Abo

LG Electronics

Artikel
  1. LG: G8 Thinq verwendet Display als Lautsprecher

    LG: G8 Thinq verwendet Display als Lautsprecher

    LG verrät vor der Veröffentlichung seines neuen Smartphones weitere Details: Das G8 Thinq hat einen OLED-Bildschirm, der als Lautsprecher verwendet werden kann. Die gesamte Oberfläche dient dabei als Membran, entsprechend hoch soll die mögliche Lautstärke sein.

    14.02.20196 Kommentare
  2. Smartphone: LG G8 Thinq kommt mit ToF-Frontkamera

    Smartphone: LG G8 Thinq kommt mit ToF-Frontkamera

    Wie bei früheren Geräten hat LG kurz vor der Vorstellung seines neuen Smartphones erste Details verraten: Das G8 Thinq wird auf der Vorderseite neben einer normalen Kamera eine ToF-Kamera haben, die unter anderem für eine sicherere Gesichtsentsperrung sorgen soll.

    07.02.20190 Kommentare
  3. Watch W7 im Test: Zeiger statt Funktionen

    Watch W7 im Test : Zeiger statt Funktionen

    Bei seiner Smartwatch Watch W7 kombiniert LG ein Display mit physischen Zeigern - was im Alltag besser funktioniert, als man zunächst denken mag. Nutzer müssen für die Spielerei letztlich aber auf viele andere Funktionen verzichten, wie unser Test zeigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    05.02.20198 KommentareVideo
  4. LG V40 Thinq im Test: Gut reicht nicht für die Spitze

    LG V40 Thinq im Test: Gut reicht nicht für die Spitze

    LG versucht es bei seinem neuen V40 Thinq mit insgesamt fünf Kameraobjektiven - zwei auf der Vorderseite, drei auf der Rückseite. Das Gesamtpaket mit gutem Display und starkem Prozessor überzeugt, allerdings hinkt LG mit dem Smartphone trotzdem der Konkurrenz hinterher.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    01.02.201928 KommentareVideo
  5. LG 34WK95U im Test: Suboptimaler 5K2K Ultrawide

    LG 34WK95U im Test: Suboptimaler 5K2K Ultrawide

    5.120 x 2.160 Pixel klingen toll im Marketing, aber im Test des 5K2K finden wir einige Schwachstellen an LGs Ultrawide-Monitor, selbst in der Kombination mit dem farblich abgestimmten Macbook Pro.
    Ein Test von Michael Wieczorek

    21.01.201927 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Fidor Solutions AG, München
  3. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  4. MVV Trading GmbH, Mannheim


  1. LG: V40 Thinq kostet 900 Euro

    LG: V40 Thinq kostet 900 Euro

    Bereits im Oktober 2018 hat LG sein neues Smartphone V40 Thinq vorgestellt, jetzt rückt der Hersteller auch mit einem Preis heraus: 900 Euro soll das Gerät mit insgesamt fünf Kameras in Deutschland kosten. Auch eine neue Smartwatch wird auf den Markt kommen.

    17.01.201924 Kommentare
  2. Dual-Screen: LG soll Smartphone mit ansteckbarem zweitem Display planen

    Dual-Screen: LG soll Smartphone mit ansteckbarem zweitem Display planen

    Zum MWC 2019 soll LG zwar kein Smartphone mit faltbarem Display vorstellen, aber dafür eines mit einem zweiten Bildschirm. Dieser soll nicht fest eingebaut sein, sondern sich über eine Art Hülle am Smartphone befestigen lassen.

    17.01.20190 KommentareVideo
  3. X Power 3: Neues LG-Smartphone mit Riesen-Akku kostet 200 Euro

    X Power 3: Neues LG-Smartphone mit Riesen-Akku kostet 200 Euro

    Das neue X Power 3 von LG zeichnet sich vor allem durch einen großen Akku aus, der problemlos zwei Tage lang durchhalten soll. Die restliche Ausstattung des Smartphones ist in der unteren Mittelklasse angesiedelt, ebenso der Preis von 200 Euro.

    16.01.201915 Kommentare
  4. HU85LA: LGs Beamer projiziert 100-Zoll-Bild aus 10 cm Entfernung

    HU85LA: LGs Beamer projiziert 100-Zoll-Bild aus 10 cm Entfernung

    CES 2019 Viel ist noch nicht über LGs Kurzdistanzprojektor HU85LA bekannt. Er kann aber eine 100-Zoll-Bilddiagonale aus 10 cm Abstand zur Wand projizieren. Ein Vorteil zu Konkurrenzprodukten von Epson und Co.: Der Beamer stellt Bilder in 4K dar.

    10.01.201942 Kommentare
  5. Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe

    Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe

    2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    08.01.2019247 KommentareVideo
  1. Streaming: LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs

    Streaming: LG und Sony bringen Airplay 2 nur auf neue Smart-TVs

    CES 2019 LG, Sony und auch Vizio wollen ihre neuen Smart-TVs Airplay-2-tauglich machen. Mittels Airplay 2 können Nutzer Inhalte von einem Apple-Gerät auf den Fernseher streamen. Ältere LG- und Sony-Fernseher werden nicht nachgerüstet.

    08.01.20199 Kommentare
  2. Signature OLED TV R: LG präsentiert ausrollbaren Fernseher

    Signature OLED TV R: LG präsentiert ausrollbaren Fernseher

    CES 2019 Mit dem OLED TV R hat LG seinen ersten ausrollbaren Fernseher vorgestellt. Die Leinwand fährt aus einer Basis aus, die auch als eigenständige Soundbar verwendet werden kann. Der OLED-Screen kann auch nur teilweise ausgefahren werden.

    07.01.201974 KommentareVideo
  3. Fernseher: LGs TVs haben 8K-OLED, HDMI 2.1 und Gen2-AI-Chip

    Fernseher: LGs TVs haben 8K-OLED, HDMI 2.1 und Gen2-AI-Chip

    CES 2019 Kommende OLED-Fernseher von LG vervierfachen die Auflösung auf 8K, was dann auch HDMI 2.1 als Anschluss erfordert. Das Z9-Topmodell weist gleich 88 Zoll auf, kleinere 9er-Varianten gibt es ebenfalls.

    04.01.201952 KommentareVideo
  1. Google Assistant: LG bringt smarte Soundbars mit Dolby Atmos und DTS:X

    Google Assistant: LG bringt smarte Soundbars mit Dolby Atmos und DTS:X

    CES 2019 LG bringt gleich drei Soundbars mit eingebautem Google Assistant auf den Markt. Alle unterstützen Dolby Atmos sowie DTS:X; der Markt kommt damit in Bewegung.

    28.12.20183 KommentareVideo
  2. Multi-Cam-Technik: LG patentiert Smartphone mit 16 Kameras

    Multi-Cam-Technik: LG patentiert Smartphone mit 16 Kameras

    LG hat ein 16-Kamera-Modul für Smartphones patentieren lassen. Mit der Technik kann eine Szene aus leicht versetzten Winkeln aufgenommen werden, was 3D-Videos oder Bildmanipulationseffekte ermöglicht.

    27.11.201825 Kommentare
  3. LG G7 Fit: Smartphone mit hellem 6,1-Zoll-Display für 400 Euro

    LG G7 Fit: Smartphone mit hellem 6,1-Zoll-Display für 400 Euro

    LG bringt das G7 Fit bald auf den deutschen Markt. Das Smartphone bietet Komfortfunktionen der Oberklasse zu einem niedrigeren Preis. Vor allem das helle Display kann ein Kaufgrund sein.

    07.11.201815 KommentareVideo
  1. Watch W7: LGs neue Smartwatch hat Zeiger und eine lange Laufzeit

    Watch W7: LGs neue Smartwatch hat Zeiger und eine lange Laufzeit

    LG hat eine neue hybride Smartwatch vorgestellt, die sich von den meisten derartigen Geräten unterscheidet: Die Watch W7 hat Zeiger und ein Quartzlaufwerk wie eine herkömmliche Uhr, aber auch ein vollflächiges 1,2-Zoll-Display. Als Betriebssystem wird Wear OS verwendet.

    04.10.201836 Kommentare
  2. V40 Thinq: LG stellt Top-Smartphone mit Dreifach-Kamera vor

    V40 Thinq: LG stellt Top-Smartphone mit Dreifach-Kamera vor

    Mit dem V40 Thinq hat LG ein neues Smartphone mit insgesamt fünf Kameras präsentiert - drei auf der Rückseite und zwei auf der Vorderseite. Die Hauptkamera kommt mit drei Brennweiten, was Nutzern viele Möglichkeiten für die Bildkomposition gibt.

    04.10.20185 Kommentare
  3. Ultra-HD: LG und Samsung zeigen 8K-Fernseher mit OLED und QLED

    Ultra-HD: LG und Samsung zeigen 8K-Fernseher mit OLED und QLED

    Ifa 2018 Vierfache 4K-Auflösung mit aktueller Panel-Technologie: LG hat einen 88-Zoll-Fernseher mit OLED vorgestellt, Samsung die neue QLED-Generation mit 65 Zoll bis 85 Zoll und eigenem Chip für 8K-Upscaling.

    30.08.201857 Kommentare
  1. Android: LG bringt G7 mit Android One zur Ifa

    Android: LG bringt G7 mit Android One zur Ifa

    Ifa 2018 Pünktlich zur Ifa 2018 hat LG zwei neue Smartphones vorgestellt, die das aktuelle Topgerät G7 Thinq ergänzen sollen: Das G7 One kommt mit Android One und einem Snapdragon-835-Prozessor, das G7 Fit ist von der Hardware her noch etwas reduzierter und entspricht einem Topsmartphone aus dem Jahr 2016.

    28.08.20184 KommentareVideo
  2. Q Stylus: LG bringt Stift-Smartphone für 450 Euro nach Deutschland

    Q Stylus: LG bringt Stift-Smartphone für 450 Euro nach Deutschland

    LGs Q Stylus kommt nach Deutschland: Das im Juni 2018 vorgestellte Android-Smartphone hat einen integrierten Eingabestift, mit dem Nutzer handschriftliche Notizen machen können. Das funktioniert wie bei den Galaxy-Note-Modellen von Samsung auch bei ausgeschaltetem Display.

    27.08.201810 Kommentare
  3. Smartphones: LG verklagt Wiko in Deutschland wegen Patentverletzung

    Smartphones: LG verklagt Wiko in Deutschland wegen Patentverletzung

    LG hat am Landgericht Mannheim Klage gegen den Smartphonehersteller Wiko eingereicht. Wiko wird vorgeworfen, drei LTE-Patente in den eigenen Geräten ohne Erlaubnis zu verwenden. Wiko wehrt sich gegen die von LG erhobenen Vorwürfe.

    13.07.20180 Kommentare
  1. Q Stylus: LG stellt neues Smartphone mit Eingabestift vor

    Q Stylus: LG stellt neues Smartphone mit Eingabestift vor

    Mit dem Q Stylus erweitert LG seine Mittelklasseserie um ein Smartphone mit Eingabestift. Mit diesem können Nutzer handschriftliche Eingaben machen, sogar Schnellnotizen im Standby-Betrieb. Im dritten Quartal könnte das Gerät auch nach Deutschland kommen.

    06.06.20186 Kommentare
  2. LG G7 Thinq im Test: LGs spätes Top-Smartphone

    LG G7 Thinq im Test: LGs spätes Top-Smartphone

    LG will mit seinem neuen Smartphone G7 Thinq auch beim Thema KI mitmischen. Herausgekommen ist ein Gerät mit Top-Hardware, einer cleveren Kamera und einem starken Fokus auf den Klang. Die Gesichtserkennung sollten Nutzer in der voreingestellten Standardeinstellung allerdings keinesfalls verwenden.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    30.05.201817 KommentareVideo
  3. LG Display: Flexibles OLED-Display zum Durchgucken

    LG Display: Flexibles OLED-Display zum Durchgucken

    Display Week 2018 LG präsentiert ein transparentes und flexibles OLED. Das frühe Muster zeigt aber, dass wohl noch ein paar Jahre Arbeit notwendig sind.

    24.05.20185 KommentareVideo
  4. Smartphone: LG Q7+ kommt für 400 Euro nach Deutschland

    Smartphone: LG Q7+ kommt für 400 Euro nach Deutschland

    Mit der Q7-Serie hat LG Nachfolgegeräte für die im Jahr 2017 gestartete Mittelklasseserie vorgestellt. Das Topmodell Q7+ kommt als einziges der drei neuen Geräte nach Deutschland: Es hat eine 16-Megapixel-Kamera, eine AI-Bilderkennung und ein 5,5 Zoll großes Display.

    22.05.20189 Kommentare
  5. G7 Thinq: LG stellt neues Android-Smartphone mit KI-Funktionen vor

    G7 Thinq: LG stellt neues Android-Smartphone mit KI-Funktionen vor

    Mit dem G7 Thinq hat LG sein neues Android-Top-Smartphone vorgestellt. Bei dem Gerät setzt der südkoreanische Hersteller auf Hardware im Oberklassebereich, KI-Funktionen und ein Display mit Einbuchtung. Bei der Dual-Kamera verwendet LG weiter zwei unterschiedliche Weitwinkel-Objektive.

    02.05.20183 KommentareVideo
  6. Android 8.0: LG V30, Moto Z und HTC U Ultra bekommen Oreo

    Android 8.0: LG V30, Moto Z und HTC U Ultra bekommen Oreo

    In den letzten Tagen haben einige Smartphones ein Upgrade auf Android 8.0 bekommen, darunter auch LGs Topgerät V30. Zusätzlich erhalten Nutzer des Oneplus 5 und 5T sowie des Razer Phones Android 8.1.

    20.04.20187 KommentareVideo
  7. Android-Smartphone: LG stellt das G7 ThinQ am 2. Mai vor

    Android-Smartphone: LG stellt das G7 ThinQ am 2. Mai vor

    Auf dem MWC 2018 hatte LG sich mit einer großen Neuankündigung noch zurückgehalten und mit dem V30 ThinQ nur die Verbesserung eines bestehenden Modells präsentiert. Am 2. Mai 2018 soll mit dem G7 ThinQ der Nachfolger des G6 folgen, bei dem künstliche Intelligenz im Fokus steht.

    10.04.20188 Kommentare
  8. OLED-Beleuchtung: Wabbelig, ziemlich hell und doch weiter eine Nische

    OLED-Beleuchtung: Wabbelig, ziemlich hell und doch weiter eine Nische

    Light + Building Bei OLED als Lichtgeber gibt es Fortschritte. Die Aachener Firma Oledworks zeigt unter anderem ihre nächste, hellere und langlebige Generation und bei LG wird flexibel auf beiden Seiten Licht abgegeben. Aus der Nische kommt die Technik trotzdem nicht.
    Eine Analyse von Andreas Sebayang

    21.03.201819 KommentareVideo
  9. Linux-System: LG startet Open Source Edition von WebOS

    Linux-System: LG startet Open Source Edition von WebOS

    Das bisher auf Smart-TVs beschränkte Betriebssystem WebOS von LG soll künftig auch auf einer Vielzahl anderer Geräte laufen. Zusammen mit dem koreanischen Wissenschaftsministerium startet LG dafür die Open Source Edition von WebOS.

    19.03.201832 Kommentare
  10. LG Display CSO: Es tönt aus der OLED-Lampe

    LG Display CSO: Es tönt aus der OLED-Lampe

    Light + Building Der Leuchtmittelhersteller LG Display kann nicht nur Fernsehdisplays als Lautsprecher verwenden, sondern auch OLED-Lampen dazu zweckentfremden. Wir konnten uns das System in Aktion bereits anhören und anschauen.

    19.03.20184 KommentareVideo
  11. Virtual Reality: Google zeigt 120-Hz-Display mit 1.443 ppi

    Virtual Reality: Google zeigt 120-Hz-Display mit 1.443 ppi

    Displayweek 2018 Auf der Display Week 2018 im Mai wird Google zusammen mit LG ein besonderes OLED-Panel für Virtual Reality vorstellen. Es hat 120 Hz und 18 Megapixel und nutzt Eye Tracking für Foveated Rendering.

    13.03.201830 KommentareVideo
  12. Mögliches G7: LG hat offenbar neues Top-Gerät hinter den Kulissen gezeigt

    Mögliches G7: LG hat offenbar neues Top-Gerät hinter den Kulissen gezeigt

    MWC 2018 LG hat in Barcelona offiziell nur eine verbesserte Version des bereits bekannten V30 gezeigt, ansonsten blieb es um den Hersteller ruhig. Hinter den Kulissen wurde ausgewählten Journalisten aber offenbar ein Blick auf das kommende G7 gewährt - einer hat nun die Informationen geleakt.

    01.03.20189 Kommentare
  13. V30S Thinq: LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

    V30S Thinq: LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

    MWC 2018 LG zeigt sein erstes Smartphone aus der neuen Thinq-Produktreihe, das V30S Thinq. Es nutzt einen optimierten Google Assistant und künstliche Intelligenz für bessere Bildaufnahmen. Das neue Modell basiert im Wesentlichen auf dem V30.

    25.02.20184 Kommentare
  14. Smartphone: LG bringt intelligenten Fotomodus für das V30

    Smartphone: LG bringt intelligenten Fotomodus für das V30

    MWC 2018 Auf dem kommenden Mobile World Congress will LG neue Funktionen für die Kamera seines Smartphones V30 vorstellen, die auf einem mit Hilfe von künstlicher Intelligenz erstellten Algorithmus basieren. So soll die Kamera unter anderem anhand des Motivs den Aufnahmemodus einstellen.

    13.02.20181 KommentarVideo
  15. OLED: LG zeigt aufrollbaren 65-Zoll-Fernseher mit 4K-Auflösung

    OLED: LG zeigt aufrollbaren 65-Zoll-Fernseher mit 4K-Auflösung

    CES 2018 Einen Blick in die Zukunft gewährt LG mit einem aufrollbaren Fernseher. Womöglich stehen in einigen Jahren keine großen, dunklen Klötze mehr in den Wohnzimmern. Denn der Fernseher wird einfach eingerollt, wenn er nicht benutzt wird.

    12.01.201827 KommentareVideo
  16. Cloi-Roboter angeschaut: LGs neue Hilfsroboter sollen Essen und Koffer tragen

    Cloi-Roboter angeschaut: LGs neue Hilfsroboter sollen Essen und Koffer tragen

    CES 2018 Zusammen mit seiner ThinQ-Plattform hat LG verschiedene neue Hilfsroboter vorgestellt: Der Serving Robot soll Essen servieren, der Porter Robot Koffer tragen und der Shopping Cart Robot beim Einkaufen helfen. Am Aussehen der Helfer könnte LG noch arbeiten.

    08.01.20183 KommentareVideo
  17. ThinQ: LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

    ThinQ: LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

    CES 2018 Mit ThinQ setzt LG alles auf die KI-Karte: Die selbst entwickelte Plattform soll dank neuem Alpha-9-Prozessor in alle OLED-TVs des Jahres 2018 kommen, sämtliche Haushaltsgeräte des letzten Jahres sollen ebenfalls die KI nachgeliefert bekommen. Das Thema Fernseher hat der Hersteller nur angeschnitten.

    08.01.20187 KommentareVideo
  18. LG HU80KA: Tragbarer Minibeamer projiziert 4K-HDR-Bild auf 150 Zoll

    LG HU80KA: Tragbarer Minibeamer projiziert 4K-HDR-Bild auf 150 Zoll

    CES 2018 LGs HU80KA sieht ein wenig aus wie ein tragbarer Tischmülleimer, ist aber ein Projektor. Er soll ein 4K-Bild mit HDR generieren können. Dabei ist er 6,5 Kilogramm schwer und hat integrierte Lautsprecher.

    08.01.20184 Kommentare
  19. LG Electronics: Roboter servieren Drinks und begleiten im Supermarkt

    LG Electronics: Roboter servieren Drinks und begleiten im Supermarkt

    CES 2018 Zukunftsmarkt Roboter: LG Electronics stellt auf der CES drei Serviceroboter vor. Sie sollen künftig in Hotels, Gaststätten und Supermärkten eingesetzt werden

    05.01.20181 Kommentar
  20. Künstliche Intelligenz: LG zeigt erste ThinQ-Fernseher auf der CES

    Künstliche Intelligenz: LG zeigt erste ThinQ-Fernseher auf der CES

    CES 2018 Auf der CES will der südkoreanische Hersteller LG erste Smart-TVs mit dank künstlicher Intelligenz verbesserter Nutzerführung vorstellen. Die Fernseher sollen auch als Hub für Smart-Home-Geräte dienen und eine natürliche Sprachbedienung ermöglichen. Außerdem soll ein großer 8K-Fernseher gezeigt werden.

    03.01.20183 Kommentare
  21. ThinQ: LG kündigt eigene Marke für KI-Produkte an

    ThinQ: LG kündigt eigene Marke für KI-Produkte an

    CES 2018 Mit dem Markennamen ThinQ will LG künftig all seine Geräte mit Einbindung künstlicher Intelligenz bezeichnen. Das Portfolio soll Unterhaltung und den Haushalt abdecken, erste Produkte will der südkoreanische Hersteller auf der CES 2018 zeigen.

    20.12.20170 Kommentare
  22. LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR

    LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR

    4K-UHD, HDR und sogar eine Pivot-Funktion: LGs 32UD99-W ist schon auf dem Datenblatt ein echter Allzweckmonitor. Er lässt sich auch per USB-C anschließen und lädt das Notebook gleich mit. Allerdings ist HDR für PC-Spieler und Windows-Nutzer nicht sinnvoll - daran ist aber nicht der Monitor Schuld.
    Ein Test von Oliver Nickel

    12.12.201757 KommentareVideo
  23. Android-Updates: Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone

    Android-Updates: Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone

    Mit dem November-Patch für Android schließt Google wieder zahlreiche Sicherheitslücken. Traditionell dabei: der Medienserver. Aber auch einen Patch für Krack gibt es - doch diesen bekommen noch nicht einmal die Pixel-Geräte von Google selbst.

    13.11.201711 KommentareVideo
  24. Check Point: LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

    Check Point: LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

    LG hat eine Sicherheitslücke in seiner Smart-Home-App gepatcht, die eine volle Kontrolle über alle verbundenen Geräte ermöglicht hat. Dazu ist nur die Mailadresse der Besitzer erforderlich. Betroffen ist unter anderem die Kamera in einem smarten Staubsauger.

    26.10.201712 KommentareVideo
  25. Smartphone: LG bringt V30 für 900 Euro auf den Markt

    Smartphone: LG bringt V30 für 900 Euro auf den Markt

    Anfang November soll es erscheinen, LGs neues Oberklasse-Smartphone V30. Für das zur Ifa vorgestellte Dual-Kamera-Smartphone hat der Hersteller nun auch den Preis genannt und der ist klar auf Oberklasse-Niveau.

    15.09.201732 KommentareVideo
  26. Smartphone: Erster Händler nennt Preis für LGs V30

    Smartphone: Erster Händler nennt Preis für LGs V30

    Bei einem rumänischen Onlinehändler lässt sich das auf der Ifa 2017 vorgestellte V30 von LG bereits bestellen. Umgerechnet rund 870 Euro soll das Smartphone kosten - ein Preis, an dem sich auch der deutsche Handel orientieren dürfte.

    05.09.20178 KommentareVideo
  27. LG V30 im Hands On: Schmales 6-Zoll-Smartphone hat kein Zweitdisplay mehr

    LG V30 im Hands On: Schmales 6-Zoll-Smartphone hat kein Zweitdisplay mehr

    Ifa 2017 LG hat ein weiteres Smartphone aus der V-Modellreihe vorgestellt. Das neue V30 hat allerdings kein Zweitdisplay mehr. Beim neuen Modell konzentriert sich LG auf praktische Videofunktionen.

    31.08.20174 KommentareVideo
  28. LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind

    LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind

    Die Hersteller suchen noch die optimale Balance aus Hertz und Auflösung für Ultrawide-Monitore. LG versucht es beim 34UC89G mit G-Sync bis zu 166 Hertz im cineastischen 21:9-Aspekt. Ein Problem bleibt die Auflösung.
    Ein Test von Michael Wieczorek

    09.08.201734 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Künstliche Intelligenz
    Computer bestenfalls so schlau wie ein Vierjähriger
    Künstliche Intelligenz: Computer bestenfalls so schlau wie ein Vierjähriger

    Wer sich über das Gegnerverhalten in aktuellen Computerspielen wie Company of Heroes 2 ärgert, hofft vorerst vergebens auf Besserung: Laut dem Test einer US-Universität kann die KI bestenfalls mit einem Vierjährigen mithalten.
    (Künstliche Intelligenz)

  2. DeutschlandSIM Flat XL
    Telefon-, Daten- und SMS-Quasi-Flatrate für 35 Euro
    DeutschlandSIM Flat XL: Telefon-, Daten- und SMS-Quasi-Flatrate für 35 Euro

    Die Drillisch-Tochter Eteleon hat einen neuen Flatrate-Tarif im Deutschland-SIM-Portfolio vorgestellt. Neben einer Telefonflatrate gibt es eine mobile Datenflatrate und eine Quasi-SMS-Flatrate im Vodafone-Netz.
    (Deutschland Sim)

  3. Test Resident Evil 6
    Shooter statt Survivalhorror
    Test Resident Evil 6: Shooter statt Survivalhorror

    Deutlich mehr knallige Action als knisternde Spannung bietet Capcom mit Resident Evil 6. Trotz interessanter Ansätze wie mehreren spielbaren (Koop-) Paaren und einer interessanten Handlung kann das Ergebnis nicht überzeugen.
    (Resident Evil 6)

  4. Simyo
    Handy- und Datenflatrate ohne Vertragslaufzeit für 25 Euro
    Simyo: Handy- und Datenflatrate ohne Vertragslaufzeit für 25 Euro

    Simyo bietet ab sofort die All Net Flatrate auch ohne Vertragslaufzeit an. Dabei handelt es sich um eine Telefonflatrate in alle deutschen Netze samt gedrosselter Datenflatrate für monatlich 24,90 Euro - ab Juni auch für Bestandskunden.
    (Simyo)

  5. MS Flight angespielt
    Kostenloses Flugtraining über Hawaii
    MS Flight angespielt: Kostenloses Flugtraining über Hawaii

    Kunstflug im ersten Einsatz, Wasserlandung in der zweiten Mission: MS Flight schickt PC-Piloten ab sofort in den Himmel über Hawaii und auf den Boden. Der inoffizielle Nachfolger des legendären Flugsimulators ist betont einsteigerfreundlich - und bietet Erfolge für Unfälle.
    (Erste Erfahrungen Mit Microsoft Flight)

  6. Ultrabooks
    Apple erhält Patent auf Design des Macbook Air
    Ultrabooks: Apple erhält Patent auf Design des Macbook Air

    Apple hat in den USA ein Patent zugesprochen bekommen, das das Design des Macbook Air beschreibt. Steve Jobs ist als einer der Erfinder genannt. Wirklich relevant ist in dem Designpatent aber nur ein Detail.
    (Ultrabook)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 14
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #