• IT-Karriere:
  • Services:

GnuPG 1.4.3 packt verschlüsselte Archive

Signaturüberprüfung mit Public Key Association

Die Verschlüsselungssoftware Gnu Privacy Guard (GnuPG) ist in einer neuen stabilen Version erschienen, die unter anderem ein eigenes Zip-Programm mitliefert. Mit einem neuen Kommando können zudem Schlüssel von einer bestimmten URI geladen werden.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die neue Version unterstützt keine Dateien mehr, die mehrere verschlüsselte Nachrichten enthalten, da dies nicht einwandfrei funktionierte. Mit einem speziellen Kommando kann das alte Verhalten jedoch teilweise weiter genutzt werden. In der neuen Version unterstützt GnuPG auch eine Signaturüberprüfung mit Public Key Association (PKA), wobei die Software spezielle DNS-Einträge verwendet, um so zu überprüfen, ob eine signierte E-Mail von der richtigen Adresse stammt.

Stellenmarkt
  1. Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG, Siegsdorf
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

Mit "gpg-zip" ist ferner ein Programm enthalten, das verschlüsselte Archive erstellt und zu PGP Zip kompatibel ist. Mit einem neuen Kommando lassen sich minimierte Schlüssel erstellen, die nur noch die nötigsten Informationen erhalten. Ein weiteres Kommando erlaubt es außerdem, Schlüssel von einer angegebenen URI zu laden. Dabei kann jedes von cURL unterstützte Protokoll - wie HTTP, HTTPS, FTP, FTPS - verwendet werden. Die Keyserver-Werkzeuge unterstützen nun ASCII- und Binärschlüssel.

GnuPG 1.4.3 steht ab sofort im Quelltext und als fertig gebautes Paket für verschiedene Linux-Distributionen und Windows zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. 27,99€
  3. 5€
  4. (-83%) 6,99€

Crest 08. Apr 2006

Schon mal daran gedacht, das auch die beste Software in den Händen von Inkompetenten...


Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /