Anonymous

Anonymous ist eine Gruppe, die sich aus sogenannten Imageboards gebildet hat. Die Aktivisten begannen mit Angriffen auf Scientology und kämpfen heute gegen Zensur im Internet. Bekannt wurde die Gruppe durch die Operation Payback, bei der DOS-Angriffe auf Gegner der Enthüllungsplattform Wikileaks verübt wurden.

Artikel

  1. Anonymous-Aktivist: Barret Brown geht Deal mit Staatsanwalt ein

    Anonymous-Aktivist

    Barret Brown geht Deal mit Staatsanwalt ein

    Barret Brown hat eine Vereinbarung mit der Staatsanwaltschaft in Texas getroffen. Von den ursprünglich zwölf Anklagepunkten bleiben zwei übrig. Laut Wired drohen ihm nun maximal fünf Jahre Haft.

    05.04.201423 Kommentare

  1. Cyberaktionen: Störungen im digitalen Raum begleiten Krim-Krise

    Cyberaktionen

    Störungen im digitalen Raum begleiten Krim-Krise

    Aktionen von unterschiedlichen Anonymous-Gruppen in Russland und Litauen und eine Störung der Telekommunikation in der Ukraine, die angeblich von der Krim ausgeht, finden parallel zur Krim-Krise im digitalen Raum statt.

    04.03.20146 Kommentare

  2. Britischer Geheimdienst: #GCHQ #stasi #zersetzung

    Britischer Geheimdienst

    #GCHQ #stasi #zersetzung

    Der britische Geheimdienst GCHQ will "Cyber-Zauberer" ausbilden. Sie sollen Zielpersonen im Netz diskreditieren und ihre Netzwerke zersetzen. Netzaktivisten sehen Parallelen zu Methoden der Stasi.

    25.02.201425 Kommentare

Anzeige
  1. Geheimdienste: Anticrisis Girl gegen Wikileaks und The Pirate Bay

    Geheimdienste

    Anticrisis Girl gegen Wikileaks und The Pirate Bay

    Jüngst veröffentlichte Dokumente belegen, dass Besucher von Wikileaks und The Pirate Bay von britischen und US-Geheimdiensten ausspioniert wurden. Die USA setzte ausländische Nationen zudem unter Druck, juristisch gegen Julian Assange vorzugehen.

    18.02.20147 Kommentare

  2. Britischer Geheimdienst: DDoS-Angriffe gegen Anonymous

    Britischer Geheimdienst

    DDoS-Angriffe gegen Anonymous

    Mit DDoS-Angriffen ist der britische Geheimdienst GCHQ gegen Mitglieder des Anonymous-Kollektivs vorgegangen. Außerdem wurden sie ausspioniert, was zu mindestens einer Verhaftung führte.

    06.02.201423 Kommentare

  3. Anonymous: Der Dropbox-Hack, der keiner war

    Anonymous

    Der Dropbox-Hack, der keiner war

    Dropbox ist am vergangenen Freitag für einige Stunden nicht erreichbar gewesen. Eine Anonymous-Gruppe soll den Onlinespeicherdienst gehackt haben. Dropbox dementierte umgehend - ebenso wie Anonymous.

    11.01.201439 Kommentare

  1. Operation Payback: 13 Anonymous-Mitglieder bekennen sich schuldig

    Operation Payback

    13 Anonymous-Mitglieder bekennen sich schuldig

    Für die DDoS-Angriffe auf Paypal 2010 haben sich 13 mutmaßliche Mitglieder der Gruppe Anonymous vor einem kalifornischen Gericht schuldig bekannt. Ihnen drohen bis zu zehn Jahre Haft und Geldbußen in Höhe von 250.000 US-Dollar.

    09.12.201310 Kommentare

  2. Anonymous: Zehn Jahre Haft für Stratfor-Hacker Hammond

    Anonymous

    Zehn Jahre Haft für Stratfor-Hacker Hammond

    Für seinen Hack des Sicherheitsunternehmens Stratfor hat Anonymous-Mitglied Jeremy Hammond die Höchststrafe erhalten. Er bezeichnete das Urteil als "rachsüchtigen und boshaften Akt". Wikileaks kündigt weitere Enthüllungen an.

    16.11.2013148 Kommentare

  3. Operation Payback: USA klagen 13 mutmaßliche Hacker von Anonymous an

    Operation Payback

    USA klagen 13 mutmaßliche Hacker von Anonymous an

    Aus Protest gegen die Schließung von Pirate Bay hat das Hackerkollektiv Anonymous vor drei Jahren zahlreiche Websites attackiert. Deswegen müssen sich nun 13 mutmaßliche Mitglieder vor Gericht verantworten.

    04.10.201310 Kommentare

  4. NSA: Anonymous-Bewegung in Deutschland "ein legitimes Ziel"

    NSA

    Anonymous-Bewegung in Deutschland "ein legitimes Ziel"

    Die NSA nutzt die Überwachungsdaten aus Deutschland, um Anonymous-Aktivisten aufzuspüren. Das sei kein Problem, solange es keine US-Bürger seien.

    12.08.201352 Kommentare

  5. Oplastresort: Anonymous zeigt Passwörter von US-Kongressmitarbeitern

    Oplastresort

    Anonymous zeigt Passwörter von US-Kongressmitarbeitern

    Das Hackerkollektiv Anonymous hat eine Liste von Mailadressen und Passwörtern veröffentlicht, die Mitarbeitern des US-Parlaments gehören. Der Kongress wiegelte gegenüber US-Medien ab: Viele Accounts seien erloschen und die Passwörter nicht aktuell.

    19.07.201327 Kommentare

  6. Steubenville: Anonymous-Hacker droht längere Haft als Vergewaltigern

    Steubenville

    Anonymous-Hacker droht längere Haft als Vergewaltigern

    Mit einem Hack hat KYAnonymous eine 16-Jährige unterstützt, die vergewaltigt und auf Facebook, Twitter und anderen Netzwerken verhöhnt wurde. Ein zwölfköpfiges FBI-SWAT-Team stürmte seine Wohnung.

    10.06.2013405 KommentareVideo

  7. Antisec: Mutmaßlicher Stratfor-Hacker bekennt sich schuldig

    Antisec

    Mutmaßlicher Stratfor-Hacker bekennt sich schuldig

    Um das drohende Strafmaß zu verringern, hat sich Jeremy Hammond vor Gericht schuldig bekannt. Er hat zugegeben, als Mitglied des Kollektivs Antisec beim Einbruch in die Computersysteme des Sicherheitsunternehmens Stratfor sowie weiterer Unternehmen und Behörden mitgemacht zu haben.

    29.05.20135 Kommentare

  8. Anonymous: Hacker gelangen an Daten von FDP-Mitgliedern

    Anonymous

    Hacker gelangen an Daten von FDP-Mitgliedern

    Angeblich aus Protest gegen die Bestandsdatenauskunft haben Unbekannte eine Plattform der FDP gehackt und sich Zugang zu Passwörtern und anderen persönlichen Daten verschafft - auch von Parteiprominenz. Von der Partei oder den Betreibern des Portals gibt es bislang keine Stellungnahme.

    14.04.201335 Kommentare

  9. Defacement: Reuters-Redakteur soll Anonymous geholfen haben

    Defacement

    Reuters-Redakteur soll Anonymous geholfen haben

    Einem Social-Media-Redakteur bei Reuters drohen zehn Jahre Haft. Er soll Anonymous die Zugangsdaten für das Content Management System der Los Angeles Times gegeben haben.

    15.03.201324 Kommentare

  10. International Day for Privacy: Weltweite Proteste gegen Videoüberwachung am 23. Februar

    International Day for Privacy

    Weltweite Proteste gegen Videoüberwachung am 23. Februar

    Anonymous will den International Day for Privacy mit der Operation Big Brother unterstützen und kündigt Enthüllungen im Internet über staatliche Überwachung an. Der Protesttag richtet sich besonders gegen Indect.

    19.02.20133 KommentareVideo

  11. Operation Sotu: Obama-Stream trotz Hacktivisten-Drohung erreichbar

    Operation Sotu

    Obama-Stream trotz Hacktivisten-Drohung erreichbar

    Anonymous wollte die Liveübertragung der Rede zur Lage der Nation des US-Präsident Obama stören. Das scheint nicht gelungen zu sein - der Stream war laut einem US-Medienbericht abrufbar.

    13.02.20139 Kommentare

  12. Operation Last Resort: Anonymous droht mit Veröffentlichung von US-Dokumenten

    Operation Last Resort

    Anonymous droht mit Veröffentlichung von US-Dokumenten

    Das Hackerkollektiv Anonymous droht der Regierung der USA mit der Veröffentlichung von geheimen Dokumenten. Damit soll der Freitod des Reddit-Mitbegründers Aaron Swartz gerächt werden. Die Webseite einer Justizbehörde der USA wird seit Tagen immer wieder angegriffen.

    28.01.201322 Kommentare

  13. Hacktivismus: Anonymous greift mexikanische Regierung an

    Hacktivismus

    Anonymous greift mexikanische Regierung an

    Anonymous hat in Mexiko zugeschlagen: Die Gruppe hat die Website der Regierung lahmgelegt und verändert. Damit erklärte sie sich mit den Zapatisten solidarisch.

    18.01.201323 Kommentare

  14. Petition: Anonymous fordert Legalisierung von DDoS-Attacken

    Petition

    Anonymous fordert Legalisierung von DDoS-Attacken

    In einer Petition, die Anonymous unterstützt, wird die Legalisierung von DDoS und eine Amnestie für alle deswegen Inhaftierten gefordert.

    10.01.201373 Kommentare

  15. "Ihr könnt mit uns rechnen": Anonymous kündigt Aktionen für 2013 an

    "Ihr könnt mit uns rechnen"

    Anonymous kündigt Aktionen für 2013 an

    Die Proteste gegen Acta und Hackerangriffe auf das Militär in Israel sind Teil eines Jahresrückblicks von Anonymous. Auch im neuen Jahr sollen die Aktionen weitergehen. "Wir sind immer noch da", hieß es.

    02.01.201331 KommentareVideo

  16. Operation Payback: Student wegen Teilnahme an DDoS-Attacken verurteilt

    Operation Payback

    Student wegen Teilnahme an DDoS-Attacken verurteilt

    Ein 22-jähriger Brite ist wegen der Beteiligung an DDoS-Attacken verurteilt worden. Das Gericht hält ihn für einen der Organisatoren der Operation Payback. Ein Strafmaß steht noch nicht fest.

    07.12.201232 Kommentare

  17. Anonymous: Kollektiv startet Angriffe zum Guy-Fawkes-Tag

    Anonymous

    Kollektiv startet Angriffe zum Guy-Fawkes-Tag

    Anonymous ist in eine Reihe von Websites eingedrungen. Anlass für die konzertierte Aktion, mit der das Kollektiv unter anderem gegen Überwachung protestiert, ist das Datum: Heute wird in England einer historischen Verschwörung gedacht.

    05.11.201217 Kommentare

  18. Operation Payback: Skype gab Nutzerdaten ohne Gerichtsbeschluss weiter

    Operation Payback

    Skype gab Nutzerdaten ohne Gerichtsbeschluss weiter

    Skype hat ohne Gerichtsbeschluss die Daten eines 16-jährigen Benutzers an Sicherheitsunternehmen weitergeleitet. Das Unternehmen gab die Daten an die Behörden weiter. Der Wikileaks-Sympathisant hatte sich an der DDoS-Attacke unter dem Namen Operation Payback beteiligt.

    05.11.201217 Kommentare

  19. Julian Assange: Wikileaks braucht Geld, Anonymous ist vom FBI unterwandert

    Julian Assange

    Wikileaks braucht Geld, Anonymous ist vom FBI unterwandert

    In einer Stellungnahme hat Julian Assange das Spendenbanner auf Wikileaks-Seiten verteidigt. Außerdem attackierte er Anonymous scharf und warf dem Kollektiv vor, vom FBI infiltriert zu sein.

    15.10.201229 Kommentare

  20. Wikileaks: Zugang zu Stratfor-Mails nur noch gegen Bezahlung

    Wikileaks  

    Zugang zu Stratfor-Mails nur noch gegen Bezahlung

    Wikileaks will Nutzern den Zugang zu den Daten des US-Sicherheitsunternehmens Stratfor nur noch gegen eine Spende gewähren. Das Kollektiv Anonymous, das die Daten Wikileaks zur Verfügung gestellt hat, wehrt sich dagegen.

    11.10.201211 Kommentare

  21. Go-Daddy-Ausfall: Weder Hack noch DDoS

    Go-Daddy-Ausfall

    Weder Hack noch DDoS

    Der Ausfall der DNS-Server des US-Providers Go Daddy in der Nacht zu Dienstag wurde weder durch einen Hack noch durch einen DDoS-Angriff verursacht. Das Problem war viel banaler.

    11.09.201216 Kommentare

  22. Go Daddy: DNS-Server nach DDoS-Angriff offline, Verisign hilft aus

    Go Daddy

    DNS-Server nach DDoS-Angriff offline, Verisign hilft aus

    Der US-Provider Go Daddy hatte in der Nacht zum Dienstag mit einem großen DDoS-Angriff auf seine DNS-Server zu kämpfen, wodurch zahlreiche Websites offline waren. Anonymous brüstet sich damit, für den DDoS-Angriff verantwortlich zu sein.

    11.09.201232 Kommentare

  23. Anonymous: UDIDs kamen nicht vom FBI

    Anonymous

    UDIDs kamen nicht vom FBI

    In der vergangenen Woche hatte Anonymous 1.000.001 UDIDs von iPhones veröffentlicht, doch diese stammen nicht wie von Anonymous behauptet vom FBI, sondern vom E-Book-Dienstleister Bluetoad, wie das Unternehmen einräumt.

    11.09.201227 Kommentare

  24. iPhone-UDID: FBI dementiert Computereinbruch

    iPhone-UDID

    FBI dementiert Computereinbruch

    Das FBI hat erklärt, nichts von einem Einbruch in einen Computer zu wissen. Auch von den Daten hat die US-Bundespolizei nach eigenen Angaben keine Kenntnis. Anonymous lästert und droht mit der Veröffentlichung weiterer Daten.

    05.09.20126 Kommentare

  25. Anonymous: 1.000.001 iPhone-UDIDs gestohlen und veröffentlicht

    Anonymous

    1.000.001 iPhone-UDIDs gestohlen und veröffentlicht

    Anonymous hat nach eigenen Angaben 1.000.001 UDIDs von iPhones veröffentlicht, die aus einer Datei mit über 12 Millionen UDIDs stammen sollen, die von einem FBI-Notebook geklaut wurden.

    04.09.201250 Kommentare

  26. Crowdfunding-Pläne: Anonymous will Piratenpartei nicht mehr unterstützen

    Crowdfunding-Pläne

    Anonymous will Piratenpartei nicht mehr unterstützen

    Parteigeschäftsführer Johannes Ponader will sich von der Piratenpartei per Crowdfunding ein Sockeleinkommen von 1.000 Euro pro Monat generieren lassen. Anonymous fordert verärgert, dass Ponader sein Amt niederlegt und kündigt den Piraten die Unterstützung auf.

    21.08.2012211 Kommentare

  27. Operation Anon Trademark: Anonymous beginnt Markenrechtsstreit

    Operation Anon Trademark

    Anonymous beginnt Markenrechtsstreit

    Ein französisches Internetunternehmen hat sich das Logo von Anonymous schützen lassen. Das Kollektiv will das nicht ungestraft lassen.

    02.08.2012132 KommentareVideo

  28. E-Mails aus Syrien: Anonymous brüstet sich mit Hack der Syria Files

    E-Mails aus Syrien

    Anonymous brüstet sich mit Hack der Syria Files

    Nach Darstellung des Hackerkollektivs war Anonymous maßgeblich an der Beschaffung der Syria Files beteiligt. Zusammen mit syrischen Oppositionellen wollen die Hacker die rund 2,5 Millionen E-Mails erbeutet haben, die von Wikileaks veröffentlicht wurden.

    10.07.20123 Kommentare

  29. Anonymous vs. BKA: "BKA hat uns ins offene Messer laufen lassen"

    Anonymous vs. BKA

    "BKA hat uns ins offene Messer laufen lassen"

    Anonymous hat Auszüge aus den Ermittlungsakten rund um einen DDoS-Angriff auf die Gema aus dem Dezember 2011 veröffentlicht. In einer beigefügten Erklärung behauptet das Hackerkollektiv, das BKA hätte die Attacken auf die Gema verhindern können.

    09.07.2012104 Kommentare

  30. BKA vs. Anonymous: "Die Hausdurchsuchungen waren gewagt"

    BKA vs. Anonymous

    "Die Hausdurchsuchungen waren gewagt"

    Nach einer Anonymous-Attacke auf die Internetseiten der Gema durchsuchte das Bundeskriminalamt die Wohnungen von 106 Verdächtigen. Der Strafanwalt Udo Vetter hält das Vorgehen der Behörden für martialisch, überzogen und offenbar politisch motiviert.

    25.06.201298 Kommentare

  31. Syn-Flood: Gema stellt wegen fehlender IP-Adressen keine Strafanzeige

    Syn-Flood

    Gema stellt wegen fehlender IP-Adressen keine Strafanzeige

    Bei einer Syn-Flood von Anonymous war es der Gema in der letzten Woche nicht gelungen, IP-Adressen aufzuzeichnen. Auch weil der Schaden gering war, gab es keine Strafanzeige der Verwertungsgesellschaft.

    19.06.201227 Kommentare

  32. Gema: Bundeskriminalamt startet Massenrazzia gegen Anonymous

    Gema

    Bundeskriminalamt startet Massenrazzia gegen Anonymous

    Die Gema soll bei einer Aktion IP-Adressen von Anonymous-Aktivisten ermittelt haben. Auf der Grundlage gab es heute und gestern Durchsuchungen gegen 106 Menschen in Deutschland.

    13.06.2012194 Kommentare

  33. Pirate Bay: Anonymous-Hasser hat Pirate Bay angegriffen

    Pirate Bay

    Anonymous-Hasser hat Pirate Bay angegriffen

    Hass gegen Anonymous war offensichtlich der Grund für die DDoS-Attacke auf Pirate Bay. Das Angebot sei das Verlautbarungsorgan für Anonymous, schreibt der mutmaßliche Angreifer.

    18.05.201215 Kommentare

  34. CDU-Fraktionsvizechef: "Anonymous handelt zutiefst antidemokratisch"

    CDU-Fraktionsvizechef

    "Anonymous handelt zutiefst antidemokratisch"

    Die Unionspolitiker Günter Krings und Ansgar Heveling rufen nach einer Aktion von Anonymous gegen Urheberrechtsbefürworter nach der Staatsanwaltschaft und Bestrafung. Heveling hatte schon im Januar gegen die Gegner der Internetsperrgesetze Sopa und Pipa gewütet.

    15.05.201249 Kommentare

  35. Appelle: Gegenaufruf zu Urheberrecht hat fast 5.000 Unterzeichner

    Appelle

    Gegenaufruf zu Urheberrecht hat fast 5.000 Unterzeichner

    Mit der Aktion "Wir sind die Bürger" mischen sich Aktivisten mit versöhnlichen Tönen in den Streit um ein neues Urheberrecht ein. Anonymous veröffentlicht indes Adressen.

    14.05.201248 Kommentare

  36. Black Ops 2: Anonymous rächt sich am Activision-Chef

    Black Ops 2

    Anonymous rächt sich am Activision-Chef

    Das Jahreseinkommen und weitere persönliche Daten, die angeblich zum Activision-Chef Eric Hirshberg gehören, hat Anonymous im Netz veröffentlicht. Das Hackerkollektiv ist offenbar sauer, dass es in einem Werbevideo zu Black Ops 2 als "Feind" dargestellt wird.

    07.05.201263 KommentareVideo

  37. Netzaktivismus: Anonymous braucht ethische Grundlagen

    Netzaktivismus

    Anonymous braucht ethische Grundlagen

    Re:publica 2012 Ob der Aktivismus von Anonymous sinnvoll oder gar ethisch ist, darüber ist auf der Re:publica 2012 diskutiert worden. Die Meinungen waren so unterschiedlich wie die des Kollektivs.

    03.05.20122 KommentareVideo

  38. Anonpaste: .tk-Domain gesperrt

    Anonpaste

    .tk-Domain gesperrt

    Anonymous' Anonpaste hat seine .tk-Domain verloren. Der für Hacker und Internetaktivisten gedachte Pastebin-Klon funktioniert aber trotzdem noch.

    27.04.20122 Kommentare

  39. Sourcecode auf Pastebin: VMware bestätigt Quellcode-Klau

    Sourcecode auf Pastebin

    VMware bestätigt Quellcode-Klau

    VMware hat bestätigt, dass eine Anfang April 2012 von "Hardcore Charlie" bei Pastebin veröffentlichte Quellcode-Datei des Hypervisors VMware ESX echt ist. Weitere Dateien könnten folgen.

    26.04.201210 Kommentare

  40. Anonpaste: Anonymous setzt auf verschlüsselte Pastebin-Alternative

    Anonpaste

    Anonymous setzt auf verschlüsselte Pastebin-Alternative

    Informationen zu Anonymous-Hacks finden sich künftig auf Anonpaste. Pastebin hatte mitgeteilt, es wolle kein Ort für illegale Hackerinhalte mehr sein.

    20.04.201213 Kommentare

  41. Indect in Polen: EU-Überwachung von Fußballfans zur EM 2012 ohne Polizei

    Indect in Polen

    EU-Überwachung von Fußballfans zur EM 2012 ohne Polizei

    Das EU-Überwachungsprogramm Indect soll bei der Fußball-Europameisterschaft 2012 zum ersten Mal eingesetzt werden. Die polnische Polizei hat die Zusammenarbeit mit dem umstrittenen Projekt überraschend beendet.

    14.04.201221 Kommentare

  42. Kino.to-Urteil: Anonymous kündigt Vergeltungsschläge an

    Kino.to-Urteil

    Anonymous kündigt Vergeltungsschläge an

    Die Aktivisten von Anonymous wollen die Server der Justiz in Leipzig und das Bundesjustizministerium wegen des jüngsten Kino.to-Urteils angreifen. Schuld an allem sei zudem nur die FDP.

    12.04.2012105 KommentareVideo

  43. Acta-Demos: Dritter Aktionstag gegen Acta am 9. Juni 2012

    Acta-Demos

    Dritter Aktionstag gegen Acta am 9. Juni 2012

    Am 9. Juni 2012 findet europaweit der dritte Aktionstag gegen das Handelsabkommen Acta statt, zu dem verschiedene Organisationen jetzt aufrufen. Der Zeitpunkt soll nahe an einer möglichen Abstimmung über Acta im EU-Parlament liegen.

    05.04.20120 Kommentare

  44. Hacktivismus: Anonymous manipuliert chinesische Regierungssites

    Hacktivismus

    Anonymous manipuliert chinesische Regierungssites

    Anonymous hat eine große Anzahl von offiziellen Websites in China gehackt und manipuliert. Ziel der Aktion Anonymous China ist es, die chinesische Regierung zu stürzen.

    05.04.201230 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Jugendschutz
    Bundesprüfstelle nimmt Dead Island von B-Liste
    Jugendschutz: Bundesprüfstelle nimmt Dead Island von B-Liste

    Dem Actionspiel Dead Island droht nach Auffassung der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) doch keine Beschlagnahmung - deshalb steht es nicht mehr im B-Teil der Index-Liste.
    (Dead Island)

  2. Test The Darkness 2
    Standardshooter mit spannender Story
    Test The Darkness 2: Standardshooter mit spannender Story

    Am Anfang war die Finsternis, und alles war gut - bis das böse Licht kam: Der Egoshooter The Darkness 2 bietet neben einer packenden Handlung auch ultraharte Schockeffekte - von denen aber längst nicht alle in der deutschen Version zu sehen sind.
    (The Darkness)

  3. Fab.com
    Die am schnellsten wachsende E-Commerce-Website der Welt
    Fab.com: Die am schnellsten wachsende E-Commerce-Website der Welt

    Ein Amazon für Design soll Fab.com werden und ist seinen Gründern Jason Goldberg und Bradford Shane Shellhammer zufolge die am schnellsten wachsende E-Commerce-Website der Welt. Auf dem London Web Summit am 19. März 2012 belegten die beiden diese Behauptung mit imposanten Zahlen.
    (Fab)

  4. Test Samsung Galaxy S3
    Kräftiges Smartphone als neue Android-Referenzklasse
    Test Samsung Galaxy S3: Kräftiges Smartphone als neue Android-Referenzklasse

    Samsungs Galaxy S3 ist dank seiner Quadcore-CPU schnell und das große Display lädt zum Videogucken ein. Es ist auch leicht - wegen seines Plastikgehäuses. Mit Softwarefunktionen versucht Samsung, es dem Konkurrenten Apple gleichzutun. Das klappt aber noch nicht so ganz.
    (Smartphone)

  5. Canonical
    EFF beklagt mangelnden Datenschutz in Ubuntu 12.10
    Canonical: EFF beklagt mangelnden Datenschutz in Ubuntu 12.10

    Die Bürgerrechtsorganisation Electronic Frontier Foundation (EFF) hat die in Ubuntu integrierte Amazon-Suche heftig kritisiert. Ergebnisse einer lokalen Suche werden unverschlüsselt übertragen und einer IP-Adresse zugeordnet.
    (Ubuntu)

  6. Neue Satellitenbilder
    Google schafft die Wolken ab
    Neue Satellitenbilder: Google schafft die Wolken ab

    Google Earth und Google Maps zeigen sich dank neuer Satellitenaufnahmen wolkenlos. Bereiche, die bislang nicht hochauflösend zur Verfügung standen, wurden mit besserem Material aktualisiert. Die neue App von Google Earth kann zudem Street-View-Aufnahmen anzeigen.
    (Satellitenbilder)

  7. Gopro Hero 3+
    Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen
    Gopro Hero 3+: Neue Actionkamera mit evolutionären Änderungen

    Gopro hat mit der Hero 3+ eine leicht verbesserte Version seiner Actionkamera vorgestellt, die mit einem besseren Objektiv, veränderter Bildabstimmung und einer längeren Akkulaufzeit aufwartet.
    (Gopro Hero 4)


Verwandte Themen
OpFacebook, Anon+, Hackerleaks, Occupy Wall Street, Antisec, Operation Payback, Stratfor, Graf_Chokolo, Andreas Bogk, Etherpad, Lulzsec, DoS, Aaron Swartz, GeoHot

RSS Feed
RSS FeedAnonymous

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige