Abo
Asia-Headquarter (Foto: Broadcom), Broadcom
Asia-Headquarter (Foto: Broadcom)

Broadcom

Broadcom ist ein Fab-loser Hersteller von unter anderem SoCs sowie von Bluetooth-, Ethernet- und WLAN-Chips.

Artikel
  1. 1000Base-T1-Ethernet: NXP kauft Ethernet-Spezialisten Omniphy

    1000Base-T1-Ethernet: NXP kauft Ethernet-Spezialisten Omniphy

    NXP Semiconductors hat seit der gescheiterten Übernahme durch Qualcomm ein paar Milliarden US-Dollar übrig. Erstes Einkaufsziel ist Omniphy, ein Spezialist für schnelle Datenverbindungen in Autos.

    05.09.20186 Kommentare
  2. Handelskrieg: Qualcomm zahlt 2 Milliarden Dollar für geplatzten NXP-Kauf

    Handelskrieg: Qualcomm zahlt 2 Milliarden Dollar für geplatzten NXP-Kauf

    Der Handelskrieg zwischen den USA und China hat den Kauf von NXP durch Qualcomm für 44 Milliarden US-Dollar verhindert. Es wäre eine der größten Übernahmen in der modernen Wirtschaftsgeschichte gewesen.

    26.07.201814 Kommentare
  3. Enterprise Software: Broadcom kauft CA Technologies für 18,9 Milliarden Dollar

    Enterprise Software: Broadcom kauft CA Technologies für 18,9 Milliarden Dollar

    Broadcom will in den Markt für Unternehmenssoftware und versucht, CA Technologies zu kaufen. Ob Trump das zulässt, bleibt abzuwarten.

    12.07.20183 Kommentare
  4. Raspberry Pi 3B+: Bastelplatine ist flotter und hat GBit-LAN

    Raspberry Pi 3B+: Bastelplatine ist flotter und hat GBit-LAN

    Der Raspberry Pi 3B+ hat schnellere ARM-Prozessorkerne, es gibt ac-WLAN für das 5-GHz-Frequenzband und Gigabit-Ethernet. Der Preis der Bastelplatine beträgt 40 US-Dollar.

    14.03.201886 KommentareVideo
  5. Veto: Trump blockiert Übernahme von Qualcomm durch Broadcom

    Veto: Trump blockiert Übernahme von Qualcomm durch Broadcom

    Noch vor kurzem lobte Trump Broadcom als großartiges Unternehmen unter großartiger Führung. Nun hat er die Übernahme von Qualcomm durch Broadcom untersagt.

    13.03.201820 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Autobahndirektion Südbayern, München
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  3. Rodenstock GmbH, München
  4. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg


  1. Qualcomm-Übernahme: Intel könnte versuchen, Broadcom zu kaufen

    Qualcomm-Übernahme: Intel könnte versuchen, Broadcom zu kaufen

    Um einem Kauf von Qualcomm durch Broadcom zuvorzukommen, soll Intel überlegen, für Broadcom zu bieten. Alternativ seien kleinere Übernahmen im Gespräch, um im Data-Center- und Smartphone-Markt weiterhin konkurrenzfähig zu sein.

    12.03.201815 KommentareVideo
  2. Singapur: Qualcomm will Übernahme durch Auslandstrick verhindern

    Singapur: Qualcomm will Übernahme durch Auslandstrick verhindern

    Qualcomm will mit dem Komitee für Auslandsinvestitionen (CFIUS) Sicherheitsbedenken auslösen, weil Broadcom noch für wenige Monate seinen Sitz in Singapur hat. Damit soll die Übernahme der Mehrheit im Verwaltungsrat verzögert werden.

    06.03.20180 Kommentare
  3. Übernahme: Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

    Übernahme: Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

    Qualcomm lässt sich die Abwehr der eigenen feindlichen Übernahme fünf Milliarden US-Dollar kosten. NXP-Aktionäre bekommen jetzt mehr Geld und der Kauf dürfte kommen.

    20.02.20184 Kommentare
  4. Qualcomm-Kauf: Broadcoms Angebot von 146 Milliarden ist noch zu wenig

    Qualcomm-Kauf: Broadcoms Angebot von 146 Milliarden ist noch zu wenig

    Es könnte ein historischer Deal werden: Broadcom erhöht sein Angebot zum Kauf von Qualcomm auf 146 Milliarden US-Dollar. Trotzdem scheint das nicht genug zu sein. Broadcom vergesse bei dem Angebot den Wert, der durch den Kauf von NXP hinzugekommen sei, so der Übernahmekandidat.

    09.02.201828 Kommentare
  5. Chiphersteller: Broadcom soll 120 Milliarden US-Dollar für Qualcomm bieten

    Chiphersteller : Broadcom soll 120 Milliarden US-Dollar für Qualcomm bieten

    Broadcom soll heute sein Angebot für Qualcomm auf 120 Milliarden US-Dollar plus 25 Milliarden US-Dollar für Schulden erhöhen. Das berichten führende US-Medien.

    05.02.20184 KommentareVideo
  1. Linux-Grafiktreiber: Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

    Linux-Grafiktreiber: Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

    Die Version 17.3 der Userspace-Grafiktreiber in Mesa optimieren Spiele dank S3TC und OpenGL-Verbesserungen. Die Treiber-Sammlung erweitert außerdem die Vulkan-Unterstützung für Intel- und AMD-GPUs. Außerdem gibt es einen neuen Treiber von Broadcom, und Etnaviv kann OpenGL 2.1.

    11.12.20170 Kommentare
  2. Chiphersteller: Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

    Chiphersteller: Broadcom erhöht Druck bei feindlicher Übernahme von Qualcomm

    Broadcom will sein Angebot in Höhe von 130 Milliarden US-Dollar für Qualcomm erhöhen, wenn dessen Übernahme von NXP nicht zustande kommt. Der Chef redet direkt mit Aktionären von Qualcomm.

    23.11.20171 KommentarVideo
  3. Chiphersteller: Broadcom will Qualcomm kaufen

    Chiphersteller: Broadcom will Qualcomm kaufen

    Qualcomm geht es nicht gut, und Broadcom will seinen Nutzen daraus ziehen: Broadcom möchte seinen Konkurrenten für über 100 Milliarden US-Dollar kaufen.

    04.11.201718 KommentareVideo
  1. Broadcom Wireless: Google veröffentlicht Exploit für iPhone 7

    Broadcom Wireless: Google veröffentlicht Exploit für iPhone 7

    Googles Project Zero hat wieder gravierende Probleme in der Firmware von WLAN-Chips gefunden - und demonstriert das mit einem funktionierenden Exploit für das iPhone 7. Für Apple ist das aber eine gute Nachricht. Android ist von dem Problem ebenfalls betroffen.

    27.09.201720 KommentareVideo
  2. Satellitennavigation: Neuer Broadcom-Chip macht Ortung per Mobilgerät viel genauer

    Satellitennavigation: Neuer Broadcom-Chip macht Ortung per Mobilgerät viel genauer

    Die Navigation per Mobilgerät ist oft nicht so genau, wie sich der Nutzer das wünscht, gerade in Städten, wo das Signal von Häusern reflektiert wird. Broadcom hat einen neuen Navigationschip entwickelt, der die Positionsbestimmung verbessert. Er soll ab 2018 verfügbar sein.

    22.09.20172 Kommentare
  3. IEEE 802.11ax: Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

    IEEE 802.11ax: Broadcom bietet Chip-Plattform für das nächste 5-GHz-WLAN

    Nach Quantenna und Qualcomm hat auch Broadcom neue Chips für 802.11ax angekündigt. Das nächste WLAN wird erneut schneller, bietet mehr Reichweite und soll effizienter mit den Frequenzen umgehen. Erste Geräteankündigungen gibt es aber noch nicht.

    21.08.201712 Kommentare
  1. Smartphones: Broadpwn-Lücke könnte drahtlosen Wurm ermöglichen

    Smartphones: Broadpwn-Lücke könnte drahtlosen Wurm ermöglichen

    Black Hat 2017 Erneut findet sich eine schwerwiegende Sicherheitslücke in der Broadcom-WLAN-Firmware. Der Entdecker der Lücke präsentierte auf der Black Hat ein besonders problematisches Szenario: Eine solche Lücke könnte für einen WLAN-Wurm, der sich selbst verbreitet, genutzt werden.

    28.07.201717 Kommentare
  2. VC5: Neuer Linux-Grafiktreiber für Broadcom-SoC in Arbeit

    VC5: Neuer Linux-Grafiktreiber für Broadcom-SoC in Arbeit

    Eric Anholt arbeitet für Broadcom eigentlich an der freien Treiberunterstützung des Raspberry Pi. Anholt hat mit VC5 nun aber einen neuen Gallium-Grafiktreiber für Broadcoms V3D 3.3 veröffentlicht, der bisher nur in SoCs für Set-Top-Boxen genutzt wird.

    07.07.20179 Kommentare
  3. Übernahmen: Extreme Networks will eine Branchengröße werden

    Übernahmen: Extreme Networks will eine Branchengröße werden

    Mit Zukäufen will Extreme Networks den Marktführern Konkurrenz machen. Die nächsten Tage werden entscheiden, ob das wirklich funktioniert. Viele würden bisher nur HP und Cisco kennen - das soll sich ändern.

    15.05.20176 Kommentare
  1. Broadcom-Sicherheitslücken: Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffen

    Broadcom-Sicherheitslücken: Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffen

    Googles Project Zero hat kürzlich in Broadcom-Chips und -Treibern zahlreiche kritische Sicherheitslücken gefunden, mit denen sich Smartphones übernehmen lassen. Wir haben bei Samsung nachgefragt, wann diese gefixt werden - und erhielten einige sehr seltsame Antworten.
    Von Hanno Böck

    27.04.201728 Kommentare
  2. Broadcom-Sicherheitslücke: Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

    Broadcom-Sicherheitslücke: Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

    Vor kurzem zeigten Google-Sicherheitsexperten, wie man die Firmware eines Broadcom-WLAN-Chips angreifen kann. Damit lässt sich auch das komplette Smartphone übernehmen - dank weiterer Bugs und weil die Hardware nicht hinreichend isoliert wurde.

    12.04.20176 Kommentare
  3. Arris: Klage wegen Bug in Intels Puma-6-Chip eingeleitet

    Arris: Klage wegen Bug in Intels Puma-6-Chip eingeleitet

    Viele US-Kabelmodems nutzen Intels IoT-Chip Puma 6. Arris ist jedoch das Unternehmen, das jetzt wegen eines fehlerhaften Produktes verklagt wird. Die Anklage: unfairer Wettbewerb und Werbelügen.

    11.04.20176 Kommentare
  1. Broadcom-Sicherheitslücke: Angriff über den WLAN-Chip

    Broadcom-Sicherheitslücke: Angriff über den WLAN-Chip

    Googles Project Zero zeigt, wie man ein Smartphone per WLAN übernehmen kann. WLAN-Chips haben heute eigene Betriebssysteme, denen jedoch alle modernen Sicherheitsmechanismen fehlen.
    Von Hanno Böck

    05.04.201726 Kommentare
  2. Bootcode: Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

    Bootcode: Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

    Die freie Bootcode-Firmware für den Raspberry Pi kann erstmals dazu genutzt werden, den Linux-Kernel direkt zu starten. Von dieser Alternative zu der proprietären Firmware von Broadcom könnten künftig auch der freie Grafiktreiber und andere Kernel-Module profitieren.

    16.01.201712 Kommentare
  3. Broadcom: Brocade Communications wird verkauft

    Broadcom : Brocade Communications wird verkauft

    Broadcom ist dabei, Brocade Communications zu übernehmen. Der Netzwerkausrüster hatte gerade erst Ruckus Wireless, einen Hersteller von WLAN-Access-Points, gekauft.

    02.11.20162 Kommentare
  4. Raspberry Pi: NEC integriert Bastelrechner in Displays

    Raspberry Pi : NEC integriert Bastelrechner in Displays

    Der Raspberry Pi 3 wird direkt in NEC-Monitore verbaut werden. Die Monitore sollen damit Internet-of-Things-fähig werden.

    13.10.201622 Kommentare
  5. Eric Anholt: Freier Raspberry-Pi-Treiber unterstützt offizielles Panel

    Eric Anholt: Freier Raspberry-Pi-Treiber unterstützt offizielles Panel

    Das offizielle Panel des Raspberry Pi nutzt den DSI-Standard und kann künftig mit dem freien Treiber genutzt werden. Entwickler Eric Anholt beschreibt aber auch Probleme mit der Firmware, was den Treiber noch fehlerhaft macht.

    16.08.20169 Kommentare
  6. Compute Module: Raspberry Pi 3 erscheint in der Industrie-Variante

    Compute Module: Raspberry Pi 3 erscheint in der Industrie-Variante

    Die bislang eher unpopuläre, steckbare Variante des Raspberry Pi erhält ein Prozessor-Upgrade und wird damit so leistungsfähig wie der Raspberry Pi 3. Allerdings muss der Nutzer auf ein wichtiges Feature verzichten.

    16.07.201619 Kommentare
  7. Asus PCE-AC88: 4x4-WLAN-Adapter arbeitet am theoretischen Maximum

    Asus PCE-AC88: 4x4-WLAN-Adapter arbeitet am theoretischen Maximum

    Asus hat einen WLAN-Adapter auf den Markt gebracht, mit dem die von vielen Routerherstellern beworbenen Datentransferraten tatsächlich möglich sein sollten. Aber nur dank einer 4x4-Antennenkonfiguration und einer nicht standardkonformen Modulationsdichte.

    12.05.201624 Kommentare
  8. PiUSV+ angetestet: Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

    PiUSV+ angetestet: Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

    Die neue Version der Aufsteck-USV für das Raspberry Pi kann mehr und ist praktischerweise größer. Am Preis ändert sich nichts.

    11.08.201554 Kommentare
  9. Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen

    Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen

    Seitdem Broadcom und Qualcomm nach Quantenna ihre 802.11ac-Wave-2-Chipsätze vorgestellt haben, überschlagen sich die Hersteller mit Ankündigungen. Während die ac-Datenraten und MU-MIMO interessant sind, bleiben diverse andere Funktionen Instrumente des Marketings.
    Von Andreas Sebayang

    23.07.201561 Kommentare
  10. 802.11ac Wave 2: Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

    802.11ac Wave 2: Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

    Computex 2015 Sowohl Qualcomm als auch Broadcom haben neue Chipsätze für Router angekündigt. Sie erlauben noch breitere Kanäle und das praktische MU-MIMO. Marketingtechnisch rüstet zumindest einer bereits gigabitweise auf.

    03.06.201511 Kommentare
  11. SoC: Konkurrent will Broadcom für 35 Milliarden Dollar kaufen

    SoC : Konkurrent will Broadcom für 35 Milliarden Dollar kaufen

    Wieder entwickelt sich eine große Übernahme auf dem Markt der Chipentwickler. Broadcom könnte Teil der früheren Hewlett-Packard-Sparte Avago werden.
    Von Achim Sawall

    28.05.20152 Kommentare
  12. Dual-Monitor-Betrieb: VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi

    Dual-Monitor-Betrieb: VGA-Anschluss für Plus-Modelle des Raspberry Pi

    Für die aktuellen Modelle des Raspberry Pi steht ein kostengünstiger VGA-Anschluss bereit. Dieser ermöglicht einen einfachen Dual-Monitor-Betrieb oder den Verzicht auf teurere Adapterlösungen.

    19.01.20157 KommentareVideo
  13. Broadcom: Chips für Router mit G.Fast sind fertig

    Broadcom: Chips für Router mit G.Fast sind fertig

    Mit Broadcom hat eines der ersten Unternehmen SoCs für den Einsatz in Modems und Routern für den designierten DSL-Nachfolger G.Fast angekündigt. Die Bausteine eignen sich für ein modernes Gerät mit 802.11ac-WLAN und NAS-Funktionen.

    22.10.20144 Kommentare
  14. Eric Anholt: Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

    Eric Anholt: Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

    Der komplett freie Linux-Grafiktreiber für das Raspberry Pi macht weiter Fortschritte. Inzwischen sei der Code sogar so weit, dass das Fenstersystem X fast stabil laufe, schreibt der Entwickler Eric Anholt.

    20.10.201421 Kommentare
  15. Broadcom Wiced Sense: Externes Sensorpaket für Bluetooth-LE-Geräte

    Broadcom Wiced Sense: Externes Sensorpaket für Bluetooth-LE-Geräte

    Nicht nur als Entwicklerplattform für das Internet der Dinge, sondern einsatzbereites Gerät will Broadcom sein "Wiced Sense" verstanden wissen. In dem kleinen roten Kästchen stecken fünf Sensoren, eine App für iOS gibt es auch.

    01.09.20144 Kommentare
  16. Eric Anholt: Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    Eric Anholt: Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

    Für Broadcom erstellt Eric Anholt einen freien Grafiktreiber für den VC4, der im Raspberry Pi eingesetzt wird. Anholt komme bisher aber eher langsam voran. Die 2D-Beschleunigung Glamor sollte jedoch schon bald bereitstehen.

    24.07.20143 Kommentare
  17. Eric Anholt: Freier Grafiktreiber für Raspberry Pi von Broadcom

    Eric Anholt: Freier Grafiktreiber für Raspberry Pi von Broadcom

    Der Linux-Treiberentwickler Eric Anholt wechselt von Intel zu Broadcom. Dort soll er einen freien Treiber für das Raspberry Pi schreiben.

    17.06.201410 Kommentare
  18. Raspberry Pi: Compute Module ist lieferbar

    Raspberry Pi: Compute Module ist lieferbar

    Die schmalere und kleinere Modul-Version des Raspberry Pi ist jetzt verfügbar.

    09.06.201413 Kommentare
  19. PiUSV im Test: Raspberry Pi per USV sauber herunterfahren

    PiUSV im Test: Raspberry Pi per USV sauber herunterfahren

    Das Raspberry Pi wird mittlerweile gern zum Sammeln von Daten verwendet. Bei einem Stromausfall können diese aber schnell verloren gehen. Grund für uns, eine USV für das Raspberry zu testen.

    02.06.201468 Kommentare
  20. Raspberry Pi: Kleinrechner weiter geschrumpft

    Raspberry Pi: Kleinrechner weiter geschrumpft

    Den Raspberry Pi wird es ab Juni 2014 auch in Form eines Speicherriegels geben. An den technischen Daten ändert sich nichts.

    07.04.201483 Kommentare
  21. Raspberry Pi: Open-Source-Grafiktreiber ist fertig

    Raspberry Pi: Open-Source-Grafiktreiber ist fertig

    Der Entwickler Simon Hall hat einen quelloffenen Grafiktreiber für das Raspberry Pi fertiggestellt. Er gewinnt damit die dafür ausgelobten 10.000 US-Dollar.

    31.03.201420 KommentareVideo
  22. Raspberry Pi: Broadcom gibt Dokumente zum Grafikkern frei

    Raspberry Pi: Broadcom gibt Dokumente zum Grafikkern frei

    Der Chiphersteller Broadcom hat die kompletten Spezifikationen des Videocore IV veröffentlicht. Damit soll sich ein vollständig quelloffener Treiber für den Grafikkern im BCM2835-SoC programmieren lassen, der im Raspberry Pi steckt.

    01.03.201459 KommentareVideo
  23. Broadcom BCM4354: 802.11ac mit 867 MBit/s ist in Smartphones begrenzt möglich

    Broadcom BCM4354: 802.11ac mit 867 MBit/s ist in Smartphones begrenzt möglich

    MWC 2014 Broadcom hat eine Lösung vorgestellt, die in bestehenden Smartphone-Designs 2x2-WLAN entsprechend 802.11ac ermöglicht. Im Vergleich zu Tablets wird die 2x2-Lösung allerdings durch externe Einflüsse ausgebremst.

    26.02.20140 Kommentare
  24. UltraHD: Broadcom zeigt ersten Videochip für H.265

    UltraHD: Broadcom zeigt ersten Videochip für H.265

    CES 2013 Der Chiphersteller Broadcom hat einen Video-Decoder-Chip für Ultra-HD-TV vorgestellt. Der BCM7445 unterstützt H.265 alias HEVC mit 4K-Auflösungen.

    09.01.20134 Kommentare
  25. Raspberry Pi: Streit um Open-Source-Treiber

    Raspberry Pi: Streit um Open-Source-Treiber

    Nach der Freigabe zumindest von Teilen des Grafiktreibers für das Raspberry Pi haben sich einige Open-Source-Entwickler zu Wort gemeldet. Es handele sich lediglich um einen Wrapper, kritisieren sie - in mitunter drastischen Worten.

    25.10.201221 Kommentare
  26. Raspberry Pi: Grafiktreiber wird Open Source

    Raspberry Pi: Grafiktreiber wird Open Source

    Bis auf eine kleine Firmware ist der Grafiktreiber für das Raspberry Pi unter der BSD-Lizenz veröffentlicht worden. Damit soll es Entwicklern leichter gemacht werden, ihre Betriebssysteme für den kleinen Rechner zu portieren.

    24.10.20128 Kommentare
  27. Raspberry Pi: Übertakten ohne Garantieverlust

    Raspberry Pi: Übertakten ohne Garantieverlust

    Künftig lässt sich das Raspberry Pi auch ohne Garantieverlust übertakten. Der Cpufreq-Treiber sorgt dafür, dass die CPU nicht überhitzt. Die Übertaktungsrate lässt sich in der Textdatei config.txt festlegen.

    20.09.201240 KommentareVideo
  28. Broadcom BLE: Indoor-Navigation mit solarbetriebenen Bluetooth-Stationen

    Broadcom BLE: Indoor-Navigation mit solarbetriebenen Bluetooth-Stationen

    MWC 2012 Broadcom will einen weiteren Weg der Navigation in Innenräumen ermöglichen, der kaum den Akku belastet. Mit Bluetooth Low Energy und kleinen Solarstationen ist das Konzept für Einkaufszentren interessant.

    28.02.20121 Kommentar
Gesuchte Artikel
  1. Sicherheit in iOS 7
    Löschbefehl gegen Diebstähle hat geringe Priorität
    Sicherheit in iOS 7: Löschbefehl gegen Diebstähle hat geringe Priorität

    In Apples Mobilbetriebssystem iOS 7 ist eigentlich eine Diebstahlsicherung eingebaut. Doch durch eine falsche Priorisierung hilft diese nicht. Der Wipe-Befehl wird erst nach dem Empfang von E-Mails ausgeführt und erlaubt Angreifern mit Timing und viel Zeit, das Gerät komplett zu übernehmen.
    (Ios 7)

  2. HTC M7
    Smartphone mit Android 4.2, Full-HD-Display und 1,7 GHz
    HTC M7: Smartphone mit Android 4.2, Full-HD-Display und 1,7 GHz

    Voraussichtlich im März 2013 bringt HTC das neue Topprodukt namens M7 auf den Markt. Das LTE-Smartphone mit dem aktuellen Android 4.2, Full-HD-Display, 13-Megapixel-Kamera und 1,7 GHz schnellem Quad-Core-Prozessor soll in Kürze vorgestellt werden.
    (Htc M7)

  3. Galaxy S3
    Samsung verkauft 30 Millionen Stück
    Galaxy S3: Samsung verkauft 30 Millionen Stück

    Samsung hat vom Android-Smartphone Galaxy S3 innerhalb von etwa fünf Monaten 30 Millionen Stück verkauft. Auch zum Galaxy Note 2 hat Samsung erste Verkaufszahlen veröffentlicht. Demnach ist das Interesse am neuen Modell größer als beim Vorgängermodell.
    (Samsung Galaxy Note 2)

  4. LG Optimus G
    Quad-Core-Smartphone mit LTE und Hochleistungsakku
    LG Optimus G: Quad-Core-Smartphone mit LTE und Hochleistungsakku

    LG hat mit dem Optimus G nach eigenen Aussagen das erste Smartphone mit Quad-Core-Prozessor und LTE-Unterstützung vorgestellt. Vor allem für die LTE-Nutzung wurde ein Hochleistungsakku für das Android-Gerät entwickelt.
    (Lg Optimus G)

  5. Raspberry-Pi-Alternative
    Gooseberry Board mit Android
    Raspberry-Pi-Alternative: Gooseberry Board mit Android

    Inzwischen gibt es eine weitere Alternative zum Kleinstrechner Raspberry Pi: das Gooseberry Board. Mit einer ARM-Cortex-A8-CPU, 512 MByte RAM und einem WLAN-Modul ist es auch besser ausgestattet.
    (Raspberry)

  6. Archos 70b
    Honeycomb-Tablet mit 7-Zoll-Touchscreen für 200 Euro
    Archos 70b: Honeycomb-Tablet mit 7-Zoll-Touchscreen für 200 Euro

    Mit dem 70b hat Archos ein 7-Zoll-Tablet mit Android 3.2 alias Honeycomb vorgestellt. Das Tablet wird für 200 Euro verkauft werden.
    (7 Zoll Tablet)

  7. Apple TV
    Kleiner, billiger und ohne Festplatte
    Apple TV: Kleiner, billiger und ohne Festplatte

    Apple hat seine Fernseh-Set-Top-Box einer Generalerneuerung unterzogen. Das neue Gerät ist deutlich geschrumpft und besitzt keine Festplatte mehr, sondern nur noch einen Flashspeicher. Die Filme und Serien, die der Kunde über iTunes beziehen kann, werden nicht mehr gekauft, sondern nur noch gemietet.
    (Apple Tv)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #