30.309 Internet Artikel
  1. SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei

    SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei

    Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
    Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    20.01.2020123 Kommentare
  2. Gesichtserkennung: US-Firma baut heimlich Datenbank mit Milliarden Fotos auf

    Gesichtserkennung: US-Firma baut heimlich Datenbank mit Milliarden Fotos auf

    Während automatisierte Gesichtserkennung auch in den USA umstritten ist, nutzen Behörden seit einiger Zeit eine enorme Datenbank für die Fahndung nach Verdächtigen. Die Nutzer wissen nichts vom Einsatz ihrer Bilder.

    19.01.202035 Kommentare
  3. Künstliche Intelligenz: EU erwägt Verbot von Gesichtserkennung

    Künstliche Intelligenz: EU erwägt Verbot von Gesichtserkennung

    Die EU-Kommission könnte der Bundesregierung einen Strich durch die Rechnung machen. Zumindest vorübergehend könnte der Einsatz automatisierter Systeme zur Gesichtserkennung verboten werden.

    19.01.202042 KommentareVideo
  4. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr als 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.

    18.01.202032 Kommentare
  5. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus

    Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.

    18.01.202056 Kommentare
Stellenmarkt
  1. WEBER Verpackungen GmbH & Co. KG, Wickede/Ruhr, Bielefeld
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Hays AG, München
  4. Bundesnachrichtendienst, Berlin


  1. Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Seehofer: 5G-Netz ohne Huawei kurzfristig nicht machbar

    Bundesinnenminister Horst Seehofer spricht sich "gegen globale und pauschale Handelsbeschränkungen" aus. In Bezug auf Huawei wurde er noch deutlicher.

    18.01.20209 Kommentare
  2. Raumfahrt: SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung

    Raumfahrt : SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung

    Vor dem ersten Flug mit Menschen an Bord sollten die Sicherheitssysteme des Dragon-Raumschiffs noch einmal getestet werden. Der Testflug wurde live übertragen.

    17.01.202042 Kommentare
  3. Mozilla: Neuer Firefox für Android kommt als Nightly

    Mozilla: Neuer Firefox für Android kommt als Nightly

    Die Nightly-Version des Firefox für Android wird künftig auf neuer Technik basieren. Der Browser wird dafür von Grund auf neu gestaltet und nutzt die Bibliothek Geckoview.

    17.01.20206 Kommentare
  4. Google: Chrome-Apps fliegen noch 2020 aus dem Browser

    Google: Chrome-Apps fliegen noch 2020 aus dem Browser

    Im Chrome-Browser sollen künftig nur noch Web-Apps laufen. Die sogenannten Chrome-Apps sollen endgültig abgeschafft werden. Die Vorbereitungen dafür laufen schon sehr lange.

    17.01.20206 Kommentare
  5. Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

    Sicherheitslücken: Microsoft-Parkhäuser ungeschützt im Internet

    Eigentlich sollte die Parkhaussteuerung nicht aus dem Internet erreichbar sein. Doch auf die Parkhäuser am Microsoft-Hauptsitz in Redmond konnten wir problemlos zugreifen. Nicht das einzige Sicherheitsproblem auf dem Parkhaus-Server.
    Von Moritz Tremmel

    17.01.202016 Kommentare
  1. NetzDG: Justizministerium plant mehr Rechte für die Nutzer

    NetzDG: Justizministerium plant mehr Rechte für die Nutzer

    Die Bundesregierung will das umstrittene Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) überarbeiten. Widerspruch gegen Löschungen oder abgelehnte Beschwerden sollen einfacher werden.

    16.01.20209 Kommentare
  2. Huawei: Merkel bestellt US-Lobbyisten ins Kanzleramt

    Huawei: Merkel bestellt US-Lobbyisten ins Kanzleramt

    Deutschland leistet sich weiter die Endlosdebatte um Huawei. Jetzt will Angela Merkel ein Machtwort sprechen.

    16.01.202029 Kommentare
  3. Leistungsschutzrecht: Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein

    Leistungsschutzrecht : Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein

    Die Bundesregierung hat einen ersten "Diskussionsentwurf" für das neue Leistungsschutzrecht veröffentlicht. Dieses schränkt nun auch die Nutzung von Pressefotos und Videos für Memes und Vorschaubilder deutlich ein.

    16.01.2020132 Kommentare
  1. Datenleck: Ausweiskopien von Pornodarstellern ungeschützt im Netz

    Datenleck: Ausweiskopien von Pornodarstellern ungeschützt im Netz

    Eine Pornofirma hat die Vertragsdaten mit ihren Darstellern ungeschützt im Netz gelassen. Rund 4.000 Darsteller sind von dem umfangreichen Datenleck betroffen. Das Missbrauchspotenzial sei hoch, schreiben die Entdecker.

    16.01.202041 Kommentare
  2. Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!

    Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!

    "Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

    16.01.2020165 KommentareAudio
  3. Nach langer Sperre: Wikipedia in der Türkei wieder zugänglich

    Nach langer Sperre: Wikipedia in der Türkei wieder zugänglich

    Nach zweieinhalb Jahren wurde die Wikipedia-Sperre in der Türkei wieder aufgehoben. Vorangegangen war eine Entscheidung des türkischen Verfassungsgerichtes. Laut Wikimedia Deutschland wird Wikipedia damit nur noch in einem Staat vollständig blockiert.

    16.01.20201 Kommentar
  1. Umweltprämie für Elektroautos: Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission

    Umweltprämie für Elektroautos: Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission

    Die EU-Kommission muss über die Verlängerung und Erhöhung der Umweltprämie für Elektroautos entscheiden. Doch die Bundesregierung soll noch immer nicht die erforderlichen Unterlagen eingereicht haben.

    16.01.20205 KommentareVideo
  2. Rekordumsatz: US-Regierung wegen Huawei schwer frustriert

    Rekordumsatz: US-Regierung wegen Huawei schwer frustriert

    Die US-Regierung will die Sanktionen gegen Huawei verschärfen, weil der Technologiekonzern weiter stark wächst. Im neuen Teilabkommen zum Handelskrieg wurde Huawei ausgenommen.

    16.01.202028 Kommentare
  3. Vorratsdatenspeicherung: EuGH-Generalanwalt will keine Ausnahmen für Terrorabwehr

    Vorratsdatenspeicherung: EuGH-Generalanwalt will keine Ausnahmen für Terrorabwehr

    In gleich mehreren Fällen muss der Europäische Gerichtshof (EuGH) über die Zulässigkeit der Vorratsdatenspeicherung entscheiden. Doch der zuständige Gutachter will die engen Grenzen im Interesse der nationalen Sicherheit nicht ausweiten.

    15.01.20206 Kommentare
  1. Alexa Answers: Nutzer sollen Alexa in Deutschland Wissen beibringen

    Alexa Answers: Nutzer sollen Alexa in Deutschland Wissen beibringen

    Alexa Answers kommt nach Deutschland. Mit diesem Dienst will Amazon das Wissen der Alexa-Kunden nutzen, um den digitalen Assistenten bei Wissensfragen zu verbessern.

    15.01.20209 KommentareVideo
  2. EWE und Telekom: Glasfaser Nordwest beginnt mit FTTH-Ausbau

    EWE und Telekom: Glasfaser Nordwest beginnt mit FTTH-Ausbau

    In Kürze ist Baubeginn in ersten Pilotgebieten der Glasfaser Nordwest. Die Nutzer bekommen bis zu 1 GBit/s.

    15.01.202011 Kommentare
  3. Patch Tuesday: Windows patzt bei Zertifikatsprüfung

    Patch Tuesday: Windows patzt bei Zertifikatsprüfung

    Eine Lücke in der Zertifikatsvalidierung von Windows ermöglicht es, die Codesignaturprüfung auszutricksen und TLS-Verbindungen anzugreifen. Zudem gibt es eine Sicherheitslücke im Remote Desktop Gateway.

    14.01.20208 Kommentare
  1. Google-Browser: Chrome-Entwickler wollen User-Agent einfrieren und ersetzen

    Google-Browser: Chrome-Entwickler wollen User-Agent einfrieren und ersetzen

    Der User-Agent-String des Chrome-Browsers soll künftig eingefroren werden. Den Zugriff darauf wollen die Entwickler limitieren und langfristig durch eine neue Technik ersetzen. Die anderen großen Browser-Hersteller unterstützen die Initiative.

    14.01.202017 Kommentare
  2. Mobilfunk: Weiße Flecken sollen zwangsweise schnell geschlossen werden

    Mobilfunk: Weiße Flecken sollen zwangsweise schnell geschlossen werden

    Die Grünen wollen das Telekommunikationsgesetz ändern und Mobilfunk als Universaldienst verpflichtend machen. Das staatliche Programm zur freiwilligen Schließung weißer Flecken könne noch Jahre dauern, sagte die Bundestagsabgeordnete der Grünen, Margit Stumpp.

    14.01.20207 Kommentare
  3. ICANN: .org soll an Briefkastenfirma mit unbekannten Eignern gehen

    ICANN: .org soll an Briefkastenfirma mit unbekannten Eignern gehen

    Die Icann hat einige der geforderten Details zu dem geplanten Verkauf der .org-TLD veröffentlicht. Demnach gibt es bisher unbekannte Käufer, die auch weiter nicht genannt werden, und der Deal läuft wohl über Briefkastenfirmen.

    14.01.202029 Kommentare
  4. Shitrix: Das Citrix-Desaster

    Shitrix: Das Citrix-Desaster

    Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
    Ein IMHO von Hanno Böck

    14.01.2020126 Kommentare
  5. Großbritannien: USA legen laut Bericht Geheimdienstmaterial gegen Huawei vor

    Großbritannien: USA legen laut Bericht Geheimdienstmaterial gegen Huawei vor

    Eine US-Delegation versucht, die britische Regierung doch noch dazu zu bewegen, Huawei vom 5G-Ausbau auszuschließen. Es sei neues Geheimdienstmaterial vorgelegt worden, berichtet der Telegraph.

    14.01.202023 Kommentare
  6. Five Eyes: MI5 sieht wegen Huawei keine Gefahr für US-Beziehungen

    Five Eyes: MI5 sieht wegen Huawei keine Gefahr für US-Beziehungen

    Der scheidende Chef des britischen MI5 erwartet nicht, dass die USA die Geheimdienstzusammenarbeit wegen Huawei tatsächlich einstellt. Sie sei für die USA genauso wichtig wie für die Briten, sagte er.

    13.01.20202 Kommentare
  7. Telefónica: Wie viele Balken am Smartphone der LTE-Empfang haben soll

    Telefónica: Wie viele Balken am Smartphone der LTE-Empfang haben soll

    Telefónica streitet sich mit der Bundesnetzagentur um die Qualität seines LTE-Netzes. Es geht darum, welcher Pegel gilt.

    13.01.202029 Kommentare
  8. Cable Haunt: Millionen Kabelmodems von Sicherheitslücke betroffen

    Cable Haunt: Millionen Kabelmodems von Sicherheitslücke betroffen

    Viele Kabelrouter und -modems mit Broadcom-Chip lassen sich mit der Sicherheitslücke Cable Haunt übernehmen. Die Entdecker schätzen, dass allein in Europa 200 Millionen Geräte betroffen sind.

    13.01.202047 Kommentare
  9. Sprachaufnahmen: Gespräche von Skype praktisch ohne Datenschutz analysiert

    Sprachaufnahmen: Gespräche von Skype praktisch ohne Datenschutz analysiert

    Ein Passwort für alle, kaum überprüfte Beschäftigte und Heimarbeit in China: Microsoft soll bei Cortana und Skype erstellte Audiomitschnitte jahrelang ohne ernstzunehmende Sicherheitsmaßnehmen analysiert haben.

    11.01.202072 KommentareVideo
  10. Pro Bahn: Internet in Regionalzügen ist ein Problem

    Pro Bahn: Internet in Regionalzügen ist ein Problem

    Nicht nur im Fernverkehr, sondern auch auf den Regionalbahnstrecken wollen die Kunden surfen. Vor allem in der Fläche hakt es oft, kritisiert der Fahrgastverband Pro Bahn.

    11.01.202056 KommentareVideo
  11. Mobilität: E-Scooter-Vermieter Lime schränkt Angebot ein

    Mobilität: E-Scooter-Vermieter Lime schränkt Angebot ein

    Manche werden sich ärgern, dass sie wieder zu Fuß gehen müssen, andere sich freuen, dass wieder Ordnung auf dem Bürgersteig herrscht: Der E-Scooter-Vermieter Lime stellt sein Angebot in zwölf Städten ein. Wirtschaftlich geht es ihm nach eigenen Angaben gut.

    10.01.202048 KommentareVideo
  12. Kriminalität: Postbank warnt vor Video-Ident-Betrug

    Kriminalität: Postbank warnt vor Video-Ident-Betrug

    Kriminelle nutzen das Video-Ident-Verfahren, um in fremdem Namen Bankkonten zu eröffnen. Opfer seien beispielsweise Job- und Wohnungssuchende, warnt die Postbank.

    10.01.202060 Kommentare
  13. Bundesnetzagentur: Telefónica kann LTE-Auflagen am wenigsten erfüllen

    Bundesnetzagentur: Telefónica kann LTE-Auflagen am wenigsten erfüllen

    Keiner der Netzbetreiber hat bisher die ICE-Strecken und Bundesautobahnen voll versorgt, wie es die Bundesnetzagentur vorschreibt. Telefónica will in diesem Jahr weitere 7.600 Standorte bauen, um die LTE-Versorgungsauflagen zu erfüllen.

    10.01.202016 Kommentare
  14. Android: Die ersten Suchmaschinenplätze sind versteigert

    Android: Die ersten Suchmaschinenplätze sind versteigert

    Bei der Einrichtung eines Android-Smartphones kann der Anwender künftig aus bis zu drei Alternativen zur Google-Suche wählen. Für die entsprechenden Plätze hat die Konkurrenz an Google gezahlt. Einige Wettbewerber halten das für unfair.

    10.01.202031 Kommentare
  15. Perl-Injection: Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    Perl-Injection: Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

    Geräte aus der Netscaler-Serie der Firma Citrix sind für eine Remote-Code-Execution-Lücke anfällig, die sich sehr leicht ausnutzen lässt. Ein Update gibt es bislang nicht, Nutzer müssen die Konfiguration selbst anpassen, um Angriffe zu filtern.

    09.01.20207 Kommentare
  16. Überwachung: Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung

    Überwachung: Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung

    Organisationen wie der CCC und die Digitale Gesellschaft fordern ein generelles Verbot automatischer Gesichtserkennung. Die Überwachung sei eine "Hochrisikotechnologie".

    09.01.202034 KommentareVideo
  17. Social Media: Twitter plant widerspruchsfreie Beiträge

    Social Media: Twitter plant widerspruchsfreie Beiträge

    CES 2020 Präsidenten und andere Mitglieder von Twitter können künftig "Statements" veröffentlichen, also Beiträge ohne direkte Antwortmöglichkeit.

    09.01.20206 Kommentare
  18. Google: Chrome will mit Benachrichtigungen weniger nerven

    Google: Chrome will mit Benachrichtigungen weniger nerven

    Nach Firefox wollen nun auch die Entwickler des Chrome-Browsers gegen nervige Benachrichtigungs-Pop-ups von Webseiten vorgehen. Der Hinweis dazu wird dezenter, künftig sollen Maßnahmen gegen Missbrauch durch Webseiten getroffen werden.

    09.01.20202 Kommentare
  19. Nano-Trench: Vodafone setzt bei Glasfaser auf spezielle Partnerschaften

    Nano-Trench: Vodafone setzt bei Glasfaser auf spezielle Partnerschaften

    Vodafone will 175.000 Haushalte in Landkreisen und Kommunen ausbauen und braucht dafür Partner. Der Glasfaserausbau in Gewerbegebieten wird nach Darstellung des Unternehmens häufig von Vodafone allein vorangetrieben.

    08.01.202019 Kommentare
  20. Project Zero: Googles Bug-Jäger wollen weniger schludrige Patches

    Project Zero: Googles Bug-Jäger wollen weniger schludrige Patches

    Im laufenden Jahr wollen Googles Security-Bug-Forscher des Project Zero die Disclosure-Richtlinien ändern. Das soll betroffenen Unternehmen nicht nur Updates erleichtern, sondern vor allem die Qualität der Patches verbessern.

    08.01.20205 Kommentare
  21. FTTH: Vodafone beginnt 2020 mit großer Zahl von Glasfaserprojekten

    FTTH: Vodafone beginnt 2020 mit großer Zahl von Glasfaserprojekten

    Vodafone hat sich für die Zukunft viel vorgenommen. Dazu gehören große Glasfaserprojekte - geförderte und privatwirtschaftliche.

    08.01.202013 Kommentare
  22. Foto-Morphing: Regierung verteidigt Passbildterminals in Ämtern

    Foto-Morphing : Regierung verteidigt Passbildterminals in Ämtern

    Fotohändler wehren sich gegen die Pflicht zu biometrischen Passbildaufnahmen in den Behörden. Doch die Bundesregierung hält ihre Pläne für bürgerfreundlich und kostengünstiger.

    08.01.2020332 KommentareVideo
  23. Icann: Gemeinnützige Kooperative will .org selbst kaufen

    Icann: Gemeinnützige Kooperative will .org selbst kaufen

    Statt die Top-Level-Domain .org einem Finanzinvestor zu überlassen, will eine Kooperative .org nun selbst kaufen. Mit dabei sind die Wikipedia-Chefin, Icann-Gründer und der technische Betreiber von .org.

    08.01.20205 Kommentare
  24. Mozilla: Firefox 72 unterdrückt Benachrichtigungs-Pop-ups

    Mozilla: Firefox 72 unterdrückt Benachrichtigungs-Pop-ups

    Die aktuelle Version des Firefox-Browsers zeigt nervige Mitteilungsfenster von Webseiten nicht mehr an. Der Browser von Mozilla blockiert außerdem Fingerprinting-Skripte und ermöglicht das Laden der Zertifikate des Betriebssystems.

    07.01.202031 Kommentare
  25. Bundesnetzagentur: Nutzung von Deauthern "ist nicht zulässig"

    Bundesnetzagentur: Nutzung von Deauthern "ist nicht zulässig"

    Golem.de wollte von der Bundesnetzagentur wissen, welche Art Funkstörungen es in Deutschland gibt. Von Deauthern, die andere Router abmelden, bis zu Störsendern im Mobilfunk wird große Vielfalt geboten.

    07.01.202087 KommentareVideo
  26. Oracle gegen Google: Eine API ist ein Aktenschrank ist eine Steckdose

    Oracle gegen Google: Eine API ist ein Aktenschrank ist eine Steckdose

    Im Streit um Java-APIs von Oracle gegen Google hat Letzteres nun seine Eröffnungsschrift für die Verhandlung vor dem Supreme Court eingereicht. In der Ankündigung werden neue Vergleiche dazu gezogen, was eine API eigentlich ist.

    07.01.202032 Kommentare
  27. Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

    Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

    Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
    Von Tarek Barkouni

    07.01.202095 KommentareVideo
  28. Raumfahrt: SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten

    Raumfahrt: SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten

    Wegen der Kritik von Astronomen testet SpaceX eine schwarze Beschichtung, um die Helligkeit seiner Kommunikationssatelliten am Himmel zu reduzieren. Nach dem inzwischen dritten Start befinden sich 180 Starlink-Satelliten im Erdorbit.

    07.01.202011 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 40
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #