30.309 Internet Artikel
  1. Nach Online-Angriff: Uni Gießen kommt langsam wieder online

    Nach Online-Angriff: Uni Gießen kommt langsam wieder online

    Am 8. Dezember hatte die Uni Gießen ihre Server nach einem Online-Angriff heruntergefahren. Nun geht die Hochschule nach und nach wieder online. Um die Dienste wieder nutzen zu können, müssen Studenten und Mitarbeiter jedoch erst physisch neue Passwörter abholen.

    06.01.20205 Kommentare
  2. Messenger: Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

    Messenger: Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

    Deutsche Nutzer können in Whatsapp keine einzelnen Chatverläufe mehr exportieren. Grund für die gestrichene Funktion ist möglicherweise ein Patentstreit mit Blackberry.

    03.01.202068 Kommentare
  3. Arbeitswelt: SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst

    Arbeitswelt: SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst

    Der SAP-Co-Chef kritisiert die Ängstlichkeit vor der Digitalisierung und meint, ein neues Ministierium sei eine Lösung. Doch unter der Jugend gibt es die Angst vor der Digitalisierung so gar nicht.

    03.01.202020 Kommentare
  4. 2019: Bundesnetzagentur musste 4.000 Funkstörungen beheben

    2019: Bundesnetzagentur musste 4.000 Funkstörungen beheben

    Die Zahl der Funkstörungen ist im Jahr 2019 stark rückläufig, obwohl das Netz weiter ausgebaut wurde. Oft lag es zuvor an Störfeldern von Netzteilen, die ungeschirmte DSL-Leitungen trafen.

    02.01.20206 Kommentare
  5. Digitalisierung: Bahn will auf allen Bahnhöfen kostenloses WLAN schaffen

    Digitalisierung : Bahn will auf allen Bahnhöfen kostenloses WLAN schaffen

    Das WLAN der Deutschen Bahn soll laut Digital-Vorständin Sabina Jeschke auf Bahnhöfen verbessert werden. Doch entlang der Strecke schiebt man die Schuld weiter auf die Netzbetreiber.

    02.01.202040 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. BAM Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung, Berlin
  3. Hays AG, Düsseldorf
  4. AKKA, Berlin


  1. Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

    Film: Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten

    Drachen löschen die Menschheit fast aus, Aliens löschen die Menschheit fast aus, Monster löschen die Menschheit fast aus: Das Jahr 2020 ist in Spielfilmen nicht gerade heiter.
    Von Peter Osteried

    02.01.202091 KommentareVideo
  2. Icann: Regional Internet Registrys fordern Tranzparenz zu .org-Deal

    Icann: Regional Internet Registrys fordern Tranzparenz zu .org-Deal

    In einem eher ungewöhnlichen Schritt fordern die fünf großen Regional Internet Registrys alle Unterlagen der Icann zu dem .org-Verkauf. Dieser sei eine wichtige Richtlinienentscheidung, die das Vertrauen in die Icann beeinflussen könnte.

    02.01.20204 Kommentare
  3. Social Engineering: Mit Angst und Langeweile Hirne hacken

    Social Engineering: Mit Angst und Langeweile Hirne hacken

    36C3 Warum funktionieren Angriffe mit Word-Makros seit 20 Jahren? Der CCC-Sprecher Linus Neumann erklärt auf dem Hackerkongress, warum es so schwer fällt, sich dagegen zu schützen. Dabei gibt es viele Ansatzmöglichkeiten, die IT wirklich sicherer zu machen.
    Von Moritz Tremmel

    02.01.202010 KommentareVideo
  4. Bye bye Twitter und Facebook?: Social-Media-Auftritte kommen auf den Prüfstand

    Bye bye Twitter und Facebook?: Social-Media-Auftritte kommen auf den Prüfstand

    Der baden-württembergische Datenschutzbeauftragte Brink zieht sich aus Twitter zurück und kündigt einen harten Kurs gegen Nutzer in Behörden und Unternehmen an. Eine Lösung des Datenschutzproblems ist auf europäischer Ebene derzeit nicht in Sicht.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    01.01.202046 Kommentare
  5. Neujahrsansprache 2020: Huawei dankt Trump für "berauschenden Pflaumenduft"

    Neujahrsansprache 2020: Huawei dankt Trump für "berauschenden Pflaumenduft"

    Die USA führen einen kalten Krieg gegen Huawei. Trotzdem hat das Unternehmen seinen Umsatz auf mehr als 122 Milliarden US-Dollar gesteigert.

    31.12.201975 Kommentare
  1. In eigener Sache: Was 2019 bei Golem.de los war

    In eigener Sache: Was 2019 bei Golem.de los war

    Ein Leserrekord, eine Akademie und ein Kraftact: Wir haben uns dieses Jahr aus der Nachrichtenecke herausgewagt und ganz neue Dinge ausprobiert.

    31.12.201948 Kommentare
  2. Geld ausgegangen: Bundesarbeitsminister muss Stechuhr-App einstellen

    Geld ausgegangen: Bundesarbeitsminister muss Stechuhr-App einstellen

    Erst zahlte das Bundesarbeitsministerium 74.000 Euro an Pixelpark, um eine App zur Arbeitszeiterfassung zu schaffen. Nun wurde das Projekt auf Druck des Bundesrechnungshofs und aufgrund der EU-Datenschutz-Grundverordnung eingestellt.

    30.12.201940 Kommentare
  3. Bundeskartellamt: Telekom und EWE dürfen 300.000 FTTB/H-Zugänge bauen

    Bundeskartellamt: Telekom und EWE dürfen 300.000 FTTB/H-Zugänge bauen

    Das Bundeskartellamt hat den gemeinsamen Glasfaserausbau von Telekom und EWE genehmigt. Bereits in den nächsten vier Jahren sollen verbindlich 300.000 Glasfaseranschlüsse bis in Gebäude und Wohnungen gebaut werden.

    30.12.20199 Kommentare
  1. Gigafactory 3: Tesla liefert erste in China gebaute Model 3 aus

    Gigafactory 3: Tesla liefert erste in China gebaute Model 3 aus

    Die ersten Autos vor dem julianischen Jahreswechsel, die nächsten vor dem chinesischen: Tesla hat die ersten in Schanghai gebauten Model 3 an Mitarbeiter übergeben. Weitere Käufer sollen ihre Elektroautos im Januar erhalten.

    30.12.201913 KommentareVideo
  2. The Boring Company: Der Tunnel unter Las Vegas soll 2020 fertig werden

    The Boring Company: Der Tunnel unter Las Vegas soll 2020 fertig werden

    Im Frühjahr 2019 hat Elon Musks Unternehmen The Boring Company den Auftrag bekommen, ein unterirdisches Nahverkehrssystem in Las Vegas bauen. Die Arbeiten sollen 2020 abgeschlossen werden.

    30.12.201991 KommentareVideo
  3. Hackerparagraf: "Nicht im falschen Forum posten"

    Hackerparagraf: "Nicht im falschen Forum posten"

    36C3 Bei illegalen Hackertools ist schon der Besitz strafbar. Doch wie wird aus einem Dual-Use-Tool ein illegales Hackertool? Auf dem Hackerkongress 36C3 erklärte ein Rechtsanwalt, warum eine Software nicht im falschen Forum vorgestellt werden sollte.
    Von Moritz Tremmel

    29.12.201944 KommentareVideo
  1. Finfisher: Wie der CCC einen Staatstrojaner attribuiert

    Finfisher: Wie der CCC einen Staatstrojaner attribuiert

    36C3 Mit einer Strafanzeige gegen den Staatstrojaner-Hersteller Finfisher soll der Export von Überwachungssoftware in bestimmte Länder aufgeklärt werden. Der CCC hat nun nachgewiesen, dass in der Türkei eingesetzte Software wohl aus Deutschland stammt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    28.12.201924 Kommentare
  2. Überwachung von Assange: Mit dem Rauschgenerator gegen die CIA-Millionen

    Überwachung von Assange: Mit dem Rauschgenerator gegen die CIA-Millionen

    36C3 Wikileaks-Gründer Julian Assange ist in der ecuadorianischen Botschaft intensiv überwacht worden. Auf dem 36C3 erläuterte Andy Müller-Maguhn die technischen Hintergründe der Spionageaktion.

    27.12.201933 Kommentare
  3. 5G: Nordrhein-Westfalen fördert Campusnetze mit 90 Millionen

    5G: Nordrhein-Westfalen fördert Campusnetze mit 90 Millionen

    Nordrhein-Westfalen will den Ausbau von 5G beschleunigen und stellt für konkrete Projekte insgesamt bis zu 90 Millionen Euro bereit. Besonders Campusnetze und neue Ideen sind gefragt.

    27.12.20193 Kommentare
  1. Subventionen: Huawei bestreitet 75 Milliarden US-Dollar aus China

    Subventionen: Huawei bestreitet 75 Milliarden US-Dollar aus China

    Huawei soll nur mit staatlichen Subventionen so erfolgreich geworden sein, behauptet das Wall Street Journal. Doch die Regierungen sind weltweit Dienstleister der großen Konzerne. Huawei wehrt sich gegen die Anschuldigungen einer Sonderbehandlung.

    26.12.201941 Kommentare
  2. SpaceX und mehr: Wie eine Lücke zehn Jahre Raumfahrt prägte

    SpaceX und mehr: Wie eine Lücke zehn Jahre Raumfahrt prägte

    2011 endete eine Ära: Zum letzten Mal hob ein Spaceshuttle ab. Es folgte der Abstieg der staatlichen Raumfahrt, zumindest der westlichen und der Aufstieg privater Firmen wie SpaceX. Ein gutes Jahrzehnt für den kommerziellen Bereich also - aber nicht für die Weltraumforschung.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    25.12.201914 KommentareVideo
  3. Jugendschutz: Giffey will gegen Ingame-Käufe und Mobbing vorgehen

    Jugendschutz: Giffey will gegen Ingame-Käufe und Mobbing vorgehen

    Besserer Schutz vor unerwünschten Käufen in Onlinespielen und Meldestellen für Belästigungen bei Social-Media-Anbietern sind Teil eines Entwurfs für das neue Jugendmedienschutzgesetz von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey.

    24.12.201920 KommentareVideo
  1. NetzDG: 489 Beschwerden wegen Hassbotschaften auf Social Media

    NetzDG: 489 Beschwerden wegen Hassbotschaften auf Social Media

    Ursprünglich war die Regierung von 25.000 Beschwerden im Jahr ausgegangen, nun zeigt sich erneut: Es sind längst nicht so viele. 2019 waren es sogar noch etwas weniger Beiträge auf Twitter und Facebook, die beim Bundesamt für Justiz gemeldet wurden.

    23.12.201924 KommentareVideo
  2. Passwort-Herausgabe: Eco warnt vor Milliardenkosten durch Auskunftspflicht

    Passwort-Herausgabe: Eco warnt vor Milliardenkosten durch Auskunftspflicht

    Von der geplanten Gesetzesänderung bei der Bestandsdatenauskunft sind nach Ansicht des IT-Verbands Eco mehr als zwei Millionen Firmen betroffen. Für 25.000 Unternehmen könnte das Gesetz besonders teuer werden.

    23.12.201917 Kommentare
  3. DNS: DoH-Pakete lassen sich erkennen und blockieren

    DNS: DoH-Pakete lassen sich erkennen und blockieren

    Ein Sicherheitsforscher zeigt, dass sich DNS-über-HTTPS-Anfragen trotz Verschlüsselung an ihrer Größe erkennen lassen können. Damit könnte diese blockiert werden, was die Technik eigentlich verhindern soll.

    23.12.201912 Kommentare
  4. Onlineportal: Booking.com muss künftig auf Tricks verzichten

    Onlineportal: Booking.com muss künftig auf Tricks verzichten

    Wer bei Booking.com schon einmal ein Hotelzimmer gebucht hat, wird die Anzeige kennen, dass nur noch ein Zimmer verfügbar sei. Das Reiseportal verzichtet künftig auf derartige Tricks und reagiert damit auf eine Vorgabe der EU-Kommission.

    23.12.20194 Kommentare
  5. Ärger mit Datenschützerin: Berliner Polizei löscht seit Jahren keine Daten mehr

    Ärger mit Datenschützerin: Berliner Polizei löscht seit Jahren keine Daten mehr

    Die Berliner Polizei hatte schon öfter Ärger wegen ihrer Datenbank Poliks. Nun wurden weitere Missstände bei der Nutzung des Systems bekannt.

    23.12.201913 Kommentare
  6. Elektroautos: EU-Kommission prüft weiter neuen Umweltbonus

    Elektroautos: EU-Kommission prüft weiter neuen Umweltbonus

    Der erhöhte Umweltbonus für Elektroautos kann weiterhin nicht in Anspruch genommen werden. Die Förderung soll erstmals auch für gebrauchte Autos gelten.

    23.12.20196 Kommentare
  7. Boeing: Starliner ist nach Softwareproblemen zurück auf der Erde

    Boeing: Starliner ist nach Softwareproblemen zurück auf der Erde

    Eine erfolgreiche Landung hat den verkürzten Flug von Boeings neuem Raumschiff beendet. Neue Erkenntnisse deuten auf einen einfachen Softwarefehler als Ursache hin, der mehr Folgen hatte als zunächst angenommen.

    22.12.201925 Kommentare
  8. Onlineshopping: Zahl der Beschwerden zu Paketen nimmt enorm zu

    Onlineshopping: Zahl der Beschwerden zu Paketen nimmt enorm zu

    Gegen Paketdienste sollen spürbare Bußgelder verhängt werden können, wenn das Postgesetz verletzt wird. Doch laut DHL kommt nur eine Beschwerde auf 1,7 Millionen beförderte Sendungen.

    22.12.201986 Kommentare
  9. Deutscher Städte- und Gemeindebund: "Raus aus der analogen Komfortzone"

    Deutscher Städte- und Gemeindebund: "Raus aus der analogen Komfortzone"

    Die Kommunen lassen sich bei der Digitalisierung zu viel Zeit und investieren nicht genug. Ein Einstieg könnten Anwohnerparkplätze oder An- und Abmeldungen sein.

    22.12.201928 Kommentare
  10. Mobilfunk: Bayerns Ministerpräsident kritisiert fehlendes deutsches 5G

    Mobilfunk: Bayerns Ministerpräsident kritisiert fehlendes deutsches 5G

    Bayerns Ministerpräsident Markus Söder kritisiert indirekt Siemens für den Ausstieg aus der Mobilfunkausrüstung und damit aus 5G. Unternehmen in den USA und Frankreich hätten die "nationalen Interessen" im Blick.

    22.12.201946 Kommentare
  11. Wegen Desinformation: Twitter und Facebook sperren Tausende Fake-Konten

    Wegen Desinformation: Twitter und Facebook sperren Tausende Fake-Konten

    Wegen politischer Meinungsmache und gezielter Desinformation haben Twitter und Facebook Tausende Nutzerkonten gesperrt sowie Inhalte aus ihren sozialen Netzen entfernt. Für die falschen Facebook-Konten wurden Profilbilder mit KI erzeugt.

    21.12.201913 Kommentare
  12. DSGVO: Wenn Datenschützer den Datenschutz behindern

    DSGVO: Wenn Datenschützer den Datenschutz behindern

    Wegen des Umgangs mit der Datenschutz-Grundverordnung droht ausgerechnet den Datenschützern eine Vertrauenskrise. Ein Fallbeispiel.
    Von Christiane Schulzki-Haddouti

    20.12.201945 Kommentare
  13. Raumfahrt: Boeings Starliner-Raumschiff hat Fehlfunktion bei Testflug

    Raumfahrt : Boeings Starliner-Raumschiff hat Fehlfunktion bei Testflug

    Eigentlich sah alles gut aus beim beim ersten Testflug von Boeings neuem Raumschiff. Doch das geplante Einschwenken in einen Übergangsorbit zur Internationalen Raumstation wurde 37 Minuten nach dem Start plötzlich verschoben. Inzwischen erklärte sich die Nasa in einer Pressekonferenz zu der Mission.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    20.12.201933 Kommentare
  14. Chat: Mozilla wechselt von IRC auf Matrix und Riot

    Chat: Mozilla wechselt von IRC auf Matrix und Riot

    Die Firefox-Hersteller von Mozilla nutzen künftig die freie Chat-Plattform Matrix und die Riot-Clients statt IRC. Das Team hatte mehr als ein halbes Jahr nach einer Alternative gesucht.

    20.12.20192 Kommentare
  15. Bundesgerichtshof: Amazon ist für Kunden gut genug erreichbar

    Bundesgerichtshof: Amazon ist für Kunden gut genug erreichbar

    Die Verbraucherzentralen in Deutschland haben gegen Amazon geklagt, weil Kunden das Unternehmen nicht gut erreichen könnten. Der Bundesgerichtshof sieht das anders - trotz fehlender Faxnummer.

    19.12.201957 Kommentare
  16. Bitkom: Ausschluss von Huawei bedeute 4G-Rückbau für Deutschland

    Bitkom: Ausschluss von Huawei bedeute 4G-Rückbau für Deutschland

    Der Bitkom wendet sich eindringlich gegen einen Ausschluss von Huawei, weil dies einen Rückbau sämtlicher aufrüstbaren 4G-Netze bedeute. Dies würde den Ausbau von 5G stark behindern.

    19.12.20190 Kommentare
  17. EuGH: E-Books dürfen nicht weiterverkauft werden

    EuGH: E-Books dürfen nicht weiterverkauft werden

    Ein Buch lesen und dann weiterverkaufen - für viele Verbraucher ist das selbstverständlich. Aber dürfen auch E-Books über einen Online-Händler mehrfach den Besitzer wechseln? Das höchste EU-Gericht sagt Nein.

    19.12.201950 Kommentare
  18. Fosta: Online-Verbot treibt Sexarbeit in gefährlichen Untergrund

    Fosta: Online-Verbot treibt Sexarbeit in gefährlichen Untergrund

    In den USA sollen Online-Verbote Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung verhindern. Das Gesetz dazu hat aber offenbar genau jene gegenteiligen Effekte auf Sexarbeit, vor denen Kritiker gewarnt hatten. Abgeordnete fordern nun Reformen.

    19.12.20196 Kommentare
  19. Causa Facebook vs. Schrems: EuGH-Generalanwalt zweifelt am Privacy Shield

    Causa Facebook vs. Schrems: EuGH-Generalanwalt zweifelt am Privacy Shield

    Das Instrument der Standardvertragsklauseln, mit dem Daten europäischer Nutzer in Drittländer wie die USA übertragen werden dürfen, sei zwar prinzipiell gültig, meint der EuGH-Topjurist Henrik Saugmandsgaard Øe in der Causa Schrems; trotzdem könne Facebook dazu verdonnert werden, darauf gestützte Übermittlungen zu unterlassen.
    Von Stefan Krempl

    19.12.20193 Kommentare
  20. Arbeit: Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

    Arbeit: Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

    Sich selbst und anderen helfen zu können, ist eine Schlüsselqualifikation im IT-Support. Außerdem gilt es, Ruhe zu bewahren, selbst wenn ein ganzer Konzern stillzustehen droht.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    19.12.201945 KommentareAudio
  21. WTO-Experte: Deutschland ist "nicht im Krieg mit China"

    WTO-Experte: Deutschland ist "nicht im Krieg mit China"

    Die CDU/CSU-Fraktion will den Mobilfunkbetreibern vorschreiben, von welchem Netzwerkausrüster sie wie viel kaufen dürfen. Laut einem Experten ist das so nur im Kriegsfall möglich. Es geht um Huawei.

    19.12.201928 Kommentare
  22. Breitband: Tiefbauplan bietet alles außer höhere Löhne

    Breitband: Tiefbauplan bietet alles außer höhere Löhne

    Das Breitbandbüro des Bundes und die Verbände wollen mehr und bessere Fachkräfte für den Glasfaser-Ausbau. Dafür ist ein Plan entworfen worden, der jedoch eine Frage vernachlässigt.

    18.12.201931 Kommentare
  23. Mobilfunk: Merkel sieht weiter "keine Verdachtsmomente" zu Huawei

    Mobilfunk: Merkel sieht weiter "keine Verdachtsmomente" zu Huawei

    Im Streit um Huawei hat die Kanzlerin die Position der Bundesregierung erneut klargestellt. Die SPD-Fraktion und die Grünen brachten neue Positionen ein.

    18.12.201960 Kommentare
  24. Sirrix: Urheber des BSI-Audits entwickelten Truecrypt-Abspaltung

    Sirrix: Urheber des BSI-Audits entwickelten Truecrypt-Abspaltung

    Der Truecrypt-Audit des BSI, über den wir gestern berichtet hatten, stammte von den Firmen Sirrix - heute Rohde und Schwarz - und Escrypt. Sirrix entwickelte daraufhin einen Fork namens TrustedDisk, der als Open Source veröffentlicht werden sollte - was nie passiert ist.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    18.12.201930 Kommentare
  25. PCH: .org-Verkauf könnte Domain-Stabilität gefährden

    PCH: .org-Verkauf könnte Domain-Stabilität gefährden

    Die .org-Domain lasse sich mit dem aktuell bekannten Verkaufspreis nicht gewinnbringend betreiben. Das schreibt einer der aktuellen technischen Dienstleister. Dieser befürchtet deshalb Ausfälle und eine geringere Verfügbarkeit für .org.

    18.12.201910 Kommentare
  26. Bundestag: US-Lobbyisten gelingt kein Ausschluss von Huawei

    Bundestag: US-Lobbyisten gelingt kein Ausschluss von Huawei

    Die CDU/CSU-Fraktion im Bundestag legt sich nicht auf einen Ausschluss von Huawei fest. Die US-Lobbyisten konnten jedoch nach bisherigem Stand eine vage Beschränkung von Huawei auf höchstens 30 Prozent im 5G-Funkzugangsnetz erreichen.

    17.12.201950 Kommentare
  27. DNS über HTTPS: Mozilla gewinnt NextDNS als weiteren DoH-Anbieter

    DNS über HTTPS: Mozilla gewinnt NextDNS als weiteren DoH-Anbieter

    Zusätzlich zu Cloudflare hat Mozilla den neuen DNS-Anbieter NextDNS als Anbieter für DNS über HTTPS im Firefox-Browser gewinnen können. Der Anbieter blockt standardmäßig Werbung und Tracker.

    17.12.201921 Kommentare
  28. Hackerangriff auf Uni Gießen: Lange Schlangen für 38.000 neue E-Mail-Passwörter

    Hackerangriff auf Uni Gießen: Lange Schlangen für 38.000 neue E-Mail-Passwörter

    Die Uni Gießen hat sämtliche Passwörter von Studenten und Mitarbeitern zurücksetzen müssen. Die Hintergründe des mutmaßlichen Hackerangriffs sind weiter unklar.

    17.12.20199 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 50
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #