10.775 Security Artikel
  1. Nach Datenverlust: Ashley Madison zahlt über 1,5 Millionen Euro Strafe

    Nach Datenverlust: Ashley Madison zahlt über 1,5 Millionen Euro Strafe

    Um den Vorwurf zu laxer Sicherheitsregeln aus der Welt zu räumen, hat sich das Seitensprungportal mit der US-Behörde FTC und zuständigen Staatsanwälten auf die Zahlung geeinigt. Ein Eingeständnis für Fehler sei das aber nicht.

    15.12.20164 Kommentare
  2. Sicherheit: Daten von einer Milliarde Yahoo-Nutzern kopiert

    Sicherheit: Daten von einer Milliarde Yahoo-Nutzern kopiert

    Einen Rekord der ganz unschönen Art gesteht Yahoo ein: Unbefugte haben auf mehr als eine Milliarde Nutzerkonten zugegriffen und die Daten kopiert. Eine Folge ist, dass die geplante Übernahme des Unternehmens durch Verizon nun wackelt.

    15.12.201625 Kommentare
  3. Sicherheit: HP schaltet Telnet und FTP ab

    Sicherheit: HP schaltet Telnet und FTP ab

    Alte Protokolle lungern noch in vielen Geräten und Programmen herum und führen zu Sicherheitsproblemen, insbesondere im Internet der Dinge. Hewlett Packard will die bei seinen Netzwerkdruckern nun endlich loswerden.

    14.12.20165 Kommentare
  4. Android: Schon wieder vorinstallierte Malware gefunden

    Android: Schon wieder vorinstallierte Malware gefunden

    Auf billigen Android-Smartphones von Lenovo und anderen Herstellern wurden ab Werk enthaltene Schadprogramme gefunden, die ohne Kenntnis des Nutzers APK-Dateien herunterladen und installieren.

    14.12.201658 Kommentare
  5. Europol und FBI: 34 jugendliche DDoS-Angreifer festgenommen

    Europol und FBI: 34 jugendliche DDoS-Angreifer festgenommen

    In einer gemeinsamen Aktion von Europol und FBI haben nationale Polizeibehörden aus 13 Ländern insgesamt 34 Jugendliche festgenommen und 101 weitere Verdächtige befragt oder verwarnt. Mit den Festnahmen wollen Europol und FBI offenbar ein Signal an Script-Kiddies in aller Welt senden.

    13.12.201667 Kommentare
Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg
  2. ABENA GmbH, Zörbig
  3. AKKA Deutschland GmbH, München
  4. Axians IKVS GmbH, Münster


  1. Datensicherheit: Uber-Mitarbeiter sollen Promis ausgespäht haben

    Datensicherheit: Uber-Mitarbeiter sollen Promis ausgespäht haben

    Angestellte bei Uber haben laut einer neuen Klage weiterhin regelmäßig Echtzeitzugriff auf Standortdaten und andere persönliche Kundeninformationen. So würden Politiker, berühmte Persönlichkeiten und sogar Ex-Ehepartner ausgespäht. Der Fahrdienstvermittler bestreitet die Vorwürfe.

    13.12.20167 Kommentare
  2. TLS 1.3: Die Zukunft der Netzverschlüsselung

    TLS 1.3: Die Zukunft der Netzverschlüsselung

    Schwache Kryptographie raus, weniger Round-Trips und damit mehr Performance - und außerdem Schmierfett für zukünftige Protokollversionen und Erweiterungen: Die Version 1.3 des TLS-Verschlüsselungsprotokolls kommt bald.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    13.12.201610 Kommentare
  3. Webserver angreifbar: Große Sicherheitslücke in Netgear-Routern

    Webserver angreifbar: Große Sicherheitslücke in Netgear-Routern

    Zahlreiche Netgear-Router sind über manipulierte Webseiten angreifbar. Das Unternehmen hat für verschiedene Modelle bereits eine Beta-Firmware zum Patchen bereitgestellt.

    13.12.201612 Kommentare
  4. E-Personalausweis: Elektronischer Identitätsnachweis standardmäßig aktiv

    E-Personalausweis: Elektronischer Identitätsnachweis standardmäßig aktiv

    Die Bundesregierung will den E-Personalausweis künftig mit aktiviertem elektronischem Identitätsnachweis verteilen. Bisher haben Antragsteller die Wahl. Bisher ist die Akzeptanz des E-Personalausweises sehr gering.

    12.12.2016122 Kommentare
  5. Browser: Chrome beginnt mit dem Ende von Flash

    Browser: Chrome beginnt mit dem Ende von Flash

    In zwei Monaten soll der Flash Player im Chrome-Browser deaktiviert werden - HTML5 ist dann Standard für alle Nutzer. Zwar lässt sich Flash dann noch für einige Seite nutzen, ab Herbst 2017 muss die Flash-Nutzung aber immer durch den Anwender erlaubt werden.

    12.12.201656 Kommentare
  1. Junkware: Apple integriert Gegenmittel für iCloud-Kalender-Spam

    Junkware: Apple integriert Gegenmittel für iCloud-Kalender-Spam

    Apple hat eine Antispam-Meldefunktion in die Webversion des iCloud-Kalenders integriert. Das Unternehmen will so Spam-Nachrichten von Nutzern fernhalten. Für iOS und den Mac gibt es das Feature noch nicht.

    12.12.20168 Kommentare
  2. USA: Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

    USA : Samsung will Note 7 in Backsteine verwandeln

    Wer sein Galaxy Note 7 immer noch nicht zurückgegeben hat, soll in den USA mit einer drastischen Maßnahme dazu gewungen werden: Samsung will das Laden des Akkus komplett unterbinden. Ein Netzbetreiber will dabei aber nicht mitmachen.

    10.12.2016165 Kommentare
  3. Hackerangriffe: Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

    Hackerangriffe: Obama will Einfluss Russlands auf US-Wahl untersuchen lassen

    Hat Russland die US-Präsidentschaftswahl gehackt? Präsident Obama will untersuchen, ob fremde Nachrichtendienste zur Wahl von Donald Trump beigetragen haben. Der kommuniziert derweil weiter unverschlüsselt.

    10.12.201638 Kommentare
  1. Industriespionage: Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

    Industriespionage: Wie Thyssenkrupp seine Angreifer fand

    Wie schützt man sein Netzwerk, wenn man 150.000 Mitarbeiter und 500 Tochterunternehmen hat? Thyssenkrupp lernte nach einem Angriff, dass es zwei Dinge braucht: Ausreichend Ressourcen und Freiheit für das Team.

    09.12.201633 Kommentare
  2. Managed-Exchange-Dienst: Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

    Managed-Exchange-Dienst: Telekom-Cloud-Kunde konnte fremde Adressbücher einsehen

    Durch einen Konfigurationsfehler konnte ein Nutzer der Telekom-Cloud-Dienste kurzzeitig auf fremde Adressbücher zugreifen, darunter sollen auch Strafverfolgungsbehörden gewesen sein. Schuld war wohl ein Berechtigungsfehler im Exchange-Dienst.

    08.12.201615 Kommentare
  3. Petya-Variante: Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

    Petya-Variante: Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

    Kurz vor dem Jahresende gibt es erneut eine größere Ransomware-Kampagne in Deutschland. Kriminelle verschicken mit Goldeneye professionell aussehende Bewerbungen an Personalabteilungen - und nutzen möglicherweise Informationen des Arbeitsamtes.

    07.12.201610 Kommentare
  1. Onlinewerbung: Forscher stoppen monatelange Malvertising-Kampagne

    Onlinewerbung: Forscher stoppen monatelange Malvertising-Kampagne

    Über eine Malvertising-Kampagne ist in den vergangenen Monaten Schadcode verteilt worden. Die Macher des Stegano-Exploit-Kits versteckten dabei unsichtbare Pixel in Werbeanzeigen und nutzen Exploits in Flash und dem Internet Explorer.

    07.12.20169 Kommentare
  2. Webmailer: Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen

    Webmailer: Mit einer Mail Code in Roundcube ausführen

    Eine Sicherheitslücke im Mailpaket Roundcube kann durch eine präparierte Mail ausgenutzt werden. Wegen mangelnder Bereinigung von Befehlen können Angreifer Code in das System einschleusen und zur Ausführung bringen.

    07.12.201618 Kommentare
  3. Handheld: Nintendo zahlt bis zu 20.000 US-Dollar für 3DS-Hacks

    Handheld: Nintendo zahlt bis zu 20.000 US-Dollar für 3DS-Hacks

    Normalerweise geht Nintendo mit großer Härte gegen Hacker und Cracker vor, doch nun bekommen diese Geld - natürlich nur, wenn sie Sicherheitslücken beim 3DS melden. Zuletzt gab es auf dem Handheld unter anderem Leaks bei Pokémon Mond und Sonne.

    07.12.20165 KommentareVideo
  1. Bugs in Encase: Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

    Bugs in Encase: Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

    Strafverfolgungsbehörden weltweit nutzen die Forensiksoftware Encase. Doch einige Sicherheitslücken in der Software können zu einem Absturz der Software führen - oder sogar zur Codeausführung missbraucht werden.
    Von Hauke Gierow

    06.12.20169 Kommentare
  2. Google: Neue App für persönliche Sicherheit

    Google: Neue App für persönliche Sicherheit

    Die App "Vertrauenswürdige Kontakte" von Google soll Familie und Freunden die Gewissheit geben, dass der Nutzer auf seinen Wegen sicher ist. Im Notfall können Anwender eine SOS-Nachricht verschicken, eingetragene Kontakte können zudem die Position erfragen.

    06.12.201622 Kommentare
  3. Android-Dezember-Updates: Patch für Dirty Cow und Android 7.1.1 mit neuen Emojis

    Android-Dezember-Updates: Patch für Dirty Cow und Android 7.1.1 mit neuen Emojis

    Android bekommt einen Patch für Dirty Cow, außerdem wird eine zwei Jahre alte Lücke im Linux-Kernel geschlossen. Google hat außerdem die Android-Version 7.1.1 freigegeben, die unter anderem weibliche Emojis bringt.

    06.12.20167 Kommentare
  1. Red Star OS: Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

    Red Star OS: Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

    Ein Firefox-Klon in Nordkoreas staatlichem Linux-Betriebssystem Red Star OS akzeptiert manipulierte Befehle - Angreifer können damit aus der Ferne Code ausführen. Es ist nicht der erste Fehler.

    05.12.201633 Kommentare
  2. Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

    Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

    Obwohl die Zwei-Faktor-Authentifizierung einer der wirksamsten Wege ist, einen Account abzusichern, schrecken nach wie vor viele Nutzer davor zurück. Wir erklären die wichtigsten Fakten.
    Von Hauke Gierow

    05.12.2016153 KommentareVideo
  3. Onlineshopping: Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

    Onlineshopping: Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

    Bislang ging es nur über Umwege, jetzt funktioniert die Zwei-Faktor-Authentifizierung bei Amazon auch in Deutschland offiziell.

    05.12.2016117 Kommentare
  4. Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

    Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

    Ein Fehler in iOS 10.1.1 macht das iPad unsicher. Ein verlorenes oder gestohlenes iOS-Tablet kann ohne viel Aufwand in Betrieb genommen werden. Dabei wird die Aktivierungssperre umgangen, die genau das verhindern soll. Von Apple gibt es noch keine Reaktion darauf.

    04.12.201660 Kommentare
  5. Router-Schwachstellen: 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

    Router-Schwachstellen: 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

    Der Angriff auf Router der Telekom ist kein rein deutsches Problem gewesen. Rund 100.000 Kunden in Großbritannien waren betroffen, bei einigen sind die Störungen noch nicht behoben und erfordern manuelle Eingriffe.

    02.12.20161 Kommentar
  6. Rule 41: Das FBI darf jetzt weltweit hacken

    Rule 41: Das FBI darf jetzt weltweit hacken

    Eine Änderung im US-Recht erlaubt es Ermittlern, Durchsuchungsbeschlüsse für beliebig viele Computer in aller Welt von jedem Amtsrichter in den USA einzuholen.
    Von Patrick Beuth

    02.12.201679 Kommentare
  7. OSS-Fuzz: Google will Open-Source-Software mit Fuzzing sicherer machen

    OSS-Fuzz: Google will Open-Source-Software mit Fuzzing sicherer machen

    Google startet eine Initiative, um wichtige Open-Source-Software mittels Fuzzing zu testen. Dabei werden Programme mit fehlerhaften Eingaben getestet.

    02.12.20161 Kommentar
  8. Avalanche-Botnetz: Weltweites Cybercrime-Netzwerk zerschlagen

    Avalanche-Botnetz: Weltweites Cybercrime-Netzwerk zerschlagen

    Die Staatsanwaltschaft in Verden hat in Zusammenarbeit mit zahlreichen Behörden ein weltweit agierendes kriminelles Netzwerk zerschlagen. Die Avalanche-Infrastruktur wurde zur Verteilung von Ransomware, Spam und Phishing-Mails genutzt und soll mindestens 6 Millionen Euro Schaden verursacht haben.

    01.12.201610 Kommentare
  9. 0-Day: Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

    0-Day: Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

    Tor und Mozilla haben schnell reagiert und veröffentlichen einen außerplanmäßigen Patch für eine kritische Sicherheitslücke. Der Fehler lag in einer Animationsfunktion für Vektorgrafiken.

    01.12.20162 Kommentare
  10. Pornoseite: Xhamster spricht von Fake-Leak

    Pornoseite : Xhamster spricht von Fake-Leak

    Das Magazin Motherboard hatte über einen angeblichen Leak von Daten der Pornoseite Xhamster berichtet. Das Unternehmen widerspricht - und bezeichnet die Datenbank als "Fake-Leak".

    01.12.201632 Kommentare
  11. 0-Day: Nutzer des Tor-Browsers werden mit Javascript angegriffen

    0-Day : Nutzer des Tor-Browsers werden mit Javascript angegriffen

    Wer den Tor-Browsers nutzt, will meist vor allem eins: Anonymität. Eine aktuelle Schwachstelle im Firefox-Browser führt aber dazu, dass Nutzer identifiziert werden können. Das Problem betrifft auch Nutzer des regulären Firefox - ein Patch ist in Arbeit.

    30.11.201638 Kommentare
  12. Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

    Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

    Nach der Überflutung kommen die Mücken und nach dem Telekom-Hack die unsinnigen Vorschläge aus der Politik. Dem Unternehmen kann das nur recht sein, so kann es von seinen eigenen Fehlern ablenken.
    Ein IMHO von Hauke Gierow und Achim Sawall

    30.11.2016168 Kommentare
  13. Mitfahrgelegenheit.de: 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

    Mitfahrgelegenheit.de : 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

    Angreifer haben zahlreiche Daten ehemaliger Nutzer von Mitfahrgelegenheit.de und Mitfahrzentrale.de illegal heruntergeladen. Der neue Eigentümer hatte die Daten der ehemaligen Kunden bei Dropbox archiviert, statt diese zu löschen.

    29.11.201651 Kommentare
  14. Botnetz: Telekom-Routerausfälle waren nur Kollateralschaden

    Botnetz : Telekom-Routerausfälle waren nur Kollateralschaden

    Eine Variante des Mirai-Botnetzes auf Routern hat zahlreiche Ausfälle bei Telekom-Kunden verursacht. Allerdings waren die Telekom-Router selbst nicht Teil des Botnetzes, sie wurden lediglich durch die Angriffsversuche lahmgelegt.

    29.11.2016150 Kommentare
  15. Geheime Überwachung: Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr

    Geheime Überwachung: Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr

    Mit einer Canary-Botschaft wollen Unternehmen und Webseiten Nutzer über geheime Überwachungsanordnungen aufklären. Im Falle von Riseup.net sorgt eine ausbleibende Botschaft für Verunsicherung - auch, wenn der Betreiber zur Ruhe rät.

    28.11.201616 Kommentare
  16. San Francisco: Kostenfreier Nahverkehr dank Ransomware

    San Francisco: Kostenfreier Nahverkehr dank Ransomware

    Nach Krankenhäusern und Stadtverwaltungen hat es dieses Mal den Nahverkehr von San Francisco getroffen. Weil mehrere tausend Rechner und die die Fahrscheinautomaten eines Verkehrsbetriebes von Ransomware befallen waren, konnten Kunden kostenfrei fahren.

    28.11.201610 Kommentare
  17. Gehackte Zugänge: Kriminelle versenden Malware mit Mailchimp-Accounts

    Gehackte Zugänge: Kriminelle versenden Malware mit Mailchimp-Accounts

    Kriminelle nutzen offenbar übernommene Mailchimp-Accounts, um Malware zu verbreiten. Das geschieht vor allem über Mails mit angeblichen Rechnungen. Alle 2.000 betroffenen Accounts wurden vorläufig stillgelegt.

    25.11.20165 Kommentare
  18. Dienstleistungsabkommen: Greenpeace sieht Datenschutz durch TiSA in Gefahr

    Dienstleistungsabkommen: Greenpeace sieht Datenschutz durch TiSA in Gefahr

    Schadet das geplante Dienstleistungsabkommen TiSA dem Datenschutz? Dieser Ansicht sind Greenpeace und Netzpolitik.org. Nach der Wahl von Donald Trump ist allerdings unsicher, ob das umstrittene Abkommen überhaupt kommt.

    25.11.20168 Kommentare
  19. Vernetzte Geräte: Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt

    Vernetzte Geräte: Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt

    Wie soll die EU-Datenschutzverordnung in Deutschland umgesetzt werden? Während das Innenministerium offenbar Vorgaben abschwächen will, fordern die Verbraucherminister klare Datenschutzregeln.

    24.11.20165 Kommentare
  20. Spionage: Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

    Spionage: Malware kann Kopfhörer als Mikrofon nutzen

    Kein Umbau erforderlich: Ein Programm kann Kopfhörer und andere Lautsprecher ohne Verstärker als Mikrofon verwenden - ohne das Wissen des Nutzers.

    24.11.201642 Kommentare
  21. BGH-Urteil: Keine Störerhaftung bei gehacktem WLAN-Passwort

    BGH-Urteil: Keine Störerhaftung bei gehacktem WLAN-Passwort

    Sicherheitslücken bei Routern dürfen nicht zu Lasten von Nutzern gehen. Wer sein voreingestelltes individuelles WPA2-Passwort nicht ändert, verletzt laut BGH nicht seine Sorgfaltspflicht.

    24.11.201637 Kommentare
  22. Kreditkarte: Visa will strengere Sicherheitsstandards verhindern

    Kreditkarte: Visa will strengere Sicherheitsstandards verhindern

    Strengere Sicherheitsvorschriften sollten bei den Kreditkartenunternehmen gut ankommen, oder? Visa stellt sich in einem Statement gegen geplante neue Regeln. Diese würden Kunden nur vom Kaufen abhalten, aber nicht mehr Sicherheit bringen.

    24.11.201674 Kommentare
  23. Auslieferungsantrag: USA und Russland streiten um mutmaßlichen LinkedIn-Hacker

    Auslieferungsantrag: USA und Russland streiten um mutmaßlichen LinkedIn-Hacker

    US-Behörden haben in Prag einen Mann festnehmen lassen, der hinter dem LinkedIn-Hack stecken soll. Auch Russland will, dass der Mann ausgeliefert wird - wegen eines deutlich geringeren Vergehens.

    24.11.20166 Kommentare
  24. 2-Faktor-Authentifizierung: Google warnt mehrere prominente Personen vor Staatshackern

    2-Faktor-Authentifizierung: Google warnt mehrere prominente Personen vor Staatshackern

    Eine Warnung vor staatlichen Hackerangriffen auf Google-Konten sorgt derzeit in den USA für Diskussionen. Vor allem Journalisten und Diplomaten erhielten die Warnung, auch in der Türkei gibt es Betroffene.

    24.11.20162 Kommentare
  25. Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß

    Astrohaus Freewrite im Test: Schreibmaschine mit Cloud-Anschluss und GPL-Verstoß

    Ernsthaftes Arbeitswerkzeug für Autoren oder ultimatives Hipster-Gadget? Wir haben uns eine Schreibmaschine mit E-Ink-Display und Cloud-Anschluss angeschaut und fragen uns, wer das Produkt kaufen will.
    Ein Test von Hauke Gierow

    24.11.2016104 KommentareVideoAudio
  26. Blog-Software: Gravierender Fehler in Wordpress Auto-Update gefunden

    Blog-Software: Gravierender Fehler in Wordpress Auto-Update gefunden

    Weil der zentrale Update-Server von Wordpress unsichere Hashfunktionen zulässt, hätten Angreifer Code ausführen und massenhaft Wordpress-Installationen angreifen können. Die Sicherheitslücke wurde mittlerweile geschlossen.

    23.11.201651 Kommentare
  27. Nach DDOS: Oracle übernimmt DNS-Anbieter Dyn

    Nach DDOS: Oracle übernimmt DNS-Anbieter Dyn

    Übernahme im Cloud-Geschäft: Oracle sichert sich für rund 600 Millionen US-Dollar den Zugriff auf die DNS-Dienste von Dyn. Das Unternehmen war im Oktober Ziel eines großen DDoS-Angriffs, der auch Amazon, Twitter und Github betraf.

    23.11.20163 Kommentare
  28. Prozessoren und LTE-Modems: Qualcomm startet begrenztes Bug-Bounty-Programm

    Prozessoren und LTE-Modems: Qualcomm startet begrenztes Bug-Bounty-Programm

    In Android-Security-Updates finden sich häufig Schwachstellen in Qualcomm-Produkten. Das Unternehmen will die Security mit einem neuen Bug-Bounty-Programm verbessern - hat jedoch einige Einschränkungen.

    21.11.20162 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 40
  4. 41
  5. 42
  6. 43
  7. 44
  8. 45
  9. 46
  10. 47
  11. 48
  12. 49
  13. 50
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #