28.240 Applikationen Artikel
  1. Application Inspector: Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

    Application Inspector: Microsoft legt Werkzeug zur Code-Analyse offen

    Mit dem Open-Source-Werkzeug Application Inspector von Microsoft sollen sich große Projekte schnell analysieren lassen. Das Tool soll nicht nur Fehler finden, sondern auch wichtige und kritische Komponenten.

    20.01.20204 Kommentare
  2. US-Militär: Logistiksystem der F-35 kostet 16 Milliarden US-Dollar mehr

    US-Militär: Logistiksystem der F-35 kostet 16 Milliarden US-Dollar mehr

    Die Software Alis wird für die Logistik und Wartung des US-Kampfjets F-35 eingesetzt. Allerdings ist das Programm für die Steuerzahler ein Problem - ein 16,7 Milliarden US-Dollar teures Problem.

    20.01.202029 Kommentare
  3. Gesichtserkennung: US-Firma baut heimlich Datenbank mit Milliarden Fotos auf

    Gesichtserkennung: US-Firma baut heimlich Datenbank mit Milliarden Fotos auf

    Während automatisierte Gesichtserkennung auch in den USA umstritten ist, nutzen Behörden seit einiger Zeit eine enorme Datenbank für die Fahndung nach Verdächtigen. Die Nutzer wissen nichts vom Einsatz ihrer Bilder.

    19.01.202035 Kommentare
  4. Künstliche Intelligenz: EU erwägt Verbot von Gesichtserkennung

    Künstliche Intelligenz: EU erwägt Verbot von Gesichtserkennung

    Die EU-Kommission könnte der Bundesregierung einen Strich durch die Rechnung machen. Zumindest vorübergehend könnte der Einsatz automatisierter Systeme zur Gesichtserkennung verboten werden.

    19.01.202042 KommentareVideo
  5. Office-Kollaboration: Nextcloud wird zum Hub und stärkt Enterprise-Kooperation

    Office-Kollaboration: Nextcloud wird zum Hub und stärkt Enterprise-Kooperation

    Zusätzlich zum Dateiaustausch integriert Nextcloud 18 standardmäßig den eigenen Chat, Kalender und auch Office- sowie Groupware-Funktionen. Der Hersteller nennt das Hub und kooperiert außerdem mit dem Hoster 1&1 Ionos für Enterprise-Kunden.

    17.01.202013 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. ING DiBA, Frankfurt am Main
  3. GKV-Spitzenverband, Berlin
  4. HiSolutions AG, Nürnberg, Bonn, Berlin


  1. Nouveau: Nvidia ermöglicht freien Linux-Support für Turing-Karten

    Nouveau: Nvidia ermöglicht freien Linux-Support für Turing-Karten

    Die Linux-Entwickler des freien Nouveau-Treibers für Nvidia-Grafikkarten haben nun offenbar Firmware-Dateien von Nvidia erhalten. Das ist Voraussetzung für die Hardware-Beschleunigung, an der gearbeitet wird.

    15.01.202013 Kommentare
  2. Versionskontrolle: Git 2.25 vereinfacht partielle Checkouts

    Versionskontrolle: Git 2.25 vereinfacht partielle Checkouts

    Das Werkzeug zur dezentralen Quellcode-Verwaltung Git erweitert mit Version 2.25 das Partial-Clone-Feature, das es ermöglichen soll, nur Teile eines Repositories zu verwenden.

    15.01.20205 Kommentare
  3. Chromium: Microsofts neuer Edge-Browser ist da

    Chromium: Microsofts neuer Edge-Browser ist da

    Ab dem 15. Januar 2020 erhalten alle Windows-10-Nutzer den neuen Edge-Browser auf Chromium-Basis. Dieser wird viele neue Funktionen bringen - etwa den Sandbox-Modus und einen Tracking-Schutz.

    15.01.202099 Kommentare
  4. Fernwartungssoftware: Permiras Teamviewer wächst stärker als erwartet

    Fernwartungssoftware: Permiras Teamviewer wächst stärker als erwartet

    Bei den zahlenden Kunden wird die deutsche Software Teamviewer immer beliebter. Der Finanzinvestor Permira freut sich über die Einnahmen aus dem Börsengang im September vergangenen Jahres.

    14.01.20208 KommentareVideo
  5. Support-Ende: Neben Windows 7 ist jetzt auch Server 2008 unsicher

    Support-Ende: Neben Windows 7 ist jetzt auch Server 2008 unsicher

    Der 14. Januar 2020 bedeutet auch für die Serverbetriebssysteme Windows Server 2008 und 2008 R2 eigentlich das Ende. Diese sollten von Nutzern stufenweise auf neue Versionen aktualisiert oder ebenfalls mit erweiterten Sicherheitsupdates betrieben werden.

    14.01.202015 Kommentare
  1. Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

    Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

    Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
    Von Martin Loschwitz

    14.01.2020606 KommentareVideo
  2. Router-Distribution: OpenWRT 19.07 unterstützt WPA3

    Router-Distribution: OpenWRT 19.07 unterstützt WPA3

    Die freie Linux-Distribution für Router, OpenWRT, unterstützt in der aktuellen Version 19.07 erstmals die neue Verschlüsselung WPA3. Das Entwicklerteam hat außerdem das Web-Interface beschleunigt und eine wichtige Board-Migration angestoßen.

    13.01.202018 Kommentare
  3. Programmiersprache: Rust könnte unabhängige Foundation bekommen

    Programmiersprache: Rust könnte unabhängige Foundation bekommen

    Die Rust-Community könnte künftig durch eine gemeinnützige und vor allem unabhängige Foundation repräsentiert und unterstützt werden. Das soll unter anderem den Umgang mit Finanzen vereinfachen, aber auch weitere Unternehmen als Unterstützer anziehen.

    13.01.20200 Kommentare
  1. Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel

    Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel

    CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
    Ein Bericht von Martin Wolf

    11.01.202038 KommentareVideo
  2. Elektroauto: Volkswagen kauft Softwareentwickler Diconium

    Elektroauto: Volkswagen kauft Softwareentwickler Diconium

    Volkswagen übernimmt den Softwareentwickler Diconium komplett. Der Konzern hat Probleme mit der Softwareinstallation beim ID.3, dem ersten Elektroauto, das in großer Zahl hergestellt wird.

    10.01.202039 Kommentare
  3. Linux-Kernel: Torvalds spricht sich gegen ZFS in Linux aus

    Linux-Kernel: Torvalds spricht sich gegen ZFS in Linux aus

    Linux-Chefentwickler Linus Torvalds will das wegen seiner Lizenz umstrittene ZFS nur mit Unterschrift von Oracle-Gründer Larry Ellison in den Linux-Kernel aufnehmen.

    10.01.2020166 Kommentare
  1. Überwachung: Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung

    Überwachung: Bündnis fordert Verbot von Gesichtserkennung

    Organisationen wie der CCC und die Digitale Gesellschaft fordern ein generelles Verbot automatischer Gesichtserkennung. Die Überwachung sei eine "Hochrisikotechnologie".

    09.01.202034 KommentareVideo
  2. Schnell updaten: Sicherheitslücke in Firefox wird aktiv ausgenutzt

    Schnell updaten: Sicherheitslücke in Firefox wird aktiv ausgenutzt

    Firefox hat mit Version 72.0.1 ein wichtiges Sicherheitsupdate herausgegeben. Geschlossen wird eine Sicherheitslücke, die bereits aktiv ausgenutzt wird. Gemeldet wurde sie von einer chinesischen Sicherheitsfirma.

    09.01.20203 Kommentare
  3. Hashfunktion: SHA-1 ist endgültig kaputt

    Hashfunktion: SHA-1 ist endgültig kaputt

    Ein Hashwert soll eindeutig sein, doch für SHA-1 gilt das nicht mehr. Forscher zeigten, dass sie verschiedene Dateien auffüllen können, um den gleichen SHA-1-Hash zu erzeugen und illustrierten dies anhand von GnuPG-Signaturen.

    08.01.202019 Kommentare
  1. Lutris: EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5

    Lutris: EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5

    Linux-Nutzer, die Battlefield 5 spielen, werden offenbar unter bestimmten Umständen von EA verbannt. Der Grund könnte Anti-Cheat-Software sein. Die Macher der Lutris-Gaming-Plattform kritisieren EA dafür harsch.

    06.01.2020210 Kommentare
  2. Computer Vision: Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen

    Computer Vision: Mehr Durchblick beim maschinellen Sehen

    Mit den Services von Amazon, IBM, Microsoft und Google kann jeder recht einfach Bilder analysieren, ohne die genauen Mechanismen dahinter zu kennen. Die Anwendungen unterscheiden sich aber stark - vor allem im Funktionsumfang.
    Von Miroslav Stimac

    06.01.20207 KommentareVideo
  3. Alstom-Bombardier: Softwarefehler bringt Hamburger Hochbahn zum Stehen

    Alstom-Bombardier: Softwarefehler bringt Hamburger Hochbahn zum Stehen

    Ausgerechnet die neuen DT5-Züge der Hamburger Hochbahn haben im neuen Jahr wohl eine fehlerhafte Software. Daher fährt der Dienstleister vorerst mit mehr älteren Zügen weiter. Der Hersteller Alstom-Bombardier versucht unterdessen, ein Update aufzuspielen.

    03.01.202021 Kommentare
  1. Machine Learning: Microsoft trainiert KI durch menschliches Lächeln

    Machine Learning: Microsoft trainiert KI durch menschliches Lächeln

    Lernen durch Algorithmen und bald auch durch menschliches Lächeln: Microsoft arbeitet an einem Machine-Learning-System, das seine Entscheidungen anhand von Gesichtsausdrücken und Emotionen gewichtet. Erste kleine Experimente scheinen Erfolg zu versprechen.

    02.01.20200 Kommentare
  2. Linux-Distribution: Debian entscheidet sich für Systemd und Alternativen

    Linux-Distribution: Debian entscheidet sich für Systemd und Alternativen

    In einer Urabstimmung über das genutzte Init-System hat sich das Debian-Projekt nun für die Nutzung von Systemd entschieden. Alternativen sollen aber ebenfalls unterstützt werden, falls verfügbar.

    30.12.201916 Kommentare
  3. Wechat und Co.: Chinesen müssen auf Tencents Teamchatsoftware umsteigen

    Wechat und Co.: Chinesen müssen auf Tencents Teamchatsoftware umsteigen

    Nachdem die US-Software Zoom in China blockiert wurde, bleiben den dortigen Unternehmen wenige Alternativen: Eine davon ist Tencent Meeting. Das Programm ist mit anderen Produkten des Unternehmens verknüpft - etwa Wechat.

    30.12.201920 Kommentare
  4. Elektronische Patientenakte: Zu unsicher, um gehackt werden zu müssen

    Elektronische Patientenakte: Zu unsicher, um gehackt werden zu müssen

    36C3 Von 2021 an soll jeder Kassenpatient auf Wunsch eine elektronische Patientenakte erhalten. Doch die Zugangssysteme sind nach Ansicht des CCC nicht so gut geschützt, wie Politik und Anbieter es versprechen.

    27.12.201914 Kommentare
  5. Amazon: Texterkennung soll künftig auch krumme Texte lesen können

    Amazon: Texterkennung soll künftig auch krumme Texte lesen können

    Optical Character Recognition ist praktisch, solange der Text schön gerade ist. Bei krummer Schrift und Logos haben diese Systeme noch Probleme. Das wollen Amazon-Forscher ändern, indem sie einen Zwischenschritt entwerfen, der die Form eines Schriftzuges als Rahmen erkennt.

    27.12.20197 Kommentare
  6. Reposurgeon: Git-Migration von GCC kann begonnen werden

    Reposurgeon: Git-Migration von GCC kann begonnen werden

    Das Entwicklerteam der Compilersammlung GCC will auf das Versionskontrollsystem Git wechseln. Ein speziell dafür erstelltes Werkzeug ist fertig und die Migration kann beginnen.

    27.12.201913 Kommentare
  7. BSI: OpenPGP? Ja, nein, vielleicht

    BSI: OpenPGP? Ja, nein, vielleicht

    Im Mai hat das BSI verkündet, OpenPGP für den Dienstgebrauch freigegeben zu haben. Etwas später sind Pressemitteilung und Zulassung kommentarlos von der Webseite verschwunden. Golem.de hat die Zulassungsdokumente eingesehen und zeigt den holprigen Weg des BSI vom Ja über das Nein zum Vielleicht.
    Von Moritz Tremmel

    27.12.201916 Kommentare
  8. Kernel: USB4-Support kommt mit Linux 5.6

    Kernel: USB4-Support kommt mit Linux 5.6

    Der Code zur Unterstützung von USB4 im Linux-Kernel ist in einen der wichtigen Entwicklungszweige aufgenommen worden. Eine stabile Veröffentlichung mit Linux 5.6 im Frühjahr 2020 ist damit wahrscheinlich.

    23.12.20191 Kommentar
  9. Security: Apple öffnet Bug-Bountys und zahlt bis zu 1,5 Millionen

    Security: Apple öffnet Bug-Bountys und zahlt bis zu 1,5 Millionen

    Wie angekündigt hat Apple sein Bug-Bounty-Programm für alle Sicherheitsforscher geöffnet. Für eine entdeckte Sicherheitslücke zahlt das Unternehmen unter Umständen bis zu 1,5 Millionen US-Dollar.

    20.12.20193 Kommentare
  10. Kartendienst: Mitsubishi und NTT steigen bei Here ein

    Kartendienst: Mitsubishi und NTT steigen bei Here ein

    Die Besitzanteile am Kartendienst Here verschieben sich weiter: Der japanische Autohersteller Mitsubishi sowie das Telekommunikationsunternehme NTT haben 30 Prozent der Anteile übernommen. Damit erhöht sich die Zahl der Shareholder auf neun.

    20.12.20195 Kommentare
  11. Security Essentials: MSE für Windows 7 wird nun doch weiter unterstützt

    Security Essentials: MSE für Windows 7 wird nun doch weiter unterstützt

    Microsoft revidiert seine Ankündigung, das Antivirenprogramm Security Essentials ab Januar 2020 nicht mehr mit Updates zu versorgen. Dies sei missverständlich formuliert worden, teilte das Unternehmen mit. Es werde weiterhin zumindest Signatur-Updates geben.

    20.12.20190 Kommentare
  12. Fotoplattform: Flickr kämpft ums Überleben

    Fotoplattform: Flickr kämpft ums Überleben

    In einem dramatischen Appell wendet sich der Eigentümer von Flickr an die Nutzer. Das Unternehmen benötige Geld, um Flickr am Leben zu erhalten. Die Nutzer sollten möglichst Pro-Konten abonnieren.

    20.12.201937 Kommentare
  13. Automotive Cloud: VW hat Probleme mit der Software-Installation beim ID.3

    Automotive Cloud: VW hat Probleme mit der Software-Installation beim ID.3

    Die Elektroautos vom Typ ID.3, die aktuell bei VW in Zwickau gebaut werden, haben keine Software. Es gibt Schwierigkeiten mit der Installation. Bei diesen Autos müssen die Service-Mitarbeiter in einigen Monaten die Installation von Hand vornehmen.

    19.12.201966 KommentareVideo
  14. Mail-Server Kopano: Cern startet mit OSS-Alternativen zu Microsoft

    Mail-Server Kopano: Cern startet mit OSS-Alternativen zu Microsoft

    Das Forschungsinstitut Cern will wegen gestiegener Lizenzkosten seine genutzten Microsoft-Produkte gegen Open-Source-Alternativen austauschen. Das Programm startet mit verschiedenen Pilotprojekten wie dem E-Mail-Server von Kopano.

    19.12.201975 Kommentare
  15. Vernetztes Zuhause: Apple, Amazon und Google entwickeln Smart-Home-Standard

    Vernetztes Zuhause : Apple, Amazon und Google entwickeln Smart-Home-Standard

    Zusammen wollen Apple, Amazon und Google einen neuen Standard entwickeln, der die Kommunikation zwischen Smart-Home-Komponenten erleichtern soll. Der Standard soll offen und für alle kostenlos verfügbar sein. Apple legt dafür Teile von Homekit offen.

    18.12.201912 Kommentare
  16. Sirrix: Urheber des BSI-Audits entwickelten Truecrypt-Abspaltung

    Sirrix: Urheber des BSI-Audits entwickelten Truecrypt-Abspaltung

    Der Truecrypt-Audit des BSI, über den wir gestern berichtet hatten, stammte von den Firmen Sirrix - heute Rohde und Schwarz - und Escrypt. Sirrix entwickelte daraufhin einen Fork namens TrustedDisk, der als Open Source veröffentlicht werden sollte - was nie passiert ist.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    18.12.201930 Kommentare
  17. Windows 10: Microsoft zeigt wieder Werbebanner in Mail-App

    Windows 10: Microsoft zeigt wieder Werbebanner in Mail-App

    Nach ein paar Monaten bringt Microsoft erneut kleine Werbebanner für seine Mail- und Kalender-App auf Windows 10. Das gefällt der Community gar nicht, die das bereits einmal mit Erfolg wegprotestiert hat.

    18.12.201936 Kommentare
  18. Microsoft: Windows Update wird den neuen Edge-Browser verteilen

    Microsoft: Windows Update wird den neuen Edge-Browser verteilen

    Nutzer werden ab Januar 2020 den neuen Chromium-Edge-Browser per Windows Update automatisch erhalten. Das verrät der Hersteller in einem Supportdokument. Microsoft bietet dort allerdings ein Tool an, welches die Installation verhindern soll.

    17.12.201941 Kommentare
  19. Bildbearbeitung: iPad-Version von Photoshop lernt intelligentes Selektieren

    Bildbearbeitung: iPad-Version von Photoshop lernt intelligentes Selektieren

    Adobe hat für seine iPad-Version von Photoshop eine neue Funktion freigeschaltet, mit der auch komplexe Bildinhalte freigestellt werden können. Möglich macht das der Einsatz künstlicher Intelligenz.

    17.12.20196 KommentareVideo
  20. Deep Learning: BMW legt eigene KI-Algorithmen offen

    Deep Learning: BMW legt eigene KI-Algorithmen offen

    Auto-Hersteller BMW hat einige Maschine-Learning-Algorithmen als Open Source veröffentlicht, die das Unternehmen selbst produktiv einsetzt. Dabei handelt es sich vor allem um Bild- und Objekterkennung.

    16.12.20199 Kommentare
  21. Encryption software: German BSI withholds Truecrypt security report

    Encryption software : German BSI withholds Truecrypt security report

    The German Federal Office for Information Security has created a detailed analysis of the software Truecrypt in 2010. The results ended up in the drawer, the public was not informed about the found security risks.

    16.12.20194 Kommentare
  22. Verschlüsselungssoftware: BSI verschweigt Truecrypt-Sicherheitsprobleme

    Verschlüsselungssoftware : BSI verschweigt Truecrypt-Sicherheitsprobleme

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat im Jahr 2010 eine umfangreiche Analyse der Verschlüsselungssoftware Truecrypt erstellen lassen. Die Ergebnisse landeten in der Schublade, die Öffentlichkeit wurde über die zahlreichen gefundenen Sicherheitsrisiken nicht informiert.
    Ein Bericht von Hanno Böck

    16.12.201981 Kommentare
  23. Javascript: Node-Pakete können Binärdateien unterjubeln

    Javascript: Node-Pakete können Binärdateien unterjubeln

    Eine Sicherheitslücke in den Paketmanangern für Node.js, NPM und Yarn, ermöglicht das Unterschieben und Manipulieren von Binärdateien auf dem Client-System. Updates stehen bereit.

    16.12.20194 Kommentare
  24. Security Essentials: MSE ist nicht Teil des erweiterten Windows-7-Supports

    Security Essentials: MSE ist nicht Teil des erweiterten Windows-7-Supports

    Zum Ende des Windows-7-Supports wird auch das kostenlose Antivirenprogramm Microsoft Security Essentials eingestellt. Da hilft auch der erweiterte Support nicht weiter. Ein Umstieg auf andere Anbieter ist daher wohl unvermeidbar.

    13.12.201919 Kommentare
  25. Microsoft: Das Windows-10-Logo sieht bald anders aus

    Microsoft: Das Windows-10-Logo sieht bald anders aus

    Das Fluent Design wird das Aussehen von Microsoft-Produkten veränden. Dazu zählen auch deren Symbole. Das Unternehmen zeigt als Beispiele eine neue Version des Windows-10-Fensters und der Icons von Office 365.

    13.12.201958 KommentareVideo
  26. Windows 7: Ständiges Pop-up wird Upgrade auf Windows 10 empfehlen

    Windows 7: Ständiges Pop-up wird Upgrade auf Windows 10 empfehlen

    Am 15. Januar 2020 wird Windows 7 standardmäßig nicht mehr unterstützt. Deshalb hat Microsoft Programme auf dem OS mit einem Patch aufgespielt, die ein warnendes und bildschirmfüllendes Pop-up anzeigen. Es gibt aber ein paar Schritte, das zu umgehen.

    12.12.2019103 Kommentare
  27. Baystream: The Pirate Bay mit neuem Streaming-Angebot

    Baystream: The Pirate Bay mit neuem Streaming-Angebot

    Neuer Anlauf für hochwertiges Streaming aus meist illegalen Quellen bei The Pirate Bay. Doch Baystream läuft noch nicht besonders stabil.

    11.12.201912 Kommentare
  28. Unternehmens-Chat: Microsoft macht Teams für Linux allgemein verfügbar

    Unternehmens-Chat: Microsoft macht Teams für Linux allgemein verfügbar

    Nach einer geschlossenen Testphase steht der vor allem für Unternehmen gedachte Videochat Teams von Microsoft nun auch offiziell für Linux bereit. Noch bleibt es aber eine öffentliche Vorschau.

    11.12.20194 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 70
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #