Abo
Auf der Suche nach einem Fehler in der Software (Bild: JUNG YEON-JE/AFP/Getty Images), Sicherheitslücke
Auf der Suche nach einem Fehler in der Software (Bild: JUNG YEON-JE/AFP/Getty Images)

Sicherheitslücke

Eine Sicherheitslücke bezeichnet im IT-Sektor einen Fehler in einer Software, die es einem Schadprogramm oder einem Angreifer ermöglicht, in ein Computersystem einzudringen. Sicherheitslücken können durch das Fehlen von Sicherheitssoftware oder einer Firewall sowie durch Fehler beim Programmieren von Betriebssystemen, Webbrowsern oder anderer eingesetzter Software entstehen. Wird eine Sicherheitslücke entdeckt, ist es Aufgabe des Herstellers oder der Open-Source-Entwickler, diese zu beseitigen. Alle Artikel zum Thema Sicherheitslücke finden sich hier.

Artikel
  1. BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    BSI-Präsident: "Emotet ist der König der Schadsoftware"

    Das BSI sieht eine weiterhin steigende Bedrohung durch Gefahren im Internet, vor allem setzt demnach die Schadsoftware Emotet der Wirtschaft zu. BSI-Präsident und Bundesinneminister betonen ihre Hilfsbereitschaft in Sachen Cybersicherheit, appellieren aber auch an die Verantwortung von Verbrauchern und Unternehmen.

    17.10.20198 Kommentare
  2. Samsung: Fingerabdrucksensor des Galaxy S10 durch Folie überlistet

    Samsung: Fingerabdrucksensor des Galaxy S10 durch Folie überlistet

    Der neue Fingerabdrucksensor des Galaxy S10 lässt sich offenbar umgehen, wenn ein Displayschutz von einem Dritthersteller genutzt wird. Der Hersteller arbeitet an einem Update.

    17.10.201982 KommentareVideo
  3. Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?

    Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?

    Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
    Von Jan Rähm

    14.10.201966 KommentareVideo
  4. Simjacker: SIM-Karten in 29 Ländern anfällig für SMS-Angriff

    Simjacker: SIM-Karten in 29 Ländern anfällig für SMS-Angriff

    Mit einer präparierten SMS können Daten aus dem Mobiltelefon ausgelesen werden. Die Sicherheitsfirma Adaptive Mobile hat den Simjacker genannten Angriff entdeckt und die betroffenen Staaten veröffentlicht. Demnach nutzte in drei Ländern eine Überwachungsfirma die Lücke aktiv aus.

    12.10.201923 Kommentare
  5. Datenleck: Hacker bietet Daten von zwei Escort-Foren zum Verkauf an

    Datenleck: Hacker bietet Daten von zwei Escort-Foren zum Verkauf an

    E-Mail-Adressen, Nutzernamen und Passwörter von rund 330.000 Nutzern stehen zum Verkauf. Ein Angreifer konnte die Daten bei einem niederländischen und einem italienischen Escort-Forum über eine Sicherheitslücke in der Forensoftware auslesen. Kriminelle könnten die Betroffen erpressen.

    11.10.201928 Kommentare
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  3. Modis GmbH, Berlin
  4. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin


  1. Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

    Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

    Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner

    10.10.2019112 Kommentare
  2. Twitter: iOS-Apps verwenden altes Twitterkit mit Sicherheitslücke

    Twitter: iOS-Apps verwenden altes Twitterkit mit Sicherheitslücke

    Das Fraunhofer SIT hat eine Sicherheitslücke im eingestellten Twitterkit entdeckt, die nicht mehr geschlossen werden soll. Über diese kann ein Man-in-the-Middle-Angriff durchgeführt werden. Einige iOS-Apps verwenden die Software noch, um auf Tweets zuzugreifen oder einen Login mit Twitter anzubieten.

    08.10.20190 Kommentare
  3. Android-Messenger: Signal-Sicherheitslücke erlaubt Belauschen von Nutzern

    Android-Messenger: Signal-Sicherheitslücke erlaubt Belauschen von Nutzern

    Ein Fehler in Signal ermöglicht es, einen Sprachanruf aufzubauen, ohne dass der Empfänger diesen annehmen muss. Damit könnten Personen belauscht werden. Ein Update steht bereit.

    05.10.201917 Kommentare
  4. Elliptische Kurven: Minerva-Angriff zielt auf zertifizierte Krypto-Chips

    Elliptische Kurven: Minerva-Angriff zielt auf zertifizierte Krypto-Chips

    Forscher konnten zeigen, wie sie mit einem Timing-Angriff die privaten Schlüssel von Signaturen mit elliptischen Kurven auslesen konnten. Verwundbar sind Chips, deren Sicherheit eigentlich zertifiziert wurde.

    04.10.20193 Kommentare
  5. Linux-Kernel: Android-Bug wird von NSO Group angegriffen

    Linux-Kernel: Android-Bug wird von NSO Group angegriffen

    Googles Project Zero berichtet über einen Bug im Linux-Kernel, mit dem sich Android-Telefone angreifen lassen. Laut Google wird offenbar ein Exploit für den Bug bereits aktiv ausgenutzt. Pikant: Gefunden wurde der Bug bereits 2017 - von Google selbst.

    04.10.20195 Kommentare
  1. Wibattack: Weiterer SMS-Angriff auf die SIM-Karte

    Wibattack: Weiterer SMS-Angriff auf die SIM-Karte

    Wie Simjacker kann auch die Schadsoftware Wibattack Daten aus dem Mobiltelefon ausleiten. Auch hier kommt die Schadsoftware per SMS und läuft auf der SIM-Karte, sie nutzt allerdings eine andere Sicherheitslücke.

    30.09.20199 Kommentare
  2. Sicherheitslücke: Angreifer können verschlüsselte PDF-Daten leaken

    Sicherheitslücke: Angreifer können verschlüsselte PDF-Daten leaken

    Passwortgeschützte PDF-Dateien bieten wenig Sicherheit. Ein Angreifer, der die Dateien manipulieren kann, kann dafür sorgen, dass deren Inhalt geleakt wird. Abhilfe gibt es nicht, dafür müsste das Dateiformat geändert werden.

    30.09.20194 Kommentare
  3. Checkm8: Ein unfixbarer Jailbreak für iPhones

    Checkm8: Ein unfixbarer Jailbreak für iPhones

    Ein Sicherheitsforscher hat einen Exploit veröffentlicht, der einen Jailbreak bei vielen Apple-Geräten bis hin zum iPhone X ermöglicht. Über die Sicherheitslücke kann nicht autorisierte Software eingespielt werden. Apple kann die Lücke nicht durch ein Update beheben.

    28.09.201986 Kommentare
  1. Nest: Wenn das Smart Home zum Horrorhaus wird

    Nest: Wenn das Smart Home zum Horrorhaus wird

    Ein Pärchen aus den USA wurde über seine gehackten Smart-Home-Geräte terrorisiert - dabei hatten sie sich die Geräte gekauft, um sich sicherer zu fühlen. Aus dem Lautsprecher der Nest-Cam tönte vulgäre Musik und die Temperatur kletterte immer weiter nach oben - wie in einem Horrorfilm, nur eben echt.

    26.09.201959 KommentareVideo
  2. Microsoft: Zero Day im Internet Explorer wird aktiv ausgenutzt

    Microsoft: Zero Day im Internet Explorer wird aktiv ausgenutzt

    Über präparierte Webseiten wird derzeit eine Sicherheitslücke im Internet Explorer ausgenutzt. Mit ihr lässt sich Schadcode auf dem System ausführen. Microsoft hat eine Warnung und ein Update veröffentlicht.

    24.09.201916 Kommentare
  3. Code-Hosting: Github vergibt CVE-Nummmern und übernimmt Analyse-Anbieter

    Code-Hosting: Github vergibt CVE-Nummmern und übernimmt Analyse-Anbieter

    Die Code-Hosting- und Entwicklungsplattform Github darf künftig CVE-Nummern vergeben. Dank einer Übernahme wird außerdem wohl die Suche nach Sicherheitslücken im Code vereinfacht und Github zeigt Sicherheitswarnungen für PHP.

    20.09.20190 Kommentare
  1. Simjacker: SIM-Schadsoftware funktioniert nicht mit hiesigen SIM-Karten

    Simjacker: SIM-Schadsoftware funktioniert nicht mit hiesigen SIM-Karten

    Mittels präparierter SMS nistet sich die Schadsoftware Simjacker auf der SIM-Karte eines Mobiltelefons ein und liest Daten aus. Drei große Mobilfunkunternehmen aus Deutschland geben für ihre SIM-Karten jedoch Entwarnung.

    20.09.20197 Kommentare
  2. Digitale Wertpapiere: Regierung beschließt Blockchain-Strategie

    Digitale Wertpapiere: Regierung beschließt Blockchain-Strategie

    Die Bundesregierung sieht Vorteile in der "Tokenisierung von Assets". Auch für digitale Identitäten sollen Einsatzmöglichkeiten der Blockchain-Technik geprüft werden.

    18.09.20197 Kommentare
  3. Sicherheitslücke: Lastpass verriet zuletzt verwendetes Passwort an Webseiten

    Sicherheitslücke: Lastpass verriet zuletzt verwendetes Passwort an Webseiten

    Über eine Sicherheitslücke im Passwortmanager Lastpass konnten Webseiten auf die zuletzt verwendeten Zugangsdaten zugreifen - von einer anderen Webseite.

    17.09.201928 Kommentare
  1. iPhone: PIN-Sperre in iOS 13 umgangen

    iPhone: PIN-Sperre in iOS 13 umgangen

    Der Sperrbildschirm in iOS 13 kann mit einem einfachen Trick umgangen werden. So kann auf das Adressbuch des Besitzers zugegriffen werden. iOS 13 soll am 19. September veröffentlicht werden - die Lücke will Apple bis dahin nicht schließen.

    14.09.201933 Kommentare
  2. Simjacker: SIM-Schadsoftware liest Daten aus dem Mobiltelefon aus

    Simjacker: SIM-Schadsoftware liest Daten aus dem Mobiltelefon aus

    Eine Sicherheitsfirma will eine Schadsoftware entdeckt haben, die ohne Nutzerinteraktion Daten aus dem Mobiltelefon auslesen kann. Die Schadsoftware komme per SMS und laufe auf der SIM-Karte. Das funktioniert allerdings nicht immer.

    12.09.201917 Kommentare
  3. OpenDMARC: Aktiv ausgenutzte DMARC-Sicherheitslücke ohne Fix

    OpenDMARC: Aktiv ausgenutzte DMARC-Sicherheitslücke ohne Fix

    Mitarbeiter von Protonmail haben in OpenDMARC eine Sicherheitslücke entdeckt, mit der sich die Signaturprüfung austricksen lässt. Angreifer haben die Lücke bereits für Phishingangriffe gegen Journalisten genutzt. OpenDMARC wird offenbar nicht weiterentwickelt und es gibt kein Update.

    11.09.20196 Kommentare
  1. Messenger: Telegram löschte Nachrichten nicht zuverlässig

    Messenger: Telegram löschte Nachrichten nicht zuverlässig

    Mit Telegram können aus Versehen gesendete Nachrichten unkompliziert auch beim Empfänger gelöscht werden. Das hat jedoch nicht zuverlässig funktioniert und die peinlichen Bilder verblieben auf dem Smartphone.

    11.09.201916 Kommentare
  2. Buffer Overflow: Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen

    Buffer Overflow: Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen

    Im Mailserver Exim wurde eine Sicherheitslücke gefunden, die Angreifern das Ausführen von Code ermöglicht. Ein Update steht bereit.

    06.09.20190 Kommentare
  3. Unifying: Sicherheitsupdate für Logitech-Tastaturen umgangen

    Unifying: Sicherheitsupdate für Logitech-Tastaturen umgangen

    Mit einem einfachen Trick kann ein Sicherheitsupdate von Logitech umgangen werden. Damit lassen sich weiterhin Eingaben von kabellosen Tastaturen abgreifen - oder Schadcode eintippen. Dabei hatte Logitech nicht einmal alle Sicherheitslücken behoben.

    05.09.20197 Kommentare
  4. Verfassungsbeschwerde: Zu viele Daten und Trojaner für das BKA

    Verfassungsbeschwerde: Zu viele Daten und Trojaner für das BKA

    Die Gesellschaft für Freiheitsrechte klagt gegen das neue BKA-Gesetz. Die erhofften Vorteile für die Sicherheit stünden in keinem Verhältnis zu den hohen Kosten für die Betroffenen - und Betroffener werden könne man leicht.

    04.09.20194 Kommentare
  5. USBAnywhere: Supermicro-Server mit virtuellen USB-Sticks angreifen

    USBAnywhere: Supermicro-Server mit virtuellen USB-Sticks angreifen

    Über mehrere Sicherheitslücken in den BMCs von Supermicro können Angreifer virtuelle USB-Sticks an die Server anschließen. Mit ihnen lassen sich Daten auslesen, Schadsoftware installieren oder das Betriebssystem austauschen.

    04.09.20196 Kommentare
  6. Open-Source-Förderung: EU fragt nach Vorschlägen für Fossa-Projekt

    Open-Source-Förderung: EU fragt nach Vorschlägen für Fossa-Projekt

    Die EU-Kommission will für ihr Fossa-Projekt herausfinden, wie die Entwickler von Open-Source-Software besser unterstützt werden können, um die Sicherheit der Programme zu erhöhen. Klären soll das unter anderem eine Umfrage.

    03.09.20197 Kommentare
  7. Sercomm: Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt

    Sercomm: Kabelmodem für bis zu 2,5 GBit/s vorgestellt

    Sercomm hat ein neues Kabelmodem vorgestellt, das künftige Docsis-3.1-Datenraten bieten kann. Der Standard kann bald so hohe Datenraten im Kabelnetz liefern.

    02.09.201935 Kommentare
  8. Sicherheitslücke: Konto des Twitter-Chefs tweetet Holocaust-Leugnungen

    Sicherheitslücke: Konto des Twitter-Chefs tweetet Holocaust-Leugnungen

    Der Account des Twitter-CEOs Jack Dorsey ist von einer Hackergruppe übernommen worden. Sie postete in seinem Namen rassistische und rechtsradikale Äußerungen. Schuld gibt Twitter einer Sicherheitslücke beim Mobilfunkanbieter.

    31.08.201926 Kommentare
  9. Malware: Zero-Day-Angriffe auf iPhone-Nutzer

    Malware: Zero-Day-Angriffe auf iPhone-Nutzer

    Google deckt eine große Malware-Kampagne auf, bei der Nutzer von iPhones durch gehackte Webseiten angegriffen wurden. Dabei kamen auch sogenannte Zero Days zum Einsatz, also Sicherheitslücken, für die zum Zeitpunkt ihres Einsatzes noch kein Fix bereitstand.

    30.08.201949 Kommentare
  10. Sicherheitslücke: Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

    Sicherheitslücke: Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

    Eine Sicherheitslücke im Dovecot-Mailserver könnte es Angreifern erlauben, Code auszuführen. Updates stehen bereit.

    28.08.201941 Kommentare
  11. Model S: Auch der neue Tesla-Schlüsselchip konnte gehackt werden

    Model S: Auch der neue Tesla-Schlüsselchip konnte gehackt werden

    Vor etwa einem Jahr hat Tesla neue Schlüsselchips mit einer stärkeren Verschlüsselung herausgebracht, weil das Vorgängermodell gehackt wurde. Nun konnte ein Wissenschaftler auch diese klonen - und damit beliebige Model S öffnen und starten.

    28.08.201943 KommentareVideo
  12. Datenschutz: Telegrams Privatsphäreeinstellung lässt sich leicht umgehen

    Datenschutz: Telegrams Privatsphäreeinstellung lässt sich leicht umgehen

    Nicht nur Protestierende in Hongkong nutzen eine Privatsphäreoption von Telegram, damit ihre Telefonnummer "Niemand" sehen kann. Doch die Option lässt sich leicht umgehen: Aus niemand werden ganz schön viele.

    28.08.201914 Kommentare
  13. Lenovo Solution Centre: Sicherheitslücke in vorinstalliertem Lenovo-Tool

    Lenovo Solution Centre: Sicherheitslücke in vorinstalliertem Lenovo-Tool

    Über eine Sicherheitslücke im Lenovo Solution Centre lassen sich die Rechte eines Nutzers oder einer Schadsoftware ausweiten. Lenovo wird die Lücke nicht schließen und rät zur Deinstallation - dabei hat der Hersteller mehrfach das Supportende geändert.

    27.08.20192 Kommentare
  14. Betriebssystem: Apple patcht WatchOS und iOS

    Betriebssystem: Apple patcht WatchOS und iOS

    Nutzer von Apples mobilen Betriebssystemen haben gegebenenfalls eine Update-Benachrichtigung auf ihren Geräten. Apple hat sowohl für die Apple Watch als auch für iPhone, iPod Touch und iPad ein neues Betriebssystem freigegeben. Unter iOS wird dabei auch eine Sicherheitslücke geschlossen.

    27.08.20199 KommentareVideo
  15. Hackerone: Steam blockiert Sicherheitsforscher, statt Lücken zu patchen

    Hackerone: Steam blockiert Sicherheitsforscher, statt Lücken zu patchen

    Erst hat Valve eine Sicherheitslücke in Steam nicht anerkannt, dann sollte sie vertuscht werden. Nach ihrer Veröffentlichung wurde sie unzureichend gepatcht und der Entdecker vom Bug-Bounty-Programm ausgeschlossen. Nun hat der Forscher erneut eine Lücke gefunden - und Valve scheint langsam einzulenken.

    22.08.201919 Kommentare
  16. Kernel: Defekte Dateisysteme bringen Linux zum Stolpern

    Kernel: Defekte Dateisysteme bringen Linux zum Stolpern

    In einer Diskussion um die Aufnahme eines neuen Dateisystems in den Linux-Kernel wird klar, dass viele Dateisystemtreiber mit defekten Daten nicht klarkommen. Das kann nicht nur zu Abstürzen führen, sondern auch zu Sicherheitslücken.

    20.08.201935 Kommentare
  17. Remote Code Execution: Doppelte Hintertür in Webmin

    Remote Code Execution: Doppelte Hintertür in Webmin

    In der Systemkonfigurationssoftware Webmin waren offenbar für über ein Jahr Hintertüren, mit denen sich übers Netz Code ausführen lässt. Den Angreifern gelang es dabei offenbar, die Release-Dateien des Projekts zu manipulieren.

    20.08.201916 Kommentare
  18. Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Zoncolan: Facebook testet 100 Millionen Zeilen Code in 30 Minuten

    Das Entwicklerteam von Facebook hat ein eigenes Werkzeug zur statischen Code-Analyse erstellt und stellt nun erstmals Details dazu vor. Das Projekt habe Tausende Sicherheitslücken verhindert.

    18.08.201941 Kommentare
  19. KNOB-Angriff: 8-Bit-Verschlüsselung mit Bluetooth

    KNOB-Angriff: 8-Bit-Verschlüsselung mit Bluetooth

    Die Verschlüsselung des Bluetooth-Protokolls lässt sich einfach aushebeln, ein Angreifer kann die Schlüssellänge kontrollieren und auf eine triviale Größe reduzieren. Abhilfe ist nicht in Sicht, die Bluetooth-Standardisierungsgruppe will die Schlüssellänge nur minimal erhöhen.

    16.08.201914 Kommentare
  20. Antiviren-Software: Kaspersky-Javascript ermöglichte Nutzertracking

    Antiviren-Software: Kaspersky-Javascript ermöglichte Nutzertracking

    Die Kaspersky-Antivirensoftware bindet in jede Webseite eigenen Javascript-Code ein. Bis vor kurzem war dieser noch mit einer eindeutigen ID versehen, den man zum Tracking nutzen konnte.

    15.08.201917 Kommentare
  21. Project Zero: Windows-Texteingabesystem bietet viele Angriffsmöglichkeiten

    Project Zero: Windows-Texteingabesystem bietet viele Angriffsmöglichkeiten

    Ein Systemdienst für Texteingabemethoden, das es seit Windows XP gibt, wurde offenbar mit wenig Sicherheitsbewusstsein entwickelt. Tavis Ormandy von Google gelang es damit, als Nutzer Systemrechte zu erlangen. Es gibt ein Update von Microsoft, doch das behebt wohl nicht alle Probleme.

    14.08.20191 Kommentar
  22. August-Patchday: Hotel-Kette entdeckt kritischen Fehler in Adobe-CMS

    August-Patchday: Hotel-Kette entdeckt kritischen Fehler in Adobe-CMS

    Adobe muss am August-Patchday eine hohe Anzahl von Sicherheitslücken beseitigen, die aber meist keine unmittelbare Gefahr darstellen. In einem Fall hat jedoch Hyatt einen unangenehmen Fehler im CMS Experience Manager entdeckt.

    14.08.20190 Kommentare
  23. Dejablue: Erneut Sicherheitslücken im Windows-Remote-Desktop

    Dejablue: Erneut Sicherheitslücken im Windows-Remote-Desktop

    Microsoft warnt vor zwei Remote-Code-Execution-Bugs im Remote Desktop Service. Damit lassen sich Windows-Rechner übers Netz kapern, wenn sie die Remoteadministration aktiviert haben. Alle aktuellen Windows-Versionen sind betroffen.

    14.08.201912 Kommentare
  24. Hackerone: Sicherheitslücke in Steam bleibt vorerst ungefixt

    Hackerone: Sicherheitslücke in Steam bleibt vorerst ungefixt

    Auf Windows-Systemen, auf denen der Spiele-Launcher Steam installiert ist, können einfache Nutzer Programme mit Systemrechten ausführen. Der Entdecker der Lücke meldete diese über die Plattform Hackerone, dort erklärte man den Bug für ungültig und wollte eine Veröffentlichung verhindern.

    09.08.201938 Kommentare
  25. Belohnungen: Apple dehnt Bug-Bounty-Programm deutlich aus

    Belohnungen: Apple dehnt Bug-Bounty-Programm deutlich aus

    Apple öffnet sich der Sicherheitszene und lobt ein umfangreiches Programm für das Entdecken von Sicherheitslücken bei seinen Betriebssystemen aus. Dazu wird auch eine Spezialversion des iPhones angeboten.

    09.08.20193 Kommentare
  26. SWAPGSAttack: Seitenkanal-Schwachstelle trifft wieder nur Intel

    SWAPGSAttack: Seitenkanal-Schwachstelle trifft wieder nur Intel

    Mit der Spectre-ähnlichen SWAPGSAttack kann auf eigentlich geschützte Speicherbereiche zugegriffen werden, indem die spekulative Ausführung des Befehls ausgenutzt wird. Betroffen sind alle Intel-CPUs seit Ivy Bridge von 2012, von Microsoft gibt es bereits Patches für Windows 10.

    07.08.201927 Kommentare
  27. August-Sicherheitsupdate: Qualpwn ermöglicht Übernahme von Android per WLAN

    August-Sicherheitsupdate: Qualpwn ermöglicht Übernahme von Android per WLAN

    Mit dem August-Sicherheitsupdate von Android patcht Google vergleichsweise wenige Fehler. Einig paar haben es allerdings in sich und betreffen insbesondere Qualcomm-basierte Hardware.

    06.08.20193 Kommentare
  28. ADAC: Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit

    ADAC: Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit

    Der ADAC und der ÖAMTC haben Keyless-Go-Systeme zahlreicher Autohersteller getestet und sind zu einem ernüchternden Ergebnis gekommen. Nur vier Modelle haben sich nicht knacken lassen.

    06.08.2019146 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. iPhone-Hacking
    Kein Jailbreak für iOS 7?
    iPhone-Hacking: Kein Jailbreak für iOS 7?

    Aus finanziellen Gründen werde niemand mehr einen Jailbreak für iOS 7 veröffentlichen, behauptet Sicherheitsspezialist Charlie Miller. Doch manches deutet darauf hin, dass bereits daran gearbeitet wird.
    (Ios 7 Jailbreak)

  2. Sonys PS3-Nachfolger
    Playstation 4 wird am 20. Februar 2013 vorgestellt
    Sonys PS3-Nachfolger: Playstation 4 wird am 20. Februar 2013 vorgestellt

    Sony wird den Nachfolger der Playstation 3 am 20. Februar 2013 in New York vorstellen und hat entsprechende Einladungen verschickt. Auf Youtube hat Sony zudem einen kurzen Teaser veröffentlicht.
    (Playstation 4)

  3. Deutsche Telekom
    Software-Update ist schuld an Whatsapp-Ausfall
    Deutsche Telekom: Software-Update ist schuld an Whatsapp-Ausfall

    Ein Software-Update bei der Deutschen Telekom hat Parameter verändert, was die Nutzung von Whatsapp nicht mehr zulässt. Wann das Problem behoben sein wird, ist unklar.
    (Whatsapp)

  4. Hands on
    Samsungs Galaxy S3 mit Quadcore-Prozessor
    Hands on: Samsungs Galaxy S3 mit Quadcore-Prozessor

    Samsung hat sein neues Android-Smartphone aus der Galaxy-Reihe vorgestellt. Das Galaxy S3 hat einen Vierkernprozessor und ein 4,8-Zoll-Display. Es ist üppig ausgestattet, bietet aber wenig Neues. Mit Spracherkennung und Zubehör will Samsung dem iPhone Konkurrenz machen.
    (Samsung Galaxy S3)

  5. HDTV
    Viele Flachbildfernseher halten nur wenige Jahre
    HDTV: Viele Flachbildfernseher halten nur wenige Jahre

    Flachbildfernseher stehen seit Anfang 2011 schon in jedem zweiten Haushalt in Deutschland. Doch die kostspieligen und attraktiven Geräte sind oft nach wenigen Jahren kaputt, eine Reparatur lohnt sich nicht. Das sei von den Herstellern so gewollt, meint ein Techniker.
    (Flachbildfernseher)

  6. Windows 8 auf ARM
    Microsoft zeigt Office 15
    Windows 8 auf ARM: Microsoft zeigt Office 15

    Wenige Details, aber erste Bilder von Office 15 hat Microsoft im Rahmen seiner Vorstellung von Windows on ARM (WOA) gezeigt. Das neue Office-Paket erhält eine neue Oberfläche, die auf Touchbedienung optimiert ist.
    (Windows 8)

  7. Linux-PC in einen einzelnen Chip gepresst

    Das US-Unternehmen Axis hat mitgeteilt, dass man einen Linux-PC, der zusätzlich mit Netzwerkfähigkeiten ausgestattet ist, auf einem einzelnen Chip integriert hat. Das Bauteil mit einer Fläche von gerade einmal 27 x 27 x 2,15 Millimetern trägt den Namen EXTRAX 100LX.
    (Linux Chip)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 75
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #