Abo
iPhone

iPhone

Mit dem seit 9. November 2007 auch in Deutschland erhältlichen iPhone ist Apple in den Mobilfunkmarkt eingestiegen. Das GSM/EDGE-Gerät vereint Mobiltelefon und Media-Player mit einem großen LCD und WLAN-Unterstützung. Die erste Generation des iPhone unterstützt noch kein UMTS und ist zudem an bestimmte Mobilfunkbetreiber gekoppelt - in den USA ist es AT&T, in Deutschland T-Mobile.

Artikel
  1. Messenger-App: Auch Facebook ließ Sprachaufnahmen abtippen

    Messenger-App: Auch Facebook ließ Sprachaufnahmen abtippen

    Nun hat es auch Facebook erwischt: Das soziale Netzwerk ließ offenbar Hunderte externe Mitarbeiter die Sprachnachrichten von Nutzern transkripieren, um die KI zu trainieren.

    14.08.201919 Kommentare
  2. Smartphones: Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott

    Smartphones: Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott

    Der Smartphone-Markt in Europa stagniert im Jahresvergleich des zweiten Quartals - hinter den Kulissen tut sich aber einiges. Apple, HMD Global und Huawei verlieren, während Samsung und Xiaomi ein starkes Wachstum verzeichnen. Die Probleme Huaweis scheinen dabei zu helfen.

    13.08.20199 Kommentare
  3. Kopfhöreranschluss: Samsung macht sich nicht mehr über das iPhone lustig

    Kopfhöreranschluss: Samsung macht sich nicht mehr über das iPhone lustig

    Früher machte sich Samsung in einer Reihe von Werbevideos über das iPhone ohne Klinkenanschluss lustig. Nach der Veröffentlichung des Galaxy Note 10 hat der Hersteller diese Spots klammheimlich gelöscht - nicht ohne Grund.

    09.08.2019207 KommentareVideo
  4. Sprachsteuerung: Das erleben Mitarbeiter beim Abhören von Siri-Mitschnitten

    Sprachsteuerung: Das erleben Mitarbeiter beim Abhören von Siri-Mitschnitten

    Wie läuft es ab, für Apple Siris Sprachaufnahmen auszuwerten? In zwei Berichten beschreiben Mitarbeiter ihren Arbeitsalltag beim Anhören von Siri-Mitschnitten.

    09.08.201929 KommentareVideo
  5. Belohnungen: Apple dehnt Bug-Bounty-Programm deutlich aus

    Belohnungen: Apple dehnt Bug-Bounty-Programm deutlich aus

    Apple öffnet sich der Sicherheitszene und lobt ein umfangreiches Programm für das Entdecken von Sicherheitslücken bei seinen Betriebssystemen aus. Dazu wird auch eine Spezialversion des iPhones angeboten.

    09.08.20193 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Hochschule für Technik Stuttgart University of Applied Sciences, Stuttgart
  2. Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
  3. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  4. JEMAKO Produktionsgesellschaft mbH, Rhede


  1. iPhones: Apple verwirrt mit blockierter Einstellung bei Akkutausch

    iPhones: Apple verwirrt mit blockierter Einstellung bei Akkutausch

    Dass Apple es nicht gerne hat, wenn nicht lizenzierte Mechaniker oder gar Nutzer selbst Reparaturen an ihren iPhones durchführen, ist bekannt. Bei derart ausgetauschten Akkus zeigt iOS auf den aktuellen iPhones nun keine Informationen mehr zur neuen Batterie an.

    08.08.201937 KommentareVideo
  2. Digitale Assistenten: Apple stoppt Auswertung von Siri-Sprachaufnahmen weltweit

    Digitale Assistenten: Apple stoppt Auswertung von Siri-Sprachaufnahmen weltweit

    Apple setzt weltweit die Praxis aus, Fragmente von Aufnahmen durch Siri nachträglich von Menschen auswerten zu lassen. Erst kürzlich ist bekannt geworden, dass dies nicht nur bei Amazon und Google, sondern auch bei Apple passiere.

    02.08.201937 Kommentare
  3. Quartalsbericht: Apples Gewinn und iPhone-Absatz gehen erneut zurück

    Quartalsbericht: Apples Gewinn und iPhone-Absatz gehen erneut zurück

    Apple übertrifft die Prognosen der Analysten. Doch das iPhone fällt das dritte Quartal in Folge, und auch der Gewinn ist wieder rückläufig.

    30.07.201965 Kommentare
  4. Project Zero: Sicherheitslücke ohne Nuzterinteraktion im iPhone

    Project Zero: Sicherheitslücke ohne Nuzterinteraktion im iPhone

    Das iPhone gilt als vergleichsweise sichere Plattform. Mitglieder von Googles Project Zero haben mehrere Sicherheitslücken entdeckt, mit denen sich Code auf einem iPhone ohne Nutzerinteraktion ausführen lässt.

    30.07.20194 Kommentare
  5. Datenschutz: Apple hört durch Siri Drogengeschäfte und Sex mit

    Datenschutz: Apple hört durch Siri Drogengeschäfte und Sex mit

    Einige Apple-Vertragsarbeiter erhalten Sprachdateien von Siri, um diese zu analysieren und den Assistenten zu verbessern. Allerdings werden laut einer internen Quelle des Guardian oft private Momente aufgenommen - beim Sex, bei Geschäften und beim Gespräch mit dem Arzt.

    27.07.2019206 Kommentare
  1. iPhone-Modem: Apple kauft Intels 5G-Sparte für 1 Milliarde US-Dollar

    iPhone-Modem: Apple kauft Intels 5G-Sparte für 1 Milliarde US-Dollar

    Apple hat wie erwartet die 5G-Smartphone-Modem-Abteilung von Intel übernommen: Neben dem geistigen Eigentum (IP) gehen 17.000 Patente und Ausrüstung an Apple, zudem wechseln 2.200 Mitarbeiter das Unternehmen. Die Baseband-Technik ist für kommende iPhones gedacht.

    25.07.201918 KommentareVideo
  2. Intel: Apple bietet 1 Milliarde Dollar für deutsche 5G-Modem-Sparte

    Intel: Apple bietet 1 Milliarde Dollar für deutsche 5G-Modem-Sparte

    Apple wird wohl den Intel-Bereich in Bayern kaufen und damit die früheren Infineon-Beschäftigten übernehmen. Ein Vertrag für eigene iPhone-Modems könnte in der nächsten Woche unterzeichnet werden. Damit bekommt Apple einen weiteren Chipstandort in Deutschland.

    23.07.20198 KommentareVideo
  3. Time of flight: iPhone soll 3D-Kamera zur Raumvermessung erhalten

    Time of flight: iPhone soll 3D-Kamera zur Raumvermessung erhalten

    Auf der Rückseite der übernächsten iPhone-Generation könnte ein Kameratyp sein, der nicht für Fotos, sondern für die Vermessung von Räumen gedacht ist. Damit könnte Augmented Reality besser umgesetzt werden.

    18.07.201920 Kommentare
  1. iPhone: Lücke in iOS ermöglichte Angriff via Textnachricht

    iPhone: Lücke in iOS ermöglichte Angriff via Textnachricht

    Apple hat in iOS 12.3 eine Lücke geschlossen, die es Angreifern ermöglicht hat, mit einer einzigen iMessage ein iPhone oder iPad vorübergehend unbrauchbar zu machen.

    05.07.201913 Kommentare
  2. iPhone: Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion

    iPhone: Apple warnt Trump vor Einfuhrzöllen auf China-Produktion

    Apple wehrt sich gegen Einfuhrzölle für seine Produkte, die zum großen Teil von Foxconn in China montiert werden. Zugleich arbeitet Apple an einer Verlagerung nach Südostasien. Foxconn beginnt zeitgleich die Vorbereitungen für die Fertigung neuer iPhones in China

    20.06.201917 Kommentare
  3. iPhones und Co.: Apple will offenbar Produktion aus China verlagern

    iPhones und Co.: Apple will offenbar Produktion aus China verlagern

    Der Wirtschaftsstreit zwischen den USA und China scheint sich nicht so bald zu beruhigen - und Apple wird offenbar langsam nervös. Das Unternehmen soll sich nach alternativen Produktionsstandorten umschauen und bis zu 30 Prozent der Produktion umsiedeln wollen.

    19.06.20197 Kommentare
  1. NFC: Deutsche Ausweise können bald per iPhone ausgelesen werden

    NFC: Deutsche Ausweise können bald per iPhone ausgelesen werden

    Die teilweise Öffnung der NFC-Schnittstelle zeigt auch in Deutschland Wirkung. Mit iOS 13 brauchen iPhone-Nutzer keinen externen Kartenleser mehr, um Personalausweise und elektronische Aufenthaltstitel auszulesen.

    18.06.201957 Kommentare
  2. Multiroom-Lautsprecher: Sonos-App spielt bald keine lokale Musik mehr vom iPhone ab

    Multiroom-Lautsprecher: Sonos-App spielt bald keine lokale Musik mehr vom iPhone ab

    Sonos entfernt eine Funktion aus seinem Lautsprecher-Ökosystem. Bald wird es nicht mehr möglich sein, lokale Musik vom iPhone auf einem Sonos-System abzuspielen. Diese Funktion bleibt dann den Sonos-Lautsprechern mit Airplay-2-Unterstützung vorbehalten.

    13.06.201921 Kommentare
  3. iPhone-Modem: Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen

    iPhone-Modem: Apple will Intels deutsches 5G-Team übernehmen

    Um die eigene Baseband-Sparte zu stärken, soll Apple planen, das 5G-Modem-Team von Intel zu kaufen. Hochrangige Mitarbeiter sind bereits gewechselt, vorerst aber wird Apple auf Basebands von Qualcomm setzen.

    12.06.20192 KommentareVideo
  1. iOS 13: Drittentwickler-Apps dürfen bald NFC nutzen

    iOS 13: Drittentwickler-Apps dürfen bald NFC nutzen

    Apple hat wie versprochen den Zugriff auf die NFC-Schnittstelle für iOS 13 vereinfacht. Ein erster wichtiger Anbieter einer App bestätigt, dass es funktioniert. Zukünftig lassen sich damit die Funkchips in einigen Ausweisdokumenten auslesen.

    12.06.20195 Kommentare
  2. Kontaktloses Bezahlen: Revolut-Nutzer können Apple Pay verwenden

    Kontaktloses Bezahlen : Revolut-Nutzer können Apple Pay verwenden

    Der britische Finanzdienstleister Revolut ist ab sofort in Deutschland in Apple Pay eingebunden: Nutzer können ihre Kreditkarte mit Apples Zahlungsdienst verbinden und so mit ihrem iPhone kontaktlos bezahlen.

    29.05.20196 KommentareVideo
  3. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

    25.05.20191 KommentarVideo
  1. Valve: Steam Link ohne Store für Apple-Geräte verfügbar

    Valve: Steam Link ohne Store für Apple-Geräte verfügbar

    Überraschend hat Valve nach Monaten eine Freigabe von Apple erhalten, die Steam Link genannte App für Spiele-Streaming für iOS und TVOS zu veröffentlichen. Bisher wurde sie wegen fehlender Provisionen für Apple geblockt, folgerichtig fehlt nun der Steam-Shop in der App.

    16.05.201918 KommentareVideo
  2. iOS: Nutzer verklagen Apple wegen App-Store-Anteil von 30 Prozent

    iOS: Nutzer verklagen Apple wegen App-Store-Anteil von 30 Prozent

    Einige verärgerte Nutzer sind der Meinung, Apple nutze sein Monopol auf der eigenen Plattform iOS aus, um die Preise für Software hochzutreiben. Ein Gericht hat diese Anschuldigung für berechtigt erklärt und führt den Prozess fort - mit möglicherweise großen Folgen für andere Verkaufsplattformen.

    14.05.201962 KommentareVideo
  3. N7+ mit EUV: TSMC startet Fertigung von Apples A13-Chip

    N7+ mit EUV: TSMC startet Fertigung von Apples A13-Chip

    Die Produktion des SoC für das nächste iPhone ist angelaufen: Der A13-Chip entsteht bei TSMC im 7-nm-Verfahren mit extrem ultra-violetter Strahlung (EUV). Ein 5G-Modem wird Apple offenbar nicht verbauen.

    12.05.201920 Kommentare
  4. 5G-Modem-Einigung: Qualcomm erhält 4,5 Milliarden US-Dollar von Apple

    5G-Modem-Einigung: Qualcomm erhält 4,5 Milliarden US-Dollar von Apple

    Zwar ging der Umsatz im ersten Quartal 2019 zurück und auch der Ausblick fällt verhalten aus, aber: Apple zahlt mindestens 4,5 Milliarden US-Dollar an Qualcomm und wird ab kommendem Jahr seine 5G-Modems bei Qualcomm kaufen. Mit Huawei laufen die Lizenzverhandlungen noch.

    02.05.20190 KommentareVideo
  5. Quartalsbericht: Apples Umsatz, Gewinn und iPhone-Absatz fällt

    Quartalsbericht: Apples Umsatz, Gewinn und iPhone-Absatz fällt

    Apple macht noch immer 11,56 Milliarden US-Dollar Gewinn. Doch der Rückgang zeigt sich in allen Bereichen. Konzernchef Tim Cook meldet Zuwächse bei Wearables, iPad und Services.

    30.04.201953 Kommentare
  6. Umashankar Thyagarajan: Apple hat Intels 5G-Chefingenieur abgeworben

    Umashankar Thyagarajan: Apple hat Intels 5G-Chefingenieur abgeworben

    Einer der führenden Ingenieure bei Intel für 5G-Modems arbeitet seit einigen Wochen für Apple: Der Abgang von Umashankar Thyagarajan soll für das Ende des XMM 8160 für ein künftiges iPhones verantwortlich gewesen sein.

    29.04.201910 KommentareVideo
  7. iPhone: Apple kauft 5G-Modems ausschließlich bei Qualcomm

    iPhone: Apple kauft 5G-Modems ausschließlich bei Qualcomm

    Einigung nach Streit um Lizenzen und Patente: Apple zahlt an Qualcomm und wird künftig wieder die Modems der Kalifornier in den eigenen iPhones verbauen. Großer Verlierer ist Intels Baseband-Sparte.

    17.04.201913 KommentareVideo
  8. Apple: Foxconn wird bald iPhones in Indien produzieren

    Apple: Foxconn wird bald iPhones in Indien produzieren

    Foxconn plant die Verlagerung eines Teils der iPhone-Produktion nach Indien. Die ersten Smartphones sollen noch dieses Jahr dort zusammengesetzt werden.

    16.04.20195 KommentareVideo
  9. NFC: iPhone soll Daten aus Reisepässen auslesen

    NFC: iPhone soll Daten aus Reisepässen auslesen

    Das iPhone soll künftig als Lesegerät für NFC-Chips dienen, mit dem Daten aus Reisepässen ausgelesen werden können. Apple will die Funktion noch vor Ende 2019 auf Wunsch Großbritanniens bereitstellen.

    11.04.20197 Kommentare
  10. Betrug: Austauschstudenten prellen Apple mit falschen iPhones

    Betrug: Austauschstudenten prellen Apple mit falschen iPhones

    Offenbar hat Apples Reparaturdienst Probleme, echte von gefälschten iPhones zu unterscheiden: Zwei chinesische Austauschstudenten haben das Unternehmen um fast 900.000 US-Dollar geprellt, indem sie gefälschte iPhones eingeschickt haben - und oft ein echtes als Ersatz bekamen.

    08.04.201919 KommentareVideo
  11. Intel-Modem: Apples erstes 5G-iPhone könnte erst 2021 erscheinen

    Intel-Modem: Apples erstes 5G-iPhone könnte erst 2021 erscheinen

    Weil Intel mit dem XMM 8160 genannten 5G-Modem nicht rechtzeitig fertig werden soll, ist Apples Plan eines 5G-Phones für 2020 eventuell gefährdet. Intel-CEO Bob Swan könnte das Thema recht pragmatisch sehen.

    04.04.20194 Kommentare
  12. Reparaturgesetzgebung: Apple plant für gesetzliches Recht auf Reparatur

    Reparaturgesetzgebung: Apple plant für gesetzliches Recht auf Reparatur

    Sollten sich 20 US-Bundesstaaten mit einem Recht auf Reparatur durchsetzen, könnte das für Apple gravierende Auswirkungen haben. Das Unternehmen scheint jedoch darauf vorbereitet zu sein, wie ein internes Dokument zeigt.

    29.03.2019103 Kommentare
  13. Mobiles Betriebssystem: Apple veröffentlicht iOS 12.2

    Mobiles Betriebssystem: Apple veröffentlicht iOS 12.2

    Apple hat nach einer längeren Betaphase die finale Version von iOS 12.2 für iPhones, iPads und den iPod touch veröffentlicht. Unterstützt werden Apples Videostreamingdienst TV Plus, Apple TV Channels und Apple News Plus.

    25.03.201932 KommentareVideo
  14. Playstation 4: Sony ermöglicht Remote Play auf iOS-Geräten

    Playstation 4: Sony ermöglicht Remote Play auf iOS-Geräten

    Mit dem Update auf Firmware 6.50 bietet Sony nun auch auf Smartphones und Tablets mit iOS sein Remote Play der Playstation 4 an. Damit könnten Nutzer etwa auf ihrem iPhone zu Konsolenspielen greifen - wenn nur die Steuerung nicht so furchtbar wäre.

    07.03.201922 KommentareVideo
  15. Service: Apple repariert künftig iPhones mit Dritthersteller-Akkus

    Service: Apple repariert künftig iPhones mit Dritthersteller-Akkus

    Bisher hat Apple Reparaturen von iPhones mit nachträglich eingebauten Akkus von Drittherstellern verweigert - auch von Apple autorisierte Servicestellen mussten Instandsetzungen verweigern. Neuen Richtlinien zufolge sind künftig aber Reparaturen erlaubt, die nichts mit dem Akku zu tun haben.

    07.03.20199 KommentareVideo
  16. Apple: iPhone 7 und 8 wieder in Deutschland erhältlich

    Apple: iPhone 7 und 8 wieder in Deutschland erhältlich

    Apple gibt im Patentstreit mit Qualcomm nach: In Deutschland werden das iPhone 7 und das iPhone 8 nun mit Technik des Chipkonzerns verkauft, um ein Gerichtsurteil zu erfüllen. Der Konflikt ist damit aber noch nicht beigelegt.

    14.02.20190 Kommentare
  17. LCD: Apple-Zulieferer JDI steckt in finanziellen Schwierigkeiten

    LCD: Apple-Zulieferer JDI steckt in finanziellen Schwierigkeiten

    Das japanische Unternehmen JDI produziert unter anderem die LC-Displays für Apples iPhone Xr - und steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Eine Investition aus China und Taiwan könnte den Hersteller retten, würde aber das Machtgefüge bei den Anteilseignern verschieben.

    13.02.20194 KommentareVideo
  18. Suche im iPhone-Browser: Google zahlte Apple 2018 geschätzte 9,5 Milliarden US-Dollar

    Suche im iPhone-Browser: Google zahlte Apple 2018 geschätzte 9,5 Milliarden US-Dollar

    Es gibt neue Schätzungen dazu, wie viel Google an Apple dafür zahlt, dass die Suchmaschine als Standardsuche im iPhone-Browser voreingestellt ist. Bisher wurden für vergangenes Jahr 9 Milliarden US-Dollar erwartet, es sollen am Ende sogar 9,5 Milliarden US-Dollar gewesen sein.

    13.02.201937 Kommentare
  19. Update: O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone

    Update : O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone

    Nach dem Update auf iOS 12.1.4 geht bei O2-Nutzern, die mit ihrem iPhone und ihrer Apple Watch die eingebaute eSIM verwenden, nichts mehr. Grund ist eine Unverträglichkeit mit einem Netzbetreiberupdate - die richtige Installationsreihenfolge ist entscheidend.

    11.02.20197 Kommentare
  20. A13-Chip: Apple bleibt der TSMC für 7 nm treu

    A13-Chip: Apple bleibt der TSMC für 7 nm treu

    Zum vierten Mal in Folge soll sich Apple für die TSMC als Auftragsfertiger für einen iPhone-Chip entschieden haben: Das wohl A13 genannte SoC entsteht im N7+ genannten Node der Foundry. Für wie viele Layer die extrem ultra-violette Strahlung (EUV) genutzt wird, bleibt offen.

    11.02.20198 KommentareVideo
  21. iPhone: Apple integriert Modem-Gruppe in SoC-Team

    iPhone: Apple integriert Modem-Gruppe in SoC-Team

    Nachdem Apple bereits eigene CPU-Kerne und eine Grafikeinheit für iPhone-Chips entwickelt hat, folgt der naheliegende nächste Schritt: Intern wird ein LTE- oder 5G-Baseband entworfen, statt es von Partnern einzukaufen.

    08.02.201912 Kommentare
  22. Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    01.02.2019101 KommentareVideoAudio
  23. Quartalszahlen: Qualcomm büßt 20 Prozent Umsatz ein

    Quartalszahlen: Qualcomm büßt 20 Prozent Umsatz ein

    Weniger Chips, weniger Modems, weniger Lizenzeinnahmen: Qualcomm hat im vierten Quartal 2018 in allen Bereichen mit Rückgang zu kämpfen. Das Geschäft mit Snapdragon-SoCs und Snadragon-LTE-Basebands kostet Geld, was künftig durch 5G erwirtschaftet werden soll.

    31.01.20190 KommentareVideo
  24. Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    30.01.201942 Kommentare
  25. Smartphone-Markt: Huawei und Xiaomi mit zweistelligen Wachstumszahlen

    Smartphone-Markt: Huawei und Xiaomi mit zweistelligen Wachstumszahlen

    Der Smartphone-Markt im Jahr 2018 ist weltweit leicht geschrumpft, was auch Apple und Samsung zu spüren bekommen haben. Huawei und Xiaomi hingegen vermelden dennoch zweistellige Wachstumszahlen - Huawei ist Apple weiterhin auf den Fersen.

    30.01.20197 Kommentare
  26. Dezemberquartal: Apple mit Gewinn- und Umsatzrückgang

    Dezemberquartal: Apple mit Gewinn- und Umsatzrückgang

    Apple verkauft weniger iPhones. Experten erwarten, dass der Trend sich im nächsten Quartal fortsetzt.

    29.01.2019122 Kommentare
  27. Tap to Go: Apple soll an ÖPNV-NFC-Tickets für Los Angeles arbeiten

    Tap to Go: Apple soll an ÖPNV-NFC-Tickets für Los Angeles arbeiten

    Die ÖPNV-Unterstützung über den NFC-Chip von iPhones ist bei Apple bisher bescheiden. In den meisten Fällen funktioniert das nur mit einer Kredit- oder Debitorenkarte. Für Los Angeles soll Apple jedoch an einer Unterstützung des Tap-E-Tickets arbeiten.

    28.01.20198 Kommentare
  28. iPhone: Apple könnte Akku-Entwicklung selbst in die Hand nehmen

    iPhone: Apple könnte Akku-Entwicklung selbst in die Hand nehmen

    Um sich unabhängiger von Dritten zu machen, will Apple laut einem Medienbericht eine eigene Akkuentwicklung vorantreiben. Der Konzern will Energiespeicher für mobile Geräte selbst gestalten und produzieren können.

    25.01.201942 Kommentare
Empfohlene Artikel
  1. 10 Jahre iPhone
    Apple hat definiert, wie ein Smartphone sein muss
    10 Jahre iPhone: Apple hat definiert, wie ein Smartphone sein muss

    Ein paar technische Neuerungen, die intelligente Kombination bekannter Technik und eine Handvoll innovativer Einfälle für die Bedienung: Apple brauchte vor zehn Jahren gar nicht viel, um mit einem teuren und exklusiven Gerät eine Umwälzung des Smartphone-Markts anzustoßen.

  2. iPhone 4 im Test
    Zeigt mehr und sieht mehr
    iPhone 4 im Test: Zeigt mehr und sieht mehr

    Mit dem iPhone 4 will Apple wieder einmal alles ändern. Im Test von Golem.de fiel neben dem neuen Äußeren das Display auf, die Videotelefonie mit Facetime machte Spaß. Doch viel mehr hat sich seit dem iPhone 3GS nicht getan.

  3. Test: iPhone 3GS - beeindruckend schnell
    Test: iPhone 3GS - beeindruckend schnell

    Schnellere Hardware, ein integrierter Kompass und neue Möglichkeiten der Bedienung - das sind die wesentlichen Neuerungen des iPhone 3GS. Was mit Blick auf die Konkurrenz nicht sonderlich spektakulär erscheint, macht sich in der Praxis angenehm bemerkbar.

  4. Test: iPhoneOS 3.0 - langsam wird's
    Test: iPhoneOS 3.0 - langsam wird's

    Die dritte Ausgabe des iPhoneOS rückt das Betriebssystem näher an die Konkurrenz. Copy & Paste, eine umfassende Suche und eine Ortungsfunktion erwarten den iPhone-Nutzer. Und als Flash-Ersatz bietet es eine HTML-5-Unterstützung.

  5. Test: Das iPhone 3G ist noch nicht perfekt
    Test: Das iPhone 3G ist noch nicht perfekt

    Das iPhone 3G mit HSDPA-Unterstützung, GPS-Empfänger und der neuen iPhone-Firmware 2.0 ist da. Nun lassen sich ganz offiziell Zusatzprogramme installieren, um den Funktionsumfang des Geräts zu erweitern. Golem.de hat sich das neue iPhone angesehen und zeigt, welche Unterschiede es zum Vorgänger gibt. Für viele wird sich ein Wechsel auf das neue Modell kaum lohnen.

  6. Das iPhone ist da
    Das iPhone ist da

    Seit dem heutigen 9. November 2007 verkauft T-Mobile als Exklusivpartner von Apple das iPhone in Deutschland. Das Apple-Handy gibt es bei T-Mobile nur in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag, andere Händler dürfen das iPhone nicht anbieten. Nicht einmal Apple selbst verkauft es in Deutschland über seinen Online-Shop.

  7. iPhone - Apple bringt Ein-Knopf-Handy mit Breitbild (Update)
    iPhone - Apple bringt Ein-Knopf-Handy mit Breitbild (Update)

    Apples CEO Steve Jobs kündigte auf der Macworld SF 2007 ein Gerät an, das Revolutionäres leisten soll. Das "iPhone" ist ein Breitbild-iPod samt Mobiltelefon mit Videofunktion und Internet. Auf dem Gerät läuft eine spezielle Version von MacOS X.


Gesuchte Artikel
  1. The Elder Scrolls Online
    Tamriel-Spielwelt füllt die Festplatte
    The Elder Scrolls Online: Tamriel-Spielwelt füllt die Festplatte

    Zenimax Online hat die Systemanforderungen von The Elder Scrolls Online veröffentlicht. Die PC-Version benötigt mindestens eine DX9-Grafikkarte, zwei CPU-Kerne und soll 60 GByte Speicherplatz auf der Festplatte belegen.
    (Elder Scrolls Online)

  2. Fabian T.
    Youporn-Chef verhaftet
    Fabian T.: Youporn-Chef verhaftet

    Der Chef des Onlinepornobetreibers Manwin ist auf Betreiben der Staatsanwaltschaft Köln in Belgien festgenommen worden. Es geht um nicht geleistete Steuerzahlungen. Manwin besitzt Youporn, Pornhub, XTube, MyDirtyHobby und Extremetube.
    (Youporn)

  3. Test Ubuntu 12.10
    Quantal Quetzal ist noch ziemlich langsam
    Test Ubuntu 12.10: Quantal Quetzal ist noch ziemlich langsam

    Ubuntu 12.10 trägt den Beinamen Quantal Quetzal. Schnell ist die aktuelle Version von Ubuntu jedoch nicht geworden. Im Gegenteil: Der Unity-Desktop hat zwar fast keine optischen Macken, reagiert allerdings träge. Dafür sieht er immer besser aus.
    (Ubuntu 12.10)

  4. Motorola Razr I
    Android-Smartphone mit 2-GHz-Prozessor von Intel
    Motorola Razr I: Android-Smartphone mit 2-GHz-Prozessor von Intel

    Motorola hat mit dem Razr I sein erstes Android-Smartphone mit Intels Atom-Prozessor vorgestellt. Der Prozessor läuft mit einer Taktrate von 2 GHz und das Android-4-Smartphone hat ein 4,3 Zoll großes Display.
    (Razr I)

  5. Test Uncharted Vita
    Spannendes Abenteuer für die Hosentasche
    Test Uncharted Vita: Spannendes Abenteuer für die Hosentasche

    Uncharted gilt als Vorzeigeserie für die Playstation 3, jetzt soll Hauptfigur Nathan Drake in Golden Abyss mit seiner neuen Schatzjagd der PS Vita zum erfolgreichen Start verhelfen. Das Actionspiel nutzt fast alle Möglichkeiten von Sonys Handheld.
    (Ps Vita Test)

  6. Nokia 101
    Dual-SIM-Handy für 25 Euro
    Nokia 101: Dual-SIM-Handy für 25 Euro

    Bei Billighandys will Nokia weiter mitmischen und bringt mit dem Nokia 101 ein Dual-SIM-Handy für 25 Euro. Außerdem wurde das Nokia 100 für 20 Euro vorgestellt.
    (Nokia 101 Test)

  7. Kostenlose Profi-Photoshopfilter zum Download
    Kostenlose Profi-Photoshopfilter zum Download

    Onone Software hat eine kostenlose Version der Photoshop-Filtersammlung Phototool 2 vorgestellt. Darin sind fotografische Effekte enthalten, die es dem Nutzer einfach machen, typische Laboreffekte nachzubilden.
    (Photoshop Filter)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 35
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #