56 GPG Artikel
  1. GnuPG 1.4.5 stopft Sicherheitslücken

    Die freie Kryptografie-Software Gnu Privacy Guard (GnuPG) ist in der Version 1.4.5 erschienen, die zwei weitere Sicherheitsprobleme behebt. Ansonsten bringt die neue Version nur kleine Änderungen und eine neue Übersetzung mit.

    02.08.20060 Kommentare
  2. GnuPG 1.4.3 packt verschlüsselte Archive

    Die Verschlüsselungssoftware Gnu Privacy Guard (GnuPG) ist in einer neuen stabilen Version erschienen, die unter anderem ein eigenes Zip-Programm mitliefert. Mit einem neuen Kommando können zudem Schlüssel von einer bestimmten URI geladen werden.

    04.04.20066 Kommentare
  3. Sicherheitslücke in Verschlüsselungssoftware GnuPG

    Die freie Verschlüsselungssoftware GnuPG enthält eine schwere Sicherheitslücke, die es erlaubt, mit ihr generierte ElGamal-Schlüssel zu kompromittieren. Die Sicherheitslücke ermöglicht es, entsprechende Schlüssel in Sekunden zu knacken, warnt Entwickler Werner Koch, der zugleich einen entsprechenden Patch veröffentlichte.

    27.11.20030 Kommentare
  4. GnuPG 1.2.0 erschienen

    Die vom Bund geförderte Open-Source-PGP-Version GnuPG steht ab sofort als stabile Version 1.2.0 zum Download bereit. Seit der Version 1.0.7 hat sich einiges an dem Produkt getan, so dass zahlreiche Änderungen enthalten sind.

    23.09.20020 Kommentare
  5. E-Mail-Verschlüsselungsprogramm GnuPP 1.1 vorgestellt

    Das erweiterte und verbesserte E-Mail-Verschlüsselungsprogramm GnuPP 1.1 (GNU Privacy Projekt) stellt das Bundeswirtschaftsministerium auf der CeBIT 2002 vor. GnuPP ist eine Open-Source-Kryptografiesoftware für E-Mails und Dateien, vollständig kompatibel zu PGP und seiner Infrastruktur und kann im Gegensatz zu diesem auch kommerziell eingesetzt werden.

    18.03.20020 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim
  2. AKKA, Ingolstadt
  3. Versicherungskammer Bayern, München, Saarbrücken
  4. SICOS BW GmbH, Stuttgart


  1. MS Outlook-PlugIn für GNU Privacy Guard (GnuPG)

    G Data kündigte jetzt ein eigenes Softwaremodul für die Verschlüsselungssoftware GNU Privacy Guard an, das es aus Microsoft Outlook heraus erlaubt, E-Mails mit wenigen Mausklicks zu ver- und zu entschlüsseln, zu signieren bzw. Signaturen zu prüfen. Das Open-Source-Projekt GNU Privacy Guard (GnuPG) wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert.

    27.07.20010 Kommentare
Verwandte Themen
OpenPGP, Enigmail, PGP, Def Con 2014, SHA-3, Efail, Perfect Forward Secrecy, Diffie-Hellman, Fingerprinting, RC4, SHA-1, Elliptische Kurven, Phil Zimmermann, Verschlüsselung

RSS Feed
RSS FeedGPG

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #