3.139 Server-Applikationen Artikel
  1. Sicherheitslücke: Microsoft unterbindet RDP-Anfragen von ungepatchten Clients

    Sicherheitslücke: Microsoft unterbindet RDP-Anfragen von ungepatchten Clients

    Eine kritische Sicherheitslücke in Microsofts Credential Security Support Provider versetzt Angreifer in die Lage, beliebigen Code auszuführen. Deswegen unterbindet das Unternehmen demnächst Verbindungsversuche ungepatchter Clients, Admins sollten also schnell handeln.

    26.03.201813 Kommentare
  2. Thunderxstation: Gigabytes Workstation nutzt Linux und ARM-Prozessor

    Thunderxstation: Gigabytes Workstation nutzt Linux und ARM-Prozessor

    Speziell für Softwareentwickler will Gigabyte seine Thunderxstation verkaufen. Ungewöhnlich: Statt x86-Prozessor nutzt sie eine oder auch zwei ARM-CPUs. Die Linux-Distribution Centos ist vorinstalliert. Nur die Grafikkarte ist nicht für anspruchsvolle Anwendungen ausgelegt.

    22.03.201811 Kommentare
  3. Firefox Nightly: Mozilla testet DNS über HTTPS

    Firefox Nightly: Mozilla testet DNS über HTTPS

    Aktuelle Nightly-Versionen des Firefox-Browsers unterstützen DNS über HTTPS. Das soll die Anfragen absichern. Die geplante, großangelegte Studie mit Cloudflare sorgt allerdings für Kritik aus der Community.

    21.03.20189 Kommentare
  4. Microsoft: Windows Server 2019 bringt Kubernetes und mehr Linux

    Microsoft : Windows Server 2019 bringt Kubernetes und mehr Linux

    Bekannte Linux-Tools und eine bekannte Containersoftware: Windows Server 2019 ist ein klarer Schritt in Richtung Support bewährter Open-Source-Servertechnik. Auch Project Honululu spielt eine große Rolle.

    21.03.201843 KommentareVideo
  5. Webserver: Nginx unterstützt gRPC-Protokoll

    Webserver: Nginx unterstützt gRPC-Protokoll

    Bisher konnte der Webserver Nginx gRPC-Verbindungen nur als Proxy weiterleiten. Kommende Versionen von Nginx unterstützen das Protokoll aber nativ und ermöglichen so Load-Balancer, Terminierung, Weiterleitung oder das Zusammenfassen mehrerer Dienste.

    20.03.20182 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Informatiker (m/w/d) im Referat "Informationstechnik&qu- ot; der Zentralabteilung
    BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin
  2. Software-Entwickler*in Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  3. Informatiker als Fachreferent Informationssicherheitsbeauf- tragter (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Bayerns Stabsstelle Personal, München
  4. Data Scientist / Informatiker (m/w/d)
    Deutsche Nationalbibliothek, Leipzig, Frankfurt am Main

Detailsuche



  1. Webmailer: Squirrelmail-Sicherheitslücke bleibt vorerst offen

    Webmailer: Squirrelmail-Sicherheitslücke bleibt vorerst offen

    Troopers 2018 Bei der Untersuchung einer Security-Appliance von Check Point haben Sicherheitsforscher eine Lücke im Webmail-Tool Squirrelmail gefunden, mit der sich unberechtigt Dateien des Servers auslesen lassen. Einen offiziellen Fix gibt es bislang nicht, Golem.de stellt aber einen vorläufigen Patch bereit.
    Von Hanno Böck

    15.03.20186 Kommentare
  2. Agones: Google bringt dedizierte Spieleserver per Container

    Agones: Google bringt dedizierte Spieleserver per Container

    Alle Elemente in einer Instanz: Google will Kubernetes nutzen, um einen Dienst für Spieleserver anzubieten - quelloffen und mit standardisierten Tools. Ein erster Partner steht schon fest: Ubisoft.

    14.03.20180 KommentareVideo
  3. BSA-Studie: Deutschland ist favorisierter Standort für die Cloud

    BSA-Studie: Deutschland ist favorisierter Standort für die Cloud

    Die Business Software Alliance hat in diesem Jahr 24 Länder auf ihre Bereitschaft für Cloud-Dienste untersucht - Deutschland liegt vor Japan an der Spitze. Als Grund dafür werden solide Datenschutzgesetze genannt. Die Infrastruktur ist hingegen weit abgeschlagen.

    06.03.20186 Kommentare
  4. Zertifikate: Trustico verwundbar für Root-Code-Injection

    Zertifikate: Trustico verwundbar für Root-Code-Injection

    Der Zertifikatsverkäufer Trustico hat ein paar noch gravierendere Sicherheitsprobleme. Auf der Webseite fand sich eine triviale Script-Injection, mit der man Code mit Root-Rechten ausführen konnte.

    01.03.201812 Kommentare
  5. Microsoft Quantum: Q# kommt für MacOS, Linux und mit Python-Unterstützung

    Microsoft Quantum: Q# kommt für MacOS, Linux und mit Python-Unterstützung

    Auf Basis von Nutzer-Feedback hat Microsoft seine Quantenprogrammiersprache Q# weiter ausgebaut. Sie soll jetzt auch außerhalb von Windows genutzt werden können. Außerdem ist sie mit Python kompatibel. Die Leistung des Quantensimulators wurde deutlich gesteigert.

    27.02.20189 KommentareVideo
  1. Cloud: Oracle investiert global in zwölf weitere Rechenzentren

    Cloud: Oracle investiert global in zwölf weitere Rechenzentren

    Die Umstellung von Oracle zu einem Cloud-Anbieter ist in vollem Gang. Das Unternehmen eröffnet jetzt zwölf weitere Knotenpunkte - davon ein Großteil in Asien. Es soll aber auch mehr Kapazitäten in Europa und in Nordamerika geben.

    13.02.20180 KommentareVideo
  2. Microsoft: Office 2019 wird nur auf Windows 10 laufen

    Microsoft: Office 2019 wird nur auf Windows 10 laufen

    Office 2019 wird wohl auf älteren Windows-Betriebssystemen nicht mehr funktionieren. Außerdem wird Microsoft keine MSI-Dateien für Clients mehr bereitstellen. Dafür wird der Support für Windows-as-a-Service verlängert.

    02.02.2018129 KommentareVideo
  3. Betriebssysteme: Oracle überrascht mit Solaris 11.4 Beta

    Betriebssysteme: Oracle überrascht mit Solaris 11.4 Beta

    Die Befürchtungen, Oracle würde sein Betriebssystem Solaris einstampfen, scheinen vorerst unbegründet: Die Liste der Neuerungen in der jetzt veröffentlichten Version 11.4 Beta bringen teils tiefgreifende Modernisierungen mit. Allerdings bleibt die Zukunft von Solaris ungewiss.

    02.02.20186 Kommentare
  1. Myloc/Webtropia: Offene VNC-Ports ermöglichten Angriffe auf Server

    Myloc/Webtropia: Offene VNC-Ports ermöglichten Angriffe auf Server

    Golem.de hat den Serverhoster Webtropia über eine kritische Schwachstelle informiert: Über eine Lücke in den Ports der Kontrollserver hätten Angreifer ohne Passwort die Kontrolle übernehmen können - zumindest bei einigen Systemen.
    Von Hanno Böck

    22.12.201744 Kommentare
  2. Android: Google führt API-Level-Grenze im Play Store ein

    Android: Google führt API-Level-Grenze im Play Store ein

    Aus Sicherheitsgründen müssen neue Apps im Play Store künftig als Zielplattform das API-Level von Android 8.0 alias Oreo haben. Diese Bedingung soll Ende 2018 auch für Updates gelten. Außerdem müssen Apps die 64-Bit-Architektur unterstützen.

    20.12.201751 Kommentare
  3. IBM AC922: In Deep Learning schlägt der Power9 die x86-Konkurrenz

    IBM AC922: In Deep Learning schlägt der Power9 die x86-Konkurrenz

    Am Beispiel des neuen AC922 zeigt IBM, dass der Power9-Prozessor in rechenintensiven Anwendungen wohl sehr effizient ist. Das System gibt es jetzt für den Unternehmenseinsatz zu kaufen. PCIe 4.0 und OpenCAPI sind dabei wichtige Faktoren, die die x86-Konkurrenz bisher noch nicht hat.

    11.12.201717 KommentareVideo
  1. Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden

    Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden

    Microsoft hat aus Versehen einen privaten Schlüssel für seinen Clouddienst Dynamics 365 veröffentlicht - und schaffte es über Monate nicht, auf Hinweise zu reagieren. Zwischenzeitlich empfahl der Support sogar, eine Krisenreaktionsfirma aus der Ölindustrie anzurufen, um das Problem zu beseitigen.
    Von Hanno Böck

    08.12.201725 KommentareVideo
  2. Virtual Reality: API für Objektbibliothek Poly freigeschaltet

    Virtual Reality: API für Objektbibliothek Poly freigeschaltet

    Mehrere Tausend 3D-Objekte für den Einsatz in Virtual- und Augmented-Reality-Anwendungen bietet Google in seiner Bibliothek Poly kostenlos für Entwickler an. Nun funktioniert der Zugriff auch über eine eigene API.

    04.12.20170 KommentareVideo
  3. Amazon Neptune: AWS-Graphdatenbank skaliert und repliziert sich selbst

    Amazon Neptune: AWS-Graphdatenbank skaliert und repliziert sich selbst

    Die neue Graphdatenbank Neptune wird von AWS in der Cloud angeboten. Sie unterstützt Gremlin und Sparql. Das Besondere: Auf Amazon S3 kann sie sich selbst aktualisieren und Backups von sich erstellen. Auch die Rechenressourcen werden automatisch zugewiesen.

    01.12.20170 KommentareVideo
  1. Betriebssysteme: Linux 4.15 kommt mit Vega-Grafikkarten klar

    Betriebssysteme: Linux 4.15 kommt mit Vega-Grafikkarten klar

    Besitzer von AMDs neuen Vega-Grafikkarten dürfen sich freuen: Sie können mit Linux 4.15 mit dem Amdgpu-Treiber auch endlich ihren Desktop auf dem Monitor betrachten. Auch für Freesync wurde die Grundlage geschaffen. VR-Brillen lassen sich unter Linux jetzt besser nutzen.

    29.11.201710 KommentareVideo
  2. Quad9: IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

    Quad9: IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

    Gemeinsam mit den DNS-Experten von PCH und der Global Cyber Alliance startet IBM seinen öffentlichen DNS-Dienst Quad9, der Nutzern Sicherheit und Datenschutz bieten soll. IBM etabliert damit eine Konkurrenz zu Google, die Vertrauens- und Zensurprobleme von DNS löst das aber nicht.

    17.11.201715 Kommentare
  3. Connect 2017: Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

    Connect 2017: Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

    Für seine Cloud- und Enterprise-Dienste verstärkt Microsoft weiter sein Open-Source-Engagement, wie das Unternehmen auf der Entwicklerkonferenz Connect bekannt gab. Das betrifft vor allem Datenbanktechnik, aber auch eine Kooperation mit Github.

    15.11.20170 Kommentare
  1. Accessibility Services: Google droht Entwicklern mit Ausschluss aus dem Play Store

    Accessibility Services: Google droht Entwicklern mit Ausschluss aus dem Play Store

    Google hat Entwickler mit der Löschung ihrer App aus dem Play Store gedroht, sofern diese Accessibility-Service-APIs nicht ausschließlich für Funktionen verwenden, die Nutzern mit Einschränkungen helfen. Dazu zählen eine Reihe von beliebten Hilfs-Apps.

    14.11.201744 KommentareVideo
  2. Centriq 2400: Qualcomms Server-CPU ist günstiger und effizienter als Xeon

    Centriq 2400: Qualcomms Server-CPU ist günstiger und effizienter als Xeon

    Die 48-Kern-ARM-Chips für Server von Qualcomm sind verfügbar. Das Unternehmen greift damit Intels Xeon-Sparte über den Preis und die Effizienz an. Unterstützt wird das von Cloud-Anbietern wie Microsoft und Google oder auch HPE.

    10.11.201719 Kommentare
  3. Apache-Lizenz: Apple beendet GPL-Lizenzierung von Unix-Druckdienst Cups

    Apache-Lizenz: Apple beendet GPL-Lizenzierung von Unix-Druckdienst Cups

    Der Standarddienst zum Drucken unter Unix, Cups, gehört seit Jahren zu Apple. Cups steht künftig aber nicht mehr unter der Copyleft-Lizenz GPL, sondern unter der freizügigen Apache-Lizenz. Apple räumt damit vor allem seine eigenen Ausnahmen auf.

    08.11.20178 Kommentare
  4. Nvidia: Neuronales Netzwerk generiert fotorealistische Bilder

    Nvidia: Neuronales Netzwerk generiert fotorealistische Bilder

    Prominente, Tiere oder Fahrzeuge: Nvidias maschineller Lernalgorithmus generiert möglichst realistische Bilder. Die Vorlage stellen 30.000 Referenzbilder. Momentan sind die Ergebnisse noch nicht ohne Fehler - es sei denn ein zweiköpfiges Pferd ist erwünscht.

    01.11.201761 KommentareVideo
  5. Futuremark: Servermark testet Media-Transcode- und VM-Server

    Futuremark: Servermark testet Media-Transcode- und VM-Server

    Servermark von Futuremark kann Serverknoten und Cluster auf Leistungsfähigkeit prüfen. Eine erste Version simuliert das Umwandeln von 4K-Videoinhalten. Später soll eine Version für virtuelle Maschinen folgen. Auch ein Webserver-Benchmark ist in Arbeit.

    30.10.20170 Kommentare
  6. DNS über TLS: Google bringt sichere DNS-Abfragen in Developer-Android

    DNS über TLS: Google bringt sichere DNS-Abfragen in Developer-Android

    Committs im Android-Open-Source-Project zeigen, dass Google an einer Implementierung für DNS über TLS für Android arbeitet. Damit können Anfragen nicht nur vor neugierigen Blicken versteckt, sondern auch gegen Manipulation abgesichert werden. Wann das Feature kommen könnte, ist aber noch unklar.

    26.10.201728 Kommentare
  7. Gluon: AWS und Microsoft stellen quelloffene KI-Schnittstelle vor

    Gluon: AWS und Microsoft stellen quelloffene KI-Schnittstelle vor

    Gluon ist ein weiterer Schritt in Richtung standardisierter APIs für neuronale Netze. Die Schnittstelle ist sowohl mit Microsofts Cognitive Toolkit als auch mit Apache Mxnet kompatibel. Sie skaliert mit mehr als 500 GPUs und soll mit wenig statt viel Daten umgehen können.

    13.10.20170 KommentareVideo
  8. Pornhub: Machine-Learning-System ordnet Videos Pornodarstellern zu

    Pornhub: Machine-Learning-System ordnet Videos Pornodarstellern zu

    Wer war in welchem Video zu sehen? Auf Pornhub werden in Zukunft Darsteller anhand von Bilderkennung automatisch entsprechenden Videos zugeordnet. Später sollen auch Kriterien wie Körpermerkmale und Drehort analysiert werden können. Ein wichtiger Bestandteil: die Community.

    12.10.201726 Kommentare
  9. Open Source: PostgreSQL 10 erweitert das Konzept von Teilen und Herrschen

    Open Source: PostgreSQL 10 erweitert das Konzept von Teilen und Herrschen

    Die neue Version 10 des Datenbanksystems PostgreSQL bringt Verbesserungen bei der Parallelisierung und Replikation von Datenbanken. Außerdem wird das MD5-Hashverfahren durch SHA-256 ersetzt. In Zukunft sollen Versionen anders nummeriert werden.

    06.10.20174 Kommentare
  10. CMS: Drupal 8.4 stabilisiert Module

    CMS: Drupal 8.4 stabilisiert Module

    Nach Problemen mit unfertigen Modulen beim Versionswechsel auf Drupal 8 verspricht das Update auf Version 8.4 nun Besserung. Hinzu kommt die Media-API als neuer Kernbestandteil.

    06.10.20170 Kommentare
  11. Open Source: Oracles Serverless-Plattform versteht auch AWS Lambda

    Open Source: Oracles Serverless-Plattform versteht auch AWS Lambda

    Das Project Fn ist eine quelloffene Serverless-Plattform von Oracle. Damit konkurriert das Unternehmen wieder einmal mit Größen wie Microsoft und AWS. Der Vorteil von Fn: Es kann sowohl in der Cloud als auch On-Premise eingerichtet werden.

    05.10.20170 Kommentare
  12. Stiftung Warentest: Die meisten Überwachungskameras haben Sicherheitsmängel

    Stiftung Warentest: Die meisten Überwachungskameras haben Sicherheitsmängel

    Ungeschützte IoT-Kameras gehören zu den großen Problemen bei der IT-Sicherheit. Aus den Vorfällen der vergangenen Monate scheinen einige Hersteller jedoch nicht viel gelernt zu haben.

    28.09.201727 Kommentare
  13. Abseil: Google legt eigene Basisbibliotheken offen

    Abseil: Google legt eigene Basisbibliotheken offen

    Die Codesammlung Abseil von Google ist der grundsätzliche Baustein für die interne Software des Unternehmens und damit für alles, was bei Google an Software läuft. Das Projekt mit C++-Code steht nun als Open Source zur Verfügung.

    28.09.201723 Kommentare
  14. Datenbank: Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

    Datenbank: Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen

    Das MongoDB-Unternehmen hat sich wie zuvor vermutet bei der US-Börsenaufsicht SEC für den Aktienverkauf an der Nasdaq registriert. Irritierenderweise werden Investoren dabei unter anderem vor der Community-Version der Datenbank gewarnt.

    22.09.201710 Kommentare
  15. Oracle: Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

    Oracle: Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

    Java geht in eine neue Runde: In Version 9 gibt es eine verbesserte Dokumentation und mit JShell eine interaktive REPL. Java EE 8 verbessert JSON und JAX-RS. Außerdem sollen OpenJDK und Oracle JDK ähnlicher werden.

    22.09.20172 KommentareVideo
  16. Apache-Sicherheitslücke: Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

    Apache-Sicherheitslücke: Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

    Der Optionsbleed-Bug im Apache-Webserver wurde 2014 bereits in einem wissenschaftlichen Paper beschrieben. Allerdings hatte offenbar niemand bemerkt, dass es sich um eine kritische Sicherheitslücke handelt, obwohl kurz zuvor der ähnliche Heartbleed-Bug entdeckt worden war.

    20.09.201711 Kommentare
  17. HHVM: Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

    HHVM: Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

    Die HHVM von Facebook hat dabei geholfen, viel PHP-Code zu beschleunigen und die Entwicklung von PHP 7 beeinflusst. Künftig will sich das Team allerdings verstärkt um die eigene Sprache Hack kümmern und auf PHP verzichten.

    19.09.201711 Kommentare
  18. Optionsbleed: Apache-Webserver blutet

    Optionsbleed: Apache-Webserver blutet

    Beim Apache-Webserver lassen sich in bestimmten Konfigurationen Speicherfragmente durch einen Angreifer auslesen. Besonders kritisch ist diese Lücke in Shared-Hosting-Umgebungen.
    Von Hanno Böck

    18.09.201725 Kommentare
  19. Oracles autonome Datenbank: "AWS kann nichts von alledem"

    Oracles autonome Datenbank: "AWS kann nichts von alledem"

    Oracles neues Cloud-Konzept beinhaltet eine sich selbst justierende und verwaltende Datenbank. Das spare Personalkosten und vermindere die Wahrscheinlichkeit von Ausfällen durch menschliche Fehler. Oracle will damit vor allem dem Konkurrenten AWS entgegentreten.

    18.09.201712 KommentareVideo
  20. Njalla: Peter Sunde startet anonymen Domainhoster

    Njalla: Peter Sunde startet anonymen Domainhoster

    Peter Sunde will einen neuen, anonymen Domainhoster aufbauen. Dabei geht er einen Schritt weiter als die bisherige Whois-Protection, verlangt seinen Kunden aber einiges an Vertrauen ab.

    15.09.201715 KommentareVideo
  21. Project Honululu: GUI-Werkzeuge vereinheitlichen Bedienung von Windows Server

    Project Honululu: GUI-Werkzeuge vereinheitlichen Bedienung von Windows Server

    Erste Bilder von Project Honululu zeigen eine GUI, in der Windows-Admins Server und VMs übverwachen können. Das soll die parallele Nutzung von Powershell und anderen GUI-Werkzeugen ersetzen. Zur Messe Microsoft Ignite soll eine technische Preview erscheinen.

    15.09.20175 Kommentare
  22. Virtualisierung: VMware setzt auf Openstack und Kubernetes

    Virtualisierung: VMware setzt auf Openstack und Kubernetes

    Mit einem ganzen Schwung neuer Angebote und Techniken baut VMware sein Angebot aus - auch mit viel Open-Source-Software. Dabei gibt es einen deutlichen Fokus auf Sicherheit und Container. Zudem will VMware mit einem speziellen Cloudstack-Angebot Kunden im Telekommunikationssektor gewinnen.

    14.09.20170 Kommentare
  23. Server: Oracle entlässt auch massiv im Hardware-Bereich

    Server: Oracle entlässt auch massiv im Hardware-Bereich

    Oracle ist offenbar dabei, im europäischen Hardware-Support Jobs zu vernichten. Am stärksten ist laut einem Medienbericht Deutschland betroffen.

    13.09.20175 KommentareVideo
  24. Oracle: Mitarbeiter müssen gehen - Solaris steht wohl vor dem Aus

    Oracle: Mitarbeiter müssen gehen - Solaris steht wohl vor dem Aus

    Auf Twitter und in Foren auf Thelayoff wird von Entlassungen bei Oracle gesprochen. Betroffen sind viele Mitarbeiter, die an Solaris gearbeitet haben. Diese sind weitere Opfer von Oracles Wechsel auf die Cloud.

    04.09.201748 KommentareVideo
  25. Microsoft: Skype bringt Bewerbungsfunktion für Programmierer

    Microsoft: Skype bringt Bewerbungsfunktion für Programmierer

    Ein Codeeditor zum Testen der Fähigkeiten: In Skype können Unternehmen die Fähigkeiten ihrer Bewerber aus der Ferne testen. Der Codeeditor unterstützt bisher sieben verschiedene, wichtige Programmiersprachen und Echtzeit-Testläufe des Codes.

    30.08.201746 KommentareVideo
  26. Virtualisierung: VMware verankert Sicherheit im Hypervisor

    Virtualisierung: VMware verankert Sicherheit im Hypervisor

    Mit Appdefense will VMware eine eigenständige Sicherheitslösung anbieten. VMwares ESX-Hypervisor soll künftig die darauf laufenden virtuellen Maschinen überwachen. Werden Anomalien entdeckt, wird der Systemadministrator alarmiert oder die betroffene VM einfach automatisch ausgeschaltet.

    28.08.20175 Kommentare
  27. Open Source Projekt: Oracle will Java EE abgeben

    Open Source Projekt: Oracle will Java EE abgeben

    Die Entwicklung der Java Enterprise Edition will Oracle an eine Open-Source-Community abgeben. Kandidaten könnten die Apache oder Eclipse Foundation sein. Gerüchte über einen Rückzug aus der Technik gibt es schon länger, Oracle will zunächst aber an Java EE festhalten.

    18.08.201742 Kommentare
  28. Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

    Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen

    Nach den rassistischen Ausschreitungen in Virginia und dem Terroranschlag gegen Demonstranten kündigen einige Betreiber von Domain- und DNS-Diensten den Nazis - aber auf welcher Basis? Und geschieht dies nicht eher aus PR-Gründen, als aus innerer Überzeugung?
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    18.08.2017254 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 60
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #