Abo
26.864 Applikationen Artikel
  1. Kartendienst: Google-Autos fahren wieder durch Deutschland

    Kartendienst: Google-Autos fahren wieder durch Deutschland

    Google Maps wird mit neuen Aufnahmen in deutschen Straßen verbessert. Für Street View können die Bilder jedoch nicht verwendet werden.

    24.06.201882 KommentareVideo
  2. Bundesrechtsanwaltskammer: Sicherheitsgutachten zum Anwaltspostfach enttäuscht

    Bundesrechtsanwaltskammer: Sicherheitsgutachten zum Anwaltspostfach enttäuscht

    Das lange versprochene Sicherheitsgutachten zum besonderen elektronischen Anwaltspostfach (BeA) ist veröffentlicht worden. Es zeigt, wie viele Sicherheitsprobleme das BeA nach wie vor hat. Die versprochene Transparenz wird aber kaum hergestellt.
    Eine Analyse von Hanno Böck

    22.06.201814 KommentareVideo
  3. Ozone-GBM: Chrome-Hardwarebeschleunigung auf üblichem Linux nutzbar

    Ozone-GBM: Chrome-Hardwarebeschleunigung auf üblichem Linux nutzbar

    Ein Intel-Entwickler beschreibt, wie wichtige Teile des Grafikstacks von ChromeOS auch auf üblichen Linux-Distributionen genutzt werden können. Mit einer Intel-GPU lasse sich so leicht die Hardwarebeschleunigung für den Browser nutzen.

    22.06.201813 Kommentare
  4. Sprachassistent: Google Assistant bekommt Konversationsoption

    Sprachassistent: Google Assistant bekommt Konversationsoption

    Dank einer neuen Funktion können Nutzer des Google Assistant bei ihren Anfragen das "OK Google" jetzt auch mal weglassen: Der Sprachassistent beherrscht nun durchgängige Unterhaltungen, die mehr einer echten Konversation ähneln - bisher allerdings nur auf Englisch.

    22.06.20180 KommentareVideo
  5. Betriebssystem-Update: iOS 11.4 soll Akkus zu schnell leeren

    Betriebssystem-Update: iOS 11.4 soll Akkus zu schnell leeren

    Apples aktuelles Betriebssystem iOS 11.4 soll bei manchen Anwendern den Akku von iPhones und iPads übermäßig strapazieren. Einige Nutzer haben die Beobachtung gemacht, dass dies nur in WLAN-Netzen mit 5 GHz der Fall sei.

    22.06.201822 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Frey & Lau GmbH, Henstedt-Ulzburg
  2. Hays AG, Raum Stuttgart
  3. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld
  4. Tecmata GmbH, Mannheim


  1. Nach Red-Hat-Übernahme: Fedora wird Upstream-Community für CoreOS

    Nach Red-Hat-Übernahme: Fedora wird Upstream-Community für CoreOS

    Nach der Übernahme von Core OS durch Red Hat und der Integration von dessen Technik in das eigene Portfolio ist nun auch klar, was mit den Upstream-Arbeiten zu der Linux-Technik geschieht: Sie werden in die Fedora-Community übertragen.

    21.06.20180 Kommentare
  2. Chat-App: Facebook bringt Autoplay-Videowerbung im Messenger

    Chat-App: Facebook bringt Autoplay-Videowerbung im Messenger

    Statische Werbung sehen Nutzer von Facebooks Chat-App Messenger bereits seit längerem, jetzt soll das Unternehmen auch Videowerbung in die App einbauen. Diese spielt automatisch ab, wenn der Nutzer drüber scrollt - was im Alltag sehr stören dürfte.

    21.06.20187 Kommentare
  3. Sicherheitsbedenken: OpenBSD deaktiviert Intels Hyper-Threading-Technik

    Sicherheitsbedenken: OpenBSD deaktiviert Intels Hyper-Threading-Technik

    Intels Hyper-Threading ist laut OpenBSD wahrscheinlich durch Sicherheitslücken vom Typ Spectre verwundbar. Das Sicherheitsrisiko führt die Entwickler zu einem drastischen Schritt: Die Technik wird im sicherheitsorientierten Betriebssystem standardmäßig deaktiviert.

    20.06.20183 Kommentare
  4. HPE Greenlake Hybrid Cloud: Software automatisiert die Ressourcen in der Cloud

    HPE Greenlake Hybrid Cloud: Software automatisiert die Ressourcen in der Cloud

    HPEs Greenlake Hybrid Cloud soll Nutzern bei der Einrichtung und der Verteilung verschiedener Cloud-Ressourcen helfen, indem sie solche Vorgänge automatisiert und den Nutzer berät. Das soll Geld sparen und auch für weniger erfahrene Teams sinnvoll sein.

    20.06.20181 Kommentar
  5. DNS Rebinding: Google Home verrät, wo du wohnst

    DNS Rebinding: Google Home verrät, wo du wohnst

    Besitzer eines Google Home oder Chromecast können von Webseiten auf wenige Meter genau lokalisiert werden. Hintergrund des Angriffs ist eine Technik namens DNS Rebinding.

    19.06.201863 KommentareVideo
  1. Projekthoster: Teahub will gemeinnützige Alternative zu Github erstellen

    Projekthoster: Teahub will gemeinnützige Alternative zu Github erstellen

    Das Projekt Teahub will eine gemeinnützige Organisation gründen und so mit seiner gleichnamigen Plattform zahlreichen Open-Source-Projekten eine neue Heimat bieten. Der Dienst ist als Alternative zu kommerziellen Hostern wie etwa Github gedacht.

    19.06.201827 Kommentare
  2. Project Debater: KI von IBM gewinnt Debatte gegen einen Menschen

    Project Debater: KI von IBM gewinnt Debatte gegen einen Menschen

    Politiker und Anwälte aufgepasst: Der Computer könnte bald überzeugender sein. IBM hat ein KI-System entwickelt, das eine Debatte führen kann. Ein erster Test Mensch gegen Maschine verlief 1:1 unentschieden.

    19.06.201881 KommentareVideo
  3. Grsecurity: Open Source Security muss Kosten von Bruce Perens tragen

    Grsecurity: Open Source Security muss Kosten von Bruce Perens tragen

    Im Streit zwischen den Entwicklern der Grsecurity-Patches und der Open-Source-Community um ihre Linux-Patches haben Erstere den Prozess verloren und müssen nun die Anwaltskosten der Gegenseite zahlen. Das Grsecurity-Unternehmen geht aber in Berufung.

    18.06.201817 Kommentare
  1. Betriebssysteme: Linux 4.18 bahnt den Weg für eine neue Firewall

    Betriebssysteme: Linux 4.18 bahnt den Weg für eine neue Firewall

    Mit Linux 4.18 kommt der Berkely Packet Filter als Ersatz für Netfilter erheblich voran. Lustre fliegt raus, ein umstrittener Verschlüsselungsalgorithmus der NSA kommt rein und die Sicherheitslücke Spectre macht den Kernel-Hackern weiterhin Arbeit.
    Von Jörg Thoma

    18.06.20182 Kommentare
  2. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung: Klage gegen Anwaltspostfach eingereicht

    Ende-zu-Ende-Verschlüsselung: Klage gegen Anwaltspostfach eingereicht

    Eine Gruppe von Anwälten hat mit Unterstützung der Gesellschaft für Freiheitsrechte eine Klage gegen die Bundesrechtsanwaltskammer eingereicht. Sie wollen eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung im besonderen elektronischen Anwaltspostfach (BeA) erzwingen.

    18.06.201811 KommentareVideo
  3. Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?

    Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?

    In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
    Von Hauke Gierow

    15.06.201852 KommentareVideo
  1. Windows XP und Vista: Steam wird für alte Windows-Betriebssysteme eingestellt

    Windows XP und Vista: Steam wird für alte Windows-Betriebssysteme eingestellt

    Bis Ende 2018 haben Nutzer noch die Möglichkeit, Steam-Spiele auf PCs mit Windows XP oder Vista zu starten, danach wird die Spieleplattform nicht mehr laufen. Kommende Funktionen wie der neue Steam-Chat werden bereits nicht mehr unterstützt. Valve rät zu einem neueren Betriebssystem, etwa Windows 7.

    14.06.2018102 KommentareVideo
  2. SigSpoof: Signaturen fälschen mit GnuPG

    SigSpoof : Signaturen fälschen mit GnuPG

    In bestimmten Situationen lässt sich die Signaturprüfung von GnuPG in den Plugins für Thunderbird und Apple Mail austricksen. Der Grund: Über ungefilterte Ausgaben lassen sich Statusmeldungen des Kommandozeilentools fälschen. Doch der Angriff funktioniert nur unter sehr speziellen Bedingungen.

    13.06.20181 Kommentar
  3. Aus dem Verlag: Experten diskutieren auf der Cebit zu Openstack

    Aus dem Verlag: Experten diskutieren auf der Cebit zu Openstack

    Cebit 2018 Am Digital Friday widmen sich Experten und Praktiker auf der Cebit Open-Source-Themen: Sie diskutieren über Openstack-basierte Cloud-Lösungen.

    13.06.20182 Kommentare
  1. Creative Cloud: Adobe digitalisiert verloren geglaubte Bauhaus-Schriften

    Creative Cloud: Adobe digitalisiert verloren geglaubte Bauhaus-Schriften

    Adobe stellt Abonnenten der Creative Cloud die ersten beiden von fünf kürzlich wiederentdeckten Bauhaus-Schriften kostenlos zur Verfügung. Die Schriftfamilien können über das Adobe Typekit verwendet werden.

    12.06.201822 Kommentare
  2. Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker

    Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker

    Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
    Ein Bericht von Klaus Knopper

    11.06.201815 Kommentare
  3. Gitea: Account von Github-Alternative kurzzeitig übernommen

    Gitea: Account von Github-Alternative kurzzeitig übernommen

    Das Projekt Gitea erstellt eine leichtgewichtige Open-Source-Alternative zu Github. Ein Bot-Account des Projekts auf Github ist nun offenbar kurzzeitig übernommen worden, um Cryptominer zu verbreiten. Quellcode und Infrastruktur sollen nicht betroffen sein.

    08.06.20188 Kommentare
  1. Grafiktablets: Linux ermöglicht Firmware-Updates für Wacom-Hardware

    Grafiktablets: Linux ermöglicht Firmware-Updates für Wacom-Hardware

    Die Unterstützung von Linux-Desktop-Systemen für Aufgaben von Grafikern und Designern ist vor allem dank der Mitarbeit von Wacom schon ganz gut. Ein weiterer Baustein für besseren Support sind die nun angekündigten Firmware-Updates für die Zeichengeräte von Wacom.

    07.06.20181 Kommentar
  2. GVFS: Microsoft will eigenes Git-Dateisystem umbenennen

    GVFS: Microsoft will eigenes Git-Dateisystem umbenennen

    Für den Umzug der internen Entwicklung von Windows auf das Versionskontrollsystem Git hat Microsoft ein eigenes virtuelles Dateisystem geschaffen. Dieses heißt GVFS, und damit genauso wie viel ältere Technik von Gnome, weshalb es umbenannt werden soll.

    07.06.201822 Kommentare
  3. Bildbearbeitung: DxO macht Nik Collection 2018 kostenpflichtig

    Bildbearbeitung: DxO macht Nik Collection 2018 kostenpflichtig

    Nachdem Google die sieben Bildbearbeitungsprogramme der Nik Collection früher verschenkte, hat DxO die Windows- und Mac-Werkzeuge übernommen und eine neue Version vorgestellt, die wieder Geld kostet.

    07.06.20182 Kommentare
  4. KDE: KWin-Maintainer Martin Flöser tritt zurück

    KDE: KWin-Maintainer Martin Flöser tritt zurück

    Martin Flöser, vormals Gräßlin, ist von seiner Position als Hauptentwickler und Betreuer des KDE Windowmanagers KWin zurückgetreten. Grund sind offenbar Reibereien zwischen einigen Designern und Entwicklern.

    06.06.201818 Kommentare
  5. MacOS 10.14 Mojave: Apple verabschiedet OpenGL und verbessert Machine Learning

    MacOS 10.14 Mojave: Apple verabschiedet OpenGL und verbessert Machine Learning

    Vier Jahre nach der Einführung der Metal-Schnittstelle mustert Apple OpenGL und OpenCL aus. Außerdem hat das Unternehmen die Verwendung von trainierten Modellen beschleunigt und erleichtert das Erstellen eigener Modelle. Hinzu kommen natürliche Sprachverarbeitung und ein Netzwerk-Framework.

    06.06.201827 Kommentare
  6. Google: Pixel 2 XL wacht nach Sicherheitsupdate langsamer auf

    Google: Pixel 2 XL wacht nach Sicherheitsupdate langsamer auf

    Zahlreiche Nutzer von Googles Pixel 2 XL berichten nach dem Juni-Sicherheitsupdate von langsamer aus dem Standby-Zustand startenden Smartphones. Grund scheint die Bildschirmaktivierung zu sein - bei vorher aktivem Always-On-Display startet das Smartphone offenbar normal schnell.

    06.06.20180 KommentareVideo
  7. Digitaler Assistent: Amazon will mehr Windows-PCs mit Alexa

    Digitaler Assistent: Amazon will mehr Windows-PCs mit Alexa

    Amazon hat vier neue Computer-Referenzdesigns vorgestellt, die alle Alexa-tauglich sind. Gerätehersteller sollen dadurch mit wenig Aufwand Alexa-fähige PCs und Convertibles auf den Markt bringen.

    06.06.20185 KommentareVideo
  8. DSGVO: SAP kauft Schweizer Startup Coresystems

    DSGVO: SAP kauft Schweizer Startup Coresystems

    Das Startup Coresystems, dessen Software die richtigen Servicetechniker nach Know-how, Standort und Verfügbarkeit heraussucht, ist für SAP interessant. Es soll Einsatzplanung in Echtzeit leisten.

    05.06.20184 Kommentare
  9. Github-Übernahme: Ein super Deal - für Microsoft und den Rest

    Github-Übernahme: Ein super Deal - für Microsoft und den Rest

    Mit der Übernahme von Github manövriert sich Microsoft geschickt aus einer Abhängigkeit und stärkt dabei noch sein Cloud-Geschäft. Das setzt wohl vor allem Atlassian unter Druck. Was der Kauf für das Open-Source-Engagement Githubs bedeutet, ist damit eigentlich auch völlig klar.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    05.06.2018127 Kommentare
  10. G Suite: Google öffnet Hangouts Meet für andere Konferenzsysteme

    G Suite: Google öffnet Hangouts Meet für andere Konferenzsysteme

    Künftig können Nutzer von Googles Business-Videochat Hangouts Meet auch Nutzer anderer Systeme in ihre Videokonferenz einladen. Eingebunden werden unter anderem die Systeme von Polycom und Cisco, auch Nutzer von Skype for Business können an Meet-Konferenzen teilnehmen.

    05.06.20180 Kommentare
  11. MacOS 10.14: Apple kappt bei Mojave Unterstützung für zahlreiche Macs

    MacOS 10.14: Apple kappt bei Mojave Unterstützung für zahlreiche Macs

    Wer MacOS 10.14 Mojave nutzen will, braucht einen vergleichsweise modernen Mac. Apple streicht die Unterstützung für zahlreiche Modelle, auf denen MacOS High Sierra noch problemlos lief.

    05.06.201843 KommentareVideo
  12. 10.14 Mojave: MacOS geht in die Wüste und wird schwarz

    10.14 Mojave: MacOS geht in die Wüste und wird schwarz

    Apple hat auf dem WWDC 2018 mit Mojave die neue Version von MacOS vorgestellt, das nicht nur einen Darkmode für alle Apps beinhaltet, sondern auch den Schreibtisch aufräumt. Künftig sollen zudem iOS-Apps leicht auf MacOS portiert werden können.

    04.06.201869 KommentareVideo
  13. Apple Watch: WatchOS 5.0 erkennt Workouts automatisch

    Apple Watch: WatchOS 5.0 erkennt Workouts automatisch

    Apple hat auf dem WWDC 2018 mit watchOS 5.0 ein neues Betriebssystem für die Apple Watch vorgestellt, die damit erstmals automatisch erkennt, wenn der Nutzer Sport macht.

    04.06.20189 KommentareVideo
  14. Programmiersprache: Vorschau auf Ruby 2.6 bringt JIT-Compiler

    Programmiersprache: Vorschau auf Ruby 2.6 bringt JIT-Compiler

    Die Programmiersprache Ruby bekommt mit der kommenden Version 2.6 einen experimentellen JIT-Compiler. Dieser funktioniert etwas anders als üblich und soll vor allem die Leistung der Sprache steigern.

    04.06.20186 Kommentare
  15. Betriebssysteme: Linux 4.17 entfernt alten Code und bringt viel Neues

    Betriebssysteme: Linux 4.17 entfernt alten Code und bringt viel Neues

    In Linux 4.17 profitieren AMDs Grafikkarten erneut von Verbesserungen im quelloffenen AMDGPU-Treiber. Zudem ist der Code vieler obsoleter CPU-Architekturen entfernt worden. Auch der Leerlaufprozess ist optimiert. Die Umsetzung der umstrittenen Sicherheitsfunktion Lockdown ist hingegen vertagt.

    04.06.201817 Kommentare
  16. Chrome und Firefox: CSS-Angriff ermöglicht Rückschlüsse auf iFrame-Inhalte

    Chrome und Firefox: CSS-Angriff ermöglicht Rückschlüsse auf iFrame-Inhalte

    Ein Seitenkanal in einer CSS-Funktion ermöglicht Rückschlüsse auf die Inhalte von iFrames, die in bösartigen Webseiten eingebaut werden. Forscher konnten so an den Facebook-Namen und das Profilfoto eines Opfers gelangen. Die Lücke ist in Chrome und Firefox behoben.

    01.06.20188 Kommentare
  17. USB: Apple und Microsoft unterstützen Braille-Display-Standard

    USB: Apple und Microsoft unterstützen Braille-Display-Standard

    Das USB Implementers Forum (USB-IF) hat einen neuen USB-Standard für Braille-Displays vorgestellt, der zusammen mit Apple, Google und Microsoft entwickelt wurde. Damit soll es für Nutzer mit Sehschwäche einfacher sein, ihre Braille-Displays an verschiedenen Geräten wie PCs und Smartphones zu nutzen.

    01.06.20182 Kommentare
  18. Adobe Premiere mit Quicksync: Intels Grafikeinheit schlägt acht Ryzen-Kerne

    Adobe Premiere mit Quicksync: Intels Grafikeinheit schlägt acht Ryzen-Kerne

    Adobe hat es nach vielen Jahren endlich geschafft, eine Unterstützung von Quicksync in Premiere zu integrieren. Dank Hardware-Encoding über die Grafikeinheit sind Intel-Chips nun besonders schnell - zumindest mit den richtigen Einstellungen, denn Quicksync hat seine Tücken.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    01.06.201876 KommentareVideo
  19. Hue Sync im Test: Ambilight zum Nachrüsten

    Hue Sync im Test: Ambilight zum Nachrüsten

    Philips Lighting hat mit Hue Sync eine einfache Methode vorgestellt, Videos und Musik mit farbigen Hue-Lampen zu verbinden. Damit werden die in einem Film dargestellten Farben wiedergegeben. Im Test überzeugt uns das System auch als Ambilight-Alternative.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    31.05.201886 KommentareVideo
  20. Multitouch: Linux bekommt Unterstützung für Surface Dial und Dell Totem

    Multitouch: Linux bekommt Unterstützung für Surface Dial und Dell Totem

    Rund eineinhalb Jahre nach der Einführung von Surface Dial und Dells Totem für das Canvas-Gerät bekommen die Geräte eine Linux-Unterstützung. Dafür mussten Teile des Codes für Multitouch umgeschrieben werden.

    30.05.201825 KommentareVideo
  21. Versionsverwaltung: Bösartige Git-Repos können Clients übernehmen

    Versionsverwaltung: Bösartige Git-Repos können Clients übernehmen

    Eine Sicherheitslücke in der Versionsverwaltung Git ermöglicht es bösartigen Repositorys, unter Umständen Code auf Client-Systemen auszuführen. Patches für Git stehen bereit und verschiedene Hosting-Dienste haben Vorkehrungen gegen die Lücke getroffen.

    30.05.20188 Kommentare
  22. Spionage: Kanadischer Yahoo-Hacker in den USA verurteilt

    Spionage: Kanadischer Yahoo-Hacker in den USA verurteilt

    Ein junger Kanadier ist in den USA wegen seiner Beteiligung am Hack von 500.000 Yahoo-Nutzerkonten verurteilt worden. Er soll Profile ausspioniert und die Informationen an den russischen Geheimdienst weitergegeben haben.

    30.05.201810 Kommentare
  23. Apple: WatchOS 4.3.1 und TVOS 11.4 veröffentlicht

    Apple: WatchOS 4.3.1 und TVOS 11.4 veröffentlicht

    Die Betriebssysteme für die Apple Watch und das Apple TV erhalten Updates, kurz bevor neue Hauptversionen vorgestellt werden. Während WatchOS 4.3.1 kaum erkennbare Neuerungen bietet, sorgt das neue TVOS 11.4 dafür, dass das Apple TV mit Airplay 2 kompatibel wird.

    30.05.20180 Kommentare
  24. Airplay 2 und Nachrichten in der iCloud: Apple gibt iOS 11.4 frei

    Airplay 2 und Nachrichten in der iCloud: Apple gibt iOS 11.4 frei

    Apple hat nach langer Betaphase die finale Version von iOS 11.4 für iPhones und iPads sowie den iPod Touch veröffentlicht. Wichtige Neuerungen sind Nachrichten in der iCloud und die Unterstützung für das Multiroom-fähige Airplay 2.

    29.05.20188 KommentareVideo
  25. Error 418: NPM liefert Fehler "Ich bin eine Teekanne" und bricht ab

    Error 418: NPM liefert Fehler "Ich bin eine Teekanne" und bricht ab

    Unter bestimmten Umständen lieferten die NPM-Registry ihren Nutzern den HTTP Statuscode 418 "I am a Teapot". Der zugrundeliegende Fehler für diese wenig hilfreiche Nachricht ist schnell behoben worden.

    29.05.201846 Kommentare
  26. Maschinelles Lernen: KI bewertet heimlich Klausuren an chinesischen Schulen

    Maschinelles Lernen: KI bewertet heimlich Klausuren an chinesischen Schulen

    In China wird eine KI eingesetzt, die automatisiert Klassenarbeiten benoten kann. Das System nutzt gesammelte Daten von 60.000 chinesischen Schulen als Grundlage - teilweise ohne die Kenntnis der Schüler oder der Eltern. Generell haben nur sehr wenige Forscher Zugriff auf die Ergebnisse.

    29.05.201824 Kommentare
  27. Suse Manager: Opensuse forkt Verwaltungswerkzeug Spacewalk von Red Hat

    Suse Manager: Opensuse forkt Verwaltungswerkzeug Spacewalk von Red Hat

    Mit Uyuni haben Teile der Community auf der Opensuse-Konferenz in Prag einen Fork der Linux-Systemmanagement-Software Spacewalk angekündigt. Das Werkzeug stammt eigentlich von Red Hat, das die Pflege aber auf ein Minimum reduziert hat.

    28.05.20180 Kommentare
  28. Imagen Tech: KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    Imagen Tech: KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    Hat der Patient nur eine Stauchung oder ist der Arm gebrochen? Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat eine KI-Software für den klinischen Einsatz zugelassen, die Ärzten bei der Auswertung von Röntgenaufnahmen hilft. Es ist nicht das erste System mit Maschinenlernen im therapeutischen Umfeld.

    28.05.20186 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 60
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #