27.893 Applikationen Artikel
  1. Windows Server 2008: Microsoft führt durch konfusen Upgrade-Prozess alter Server

    Windows Server 2008: Microsoft führt durch konfusen Upgrade-Prozess alter Server

    In einer detaillierten Anleitung erklärt Microsoft den Upgrade-Prozess von Windows Server 2008, dessen Support 2020 ausläuft. Das erfordert nämlich mindestens drei separate Installationen und viel Geduld. Die Alternative stellt Microsoft direkt im Artikel vor: die Azure-Cloud.

    24.07.201974 Kommentare
  2. Hackerangriffe: Sechs DAX-Unternehmen mit Winnti attackiert

    Hackerangriffe: Sechs DAX-Unternehmen mit Winnti attackiert

    In den vergangenen Jahren wurden mehrere Industriegrößen wie Siemens, BASF und Henkel von der Hackergruppe Winnti attackiert. Sicherheitsforscher konnten die Angriffe aus Schadsoftware-Samples von Winnti herauslesen.

    24.07.20194 Kommentare
  3. Infinite Scale: Owncloud ändert grundlegend seine Architektur

    Infinite Scale: Owncloud ändert grundlegend seine Architektur

    Die Kollaborationssoftware Owncloud bekommt unter dem Projektnamen Infinite Scale eine komplett neue Architektur. Statt auf PHP setzen die Entwickler nun auf Go. Auch das Frontend haben die Entwickler von Grund auf neu gestaltet und teilweise die Lizenz gewechselt.

    23.07.201970 Kommentare
  4. OpenAI: Microsoft investiert eine Milliarde Dollar in komplexe KI

    OpenAI: Microsoft investiert eine Milliarde Dollar in komplexe KI

    Zusammen mit OpenAI will Microsoft eine generelle künstliche Intelligenz schaffen, die mit Menschen interagieren kann. Eine Milliarde US-Dollar investiert das Unternehmen in diese Vision. Um Szenarien wie in Science-Fiction-Kultur vorzubeugen, soll dabei ein Fokus auf ethischen Werten liegen.

    23.07.20199 Kommentare
  5. 3D-Grafiksuite: Ubisoft Animation wechselt auf Blender

    3D-Grafiksuite: Ubisoft Animation wechselt auf Blender

    Das hauseigene Animationsstudio des Publishers Ubisoft nutzt künftig die freie 3D-Grafiksuite Blender. Ubisoft unterstützt das Open-Source-Projekt dafür finanziell und will eigene Entwickler an der Software arbeiten lassen.

    23.07.201911 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Klinikum Landkreis Tuttlingen, Tuttlingen
  2. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach
  3. Allianz Beratungs und Vertriebs-AG, München-Unterföhring
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden


  1. Apple: iOS 12.4 mit iPhone-Migrationsfunktion ist da

    Apple: iOS 12.4 mit iPhone-Migrationsfunktion ist da

    Apple hat mit iOS 12.4 das vierte Update seines mobilen Betriebssystems iOS 12 für iPhones, iPads und den iPod Touch veröffentlicht. Es bietet eine kabellose Migrationsfunktion und Unterstützung für Apples kommende Kreditkarte, die Apple Card.

    23.07.201913 Kommentare
  2. WatchOS 5.3: Apple reaktiviert abgeschaltete Walkie-Talkie-Funktion

    WatchOS 5.3: Apple reaktiviert abgeschaltete Walkie-Talkie-Funktion

    Apple hat die wegen einer Sicherheitslücke vorübergehend abgeschaltete Walkie-Talkie-Funktion auf der Apple Watch mit WatchOS 5.3 wieder aktiviert.

    23.07.20193 KommentareVideo
  3. Selfblow: Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar

    Selfblow: Secure Boot in allen Tegra X1 umgehbar

    Ein Fehler im Bootloader der Tegra X1 von Nvidia ermöglicht das komplette Umgehen der Verifikation des Systemboots. Das betrifft wohl alle Geräte außer der Switch. Nvidia stellt ein Update bereit.

    22.07.20198 Kommentare
  4. Sicherheit: Microsoft untersucht Rust als Alternative zu C und C++

    Sicherheit: Microsoft untersucht Rust als Alternative zu C und C++

    Die Mehrheit der Sicherheitslücken, die Microsoft behebt, sind auf die Speicherprobleme von C und C++ zurückzuführen. Das Sicherheitsteam von Microsoft untersucht deshalb nun den Einsatz der Sprache Rust.

    22.07.2019168 Kommentare
  5. Zsys: Ubuntus ZFS-Daemon erkennt Datasets pro Maschine

    Zsys: Ubuntus ZFS-Daemon erkennt Datasets pro Maschine

    Das Ubuntu-Team erstellt einen Daemon zur einfacheren Nutzung von ZFS. Dieser kann mit dem Systemstart umgehen und erkennt die sogenannten Datasets auf einzelnen Maschinen.

    22.07.201925 Kommentare
  1. Quartals-Patchday: Oracle schließt im Juli zahlreiche Sicherheitslücken

    Quartals-Patchday: Oracle schließt im Juli zahlreiche Sicherheitslücken

    Der Quartals-Patchday von Oracle fällt dieses Quartal etwas umfangreicher aus als in den letzten Quartalen. Der Datenbankanbieter schließt an diesem Tag mehr als 300 Sicherheitslücken. Aufgrund von Fehlern in Weblogic musste Oracle aber teils schon vorher patchen.

    18.07.20191 Kommentar
  2. Ryzen 3000: AMD-CPUs liefern wieder Zufallszahlen

    Ryzen 3000: AMD-CPUs liefern wieder Zufallszahlen

    Erste Mainboard-Hersteller testen ein Bios-Update, das den Fehler mit den Zufallszahlen auf Ryzen 3000 CPUs behebt. Wir konnten den Bugfix mit einer Vorabversion auf einem Asus-Board verifizieren.

    17.07.201925 Kommentare
  3. Machine Learning: KI löst Zauberwürfel langsamer als einfacher Algorithmus

    Machine Learning: KI löst Zauberwürfel langsamer als einfacher Algorithmus

    Immerhin 3,47 Sekunden braucht ein Mensch für das Lösen des Zauberwürfels. Das schafft das neue KI-System DeepcubeA in 1,2 Sekunden. Das ist noch immer langsamer als der bisher effizienteste traditionelle Algorithmus, der wesentlich schneller, aber nicht so vielseitig ist.

    17.07.201910 KommentareVideo
  1. Preempt-RT: Echtzeit-Kernel soll Option für Linux werden

    Preempt-RT: Echtzeit-Kernel soll Option für Linux werden

    Um die letzten Arbeiten an dem Echtzeit-Patch besser in Linux zu integrieren, soll der Kernel eine eigene Konfigurationsoption dafür erhalten. Das wäre eine wichtige Voraussetzung auf dem Weg zum Echtzeit-Linux im Hauptzweig.

    17.07.20199 Kommentare
  2. 3D-Grafiksuite: Epic spendet 1,2 Millionen US-Dollar an Blender

    3D-Grafiksuite: Epic spendet 1,2 Millionen US-Dollar an Blender

    Der Spielehersteller Epic Games spendet über drei Jahre insgesamt 1,2 Millionen US-Dollar an die Blender-Foundation. Der Verein zur Unterstützung der freien Grafiksuite verdoppelt damit fast seine Einnahmen.

    16.07.201921 KommentareVideo
  3. Arcturus: Linux-Patches zeigen Arcturus-Chip von AMD

    Arcturus: Linux-Patches zeigen Arcturus-Chip von AMD

    Die Linux-Entwickler von AMD haben Patches für die bisher noch unbekannte Arcturus-Grafikkarte veröffentlicht. Diese auf Vega-Grafik aufbauende GPU ist ganz klar auf den professionellen Einsatz ausgelegt und hat keine 3D-Einheit.

    16.07.201910 Kommentare
  1. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.

    15.07.201916 Kommentare
  2. Linux-Distribution: Fedora baut keine Kernel mehr für 32-Bit-x86

    Linux-Distribution: Fedora baut keine Kernel mehr für 32-Bit-x86

    Die technische Leitung der Linux-Distribution Fedora hat entschieden, künftig keine 32-Bit-Kernel mehr für die x86-Architektur zu bauen. Damit folgt das Team anderen Distributionen wie auch dem Projektsponsor Red Hat.

    15.07.201910 Kommentare
  3. 3D-Grafiksuite: Blender 2.80 ist fast fertig

    3D-Grafiksuite: Blender 2.80 ist fast fertig

    Die 3D-Suite Blender erscheint bald in einer neuen Version mit einer überarbeiteten Oberfläche. Für die letzten Tests hat die Blender Foundation einen Release Candidate veröffentlicht.

    15.07.201916 KommentareVideo
  1. NPU: Nvidia-Treiber bekommt Probleme mit dem Linux-Kernel

    NPU: Nvidia-Treiber bekommt Probleme mit dem Linux-Kernel

    Die Linux-Community hat Code aus dem Kernel entfernt, der nur von Nvidias proprietärem Treiber genutzt wird. Das könnte Probleme für Nvidia in der Supercomputing-Sparte bringen. Neu sind die zugrundeliegenden Differenzen zwischen Entwicklern und Nvidia nicht.

    15.07.201940 Kommentare
  2. Ryzen 3000: AMD behebt fehlerhaften Zufall durch Bios-Update

    Ryzen 3000: AMD behebt fehlerhaften Zufall durch Bios-Update

    Den fehlerhaften Zufallsbefehl auf den neuen Ryzen 3000 von AMD will der Hersteller durch ein Bios-Update beheben. Der Fehler verhindert das Booten von neueren Linux-Systemen sowie des Spiels Destiny 2.

    12.07.201950 Kommentare
  3. Microsoft: Teams überholt Slack bei Anzahl täglicher Nutzer

    Microsoft: Teams überholt Slack bei Anzahl täglicher Nutzer

    13 Millionen Kunden verwenden laut Microsoft täglich den Unternehmens-Chat Teams - das sind 3 Millionen mehr als beim Konkurrenten Slack. Dazu kommen noch 19 Millionen wöchentliche Nutzer. Neue Funktionen sollen in den kommenden Wochen erscheinen.

    12.07.201941 Kommentare
  1. Pluribus: Software besiegt fünf Poker-Profis auf einmal

    Pluribus: Software besiegt fünf Poker-Profis auf einmal

    Mensch gegen Maschine: Dieser Wettkampf geht bei Spielen wie Schach oder Go schon lange schlecht für uns aus. Jetzt haben Forscher mit Pluribus ein Programm entwickelt, an dem gleich mehrere menschliche Poker-Cracks zur gleichen Zeit verzweifeln.

    11.07.201928 Kommentare
  2. David Harris: Pegasus Mail lebt noch

    David Harris : Pegasus Mail lebt noch

    Das E-Mail-Programm Pegasus Mail ist eines der ältesten Mail-Programme, die unter Windows noch gepflegt werden. Der bei vielen in Vergessenheit geratene Client bietet aber noch Neues, wie eine Version von vor einem Jahr zeigt. Darunter fällt ein mehrere Hundert Stunden dauerndes Einzelprojekt, das eigentlich zu Pegasus Mail 5 gehört.

    11.07.201914 Kommentare
  3. Urlaub: Google-Übersetzer bekommt verbesserte Echtzeit-Erkennung

    Urlaub: Google-Übersetzer bekommt verbesserte Echtzeit-Erkennung

    Google hat die Live-Übersetzung seiner Translate-App verbessert: Künftig lassen sich noch mehr Sprachen direkt über den Sucher der Kamera in andere Sprachen übersetzen. Zudem sollen mehr Idiome automatisch erkannt werden.

    11.07.20190 Kommentare
  4. Thunderbird 60.8.0: Mozilla behebt kleine Probleme

    Thunderbird 60.8.0: Mozilla behebt kleine Probleme

    Mozilla hat eine neue Version des E-Mail-Clients Thunderbird herausgebracht. Die beseitigt vornehmlich kleinere Fehler. Twitter-Probleme sind aber noch nicht behoben worden.

    11.07.20190 Kommentare
  5. Alphastar: Deepminds KI spielt gegen Menschen in Starcraft-2-Ladder

    Alphastar: Deepminds KI spielt gegen Menschen in Starcraft-2-Ladder

    Good Luck, Have Fun, Good Game: Menschliche Spieler können gewertete Ladder-Matches gegen die Starcraft-2-KI Alphastar spielen. Die Software wird sich allerdings nicht als solche ausgeben und wie ein weiterer Gegenspieler erscheinen - und hat menschliche Begrenzungen einprogrammiert.

    11.07.20193 KommentareVideo
  6. Patente: Microsoft prüft Exfat-Aufnahme in Linux-Kernel

    Patente: Microsoft prüft Exfat-Aufnahme in Linux-Kernel

    Angeregt durch die Frage zur Aufnahme eines Exfat-Treibers in den Linux-Kernel prüft nun auch Microsoft die Möglichkeiten dafür. Bisher hat die Patentpolitik des Unternehmens eine Aufnahme verhindert.

    11.07.201915 Kommentare
  7. OpenPGP: GnuPG verwirft Signaturen von Keyservern

    OpenPGP: GnuPG verwirft Signaturen von Keyservern

    Nach mehreren Angriffen auf OpenPGP-Schlüssel auf Schlüsselservern zieht GnuPG die Reißleine und akzeptiert keine Signaturen mehr von diesen. Damit dürfte sich auch das Web of Trust erledigt haben.

    10.07.20196 Kommentare
  8. Transfer: Dropbox startet eigenen Dienst zum Datenversand

    Transfer: Dropbox startet eigenen Dienst zum Datenversand

    Mit Dropbox Transfer können Nutzer künftig sogar große Dateien einfach verschicken - auch an Empfänger, die nicht bei Dropbox angemeldet sind. Der Dienst kopiert mehr oder weniger direkt Wetransfer, bietet aber mehr Speicherplatz und erweiterte Optionen.

    10.07.20190 Kommentare
  9. Local Home SDK: Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk

    Local Home SDK: Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk

    Basierend auf Google Home und der Sprache Javascript bietet Google ein Software Development Kit für das heimische Smart Home in der Preview an. Das Local Home SDK funktioniert nach der Einrichtung auch ohne Cloud-Anbindung. Diese kann aber als Rückfallebene einspringen.

    10.07.20191 Kommentar
  10. Bridge und Dreamweaver: Adobe muss keinen Flash-Bug beseitigen

    Bridge und Dreamweaver: Adobe muss keinen Flash-Bug beseitigen

    Der Juli-Patchday von Adobe betrifft dieses Mal keine populären Endanwender. Weder der Flash Player noch die PDF-Werkzeuge haben Sicherheitslücken, die beseitigt werden müssen. Dafür gibt es Lücken in anderen Werkzeugen.

    10.07.20192 Kommentare
  11. TLS-Zertifikate: Mozilla vertraut Zertifikaten von Dark Matter nicht mehr

    TLS-Zertifikate: Mozilla vertraut Zertifikaten von Dark Matter nicht mehr

    Nach einer langen Diskussion hat sich Mozilla entschieden, TLS-Zertifikaten der Firma Dark Matter nicht mehr zu trauen. Dark Matter war laut Medienberichten in Spionage der Vereinigten Arabischen Emirate verwickelt.

    10.07.20194 Kommentare
  12. Datenschutzbeauftragter: Schulen dürfen Office 365 nicht mehr verwenden

    Datenschutzbeauftragter: Schulen dürfen Office 365 nicht mehr verwenden

    Der Landesdatenschutzbeauftragte aus Hessen warnt vor Microsofts Cloud: Der Zugriff von Dritten könne nicht ausgeschlossen werden, daher dürften Schulen die Software Office 365 nicht einsetzen. Das ist aber nicht der einzige Grund.

    09.07.2019212 Kommentare
  13. Amazon & Google: Prime Video funktioniert endlich mit Chromecasts

    Amazon & Google: Prime Video funktioniert endlich mit Chromecasts

    Amazon und Google haben offenbar ihre Differenzen beigelegt: Nutzer von Amazons Streaming-Dienst Prime Video können die Inhalte künftig auch über einen Chromecast verwenden. Zudem sollen mehr Android-TV-Nutzer als bisher Amazons Streaming-Dienst als App verwenden können.

    09.07.20196 Kommentare
  14. Linux-Abstürze: Fehlerhafter Zufallsbefehl auf neuen und alten AMD-CPUs

    Linux-Abstürze: Fehlerhafter Zufallsbefehl auf neuen und alten AMD-CPUs

    Einige Linux-Systeme booten auf AMDs neuen Ryzen-Prozessoren nicht und haben auf alten APUs Probleme mit dem Suspend. Der Grund ist eine fehlerhafte Implementierung des Zufallszahlengenerators der CPU, den Systemd aufruft. Systemd arbeitet aber völlig korrekt, das Problem liegt in der CPU.

    09.07.201992 Kommentare
  15. FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

    FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

    Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
    Eine Exklusiv-Meldung von Hanno Böck

    09.07.20191 Kommentar
  16. Sicherheitslücke: Zoom erlaubt Zugriff auf die Webcam von Mac-Nutzern

    Sicherheitslücke: Zoom erlaubt Zugriff auf die Webcam von Mac-Nutzern

    Nutzer der Software Zoom können auf dem Mac ungefragt zu Videokonferenzen hinzugefügt werden - mitsamt Videostream. Selbst das Deinstallieren der Software schützt davor nicht.

    09.07.20195 Kommentare
  17. Cloud-Gaming: Blade Shadow erhält bessere Code-Basis und Schnellmenü

    Cloud-Gaming: Blade Shadow erhält bessere Code-Basis und Schnellmenü

    Das Blade-Team hat den Code aller Shadow-Clients vereinheitlicht. Damit verspricht sich der Cloud-Gaming-Anbieter künftig schnellere Updates. Nutzer erhalten mit der neuen Version ein einfach zugängliches Schnellmenü, in dem sich Bandbreite und USB-Peripherie anpassen lassen.

    09.07.20191 KommentarVideo
  18. Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

    Google Maps in Berlin : Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

    Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
    Von Andreas Sebayang

    09.07.201929 Kommentare
  19. Linux: Kernel-Admin will weg von E-Mails zur Entwicklung

    Linux: Kernel-Admin will weg von E-Mails zur Entwicklung

    Der für die Sicherheit und IT-Entwicklung der Linux-Kernel-Infrastruktur zuständige Konstantin Ryabitsev will die Community von E-Mail wegmigrieren. Ein leichtes Unterfangen wird das nicht.

    09.07.201917 Kommentare
  20. Bats: Basemark bringt Testsuite für smarte Autos

    Bats: Basemark bringt Testsuite für smarte Autos

    Basemark, früher bekannt als Futuremark für sein 3DMark-Benchmark-Programm, weitet sein Geschäftsfeld aus. Mit dem Programm Bats sollen Hersteller von Fahrzeugen Chips auf die Tauglichkeit für modernes Fahren testen können.

    09.07.20190 Kommentare
  21. Sicherheit: Apple testet biometrisches Einloggen auf iCloud-Webseite

    Sicherheit: Apple testet biometrisches Einloggen auf iCloud-Webseite

    Wer die aktuellen Betaversionen von iOS 13, iPad OS oder MacOS Catalina installiert hat, kann sich auf der Beta-Webseite von iCloud mit Gesichtsscan oder Fingerabdruck einloggen. Dabei kommt wohl kein Webauthn zum Einsatz.

    08.07.20193 Kommentare
  22. Linux-Distribution: Debian 10 nutzt Wayland und Secure Boot

    Linux-Distribution: Debian 10 nutzt Wayland und Secure Boot

    Die aktuelle Version 10 der Linux-Distribution Debian, Codename Buster, ist erschienen. Sie wird fünf Jahre Support erhalten. Die Debian-Team liefert den Gnome-Desktop standardmäßig mit dem Displayserver Wayland aus und unterstützt Secure Boot.

    08.07.201929 Kommentare
  23. Betriebssysteme: Linux 5.2 erscheint mit freiem Mali-Treiber

    Betriebssysteme: Linux 5.2 erscheint mit freiem Mali-Treiber

    Die aktuelle Version 5.2 des Linux-Kernel hat nun Unicode-12.1-Support für das Dateisystem Ext4. Außerdem führt Linux 5.2 ein Feldbus-Subsystem ein, unterstützt jetzt Intels Sound Open Firmware (SOF) und es gibt erstmals Community-Treiber für Mali-GPUs von ARM.

    08.07.20190 Kommentare
  24. Stranger Things: Rätsel um Microsofts Windows-1.0-Teaser ist gelöst

    Stranger Things: Rätsel um Microsofts Windows-1.0-Teaser ist gelöst

    Nachdem Microsoft vor kurzem in einem kurzen Teaser Windows 1.0 aus dem Jahr 1985 angepriesen hat, ist das Rätsel nun gelöst: Im Microsoft Store lässt sich ab dem 8. Juli 2019 die App Windows 1.11 herunterladen - dank Stranger Things inklusive Gruselfaktor.

    07.07.201949 KommentareVideo
  25. London Metropolitan Police: Wissenschaftler kritisieren Gesichtserkennung hart

    London Metropolitan Police: Wissenschaftler kritisieren Gesichtserkennung hart

    Keine rechtliche Grundlage, wenig Feingefühl für Privatsphäre und dazu auch noch grottenschlechte Ergebnisse: Zwei britische Wissenschaftler haben den Einsatz von Echtzeit-Gesichtserkennung durch die Londoner Polizei untersucht. Die sollte wohl darauf hoffen, dass sich kein Gericht damit befasst.

    05.07.20196 KommentareVideo
  26. Reporter ohne Grenzen: Studie kritisiert Darknet-Paragraf als unnötig

    Reporter ohne Grenzen: Studie kritisiert Darknet-Paragraf als unnötig

    Die Betreiber von Plattformen im Darknet können laut einer Studie bereits nach geltendem Recht geahndet werden, wenn dort mit Illegalem gehandelt wird. Ein eigens dafür geschaffener Straftatbestand könne jedoch den Betrieb von Plattformen im Internet und Anonymisierungsdiensten gefährden.

    05.07.20196 KommentareVideo
  27. Verschlüsseltes DNS: Falschmeldung in Propagandaschlacht um DNS über HTTPS

    Verschlüsseltes DNS: Falschmeldung in Propagandaschlacht um DNS über HTTPS

    Mehrere Medien melden unter Berufung auf eine chinesische Sicherheitsfirma, dass Malware das DNS-over-HTTPS-Protokoll zur Verschleierung von Datenverkehr nutzt. Es ist eine Falschmeldung, aber selbst wenn sie stimmen würde, wäre es kein Argument gegen DoH.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    05.07.201925 Kommentare
  28. Microsoft: Neues Outlook for Web ist nach acht Monaten fertig

    Microsoft: Neues Outlook for Web ist nach acht Monaten fertig

    Die neue Version des Webclients von Outlook bringt einige neue Funktionen mit sich. E-Mails können kategorisiert werden, Nutzer können sich Kontakte und Gruppen als Favoriten einrichten und der Kalender ist zugänglicher. Für Microsoft ebenfalls wichtig: ein Dark Mode und Emojis.

    05.07.201921 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 70
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #