Abo
  • Services:

Kartenspiel Freecell kann Demenz im Frühstadium erkennen

Menschliche Spielleistungen werden mit Computerlösung verglichen

IT-Verantwortlichen ist das Kartenspiel Freecell, das seit 1992 in Windows- Systemen installiert ist, ein Dorn im Auge, wenn Mitarbeiter zu viel Zeit damit vergeuden anstatt zu arbeiten - doch Medizinern könnte das Computer-Kartenspiel helfen, Anzeichen von Demenz bei Patienten frühzeitig zu erkennen.

Artikel veröffentlicht am ,

Forscher der Oregon Health & Science University haben in einer Studie gezeigt, dass das kartensolitärähnliche FreeCell zusammen mit einer Extrasoftware, die auf Basis der Spieler-Inputs Wahrnehmungsbewertungen vornehmen kann, zwischen Senioren unterscheiden kann, die Merkschwierigkeiten haben und solchen, die für ihr Alter normale Gedächtnisfähigkeiten besitzen.

Stephanie Frederick und Norman Barrow spielen FreeCell im Auftrag der Wissenschaft
Stephanie Frederick und Norman Barrow spielen FreeCell im Auftrag der Wissenschaft
Stellenmarkt
  1. AZTEKA Consulting GmbH, Freiburg
  2. Omniga GmbH & Co. KG, Regensburg

Menschen mit einer milden Wahrnehmungsbeeinträchtigung sind Riskikopatienten für Demenz, die am häufigsten durch Alzheimer ausgelöst wird, so die Forscher aus Portland. Im Frühstadium seien die Krankheiten wesentlich leichter zu bekämpfen.

Um das Spiel erfolgreich zu spielen, benötigt man Planungsvermögen und dies ist auch einer der Maßstäbe, mit denen Neuropsychologen versuchen zu testen. Mit einer geringen Anzahl von Testpersonen funktionierte dies den Studienautoren zufolge auch schon.

Im Test wurden neun Personen mit einem Durchschnittsalter von 80 Jahren herangezogen, die alle FreeCell-Spieler sind und das Kartenspiel über einen sechsmonatigen Zeitraum regelmäßig spielten.

Um die Wahrnehmungs-Leistung zu messen, verglichen die Forscher die Spielergebnisse mit denen einer automatischen Lösungssoftware ("Solver"), die ständig versucht, die minimale nötige Anzahl von Spielzügen auszurechnen. Die Ergebnisse werden mit denen der menschlichen Spieler verglichen - Spiel für Spiel und im Zeitablauf gegeneinander gestellt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,49€
  2. 15,99€
  3. 14,99€

huahuahua 20. Jul 2006

...und da soll es doch echt noch die Möglichkeit geben, Freecell und andere Patiencen...

huahuahua 20. Jul 2006

Dödel, wenn die denn nun mal mit Freecell experimentiert haben... Aber stimmt schon, man...

Chungas Revenge 19. Jul 2006

Hallo erstmal, Es sind sicher nicht so wahnsinnig viele alte Leute, aber ich kenne...

wider E 19. Jul 2006

^^^^^^^^^^^^^^^^^ falsch

freeceller 19. Jul 2006

nein, entweder blind oder du hast noch die alte freecell-version: http://www.sandiego.de...


Folgen Sie uns
       


Nokia 8110 4G und Doro 7060 - Test

HMD Global und Doro sind die ersten Hersteller, die KaiOS-Handys in Deutschland verkaufen. Wir haben uns das Nokia 8110 4G sowie das 7060 angeschaut. Dabei hat nicht jedes KaiOS-Gerät den gleichen Funktionsumfang. Eigentlich sollen KaiOS-Geräte als Ersatz für ein Smartphone geeignet sein - so ganz gelingt das noch nicht.

Nokia 8110 4G und Doro 7060 - Test Video aufrufen
Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /