Abo

Bethesda Softworks

Das Entwicklerstudio Bethesda Softworks, gegründet 1986, ist vor allem bekannt für die Spielereihe The Elder Scrolls. Seit 1999 gehört das Studio zum Publisher Zenimax Media. Bethesda hat auch die Lizenz an der Endzeit-Rollenspielreihe Fallout von Interplay gekauft und veröffentlichte 2008 Fallout 3 sowie 2010 Fallout New Vegas.

Artikel
  1. Bethesda: Fallout 76 und die atomaren Mikrotransaktionen

    Bethesda: Fallout 76 und die atomaren Mikrotransaktionen

    Mit einer virtuellen Währung namens Atome sollen Spieler in Fallout 76 ihr Aussehen anpassen können. Laut dem Entwicklerstudio Bethesda soll es die Atome für kleinere und größere Erfolge geben - und für echte Euro.

    09.10.201830 KommentareVideo
  2. Zenimax: The Elder Scrolls Online erhält Vulkan-API

    Zenimax: The Elder Scrolls Online erhält Vulkan-API

    Mit dem Update 20 wird The Elder Scrolls Online unter MacOS von OpenGL auf MoltenVK umgestellt. Damit unterstützt das MMO die Vulkan-Grafikschnittstelle, unter Windows bleibt es wohl bei Direct3D 11.

    28.09.20187 KommentareVideo
  3. Rollenspiel: Bethesda weist auf Serverpausen in Beta von Fallout 76 hin

    Rollenspiel: Bethesda weist auf Serverpausen in Beta von Fallout 76 hin

    Am 23. Oktober 2018 können Spieler mit einer Xbox One die Beta von Fallout 76 ausprobieren, alle anderen folgen eine Woche später. Hersteller Bethesda weist schon jetzt darauf hin, dass es immer wieder Pausen für Fehlerkorrekturen und Analysten geben wird.

    28.09.201811 KommentareVideo
  4. Bethesda im Interview: "Gute Spielideen sind Massenware"

    Bethesda im Interview: "Gute Spielideen sind Massenware"

    Gamescom 2018 Ideen für neue Spiele wie Starfield, die langen Wartezeiten auf ein neues The Elder Scrolls und der Onlinemodus von Fallout 76: Golem.de hat mit Bethesda-Marketingchef Pete Hines gesprochen.
    Ein Interview von Peter Steinlechner

    03.09.201828 KommentareVideo
  5. Bethesda: Fallout 76 auf privaten Servern auch solo spielbar

    Bethesda: Fallout 76 auf privaten Servern auch solo spielbar

    Wer keine Lust auf PvP oder andere Begegnungen in Fallout 76 hat, kann Hoffnung schöpfen - muss aber warten: Bethesda will später auch private Server zulassen, auf denen sogar Mods funktionieren sollen. Gleichzeitig stellt das Entwicklerstudio die Strafen für Trolle in Onlinepartien vor.

    13.08.201820 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. SCISYS Deutschland GmbH, Dortmund
  2. über duerenhoff GmbH, Köln
  3. TÜV SÜD Gruppe, München
  4. GNS Gesellschaft für numerische Simulation mbH, Braunschweig


  1. id Software: Doom Eternal und die Hölle auf Erden

    id Software: Doom Eternal und die Hölle auf Erden

    Neue Waffen wie die tragbare Balliste und altbekannte Monster wie die Arachnotrons: In Doom Eternal geht der Kampf unter anderem auf der zerstörten Erde in die nächste Runde. Jetzt hat das Entwicklerstudio id Software erste Details über das Gameplay vorgestellt.

    11.08.201830 KommentareVideo
  2. Bethesda: Beta von Fallout 76 für Oktober 2018 geplant

    Bethesda: Beta von Fallout 76 für Oktober 2018 geplant

    Das wird interessant: Erst im Oktober 2018 - also kurz vor der Veröffentlichung - sollen Spieler in der schon länger angekündigten Beta von Fallout 76 eintauchen und so ausprobieren können, wie gut das Konzept tatsächlich funktioniert.

    24.07.201853 KommentareVideo
  3. Mobile Game: Westworld Mobile soll Code von Fallout Shelter verwenden

    Mobile Game: Westworld Mobile soll Code von Fallout Shelter verwenden

    Unter anderem ein Bug ist laut einer Klageschrift von Bethesda ein Indiz dafür, dass das neu veröffentlichte Westworld Mobile neben vielen Inhalten auch Teile des Quellcodes von Fallout Shelter übernommen hat.

    25.06.20189 KommentareVideo
  4. Just Cause 4 und Rage 2: Physik und Psychopathen

    Just Cause 4 und Rage 2: Physik und Psychopathen

    E3 2018 Das Entwicklerstudio Avalanche arbeitet gleichzeitig an Just Cause 4 und an Rage 2. Auf den ersten Blick ähneln sich die in offenen Welten angelegten Actionspiele - dabei setzen sie auf jeweils eigene interessante Ideen.

    22.06.20181 KommentarVideo
  5. Fallout 76: Postapokalyptisches Player versus Player mit Einschränkungen

    Fallout 76: Postapokalyptisches Player versus Player mit Einschränkungen

    Bei Fallout 76 befinden sich 24 bis 32 Spieler in einer Welt - das sind zwar nicht viele, aber genug für potenziellen Dauerzwist. Jetzt hat Bethesda gesagt, dass ungewollte Fehden zwischen den Teilnehmern verhindert werden sollen.

    21.06.201811 KommentareVideo
  1. E3 2018: Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen

    E3 2018: Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen

    Golem.de live Um 18 Uhr sprechen die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek abschließend über die Spielemesse E3, die großen Ankündigungen und was die für die Zukunft bedeuten.

    19.06.20182 KommentareVideo
  2. Blades angespielt: The Elder Scrolls für die Hosentasche

    Blades angespielt: The Elder Scrolls für die Hosentasche

    E3 2018 Wischend und tippend durch Nirn: Mit Blades entsteht derzeit ein The Elder Scrolls für mobile Endgeräte. Golem.de konnte schon ein paar Skelettkrieger und Spinnen vermöbeln.
    Von Peter Steinlechner

    13.06.201816 KommentareVideo
  3. Bethesda: Wolfensteins Töchter und die Zukunft von The Elder Scrolls

    Bethesda: Wolfensteins Töchter und die Zukunft von The Elder Scrolls

    E3 2018 Neben Informationen über Fallout 76 hat Bethesda ein neues Doom, ein weiteres Wolfenstein und gleich zwei The Elder Scrolls vorgestellt - für eines davon hat es nicht nur Applaus gegeben.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    11.06.201846 KommentareVideo
  1. E3 2018: Die Pressekonferenzen im Livestream auf Golem.de

    E3 2018 : Die Pressekonferenzen im Livestream auf Golem.de

    Golem.de live Es werden lange Nächte auf Golem.de: Während der E3 2018 streamen unsere Redakteure Christoph Böschow und Michael Wieczorek die wichtigsten Pressekonferenzen live und diskutieren mit unserer Community über die neuen Spieleankündigungen. Kollege Peter Steinlechner berichtet derweil direkt aus L.A. und bringt Artikel und Hintergrundinformationen.

    09.06.20182 KommentareVideo
  2. TESO Summerset im Test: (K)ein Hoch auf die Elfen

    TESO Summerset im Test: (K)ein Hoch auf die Elfen

    Das Summerset-Archipel ist die Heimat der Altmer und die zweite große Erweiterung von The Elder Scrolls Online. Wir haben den Kristallturm erklommen, uns selbst Schmuck geschmiedet, die Zeit zurückgedreht und den Fremdenhass der Hochelfen am eigenen Leib erlebt.
    Ein Test von Marc Sauter

    05.06.201823 KommentareVideo
  3. Avalanche: Entwickler von Rage 2 für rund 117 Millionen Euro gekauft

    Avalanche: Entwickler von Rage 2 für rund 117 Millionen Euro gekauft

    Das schwedische Entwicklerstudio Avalanche bekommt einen neuen Eigner: Für rund 117 Millionen Euro übernimmt ein skandinavischer Filmproduzent die Firma, die derzeit zusammen mit id Software am Actionspiel Rage 2 arbeitet.

    31.05.20180 KommentareVideo
  1. Rollenspiel: Bethesda kündigt Fallout 76 an

    Rollenspiel : Bethesda kündigt Fallout 76 an

    E3 2018 Es wird wieder postnuklear: Das Entwicklerstudio Bethesda stellt nach einem ebenso langen wie mysteriösen Live-Stream mit einem Teaser sein Rollenspiel Fallout 76 vor.

    30.05.2018166 KommentareVideo
  2. Bethesda: Postnukleares Standbild schürt Hoffnungen auf neues Fallout

    Bethesda: Postnukleares Standbild schürt Hoffnungen auf neues Fallout

    E3 2018 Herrlich sinnbefreit macht Publisher Bethesda derzeit offenbar Werbung für ein neues Fallout - und verdient damit sogar Geld: Auf Twitch schauen sich bis zu 140.000 Zuschauer einen mysteriösen "Bitte Warten"-Hinweis an.

    30.05.201811 KommentareVideo
  3. id Software: Rage 2 setzt auf Superkräfte und eine offene Welt

    id Software: Rage 2 setzt auf Superkräfte und eine offene Welt

    Zusammen mit dem schwedischen Entwicklerstudio Avalanche (Just Cause, Mad Max) arbeitet id Software an Rage 2. Das Actionspiel schickt einen einsamen Ranger mit Superkräften in Wüsten, Dschungel und Sümpfe, um gegen die Regierung zu kämpfen.

    15.05.201819 KommentareVideo
  1. Wolfenstein 2: "Das Ursprüngliche im Kampf gegen die Nazis"

    Wolfenstein 2: "Das Ursprüngliche im Kampf gegen die Nazis"

    GDC 2018 Auch die Guten kämpfen ohne Gnade - muss das sein? Golem.de hat sich mit Jens Matthies, dem Kreativchef von Wolfenstein 2, über harte Actionszenen und ihre Aussage unterhalten.
    Ein Interview von Peter Steinlechner

    26.03.201879 KommentareVideo
  2. Doom VFR im Test: Wir als Waffe

    Doom VFR im Test: Wir als Waffe

    So sportlich war Doom noch nie: Das für die Virtual-Reality-Headsets Playstation VR und HTC Vive erhältliche Doom VFR verwendet den Spieler als Telefrag-Superkanone. Das bedeutet viel echte (Kopf-) Bewegung und spannende taktische Möglichkeiten.
    Von Peter Steinlechner

    05.12.20176 KommentareVideo
  3. Skyrim VR im Test: Reisekrank durchs Rollenspiel

    Skyrim VR im Test: Reisekrank durchs Rollenspiel

    Eine riesige Welt, und wir so mittendrin wie nie zuvor: In Skyrim VR können Besitzer einer Playstation VR abtauchen und Abenteuer erleben. Das ist spannend, aber eine Herausforderung für unsere Konzentrationsfähigkeit und Sinnesorgane.
    Ein Test von Peter Steinlechner

    28.11.201795 KommentareVideo
  1. Bethesda: Erweiterungen von Wolfenstein 2 enden mit Action in Alaska

    Bethesda: Erweiterungen von Wolfenstein 2 enden mit Action in Alaska

    Das Weltall, ein Regimebunker in Kalifornien und Alaska sind die Schauplätze der Kampagnen-Erweiterungen für Wolfenstein 2. Jetzt hat Bethesda die Helden, die Schauplätze und die Termine vorgestellt.

    14.11.201714 KommentareVideo
  2. Wolfenstein 2 im Test: Harte Action in der Motorrüstung

    Wolfenstein 2 im Test: Harte Action in der Motorrüstung

    Hauptfigur B.J. Blazkowicz ist eigentlich nur noch ein Häufchen Elend - aber dank seiner Motorrüstung kann er trotzdem als Ein-Mann-Armee in den USA gegen deutsche Besatzer antreten. Der Egoshooter Wolfenstein 2 inszeniert das als zynisch-morbides Spektakel.

    30.10.201755 KommentareVideo
  3. Bethesda: Systemanforderungen für Wolfenstein 2 veröffentlicht

    Bethesda : Systemanforderungen für Wolfenstein 2 veröffentlicht

    Bethesda hat die offiziellen Systemanforderungen für Wolfenstein 2 bekannt gegeben. PC-Spieler benötigen relativ leistungsstarke Hardware, wenn sie sich in den USA mit Nazis anlegen wollen.

    24.10.201784 KommentareVideo
  4. The Evil Within 2 im Test: Überleben in der Horror-Matrix

    The Evil Within 2 im Test: Überleben in der Horror-Matrix

    Offene Welt statt Wahnvorstellungen: Spielmechanik und Stimmung in The Evil Within 2 unterscheiden sich spürbar vom Vorgänger. Fans von Horror und Splatter kommen trotzdem wieder auf ihre Kosten.

    18.10.20177 KommentareVideo
  5. Tango Gameworks: Specs für flüssigen Horror in The Evil Within 2

    Tango Gameworks: Specs für flüssigen Horror in The Evil Within 2

    Eine offene Welt und eine stark modifzierte id-Tech-5-Engine fordern Leistung: Die Systemanforderungen für die PC-Version von The Evil Within 2 sind höher als beim Serienerstling - der anfangs bei vielen Spielern zu Problemen führte.

    06.10.20171 KommentarVideo
  6. Bethesda: Survivalmodus für Skyrim veröffentlicht

    Bethesda: Survivalmodus für Skyrim veröffentlicht

    Hunger, Durst und Müdigkeit: Das Überleben in der Special Edition von Skyrim wird mit dem Survivalmodus noch schwieriger. Die Erweiterung von Bethesda ist kostenlos erhältlich, um den herstellereigenen Onlineshop Creation Club bekanntzumachen.

    05.10.201714 KommentareVideo
  7. The Evil Within 2 Angespielt: Horror in der Sandbox

    The Evil Within 2 Angespielt: Horror in der Sandbox

    Gamescom 2017 Konfrontation mit dem nächsten Gruselwesen - oder doch zuerst Munition suchen? In The Evil Within 2 haben Spieler wesentlich mehr Möglichkeiten als im Vorgänger, selbst die Entscheidungen zu treffen.

    24.08.20175 KommentareVideo
  8. id Software: Quake Champions startet in den Early Access

    id Software : Quake Champions startet in den Early Access

    Elf spielbare Charaktere plus mindestens sechs weitere in den kommenden Monaten: Das Entwicklerstudio id Software hat den Termin und die Inhalte für die kostenpflichtige Early-Access-Version von Quake Champions vorgestellt.

    18.08.201729 KommentareVideo
  9. id Software: Wolfenstein 2 unterstützt FP16 und Vulkan

    id Software: Wolfenstein 2 unterstützt FP16 und Vulkan

    Vorzeigespiel für AMDs neue Radeon RX Vega: In Wolfenstein 2 nutzt id Software die D3D12- und die Vulkan-Grafikschnittstelle. Dank Async Compute plus FP16-Berechnungen sowie Shader-Intrinsics soll die Bildrate besonders hoch liegen.

    31.07.20179 KommentareVideo
  10. Wolfenstein 2 angespielt: Stahlskelett und Erdbeermilch

    Wolfenstein 2 angespielt: Stahlskelett und Erdbeermilch

    Widerstandskämpfer B. J. Blazkowicz schlägt zurück: Das Entwicklerstudio Machinegames zeichnet in Wolfenstein 2: The New Colossus eine zynische Zukunftsvision der besetzten USA. Golem.de hat sich beim Anspieltermin erstmals ausführlich mit dem Regime angelegt.

    27.07.201749 KommentareVideo
  11. id Software: Update 6.66 für Doom enthält Season-Pass-Inhalte

    id Software: Update 6.66 für Doom enthält Season-Pass-Inhalte

    Es ist rund 35 GByte groß - und wer sich für 40 Euro den Season Pass gekauft hat, dürfte sich ärgern: Id Software hat das Update 6.66 für Doom veröffentlicht. Es enthält die bislang kostenpflichtigen Inhalte und baut den Multiplayermodus um.

    20.07.20174 KommentareVideo
  12. Creation Club: Nur größere Bezahlinhalte für Fallout 4 und Skyrim geplant

    Creation Club: Nur größere Bezahlinhalte für Fallout 4 und Skyrim geplant

    E3 2017 Über den angekündigten Creation Club für Fallout 4 und Skyrim sollen nur neue Mods und Erweiterungen verkauft werden - und wohl auch nur umfangreichere Inhalte, keine kleinen Extras. Das hat Publisher Bethesda nach Kritik an dem System gesagt.

    19.06.201721 KommentareVideo
  13. Wolfenstein The New Colossus angespielt: Kranker Neustart mit Terror-Billy

    Wolfenstein The New Colossus angespielt: Kranker Neustart mit Terror-Billy

    E3 2017 Ein angeschlagener Held im Nachthemd und gutgelaunte Nazis: Wolfenstein - The New Colossus wirkt von Beginn an enorm morbide. Golem.de hat den Start des Shooters angespielt. Achtung: Spoiler aus der ersten halben Stunde!

    15.06.20177 KommentareVideo
  14. Bethesda: Wolfenstein und das Dieselkraftwerk

    Bethesda: Wolfenstein und das Dieselkraftwerk

    E3 2017 Wolfenstein und The Evil Within 2 sind die Highlights, die Bethesda auf seiner Pressekonferenz vorgestellt hat. Fans von Dishonored können sich auf neue Schleichabenteuer freuen.

    12.06.201738 KommentareVideo
  15. Prey im Test: Mit der Schaumfestiger-Kanone durchs All

    Prey im Test: Mit der Schaumfestiger-Kanone durchs All

    Die Arkane Studios widmen sich nach den Fantasyabenteuern von Dishonored dem Weltall. Für Prey haben sie eine riesige Raumstation erschaffen, deren Erkundung sich für die meisten Spieler merkwürdig vertraut anfühlen könnte, aber trotzdem lohnt.
    Ein Test von Michael Wieczorek

    08.05.201743 KommentareVideo
  16. TESO: Morrowind-Erweiterung hat höhere Systemanforderungen

    TESO: Morrowind-Erweiterung hat höhere Systemanforderungen

    Rund drei Jahre nach der Erstveröffentlichung von The Elder Scrolls Online erscheint mit Morrowind die bisher größte Erweiterung. Die braucht etwas stärkere Hardware, scheint aber auch hübscher auszusehen - und weckt Erinnerungen.

    04.05.201728 KommentareVideo
  17. Quake Champions angespielt: Wie früher - aber eben auch ein bisschen anders

    Quake Champions angespielt : Wie früher - aber eben auch ein bisschen anders

    Das neue Quake Champions ähnelt stark dem indirekten Vorgänger Quake 3 Arena: blutig, explosiv, schnell - wären da nicht die besagten Helden und die modernere Technik. Wir fühlten uns sofort wie damals, wenngleich etwas weniger treffsicher.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    06.04.201761 KommentareVideo
  18. Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse

    Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse

    Aliens mit Gestaltwandler- und Teleportationsfähigkeiten in einer wunderschönen Raumstation: Das ist das Stealth-Actionspiel Prey von Bethesda. Golem.de konnte sich mit Rohrzange und Schaumfestiger in der Hand schon mal in den Kampf gegen die Außerirdischen stürzen.
    Von Peter Steinlechner

    15.02.20177 KommentareVideo
  19. Bethesda: Fallout Shelter plattformübergreifend spielbar

    Bethesda: Fallout Shelter plattformübergreifend spielbar

    Bethesda hat sein kurzweiliges Free-to-Play-Aufbauspiel Fallout Shelter nun auch für die Xbox One veröffentlicht. Der eigentliche Clou dabei ist die Unterstützung von Play Anywhere - also der Austausch mit der Version für Windows 10.

    08.02.20174 KommentareVideo
  20. Oculus Rift: Zenimax bekommt 500 Millionen US-Dollar Entschädigung

    Oculus Rift: Zenimax bekommt 500 Millionen US-Dollar Entschädigung

    Das VR-Headset Oculus Rift wird teuer für seine Erfinder und Entwickler: Sie haben einen Rechtsstreit verloren und müssen 500 Millionen US-Dollar an Zenimax zahlen. Im Mittelpunkt des Prozesses standen John Carmack und Palmer Luckey.

    02.02.201725 KommentareVideo
  21. Zenimax Online: The Elder Scrolls Online wird um Morrowind erweitert

    Zenimax Online: The Elder Scrolls Online wird um Morrowind erweitert

    Eine neue Klasse, vor allem aber ein riesiges neues Gebiet zum Erkunden: Zenimax Online will Mitte 2017 die Erweiterung Morrowind für das MMORPG The Elder Scrolls Online veröffentlichen.

    31.01.20178 KommentareVideo
  22. Bethesda Softworks: 58-GByte-Texturen für Fallout 4 angekündigt

    Bethesda Softworks: 58-GByte-Texturen für Fallout 4 angekündigt

    Hochauflösende Texturen für besonders schnelle PCs und Unterstützung für die Playstation 4 Pro: Entwickler Bethesda will in den nächsten Tagen die Grafik von Fallout 4 deutlich verbessern.

    30.01.2017115 KommentareVideo
  23. Virtual Reality: Zenimax fordert vier Milliarden US-Dollar von Oculus VR

    Virtual Reality: Zenimax fordert vier Milliarden US-Dollar von Oculus VR

    Der Rechtsstreit zwischen Zenimax und Oculus VR steht vor dem Abschluss. Inzwischen ist die Sache sogar noch eskaliert: Zenimax fordert insgesamt vier Milliarden US-Dollar. Im Mittelpunkt der Auseinandersetzung stehen John Carmack und Oculus Rift.

    27.01.201720 KommentareVideo
  24. Bethesda Softworks: Prey bedroht die Welt im Mai 2017

    Bethesda Softworks: Prey bedroht die Welt im Mai 2017

    Aliens auf einer Raumstation im erdnahen Orbit und nur der Spieler kann sie vom finalen Sprung auf den Planeten abhalten: Das ist die Ausgangslage im vielversprechenden Actiontitel Prey. Nun hat Publisher Bethesda den Erscheinungstermin genannt.

    25.01.20178 KommentareVideo
  25. Zenimax: Mark Zuckerberg verteidigt Macher von VR-Brille bei Gericht

    Zenimax: Mark Zuckerberg verteidigt Macher von VR-Brille bei Gericht

    Zum ersten Mal bei Gericht: Facebook-Chef Mark Zuckerberg ist im Rechtsstreit um Oculus Rift in Dallas befragt worden. In dem Verfahren geht es unter anderem um einen anderen Branchenpromi, nämlich um John "Doom" Carmack.

    18.01.201718 KommentareVideo
  26. Facebook: Milliardenstreit um VR-Brille Oculus vor Gericht

    Facebook: Milliardenstreit um VR-Brille Oculus vor Gericht

    John Carmack steht im Mittelpunkt eines Rechtsstreits mit der Firma hinter Bethesda, in dem es um die Anfangstage der VR-Brille Oculus Rift geht - und um sehr viel Geld.

    11.01.201722 KommentareVideo
  27. id Software: Update für Doom entfernt Denuvo

    id Software: Update für Doom entfernt Denuvo

    Spieler im Deathmatch-Multiplayermodus von Doom können nun auch gegen Bots antreten, dazu kommen weitere Änderungen. Außerdem hat das Entwicklerstudio id Software den Anti-Tamper-Schutz Denuvo von der PC-Version des Egoshooters entfernt.

    08.12.201662 KommentareVideo
  28. Ausblicke: Abenteuer in Andromeda und Galaxy

    Ausblicke: Abenteuer in Andromeda und Galaxy

    Ein neues Spiel auf Basis des Marvel-Kinofilms Guardians of the Galaxy, dazu beeindruckende Gameplay-Szenen aus Mass Effect Andromeda und Prey: Bei einer Preisverleihung haben Entwicklerstudios einige kommende Titel präsentiert.

    02.12.20162 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Kindle Fire HD im Test
    Amazon Store in Tablet-Form
    Kindle Fire HD im Test: Amazon Store in Tablet-Form

    Mit dem Kindle Fire HD bietet Amazon ein weiteres Gerät an, das speziell auf seine Inhalte ausgerichtet ist. Für Anwender, die Amazons digitales Angebot intensiv nutzen, soll das preiswerte 7-Zoll-Tablet ideal sein. Es hat aber einige Macken.
    (Kindle Fire Hd)

  2. Motorola Razr I
    Android-Smartphone mit 2-GHz-Prozessor von Intel
    Motorola Razr I: Android-Smartphone mit 2-GHz-Prozessor von Intel

    Motorola hat mit dem Razr I sein erstes Android-Smartphone mit Intels Atom-Prozessor vorgestellt. Der Prozessor läuft mit einer Taktrate von 2 GHz und das Android-4-Smartphone hat ein 4,3 Zoll großes Display.
    (Razr I)

  3. Samsung C3780
    Handy mit langer Akkulaufzeit und Chaton
    Samsung C3780: Handy mit langer Akkulaufzeit und Chaton

    Samsung hat mit dem C3780 ein einfaches Handy mit langer Akkulaufzeit vorgestellt. Neben der Instant-Messaging-Anwendung gibt es auch Direktzugriffe auf Facebook und Twitter.
    (Samsung C3780)

  4. Canon-DSLR
    EOS 650D mit Touchscreen und Hybrid-Autofokus
    Canon-DSLR: EOS 650D mit Touchscreen und Hybrid-Autofokus

    Canon hat mit der EOS 650D eine neue digitale Spiegelreflexkamera der unteren Mittelklasse vorgestellt, die wie ihr Vorgänger mit einem 18-Megapixel-Sensor ausgestattet ist. Der Touchscreen ist ein Novum für Canon und beim Filmen stellt die Kamera nun kontinuierlich scharf.
    (Canon 650d)

  5. Echo Smartpen im Test
    Der Kugelschreiber mit Kamera und Mikrofon
    Echo Smartpen im Test: Der Kugelschreiber mit Kamera und Mikrofon

    Ein Kugelschreiber mit Kamera, Mikrofon und 8 GByte Speicher - das ist Livescribes Echo Smartpen. Wozu das gut ist? Menschen, die häufig Notizen zu Gesprochenem machen, dürften diese Kombination sehr praktisch finden.
    (Smart Pen)

  6. Zahnbürste aus dem 3D-Drucker im Fab Lab in Manchester
    Zahnbürste aus dem 3D-Drucker im Fab Lab in Manchester

    In Manchester hat das erste Fab Lab eröffnet. Dabei handelt es sich um eine mit Rapid-Prototyping-Werkzeugen ausgestattete Werkstatt, in der Nutzer selbst entworfene Gegenstände herstellen können.
    (3d Drucker Kaufen)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #