Abo
26.663 Applikationen Artikel
  1. Webserver: Nginx unterstützt gRPC-Protokoll

    Webserver: Nginx unterstützt gRPC-Protokoll

    Bisher konnte der Webserver Nginx gRPC-Verbindungen nur als Proxy weiterleiten. Kommende Versionen von Nginx unterstützen das Protokoll aber nativ und ermöglichen so Load-Balancer, Terminierung, Weiterleitung oder das Zusammenfassen mehrerer Dienste.

    20.03.20181 Kommentar
  2. Windows 10: Microsoft unterstützt HEIF-Bildformat

    Windows 10: Microsoft unterstützt HEIF-Bildformat

    Nach Apples und Googles Ankündigung für Android will nun auch Microsoft für Windows 10 das Bildformat HEIF unterstützen, das sehr nah mit HEVC alias H.265 verwandt ist. Das gilt für die eigene Fotos-App sowie für Basisschnittstellen des Betriebssystems.

    20.03.20185 Kommentare
  3. OpenBMC: Cloud-Größen wollen freie Firmware für Serverüberwachung

    OpenBMC: Cloud-Größen wollen freie Firmware für Serverüberwachung

    Mit Hilfe der Baseboard Management Controller (BMC) und der IPMI-Schnittstelle lässt sich Server-Hardware aus der Ferne überwachen und steuern. Facebook, Google, IBM, Intel und Microsoft starten gemeinsam das OpenBMC-Projekt für freie Firmware bei der Linux Foundation.

    20.03.201816 KommentareVideo
  4. BeA: Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    BeA: Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    Das besondere elektronische Anwaltspostfach (BeA) lässt weiter auf sich warten. Jetzt fordern Anwälte, dass das System nur mit einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung online gehen darf - und wollen das auch einklagen.
    Von Hanno Böck

    20.03.201835 Kommentare
  5. Amazon Gameon: AWS bietet E-Sport-Cloud-Dienst für alle Plattformen

    Amazon Gameon : AWS bietet E-Sport-Cloud-Dienst für alle Plattformen

    Bestenlisten, Statistikauswertung und reale Preisausschüttung: Amazon Gameon ist ein neuer Cloud-Dienst, der auf wettkampforientiertes Gaming ausgelegt ist. Darüber können Nutzer in Turnieren spielen oder sich auf Bestenlisten positionieren. Für Entwickler ist das in den ersten Monaten kostenlos.

    19.03.20180 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS, Duisburg
  3. Steuerrechts-Institut KNOLL GmbH, München
  4. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Köln


  1. Knusperli: Google-Entwickler erstellt JPEG-Decoder mit weniger Blöcken

    Knusperli: Google-Entwickler erstellt JPEG-Decoder mit weniger Blöcken

    Die Block-Artefakte das Dateiformats JPEG sind ebenso bekannt wie unschön. Ein Google-Entwickler hat nun einen JPEG-Decoder erstellt, der zumindest einige der Blöcke entfernen soll, ohne die Ausgangsdatei verändern zu müssen.

    19.03.201831 Kommentare
  2. Huawei: Bei Enterprise-Hardware "waren wir früher ein Niemand"

    Huawei: Bei Enterprise-Hardware "waren wir früher ein Niemand"

    Huaweis Enterprise-Sparte entwickelt IT-Systeme für Unternehmen. Von einem unbedeutenden Segment ist der kleine Konzernbereich zum Partner von SAP, Vodafone oder T-Systems geworden.

    16.03.20185 Kommentare
  3. Transparenzbericht: Behörden fragen Überwachung meist unverschlüsselt an

    Transparenzbericht: Behörden fragen Überwachung meist unverschlüsselt an

    Die Polizei und andere Behörden brauchen bei Überwachungsanfragen oft Nachhilfe - wie der Berliner E-Mail-Provider Peer Heinlein sagt. Man helfe zwar gern mit Expertise aus, aber eigentlich sei dies nicht Aufgabe der Mailprovider.

    16.03.201843 Kommentare
  4. Linux Desktop: Gnome 3.28 bringt schöne Details und Thunderbolt 3

    Linux Desktop: Gnome 3.28 bringt schöne Details und Thunderbolt 3

    Für die aktuelle Version 3.28 seines Desktops hat das Gnome-Team einige optische Details verbessert. Darüber hinaus ist die Verwendung virtueller Maschinen nun einfacher, die neue Systemauslastung soll über Probleme mitteilen und Thunderbolt 3 wird unterstützt.

    15.03.201815 KommentareVideo
  5. Sound Open Firmware: Intel legt Audio-Firmware offen

    Sound Open Firmware: Intel legt Audio-Firmware offen

    Wohl auf Druck von Google für dessen Chromebooks startet Intel gemeinsam mit Google das Sound Open Firmware Project. Intel legt damit die Firmware seiner Audio-DSPs offen, die seit Broadwell im Chipsatz verbaut werden.

    15.03.20184 Kommentare
  1. Webmailer: Squirrelmail-Sicherheitslücke bleibt vorerst offen

    Webmailer: Squirrelmail-Sicherheitslücke bleibt vorerst offen

    Troopers 2018 Bei der Untersuchung einer Security-Appliance von Check Point haben Sicherheitsforscher eine Lücke im Webmail-Tool Squirrelmail gefunden, mit der sich unberechtigt Dateien des Servers auslesen lassen. Einen offiziellen Fix gibt es bislang nicht, Golem.de stellt aber einen vorläufigen Patch bereit.
    Von Hanno Böck

    15.03.20186 Kommentare
  2. Microsoft Research: KI übersetzt so gut wie ein Mensch

    Microsoft Research: KI übersetzt so gut wie ein Mensch

    Eine Maschine beherrscht Chinesisch und Englisch so gut wie ein professioneller Übersetzer: Microsoft Research hat ein KI-basiertes Übersetzungssystem entwickelt - laut Microsoft ein wichtiger Fortschritt bei der Verarbeitung natürlicher Sprache.

    15.03.201841 KommentareVideo
  3. Programmiersprache: Rust 2018 soll Produktivitätsupdate werden

    Programmiersprache: Rust 2018 soll Produktivitätsupdate werden

    In diesem Jahr soll mit Rust 2018 ein Nachfolger zu Rust 1.0 aus dem Jahr 2015 erscheinen. Das und ihre weiteren Pläne für 2018 kündigten die Rust-Entwickler in einem Blogpost an.

    14.03.20182 Kommentare
  1. Websicherheit: Apple-Datei auf Webservern verrät Verzeichnisinhalte

    Websicherheit: Apple-Datei auf Webservern verrät Verzeichnisinhalte

    Mittels Parser lassen sich aus .DS_Store-Dateien sensible Informationen auslesen. Das Projekt Internetwache.org hat sich die proprietäre Lösung von Apple genauer angeschaut - und Erstaunliches zutage gefördert.
    Eine Analyse von Tim Philipp Schäfers und Sebastian Neef

    14.03.201876 Kommentare
  2. Agones: Google bringt dedizierte Spieleserver per Container

    Agones: Google bringt dedizierte Spieleserver per Container

    Alle Elemente in einer Instanz: Google will Kubernetes nutzen, um einen Dienst für Spieleserver anzubieten - quelloffen und mit standardisierten Tools. Ein erster Partner steht schon fest: Ubisoft.

    14.03.20180 KommentareVideo
  3. WWDC 2018: iOS 12 und MacOS 10.14 sollen am 4. Juni gezeigt werden

    WWDC 2018: iOS 12 und MacOS 10.14 sollen am 4. Juni gezeigt werden

    Die jährliche Worldwide Developers Conference von Apple findet vom 4. bis zum 8. Juni 2018 statt. Entwickler können Tickets bis zum 22. März über Apples Website beantragen. Diese werden nach dem Lotterieverfahren bis zum 23. März 2018 verteilt.

    14.03.20187 KommentareVideo
  1. Ryzenfall: Unbekannte Sicherheitsfirma veröffentlicht Quatsch zu AMD

    Ryzenfall: Unbekannte Sicherheitsfirma veröffentlicht Quatsch zu AMD

    Eine Firma aus Israel will spektakuläre Informationen zu Sicherheitslücken bei AMD veröffentlicht haben. Doch bei näherem Hinsehen erweist sich die Veröffentlichung selbst als missratene Sprungvorhersage.
    Eine Analyse von Hauke Gierow

    14.03.201878 KommentareVideo
  2. Mozilla: Firefox 59 überlistet den Festplatten-Cache mit dem Netzwerk

    Mozilla: Firefox 59 überlistet den Festplatten-Cache mit dem Netzwerk

    Die aktuelle Version 59 des Browsers Firefox beschleunigt die Startseite sowie den Cache, der teilweise einfach übergangen wird. Neu sind außerdem Funktionen für das Screenshot-Tool, WebRTC und die Privatsphäre-Einstellungen.

    13.03.201818 Kommentare
  3. Active Directory: Samba-Nutzer können Admin-Passwort ändern

    Active Directory: Samba-Nutzer können Admin-Passwort ändern

    Wird der freie Serverdienst Samba als Domain-Controller für Active Directory genutzt, kann dieser von seinen eigenen Nutzern übernommen werden. Auf diese Lücke weist das Samba-Team hin und stellt Patches bereit. Eine DDOS-Lücke wird ebenfalls behoben.

    13.03.20181 Kommentar
  1. ROBOT-Angriff: Arbeitsagentur nutzt uralte Cisco-Geräte

    ROBOT-Angriff: Arbeitsagentur nutzt uralte Cisco-Geräte

    Die Webseiten der Arbeitsagentur waren für den ROBOT-Angriff auf TLS verwundbar. Damit hätte ein Angreifer Datenverkehr entschlüsseln können. Verantwortlich dafür waren vermutlich uralte Cisco-Loadbalancer.

    09.03.201811 Kommentare
  2. LLVM 6.0: Clang bekommt Maßnahme gegen Spectre-Angriff

    LLVM 6.0: Clang bekommt Maßnahme gegen Spectre-Angriff

    Die neue Version der LLVM-Compiler wie Clang bringt mit Retpolines eine wichtige Maßnahme gegen Angriffe über Spectre. Davon profitieren auch künftige Windows-Versionen von Google Chrome. Optimierungen gibt es außerdem bei der Diagnose von Quelltexten.

    09.03.20180 Kommentare
  3. Always Connected PCs: Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    Always Connected PCs: Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

    MWC 2018 Immer an, immer online: Microsofts Always Connected PCs mit Qualcomms ARM-System-on-a-Chip stehen kurz vor dem Marktstart. Anders als beim Start von Windows RT fehlen bei Windows 10 on ARM aber noch die Partner, vor allem im deutschsprachigen Raum.
    Von Andreas Sebayang

    09.03.201825 KommentareVideo
  1. Lizenzbestimmungen: Linux-Kläger zieht Antrag gegen Elektronikhersteller zurück

    Lizenzbestimmungen: Linux-Kläger zieht Antrag gegen Elektronikhersteller zurück

    Entwickler von Linux-Projekten können aufatmen: Ein Rechtsstreit rund um Lizenzbestimmungen ist abgesagt. Damit ist zumindest vorerst keine Abmahnwelle zu befürchten.

    08.03.201815 KommentareVideo
  2. Tensorflow: Das US-Militär nutzt KI-Systeme von Google

    Tensorflow: Das US-Militär nutzt KI-Systeme von Google

    Aus der Luft Feinde und Stellungen erkennen und automatisch auswerten: Das US-Militär steckt viel Geld in die Nutzung von KI für militärische Zwecke. Google stellt einem Bericht zufolge einen Teil der dafür notwendigen Technik. Unter Mitarbeitern soll es heftige Diskussionen darüber geben.

    07.03.201824 Kommentare
  3. IT-Sicherheit: Nur acht Prozent der Chrome-Nutzer aktivieren noch Flash

    IT-Sicherheit: Nur acht Prozent der Chrome-Nutzer aktivieren noch Flash

    Adobe Flash ist chronisch mit Sicherheitslücken durchsetzt. Vor allem Browserhersteller versuchen daher, die Risiken zu minimieren. Offenbar mit Erfolg: Nur noch acht Prozent der Chrome-Nutzer laden einmal am Tag eine Seite mit Flash-Inhalten.

    07.03.201830 KommentareVideo
  4. Google: Chrome wird künftig mit Clang statt Visual C++ entwickelt

    Google: Chrome wird künftig mit Clang statt Visual C++ entwickelt

    Statt Microsofts proprietärem Compiler will Google den Chrome-Browser künftig nur noch mit einem Open-Source-Tool entwickeln. Clang ist ein bekannter Compiler, der neben GCC oft auf Linux genutzt wird. Google will ihn auch auf Windows nutzen. Ganz ohne Microsoft-Tools geht es dann aber doch nicht.

    06.03.201813 Kommentare
  5. HSTS: Facebook verschlüsselt alle ausgehenden Links, wenn möglich

    HSTS: Facebook verschlüsselt alle ausgehenden Links, wenn möglich

    Facebook wird künftig alle Links auf der Plattform automatisch auf HTTPS umstellen, wenn dies möglich ist. Dafür nutzt das Unternehmen HTTP Strict Transport Security auf innovative Weise.

    06.03.20185 Kommentare
  6. Lizenzbestimmungen: Linux-Abmahnungen verunsichern Elektronikbranche

    Lizenzbestimmungen: Linux-Abmahnungen verunsichern Elektronikbranche

    Das Betriebssystem Linux ist die Basis vieler Elektronikgeräte, nun schauen Soft- und Hardwareentwickler sorgenvoll einem Gerichtsverfahren in Köln entgegen. Es könnte eine Welle von Abmahnungen gegen Unternehmen auslösen.

    05.03.2018154 KommentareVideo
  7. Microsoft: Verbesserte künstliche Intelligenz in der Azure-Cloud

    Microsoft: Verbesserte künstliche Intelligenz in der Azure-Cloud

    Microsoft kündigt mehrere Neuerungen bei seinen KI-Systemen an. Der Custom Vision Service erstellt Modelle mit eigenen Klassifizierern, Face API kann bis zu einer Million Gesichter analysieren und Bing Entity Search eifert Googles weiterführender Suche nach.

    02.03.20181 Kommentar
  8. Deep Learning: Trainierte Modelle verraten private Informationen

    Deep Learning: Trainierte Modelle verraten private Informationen

    Angreifer können aus bereits trainierten Deep-Learning-Modellen private und sicherheitskritische Informationen extrahieren. Das funktioniert besonders gut mit kurzem Text, zeigt eine Forschungsarbeit der UC Berkeley.

    02.03.20185 Kommentare
  9. Song Maker: Google präsentiert einfach zu bedienende Musiksoftware

    Song Maker: Google präsentiert einfach zu bedienende Musiksoftware

    Mit Song Maker hat Google einen einfachen Musiksequenzer vorgestellt, der es jedem ermöglichen soll, kleine Songs zu produzieren. Das Programm läuft komplett im Browser, eine Anmeldung oder ein Download sind nicht nötig. Das fertige Werk kann per Link geteilt werden.

    02.03.201893 Kommentare
  10. Zertifikate: Trustico verwundbar für Root-Code-Injection

    Zertifikate: Trustico verwundbar für Root-Code-Injection

    Der Zertifikatsverkäufer Trustico hat ein paar noch gravierendere Sicherheitsprobleme. Auf der Webseite fand sich eine triviale Script-Injection, mit der man Code mit Root-Rechten ausführen konnte.

    01.03.201812 Kommentare
  11. IaaS: Openstack Queens unterstützt vGPUs und Container

    IaaS: Openstack Queens unterstützt vGPUs und Container

    Mit der aktuellen Veröffentlichung der Openstack-Plattform Queens bietet die Cloud-Software eine bessere Anbindung und Nutzung von Hardwareressourcen, was vor allem für vGPUs und FPGAs gilt. Genutzt werden nun auch Container und die -Orchestrierung Kubernetes.

    01.03.20180 Kommentare
  12. Trustico/Digicert: Chaos um 23.000 Zertifikate und private Schlüssel

    Trustico/Digicert: Chaos um 23.000 Zertifikate und private Schlüssel

    Der Zertifikatsreseller Trustico bittet aus unklaren Gründen darum, dass 50.000 Zertifikate zurückgezogen werden. Zu knapp der Hälfte davon besaß Trustico offenbar die privaten Schlüssel - die ein Zertifikatshändler eigentlich nie haben sollte.

    01.03.201840 Kommentare
  13. Microsoft Teams: Freemium und Testaccounts mit beliebiger E-Mail kommen

    Microsoft Teams: Freemium und Testaccounts mit beliebiger E-Mail kommen

    Microsofts Teamchatprogramm Teams soll konkurrenzfähiger werden. Dafür sorgen ein Freemium-Modell und Gastzugänge mit beliebigen E-Mail-Adressen. Letzteres war bisher nur mit Active Directory möglich. Durch die Neuerungen könnte Teams eine Alternative zu Slack und Co. werden.

    01.03.20183 KommentareVideo
  14. Datenschutz: BVG-Webseite verrät Besucher-IPs und Mailadressen

    Datenschutz: BVG-Webseite verrät Besucher-IPs und Mailadressen

    Bei den Berliner Verkehrsbetrieben ist die Status-Seite des Apache-Webservers offen einsehbar gewesen, wie Golem.de entdeckt hat. Dort zu sehen gab es IP-Adressen von Webseitenbesuchern und E-Mail-Adressen von Kundenaccounts.
    Von Hanno Böck

    01.03.201818 Kommentare
  15. APT28: Behörden untersuchen Angriff auf Regierungsnetzwerk

    APT28 : Behörden untersuchen Angriff auf Regierungsnetzwerk

    Angreifern soll es gelungen sein, in das vertrauliche Kommunikationsnetz der Regierung einzudringen. Verdächtigt wird die Gruppe APT28, auch bekannt unter dem Namen Fancy Bear. Die Opposition wirft der Bundesregierung Versäumnisse bei der IT-Sicherheit vor.

    28.02.201853 KommentareVideo
  16. Coreboot: Purism integriert Heads-Firmware für Laptop-TPMs

    Coreboot: Purism integriert Heads-Firmware für Laptop-TPMs

    Die Laptops von Purism legen einen Fokus auf Sicherheit und freie Software. So deaktiviert der Hersteller auf seinen Geräten unter anderem Intels Management Engine und nutzt die freie Firmware Coreboot. Künftig integriert die Firma auch die TPM-Firmware Heads.

    28.02.20180 KommentareVideo
  17. iOS und Android: Google veröffentlicht Dart 2.0 und Flutter-Beta

    iOS und Android: Google veröffentlicht Dart 2.0 und Flutter-Beta

    Mit der aktuellen Version 2.0 der Programmiersprache Dart soll die Entwicklung für Mobilsysteme dank besserer Werkzeuge und Syntax einfacher werden. Google nutzt das selbst für sein Werbeangebot und das UI-Framework Flutter, das nun als Beta verfügbar ist.

    28.02.201811 Kommentare
  18. Google: Chromebooks bekommen "Linux-VMs" und "Terminal"

    Google: Chromebooks bekommen "Linux-VMs" und "Terminal"

    Aktuelle Beiträge zum Code von Chrome OS enthalten Hinweise auf die Unterstützung von Linux-VMs. Gedacht ist das wohl für die Web- und Android-Entwicklung. Inwiefern übliche Linux-Distros mit ihren Anwendungen damit auf Chromebooks laufen, ist aber noch unklar.

    27.02.201810 Kommentare
  19. Mustang GT: Fenders smarte Amps lassen sich einfach kapern

    Mustang GT: Fenders smarte Amps lassen sich einfach kapern

    Die Mustang-GT-Verstärker von Fender bieten dank digitaler Emulation toll klingenden Sound, Internetanbindung und eine Bluetooth-Verbindung mit Smartphones. Diese ist offenbar ungesichert, weshalb Gitarristen andere Musik untergejubelt werden kann. Auch Presets sollen sich ändern lassen.

    27.02.20188 KommentareVideo
  20. Elastic Time ausprobiert: Kinect und Voxel holen den Körper in die VR-Welt

    Elastic Time ausprobiert: Kinect und Voxel holen den Körper in die VR-Welt

    Wer in der Virtual Reality an sich herunterschaut, sieht im Normalfall nur den Boden oder einen 3D-Avatar als Körperersatz. Elastic Time holt Nutzer als plastische Videoprojektion in die digitale Welt - und andere Menschen gleich mit. Dort werden sie von einem schwarzen Loch verschlungen.
    Ein Erfahrungsbericht von Daniel Pook

    27.02.201816 KommentareVideo
  21. IBM: Watson wird in CIMON ins All geschossen

    IBM: Watson wird in CIMON ins All geschossen

    IBMs KI-System Watson bekommt ein Pixelgesicht, einen Körper und einen Astronauten zur Seite. Auf der ISS soll der Roboter getestet werden. Zunächst soll er als automatisierter Protokollführer von Experimenten und fliegende Kamera eingesetzt werden.

    26.02.201812 Kommentare
  22. Valve: Dota 2 unterstützt bald Vulkan unter MacOS

    Valve: Dota 2 unterstützt bald Vulkan unter MacOS

    Künftig mit Vulkan-Grafikschnittstelle statt mit OpenGL: Die Khronos Group und Valve haben Dota 2 unter MacOS portiert, so dass das Spiel höhere Bildraten erzielt. Basis ist eine Runtime, welche die Calls von Vulkan auf Apples Metal-API mappt.

    26.02.20187 KommentareVideo
  23. Apple: iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

    Apple: iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

    Ab dem 25. Mai 2018 wird Apple die Unterstützung für den iTunes Store auf Windows-Rechnern mit XP und Vista sowie für das Apple TV der ersten Generation einstellen. Nutzer der veralteten Betriebssysteme und der Set-Top-Box können dann nicht mehr auf den iTunes-Store zugreifen.

    25.02.201853 KommentareVideo
  24. Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

    Cloud: AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

    Von AWS-Kunden für AWS-Kunden: Das Serverless Application Repository ist eine Datenbank, die Nutzer nach Diensten durchstöbern können, die sie dann für ihre eigenen Projekte nutzen. Das Ganze findet ausschließlich in der Cloud statt.

    23.02.201813 Kommentare
  25. Cloud IoT Core: Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

    Cloud IoT Core: Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

    Das Angebot zur Verwaltung von größeren IoT-Installationen in Googles Cloud ist nun allgemein verfügbar. Kunden stehen darüber hinaus die Datenverarbeitung und -analyse der Google Cloud zur Verfügung.

    23.02.20180 Kommentare
  26. Maschinelles Lernen: Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

    Maschinelles Lernen: Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

    Gefilmt werden und eine Frage mündlich beantworten: Ein neues biometrisches Captcha-System soll verhindern, dass Algorithmen die Abfragen austricksen. Die Lösungszeit macht dabei den Unterschied zwischen Mensch und Maschine.

    22.02.201814 KommentareVideo
  27. Bpfilter: Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

    Bpfilter: Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

    Zusätzlich zu Iptables und Nftables könnte der Linux-Kernel mit Bpfilter künftig einen weiteren Mechanismus für Firewalls und Paketfilter bekommen. Die neuen Technik basiert auf BPF, das von einem Paketfilter zu einer universellen VM im Kernel gewachsen ist.

    22.02.20181 Kommentar
  28. Retrofit Kit: Alte MacOS-Versionen für APFS fit machen

    Retrofit Kit: Alte MacOS-Versionen für APFS fit machen

    Apple hat mit MacOS High Sierra das Dateisystem APFS eingeführt. Entsprechend formatierte Medien lassen sich mit älteren MacOS-Versionen nicht lesen. Paragon schafft mit einem Treiber Abhilfe.

    22.02.20180 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 60
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #