Abo
  • Services:
Anzeige

Kartenspiel Freecell kann Demenz im Frühstadium erkennen

Menschliche Spielleistungen werden mit Computerlösung verglichen

IT-Verantwortlichen ist das Kartenspiel Freecell, das seit 1992 in Windows- Systemen installiert ist, ein Dorn im Auge, wenn Mitarbeiter zu viel Zeit damit vergeuden anstatt zu arbeiten - doch Medizinern könnte das Computer-Kartenspiel helfen, Anzeichen von Demenz bei Patienten frühzeitig zu erkennen.

Forscher der Oregon Health & Science University haben in einer Studie gezeigt, dass das kartensolitärähnliche FreeCell zusammen mit einer Extrasoftware, die auf Basis der Spieler-Inputs Wahrnehmungsbewertungen vornehmen kann, zwischen Senioren unterscheiden kann, die Merkschwierigkeiten haben und solchen, die für ihr Alter normale Gedächtnisfähigkeiten besitzen.

Anzeige
Stephanie Frederick und Norman Barrow spielen FreeCell im Auftrag der Wissenschaft
Stephanie Frederick und Norman Barrow spielen FreeCell im Auftrag der Wissenschaft

Menschen mit einer milden Wahrnehmungsbeeinträchtigung sind Riskikopatienten für Demenz, die am häufigsten durch Alzheimer ausgelöst wird, so die Forscher aus Portland. Im Frühstadium seien die Krankheiten wesentlich leichter zu bekämpfen.

Um das Spiel erfolgreich zu spielen, benötigt man Planungsvermögen und dies ist auch einer der Maßstäbe, mit denen Neuropsychologen versuchen zu testen. Mit einer geringen Anzahl von Testpersonen funktionierte dies den Studienautoren zufolge auch schon.

Im Test wurden neun Personen mit einem Durchschnittsalter von 80 Jahren herangezogen, die alle FreeCell-Spieler sind und das Kartenspiel über einen sechsmonatigen Zeitraum regelmäßig spielten.

Um die Wahrnehmungs-Leistung zu messen, verglichen die Forscher die Spielergebnisse mit denen einer automatischen Lösungssoftware ("Solver"), die ständig versucht, die minimale nötige Anzahl von Spielzügen auszurechnen. Die Ergebnisse werden mit denen der menschlichen Spieler verglichen - Spiel für Spiel und im Zeitablauf gegeneinander gestellt.


eye home zur Startseite
huahuahua 20. Jul 2006

...und da soll es doch echt noch die Möglichkeit geben, Freecell und andere Patiencen...

huahuahua 20. Jul 2006

Dödel, wenn die denn nun mal mit Freecell experimentiert haben... Aber stimmt schon, man...

Chungas Revenge 19. Jul 2006

Hallo erstmal, Es sind sicher nicht so wahnsinnig viele alte Leute, aber ich kenne...

wider E 19. Jul 2006

^^^^^^^^^^^^^^^^^ falsch

freeceller 19. Jul 2006

nein, entweder blind oder du hast noch die alte freecell-version: http://www.sandiego.de...


SanDiego / 19. Jul 2006



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Gira Giersiepen GmbH & Co. KG, Radevormwald
  4. Trescal GmbH, Neustadt in Sachsen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€ statt 39,99€
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: "In Süddeutschland ist die Integration...

    cicero | 02:18

  2. Re: Sattelite habe ich auch mal getestet

    berritorre | 02:14

  3. Re: 1 Mio klar

    berritorre | 02:07

  4. Re: Mietzahlungen der Telekom?

    berritorre | 02:06

  5. Tradfri RGBW Lightstrip-Controller DIY

    oleurgast | 02:02


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel