Hirnforschung

Aktuelles zu Hirnforschung

  1. Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

    Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

    Künstliche neuronale Netze sind hochaktuell - doch der entscheidende Funke für die KI sprang schon in den 1940er Jahren aus den Neurowissenschaften über.
    Von Helmut Linde

    17.01.20225 Kommentare
  2. Hirnforschung: KI rekonstruiert Sprache aus Hirnströmen

    Hirnforschung: KI rekonstruiert Sprache aus Hirnströmen

    Ein System, das Sprachlosen die Möglichkeit zu kommunizieren gibt, indem es Gedanken erfasst und als Sprache ausgibt - so weit ist die Forschung noch nicht. Aber Ansätze dafür gibt es: Drei Forschergruppen ist es gelungen, mit Hilfe von KI Hirnströme zu analysieren und daraus zuvor geäußerte oder gehörte Sprache zu rekonstruieren.

    03.01.201911 Kommentare
  3. CPU: Könnten Hirnforscher einen C64 verstehen?

    CPU: Könnten Hirnforscher einen C64 verstehen?

    US-Forscher haben mit den Methoden der Hirnforschung vergeblich versucht, die Funktionsweise einer MOS-6502-CPU aus dem C64 nachzuvollziehen. Müssen sie also ihre Methoden ändern, um das menschliche Gehirn verstehen zu können?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    25.01.2017154 KommentareVideo
  4. Neurowissenschaften: US-Unternehmen Kernel entwickelt Hirnschrittmacher

    17.08.201616 Kommentare
  5. Hirnforschung: Roboter beschwört Geister

    07.11.201478 Kommentare
  6. Kognitionswissenschaft: Computer erkennt 21 Gesichtsausdrücke

    01.04.201410 Kommentare
  7. Fit durch Strom: US-Militär testet elektrische Hirnstimulation

    21.02.201424 Kommentare
  8. Max-Planck-Institut: Super Mario lässt Hirnregionen wachsen

    02.12.201327 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Gruppenleiter für Embedded Softwareentwicklung (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. DevOps Entwickler (m/w/d)
    ABUS Security Center GmbH & Co. KG, Affing (bei Augsburg)
  3. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) im Bereich PC-Konfiguration der Polizei
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  4. IT HelpDesk Spezialist (m/w/d) (z. B. Fachinformatiker, Informatiker)
    Schuler Präzisionstechnik KG, Gosheim

Detailsuche



Wissenswertes zu Hirnforschung

  1. Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

    Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

    Künstliche neuronale Netze sind hochaktuell - doch der entscheidende Funke für die KI sprang schon in den 1940er Jahren aus den Neurowissenschaften über.
    Von Helmut Linde

    17.01.20225 Kommentare
  2. CPU: Könnten Hirnforscher einen C64 verstehen?

    CPU: Könnten Hirnforscher einen C64 verstehen?

    US-Forscher haben mit den Methoden der Hirnforschung vergeblich versucht, die Funktionsweise einer MOS-6502-CPU aus dem C64 nachzuvollziehen. Müssen sie also ihre Methoden ändern, um das menschliche Gehirn verstehen zu können?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    25.01.2017154 KommentareVideo
RSS Feed
RSS FeedHirnforschung

Golem Karrierewelt
  1. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.06.2022, Virtuell
  3. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27./28.06.2022, virtuell

Weitere IT-Trainings


Meistgelesen zu Hirnforschung

  1. CPU: Könnten Hirnforscher einen C64 verstehen?

    CPU: Könnten Hirnforscher einen C64 verstehen?

    US-Forscher haben mit den Methoden der Hirnforschung vergeblich versucht, die Funktionsweise einer MOS-6502-CPU aus dem C64 nachzuvollziehen. Müssen sie also ihre Methoden ändern, um das menschliche Gehirn verstehen zu können?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    25.01.2017154 KommentareVideo
  2. Forschung: Gerade gesehenes Videobild aus dem Hirn auslesen

    Forschung : Gerade gesehenes Videobild aus dem Hirn auslesen

    Wissenschaftlern ist erstmals gelungen, durch aufwendige Echzteit-Gehirnscans ein vom Betrachter gerade angeschautes Video näherungsweise zu rekonstruieren oder zu erwahnen. Der Weg zu neuen Hirn-Maschine-Schnittstellen ist jedoch noch weit.

    23.09.2011100 KommentareVideo
  3. Hirnforschung: Ratten kommunizieren per Hirnstrom

    Hirnforschung: Ratten kommunizieren per Hirnstrom

    Forscher haben für Ratten eine Gehirn-zu-Gehirn-Schnittstelle konstruiert. Über diese konnten die Tiere Informationen austauschen. Das klappte auch über mehrere tausend Kilometer.

    01.03.201373 KommentareVideo
  4. Hirnforschung: Roboter beschwört Geister

    07.11.201478 Kommentare
  5. Max-Planck-Institut: Super Mario lässt Hirnregionen wachsen

    02.12.201327 Kommentare
  6. Denkkappe: Strom macht schlau

    11.02.201128 Kommentare
  7. Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

    17.01.20225 Kommentare
  8. Hirnforschung: Wissenschaftler rekonstruieren Gehörtes aus Hirnströmen

    01.02.201230 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistkommentiert zu Hirnforschung

  1. CPU: Könnten Hirnforscher einen C64 verstehen?

    CPU: Könnten Hirnforscher einen C64 verstehen?

    US-Forscher haben mit den Methoden der Hirnforschung vergeblich versucht, die Funktionsweise einer MOS-6502-CPU aus dem C64 nachzuvollziehen. Müssen sie also ihre Methoden ändern, um das menschliche Gehirn verstehen zu können?
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    25.01.2017154 KommentareVideo
  2. Forschung: Gerade gesehenes Videobild aus dem Hirn auslesen

    Forschung : Gerade gesehenes Videobild aus dem Hirn auslesen

    Wissenschaftlern ist erstmals gelungen, durch aufwendige Echzteit-Gehirnscans ein vom Betrachter gerade angeschautes Video näherungsweise zu rekonstruieren oder zu erwahnen. Der Weg zu neuen Hirn-Maschine-Schnittstellen ist jedoch noch weit.

    23.09.2011100 KommentareVideo
  3. Männer tendieren mehr zu Computerspielsucht als Frauen

    Eigentlich wollte man sich ja nur eine halbe Stunde hinsetzen und am Computer spielen. Doch ehe man sich versieht, sind zwei Stunden vergangen. Warum geht das eigentlich nur Männern so? Sind Frauen anders? Diesen Fragen sind Forscher an der Stanford University nachgegangen.

    05.02.200880 Kommentare
  4. Hirnforschung: Roboter beschwört Geister

    07.11.201478 Kommentare
  5. Hirnforschung: Ratten kommunizieren per Hirnstrom

    01.03.201373 Kommentare
  6. Forschung: Junge spielt Space Invaders per Gedankensteuerung

    11.10.200663 Kommentare
  7. Neurowissenschaft: Wissenschaftler lesen Wörter in Hirnwellen

    08.09.201058 Kommentare
  8. GDC: Project Epoc - Spielsteuerung mit Gedanken & Emotionen

    07.03.200751 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #