Abo

Kerbal Space Program

Artikel
  1. Private Division: Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

    Private Division: Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

    Die Spielentwickler Patrice Désilets (Assassin's Creed), Ben Cousins (Battlefield) und Marcus Letho (Halo) produzieren ihr nächstes Werk zusammen mit einem neuen Ableger von Take 2 - der Firma hinter Rockstar und 2K Games. Private Division soll sich auf hochkarätige Indiegames konzentrieren.

    14.12.201729 KommentareVideo
  2. Squad: Take 2 kauft Kerbal Space Program

    Squad: Take 2 kauft Kerbal Space Program

    Der Publisher Take 2 (Rockstar Games, 2K Games) hat Kerbal Space Program übernommen. Langfristig soll aus dem Weltraumspiel eine eigene Marke werden.

    31.05.201727 KommentareVideo
  3. Squad: Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

    Squad: Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an

    Das Kerbal Space Program ist eine ebenso ungewöhnliche wie verspielte Weltraumsimulation. Wie sich jetzt herausstellt, hat Valve Software mehr oder weniger das ganze Team dahinter angestellt - wofür genau, ist unklar.

    23.05.201723 KommentareVideo
  4. Weltraumspiel: Kerbal Space Program ist gestartet

    Weltraumspiel: Kerbal Space Program ist gestartet

    Seit mehreren Jahren arbeitet das Entwicklerstudio Squad - teils mit Unterstützung der Nasa - an seiner Weltraumsimulation Kerbal Space Program. Jetzt hat das Spiel die Betaphase verlassen und liegt in Version 1.0 vor.

    28.04.201543 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #