiles Datenvolumen für Magenta-Eins-Kunden

    Deutsche Telekom: Doppeltes mobiles Datenvolumen für Magenta-Eins-Kunden

    Die Deutsche Telekom wertet die Mobilfunktarife der Magenta-Eins-Kunden auf. Alle Smartphone-Tarife erhalten doppelt so viel ungedrosseltes Datenvolumen wie bisher.

    16.04.201850 Kommentare
  27. Telefónica: O2-Kunden können ihren Handyvertrag vorzeitig ändern

    Telefónica: O2-Kunden können ihren Handyvertrag vorzeitig ändern

    Telefónica Deutschland bietet neuerdings die Möglichkeit, einen O2-Mobilfunkvertrag vor Ablauf der Mindestvertragslaufzeit zu ändern. Wird dabei von einem sehr großen in einen sehr kleinen Tarif gewechselt, können dafür Kosten von bis zu 150 Euro entstehen.

    10.04.201826 Kommentare
  28. Mobilfunk: Congstar, Rewe und Penny bieten neue Prepaid-Tarife

    Mobilfunk: Congstar, Rewe und Penny bieten neue Prepaid-Tarife

    Congstar aktualisiert die Prepaid-Option Surf-Paket und stockt die Inklusivleistungen bei gleichem Preis auf. Deutlich mehr Veränderungen gibt es bei den Congstar-Partnermarken der beiden Supermärkte Rewe und Penny, die ihre Prepaid-Tarife neu auflegen.

    29.03.201845 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Windows 7
    Update fegt alte Windows-Patches von der Festplatte
    Windows 7: Update fegt alte Windows-Patches von der Festplatte

    Microsoft hat ein Update für Windows 7 veröffentlicht, das der bequemen Bereinigung der Systempartition dient. Der Nutzer kann damit alte Patches und Updates löschen, so dass dem Nutzer mehr Platz auf der Systempartition zur Verfügung steht.
    (Windows 7)

  2. Nokia Lumia 520
    Smartphone mit Windows Phone 8 für 200 Euro
    Nokia Lumia 520: Smartphone mit Windows Phone 8 für 200 Euro

    Mit dem Lumia 520 bringt Nokia ein neues Smartphone mit Windows Phone 8, das sich mit einem Preis von 200 Euro vor allem an Einsteiger richtet. Damit ist es noch günstiger als das Lumia 620, das bisher das günstigste Lumia-Smartphone war. Mit dem Lumia 720 gibt es ein neues Mittelklassemodell.
    (Nokia Lumia 520)

  3. Paypal
    "Diese Phishing-Mail ist keine"
    Paypal: "Diese Phishing-Mail ist keine"

    Der Jurist Alexander Herrmann hat Paypal einen eindeutigen Betrugsversuch durch eine Phishing-Mail gemeldet und war sehr überrascht über die Antwort: Die Mail sei echt. Offenbar verschickt Paypal die Entwarnung automatisch.
    (Paypal)

  4. EOS 6D
    Canon mit kleiner und preiswerter Vollformatkamera
    EOS 6D: Canon mit kleiner und preiswerter Vollformatkamera

    Mit der EOS 6D hat Canon eine Antwort auf Nikons D600 gegeben. Die neue Vollformatkamera von Canon ist ebenfalls relativ preiswert und kleiner als zum Beispiel eine 5D Mark III.
    (Canon Eos 6d)

  5. Lieferheld gegen Lieferando
    DoS-Attacken im Konkurrenzkampf zwischen Pizzaplattformen
    Lieferheld gegen Lieferando: DoS-Attacken im Konkurrenzkampf zwischen Pizzaplattformen

    Das Landeskriminalamt hat die Büroräume von Lieferheld.de wegen einer Anzeige von Lieferando durchsuchen lassen. Lieferheld weist die Vorwürfe zurück. Zwischen den Metasuchmaschinen für Essenslieferungen läuft eine erbitterte Auseinandersetzung.
    (Lieferheld)

  6. Galaxy S2 mit Android 2.3.6
    Update wegen Abstürzen zurückgezogen?
    Galaxy S2 mit Android 2.3.6: Update wegen Abstürzen zurückgezogen?

    Samsung hat die Updateverteilung von Android 2.3.6 für das Galaxy S2 wohl vorerst gestoppt. Anwender berichten von willkürlichen Abstürzen nach dem Update des Android-Smartphones. Die Absturzursache könnte mit WLAN in Verbindung stehen und es gibt erste Lösungsansätze.
    (Galaxy S2 Nach Update Muss Ich Immer Pin Eingeben)

  7. Ausprobiert: Skype für iPhone und iPod touch ist da
    Ausprobiert: Skype für iPhone und iPod touch ist da

    Skype für iPhone und iPod touch steht über den AppStore kostenlos zum Download bereit - wie erwartet pünktlich zum Start der US-Mobilfunkfachmesse CTIA 2009. Internettelefonie ist damit für iPhone-Nutzer aber ebenfalls nur über WLAN möglich - und nicht über UMTS. T-Mobile will es so.
    (Skype Für Iphone)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #