Mobilfunktarif

Artikel
  1. Easy Money: Telefónica muss Kunden 225.000 Euro Guthaben auszahlen

    Easy Money: Telefónica muss Kunden 225.000 Euro Guthaben auszahlen

    "Easy Money" ist Englisch für leicht verdientes Geld. Ein O2-Kunde nahm das so wörtlich, dass es dem Mobilfunkbetreiber Telefónica zu teuer wurde. Ein Gericht hat nun entschieden: Der Netzbetreiber muss zahlen.

    12.12.201985 Kommentare
  2. Aldi Talk: Kunden erhalten bessere Mobilfunktarife ohne Aufpreis

    Aldi Talk: Kunden erhalten bessere Mobilfunktarife ohne Aufpreis

    Aldi hat die Leistungen aller Kombi-Smartphone-Tarife verbessert. Es gibt ohne Aufpreis mehr ungedrosseltes Datenvolumen als bisher. Ein Tarif wird sogar im Preis gesenkt.

    03.12.201930 Kommentare
  3. Data Comfort: Telekom wertet mobile Datentarife auf

    Data Comfort: Telekom wertet mobile Datentarife auf

    Die Deutsche Telekom hat alle Data-Comfort-Tarife aufgestockt. Die Datentarife erhalten bei gleichem Preis mehr ungedrosseltes Datenvolumen pro Monat. Nur den Einstiegstarif gibt es ohne Zusatzhardware.

    29.11.20198 Kommentare
  4. Aldi Talk Jahrespaket: Smartphone-Tarif zum Jahrespreis von 60 Euro

    Aldi Talk Jahrespaket: Smartphone-Tarif zum Jahrespreis von 60 Euro

    Der Lebensmittel-Discounter Aldi bietet einen Smartphone-Tarif im Jahrespaket an. Das Besondere daran: Das im Tarif enthaltene ungedrosselte Datenvolumen wird pro Jahr berechnet. Eine Nachbuchung von Datenvolumen ist aber vergleichsweise teuer.

    24.11.2019119 Kommentare
  5. Freenet Funk: Nach dem 30. Pausentag wird eine Grundgebühr verlangt

    Freenet Funk: Nach dem 30. Pausentag wird eine Grundgebühr verlangt

    Freenet ändert die Bedingungen für den App-basieren Funk-Tarif. Noch können Kunden den Tarif beliebig oft pausieren. Demnächst stehen pro Jahr nur noch 30 Pausentage bereit. An allen übrigen Tagen fällt eine Art Grundgebühr an.

    24.11.201964 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Haufe Group, Berlin
  3. EGS-plan Ingenieurgesellschaft für Energie,- Gebäude- und Solartechnik mbh, Stuttgart
  4. Stadtwerke München GmbH, München


  1. Smartphone-Tarif: Congstar bringt Datenpässe für Prepaid-Kunden

    Smartphone-Tarif: Congstar bringt Datenpässe für Prepaid-Kunden

    Congstar bietet neuerdings Datenpässe für Prepaid-Kunden. Zusätzliches Datenvolumen kann zu einem Smartphone-Tarif dazugebucht werden. Die Neuerung gilt auch für Kunden von Ja Mobil sowie Penny Mobil.

    18.11.20197 Kommentare
  2. Magenta Mobil: Telekom wirbt aus Versehen mit 5G für Prepaid-Tarife

    Magenta Mobil: Telekom wirbt aus Versehen mit 5G für Prepaid-Tarife

    Auf der Webseite der Telekom werden die Tarife Magenta Mobil Prepaid mit 5G-Geschwindigkeiten beworben - dabei hat das Unternehmen die 5G-Nutzung für seine Prepaid-Tarife noch gar nicht freigeschaltet. Bei den Angaben handelt es sich um einen Fehler.

    12.11.20194 Kommentare
  3. Vodafone: Neuer Callya-Black-Tarif bietet 50 GByte Daten im Monat

    Vodafone: Neuer Callya-Black-Tarif bietet 50 GByte Daten im Monat

    Vodafone bietet mit Callya Black einen neuen Prepaid-Tarif an, der ein großes Datenpaket beinhaltet: Nutzer stehen 50 GByte für vier Wochen zur Verfügung. Außerdem gibt es SMS- und Telefonie-Flatrates sowie 500 Inklusiv-Einheiten für Gespräche und SMS ins EU-Ausland.

    08.11.201968 Kommentare
  4. Telefonie: Vodafone wertet Callya-Tarife auf

    Telefonie: Vodafone wertet Callya-Tarife auf

    In den Tarifen Callya Smartphone Special und Callya Smartphone Allnet Flat können Nutzer künftig ohne Mehrkosten 25 Prozent mehr Datenvolumen verwenden. Außerdem können Kunden die Vodafone-Tarife auch für Telefonate und SMS in der EU verwenden.

    11.10.201927 Kommentare
  5. Vodafone: 5G in Volkswagen-Arena in Wolfsburg aktiviert

    Vodafone: 5G in Volkswagen-Arena in Wolfsburg aktiviert

    Das erste 5G-Stadion in Deutschland ist in Betrieb, mit Technik von Huawei. Vodafone hat zusammen mit der DFL zugleich eine neue App entwickelt, die die hohe Datenrate ausnutzen soll. Eine Mobile Edge Cloud hängt unter dem Stadiondach.

    24.09.20198 KommentareVideo
  1. Rewe und Penny: Smartphone-Tarife erhalten LTE-Zugang und SMS-Flatrate

    Rewe und Penny: Smartphone-Tarife erhalten LTE-Zugang und SMS-Flatrate

    Die Supermarktketten Rewe und Penny integrieren LTE-Nutzung sowie eine SMS-Flatrate in ihre Smartphone-Tarife. Kunden können das LTE-Mobilfunknetz der Deutschen Telekom nutzen - allerdings mit Einschränkungen.

    24.09.201913 Kommentare
  2. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

    19.09.20193 Kommentare
  3. Deutsche Telekom: Magenta-Eins-Vorteil mit weniger Rabatt

    Deutsche Telekom: Magenta-Eins-Vorteil mit weniger Rabatt

    Ifa 2019 Die Deutsche Telekom verändert den Magenta-Eins-Vorteil. Künftig erhalten auch weitere SIM-Karten im Rahmen eines Family-Cards-Tarifs ein verdoppeltes mobiles Datenvolumen. Der Preisvorteil bei den monatlichen Kosten wird zugleich halbiert.

    05.09.201913 Kommentare
  1. Deutsche Telekom: Magenta-Mobil-Tarife erhalten deutlich mehr Datenvolumen

    Deutsche Telekom: Magenta-Mobil-Tarife erhalten deutlich mehr Datenvolumen

    Ifa 2019 Die Deutsche Telekom hat auf der Ifa neue Magenta-Mobil-Tarife vorgestellt. In allen Tarifen wird das Datenvolumen erheblich aufgestockt, die Preise steigen dabei aber an. Und eine Stream-On-Option wird für einige Tarife kostenpflichtig.

    05.09.2019116 Kommentare
  2. Deutsche Telekom: Wie Stream-On-Nutzer ihr Freivolumen im Ausland berechnen

    Deutsche Telekom : Wie Stream-On-Nutzer ihr Freivolumen im Ausland berechnen

    Die Deutsche Telekom hat nach einem Gerichtsurteil die zubuchbare Option Stream On auf das EU-Ausland ausgedehnt. Allerdings ist das ungedrosselte Datenvolumen je nach Tarif begrenzt.

    03.09.20194 Kommentare
  3. Prepaid-Tarif im Telekom-Netz: Norma Connect nutzt LTE und reduziert die Geschwindigkeit

    Prepaid-Tarif im Telekom-Netz: Norma Connect nutzt LTE und reduziert die Geschwindigkeit

    Nach Congstar erlaubt auch der Lebensmittel-Discounter Norma Kunden eine Nutzung des LTE-Netzes der Deutschen Telekom. Der Zugang ist Bestandteil der neuen Tarife - bei Reduzierung der maximal möglichen Geschwindigkeit.

    03.09.201912 Kommentare
  1. Tausende neue Nutzer: Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab

    Tausende neue Nutzer: Vodafone schafft Zuschlag für 5G ab

    Vodafone-Kunden müssen keinen Zuschlag mehr für die Nutzung der ersten 5G-Stationen bezahlen. Allen DSL-Kunden wird der Wechsel ins nun bundesweite Kabelnetz angeboten.

    02.09.201931 Kommentare
  2. Smartphone-Tarife: LTE-Zubuchung für Prepaid-Tarife von Congstar verfügbar

    Smartphone-Tarife: LTE-Zubuchung für Prepaid-Tarife von Congstar verfügbar

    Prepaid-Kunden von Congstar können ihren Smartphone-Tarif auch im LTE-Netz der Deutschen Telekom nutzen. Die neue Option kostet einen Aufpreis. Eine höhere Geschwindigkeit gibt es dafür zwar nicht, es könnte sich aber trotzdem für einige Kunden lohnen.

    27.08.201925 Kommentare
  3. Vodafone Callya Digital: Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro

    Vodafone Callya Digital: Prepaid-Tarif mit 10 GByte Datenvolumen kostet 20 Euro

    Vodafone hat mit Callya Digital einen besonderen Prepaid-Tarif vorgestellt. Für 20 Euro gibt es mit 10 GByte ungewöhnlich viel ungedrosseltes Datenvolumen. Bei der Bezahlung gelten aber nicht die gleichen Regeln wie für andere Callya-Tarife.

    27.08.201934 Kommentare
  1. Mobilfunk: Congstar bietet LTE-Option auch für Prepaid-Tarife

    Mobilfunk: Congstar bietet LTE-Option auch für Prepaid-Tarife

    Bisher hat Congstar keine LTE-Option für seine Prepaid-Tarife angeboten - das wird sich ab Ende August 2019 ändern. Dann können auch Kunden der Prepaid-wie-ich-will-Tarife für 1 Euro mehr mit maximal 25 MBit/s im LTE-Netz der Telekom surfen.

    15.08.20197 Kommentare
  2. Speedtest: Vodafone zeigt hohe Datenrate in erster 5G-Mobilfunkstation

    Speedtest: Vodafone zeigt hohe Datenrate in erster 5G-Mobilfunkstation

    Bei einem ersten Test bei Vodafone in Berlin wurden im ersten öffentlichen 5G-Netz der Stadt 840 Megabit pro Sekunde im Download und fast 36 Megabit im Upload gemessen. Dabei sind die Frequenzen noch gar nicht vergeben.

    15.08.201933 Kommentare
  3. Deutsche Telekom: Stream On verliert Video-Drosselung und erhält EU-Roaming

    Deutsche Telekom: Stream On verliert Video-Drosselung und erhält EU-Roaming

    Die Deutsche Telekom reagiert auf eine Gerichtsentscheidung und passt die Stream-On-Option für Mobilfunkkunden an. Es wird keine Bandbreitenbegrenzung mehr für Videos geben und EU-Roaming wird aktiviert.

    02.08.201960 Kommentare
  1. Fonic und Fonic Mobile: Mehr ungedrosseltes Datenvolumen bei gleichem Preis

    Fonic und Fonic Mobile: Mehr ungedrosseltes Datenvolumen bei gleichem Preis

    Telefónica hat neue Tarife für die Tochtermarken Fonic und Fonic Mobile vorgestellt. In allen Prepaid-Tarifen gibt es mehr ungedrosseltes Datenvolumen bei gleichbleibenden Preisen.

    30.07.201910 Kommentare
  2. Mobilfunk: Congstar-Tarife erhalten LTE-Nutzung für monatlich 1 Euro

    Mobilfunk: Congstar-Tarife erhalten LTE-Nutzung für monatlich 1 Euro

    Zwei weitere Congstar-Tarife erhalten bis Ende Juli eine kostenpflichtige LTE-Option. Bisher war dies nur den teuren Congstar-Tarifen vorbehalten - gegen Aufpreis.

    28.07.2019112 Kommentare
  3. Funk Unlimited: Freenet kündigt Kunden mit hohem Datenverbrauch

    Funk Unlimited : Freenet kündigt Kunden mit hohem Datenverbrauch

    Unbegrenztes mobiles Internet zum Vorzugspreis will Freenet Funk Unlimited Kunden anbieten. Einigen Kunden wurde der Tarif gekündigt. Sie sollen gegen die Geschäftsbedingungen verstoßen haben.

    23.07.2019470 Kommentare
  4. Mobilfunk: 5G in vielen Vodafone-Tarifen für 5 Euro Aufpreis im Monat

    Mobilfunk: 5G in vielen Vodafone-Tarifen für 5 Euro Aufpreis im Monat

    Vodafone stellt seinen Kunden 5G-Mobilfunk zur Verfügung. Bei vielen bestehenden Verträgen kann 5G-Nutzung für 5 Euro im Monat dazugebucht werden, in einigen ist es ohne Aufpreis dabei. Zur Markteinführung ist das 5G-Netz von Vodafone aber noch sehr klein.

    17.07.201918 Kommentare
  5. Telefónica: Software-Fehler beschert O2-Kunden erhöhtes Datenvolumen

    Telefónica: Software-Fehler beschert O2-Kunden erhöhtes Datenvolumen

    Telefónica gibt sich kulant. Der Mobilfunknetzbetreiber hatte einigen O2-Kunden aufgrund eines Software-Fehlers ein doppelt so hohes ungedrosseltes Datenvolumen angezeigt. Als Reaktion erhalten die betroffenen Kunden das erhöhte Datenvolumen.

    17.07.201913 Kommentare
  6. Gerichtsentscheidung: Telekom darf Stream-On-Tarife nicht unverändert anbieten

    Gerichtsentscheidung: Telekom darf Stream-On-Tarife nicht unverändert anbieten

    Rückschlag für die Telekom: Der Bonner Telekommunikationskonzern darf vorläufig das Produkt Stream On in der jetzigen Form nicht länger anbieten. Ein Gericht sah in dem Dienst gleich zwei Rechtsverletzungen.

    15.07.201933 Kommentare
  7. Business L und XL Plus: Telekom inkludiert teilweise Internetzugang in Flugzeugen

    Business L und XL Plus: Telekom inkludiert teilweise Internetzugang in Flugzeugen

    Wer einen der höherpreisigen Geschäftskundentarife der Telekom nutzt, kann bald auch in Reiseflughöhe kostenlos surfen. Inflight Europa Flat hat allerdings einige Bedingungen. Nicht in jedem Flugzeug ist das Angebot nutzbar und es ist auch nicht automatisch aktiv.

    01.07.20190 Kommentare
  8. Prepaid-Tarife: Congstar erhöht das Datenvolumen

    Prepaid-Tarife: Congstar erhöht das Datenvolumen

    In seinen Tarifen Prepaid wie ich will sowie Allnet M und L erhöht Congstar das Datenvolumen bei gleichbleibenden Preisen. Auch die Prepaid-Tarife der Rewe-Gruppe ja! mobil und Penny Mobil werden aufgewertet.

    26.06.201911 Kommentare
  9. Lidl Connect: Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE

    Lidl Connect: Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE

    Der Lebensmittel-Discounter Lidl hat seine eigenen Smartphone-Tarife überarbeitet. In allen Optionen wird das enthaltene Datenvolumen erhöht. Lidl-Kunden nutzen das Vodafone-Netz, aber der LTE-Zugang ist weiterhin nicht dabei.

    18.06.201921 Kommentare
  10. Stream On Social&Chat: Kein Datenvolumen mehr für Whatsapp, Instagram und Youtube

    Stream On Social&Chat: Kein Datenvolumen mehr für Whatsapp, Instagram und Youtube

    Die Telekom bietet ihren Kunden jetzt für 5 Euro im Monat zusätzlich die freie Nutzung von Facebook, Instagram, Snapchat, Youtube, Whatsapp, Facebook Messenger und Telegram. Doch ein Dienst ist ausgenommen.

    18.06.2019125 Kommentare
  11. Tarife: Für Schweizer ist Roaming in Europa immer noch teuer

    Tarife : Für Schweizer ist Roaming in Europa immer noch teuer

    Als Nicht-EU-Mitglied hat es der Schweizer in normalerweise schnell erreichbaren Nachbarländern beim Roaming schwer. Ein kurzer Urlaub kann schon 40 bis 60 Schweizer Franken kosten. Im Extremfall kann es sogar in den fünfstelligen Bereich gehen - ein Problem, das EU-Bürger in der EU nicht mehr haben.

    05.06.201939 Kommentare
  12. Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

    Vodafone: Red-Tarife erhalten mehr Datenvolumen und werden teurer

    Vodafone bietet veränderte Red-Tarife. Bei vier der fünf verfügbaren Tarife erhöht sich das ungedrosselte Datenvolumen. Dafür steigen auch die Preise.

    26.05.201971 Kommentare
  13. Arduino SIM: Mobilfunkttarif für IoT-Platinen kostet 1,50 US-Dollar

    Arduino SIM: Mobilfunkttarif für IoT-Platinen kostet 1,50 US-Dollar

    Arduino SIM verbindet externe Sensoren per 3G oder sogar 2G mit der eigenen Cloud-Infrastruktur - ab 1,50 US-Dollar im Monat. Eine zukunftskompatiblere LTE-Variante soll folgen, genau wie die Kooperation mit größeren Mobilfunkanbietern.

    21.05.201915 Kommentare
  14. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.

    19.05.201912 Kommentare
  15. Freenet Funk Unlimited: Günstige echte LTE-Flatrate bringt noch keine Neuerungen

    Freenet Funk Unlimited : Günstige echte LTE-Flatrate bringt noch keine Neuerungen

    Golem.de hatte unter Berufung auf einen Tweet berichtet, dass Freenet bereits Neuerungen für den Mobilfunktarif Freenet Funk plane. Obwohl es Pläne des Unternehmens für eSIM und Roaming gibt, sind die Angaben bei Twitter, auf die wir uns berufen haben, nicht konkret und stammen nicht von Freenet.

    15.05.201924 Kommentare
  16. Aldi Talk: Aldi erhöht mobiles Datenvolumen ohne Aufpreis

    Aldi Talk: Aldi erhöht mobiles Datenvolumen ohne Aufpreis

    Mehr Datenvolumen für Aldi-Talk-Kunden: Aldi hat die Leistungen der meisten Kombi-Smartphone-Tarife erhöht. Es gibt mehr ungedrosseltes Datenvolumen als bisher - bei gleichen Preisen.

    09.05.201956 Kommentare
  17. App-basiert: Freenet bietet LTE-Flatrate für Tagespreis von 99 Cent an

    App-basiert: Freenet bietet LTE-Flatrate für Tagespreis von 99 Cent an

    Die Tarife "Freenet Funk Unlimited" und "Freenet Funk 1 GB" können direkt aus der App heraus gebucht werden. Ausgenommen ist bisher noch EU-Roaming, wodurch es Schwierigkeiten mit der Bundesnetzagentur geben könnte.

    06.05.201922 Kommentare
  18. Smartphone-Tarif: Congstars neuer Prepaid-Tarif ist weniger anpassbar

    Smartphone-Tarif: Congstars neuer Prepaid-Tarif ist weniger anpassbar

    Congstar überarbeitet seinen anpassbaren Prepaid-Tarif namens "Prepaid wie ich will". Das neue Tarifmodell ist weniger flexibel, die Laufzeit verkürzt sich, LTE gibt es weiterhin nicht und die kostenlose Messaging-Option verschwindet. Immerhin erhöht sich die Leistung des Tarifs zum Teil.

    26.04.201936 Kommentare
  19. Netzclub: Werbefinanzierter Smartphone-Tarif ist teuer

    Netzclub: Werbefinanzierter Smartphone-Tarif ist teuer

    Telefónica bringt ein neues Netzclub-Tarifportfolio. Das Besondere an Netzclub ist, dass Kunden Werbung bekommen und dafür entsprechende Gegenleistungen erhalten. Das neue kostenpflichtige Angebot wirkt nicht mehr zeitgemäß.

    16.04.201923 Kommentare
  20. Sim.de: Smartphone-Tarif mit 2-GByte-Flatrate für 7 Euro im Monat

    Sim.de: Smartphone-Tarif mit 2-GByte-Flatrate für 7 Euro im Monat

    Die Drillisch-Marke Sim.de bietet neue Tarife an. Für 7 Euro im Monat gibt es einen vollwertigen Smartphone-Tarif. Alle Sim.de-Angebote sind mit einer Datenautomatik versehen, die aber abschaltbar ist.

    16.04.201931 Kommentare
  21. Zwischenentscheidung: Telekom darf Stream On vorerst unverändert anbieten

    Zwischenentscheidung: Telekom darf Stream On vorerst unverändert anbieten

    Die Bundesnetzagentur kann ihre Entscheidung zur Zero-Rating-Option der Deutschen Telekom weiterhin nicht durchsetzen. Bis zu einem neuen Gerichtsurteil darf Stream On unverändert gegen die Netzneutralität und Roaming-Vorgaben verstoßen.

    12.03.201930 Kommentare
  22. Wetell: Mobilfunk mit Öko und Datenschutz

    Wetell: Mobilfunk mit Öko und Datenschutz

    Ökostrom, Datenschutz und Transparenz: Das Startup Wetell möchte nachhaltige Mobilfunktarife anbieten. Das erste Crowdfunding-Ziel ist bereits erreicht. Aber das reicht noch nicht.
    Von Moritz Tremmel

    08.03.201912 Kommentare
  23. Discounter: 4,5 Millionen Congstar-Kunden wechseln zur Telekom

    Discounter: 4,5 Millionen Congstar-Kunden wechseln zur Telekom

    Die Telekom holt ihre erfolgreiche Discountermarke Congstar in den Mutterkonzern. Für die Kunden soll sich angeblich nichts ändern, doch juristisch bleibt nicht alles gleich.

    06.03.201947 Kommentare
  24. O2 Free Unlimited Flex: Tarif mit echter Datenflatrate ohne Zweijahresvertrag

    O2 Free Unlimited Flex: Tarif mit echter Datenflatrate ohne Zweijahresvertrag

    Telefónica bietet als einziger der drei Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland eine unlimitierte Datenflatrate ohne lange Vertragslaufzeit an. Der monatliche Grundpreis für den ansonsten gleichen O2-Free-Tarif erhöht sich dadurch.

    21.02.201950 Kommentare
  25. Telefónica: Blau-Vertragstarife gegen Aufpreis mit monatlicher Laufzeit

    Telefónica: Blau-Vertragstarife gegen Aufpreis mit monatlicher Laufzeit

    Alle Blau-Vertragstarife bietet Telefónica in Kürze auch in einer Flex-Variante an. Gegen einen Aufpreis gibt es die Blau-Tarife mit einer monatlichen Vertragslaufzeit.

    06.02.201915 Kommentare
  26. Smartphone-Tarife: Neue O2-Free-Tarife verlieren Connect-Option

    Smartphone-Tarife: Neue O2-Free-Tarife verlieren Connect-Option

    Telefónica verändert in Kürze die Konditionen für alle O2-Free-Tarife. Die Connect-Option gehört nur noch zum Tarif, wenn sich der Kunde für einen teureren Boost-Tarif entscheidet. Eine separate Connect-Buchung wird es nicht geben.

    01.02.201911 Kommentare
  27. O2 Free XL: Smartphone-Tarif mit kostenlosen Telefonaten ins EU-Ausland

    O2 Free XL: Smartphone-Tarif mit kostenlosen Telefonaten ins EU-Ausland

    Telefónica bringt einen neuen O2-Free-Vertrag für Smartphone-Nutzer auf den Markt. Der Tarif deckt zusätzlich zu den üblichen O2-Free-Leistungen auch kostenlose Telefonate und SMS ins EU-Ausland ab.

    22.01.201911 Kommentare
  28. Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Ein spezieller Tarif für DSL ohne Telefonie soll abgeschafft werden. Bereits ab Februar soll es das Angebot für junge Leute von der Deutschen Telekom nicht mehr geben.

    17.01.201925 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. Windows 7
    Update fegt alte Windows-Patches von der Festplatte
    Windows 7: Update fegt alte Windows-Patches von der Festplatte

    Microsoft hat ein Update für Windows 7 veröffentlicht, das der bequemen Bereinigung der Systempartition dient. Der Nutzer kann damit alte Patches und Updates löschen, so dass dem Nutzer mehr Platz auf der Systempartition zur Verfügung steht.
    (Windows 7)

  2. Nokia Lumia 520
    Smartphone mit Windows Phone 8 für 200 Euro
    Nokia Lumia 520: Smartphone mit Windows Phone 8 für 200 Euro

    Mit dem Lumia 520 bringt Nokia ein neues Smartphone mit Windows Phone 8, das sich mit einem Preis von 200 Euro vor allem an Einsteiger richtet. Damit ist es noch günstiger als das Lumia 620, das bisher das günstigste Lumia-Smartphone war. Mit dem Lumia 720 gibt es ein neues Mittelklassemodell.
    (Nokia Lumia 520)

  3. Paypal
    "Diese Phishing-Mail ist keine"
    Paypal: "Diese Phishing-Mail ist keine"

    Der Jurist Alexander Herrmann hat Paypal einen eindeutigen Betrugsversuch durch eine Phishing-Mail gemeldet und war sehr überrascht über die Antwort: Die Mail sei echt. Offenbar verschickt Paypal die Entwarnung automatisch.
    (Paypal)

  4. EOS 6D
    Canon mit kleiner und preiswerter Vollformatkamera
    EOS 6D: Canon mit kleiner und preiswerter Vollformatkamera

    Mit der EOS 6D hat Canon eine Antwort auf Nikons D600 gegeben. Die neue Vollformatkamera von Canon ist ebenfalls relativ preiswert und kleiner als zum Beispiel eine 5D Mark III.
    (Canon Eos 6d)

  5. Lieferheld gegen Lieferando
    DoS-Attacken im Konkurrenzkampf zwischen Pizzaplattformen
    Lieferheld gegen Lieferando: DoS-Attacken im Konkurrenzkampf zwischen Pizzaplattformen

    Das Landeskriminalamt hat die Büroräume von Lieferheld.de wegen einer Anzeige von Lieferando durchsuchen lassen. Lieferheld weist die Vorwürfe zurück. Zwischen den Metasuchmaschinen für Essenslieferungen läuft eine erbitterte Auseinandersetzung.
    (Lieferheld)

  6. Galaxy S2 mit Android 2.3.6
    Update wegen Abstürzen zurückgezogen?
    Galaxy S2 mit Android 2.3.6: Update wegen Abstürzen zurückgezogen?

    Samsung hat die Updateverteilung von Android 2.3.6 für das Galaxy S2 wohl vorerst gestoppt. Anwender berichten von willkürlichen Abstürzen nach dem Update des Android-Smartphones. Die Absturzursache könnte mit WLAN in Verbindung stehen und es gibt erste Lösungsansätze.
    (Galaxy S2 Nach Update Muss Ich Immer Pin Eingeben)

  7. Ausprobiert: Skype für iPhone und iPod touch ist da
    Ausprobiert: Skype für iPhone und iPod touch ist da

    Skype für iPhone und iPod touch steht über den AppStore kostenlos zum Download bereit - wie erwartet pünktlich zum Start der US-Mobilfunkfachmesse CTIA 2009. Internettelefonie ist damit für iPhone-Nutzer aber ebenfalls nur über WLAN möglich - und nicht über UMTS. T-Mobile will es so.
    (Skype Für Iphone)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 13
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #