Abo
Anzeige
Auf der Suche nach einem Fehler in der Software (Bild: JUNG YEON-JE/AFP/Getty Images), Sicherheitslücke
Auf der Suche nach einem Fehler in der Software (Bild: JUNG YEON-JE/AFP/Getty Images)

Sicherheitslücke

Eine Sicherheitslücke bezeichnet im IT-Sektor einen Fehler in einer Software, die es einem Schadprogramm oder einem Angreifer ermöglicht, in ein Computersystem einzudringen. Sicherheitslücken können durch das Fehlen von Sicherheitssoftware oder einer Firewall sowie durch Fehler beim Programmieren von Betriebssystemen, Webbrowsern oder anderer eingesetzter Software entstehen. Wird eine Sicherheitslücke entdeckt, ist es Aufgabe des Herstellers oder der Open-Source-Entwickler, diese zu beseitigen. Alle Artikel zum Thema Sicherheitslücke finden sich hier.

Artikel
  1. HTTPS: Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

    HTTPS: Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

    Die Fritzbox bietet in der jüngsten Firmware ein neues Feature: Kunden können sich automatisch Let's Encrypt-Zertifikate für den AVM-eigenen DynDNS-Dienst myfritz.net erstellen lassen. Das hat aber Konsequenzen, über die sich vermutlich nicht alle Kunden im Klaren sind.

    15.12.201744 Kommentare

  1. ROBOT-Angriff: 19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

    ROBOT-Angriff: 19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

    Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, gilt das besonders für populäre Webseiten, darunter Facebook, Paypal und Produkte von mindestens acht verschiedenen Herstellern.
    Von Hanno Böck

    12.12.201740 Kommentare

  2. Die Woche im Video: Lauscher auf!

    Die Woche im Video: Lauscher auf!

    Golem.de-Wochenrückblick Security ist kaputt und ein Tesla-Mietwagen völlig demoliert. Außerdem drehen wir gleich zwölf smarte Lautsprecher - oder besser Lauschsprecher - auf. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    09.12.20170 KommentareVideo

Anzeige
  1. Modems: Huawei und Telekom warnen vor Angriffen auf Wartungsports

    Modems: Huawei und Telekom warnen vor Angriffen auf Wartungsports

    Ein IoT-Botnetz greift derzeit weltweit Modems von Huawei über einen Wartungsport an, die Deutsche Telekom spricht von bis zu 100.000 infizierten Geräten. Huawei gibt Sicherheitstipps und will einen Patch bereitstellen.

    08.12.201713 Kommentare

  2. Antivirus: Microsoft bringt Extra-Patch für kritische Lücke in Defender

    Antivirus: Microsoft bringt Extra-Patch für kritische Lücke in Defender

    Erneut trifft es Windows Defender: Ein Speicherfehler kann Angreifer in die Lage versetzen, den Virenscanner zum Ausführen von Code zu nutzen. Microsoft hält aktive Exploits allerdings für unwahrscheinlich, Patches werden verteilt.

    08.12.20179 KommentareVideo

  3. Firmware-Bug: Codeausführung in deaktivierter Intel-ME möglich

    Firmware-Bug: Codeausführung in deaktivierter Intel-ME möglich

    Sicherheitsforscher demonstrieren einen Angriff auf Intels ME zum Ausführen von beliebigem Code, gegen den weder das sogenannte Kill-Bit noch die von Google geplanten Sicherheitsmaßnahmen für seine Server helfen. Theoretisch lassen sich Geräte so auch aus der Ferne angreifen.
    Von Kristian Kißling und Sebastian Grüner

    07.12.201716 KommentareVideo

  1. Linux: Weiterer Patch für Dirty-Cow-Sicherheitslücke

    Linux: Weiterer Patch für Dirty-Cow-Sicherheitslücke

    Das Kernel-Team patcht erneut gegen Dirty Cow - allerdings in einer weniger schlimmen Variante. Angreifer können das verwundbare Linux-System gezielt zum Absturz bringen.

    05.12.20173 Kommentare

  2. Sicherheitslücke in Mailclients: E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    Sicherheitslücke in Mailclients: E-Mails versenden als potus@whitehouse.gov

    Ein Request for Comments aus dem Jahr 1992 ermöglicht einen Angriff auf fast alle Mailclients. So lassen sich glaubhaft aussehende E-Mails mit beliebiger Absenderadresse verschicken.
    Von Hauke Gierow

    05.12.201754 KommentareVideo

  3. Android: Patch für Pixel-Smartphones schließt Krack-Lücke

    Android: Patch für Pixel-Smartphones schließt Krack-Lücke

    Google will in dieser Woche aktuelle Sicherheitspatches für Android veröffentlichen. Damit erhalten nun auch Pixel-Smartphones einen Schutz gegen die Krack-Sicherheitslücke. Außerdem müssen weitere Sicherheitslöcher beseitigt werden.

    05.12.20174 KommentareVideo

  1. TIO-Networks: Datenleck bei Paypal-Zukauf betrifft 1,6 Millionen Kunden

    TIO-Networks: Datenleck bei Paypal-Zukauf betrifft 1,6 Millionen Kunden

    Das Unternehmen TIO-Networks ist erst vor einem halben Jahr von Paypal gekauft worden - jetzt stoppt das Unternehmen die Geschäfte wegen einer Sicherheitslücke. Bis zu 1,6 Millionen Nutzer könnten betroffen sein.

    04.12.20176 Kommentare

  2. Firmware: Dell verkauft Laptops mit deaktivierter Intel ME

    Firmware: Dell verkauft Laptops mit deaktivierter Intel ME

    Nach den Ankündigungen der Linux-Hardware-Hersteller Purism und System 76, Intels Management Engine (ME) zu deaktivieren, verweisen Nutzer darauf, dass auch der große kommerzielle Anbieter Dell entsprechende Rechner im Angebot hat. Einfach zu bekommen sind die Geräte aber nicht.

    04.12.20179 Kommentare

  3. Die Woche im Video: Root, bloody root!

    Die Woche im Video: Root, bloody root!

    Golem.de-Wochenrückblick Apple plagt eine Sicherheitslücke, alte LKW stehen unter Strom und wir starren auf ein Notebook und zwei Bildschirme. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    02.12.20179 KommentareVideo

  1. Apple zu Bugs in High Sierra: "Leider sind wir bei diesem Release von MacOS gestolpert"

    Apple zu Bugs in High Sierra: "Leider sind wir bei diesem Release von MacOS gestolpert"

    Apples Patch für den Root-Bug kann dazu führen, dass File-Sharing-Dienste nicht mehr funktionieren - es gibt aber eine einfache Lösung für das Problem. Das Unternehmen hat sich auch grundsätzlich zu Fehlern in MacOS High Sierra geäußert.

    30.11.201727 KommentareVideo

  2. MacOS High Sierra: Apple veröffentlicht Patch für Root-Lücke

    MacOS High Sierra: Apple veröffentlicht Patch für Root-Lücke

    Der Patch ist da: Apple hat schnell reagiert und schließt die IamRoot-Lücke in MacOS High Sierra. Der Patch sollte umgehend eingespielt werden, dann ist auch der bisherige Workaround obsolet.

    29.11.201711 KommentareVideo

  3. Poodle und Drown: Flixbus-Webseite für jahrealte TLS-Fehler anfällig

    Poodle und Drown: Flixbus-Webseite für jahrealte TLS-Fehler anfällig

    Ein 2011 gegründetes Unternehmen setzt auf Kryptographie aus den 90ern: Eine Subdomain mit Sonderangeboten von Flixbus unterstützt nur veraltete Verschlüsselungsstandards - und das seit Monaten. Kunden können auf der Seite Ticketgutscheine kaufen und müssen dafür persönliche Daten hinterlassen.
    Von Hauke Gierow

    29.11.201716 KommentareVideo

  1. Privilege Escalation: MacOS High Sierra ermöglicht Root-Anmeldung ohne Passwort

    Privilege Escalation  : MacOS High Sierra ermöglicht Root-Anmeldung ohne Passwort

    Schon wieder ein kritischer Fehler in MacOS High Sierra: Angreifer können sich auf einem entsperrten PC als Administrator einloggen, ohne ein Passwort zu kennen. Es gibt bislang keinen Patch, aber einen einfachen Workaround.

    28.11.2017109 KommentareVideo

  2. Sicherheitslücke: Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

    Sicherheitslücke: Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

    Ein peinlicher Fehler bei einem Sicherheitsunternehmen: Fortinets Webmanager hat das Admin-Passwort nicht korrekt geprüft und lässt daher jeden Nutzer mit beliebiger Zeichenfolge in das System. Ein Patch steht bereit.

    24.11.201723 Kommentare

  3. JoltandBleed: Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

    JoltandBleed: Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

    Deepsec Eine Software zur Verwaltung von Noten, Zahlungen und anderen Studentendaten ist genauso betroffen wie weitere Oracle-Produkte: Die Sicherheitslücke JoltandBleed ermöglicht ähnliche Angriffe wie einst Heartbleed. Oracle hat Patches bereitgestellt.

    20.11.20174 KommentareVideo

  4. Projekthoster: Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

    Projekthoster: Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

    Vor wenigen Wochen hat der Projekthoster Github ein Werkzeug vorgestellt, das die Abhängigkeiten eines Projekts besser darstellen soll. Das Konzept wird nun um Sicherheitshinweise und Warnungen erweitert, was die Pflege deutlich erleichtern sollte.

    17.11.20179 Kommentare

  5. Sicherheitslücke bei Amazon Key: Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

    Sicherheitslücke bei Amazon Key: Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

    Mit einem einfachen Befehl kann die Cloud Cam von Amazon abgeschaltet werden. Das Gerät soll eigentlich überwachen, ob Postboten beim Betreten der Wohnung unerwünschte Dinge tun. Amazon will das Problem schnell beheben.

    17.11.201720 KommentareVideo

  6. Mögliche Jamaika-Koalition: Behörden sollen kritische Sicherheitslücken künftig melden

    Mögliche Jamaika-Koalition: Behörden sollen kritische Sicherheitslücken künftig melden

    Wie soll die Regierung mit Sicherheitslücken umgehen? An diesem Thema arbeiten die möglichen Koalitionäre eines Jamaika-Bündnisses.

    17.11.20171 Kommentar

  7. VEP Charter: Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

    VEP Charter: Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

    Die USA entwickeln ihren Prozess zum Umgang mit Sicherheitslücken durch die Regierung weiter. Kritikern wird das nicht genügen, trotzdem ist die Veröffentlichung der Vulnerabilities Equities Charter ein Meilenstein.

    16.11.20178 Kommentare

  8. Android-Updates: Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone

    Android-Updates: Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone

    Mit dem November-Patch für Android schließt Google wieder zahlreiche Sicherheitslücken. Traditionell dabei: der Medienserver. Aber auch einen Patch für Krack gibt es - doch diesen bekommen noch nicht einmal die Pixel-Geräte von Google selbst.

    13.11.201711 KommentareVideo

  9. Reverse Engineering: Hackern gelingt Vollzugriff auf Intel ME per USB

    Reverse Engineering: Hackern gelingt Vollzugriff auf Intel ME per USB

    Sicherheitsforscher, die Intels Management Engine (ME) seit mehr als einem Jahr analysieren, melden nun: "Game over!" für Intel. Die Forscher haben vollen Debug-Zugriff auf die ME über eine spezielle USB-Schnittstelle.

    09.11.201741 KommentareVideo

  10. IT-Sicherheit: BSI-Chef hält trotz Infineon-Panne an Gütesiegel fest

    IT-Sicherheit: BSI-Chef hält trotz Infineon-Panne an Gütesiegel fest

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik will im kommenden Frühjahr eine technische Richtlinie für Heimrouter vorstellen. Nach Ansicht des Innenministers ist ein gehackter Router gefährlicher als abgefahrene Reifen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    09.11.201714 Kommentare

  11. Fuzzing: Google zerlegt USB-Stack des Linux-Kernels

    Fuzzing: Google zerlegt USB-Stack des Linux-Kernels

    Mit einem speziellen Fuzzer für Kernel-Systemaufrufe von Google sind extrem viele Fehler im USB-Stack des Linux-Kernels gefunden worden. Viele davon werden als kritische Sicherheitslücken eingestuft, was aber eigentlich für alle Kernel-Fehler gilt.

    08.11.201729 Kommentare

  12. Pixel 2 XL: Update soll Probleme mit dem Display korrigieren

    Pixel 2 XL: Update soll Probleme mit dem Display korrigieren

    Google hat ein Update für sein Pixel-2-XL-Smartphone veröffentlicht. Neben den Fehlern bei der Farbwiedergabe sollen unter anderem die Einbrennprobleme beseitigt werden.

    07.11.201714 KommentareVideo

  13. Linux und Mac: Tor-Browser-Exploit verrät IP-Adresse einiger Nutzer

    Linux und Mac: Tor-Browser-Exploit verrät IP-Adresse einiger Nutzer

    Unter bestimmten Voraussetzungen verrät der Tor-Browser die unverschleierte IP-Adresse der Nutzer. Betroffen sind nur Mac und Linux-Versionen des Firefox-Bundles, in der täglichen Nutzung dürfte der Fehler nur wenige Personen betreffen.

    04.11.20174 Kommentare

  14. E-Government: Estland blockiert 760.000 eID-Zertifikate

    E-Government: Estland blockiert 760.000 eID-Zertifikate

    Die von einer Sicherheitslücke betroffenen Zertifikate der estnischen eID-Karte werden nun doch zurückgezogen, nachdem der RSA-Bug von Infineon öffentlich ist. Estland will die Zertifikate updaten und künftig auf elliptische Kurven setzen.

    03.11.20175 Kommentare

  15. Savitech: USB-Audiotreiber installiert Root-Zertifikat

    Savitech: USB-Audiotreiber installiert Root-Zertifikat

    Ein Treiber von Savitech installiert Root-Zertifikate in Windows, mit denen theoretisch HTTPS-Verbindungen angegriffen werden können. Genutzt wird der USB-Audiotreiber in Geräten von Asus, Dell oder auch Audio-Technica. Die Zertifikate waren für Windows XP gedacht und wurden vergessen.

    03.11.201713 Kommentare

  16. Kryptowährung: Bitcoin erreicht erstmals einen Wert von 7.000 US-Dollar

    Kryptowährung: Bitcoin erreicht erstmals einen Wert von 7.000 US-Dollar

    Der Wert der Bitcoin steigt und steigt. Im vergangenen Monat hat die Kryptowährung um 70 Prozent zugelegt - auf einen Wert von mehr als 7.000 US-Dollar. Setzt sich das exponentielle Wachstum fort, könnte sie in diesem Jahr die 7.000-Euro-Marke erreichen.

    03.11.2017101 Kommentare

  17. iOS 11.1 & MacOS High Sierra: Apples Krack-Patches sind nicht mehr Beta

    iOS 11.1 & MacOS High Sierra: Apples Krack-Patches sind nicht mehr Beta

    Apple patcht Krack für iOS und MacOS - ältere iPhones gehen aber trotz offizieller Unterstützung für iOS 11 bislang leer aus. In den Betriebssystemen wurden darüber hinaus viele zum Teil kritische Schwachstellen gepatcht.

    01.11.20176 KommentareVideo

  18. Check Point: LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

    Check Point: LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

    LG hat eine Sicherheitslücke in seiner Smart-Home-App gepatcht, die eine volle Kontrolle über alle verbundenen Geräte ermöglicht hat. Dazu ist nur die Mailadresse der Besitzer erforderlich. Betroffen ist unter anderem die Kamera in einem smarten Staubsauger.

    26.10.201712 KommentareVideo

  19. Powerline Advanced: Devolo bringt DLAN-Adapter mit zwei Ports und Steckdose

    Powerline Advanced: Devolo bringt DLAN-Adapter mit zwei Ports und Steckdose

    Gigabit aus der Dose: Devolos Powerline-Advanced-Adapter kann kabelgebundenes Ethernet über die Stromleitung in der Wand leiten. Die Reichweite soll relativ hoch sein. Das Produkt konzentriert sich auf das Wesentliche - Konkurrenzprodukte von AVM etwa sind da ein wenig vielseitiger.

    24.10.201754 Kommentare

  20. DUHK-Angriff: Vermurkster Zufallszahlengenerator mit Zertifizierung

    DUHK-Angriff: Vermurkster Zufallszahlengenerator mit Zertifizierung

    Ein alter Zufallszahlengenerator ist nur dann sicher, wenn ein dafür verwendeter Schlüssel geheimgehalten wird. Doch eine Reihe von Geräten benutzt einfach immer den selben Schlüssel - darunter zehntausende Appliances von Fortinet.

    24.10.201710 Kommentare

  21. Purism Librem 13 im Test: Freiheit hat ihren Preis

    Purism Librem 13 im Test: Freiheit hat ihren Preis

    Hochwertige Laptops mit vorinstalliertem Linux, die sich auch für Entwickler eignen, gibt es nur wenige am Markt. Das Purism Librem 13 bietet das und zusätzlich ein zurzeit unerreichtes Höchstmaß an freier Software. Nutzer müssen dafür aber an anderen Stellen einige Abstriche machen.
    Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

    23.10.201772 KommentareVideo

  22. Fahrzeugsicherheit: Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

    Fahrzeugsicherheit: Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

    Die Autokonzerne haben die zentrale Bedeutung des Themas IT-Sicherheit erkannt. Das Szenario einer Ransomware-Attacke zeigt jedoch, wie schwer alle Schwachstellen zu beheben sind.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    23.10.2017112 Kommentare

  23. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

    22.10.201722 Kommentare

  24. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.

    22.10.201725 KommentareVideo

  25. RSA-Sicherheitslücke: Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

    RSA-Sicherheitslücke  : Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

    RSA-Schlüssel von Hardware-Kryptomodulen der Firma Infineon lassen sich knacken. Das betrifft unter anderem Debian-Entwickler, Anbieter qualifizierter Signatursysteme, TPM-Chips in Laptops und estnische Personalausweise.

    18.10.201727 Kommentare

  26. Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik

    Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik

    Der Krack-Angriff auf die WLAN-Verschlüsselung WPA2 erfährt derzeit ein Medienecho wie kaum eine Sicherheitslücke. Anlass zur Panik besteht dabei für Privatanwender nicht und auch die wenigsten Unternehmen sind gefährdet. Administratoren sollten die Lage trotzdem im Blick behalten.
    Eine Analyse von Hauke Gierow und Andreas Sebayang

    18.10.201761 KommentareVideo

  27. Datenbank: Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

    Datenbank: Microsofts privater Bugtracker ist 2013 gehackt worden

    Es ist erst der zweite bekannte Angriff dieser Art: Microsofts interner Bugtracker ist im Jahr 2013 gehackt worden. Unklar ist, ob und welche Informationen über Sicherheitslücken die Angreifer dabei erbeuten konnten.

    17.10.20173 Kommentare

  28. Neue WLAN-Treiber: Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

    Neue WLAN-Treiber: Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

    Auch Intel hat Patches für seine Hardware veröffentlicht, um über neue Treiber Krack-Angriffe auf das WLAN zu verhindern. Betroffen sind zahlreiche WLAN-Karten von Notebooks, Intels AMT, aber auch ein Atom müssen gepatcht werden. Bei AMT dauert es aber noch ein paar Wochen.

    17.10.20174 KommentareVideo

  29. Ubiquiti Amplifi und Unifi: Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht

    Ubiquiti Amplifi und Unifi: Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht

    Ubiquiti hat binnen eines Tages seinen WLAN-Router Amplifi gepatcht. Die neue Firmware soll verschiedene Schwächen bei der Verwendung von WLAN-Schlüsseln beheben und dürfte damit der erste Patch gegen Krack für ein Endkunden-Gerät sein. Die Profi-Geräte wurden ebenfalls mit einer neuen Firmware ausgestattet.

    17.10.201730 Kommentare

  30. Krack: WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

    Krack  : WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

    Schwachstellen in der Implementierung von WPA2 ermöglichen das Mitlesen verschlüsselter Kommunikation per WLAN - ohne Zugriff auf das Passwort. Linux- und Windows-Nutzer können patchen, Android-User müssen hoffen.
    Von Hauke Gierow und Sebastian Grüner

    16.10.2017179 KommentareVideo

  31. Auto: Subaru-Funkschlüssel lässt sich einfach klonen

    Auto: Subaru-Funkschlüssel lässt sich einfach klonen

    Autoschlüssel mit Funkverbindung sind ein beliebtes Ziel für Sicherheitsforscher - und oft eher Opfer als Gegner. Aktuell ist Subaru betroffen, zahlreiche Fahrzeuge des Herstellers sind für einen Angriff verwundbar. Das Unternehmen hat bislang nicht reagiert.

    16.10.201718 Kommentare

  32. Verschlüsselung: Outlook versendet S/MIME-Mails auch unverschlüsselt

    Verschlüsselung: Outlook versendet S/MIME-Mails auch unverschlüsselt

    Eine Sicherheitslücke in Outlook hat zur Folge, dass per S/MIME verschlüsselte Mails auch im Klartext mitgesendet werden. Microsoft hat den Fehler am Patchday behoben.

    10.10.201714 Kommentare

  33. MacOS High Sierra: Apple verrät Passwort für Dateisystemverschlüsselung

    MacOS High Sierra: Apple verrät Passwort für Dateisystemverschlüsselung

    Wenn der Passworthinweis das Kennwort im Klartext liefert, läuft etwas falsch. Das hat auch Apple gemerkt und liefert ein Update für High Sierra, das auch weitere Probleme beheben soll.

    06.10.201752 Kommentare

  34. Cisco und Lancom: Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

    Cisco und Lancom: Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft

    Weil das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt Angst vor Spionage hat, wirft es alle Cisco-Router raus. Doch wer IT-Produkte nur nach ihrem Herkunftsland bewertet, macht es sich zu leicht.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    02.10.201780 Kommentare

  35. Stiftung Warentest: Die meisten Überwachungskameras haben Sicherheitsmängel

    Stiftung Warentest: Die meisten Überwachungskameras haben Sicherheitsmängel

    Ungeschützte IoT-Kameras gehören zu den großen Problemen bei der IT-Sicherheit. Aus den Vorfällen der vergangenen Monate scheinen einige Hersteller jedoch nicht viel gelernt zu haben.

    28.09.201727 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 66
Anzeige

Verwandte Themen
Krack, Hitb 2015, Troopers 2016, Binary Planting, Imagetragick, Secunia, Router-Lücke, vBulletin, Patchday, veracrypt, Dirty Cow, Project Zero, Flashback, Shadow Broker

Gesuchte Artikel
  1. Linux-PC in einen einzelnen Chip gepresst

    Das US-Unternehmen Axis hat mitgeteilt, dass man einen Linux-PC, der zusätzlich mit Netzwerkfähigkeiten ausgestattet ist, auf einem einzelnen Chip integriert hat. Das Bauteil mit einer Fläche von gerade einmal 27 x 27 x 2,15 Millimetern trägt den Namen EXTRAX 100LX.
    (Linux Chip)

  2. Windows 8 auf ARM
    Microsoft zeigt Office 15
    Windows 8 auf ARM: Microsoft zeigt Office 15

    Wenige Details, aber erste Bilder von Office 15 hat Microsoft im Rahmen seiner Vorstellung von Windows on ARM (WOA) gezeigt. Das neue Office-Paket erhält eine neue Oberfläche, die auf Touchbedienung optimiert ist.
    (Windows 8)

  3. HDTV
    Viele Flachbildfernseher halten nur wenige Jahre
    HDTV: Viele Flachbildfernseher halten nur wenige Jahre

    Flachbildfernseher stehen seit Anfang 2011 schon in jedem zweiten Haushalt in Deutschland. Doch die kostspieligen und attraktiven Geräte sind oft nach wenigen Jahren kaputt, eine Reparatur lohnt sich nicht. Das sei von den Herstellern so gewollt, meint ein Techniker.
    (Flachbildfernseher)

  4. Hands on
    Samsungs Galaxy S3 mit Quadcore-Prozessor
    Hands on: Samsungs Galaxy S3 mit Quadcore-Prozessor

    Samsung hat sein neues Android-Smartphone aus der Galaxy-Reihe vorgestellt. Das Galaxy S3 hat einen Vierkernprozessor und ein 4,8-Zoll-Display. Es ist üppig ausgestattet, bietet aber wenig Neues. Mit Spracherkennung und Zubehör will Samsung dem iPhone Konkurrenz machen.
    (Samsung Galaxy S3)

  5. Deutsche Telekom
    Software-Update ist schuld an Whatsapp-Ausfall
    Deutsche Telekom: Software-Update ist schuld an Whatsapp-Ausfall

    Ein Software-Update bei der Deutschen Telekom hat Parameter verändert, was die Nutzung von Whatsapp nicht mehr zulässt. Wann das Problem behoben sein wird, ist unklar.
    (Whatsapp)

  6. Sonys PS3-Nachfolger
    Playstation 4 wird am 20. Februar 2013 vorgestellt
    Sonys PS3-Nachfolger: Playstation 4 wird am 20. Februar 2013 vorgestellt

    Sony wird den Nachfolger der Playstation 3 am 20. Februar 2013 in New York vorstellen und hat entsprechende Einladungen verschickt. Auf Youtube hat Sony zudem einen kurzen Teaser veröffentlicht.
    (Playstation 4)

  7. iPhone-Hacking
    Kein Jailbreak für iOS 7?
    iPhone-Hacking: Kein Jailbreak für iOS 7?

    Aus finanziellen Gründen werde niemand mehr einen Jailbreak für iOS 7 veröffentlichen, behauptet Sicherheitsspezialist Charlie Miller. Doch manches deutet darauf hin, dass bereits daran gearbeitet wird.
    (Ios 7 Jailbreak)


RSS Feed
RSS FeedSicherheitslücke

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige