Abo
1.738 iPhone Artikel
  1. iPhone 8: Bis zu vier Wochen Wartezeit für iPhone 8 bei der Telekom

    iPhone 8: Bis zu vier Wochen Wartezeit für iPhone 8 bei der Telekom

    Seit dem 15. September 2017 können Apples iPhone 8 und das iPhone 8 Plus bestellt werden, auch mit Vertrag bei der Telekom. Je nach gewünschtem Modell kommen hier zwischen zwei und vier Wochen Wartezeit auf Käufer zu.

    18.09.201746 KommentareVideo
  2. Face ID: Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X

    Face ID: Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X

    Zu Apples Gesichtserkennungstechnik Face ID sind neue Details bekannt geworden. So ist die Entsperrung eines iPhone X immer nur mit einem Gesicht möglich. Face ID soll auch mit den meisten Sonnenbrillen funktionieren und lässt sich temporär abschalten.

    15.09.201724 KommentareVideo
  3. Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt

    Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt

    Die neuen iPhones können auch ohne Zubehör drahtlos geladen werden. Dabei setzt Apple auf einen weit verbreiteten Standard. Das Verfahren hat allerdings seine Nachteile.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    15.09.2017129 KommentareVideo
  4. Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen

    Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen

    Das neue iPhone X zu Apples Smartphone-Jubiläum wird das erste Mal seit langem wieder zu einer Herausforderung - für Tester wie auch Anwender. Es steckt viel interessante Technik mit großem Potenzial in dem Gerät, fordert von Nutzern aber auch teils deutliche Umgewöhnungen.
    Eine Analyse von Andreas Sebayang

    13.09.2017381 KommentareVideo
  5. Betriebssystem: Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

    Betriebssystem: Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS

    Die Entwicklung der mobilen Betriebssysteme ist abgeschlossen. Neue Goldmaster für WatchOS, tvOS und iOS stehen Entwicklern bereit. Eine Woche später werden mit hoher Wahrscheinlichkeit alle die Updates einspielen können. Auch für MacOS steht ein Datum fest.

    12.09.20173 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. Kratzer EDV GmbH, München
  3. OSRAM GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main


  1. iPhone X: Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

    iPhone X: Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

    Mit seinem Jubiläumsgerät iPhone X bringt Apple Schwung in seine Smartphone-Sparte: Das neue Gerät kommt mit einem OLED-Bildschirm und verabschiedet sich vom klobigen Design der 7er- und 8er-Reihe. Statt mit einem Fingerabdruck entsperren Nutzer es mit ihrem Gesicht.

    12.09.2017546 KommentareVideo
  2. Apple: iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

    Apple: iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

    Zwei der drei neuen iPhones tragen die Versionsnummer 8 - die S-Version hat Apple in diesem Jahr übersprungen. Vom Design her bleiben sie ihren direkten Vorgängern treu, verbessert hat Apple unter anderem das SoC und die Kameras. Zudem können die Smartphones drahtlos geladen werden.

    12.09.201756 KommentareVideo
  3. iPhone: iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps

    iPhone: iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps

    Die aktuelle Version von iOS bringt Verbesserungen, die Nutzer vor dem unerwünschten Auslesen des iPhone-Speichers schützen sollen. Gerade Polizeibehörden könnten sich über die Funktion ärgern.

    12.09.20173 Kommentare
  4. Podcase: Pebble-Gründer präsentiert iPhone-Ladehülle für Airpods

    Podcase: Pebble-Gründer präsentiert iPhone-Ladehülle für Airpods

    Der Pebble-Gründer Eric Migicovsky meldet sich nach der Insolvenz seines Smartwatch-Unternehmens zurück: Per Crowdfunding sucht er Unterstützer für eine iPhone-Hülle, in der Nutzer ihre Airpods verstauen und laden können.

    08.09.201725 KommentareVideo
  5. IOS 11: Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

    IOS 11: Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

    Es war eines der ersten, äußerst imposanten iOS-Spiele: Infinity Blade. Epic Games hat ein Update veröffentlicht, das das Spiel auch auf dem neuen 64-Bit-Betriebssystem iOS 11 spielbar macht.

    05.09.20177 KommentareVideo
  1. Handy am Steuer: Gericht bestätigt Apples Unschuld an tödlichem Autounfall

    Handy am Steuer: Gericht bestätigt Apples Unschuld an tödlichem Autounfall

    Apple handelt nicht grob fahrlässig, weil das iPhone Autofahrer während der Fahrt ablenken kann. Das ist die Begründung für eine Klageabweisung eines US-Gerichts. Die Kläger hatten beantragt, Apple eine Mitschuld bei einem tödlichen Verkehrsunfall zu geben.

    30.08.201712 Kommentare
  2. Spieleklassiker bald inkompatibel: Apple verkauft trotz iOS 11 weiter 32-Bit-Apps

    Spieleklassiker bald inkompatibel: Apple verkauft trotz iOS 11 weiter 32-Bit-Apps

    Mit iOS 11 werden 32-Bit-Apps deaktiviert. Trotzdem verkauft Apple noch immer Apps, die vermutlich in wenigen Wochen nicht mehr funktionieren werden. Das gilt auch für Apps mit Kauf-Optionen. Für ein paar Spiele lohnt es sich, einen iPod Touch zu haben.

    29.08.201711 KommentareVideo
  3. Whatsapp und Signal: Zerodium bietet 500.000 US-Dollar für Messenger-Exploits

    Whatsapp und Signal: Zerodium bietet 500.000 US-Dollar für Messenger-Exploits

    Die staatliche Nachfrage nach Sicherheitslücken für die Quellen-TKÜ zeigt offenbar Wirkung. Schwachstellen in Whatsapp, Signal und anderen Messengern werden besser honoriert als Codeausführung in Windows.

    24.08.201711 Kommentare
  1. iPhone am Steuer: Apple will an Autounfällen nicht schuld sein

    iPhone am Steuer: Apple will an Autounfällen nicht schuld sein

    Apple bestreitet vehement, an der mangelnden Einsicht mancher Autofahrer schuld zu sein, weil sie sich vom Smartphone ablenken lassen und es verbotenerweise während der Fahrt benutzen. Das zeigt ein aktueller Rechtsstreit in den USA. Dennoch werden in iOS 11 Sperrmaßnahmen ergriffen.

    22.08.2017176 KommentareVideo
  2. Apple: Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

    Apple: Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

    Mit Hilfe eines Geräts soll es möglich sein, aktuelle iPhones ohne Wissen der Nutzer zu entsperren. Dazu wird eine Sicherheitslücke ausgenutzt, die nur wenige Nutzer betrifft. Apple will den Bug in iOS 11 schließen.

    21.08.201712 KommentareVideo
  3. Apple iPhone 5s: Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

    Apple iPhone 5s: Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

    Einem Hacker ist es offenbar gelungen, den Key für die Verschlüsselung der Firmware von Apples Secure-Enclave-Prozessor zu extrahieren - bei einem iPhone 5s. Damit können detaillierte Untersuchungen der Firmware vorgenommen werden, konkrete Angriffsszenarien gibt es bislang nicht.

    18.08.201719 Kommentare
  1. Apple-Fehler: Song mit 10 Minuten Stille stürmt die iTunes-Charts

    Apple-Fehler: Song mit 10 Minuten Stille stürmt die iTunes-Charts

    Ein fast zehn Minuten langes Lied ohne Ton ist bei iTunes gerade sehr erfolgreich. Der "a a a a Very Good Song" behebt einen Fehler bei Bluetooth- oder Kabelverbindungen mit Autoradios, durch den Autofahrer oft gezwungen sind, das erste Lied in ihrer Playlist nach dem Verbindungsaufbau hören zu müssen.

    16.08.2017183 Kommentare
  2. Apple: Geheim war gestern

    Apple: Geheim war gestern

    Der Umgang mit Leaks zum kommenden iPhone 8 ist hysterisch - und geradezu absurd professionell. Die Steilvorlage kommt in diesem Fall von Apple selbst.
    Von Patrick Beuth

    09.08.2017121 Kommentare
  3. Apple: iPhone SE bekommt offenbar schnelleren Chip

    Apple: iPhone SE bekommt offenbar schnelleren Chip

    Medienberichten zufolge arbeitet Apple daran, das Innenleben des iPhone SE mit dem A10-Chipsatz des iPhone 7 zu aktualisieren. Auch zum mutmaßlichen Highend-Smartphone iPhone 8 gibt es neue Meldungen.

    06.08.201755 KommentareVideo
  1. Smartwatch: Nächste Apple Watch soll mit LTE-Funktion kommen

    Smartwatch: Nächste Apple Watch soll mit LTE-Funktion kommen

    Apple soll Insidern zufolge planen, das nächste Modell der Apple Watch mit einer SIM-Funktion zu versehen - das Modem soll von Intel stammen. Es ist nicht das erste Mal, dass es derartige Gerüchte gibt.

    05.08.201712 Kommentare
  2. Smartphone-Verkäufe: Huawei kommt nah an Apples zweiten Platz heran

    Smartphone-Verkäufe: Huawei kommt nah an Apples zweiten Platz heran

    Im Q2 2017 ist Huawei bei den Smartphone-Verkäufen nahe an Apple herangerückt. Das chinesische Unternehmen trennt nur noch drei Millionen Geräte vom zweiten Platz in der Rangliste hinter Samsung. Zudem kann der Hersteller seinen Umsatz steigern - in der zweiten Jahreshälfte dürften Apples Verkäufe aber wieder anziehen.

    02.08.20172 KommentareVideo
  3. Quartalszahlen: Apple steigert iPhone-Absatz wieder

    Quartalszahlen: Apple steigert iPhone-Absatz wieder

    Apple überrascht alle: Der Absatz des iPhones legt trotz des Wartens auf ein neues Gerät wieder zu, und selbst iPad und Mac sind wieder gefragt.

    01.08.201729 KommentareVideo
  1. Ehemaliger Google-Manager: "Wer Fotografie liebt, besitzt ein iPhone"

    Ehemaliger Google-Manager: "Wer Fotografie liebt, besitzt ein iPhone"

    Vic Gundotra war während seiner Zeit bei Google verantwortlich für Google+ und Google Maps - von Fotografie unter Android scheint er aber kein Fan zu sein: Für mobile Fotografie sei ein iPhone nötig, sagt er. Dabei übersieht er einiges.
    Eine Analyse von Tobias Költzsch

    01.08.2017151 KommentareVideo
  2. LG Display: Apple gibt 2,67 Milliarden US-Dollar für OLED-Panels aus

    LG Display: Apple gibt 2,67 Milliarden US-Dollar für OLED-Panels aus

    Apple will einen zweiten Lieferanten für die OLED-Panels in seinem künftigen iPhone. Die Partnerschaft mit LG Display wurde nun laut einem Medienbericht geschlossen.

    30.07.201719 Kommentare
  3. Smartphones: Broadpwn-Lücke könnte drahtlosen Wurm ermöglichen

    Smartphones: Broadpwn-Lücke könnte drahtlosen Wurm ermöglichen

    Black Hat 2017 Erneut findet sich eine schwerwiegende Sicherheitslücke in der Broadcom-WLAN-Firmware. Der Entdecker der Lücke präsentierte auf der Black Hat ein besonders problematisches Szenario: Eine solche Lücke könnte für einen WLAN-Wurm, der sich selbst verbreitet, genutzt werden.

    28.07.201717 Kommentare
  4. Redstone 3: "Hey Cortana, schalte meinen PC aus"

    Redstone 3: "Hey Cortana, schalte meinen PC aus"

    Microsoft hat viele Pläne für das kommende Windows 10: Eine neue Preview lässt das Smartphone mit dem PC verbinden. Außerdem soll ein Computer per Sprachbefehl heruntergefahren werden können. Auch für Windows 10 Mobile gibt es Neuerungen.

    27.07.2017107 Kommentare
  5. Patentklage: Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

    Patentklage: Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

    Aus den USA kommt der Streit zwischen Apple und Qualcomm nach Deutschland: Der Snapdragon-Hersteller will einen Einfuhrstopp für iPhones erreichen, es geht aber dieses Mal nicht um das Modem. Derweil wenden sich Apples Partner gegen Qualcomm.

    20.07.20179 Kommentare
  6. Display: E-Ink-Hülle für das iPhone 7

    Display: E-Ink-Hülle für das iPhone 7

    Oaxis hat mit Inkcase i7 eine Hülle für Apples iPhone 7 Plus und das iPhone 7 mit E-Ink-Display auf der Rückseite vorgestellt, die über Kickstarter finanziert wird. Das hat auch Popcase schon versucht, diese Firma gibt es jedoch nicht mehr.

    11.07.20174 KommentareVideo
  7. Zweigstelle in Hertfordshire: Apple eröffnet GPU-Büro neben Ex-Partner

    Zweigstelle in Hertfordshire: Apple eröffnet GPU-Büro neben Ex-Partner

    Nicht die feine englische Art: Apple hatte angekündigt, keine GPUs von Imagination Technologies mehr zu verwenden, sondern eigene zu entwickeln. Das neue Büro ist nur ein paar Straßen von dem des ehemaligen Partners entfernt, gesucht wird etwa ein Graphics Architect. Erste Angestellte sind bereits zu Apple gewechselt.

    10.07.201720 KommentareVideo
  8. iPhone: Apple will in OLED-Produktion von LG investieren

    iPhone: Apple will in OLED-Produktion von LG investieren

    Apple setzt nicht nur auf Samsungs OLED-Produktion, sondern will auch LG unterstützen, die Displaytechnik in der erforderlichen Qualität herzustellen. Dafür will Apple laut Zeitungsbericht zwischen 1,5 und 2,3 Milliarden Euro investieren.

    05.07.20174 Kommentare
  9. Update: Facebook-App sucht nach WLAN-Hotspots

    Update: Facebook-App sucht nach WLAN-Hotspots

    Auf iPhones und Android-Smartphones kann die Facebook-App den Nutzer jetzt auch in Deutschland bei der Suche nach WLAN-Hotspots unterstützen. Ein neuer Menüpunkt zeigt auf einer Karte die umlegenden öffentlich zugänglichen Netzwerke an.

    01.07.20177 Kommentare
  10. 10 Jahre iPhone: Apple hat definiert, wie ein Smartphone sein muss

    10 Jahre iPhone: Apple hat definiert, wie ein Smartphone sein muss

    Ein paar technische Neuerungen, die intelligente Kombination bekannter Technik und eine Handvoll innovativer Einfälle für die Bedienung: Apple brauchte vor zehn Jahren gar nicht viel, um mit einem teuren und exklusiven Gerät eine Umwälzung des Smartphone-Markts anzustoßen.
    Eine Analyse von Ingo Pakalski und Andreas Sebayang

    29.06.2017220 KommentareVideo
  11. Augmented Reality: Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

    Augmented Reality: Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

    Das Möbelhaus Ikea plant eine iOS-App für das iPhone und das iPad, mit der Nutzer Möbelstücke virtuell in der eigenen Wohnung platzieren können. Der Schlüssel dazu ist Apples ARKit, mit dem Entwickler virtuelle Gegenstände und das Kamerabild vereinen können.

    20.06.201727 KommentareVideo
  12. iOS 11: Apple gibt NFC-Nutzung teilweise frei

    iOS 11: Apple gibt NFC-Nutzung teilweise frei

    Apple hat den NFC-Chip in iPhones und der Apple Watch bisher streng abgeschirmt. Er wurde nur für Apple Pay freigegeben, doch künftig soll das Framework Core NFC auch Entwicklern ermöglichen, NFC-Tags zu erkennen und auszulesen. Ganz freigeben will Apple die Nahfunktechnik aber nicht.

    08.06.20179 KommentareVideo
  13. Wacom Bamboo Ink und Sketch: Stifte machen Windows und iOS zur Zeichenplattform

    Wacom Bamboo Ink und Sketch: Stifte machen Windows und iOS zur Zeichenplattform

    Für Zeichner und das papierlose Büro: Wacoms Bamboo Ink soll für möglichst viele Windows-Geräte kompatibel sein, der Bamboo Sketch soll stiftlose iOS-Geräte aufwerten. Der Hersteller wirbt mit austauschbaren Spitzen und Druckempfindlichkeit.

    01.06.20177 KommentareVideo
  14. Diebstahlgefahr: Siri schaltet mobile Daten bei gesperrtem iPhone aus

    Diebstahlgefahr: Siri schaltet mobile Daten bei gesperrtem iPhone aus

    Siri kann die mobile Datenfunktion von iPhones auch bei einem gesperrten Gerät abschalten, wenn der Anwender richtig fragt. Das könnte es Dieben erleichtern, Smartphones unauffindbar zu machen.

    31.05.201729 KommentareVideo
  15. Künstliche Intelligenz: Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

    Künstliche Intelligenz: Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

    Einen Namen gibt es schon: Apple Neural Engine heißt laut einem Medienbericht ein Chip, der unter anderem in iPhone und iPad die Verarbeitung von komplexen AI-Algorithmen wie Sprach- und Bilderkennung akkuschonend beschleunigen soll.

    27.05.201753 Kommentare
  16. Device as a Service: HP will Apple-Geräte mit Support zum Mietpreis anbieten

    Device as a Service: HP will Apple-Geräte mit Support zum Mietpreis anbieten

    Macbook, iPhone oder iPad: Hewlett Packard will künftig auch Apple-Geräte im Rahmen seines Device-as-a-Service-Angebots vermieten. Dabei erhalten Kunden Reparaturservice, Einrichtung und Diagnose zu einem festen monatlichen Preis.

    11.05.20170 Kommentare
  17. Quartalszahlen: Apples iPhone-Absatz fällt wieder

    Quartalszahlen: Apples iPhone-Absatz fällt wieder

    Gewinn und Umsatz von Apple sind im aktuellen Berichtszeitraum wieder gestiegen. Doch die iPhone-Verkaufszahlen heben nicht mehr so ab wie früher.

    02.05.201795 KommentareVideo
  18. Kontrollzentrum: Drei Finger und das iPhone stürzt ab

    Kontrollzentrum: Drei Finger und das iPhone stürzt ab

    Das iOS-Kontrollzentrum kann bei falscher Bedienung das iPhone oder iPad zum Absturz bringen. Eine Geste mit drei Fingern reicht dazu aus. Dann hilft oft nur noch ein Neustart.

    26.04.201739 Kommentare
  19. Mobilfunk: Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

    Mobilfunk: Patentverwerter klagt gegen Apple und Mobilfunkanbieter

    Achtung, Patenttroll! Apple und mehrere Mobilfunkanbieter sind in den USA verklagt worden, weil sie vier Patente von Nokia verletzt haben sollen. Kläger ist aber nicht Nokia selbst, sondern ein bekannter Patentverwerter.

    22.04.20176 Kommentare
  20. iPhone 7 (Plus): Qualcomm verklagt Apple wegen gedrosseltem LTE-Modem

    iPhone 7 (Plus): Qualcomm verklagt Apple wegen gedrosseltem LTE-Modem

    Der Mobilfunkchip-Hersteller Qualcomm hat eine Gegenklage zu Apples Klage vor Gericht gebracht. Es geht um eine Milliarde US-Dollar an zurückgehaltenen Lizenzzahlungen. Vor allem aber ärgert sich Qualcomm, dass Apple das Snapdragon-LTE-Modem im iPhone 7 auf das Niveau des Intel-Basebands drosselt.

    12.04.201733 Kommentare
  21. Dienstleister: Home-Button des iPhone 7 nicht von Dritten reparierbar

    Dienstleister: Home-Button des iPhone 7 nicht von Dritten reparierbar

    Apple ermöglicht die Reparatur des Home-Buttons beim iPhone 7 nur noch autorisierten Betrieben. Alternativ muss der Kunde sein Smartphone bei Apple instandsetzen lassen. Beim Vormodell funktionierte der Button nach dem Austausch noch, nur der Fingerabdrucksensor wurde deaktiviert.

    11.04.201732 KommentareVideo
  22. Broadcom-Sicherheitslücke: Angriff über den WLAN-Chip

    Broadcom-Sicherheitslücke: Angriff über den WLAN-Chip

    Googles Project Zero zeigt, wie man ein Smartphone per WLAN übernehmen kann. WLAN-Chips haben heute eigene Betriebssysteme, denen jedoch alle modernen Sicherheitsmechanismen fehlen.
    Von Hanno Böck

    05.04.201726 Kommentare
  23. iPhone und Co.: Apple entwickelt eigene Grafikeinheiten

    iPhone und Co.: Apple entwickelt eigene Grafikeinheiten

    Das Ende einer langen Partnerschaft naht: Apple hat Imagination Technologies gesagt, dass die Kooperation spätestens 2019 auslaufen wird. Statt lizenzierter PowerVR-Technik will Apple eigene GPUs nutzen - Img Techs Aktienkurs bricht daher ein.

    03.04.20178 Kommentare
  24. iPhone und iPad: Das Ende der 1-GByte-Generation naht

    iPhone und iPad: Das Ende der 1-GByte-Generation naht

    Apple verschweigt zwar grundsätzlich, wie viel RAM in seinen Mobilgeräten verbaut ist, dennoch gibt es eine klare Unterscheidung zwischen zwei Gerätegenerationen, die ungefähr mit dem Aufkommen des iPhone 6S gezogen wurde. Vor kurzem ist das letzte wichtige 1-GByte-Gerät verschwunden.
    Von Andreas Sebayang

    03.04.201798 KommentareVideo
  25. Ransomware: Scammer erpressen Besucher von Pornoseiten

    Ransomware: Scammer erpressen Besucher von Pornoseiten

    Über einen Fehler in Apples Safari für iPhone blockieren Unbekannte den Browser mit einem immer wiederkehrenden Javascript-Pop-up. Darin werden Nutzer aufgefordert, Lösegeld zu zahlen. Mit einem einfachen Trick lässt sich der Falle aber entgehen.

    28.03.201745 Kommentare
  26. Patentantrag: Apple will iPhone ins Macbook stecken

    Patentantrag: Apple will iPhone ins Macbook stecken

    Apple will eine iPhone-Hülle zum Patent anmelden, die das Smartphone zum Notebook macht. Neben einer Tastatur ist ein Display in die Hülle integriert. Das iPhone kommt an die Stelle des Touchpads ins Gehäuse. Für Android gibt es bereits Vergleichbares.

    24.03.201788 KommentareVideo
  27. Instandsetzung: Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

    Instandsetzung: Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

    Apple hat parallel zur Einführung des iPhone SE mit mehr Speicher und des roten iPhone 7 die Preise für Reparaturen der Geräte erhöht. Auch für den Akkutausch müssen die Nutzer mehr bezahlen.

    23.03.201761 KommentareVideo
  28. Popslate 2: E-Ink-Display für iPhone gescheitert

    Popslate 2: E-Ink-Display für iPhone gescheitert

    Einkaufszettel, Terminkalender oder Kartenausschnitte sollten sich auf dem E-Ink-Display des Herstellers Popslate anzeigen lassen. Doch das Crowdfunding-Projekt ist nun aus Geldmangel gescheitert. Unterstützer gehen leer aus und verlieren ihr Investment.

    20.03.201714 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #