Stiftung Datenschutz

Aktuelles zu Stiftung Datenschutz

  1. Maud: Mit den eigenen Autodaten Geld verdienen

    Maud: Mit den eigenen Autodaten Geld verdienen

    Moderne Autos generieren massenhaft Daten, auf die bisher nur der Hersteller Zugriff hat. Warum eigentlich?
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    20.08.202033 Kommentare
  2. Offener Brief: Digitalverbände kritisieren Corona-Tracing-App

    Offener Brief: Digitalverbände kritisieren Corona-Tracing-App

    Die Corona-App sei mit einer freiheitlich-demokratischen Gesellschaft nicht vereinbar und eine "Bruchlandung".

    24.04.202024 Kommentare
  3. Datenschutzreform: EU-Kommission lehnt deutschen Sonderweg ab

    Datenschutzreform: EU-Kommission lehnt deutschen Sonderweg ab

    Bei der Umsetzung der EU-Datenschutzverordnung will die große Koalition möglichst viele Öffnungsklauseln ausnutzen. Das gefällt Brüssel erwartungsgemäß gar nicht.

    21.04.20178 Kommentare
  4. Bundestagswahl: Für wen dürfen unsere Daten attraktiv sein?

    29.08.201313 Kommentare
  5. Datenschutzskandale: "Stiftung Datenschutz wird ein Papiertiger"

    28.06.20126 Kommentare
  6. Hack: Bundesjustizministerin fordert Datensicherheit von Sony

    04.05.20118 Kommentare
  7. 0 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler Healthcare IT (gn*)
    medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Entwicklungsingenieur:in (m/w/d) - Fahrerassistenzsysteme / Autonomes Fahren
    IAV GmbH, Heimsheim
  3. Key User Einkaufssysteme & Materialdisposition (m/w/d)
    DAIKIN Manufacturing Germany GmbH, Güglingen
  4. DevOps System Engineer (w/m/d)
    DENIC eG, Frankfurt am Main

Detailsuche



Wissenswertes zu Stiftung Datenschutz

  1. Maud: Mit den eigenen Autodaten Geld verdienen

    Maud: Mit den eigenen Autodaten Geld verdienen

    Moderne Autos generieren massenhaft Daten, auf die bisher nur der Hersteller Zugriff hat. Warum eigentlich?
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    20.08.202033 Kommentare

Meistgelesen zu Stiftung Datenschutz

  1. Koalitionsvertrag zu Internet, Datenschutz und IT

    Vorerst keine Internetsperren, nur eingeschränkter Zugriff auf Vorratsdaten, Bekenntnis zur Netzneutralität, eine erneute Überarbeitung des Urheberrechts und der Ausbau des BSI zur Cyber-Sicherheitsbehörde - der Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und FDP enthält einiges in Sachen Internet, Datenschutz und IT, ist an vielen Stellen aber wenig konkret.

    24.10.2009109 Kommentare
  2. Maud: Mit den eigenen Autodaten Geld verdienen

    Maud: Mit den eigenen Autodaten Geld verdienen

    Moderne Autos generieren massenhaft Daten, auf die bisher nur der Hersteller Zugriff hat. Warum eigentlich?
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    20.08.202033 Kommentare
  3. FDP: "Die Verwirklichung der Internetrepublik Deutschland"

    Bundestagswahl 2009 Am 27. September ist Bundestagswahl und alle großen Parteien haben IT-Themen in ihren Wahlprogrammen. Golem.de hat sie sich angesehen. Teil 4 ist der FDP mit ihrem Regierungsprogramm "Die Mitte stärken - Deutschlandprogramm 2009" gewidmet.

    31.08.200950 Kommentare
  4. Bundestagswahl: Für wen dürfen unsere Daten attraktiv sein?

    29.08.201313 Kommentare
  5. Schwarz-Gelb plant Gütesiegel fürs Internet

    21.10.200934 Kommentare
  6. Bundesjustizministerin plant weiteren Überwachungsrückbau

    29.10.200945 Kommentare
  7. Offener Brief: Digitalverbände kritisieren Corona-Tracing-App

    24.04.202024 Kommentare
  8. Datenschutzreform: EU-Kommission lehnt deutschen Sonderweg ab

    21.04.20178 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Meistkommentiert zu Stiftung Datenschutz

  1. Koalitionsvertrag zu Internet, Datenschutz und IT

    Vorerst keine Internetsperren, nur eingeschränkter Zugriff auf Vorratsdaten, Bekenntnis zur Netzneutralität, eine erneute Überarbeitung des Urheberrechts und der Ausbau des BSI zur Cyber-Sicherheitsbehörde - der Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und FDP enthält einiges in Sachen Internet, Datenschutz und IT, ist an vielen Stellen aber wenig konkret.

    24.10.2009109 Kommentare
  2. FDP: "Die Verwirklichung der Internetrepublik Deutschland"

    Bundestagswahl 2009 Am 27. September ist Bundestagswahl und alle großen Parteien haben IT-Themen in ihren Wahlprogrammen. Golem.de hat sie sich angesehen. Teil 4 ist der FDP mit ihrem Regierungsprogramm "Die Mitte stärken - Deutschlandprogramm 2009" gewidmet.

    31.08.200950 Kommentare
  3. Bundesjustizministerin plant weiteren Überwachungsrückbau

    Der neuen Bundesjustizministerin geht die geplante Entschärfung der Onlinedurchsuchung nicht weit genug. Sie will in ihrem Amt mehr durchsetzen.

    29.10.200945 Kommentare
  4. Street View: Schaar will Widerspruchsregister und Profilbildungsverbot

    18.08.201034 Kommentare
  5. Schwarz-Gelb plant Gütesiegel fürs Internet

    21.10.200934 Kommentare
  6. Maud: Mit den eigenen Autodaten Geld verdienen

    20.08.202033 Kommentare
  7. Offener Brief: Digitalverbände kritisieren Corona-Tracing-App

    24.04.202024 Kommentare
  8. FDP nach Kreditkartenmissbrauch für internationale Standards

    19.11.200917 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #