10.965 IT-Sicherheit Artikel
  1. Datenleak: Kundendaten von Gearbest öffentlich im Internet

    Datenleak: Kundendaten von Gearbest öffentlich im Internet

    Was bestellen Gearbest-Kunden und wohin lassen sie die Produkte liefern? Ein Sicherheitsforscher konnte auf mehrere, ungeschützte Datenbanken des Onlinehändlers zugreifen. Auf eine Meldung reagierte Gearbest bisher nicht.

    15.03.20199 Kommentare
  2. Sicherheitslücke: Schadcode per Wordpress-Kommentar

    Sicherheitslücke: Schadcode per Wordpress-Kommentar

    Gleich mehrere Sicherheitslücken kombinierte ein Sicherheitsforscher, um Schadcode in Wordpress ausführen zu können. Die Wordpress-Standardeinstellungen und ein angemeldeter Administrator reichten als Voraussetzung.

    14.03.20197 Kommentare
  3. Gerätehersteller: Ermittlungen gegen Facebook wegen Datenzugriffs

    Gerätehersteller: Ermittlungen gegen Facebook wegen Datenzugriffs

    Facebook hat zahlreichen Geräteherstellern einen direkten Zugriff auf Nutzerdaten gewährt. Nun bekommt das soziale Netzwerk deswegen Ärger mit der Justiz in den USA.

    14.03.20194 Kommentare
  4. Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

    Verschlüsselung: Die meisten Nutzer brauchen kein VPN

    VPN-Anbieter werben aggressiv und preisen ihre Produkte als Allheilmittel in Sachen Sicherheit an. Doch im modernen Internet nützen sie wenig und bringen oft sogar Gefahren mit sich.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    14.03.2019176 Kommentare
  5. Microsoft: März-Patchday schließt 18 kritische Sicherheitslücken

    Microsoft: März-Patchday schließt 18 kritische Sicherheitslücken

    Mit dem März-Patchday werden von Microsoft Sicherheitslücken geschlossen, dass möglichst schnell gehandelt werden sollte. Einige ermöglichen das Erschleichen höherer Rechte und betreffen Microsoft Edge.

    13.03.20194 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ITEOS, Stuttgart
  2. unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, Wadern
  3. Limbach Gruppe SE, Heidelberg, Leipzig
  4. FrischerGehts.net GmbH, Dresden


  1. Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter

    Fido-Sticks im Test: Endlich schlechte Passwörter

    Sicher mit nur einer PIN oder einem schlechten Passwort: Fido-Sticks sollen auf Tastendruck Zwei-Faktor-Authentifizierung oder passwortloses Anmelden ermöglichen. Golem.de hat getestet, ob sie halten, was sie versprechen.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    13.03.201986 KommentareVideo
  2. Zertifizierungsstellen: Millionen TLS-Zertifikate mit fehlendem Zufallsbit

    Zertifizierungsstellen: Millionen TLS-Zertifikate mit fehlendem Zufallsbit

    Viele TLS-Zertifikate wurden nicht nach den geltenden Regeln ausgestellt. Sie müssten eine zufällige 64-Bit-Seriennummer haben, es sind aber real nur 63 Bit. Ein Risiko ist praktisch nicht vorhanden, trotzdem müssen die Zertifikate zurückgezogen werden.

    13.03.201913 Kommentare
  3. Section Control: Gericht stoppt bundesweit erstes Streckenradar

    Section Control: Gericht stoppt bundesweit erstes Streckenradar

    Für ein sogenanntes Streckenradar bei Hannover gibt es keine rechtliche Grundlage. Die niedersächsische Landesregierung hat schon eine Lösung für das Problem parat.

    12.03.2019285 Kommentare
  4. Sicherheitslücke: Fehler in Schweizer Wahlsoftware würde Manipulation erlauben

    Sicherheitslücke : Fehler in Schweizer Wahlsoftware würde Manipulation erlauben

    Eine schwere Sicherheitslücke im Code der Schweizer Post für zukünftige Onlinewahlen ermöglicht es dem Betreiber einer Wahl, das Ergebnis zu manipulieren. Die Schweizer Post weiß angeblich schon seit 2017 von dem Problem, der Hersteller hat es jedoch versäumt, den Fehler zu beheben.

    12.03.201916 Kommentare
  5. Adobe: Sicherheitslücke in Photoshop CC

    Adobe: Sicherheitslücke in Photoshop CC

    Adobe warnt vor einer Sicherheitslücke in Photoshop CC, die zwar kritisch ist, aber nicht sofort gepatcht werden muss. Ein Update zur Beseitigung steht trotzdem bereit.

    12.03.20195 Kommentare
  1. Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

    Überwachung: Wenn die Firma heimlich ihre Mitarbeiter ausspioniert

    Videokameras, Wanzen, GPS-Tracker, Keylogger - es gibt viele Möglichkeiten, mit denen Firmen Mitarbeiter kontrollieren können. Nicht wenige tun das auch und werden dafür mitunter bestraft. Manchmal kommen sie aber selbst mit heimlichen Überwachungsaktionen durch. Es kommt auf die Gründe an.
    Von Harald Büring

    12.03.201933 Kommentare
  2. Sicherheitslücke: Homebox-6441-Nutzer sollten Firmware überprüfen

    Sicherheitslücke: Homebox-6441-Nutzer sollten Firmware überprüfen

    Eine Sicherheitslücke erlaubt es, nicht gepatchte O2-Router des Modells Homebox 6441 zu übernehmen. Normalerweise aktualisieren sich die Router automatisch. Besser ist es aber, den aktuellen Patchlevel zu überprüfen.

    12.03.20190 KommentareVideo
  3. eID: Fast die Hälfte der Esten wählt online

    eID: Fast die Hälfte der Esten wählt online

    Bei der vergangenen Parlamentswahl in Estland haben rund 44 Prozent der Wähler online gewählt. Die Sicherheitslücken der eID-Zertifikate scheinen das Vertrauen der Esten nicht beeinflusst zu haben.

    11.03.20193 Kommentare
  1. E-Mail-Marketing: Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online

    E-Mail-Marketing: Datenbank mit 800 Millionen E-Mail-Adressen online

    Wozu sammelt ein völlig unbekanntes Unternehmen Hunderte Millionen E-Mail-Adressen und weitere Nutzerdaten? Dahinter steckt eine Dienstleistung, die für Spammer nützlich ist.

    10.03.201918 Kommentare
  2. Cyberangriff: Hacker haben sich Zugriff auf Netzwerk von Citrix verschafft

    Cyberangriff: Hacker haben sich Zugriff auf Netzwerk von Citrix verschafft

    Das US-Softwareunternehmen Citrix Systems ist ins Visier von Hackern geraten. Die Unbekannten haben sich möglicherweise Zugriff auf Geschäftsdokumente verschafft.

    09.03.201915 KommentareVideo
  3. Alarmsysteme: Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos

    Alarmsysteme: Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos

    Autoalarmanlagen sollen das geliebte Gefährt vor Diebstahl schützen. Britische Sicherheitsforscher fanden jedoch in den Apps von zwei Anbietern Sicherheitslücken, über die sie genau das erreichen konnten, was das System verhindern soll: ein Auto zu stehlen.

    08.03.201914 KommentareVideo
  1. Noch kein Update: Google warnt vor aktiv ausgenutzter Lücke in Windows 7

    Noch kein Update: Google warnt vor aktiv ausgenutzter Lücke in Windows 7

    Die Sicherheitsforscher von Google warnen vor einer Lücke in Windows 7, die derzeit aktiv ausgenutzt wird und in Zusammenhang mit der schweren Sicherheitslücke im eigenen Chrome-Browser steht. Microsoft arbeitet an einem Patch, der aber noch nicht bereitsteht.

    08.03.201918 Kommentare
  2. Biometrie: Wie eintätowierte Passwörter

    Biometrie: Wie eintätowierte Passwörter

    Die EU will Fingerabdrücke auf neuen Personalausweisen speichern. Doch die Biometrie-Systeme sind unsicherer, als ihre Verfechter glauben machen wollen.
    Von Max Muth

    08.03.201952 Kommentare
  3. McFadden-Prozess: BGH weist Klage wegen Störerhaftung endgültig ab

    McFadden-Prozess: BGH weist Klage wegen Störerhaftung endgültig ab

    Ein jahrelanges Verfahren um ein offenes WLAN ist mit einer überraschenden Begründung zu Ende gegangen. Dennoch warnt Prozess-Gewinner McFadden weiter vor dem Betrieb offener Hotspots.

    07.03.201912 Kommentare
  1. Datenschutz: Zuckerberg will Facebook verstecken

    Datenschutz: Zuckerberg will Facebook verstecken

    Facebook hat in den USA in den vergangenen Jahren 15 Millionen Nutzer verloren. Firmenchef Mark Zuckerberg will das soziale Netzwerk daher mehr in Richtung Whatsapp und Snapchat ausbauen.

    07.03.201918 KommentareVideo
  2. Klage: Huawei kritisiert Rückständigkeit der USA bei 5G

    Klage: Huawei kritisiert Rückständigkeit der USA bei 5G

    Am Donnerstag hat Huawei seine Klage in Texas gegen eine Verurteilung ohne Prozess eingereicht. Zugleich kritisiert der Ausrüster, dass die USA bei 5G technologisch zurückliegen, weil der freie Wettbewerb behindert werde.

    07.03.201910 Kommentare
  3. Sicherheitsupdate: Chrome-Schwachstelle wird aktiv genutzt

    Sicherheitsupdate: Chrome-Schwachstelle wird aktiv genutzt

    Google hat in Chrome eine "echte Zeroday-Chain", also eine bislang unbekannte Sicherheitslücke gefunden. Nutzer des Browsers und seiner Derivate sollten schnellstmöglich ein Update aufspielen.

    06.03.201916 Kommentare
  1. Brüssel: Huawei will Quellcode auf EU-Ebene vorlegen

    Brüssel: Huawei will Quellcode auf EU-Ebene vorlegen

    Huawei hat in Brüssel ein Cybersicherheits-Transparenzzentrum auf EU-Ebene eröffnet. Dort können Regierungsbehörden, Netzbetreiber und andere Einsicht in den Quellcode nehmen.

    05.03.201939 KommentareVideo
  2. Google: Update soll träge Pixel-3-Kamera schneller machen

    Google: Update soll träge Pixel-3-Kamera schneller machen

    Googles Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben auch gut ein halbes Jahr nach ihrem Marktstart noch Probleme mit der Systemgeschwindigkeit - besonders beim Start der Kamera-App. Ein Update soll dies beseitigen, manch andere Probleme bleiben aber weiter ungelöst.

    05.03.20193 KommentareVideo
  3. Facebook: Zwei-Faktor-Telefonnummer dient auch Werbezwecken

    Facebook: Zwei-Faktor-Telefonnummer dient auch Werbezwecken

    Facebook verwendet die zur Zwei-Faktor-Authentifizierung hinterlegte Telefonnummer auch zu Werbezwecken und zum Zurücksetzen des Kontos. Hierüber lässt sich herausfinden, wem die Telefonnummer gehört.

    04.03.201925 Kommentare
  4. Ausrüster: Huawei soll Klage gegen US-Regierung vorbereiten

    Ausrüster: Huawei soll Klage gegen US-Regierung vorbereiten

    Weil Huawei ohne ein Gerichtsverfahren in den USA blockiert wird, bereitet der Konzern einem Bericht zufolge eine Klage vor. Diese soll im Laufe dieser Woche offiziell angekündigt werden.

    04.03.20195 KommentareVideo
  5. DSGVO: Facebooks Anti-Datenschutz-Lobbying geleakt

    DSGVO: Facebooks Anti-Datenschutz-Lobbying geleakt

    Neue Dokumente enthüllen, wie sich Facebook gegen die EU-Datenschutz-Grundverordnung gewehrt hat. Eine Rolle hat dabei Sheryl Sandbergs feministisches Erinnerungsbuch gespielt.

    04.03.201912 Kommentare
  6. Hackerone: 19-Jähriger wird Bug-Bounty-Millionär

    Hackerone: 19-Jähriger wird Bug-Bounty-Millionär

    1.600 Sicherheitslücken hat ein Teenager gemeldet. Ein Report der Bug Bounty Platform veröffentlicht weitere Details zur Struktur der Plattform und dem typischen Bug-Bounty-Jäger.

    04.03.201955 Kommentare
  7. DLR: Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser

    DLR: Phylax erkennt Sprengstoffreste per Laser

    Schnell und unauffällig könnte künftig die Suche nach den Resten gefährlicher Stoffe ablaufen: Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt haben ein laserbasiertes System zur berührungslosen Erfassung von Explosivstoffpartikeln entwickelt.

    04.03.201912 Kommentare
  8. Quadrigacx: 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden

    Quadrigacx: 137 Millionen US-Dollar in Bitcoins verschwunden

    Eine gerichtliche Untersuchung konnte zwar die Konten, aber nicht die Bitcoins finden, die der verstorbene Chef der Kryptowährungsbörse Quadrigacx auf seinem verschlüsselten Laptop gespeichert haben soll. Doch das ist nicht die einzige Ungereimtheit.

    04.03.201914 Kommentare
  9. Sicherheitslücke: Adobe veröffentlicht Sicherheitsupdate für Coldfusion

    Sicherheitslücke: Adobe veröffentlicht Sicherheitsupdate für Coldfusion

    Adobe hat für die Coldfusion-Versionen 11, 2016 und 2018 ein wichtiges Sicherheitsupdate veröffentlicht. Anwender sollten es möglichst schnell installieren. Der Grund sind laufende Angriffe.

    04.03.20190 Kommentare
  10. Bundespolizei: Bodycams speichern verschlüsselte Daten auf Amazon-Servern

    Bundespolizei: Bodycams speichern verschlüsselte Daten auf Amazon-Servern

    Da deutschen Behörden die Speicherkapazitäten fehlen, hat sich die Bundespolizei entschieden, die Aufnahmen von Bodycams auf Amazons zertifizierten Servern abzulegen. Zwar werden die Daten verschlüsselt auf deutschen Servern gespeichert, doch es gibt Kritik an der Nutzung eines US-Dienstleisters.

    03.03.201997 KommentareVideo
  11. Netzwerkanalyse: Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap

    Netzwerkanalyse: Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap

    Das wichtigste Werkzeug nur Netzwerkanalyse nutzt in seiner aktuellen Version unter Windows den proprietären Paketsniffer von Nmap. Das Projekt entfernt außerdem alte Abhängigkeiten und unterstützt einige 5G-Protokolle.

    01.03.201910 Kommentare
  12. Azure Sentinel und Threat Experts: Microsoft versucht sich als Security-Unternehmen

    Azure Sentinel und Threat Experts: Microsoft versucht sich als Security-Unternehmen

    Gleich zwei neue Security-Produkte stellt Microsoft vor: Azure Sentinel ist ein cloudbasiertes Analysetool, während Threat Experts in Windows Defender ATP etabliert werden soll. Damit stellt sich Microsoft stärker als Security-Anbieter auf.

    01.03.201915 Kommentare
  13. Präparierte Archive: Uralte Sicherheitslücke in Winrar wird aktiv ausgenutzt

    Präparierte Archive: Uralte Sicherheitslücke in Winrar wird aktiv ausgenutzt

    Trojaner nutzen eine 19 Jahre alte Sicherheitslücke in Winrar aus. Ein Update steht bereit. Auch andere Packprogramme könnten betroffen sein.

    28.02.201925 Kommentare
  14. Urheberrrecht: Warum aus #NieMehrCDU #NichtMehrEU werden könnte

    Urheberrrecht: Warum aus #NieMehrCDU #NichtMehrEU werden könnte

    Der Streit um die EU-Urheberrechtsreform ist für viele Europaabgeordnete ein Kampf zwischen der europäischen Kultur und den "barbarischen" IT-Konzernen aus den USA. Viele junge Menschen können das nicht nachvollziehen und sehen ihre Interessen und ihre eigene Kultur völlig ignoriert.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    28.02.2019229 KommentareVideo
  15. Programmiersprache: Go 1.12 unterstützt TLS 1.3

    Programmiersprache: Go 1.12 unterstützt TLS 1.3

    Mit der Version Release 1.12 der von Google initiierten Programmiersprache Go haben die Entwickler erstmals die Unterstützung für TLS 1.3 implementiert. Das Team hat außerdem die Werkzeuge der Sprache verbessert und die Ports erweitert.

    28.02.201917 Kommentare
  16. Jailbreak: Entwickler installieren Android auf der Nintendo Switch

    Jailbreak: Entwickler installieren Android auf der Nintendo Switch

    Zwei Bastler haben die Spielkonsole Nintendo Switch zu einem Android-Tablet umfunktioniert. Möglich wird das durch Ausnutzen eines Fehlers, der bereits 2018 entdeckt wurde. Joy-Cons und WLAN funktionieren bereits, der GPU-Treiber hingegen noch nicht.

    27.02.201943 KommentareVideo
  17. TLS: Immer wieder Padding Oracles

    TLS: Immer wieder Padding Oracles

    In manchen OpenSSL-Konfigurationen und in Citrix-Loadbalancern wurde eine Padding-Oracle-Lücke gefunden, mit der man TLS-Datenverkehr entschlüsseln kann. Ein Forscherteam hat weitere Lücken entdeckt, weiß aber bei vielen nicht, welche Produkte dafür verantwortlich sind.

    27.02.20190 Kommentare
  18. Content Management System: Unterstützung für Drupal 7 endet 2021

    Content Management System: Unterstützung für Drupal 7 endet 2021

    Die Entwickler von Drupal erläutern ihre künftige Releasestrategie und kündigen das Supportende für Drupal 7 an. Da Major-Updates bei Drupal oft umständlich sind nutzen viele Webseiten noch diese alte Version.

    26.02.20195 Kommentare
  19. Uploadfilter as a Service: Kelber warnt vor "erheblichen Problemen" für den Datenschutz

    Uploadfilter as a Service : Kelber warnt vor "erheblichen Problemen" für den Datenschutz

    Die geplante Urheberrechtsreform könnte Plattformen zum Einsatz von Uploadfiltern verpflichten. Der Bundesdatenschutzbeauftragte befürchtet ein Oligopol weniger Anbieter wie Google und Facebook.

    26.02.20197 Kommentare
  20. Studie: Verwundbare Geräte in vier von zehn Heimnetzwerken

    Studie: Verwundbare Geräte in vier von zehn Heimnetzwerken

    16 Millionen Heimnetzwerke wurden für eine Studie der Sicherheitsfirma Avast überprüft: In fast jedem zweiten Netzwerk wurden verwundbare Geräte gefunden. Viele Nutzer haben noch nie ihren Router aktualisiert.

    26.02.201918 Kommentare
  21. Malware: Tablets und Smartphones mit vorinstallierter Schadsoftware

    Malware: Tablets und Smartphones mit vorinstallierter Schadsoftware

    Das BSI warnt vor Smartphones und Tablets der Hersteller Ulefone, Blackview und Krüger & Matz. Auf den Geräten ist Schadsoftware vorinstalliert.

    26.02.201916 Kommentare
  22. Österreich: Bundesheer soll mehr Daten bekommen

    Österreich: Bundesheer soll mehr Daten bekommen

    Mehr Daten und mehr Kontrolle für das österreichische Militär: Eine Gesetzesnovelle sieht unter anderem die Abfrage von Namen zu IP-Adressen vor - Datenschützer protestieren.

    26.02.20198 Kommentare
  23. Dark Matter: TLS-Zertifikate von der Spionagefirma aus den Emiraten

    Dark Matter: TLS-Zertifikate von der Spionagefirma aus den Emiraten

    Die Firma Dark Matter aus den Vereinigten Arabischen Emiraten betreibt eine TLS-Zertifizierungsstelle. Laut einem Reuters-Bericht ist Dark Matter daran beteiligt, im staatlichen Auftrag Menschenrechtsaktivisten mit Hilfe von Sicherheitslücken anzugreifen.

    25.02.20194 Kommentare
  24. Sicherheit: Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

    Sicherheit: Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

    Passwort vergessen? Kein Problem, viele Anbieter machen es Nutzern leicht, ihr Passwort zurückzusetzen - und damit auch Kriminellen. Wir haben uns angesehen, wie leicht es ist, mit der Funktion an Daten zu gelangen oder ein E-Mail- oder Social-Media-Konto zu übernehmen.
    Eine Analyse von Moritz Tremmel

    25.02.201987 Kommentare
  25. Sicherheitslücken: PDF-Signaturen fälschen leicht gemacht

    Sicherheitslücken: PDF-Signaturen fälschen leicht gemacht

    Signaturen von PDF-Dateien sind offenbar nicht besonders sicher: Einem Forscherteam der Uni Bochum gelang es, die Signaturprüfung in nahezu allen PDF-Programmen auszutricksen.

    25.02.201935 Kommentare
  26. Datenschutz: Fitness-Apps teilen heimlich heikle Daten mit Facebook

    Datenschutz: Fitness-Apps teilen heimlich heikle Daten mit Facebook

    Herzschlag, Blutdruck, Körpertemperatur: Einige Fitness-Applikationen senden solch heikle Daten an Facebook. Dort können sie für personalisierte Werbung genutzt werden. Facebook schiebt die Verantwortung dafür auf die Entwickler.

    23.02.201925 Kommentare
  27. Verbraucherschutz: Die ältere Apple-Datenschutzrichtlinie ist rechtswidrig

    Verbraucherschutz: Die ältere Apple-Datenschutzrichtlinie ist rechtswidrig

    Bereits 2011 erklärte der Verbraucherzentrale Bundesverband Klauseln in der Apple-Datenschutzrichtlinie für ungültig. Diese Auffassung ist jetzt vom Berliner Kammergericht bestätigt worden. Schon der Titel sei irreführend, heißt es in dem Urteil. Die DSGVO gelte zudem auch für ältere Texte.

    23.02.20192 Kommentare
  28. 5G: Trump könnte Lösung in Kampagne gegen Huawei anbieten

    5G: Trump könnte Lösung in Kampagne gegen Huawei anbieten

    Mangels Beweisen kommen die USA mit ihrer Hintertürenkampagne gegen Huawei nicht weiter. Jetzt könnte Trump eine Kehrtwende machen.

    22.02.201924 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 9
  4. 10
  5. 11
  6. 12
  7. 13
  8. 14
  9. 15
  10. 16
  11. 17
  12. 18
  13. 19
  14. 140
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #