Abo
  • Services:
Anzeige
Das Xperia Z1 und das Oneplus One unterstützen jetzt Ubuntu.
Das Xperia Z1 und das Oneplus One unterstützen jetzt Ubuntu. (Bild: Canonical)

Canonical: Ubuntu Touch kommt für das Oneplus One und das Xperia Z1

Das Xperia Z1 und das Oneplus One unterstützen jetzt Ubuntu.
Das Xperia Z1 und das Oneplus One unterstützen jetzt Ubuntu. (Bild: Canonical)

Auf dem MWC wird Canonical ein neues Smartphone mit seinem Mobilbetriebssystem Ubuntu Touch vorstellen. Doch auch das Oneplus One und das Sony Xperia Z1 sollen mit dem alternativen Betriebssystem ausgestattet werden können - der Community sei Dank.

Nutzer eines Oneplus One oder eines Xperia Z1 können ihr Gerät jetzt mit Ubuntus alternativem Betriebssystem betreiben. Auf dem Mobile World Congress in Barcelona können die Geräte bereits mit der alternativen Firmware ausprobiert werden, wie Canonical in einer Pressemitteilung ankündigt. Bereits seit einigen Tagen ist bekannt, dass auf dem MWC auch das Meizu M5 in der Ubuntu-Edition vorgestellt wird.

Anzeige

Die Portierung der Software wurde von der Ubuntu-Community durchgeführt. Das Oneplus One soll dabei das volle Spektrum an Funktionen ermöglichen und als fast vollwertiger PC eingesetzt werden können. Ein ähnliches Feature bietet Microsoft für seine Windows-Phone-Geräte mit der Continuum-Funktion an. Für die Arbeit an dem Port bedankt Canonical sich bei Marius Gripsgard. Über MHL kann das Smartphone via HDMI ein Bild an einen externen Monitor ausgeben.

Kein Convergence für Sony Xperia Z1

Besitzer eines Xperia Z1 können die Convergence-Funktion zwar nicht nutzen, aber trotzdem die portierte Version auf ihrem Gerät installieren, wie Canonical schreibt. Das Unternehmen bedankt sich bei Sony für ihre Open-Source-Aktivitäten, die die Portierung deutlich vereinfacht hätten.

Die Ankündigung dieser Ports soll jedoch nur der Anfang sein. Canonical will dabei helfen, bestehende Bugs zu fixen und Updates für die Geräte zu verteilen. Dazu soll sowohl mit Sonys Open-Source-Projekt als auch mit Oneplus zusammengearbeitet werden.

Die zum Flashen benötigten Dateien finden sich hier. Wer selbst auf dem MWC ist, kann Canonical in Halle 3 besuchen.


eye home zur Startseite
Bautz 24. Feb 2016

Ich würde mir as Z1 Compact ja mit Windows Phone wünschen. Das ware endlich ein würdiger...

Gormenghast 22. Feb 2016

Die meisten Linux-Programme sind GUI-los, laufen also eher in einer Shell-Umgebung. Du...

Pjörn 22. Feb 2016

Tausch doch einfach die riesige Debian Installation gegen die winzige SU-Binary. Du...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  2. Daimler AG, Kamenz
  3. Knauf Gips KG, Iphofen (Raum Würzburg)
  4. GK Software AG, Schöneck, Berlin, St. Ingbert, Köln und Barsbüttel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 149,99€
  2. 29,97€
  3. 134,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  2. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  3. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  4. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  5. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  6. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  7. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  8. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  9. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit

  10. Sony

    Absatz der Playstation 4 weiter stark



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Inkonsequent

    longthinker | 07:24

  2. Re: Alternative: Everything Search Engine

    Cyber | 07:21

  3. Re: Die Anwälte: 1,33 Mio, die Kunden 30 Dollar

    AlexanderSchäfer | 07:17

  4. Re: Ergänzende Informationen

    Cyber | 07:14

  5. Re: Gut das ich das updatesystem "deinstalliert...

    Cyber | 06:59


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel