Abo
Anzeige

Ubuntu Touch

Artikel

  1. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test: Ubuntu versaut noch jedes Tablet

    Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test

    Ubuntu versaut noch jedes Tablet

    Ein Tablet, das mit einer Tastatur und einer Maus zu einem vollwertigen Ubuntu-PC wird - eigentlich eine tolle Idee. Doch der Hersteller BQ hat sich mit der Zusammenarbeit mit Canonical keinen Gefallen getan, wie der Test zeigt.

    10.05.2016188 KommentareVideo

  1. KDE: Plasma Mobile bekommt Cyanogenmod-Basis

    KDE

    Plasma Mobile bekommt Cyanogenmod-Basis

    Für die Abbilder seiner Mobil-Oberfläche wechselt das KDE-Plasma-Team auf Cyanogenmod als Basis, was die Nutzung auf vielen verschiedenen Geräten ermöglichen könnte. Die bisher genutzten Images von Ubuntu Touch sind unter anderem nicht aktuell genug.

    03.05.20167 Kommentare

  2. Canonical: Ubuntu Touch kommt für das Oneplus One und das Xperia Z1

    Canonical

    Ubuntu Touch kommt für das Oneplus One und das Xperia Z1

    MWC 2016 Auf dem MWC wird Canonical ein neues Smartphone mit seinem Mobilbetriebssystem Ubuntu Touch vorstellen. Doch auch das Oneplus One und das Sony Xperia Z1 sollen mit dem alternativen Betriebssystem ausgestattet werden können - der Community sei Dank.

    21.02.201624 KommentareVideo

Anzeige
  1. KDE: Plasma Mobile soll Nutzern volle Kontrolle geben

    KDE

    Plasma Mobile soll Nutzern volle Kontrolle geben

    Die Smartphone-Oberfläche von KDE, Plasma Mobile, soll Anwendern volle Kontrolle über ihre Daten geben und keinerlei Anwendungen ausschließen. Das Team betont außerdem seine Offenheit im Vergleich zu anderen Projekten.

    25.01.201615 Kommentare

  2. Open-Source-Jahresrückblick 2015: Freie Software macht vieles besser, aber nicht alles

    Open-Source-Jahresrückblick 2015

    Freie Software macht vieles besser, aber nicht alles

    Zum Wohl der Entwickler und der Kunden haben in diesem Jahr ehemalige Open-Source-Gegner wie Microsoft oder Apple stark auf offenen Quellcode gesetzt. Einige der offenen Mobilbetriebssysteme straucheln dagegen und selbst Android-Hersteller beklagen Probleme bei der Entwicklung.

    28.12.2015108 Kommentare

  3. Plasma Mobile: Ein Smartphone-OS von und für die Community

    Plasma Mobile

    Ein Smartphone-OS von und für die Community

    Zur Entwicklung der Smartphone-Oberfläche Plasma Mobile soll von nun an jeder beitragen können. Die Begeisterung dazu ist auf der Akademy groß, denn nun fangen die Arbeit und das Basteln erst an. Dabei gewinnt die KDE-Community schon jetzt neue Mitglieder.

    29.07.201520 Kommentare

  1. Meizu MX4 mit Ubuntu im Test: Knapp daneben ist wieder vorbei

    Meizu MX4 mit Ubuntu im Test

    Knapp daneben ist wieder vorbei

    Meizus MX4 ist jetzt auch in Deutschland offiziell erhältlich - in einer Version mit Ubuntu Phone. Das Konzept von Canonicals mobilem Betriebssystem gefällt uns sehr gut, im Alltag verwenden möchten wir es aber auch auf dem MX4 nicht.

    16.07.201575 KommentareVideo

  2. Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues

    Ubuntu 14.10

    Zum Geburtstag kaum Neues

    Zum zehnjährigen Jubiläum von Ubuntu gibt es in der aktuellen Version 14.10 alias Utopic Unicorn kaum Neuerungen zu feiern. Canonical arbeitet stattdessen weiterhin an seinem Desktop-Nachfolger Unity 8.

    23.10.2014137 Kommentare

  3. Ubuntu: GTK+-Software in Unity 8 und Mir

    Ubuntu

    GTK+-Software in Unity 8 und Mir

    Bisher konnten nur native Anwendungen in Unity 8 unter Mir verwendet werden. Das Ubuntu-Team arbeitet nun aber auch an der Integration sämtlicher GTK-Anwendungen, damit diese einfach verwendet werden können.

    19.06.20148 Kommentare

  1. Release-To-Manufacturing: Ubuntu-Phone verlässt üblichen Release-Zyklus

    Release-To-Manufacturing

    Ubuntu-Phone verlässt üblichen Release-Zyklus

    Bisher basierten die Ubuntu-Phone-Images auf der jeweils aktuellen Distribution. Um noch vor Oktober ein stabiles Image an Hersteller auszuliefern, soll diese Strategie nun erstmals durchbrochen werden.

    06.06.201416 Kommentare

  2. NDR: Android-Apps für Ubuntu konvertieren

    NDR

    Android-Apps für Ubuntu konvertieren

    NDR soll das Portieren von Android-Apps auf Ubuntu Touch vereinfachen. Dabei wird das Framework der App von Android in Ubuntu-Pendants überführt, die Logik muss aber neu geschrieben werden.

    28.05.201416 Kommentare

  3. Qt-Desktop: Ubuntu plant eigene Version mit Unity 8

    Qt-Desktop

    Ubuntu plant eigene Version mit Unity 8

    Um Entwicklern die Nutzung des neuen Ubuntu-Desktops Unity 8 einfacher zu machen, sollen eigenständige Abbilder damit erzeugt werden. Für Endanwender sind diese vorerst nicht gedacht.

    15.05.201410 Kommentare

  1. Canonical: Mir in Ubuntu abermals verschoben

    Canonical

    Mir in Ubuntu abermals verschoben

    Canonicals eigener Displayserver Mir wird vermutlich erst in Ubuntu 16.04 als Standard eingesetzt. Bereits im November 2013 hatte Canonical bekanntgegeben, dass der Displayserver nicht stabil genug sei, um in Ubuntu 14.04 eingesetzt zu werden.

    14.03.201423 Kommentare

  2. Canonical: Erste funktionsfähige Ubuntu-Smartphones vorgestellt

    Canonical

    Erste funktionsfähige Ubuntu-Smartphones vorgestellt

    MWC 2014 Canonical hat zwei Smartphones präsentiert, die künftig mit Ubuntu ausgeliefert werden sollen. Auf einem lief das Linux-basierte Betriebssystem bereits.

    27.02.201462 KommentareVideo

  3. Canonical: Ubuntu 14.04 erhält Fenstermenüs

    Canonical

    Ubuntu 14.04 erhält Fenstermenüs

    In Ubuntu 14.04 alias Trusty Tahr werden die Anwendungsmenüs optional wieder in die Titelleiste der Fenster integriert. Die Funktion lässt sich in der Systemsteuerung aktivieren.

    21.02.2014106 KommentareVideo

  1. Ubuntu: Fork des Gnome-Control-Center geplant

    Ubuntu

    Fork des Gnome-Control-Center geplant

    Canonical-Entwickler wollen das Gnome-Control-Center unter dem Namen Unity-Control-Center selbst weiterpflegen. Dies soll eine vorübergehende Maßnahme sein.

    12.12.201313 Kommentare

  2. Freie Frameworks: Qt 5.2 läuft auf fast allen Plattformen

    Freie Frameworks

    Qt 5.2 läuft auf fast allen Plattformen

    Qt 5.2 soll auf mehr Plattformen laufen, darunter Android, iOS und Blackberry 10. In der neuen Version des Qt-Frameworks gibt sogar eine Vorschau für Qt auf Windows RT.

    12.12.20138 Kommentare

  3. Ubuntu Touch: Canonical findet ersten Hersteller für eigene Smartphones

    Ubuntu Touch

    Canonical findet ersten Hersteller für eigene Smartphones

    2014 sollen die ersten Oberklasse-Smartphones mit Ubuntu Touch auf den Markt kommen. Laut Mark Shuttleworth sei der erste Vertrag mit einem Hersteller bereits abgeschlossen, Verhandlungen mit weiteren laufen. Shuttleworth verrät außerdem nähere Informationen über die Vermarktung des Betriebssystems.

    11.12.201316 Kommentare

  4. Linux Journal: Leser küren Raspberry Pi und kanzeln Gnome 3 ab

    Linux Journal

    Leser küren Raspberry Pi und kanzeln Gnome 3 ab

    Die Leser der US-Zeitschrift Linux Journal haben das Raspberry Pi zum besten Open-Source-Produkt 2013 gekürt. Gnome 3 war demnach die schlechteste Open-Source-Idee des vergangenen Jahres.

    08.12.2013120 KommentareVideo

  5. Canonical: Experimenteller Emulator für Ubuntu-Touch

    Canonical

    Experimenteller Emulator für Ubuntu-Touch

    Auf Basis des Android-Emulators stellt Canonical nun auch einen Emulator für die Smartphoneversion Ubuntu-Touch bereit. Der noch experimentelle Emulator stellt ein funktionierendes Unity 8 mittels Mir dar, hat aber noch einige Fehler.

    21.11.201330 Kommentare

  6. Mark Shuttleworth: Ubuntu 14.04 ohne Mir und Unity 8

    Mark Shuttleworth

    Ubuntu 14.04 ohne Mir und Unity 8

    Das kommende Ubuntu 14.04 soll fünf Jahre lang mit Updates versorgt werden. Zur notwendigen Stabilität verzichte die Distribution standardmäßig auf den Displayserver Mir sowie auch auf Unity 8, bestätigt Mark Shuttleworth.

    20.11.201345 Kommentare

  7. Golden Delicious: Openphoenux plant freien N900-Nachfolger

    Golden Delicious

    Openphoenux plant freien N900-Nachfolger

    Mit der GTA04-Platine hat Golden Delicious ein Upgrade für das Openmoko Neo Freerunner angeboten. Mit dem Neo900 soll nun ein freier Nachfolger für Nokias N900 entstehen, wofür die Firma spenden sammelt.

    01.11.201325 Kommentare

  8. Open Source Tea Party: Community schimpft zurück

    Open Source Tea Party

    Community schimpft zurück

    Teile der Open-Source-Community ähneln der Tea Party: So formulierte Mark Shuttleworth seine Kritik an den Ubuntu-Kritikern. Die sind entrüstet.

    22.10.2013136 Kommentare

  9. Mir und Ubuntu: Shuttleworth vergleicht Kritiker mit Tea Party

    Mir und Ubuntu

    Shuttleworth vergleicht Kritiker mit Tea Party

    Gewohnt streitlustig hat Canonical-Mäzen Mark Shuttleworth die Kritiker des Mir-Projekts als Tea Party der Open-Source-Community bezeichnet. Sie würden jeden neuen Stack aus rein politischen Gründen anfechten. Die Reaktionen kamen prompt.

    21.10.201383 Kommentare

  10. Ubuntu 13.10 im Test: Kaum Neues beim Desktop

    Ubuntu 13.10 im Test

    Kaum Neues beim Desktop

    Traditionell gibt sich Canonical in den kurzlebigen Zwischenversionen von Ubuntu äußerst experimentell. Diesmal fallen die Neuerungen in der Desktopversion jedoch bescheiden aus. Die Entwickler konzentrieren sich stattdessen auf Ubuntu Touch und Mir, die allerdings noch nicht nutzbar sind.

    17.10.2013112 Kommentare

  11. Displayserver: Wayland und Weston 1.3 erschienen

    Displayserver

    Wayland und Weston 1.3 erschienen

    Wenige Änderungen am Wayland-Protokoll zeugen von der mittlerweile erreichten Stabilität. Der Compositor Weston erlaubt hardwarebeschleunigte Aufnahmen und unterstützt offiziell Libybris zur Nutzung von Android-Treibern.

    11.10.20135 Kommentare

  12. Mark Shuttleworth: "Der Computer-Desktop hat keine Zukunft"

    Mark Shuttleworth

    "Der Computer-Desktop hat keine Zukunft"

    Das Crowdfunding-Experiment für Ubuntus Mobiltelefon Edge droht zu scheitern. Dennoch will Mark Shuttleworth den Ubuntu-Desktop weiter für mehrere Geräte entwickeln. Denn mit dem Computer-Desktop allein könne Canonical kein Geld verdienen.

    14.08.201385 Kommentare

  13. Canonical: Verwirrung um geleakte Ubuntu-Phone-Bilder

    Canonical

    Verwirrung um geleakte Ubuntu-Phone-Bilder

    Ein inzwischen nicht mehr verfügbarer Countdown auf der Canonical-Webseite und geleakte Bilder eines Ubuntu-Smartphones sorgen für Verwirrung. Canonical versucht, die Bilder zu löschen.

    21.07.201362 Kommentare

  14. Fairphone: Schwerer, dicker, aber robuster

    Fairphone

    Schwerer, dicker, aber robuster

    Die Fairphone-Macher haben Änderungen an einem entscheidenden Bauteil vorgenommen: Das Displayglas wird vom Touchpanel abgetrennt.

    02.07.201324 Kommentare

  15. Canonical: Mathew Garrett gegen Kombinierung von CLAs und GPLv3

    Canonical

    Mathew Garrett gegen Kombinierung von CLAs und GPLv3

    Zwar veröffentlicht Canonical Ubuntu Touch und seinen Displayserver Mir unter der GPLv3. In Kombination mit den CLA könnte der Ubuntu-Hersteller seine Komponenten des mobilen Betriebssystems jedoch problemlos unter eine proprietären Lizenz stellen, befürchtet Matthew Garrett.

    20.06.201368 Kommentare

  16. Canonical: Telekom tritt Beratergruppe für Ubuntu Touch bei

    Canonical

    Telekom tritt Beratergruppe für Ubuntu Touch bei

    Canonical hat die Beratergruppe Carrier Advisory Group gegründet, die bei der Entwicklung von Ubuntu for Phones helfen soll. Mitglied ist unter anderem die Deutsche Telekom.

    19.06.201317 Kommentare

  17. Canonical: Ubuntu-Apps sollen eigenes Paketformat bekommen

    Canonical

    Ubuntu-Apps sollen eigenes Paketformat bekommen

    Um die Installation von Ubuntu-Apps auf Touch-Geräten zu vereinfachen, plant das Team ein neues Paketformat. Eine erste Idee ist ein abgespecktes Deb-Paket, andere Lösungen sind aber möglich.

    10.05.201396 Kommentare

  18. Canonical: "Warum wir Mir entwickeln"

    Canonical

    "Warum wir Mir entwickeln"

    Auf Google+ haben Canonical-Mitarbeiter nochmals detailliert erörtert, warum sie Mir entwickeln, und sich erneut beim Wayland-Projekt für einige irreführende Informationen entschuldigt. Canonical wird weiterhin vorgeworfen, die Community zu spalten.

    11.03.2013129 Kommentare

  19. Linux Community: Canonical löst Shitstorm aus

    Linux Community

    Canonical löst Shitstorm aus

    Mit seinem Mir-Projekt hat Canonical weite Teile der Linux-Gemeinde in Aufruhr versetzt: KDE-Entwickler kritisieren Canonicals Pläne für Ubuntu scharf, der Compiz-Entwickler kündigt die Zusammenarbeit mit Canonical auf und Mark Shuttleworth schimpft zurück.

    09.03.2013343 KommentareVideo

  20. Displayserver Mir: Nvidia kooperiert mit Canonical bei der Treiberentwicklung

    Displayserver Mir

    Nvidia kooperiert mit Canonical bei der Treiberentwicklung

    Für seinen Displayserver Mir soll Canonical bereits mit Nvidia an einem einheitlichen Treiber arbeiten, der auf EGL aufsetzt. Mir-Entwickler Thomas Voß hat nochmals Details zu Mir preisgegeben.

    08.03.201335 Kommentare

  21. Canonical: Ubuntu Touch noch nicht ohne Android

    Canonical

    Ubuntu Touch noch nicht ohne Android

    Canonicals mobiles Betriebssystem Ubuntu Touch verwendet in der Entwicklerversion noch zahlreiche Funktionen aus Android. Wir haben uns das mobile Linux auf einem Galaxy Nexus genauer angesehen.

    07.03.201325 KommentareVideo

  22. Projekt Mir: Wayland-Entwickler ärgern sich über Canonical

    Projekt Mir

    Wayland-Entwickler ärgern sich über Canonical

    Kristian Høgsberg und andere Entwickler des Wayland-Teams wehren sich gegen die von Canonical erhobenen Vorwürfe gegen ihren Displayserver. Sie seien schlichtweg falsch. Inzwischen wurde die Canonical-Webseite geändert.

    06.03.201370 Kommentare

  23. Projekt Mir: Canonical entwickelt eigenen Displayserver

    Projekt Mir

    Canonical entwickelt eigenen Displayserver

    Für die Interaktion mit der nächsten Generation seines Unity-Desktops will Canonical einen eigenen Displayserver entwickeln, der den Namen Mir trägt. Der Unity-Desktop soll dazu auf Qt5 portiert werden. Die Entwicklung soll bis April 2014 abgeschlossen werden.

    04.03.2013221 Kommentare

  24. Ubuntu for Phones: Ungewöhnliches Bedienungskonzept

    Ubuntu for Phones

    Ungewöhnliches Bedienungskonzept

    Die Vorabversion von Canonicals Ubuntu for Phones offenbart ein eigenwilliges, aber sinnvolles Designkonzept. Die Oberfläche bedient sich aber auch Ideen anderer mobiler Betriebssysteme.

    22.02.2013113 KommentareVideo


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Winbot
    Ecovacs stellt Fensterputzroboter vor
    Winbot: Ecovacs stellt Fensterputzroboter vor

    Roboter ersetzt Fensterleder: Der Winbot des chinesischen Herstellers Ecovacs fährt auf Fenstern und anderen Glasflächen entlang und säubert sie.
    (Fensterputzroboter)

  2. iPad Mini Retina im Test
    Pixel, die ins Gewicht fallen
    iPad Mini Retina im Test: Pixel, die ins Gewicht fallen

    Das iPad Mini Retina ist eine Dreiviertelversion des iPad Air: leistungsfähig und schick. Doch obwohl es für seine Größe nicht schwerer ist, fühlt es sich so an.
    (Ipad Mini Retina)

  3. Kleinbildkameras
    Novoflex-Objektiv-Adapter für Sony A7 und A7R
    Kleinbildkameras: Novoflex-Objektiv-Adapter für Sony A7 und A7R

    Für die neuen Vollformatkameras Sony A7 und A7R gibt es vom Hersteller derzeit nur zwei Objektive. Wer mehr will, kann durch einen Adapter nun auch Modelle von Canon, Contax, Leica, Minolta, Nikon und Olympus an die Kameras anschließen.
    (Sony A7)

  4. Dritte Programme
    ARD erweitert ihr HD-Angebot
    Dritte Programme: ARD erweitert ihr HD-Angebot

    Die Dritten Programme von HR, MDR und RBB kommen ab dem 5. Dezember 2013 hochauflösend. Einsfestival wechselt den Transponder, und die Sendefrequenz ändert sich.
    (Unitymedia)

  5. 30C3
    Chaos-Kongress mit 100-GBit-Anbindung
    30C3: Chaos-Kongress mit 100-GBit-Anbindung

    Der Chaos Communication Congress, der dieses Jahr wieder in Hamburg stattfindet, bekommt eine besonders schnelle Außenanbindung. Außerdem steht eine Vorversion des Konferenzprogramms bereits online.
    (30c3)

  6. U+C-Abmahnung
    Gericht hat Streaming und P2P verwechselt
    U+C-Abmahnung: Gericht hat Streaming und P2P verwechselt

    Die Daten der Nutzer der Streaming-Plattform Redtube.com sollen mit der Software GladII 1.1.3. von ITGuards ermittelt worden sein. Das Landgericht Köln habe offenbar getäuscht werden sollen und sei deshalb von P2P ausgegangen, so der Anwalt Johannes von Rüden, dem Akteneinsicht gewährt wurde.
    (Abmahnung)


Verwandte Themen
Ubuntu für Phones, mir, Ubuntu Edge, Ubuntu für Android, Meizu, Wayland, Jolla, Martin Gräßlin, Canonical, Mark Shuttleworth, QML, Aaron Seigo, Ubuntu, LightDM

RSS Feed
RSS FeedUbuntu Touch

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige