Abo
28.143 Internet Artikel
  1. Spectre: Google macht Seiten-Isolierung in Chrome zum Standard

    Spectre: Google macht Seiten-Isolierung in Chrome zum Standard

    Um Nutzer besser gegen Angriffe wie Spectre zu schützen, nutzt der Chrome-Browser nun standardmäßig eine strikte Isolierung von Webseiten. Bisherige Änderungen an Javascript gegen Spectre sollen aufgehoben werden. Das Team will gegen weitere Angriffsvektoren vorgehen.

    12.07.20180 Kommentare
  2. Hasskommentare: "Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

    Hasskommentare: "Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

    Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
    Ein Interview von Jennifer Fraczek

    12.07.2018218 Kommentare
  3. 350 Megabit pro Sekunde: Router von TP-Link beherrscht Super-Vectoring

    350 Megabit pro Sekunde: Router von TP-Link beherrscht Super-Vectoring

    Im kommenden Monat geht es los mit Super-Vectoring. Der TP-Link Archer VR2800v soll bis zu 350 Megabit pro Sekunde unterstützen.

    11.07.201858 Kommentare
  4. Kleßen-Görne: Telekom schließt berühmtes Funkloch in Brandenburg

    Kleßen-Görne: Telekom schließt berühmtes Funkloch in Brandenburg

    In Kleßen-Görne müssen die Bewohner zum Telefonieren nicht mehr auf eine Leiter steigen. Dazu reist Bundesverkehrsminister Scheuer persönlich mit einem Bus voller Journalisten an, um das Schließen des Funklochs zu feiern.

    11.07.201822 Kommentare
  5. Paypal: "Ihr Tod verstößt gegen unsere Geschäftsbedingungen"

    Paypal: "Ihr Tod verstößt gegen unsere Geschäftsbedingungen"

    Paypal hat einem Witwer in einem automatisierten Schreiben Folgendes mitgeteilt: Wer stirbt, verstößt gegen 15.4 (c) der Vereinbarung mit Paypal Credit. Der Zahlungsabwickler hat sich dafür entschuldigt.

    11.07.2018140 Kommentare
Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  2. Zühlke Engineering GmbH, Stuttgart, Eschborn bei Frankfurt am Main, Hannover, Hamburg, München
  3. Berlin Institute of Health, Berlin
  4. Bosch Gruppe, Leonberg


  1. Internet: Viele ISPs geben BGP-Probleme einfach weiter

    Internet: Viele ISPs geben BGP-Probleme einfach weiter

    Immer wieder kommt es per BGP-Hijacking zum Umleiten von Internetverkehr. Ebenso werden falsche BGP-Routen auch einfach weitergeleitet. Eine Auswertung zeigt, dass die großen ISPs hier zu wenig agieren. Es gibt aber auch Abhilfe gegen besonders bösartige Akteure.

    11.07.20180 Kommentare
  2. Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt

    Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt

    Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
    Ein Bericht von Tobias Költzsch

    11.07.201886 KommentareVideo
  3. Militär: US-Verteidigungsministerium finanziert Flugtaxis

    Militär: US-Verteidigungsministerium finanziert Flugtaxis

    Das US-Militär will Truppen leise durch die Luft ins Schlachtfeld bringen. Dazu hilft es US-Startups bei der Finanzierung ihrer Pläne zum Bau von Flugtaxis.

    11.07.201815 KommentareVideo
  4. Google: Youtube-App erhält einen Inkognitomodus

    Google: Youtube-App erhält einen Inkognitomodus

    Die Youtube-App für Android erhält einen Inkognitomodus. Damit können Youtube-Videos angeschaut werden, die nicht im Verlauf gespeichert und auch nicht für künftige Empfehlungen herangezogen werden. Dabei gelten einige Besonderheiten.

    11.07.201814 Kommentare
  5. Nutzungsrechte: Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden

    Nutzungsrechte: Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden

    Die Nutzung digitalisierter Kunstwerke kann manchmal kompliziert sein. Ein Gericht hat nun die Frage geklärt, ob Webseiten das Framing von Inhalten verhindern müssen.

    10.07.201812 Kommentare
  1. FTTH: Deutsche Telekom stattet Kreisstadt mit Glasfaser aus

    FTTH: Deutsche Telekom stattet Kreisstadt mit Glasfaser aus

    Die Telekom war mit dem Pilotprojekt Glasfaser-Vermarktung in zwei kleineren Orten erfolgreich. Der Bau beginnt nun, und soll schon Ende 2018 abgeschlossen sein. Erreicht wurde eine Vermarktungsquote von 77 Prozent.

    10.07.201882 KommentareVideo
  2. Datenschutz bei Zeugen Jehovas: Auch handschriftliche Notizen können "Datei" sein

    Datenschutz bei Zeugen Jehovas: Auch handschriftliche Notizen können "Datei" sein

    Die Zeugen Jehovas müssen bei ihren Hausbesuchen den Datenschutz beachten. Das gilt nach einem EuGH-Urteil auch dann, wenn Notizen nicht digitalisiert und zentral vorliegen.

    10.07.201894 Kommentare
  3. Eco: Kein Mega-Upgrade für Breitbandausbau

    Eco: Kein Mega-Upgrade für Breitbandausbau

    Der Eco Verband der Internetwirtschaft fordert den Fachkräftemangel beim Tiefbau mit Maßnahmen wie bei den Pflegekräften zu beseitigen. Ob die Überarbeitung der Förderrichtlinien für den Breitband-Ausbau wirklich etwas bringe, müsse sich erst zeigen.

    09.07.201835 Kommentare
  1. Raumfahrt: Virgin Galactic plant Spaceport in Italien

    Raumfahrt: Virgin Galactic plant Spaceport in Italien

    Europa soll einen Raumflughafen bekommen: Virgin Galactic plant den Bau eines Spaceport in Süditalien. Von dort aus sollen wissenschaftliche, aber auch kommerzielle Flüge mit Touristen in den Weltraum starten.

    08.07.201829 KommentareVideo
  2. Steve Ditko: Zeichner von Spiderman ist gestorben

    Steve Ditko: Zeichner von Spiderman ist gestorben

    Steve Ditko schuf zusammen mit Stan Lee einen der ikonischsten Marvel-Superhelden des 20. Jahrhunderts: Spiderman. Der Spinnenmann mit dem rot-blauen Anzug und der Gesichtsmaske stammt aus der Feder des Comic-Zeichners. Nun ist Ditko in New York gestorben, er wurde 90 Jahre alt.

    07.07.201816 KommentareVideo
  3. Wochenrückblick: Jetzt schlägt es dreizehn!

    Wochenrückblick: Jetzt schlägt es dreizehn!

    Golem.de-Wochenrückblick Das EU-Parlament stimmt gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter, auch bekannt als Artikel 13. Drittfirmen lesen Mails, und Rollschuhe werden elektrisch. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    07.07.20180 KommentareVideo
  1. Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium

    Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium

    Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    06.07.201861 Kommentare
  2. Mozilla: Firefox beschleunigt Webassembly-Aufrufe über Javascript

    Mozilla: Firefox beschleunigt Webassembly-Aufrufe über Javascript

    Laut einem Mozilla-Entwickler funktionieren Webassembly-Aufrufe über Javascript-Code im Firefox mittlerweile deutlich zügiger. Dafür hat das Team unter anderem die C++-Zwischenschicht entfernt und zugleich den Speicherbedarf optimiert.

    06.07.201822 Kommentare
  3. Privacy Shield: Europaparlament will Datenaustausch mit den USA stoppen

    Privacy Shield: Europaparlament will Datenaustausch mit den USA stoppen

    Nach den EU-Datenschützern verliert nun auch das Europaparlament die Geduld: Die Datenvereinbarung mit den USA soll bald ausgesetzt werden, wenn es keinen besseren Datenschutz gibt.

    05.07.201818 Kommentare
  1. Telekom: 800.000 Haushalte in Bayern bekommen Vectoring

    Telekom: 800.000 Haushalte in Bayern bekommen Vectoring

    Wieder ein Schub für Fiber To The Curb (FTTC). Und bald geht es mit Super Vectoring weiter, kündigt die Telekom an.

    05.07.2018126 Kommentare
  2. Region Stuttgart: Stadtwerke-Chef nennt Telekom-Ausbau einen Werbegag

    Region Stuttgart: Stadtwerke-Chef nennt Telekom-Ausbau einen Werbegag

    Die Ankündigung der Telekom, 1,1 Milliarden Euro für den Glasfaser-Ausbau in der Region Stuttgart zu investieren, ist laut Stadtwerke in Werbegag. Das Geld werde zudem niemals ausreichen.

    05.07.201828 Kommentare
  3. Urheberrecht: Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Urheberrecht : Europaparlament bremst Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Der Streit über die Einführung von Uploadfiltern und Leistungsschutzrecht geht in die Verlängerung. Das Europaparlament will über das Verhandlungsmandat zur Urheberrechtsreform noch bis September diskutieren.

    05.07.201858 Kommentare
  1. Megaupload: Dotcom darf mal wieder an die USA ausgeliefert werden

    Megaupload: Dotcom darf mal wieder an die USA ausgeliefert werden

    Seit sechs Jahren dauert der juristische Streit zwischen dem früheren Megaupload-Betreiber Kim Dotcom und dem US-Justizministerium. Nun scheint es auf eine Entscheidung gegen den in Deutschland geborenen Millionär hinauszulaufen.

    05.07.201817 Kommentare
  2. BBV: Telekom überbaut "Glasfaser mit Vectoring"

    BBV : Telekom überbaut "Glasfaser mit Vectoring"

    Bretten bei Karlsruhe ist das erste große Ausbauprojekt eines neuen Glasfaser-Netzbetreibers, hinter dem große Geldgeber stehen. Das will die Telekom offenbar nicht zulassen.

    05.07.2018225 Kommentare
  3. Autonomes Fliegen: CSU fordert Landeplätze für Lufttaxis in München

    Autonomes Fliegen: CSU fordert Landeplätze für Lufttaxis in München

    Keine Staus, kein langes Geschaukel in der S-Bahn: Sieben Minuten sollen Reisende künftig vom Münchner Hauptbahnhof zum Flughafen brauchen - mit dem Lufttaxi. Die Münchner CSU-Fraktion fordert, dass auf dem Neubau des Bahnhofs entsprechende Landeplätze eingeplant werden.

    05.07.201860 KommentareVideo
  4. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

    Leistungsschutzrecht/Uploadfilter: Worüber das Europaparlament wirklich abstimmt

    Das Europaparlament entscheidet am Donnerstag über das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter. Doch Gegner und Befürworter streiten bis zuletzt, worüber eigentlich abgestimmt wird. Golem.de analysiert die Vorschläge.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    05.07.201839 KommentareVideo
  5. Stadtnetzbetreiber: Kabelnetze können "Gigabit nicht sicher liefern"

    Stadtnetzbetreiber: Kabelnetze können "Gigabit nicht sicher liefern"

    Ein Verband kritisiert den Gigabitgipfel NRW und hat dessen Erklärung nicht unterzeichnet. Der Stadtnetzbetreiberverband Breko sieht die Kabelnetze nicht als sicheren Gigabit-Lieferanten der Zukunft.

    04.07.201837 Kommentare
  6. Vogtlandkreis und Nordsachsen: Telekom startet zwei FTTH-Projekte mit 66.000 Haushalten

    Vogtlandkreis und Nordsachsen: Telekom startet zwei FTTH-Projekte mit 66.000 Haushalten

    Die Telekom hat zwei große Fiber-To-The-Home-Projekte in Sachsen gewonnen. In den nächsten zwei Jahren werden die Haushalte direkt mit Glasfaser versorgt. Der Ausbau ist gefördert.

    04.07.20184 Kommentare
  7. Elektromobilität: Die Kaufprämie für Elektroautos soll verlängert werden

    Elektromobilität: Die Kaufprämie für Elektroautos soll verlängert werden

    Die Laufzeit ist zu zwei Dritteln um, der Topf ist noch voll: Zwar wurde im zweiten Jahr die Kaufprämie für Elektroautos fast doppelt so oft ausgezahlt wie im ersten. Doch der Etat reicht länger als bis Juni 2019. Deshalb soll die Laufzeit verlängert werden. Cem Özdemir ist optimistisch.

    04.07.201829 KommentareVideo
  8. Zwiebelfreunde: Polizei durchsucht Räume von Tor-Aktivisten

    Zwiebelfreunde: Polizei durchsucht Räume von Tor-Aktivisten

    Aufgrund einer vagen Verbindung durch eine E-Mail-Adresse hat die Polizei Wohnungen und Vereinsräume von Mitgliedern des Vereins Zwiebelfreunde durchsucht. Doch den Betroffenen wird nichts vorgeworfen, sie gelten lediglich als Zeugen.

    04.07.201894 Kommentare
  9. IT an Schulen: Informatik wird an Schweizer Schulen zum Pflichtfach

    IT an Schulen: Informatik wird an Schweizer Schulen zum Pflichtfach

    Informatik ist für die Schweiz ein wichtiges Fach. Daher beschließt das Land, es als Pflichtunterricht an Schulen zu lehren. Vermittelt werden soll den Schülern ein Verständnis von Programmiersprachen, Netzwerktechnik und Sicherheitsaspekten.

    04.07.201834 Kommentare
  10. Streaming: Netflix bringt aktuell kein neues teureres Abo

    Streaming: Netflix bringt aktuell kein neues teureres Abo

    Zahlreiche Medien berichten von einem neuen Ultra-Abo bei Netflix, das die HDR-Option beim bisherigen Premium-Abo herauslöst und dort die Zahl der gleichzeitig nutzbaren Geräte reduziert. In Wirklichkeit gibt es dieses Abo aber gar nicht - es handelt sich nur um einen Test.

    04.07.201844 Kommentare
  11. Urheberrecht: Freies Netz für freie Bürger

    Urheberrecht: Freies Netz für freie Bürger

    In Europa ließen sich durch technische Mittel oder ein Tempolimit viele Menschenleben im Straßenverkehr retten. Doch während die Lobby solche sinnvollen Maßnahmen verhindert, sollen die Bürger ausgerechnet beim Urheberrecht gegängelt werden. Das ist unverhältnismäßig.
    Ein IMHO von Friedhelm Greis

    04.07.2018112 Kommentare
  12. GigabitGipfel.NRW: Nordrhein-Westfalen will irgendwie gigabit werden

    GigabitGipfel.NRW: Nordrhein-Westfalen will irgendwie gigabit werden

    Nordrhein-Westfalen will Gigabit-Netze. Doch dass dazu Glasfaser an allen Mobilfunkstationen, WLAN-Zugangspunkten, Unternehmen und Haushalten liegen müsse, sei nicht festgelegt worden, kritisiert der Buglas.

    03.07.20187 Kommentare
  13. Schleswig-Holstein: Telekom und Deutsche Glasfaser nicht bei Glasfaserbündnis

    Schleswig-Holstein: Telekom und Deutsche Glasfaser nicht bei Glasfaserbündnis

    Die Deutsche Telekom und die Deutsche Glasfaser haben ein Bündnis für den Glasfaserausbau in Schleswig-Holstein nicht unterzeichnet. Der Buglas nennt die Vereinbarung beispielhaft.

    03.07.201870 Kommentare
  14. Breitband: Beim Förder-Upgrade auf Glasfaser zähle "jeder Tag"

    Breitband: Beim Förder-Upgrade auf Glasfaser zähle "jeder Tag"

    Förderung für Glasfaser statt VDSL oder Vectoring. Laut Bundesverkehrsminister handelt es sich um ein Mega-Upgrade, auch für die sogenannten grauen Flecken.

    03.07.201819 Kommentare
  15. Astronomie: Forscher beobachten Geburt eines Exoplaneten

    Astronomie: Forscher beobachten Geburt eines Exoplaneten

    Astronomen aus Heidelberg ist eine wichtige Entdeckung gelungen: Sie haben einen jungen Stern gefunden, in dessen Umlaufbahn sich gerade ein Exoplanet bildet. An diesem Beispiel wollen sie prüfen, ob die bisherigen Modelle zur Entstehung von Planeten stimmen.

    03.07.20184 Kommentare
  16. Videostreaming: Netflix streicht Rezensionen der Zuschauer

    Videostreaming: Netflix streicht Rezensionen der Zuschauer

    Kundenrezensionen waren Netflix noch nie wichtig. Bald streicht der Videostreaminganbieter ganz die Möglichkeit, eine Rezension zu einem Film oder einer Serie anzulegen. Netflix setzt stattdessen alles auf die vor einigen Monaten eingeführte Daumenbewertung.

    03.07.201868 Kommentare
  17. Bing: Microsoft gibt 125 Millionen Gebäudedaten an Openstreetmap

    Bing: Microsoft gibt 125 Millionen Gebäudedaten an Openstreetmap

    Dank Deep Learning kann Microsoft die Umrisse von Gebäuden aus Satellitenbildern extrahieren. Microsofts Kartenanbieter Bing-Maps spendet die so gewonnenen Daten an die Openstreetmap-Community. Das ist nicht die erste Kooperation dieser Art.

    03.07.201810 KommentareVideo
  18. Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

    Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

    Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    03.07.2018142 KommentareVideo
  19. Neues Programm: Bundesverkehrsminister will die Breitbandförderung retten

    Neues Programm: Bundesverkehrsminister will die Breitbandförderung retten

    Beim Breitbandausbau sollen nach Plänen des Bundesverkehrsministers die Fördergrenzen angehoben, Gelder schneller ausgezahlt und das Verfahren vereinfacht werden. Ein neues Breitband-Programm soll Mitte 2019 folgen.

    03.07.201823 Kommentare
  20. FTTH/B: M-net schließt Glasfaserausbau in fünf Stadtteilen ab

    FTTH/B: M-net schließt Glasfaserausbau in fünf Stadtteilen ab

    M-net hat wieder einen Abschnitt bei seinem FTTB-Ausbau abgeschlossen. Damit ist München eine der am besten versorgten Städte in Deutschland.

    02.07.201826 Kommentare
  21. FTTH: Telekom investiert 1,1 Milliarden Euro im Raum Stuttgart

    FTTH: Telekom investiert 1,1 Milliarden Euro im Raum Stuttgart

    Zusammen investieren die Deutsche Telekom und die Region Stuttgart 1,6 Milliarden Euro in den Glasfaserausbau. Doch die Ziele liegen hinter den Vorgaben der Bundesregierung zurück.

    02.07.201816 Kommentare
  22. Künstliche Intelligenz: Deepmind-KI kann unbekannte Szenen wiedergeben

    Künstliche Intelligenz: Deepmind-KI kann unbekannte Szenen wiedergeben

    Googles ehemaliges KI-Tochterunternehmen Deepmind hat eine künstliche Intelligenz entwickelt, die aus Bruchstücken ihr unbekannte Szenen zusammensetzen kann. Die ersten Ergebnisse sind beeindruckend, aktuell funktioniert das System aber nur mit computergenerierten Umgebungen.

    02.07.20180 KommentareVideo
  23. Leistungsschutzrecht: Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

    Leistungsschutzrecht: Verleger attackieren Bär und Jarzombek scharf

    In der Debatte um das Leistungsschutzrecht nehmen es die Verleger mit den Fakten selbst nicht so genau. Nun werfen sie Digitalstaatsministerin Dorothee Bär einen "unverfrorenen Manipulationsversuch" vor und rufen nach der Kanzlerin.

    01.07.201885 KommentareVideo
  24. Urheberrecht: Koalitionsstreit über Uploadfilter und Leistungsschutzrecht

    Urheberrecht: Koalitionsstreit über Uploadfilter und Leistungsschutzrecht

    In der Debatte um die EU-Urheberrechtsereform sind die Rollen klar verteilt. Während die Netzpolitiker in den Parteien gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter sind, setzen sich Rechtspolitiker der Union und die Regierung dafür ein. Trotz des anderslautenden Koalitionsvertrags.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    30.06.201834 KommentareVideo
  25. Wochenrückblick: Zahltag!

    Wochenrückblick: Zahltag!

    Golem.de-Wochenrückblick Google Pay startet in Deutschland, Apple Pay nicht. VW schickt ein Auto auf einen Berg. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

    30.06.20180 KommentareVideo
  26. 1&1 DSL 250: Provider nennt Preise für Super-Vectoring-Tarife

    1&1 DSL 250: Provider nennt Preise für Super-Vectoring-Tarife

    Die Preise für Super-Vectoring bei 1&1 stehen fest. Der Vermarkter bietet den schnellen Zugang bereits ab 36 Euro im Monat.

    29.06.2018224 Kommentare
  27. Verteidigungsministerin: Versprechen auf freies Internet der Bundeswehr scheitert

    Verteidigungsministerin: Versprechen auf freies Internet der Bundeswehr scheitert

    Vorerst wird es kein kostenloses Breitband-Internet für die Soldaten der Bundeswehr geben. Das Projekt wird sich erst in zwei Jahren umsetzen lassen.

    29.06.201828 Kommentare
  28. Panini: Sammelbildchen-Hersteller hatte Datenschutzpanne

    Panini: Sammelbildchen-Hersteller hatte Datenschutzpanne

    Ein Panini-Bild mit dem eigenen Konterfei ist eine schöne Idee - allerdings nicht zwingenderweise, wenn auch andere Personen die Bilder sehen können. Ein derartiger Bruch des Datenschutzes ist dem Sammelalben-Produzenten unterlaufen, was besonders wegen zahlreicher Kinderfotos heikel ist.

    29.06.20186 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 40
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #