Abo
  • IT-Karriere:

Verschlüsselung

Gpg4win 2.1.0 vereinfacht Zertifikatsauswahl

Mit dem Kryptographie-Werkzeugpaket Gpg4win 2.1.0 können Zertifikate in der Benutzeroberfläche einfacher ausgewählt werden. Zudem verschlüsselt Gpg4win auch Verzeichnisse.

Artikel veröffentlicht am ,
Verschlüsselung: Gpg4win 2.1.0 vereinfacht Zertifikatsauswahl

Die Werkzeugsammlung Gpg4win kann in der aktuellen Version 2.1.0 neben Dateien auch Ordner im Explorer rekursiv verschlüsseln und signieren. Zudem können Prüfsummen ebenfalls rekursiv von mehreren Dateien erstellt werden. Außerdem wurde die Software für die Verwendung unter Windows 7 angepasst.

  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
  • Gpg4win 2.1.0
Gpg4win 2.1.0
Stellenmarkt
  1. ZEW - Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH Mannheim, Mannheim
  2. BASF Coatings GmbH, Münster

Die Benutzeroberfläche wurde so erweitert, dass die Zertifikatsauswahl wesentlich einfacher möglich ist. Auch die Einrichtung von X.509-Wurzelzertifikaten wurde vereinfacht. Die Initialisierung von X.509-Smartcards über den Zertifikatsmanager Kleopatra wurde überarbeitet und soll ebenfalls einfacher sein.

In der Dokumentation von Gpg4win befindet sich eine neue Anleitung zur Konfiguration von S/MIME. Zudem wurde die gesamte Dokumentation ins Englische übersetzt.

Gpg4win wird offiziell von den Entwicklern von Gnupg gepflegt und weiterentwickelt und steht unter anderem unter der GPL. Das Kryptographie-Werkzeugpaket wird vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) aktiv unterstützt. Gpg4win 2.1.0 steht unter gpg4win.de zum kostenlosen Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (neue und limitierte Produkte exklusiv für Prime-Mitglieder)
  2. (u. a. 256-GB-microSDXC für 36,99€ - Bestpreis!)
  3. (u. a. Seagate Barracuda 250-GB-SSD für 39,99€)

Der Kaiser! 17. Mär 2011

Debians Paketmanagement "Apt" benutzt GPG zum verifizieren der Paketquellen und deren...

zZz 16. Mär 2011

ja warum denn. aber nach diesem dünnpfiff sind sie sicher bald weg :)

GPGTools 16. Mär 2011

Kann vielleicht noch nicht komplett das Gleiche, aber vieles ist in Planung und die Ziele...

flasherle 16. Mär 2011

zum beispiel da gpg den dateinamen beim verschlüssln im dateiname ableget und auch wieder...


Folgen Sie uns
       


AMD stellt Navi-Grafikkarten vor

Die neuen GPUs sollen deutlich effizienter und leistungsstärker sein und ab Juli 2019 verfügbar sein.

AMD stellt Navi-Grafikkarten vor Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
WD Blue SN500 ausprobiert
Die flotte günstige Blaue

Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
Von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
  2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    •  /