iPad

iPad

Mit dem iPad bietet Apple einen Tablet-Rechner mit 9,7-Zoll-Multitouch-Bildschirm, 1-GHz-A4-CPU, 16 bis 64 GByte Flash-Speicher, GPS, Bluetooth 2.1, WLAN nach IEEE 802.11a/b/g/n und modellabhängig auch mit UMTS-Mobilfunkunterstützung. Die iPads sollen bequemes Webbrowsing, mobiles E-Mailen, Spielen, die Wiedergabe von Musik und Videos, das Lesen von E-Books und die Nutzung von Anwendungen ermöglichen.

Artikel
  1. Checkra1n: Jailbreak-Software für iOS 13 veröffentlicht

    Checkra1n: Jailbreak-Software für iOS 13 veröffentlicht

    Mit der Software Checkra1n kann auf vielen iPhones und iPads ein Jailbreak durchgeführt werden. Das funktioniert ab iOS 12.3 bis hin zur aktuellen Version 13.2. Verhindern lässt sich das Jailbreaken auch mit iOS-Updates nicht.

    12.11.20196 Kommentare
  2. Schlechte Bewertungen: Adobe hat sich mit Photoshop auf dem iPad verkalkuliert

    Schlechte Bewertungen: Adobe hat sich mit Photoshop auf dem iPad verkalkuliert

    Adobe hat vor kurzem eine Version von Photoshop für das iPad vorgestellt, die zwar stark an die Desktop-Bildbearbeitung erinnert, jedoch deutlich weniger Funktionen bietet. Die Kritik daran macht dem Unternehmen zu schaffen.

    11.11.201932 KommentareVideo
  3. Spieleabo: Apple Arcade bietet nun 100 Spiele

    Spieleabo: Apple Arcade bietet nun 100 Spiele

    Ein Fußballspiel namens Sociable Soccer, der Murmelplattformer Marble It Up: Mayhem sowie vier weitere Neuzugänge haben das Aboangebot von Apple Arcade auf nun 100 Spiele erweitert.

    10.11.201913 KommentareVideo
  4. Adobe Max 2019: Photoshop und Illustrator für unterwegs

    Adobe Max 2019: Photoshop und Illustrator für unterwegs

    Adobe hat die iPad-Version seiner Bildbearbeitungssoftware Photoshop veröffentlicht. Sie enthält nicht den kompletten Funktionsumfang der Desktopanwendung und soll sich unter anderem an Einsteiger richten. Auch eine Kamera-App und eine Mobilversion von Illustrator sind in Entwicklung.

    04.11.201914 KommentareVideo
  5. Adobe Aero: Augmented Reality ohne Programmieren

    Adobe Aero: Augmented Reality ohne Programmieren

    Mit Aero veröffentlicht Adobe eine kostenlose App für iOS , die die Gestaltung von Inhalten für AR-Anwendungen auf Apple-Geräten stark vereinfacht.

    04.11.20191 KommentarVideo
Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern, Schwerin
  3. Hays AG, Frankfurt am Main
  4. Landeshauptstadt München, München


  1. Apple: Wichtiges iOS-Update für iPhone 5 jetzt installieren

    Apple: Wichtiges iOS-Update für iPhone 5 jetzt installieren

    Wer noch ein altes iPhone 5 besitzt, sollte dieses bis zum 2. November 2019 aktualisieren. Ansonsten droht ein Wegfall des Internetzugriffs. Auch andere ältere iPhones und iPads müssen aktualisiert werden, dort geht es um eine korrekte GPS-Funktion.

    28.10.201927 KommentareVideo
  2. iPad: Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion

    iPad: Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion

    Apple ermöglicht es mit iPad OS und MacOS Catalina, ein iPad als Zweitbildschirm zu nutzen. Doch das klappt nur mit neuer Hardware und einem iCloud-Konto.

    10.10.201917 KommentareVideo
  3. iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

    iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

    Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    07.10.201955 KommentareVideo
  4. iPhone und iPad: Apple forscht an fühlbarer Displaytastatur

    iPhone und iPad: Apple forscht an fühlbarer Displaytastatur

    Apple hat ein Patent eingereicht, in dem das Unternehmen eine Möglichkeit beschreibt, wie sich Displaytastaturen fühlen lassen: Durch elektrostatische Dioden soll eine Reibung erzeugt werden, durch die sich die virtuelle Taste realistischer anfühlen soll.

    04.10.20195 KommentareVideo
  5. Checkm8: Ein unfixbarer Jailbreak für iPhones

    Checkm8: Ein unfixbarer Jailbreak für iPhones

    Ein Sicherheitsforscher hat einen Exploit veröffentlicht, der einen Jailbreak bei vielen Apple-Geräten bis hin zum iPhone X ermöglicht. Über die Sicherheitslücke kann nicht autorisierte Software eingespielt werden. Apple kann die Lücke nicht durch ein Update beheben.

    28.09.201986 Kommentare
  1. Altstore: Alternativer App Store für iOS-Geräte ohne Jailbreak

    Altstore: Alternativer App Store für iOS-Geräte ohne Jailbreak

    Mit Altstore soll es endlich eine Möglichkeit geben, Apps unkompliziert auch ohne den offiziellen App Store von Apple auf iOS-Geräte zu installieren. Dafür nutzt der Programmierer einen Trick, der nicht auf zurückziehbaren Zertifikaten beruht. Eine Betaversion ist bereits verfügbar.

    27.09.201920 Kommentare
  2. Apple Arcade im Test: Im Land der nicht nervenden Mobile Games

    Apple Arcade im Test: Im Land der nicht nervenden Mobile Games

    Keine Abzocke mit kostenpflichtigen Extras, keine Werbung: Mit Apple Arcade fühlt sich mobiles Spielen wieder spaßig und fair an. Für 5 Euro im Monat gibt es schon zum Start ein vielfältiges Angebot. Golem.de hat Games für erfahrene und erwachsene Spieler ausprobiert.
    Von Peter Steinlechner

    25.09.201943 KommentareVideo
  3. Apple: Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar

    Apple: Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar

    Das neue, günstige iPad hat eine Displaydiagonale von 10,2 Zoll - und ist damit zu groß, um Microsofts Office-Apps kostenlos verwenden zu können. Die Grenze liegt bei 10,1 Zoll, die 0,1 Zoll zu viel werden für die Nutzer nicht ganz billig.

    14.09.201985 KommentareVideo
  1. Tablet: Apple bringt die 7. Generation des iPads

    Tablet: Apple bringt die 7. Generation des iPads

    Apple hat ein neues iPad vorgestellt, das nun schon die siebte Generation markiert. Es ist mit einem Bildschirm mit 10,2 Zoll Bildschirmdiagonale ausgerüstet.

    10.09.201922 KommentareVideo
  2. Update für Multiroom-Lautsprecher: Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab

    Update für Multiroom-Lautsprecher: Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab

    Kundenproteste konnten es nicht abwenden: Auf vielen Sonos-Modellen können keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone oder iPad abgespielt werden. Wer einen Sonos-Lautsprecher mit Airplay-2-Unterstützung hat, ist davon nicht betroffen.

    29.08.201962 Kommentare
  3. iPhone und Co.: Apple Stores sollen wieder bessere Kundenbetreuung bieten

    iPhone und Co.: Apple Stores sollen wieder bessere Kundenbetreuung bieten

    Wer einmal in einem Apple Store war, wird das Bild kennen: Dutzende Tische mit iPhones, iPads und PCs, dazwischen manchmal Hunderte Ladenbesucher - und zwischendrin versteckt die Mitarbeiter. Für Kunden soll es künftig in Apples Läden einfacher sein, Hilfe und Beratung zu erhalten.

    26.08.201917 Kommentare
  1. Yubikey 5Ci: Ein Sicherheitsschlüssel für Apple-Geräte

    Yubikey 5Ci: Ein Sicherheitsschlüssel für Apple-Geräte

    Mit zwei Steckern sorgt der neue Yubikey 5Ci für eine breite Geräteunterstützung in und außerhalb der Apple-Welt. Mit USB-C und Lightning lassen sich Apps auf iPhones schützen oder eine sichere Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen. Das hat seinen Preis.

    21.08.201910 KommentareVideo
  2. Eurasische Datenbank: Apple registriert zwei weitere iPad-Modelle

    Eurasische Datenbank: Apple registriert zwei weitere iPad-Modelle

    Apple hat zwei neue iPads in der Datenbank der Eurasischen Wirtschaftskommission (EEU) eingetragen. Schon Anfang Juli 2019 kamen fünf neue Modelle hinzu.

    30.07.20196 KommentareVideo
  3. iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick

    iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick

    Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    11.07.201982 KommentareVideo
  1. iPhone: Lücke in iOS ermöglichte Angriff via Textnachricht

    iPhone: Lücke in iOS ermöglichte Angriff via Textnachricht

    Apple hat in iOS 12.3 eine Lücke geschlossen, die es Angreifern ermöglicht hat, mit einer einzigen iMessage ein iPhone oder iPad vorübergehend unbrauchbar zu machen.

    05.07.201913 Kommentare
  2. iPhones und Co.: Apple will offenbar Produktion aus China verlagern

    iPhones und Co.: Apple will offenbar Produktion aus China verlagern

    Der Wirtschaftsstreit zwischen den USA und China scheint sich nicht so bald zu beruhigen - und Apple wird offenbar langsam nervös. Das Unternehmen soll sich nach alternativen Produktionsstandorten umschauen und bis zu 30 Prozent der Produktion umsiedeln wollen.

    19.06.20197 Kommentare
  3. Multiroom-Lautsprecher: Sonos-App spielt bald keine lokale Musik mehr vom iPhone ab

    Multiroom-Lautsprecher: Sonos-App spielt bald keine lokale Musik mehr vom iPhone ab

    Sonos entfernt eine Funktion aus seinem Lautsprecher-Ökosystem. Bald wird es nicht mehr möglich sein, lokale Musik vom iPhone auf einem Sonos-System abzuspielen. Diese Funktion bleibt dann den Sonos-Lautsprechern mit Airplay-2-Unterstützung vorbehalten.

    13.06.201921 Kommentare
  1. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

    25.05.20191 KommentarVideo
  2. Valve: Steam Link ohne Store für Apple-Geräte verfügbar

    Valve: Steam Link ohne Store für Apple-Geräte verfügbar

    Überraschend hat Valve nach Monaten eine Freigabe von Apple erhalten, die Steam Link genannte App für Spiele-Streaming für iOS und TVOS zu veröffentlichen. Bisher wurde sie wegen fehlender Provisionen für Apple geblockt, folgerichtig fehlt nun der Steam-Shop in der App.

    16.05.201918 KommentareVideo
  3. iPad Mini im Test: Klein und leistungsfähig

    iPad Mini im Test: Klein und leistungsfähig

    Vier Jahre mussten Nutzer eines iPad Mini auf ein neues Modell warten - und werden nicht enttäuscht: Apples neues Modell ist so leistungsfähig wie ein großes Tablet und unterstützt den Apple Pencil. Das Design wurde nicht angepasst, was kein Nachteil sein muss, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    17.04.201937 KommentareVideo
  4. Tablets: Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini

    Tablets: Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini

    Apple hat zwei seiner iPad-Modelle aktualisiert: Sowohl das neue iPad Air als auch das neue iPad Mini kommen mit Pencil-Unterstützung und dem A12 Bionic als SoC. Das iPad Mini kostet ab 450 Euro, das iPad Air ab 550 Euro.

    18.03.201977 Kommentare
  5. Playstation 4: Sony ermöglicht Remote Play auf iOS-Geräten

    Playstation 4: Sony ermöglicht Remote Play auf iOS-Geräten

    Mit dem Update auf Firmware 6.50 bietet Sony nun auch auf Smartphones und Tablets mit iOS sein Remote Play der Playstation 4 an. Damit könnten Nutzer etwa auf ihrem iPhone zu Konsolenspielen greifen - wenn nur die Steuerung nicht so furchtbar wäre.

    07.03.201922 KommentareVideo
  6. Belkin-Adapter: Netzwerkkabel versorgt iPads mit Strom

    Belkin-Adapter: Netzwerkkabel versorgt iPads mit Strom

    Belkin hat einen neuen Lightning-Adapter ins Programm genommen, der Apples Tablets mit Strom versorgen kann und eine Netzwerkschnittstelle bereitstellt. Ein Lightning-Kabel ist optional, denn der Adapter unterstützt Power over Ethernet.

    06.02.20194 Kommentare
  7. Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    30.01.201942 Kommentare
  8. Eurasische Wirtschaftskommission: Apple registriert sieben neue iPads

    Eurasische Wirtschaftskommission: Apple registriert sieben neue iPads

    Apple hat bei der Eurasischen Wirtschaftskommission sieben neue iPad-Modelle angemeldet. Laut Gerüchten soll es sich um ein neues 10-Zoll-Modell und ein iPad Mini handeln. Dazu kommt noch ein neuer iPod Touch.

    27.01.20196 Kommentare
  9. Widerstand: iPad Pro macht Probleme bei der Stiftbedienung

    Widerstand: iPad Pro macht Probleme bei der Stiftbedienung

    Wer mit dem neuen iPad Pro zeichnen will, nutzt den Apple Pencil 2. Manche Nutzer stoßen jedoch auf Widerstände auf der Oberfläche, wenn sie an den äußeren Rändern des Displays zeichnen wollen.

    24.01.201917 KommentareVideo
  10. Virtual Desktop: Windows-10-VM auf dem iPad bekommt Mausunterstützung

    Virtual Desktop: Windows-10-VM auf dem iPad bekommt Mausunterstützung

    Microsoft wird die iOS-App von Windows Virtual Desktop um Mausunterstützung erweitern. Ein Mitarbeiter des Unternehmens zeigt im Video, wie er auf dem iPad seine Bluetooth-Maus verwenden kann. Momentan gibt es aber noch Einschränkungen.

    10.01.20198 KommentareVideo
  11. Microsoft: Auch das Surface Pro 6 im Biegetest

    Microsoft: Auch das Surface Pro 6 im Biegetest

    Mit Humor und etwas Ironie hat der Youtube-Kanal Jerryrigeverything nun auch das Surface Pro 6 gefoltert - mit Messern, Feuer und roher Gewalt. Microsofts Detachable überrascht in einigen Punkten, in anderen nicht ganz.

    24.11.201873 KommentareVideo
  12. Apple: Was per USB-C am iPad Pro nutzbar ist - und was nicht

    Apple: Was per USB-C am iPad Pro nutzbar ist - und was nicht

    Apple hat mit dem iPad Pro sein erstes Tablet mit USB-C-Schnittstelle präsentiert, doch längst nicht alles Zubehör lässt sich auch daran nutzen. Unser Überblick zeigt Möglichkeiten und Einschränkungen.

    13.11.201834 KommentareVideo
  13. Apple: Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    Apple: Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

    Erstmals baut Apple ein iPad-Modell, das nicht im 4:3-Format kommt. Außerdem kommt der Apple Pencil mit Doppeltipp. Und die Displays der iPad Pros sind nicht mehr eckig. Der Hersteller zeigt im Video, was Entwickler beim Entwickeln künftiger Tablet-Apps beachten sollten.

    31.10.201822 KommentareVideo
  14. Face ID: iPad Pro verliert den Homebutton und zieht den Stift an

    Face ID: iPad Pro verliert den Homebutton und zieht den Stift an

    Apple hat zwei neue iPad Pro mitsamt dem Apple Pencil 2 vorgestellt. Der Tabletrahmen ist schmaler geworden, der Homebutton fehlt und mit Face ID wird der Benutzer identifiziert. Um 5K an externen Displays zu unterstützen, wurde USB Typ C eingebaut.

    30.10.201884 KommentareVideo
  15. Bildbearbeitung: Photoshop-Vollversion soll 2019 aufs iPad kommen

    Bildbearbeitung: Photoshop-Vollversion soll 2019 aufs iPad kommen

    Adobe plant für 2019 ein Photoshop für iPad-Nutzer, der vom Leistungsumfang dem des Desktop-Pendants entspricht. So sind künftig auch die Ebenenpalette und die Werkzeugleiste auf dem Tablet zu sehen.

    16.10.20186 KommentareVideo
  16. Apple: Neue iPads und ein Bluetooth-Gerät registriert

    Apple: Neue iPads und ein Bluetooth-Gerät registriert

    Apple hat beim chinesischen Ministerium für Industrie und Informationstechnologien pflichtgemäß neue iPad-Modelle und ein neues Bluetooth-Gerät registriert. Das deutet auf eine baldige Veröffentlichung hin.

    12.10.201818 KommentareVideo
  17. Nach Safari und Chrome: Firefox ins Jenseits befördern

    Nach Safari und Chrome: Firefox ins Jenseits befördern

    Mit einem präparierten Link kann Mozillas Firefox zum Absturz gebracht werden. Ähnliches hat ein Sicherheitsforscher zuvor mit Apples Safari und Googles Chrome gezeigt. Auf einer Webseite sammelt er die Lücken - mitsamt Absturz-Button.

    25.09.201815 Kommentare
  18. iPhone und iPad: Einen Klick vom Absturz entfernt

    iPhone und iPad: Einen Klick vom Absturz entfernt

    Mit wenigen Zeilen CSS-Code können iPhone und iPad zum Absturz gebracht werden. Auch andere Betriebssysteme und Browser sind betroffen.

    17.09.201827 Kommentare
  19. Apple: Bald legale USB-C-Lightning-Kabel verfügbar

    Apple: Bald legale USB-C-Lightning-Kabel verfügbar

    25 Euro für ein Lightning-auf-USB-Typ-C-Kabel will nicht jeder ausgeben. Apple will es Drittherstellern in Zukunft erlauben, Alternativen dazu legal herzustellen. Der neu definierte Lightning-Standard kann zudem mehr Leistung übertragen.

    10.09.201822 Kommentare
  20. Crayon: Logitech bringt iPad-Stift für 70 Euro in den Handel

    Crayon: Logitech bringt iPad-Stift für 70 Euro in den Handel

    Der iPad-Eingabestift Crayon war bisher nur für Schüler erhältlich, jetzt bringt der Hersteller die Alternative für den Apple Pencil auch in den regulären Handel. Der Stift soll sich gut für Kinderhände eignen und robust sein, erkennt anders als der Apple Pencil aber keine unterschiedlichen Druckstufen.

    06.09.20185 KommentareVideo
  21. Apple: iPhones mit iOS 11.4.1 laden unter Umständen nicht auf

    Apple: iPhones mit iOS 11.4.1 laden unter Umständen nicht auf

    Apples neuer USB Restricted Mode soll eigentlich unbefugte Datenverbindungen zum iPhone und iPadverhindern. Ein unangenehmer Nebeneffekt kann aber sein, dass das Smartphone nicht mehr aufgeladen wird. Passiert das häufiger, kann die neue Sicherheitsfunktion einfach abgestellt werden.

    04.08.201849 KommentareVideo
  22. Apple: iPad Pro künftig kleiner und ohne Kopfhörerbuchse

    Apple: iPad Pro künftig kleiner und ohne Kopfhörerbuchse

    Es wird allmählich Zeit für neue Ausgaben des iPad Pro. Offenbar soll die nächste Gerätegeneration kleiner werden. Dank schmalerer Ränder soll es bei der Displaygröße aber keine Änderungen geben. Der dedizierte Kopfhöreranschluss wird wohl gestrichen.

    29.07.2018219 KommentareVideo
  23. Bildbearbeitung: Adobe will Vollversion von Photoshop auf das iPad bringen

    Bildbearbeitung: Adobe will Vollversion von Photoshop auf das iPad bringen

    Adobe plant, eine Vollversion von Photoshop für Apples iPad zu veröffentlichen. Eine Vorschau könnte im Oktober 2018 gezeigt werden.

    16.07.201819 Kommentare
  24. Bargeldloses Zahlen: Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    Bargeldloses Zahlen: Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    Apple Pay auf Plastik: Das Unternehmen kooperiert mit Goldman Sachs, um eine eigene Kreditkarte zu veröffentlichen. Bisher ist noch nicht viel über das Produkt bekannt, außer dass es wohl die Kooperation mit Barclaycard ersetzen wird. Anfang 2019 sollen erste Karten kommen.

    11.05.201854 KommentareVideo
  25. iPad 6 im Test: Für 350 Euro gibt es wenig zu überlegen

    iPad 6 im Test: Für 350 Euro gibt es wenig zu überlegen

    Apple hat mit seinem neuen iPad sein bisher günstigstes Tablet mit 9,7 Zoll großem Display vorgestellt. Im Test zeigt sich, dass es trotz Pencil-Unterstützung noch eine Reihe von Unterschieden zum Pro-Modell gibt - bei einem Preis ab 350 Euro ist das neue iPad aber aktuell das interessanteste Tablet am Markt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    09.04.2018260 KommentareVideo
  26. Apple: Schul-iPad mit Apple Pencil und A10 Fusion kommt günstiger

    Apple: Schul-iPad mit Apple Pencil und A10 Fusion kommt günstiger

    Apple hat sein kurzfristig angesetztes Bildungs-Event genutzt, um ein neues 9,7-Zoll-iPad auf den Markt zu bringen. Es handelt sich um das erste Modell außerhalb der iPad Pro-Reihe, das den Apple Pencil unterstützt. Für Schulen gibt es das iPad günstiger.

    27.03.201870 KommentareVideo
  27. Übernahme: Foxconn kauft Belkin für 866 Millionen US-Dollar

    Übernahme: Foxconn kauft Belkin für 866 Millionen US-Dollar

    Zubehörteile, Switches und Sensoren: Foxconn kauft Belkin und damit alle seine Produkte und Patente. Damit wird ein US-Konzern von Taiwanern aufgekauft, was beim US-Präsident bereits vorher nicht gut angekommen ist. Die Marke Belkin wird wohl erhalten bleiben.

    27.03.201813 KommentareVideo
  28. Bamboo Tip: Auch auf Tablets ohne Digitizer mit Wacoms Stift zeichnen

    Bamboo Tip: Auch auf Tablets ohne Digitizer mit Wacoms Stift zeichnen

    Der Bamboo Tip soll das präzise Zeichnen und Schreiben auf iPhones, Tablets und Android-Smartphones ermöglichen - im Stile eines iPad Pro oder Samsung Galaxy Note. Wacom liefert auch zwei austauschbare Ersatzspitzen mit.

    24.01.201813 KommentareVideo
Empfohlene Artikel
  1. Test: iPad - beeindruckend, aber nicht magisch
    Test: iPad - beeindruckend, aber nicht magisch

    Das iPad ist da. Es ist kein Wunderwerk der Technik, denn es lässt bei der Ausstattung Wünsche offen und bleibt ein geschlossenes System. Aber das iPad macht einiges richtig und ist mehr als ein Riesen-iPod.

  2. Test: Das iPad als Spielemaschine
    Test: Das iPad als Spielemaschine

    Von Call of Duty bis Civilization Revolution - reihenweise setzen große Publisher ihre Marken als Launchtitel für das iPad um. Noch wirken viele Spiele wie Versuchsballons. Doch langfristig hat Apples Hightech-Handheld das Zeug dazu, den Spielemarkt umzukrempeln.

  3. iPad - Apples Tablet ist da
    iPad - Apples Tablet ist da

    Apple hat mit dem iPad ein Tablet vorgestellt, das als digitales Buch und als Rechner für Spiele, E-Mails, Webbrowsing und als Mediaplayer verwendet werden kann. Das Gerät ist mit einem 9,7 Zoll großen Display und einem von Apple entwickelten Prozessor namens A4 ausgestattet. Es soll die Lücke zwischen Notebook und iPhone schließen.

  4. Test: iWork & Co - arbeiten mit dem iPad
    Test: iWork & Co - arbeiten mit dem iPad

    Zehn Stunden Laufzeit bei 700 Gramm Gewicht: Damit ist das iPad ein potenzieller Kandidat, der auch für ernsthafte Arbeiten genutzt werden könnte. Golem.de hat sich iWork '09 und die integrierten Anwendungen für den Arbeitsalltag angeschaut.


Gesuchte Artikel
  1. Apple
    Das ist neu an iOS 7.1
    Apple: Das ist neu an iOS 7.1

    Apple hat die neue Version seines mobilen Betriebssystems, iOS 7.1, veröffentlicht. Das Update bringt iOS ins Auto, behebt zahlreiche Unschönheiten und verhindert den Jailbreak des Geräts.
    (Ios 7.1)

  2. Ultrabook-Hersteller verschreckt
    Macbook Air ab Mitte 2013 mit neuen Prozessoren
    Ultrabook-Hersteller verschreckt: Macbook Air ab Mitte 2013 mit neuen Prozessoren

    Apple hat seine Zulieferer aufgefordert, Angebote für zahlreiche neue Notebooks abzugeben, die im Juni 2013 erscheinen sollen. Ultrabook-Hersteller sollen davon nicht begeistert sein. Sie befürchten, dass Apple die Preise der älteren Macbook Airs senkt.
    (Macbook Pro 2013)

  3. Razzia-Vorbeugung
    Pirate Bay entschwebt in die Cloud
    Razzia-Vorbeugung: Pirate Bay entschwebt in die Cloud

    Die Filesharing-Website The Pirate Bay (TPB) ist in die Cloud umgezogen - und will sich damit besser gegen Polizeidurchsuchungen und Serverbeschlagnahmungen schützen können.
    (Pirate Bay)

  4. Google Maps
    Behörde verschleudert Bundesdaten an Google
    Google Maps: Behörde verschleudert Bundesdaten an Google

    Europäische Kartendienste werfen dem Bundesamt für Kartographie vor, wertvolle Daten zu Dumpingpreisen an Google zu verramschen. Dem Steuerzahler entstünden Hunderte Millionen Euro Schaden.
    (Maps)

  5. iPhone
    Trick gibt Apps Zugriff auf alle gespeicherten Fotos
    iPhone: Trick gibt Apps Zugriff auf alle gespeicherten Fotos

    Apps unter iOS können mit einem Trick auf die auf einem iPhone oder iPad gespeicherten Fotos zugreifen, meldet die New York Times. Die Methode ist nicht neu, denn letztendlich geht es um ein für Nutzer kaum verständliches Dialogfenster.
    (Iphone)

  6. Jailbreak
    Entwickler wollen Siri auf alte iOS-Geräte portieren
    Jailbreak: Entwickler wollen Siri auf alte iOS-Geräte portieren

    Einige Entwickler sind nicht damit zufrieden, dass Apple Siri nur auf dem iPhone 4S anbietet. Abseits von Vermarktungsargumenten gibt es offenbar keinen Grund, Siri nicht auch auf dem iPhone 4 oder dem iPad 2 anzubieten.
    (Siri Für Ipad 2)

  7. Werbefinanziert
    O2s Netzclub verabschiedet sich von drei Kostenlostarifen
    Werbefinanziert: O2s Netzclub verabschiedet sich von drei Kostenlostarifen

    O2 krempelt den werbefinanzierten Handytarif Netzclub komplett um. Künftig gibt es nur noch einen werbefinanzierten Tarif mit gedrosselter Datenflatrate. Die beiden anderen durch Werbung finanzierten Tarife werden nicht mehr angeboten.
    (Netzclub)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 16
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #