Abo
Anzeige
Mehrere Crucial-SSDs (Bild: Martin Wolf/Golem.de), SSD - Solid State Drive
Mehrere Crucial-SSDs (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

557 Solid State Drive Artikel

  1. PM1643 & PM1735: Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs

    PM1643 & PM1735

    Samsung zeigt V-NAND v4 und drei Rekord-SSDs

    Flash Memory Summit 2016 Samsungs vierte Generation an 3D-Flash-Speicher, der sogenannte V-NAND v4, steckt gleich in mehreren neuen Produkten: der kleinsten 1-TByte-, der größten und der schnellsten SSD.

    11.08.20169 Kommentare

  1. 3,5-Zoll-Formfaktor: Seagate packt 60 TByte in eine SSD

    3,5-Zoll-Formfaktor

    Seagate packt 60 TByte in eine SSD

    Flash Memory Summit 2016 Drei Platinen, ein 20-Kanal-Controller und über 1.000 Flash-Speicher-Chips: Seagates namenlose SSD hat es wortwörtlich in sich, denn die Machbarkeitsstudie liefert eine Kapazität von 60 TByte.

    10.08.201622 Kommentare

  2. QuantX: Micron zeigt beeindruckende 3D-Xpoint-Benchmarks

    QuantX

    Micron zeigt beeindruckende 3D-Xpoint-Benchmarks

    Flash Memory Summit 2016 Was bei Intel Optane heißt, nennt Micron QuantX: Eine erste solche SSD mit 3D-Xpoint-Speicher schafft wahnwitzige 1,8 Millionen Input-/Output-Operationen pro Sekunde selbst bei kurzer Befehlskette und überflügelt die NAND-Flash-Speicher-Konkurrenz meilenweit.

    10.08.20164 Kommentare

Anzeige
  1. 3D-Flash: Toshiba plant die 100-TByte-SSD mit 4-Bit-Speicherzellen

    3D-Flash

    Toshiba plant die 100-TByte-SSD mit 4-Bit-Speicherzellen

    Flash Memory Summit 2016 Mehr Kapazität durch mehr Ladungszustände und durchkontaktierte Flash-Speicher-Chips (TSV): Schon bald sollen über 100 TByte in einer SSD möglich sein. Toshiba stapelt 32 statt der üblichen 16 Dies in einem Package, von denen jedes mindestens 512 GBit aufweist.

    10.08.201632 Kommentare

  2. Flashtec: Microsemi kündigt SSD-Controller mit 4 bis 32 Kanälen an

    Flashtec

    Microsemi kündigt SSD-Controller mit 4 bis 32 Kanälen an

    Flash Memory Summit 2016 Mehr geht nicht: Die Flashtec-Controller für schnelle Enterprise-SSDs unterstützen bis zu 20 TByte Kapazität und DDR4-Arbeitsspeicher als Puffer. Zwei der vier Controller sind neu, die beiden anderen befinden sich mittlerweile in der Serienproduktion.

    09.08.20160 Kommentare

  3. MK8115: Maxiotek will ersten Controller für 3D-Flash ohne DRAM haben

    MK8115  

    Maxiotek will ersten Controller für 3D-Flash ohne DRAM haben

    Flash Memory Summit 2016 Ein vermeintlich neuer Controller für günstige SSDs: Der MK8115 von Maxiotek ähnelt einem alten Bekannten. Auch die Aussage, er sei der erste DRAM-lose Controller für 3D-Flash-Speicher, kennen wir.

    08.08.20160 Kommentare

  1. BG-Serie: Toshiba zeigt winzige PCIe-SSD mit cleverer Cache-Technik

    BG-Serie

    Toshiba zeigt winzige PCIe-SSD mit cleverer Cache-Technik

    Flash Memory Summit 2016 Doppelte Kapazität verglichen mit dem Vorgänger: Toshibas neue SSDs der BG-Serie nutzen aktuellen 3D-Flash-Speicher und den Host Memory Buffer, eine optionale Erweiterung des NVMe-Protokolls. Die macht günstige und kleine Modelle ohne lokalen DRAM schneller.

    04.08.20160 Kommentare

  2. M8Pe: Plextor veröffentlicht PCIe-SSD in drei Varianten

    M8Pe

    Plextor veröffentlicht PCIe-SSD in drei Varianten

    Eine Basis, drei Optionen: Plextors M8Pe ist demnächst im Handel erhältlich. Die SSD unterstützt das NVMe-Protokoll über eine schnelle PCIe-Anbindung und wird optional mit Kühler ausgeliefert.

    01.08.20160 KommentareVideo

  3. Nytro XM1440: Seagate kündigt M.2-SSD mit 2 TByte an

    Nytro XM1440

    Seagate kündigt M.2-SSD mit 2 TByte an

    Zusammenarbeit mit Micron: Seagate will die weltweit erste SSD im M.2-Kärtchenformat mit 2 TByte Kapazität veröffentlichen. Bis dahin dauert es aber noch ein bisschen, noch dazu wird das Flash-Drive nur in bestimmte Geräte passen.

    28.07.20160 Kommentare

  1. BiCS3: Flash Forward fertigt 3D-NAND-Speicher mit 64 Zellschichten

    BiCS3

    Flash Forward fertigt 3D-NAND-Speicher mit 64 Zellschichten

    Toshiba und Western Digital produzieren 3D-Flash-Speicher mit besonders vielen Lagen - 64 Schichten sind bisher Rekord. Bei der Kapazität stellt das NAND allerdings keine Bestmarke auf.

    27.07.20163 Kommentare

  2. SSD: Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

    SSD

    Crucial erweitert MX300-Serie um 275, 525 und 1.050 GByte

    Bisher war sie nur mit 750 GByte Kapazität erhältlich, seit heute gibt es Crucials MX300-SSD im 2,5-Zoll-Formfaktor in drei neuen Varianten. Die Modelle in M.2-Bausweise sollen folgen - und noch eine weitere Ausführung.

    26.07.201620 Kommentare

  3. SE730: Adata will die kleinste externe SSD der Welt haben

    SE730

    Adata will die kleinste externe SSD der Welt haben

    Die SE730, eine externe SSD von Adata, soll kleiner sein als alle anderen - das ist allerdings Definitionssache. Abgesehen davon ist das Flash-Drive dank USB 3.1 per Type-C-Stecker ziemlich flott.

    25.07.201617 Kommentare

  1. Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert

    Festplatten mit Flash-Cache

    Das Konzept der SSHD ist gescheitert

    Sie hätten die Lösung für die Probleme der Festplattenhersteller in Anbetracht der zunehmenden SSD-Konkurrenz werden können. Doch verkauft haben sich die sogenannten SSHDs nicht. Die Gründe sind vielfältig.
    Eine Analyse von Andreas Sebayang

    21.07.2016129 Kommentare

  2. Flash-Speicher: Flash Forwards neue Fab 2 in Japan ist fertig

    Flash-Speicher

    Flash Forwards neue Fab 2 in Japan ist fertig

    Toshiba und Western Digital alias Flash Forward haben nach rund zwei Jahren Bauzeit ein weiteres Halbleiterwerk in Yokkaichi, Japan eröffnet. In der neuen Fab 2 wird 3D-Flash-Speicher für SSDs produziert.

    15.07.20167 Kommentare

  3. 850 Evo mit 4 TByte im Test: Samsungs neue SSD ist teuer - aber einmalig

    850 Evo mit 4 TByte im Test

    Samsungs neue SSD ist teuer - aber einmalig

    Wer bereit ist, anderthalbtausend Euro auszugeben, bekommt die Sata-SSD mit der höchsten Kapazität: Samsung packt bei der 850 Evo satte 4 TByte in ein flaches Gehäuse - dabei wäre noch Platz für mehr. Bei der Leistung geht der Hersteller keine Kompromisse ein.
    Ein Test von Marc Sauter

    11.07.2016143 Kommentare

  1. Samsung-SSD: Firmware-Update steigert Leseleistung der 840 ohne Evo

    Samsung-SSD

    Firmware-Update steigert Leseleistung der 840 ohne Evo

    Über anderthalb Jahre nach der Ankündigung, die sich mit der Zeit verringernde Geschwindigkeit der SSD 840 wieder zu erhöhen, hat Samsung einen entsprechenden Patch ausgeliefert.

    07.07.201632 Kommentare

  2. Flash-Speicher: Toshiba und WD stecken 15 Milliarden US-Dollar in ihre Fabs

    Flash-Speicher

    Toshiba und WD stecken 15 Milliarden US-Dollar in ihre Fabs

    Neue Investitionen für die Produktion von Flash-Speicher: Toshiba und Western Digital wollen in den kommenden drei Jahren rund 15 Milliarden US-Dollar für die Aufrüstung von Fabs aufwenden.

    06.07.20160 Kommentare

  3. Crucial MX300 im Test: Erster 3D-Flash-Versuch gelungen

    Crucial MX300 im Test

    Erster 3D-Flash-Versuch gelungen

    Crucial bringt die MX300-SSD mit einer untypischen Kapazität von 750 GByte. Auch der Controller samt 3D-Flash-Speicher mit 3-Bit-Zellen verhielt sich ungewöhnlich, weshalb Crucial nachbesserte.
    Ein Test von Marc Sauter

    14.06.201621 Kommentare

  4. NVMe Over Fabrics: Latenzarmes Protokoll über Ethernet und Co. spezifiziert

    NVMe Over Fabrics

    Latenzarmes Protokoll über Ethernet und Co. spezifiziert

    Mehr als nur PCI-Express: Das von SSDs bekannte NVMe-Protokoll kann als NVMe Over Fabrics weitere Interconnects zur Datenübertragung nutzen - etwa Ethernet, Fibre Channel oder Infiniband. Gedacht ist die schnelle Verknüpfung vor allem für große Datacenter.

    13.06.20162 Kommentare

  5. Toshiba OCZ RD400 im Test: Die erste ernsthafte Alternative zu Samsungs 950 Pro

    Toshiba OCZ RD400 im Test

    Die erste ernsthafte Alternative zu Samsungs 950 Pro

    Bei SSDs im M.2-Format war Samsungs 950 Pro bisher konkurrenzlos. Toshiba OCZs neue RD400 soll das ändern. Sie ist in manchen Belangen ein bisschen schlechter - in zwei Details aber besser.
    Ein Test von Marc Sauter

    13.06.201623 KommentareAudio

  6. 3D Xpoint: Intels Optane-SSDs sollen 2016 erscheinen

    3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs sollen 2016 erscheinen

    NVMe-Protokoll, 3D-Xpoint-Speicher und PCIe-Anbindung: Intel plant Optane-SSDs und -Systembeschleuniger für das laufende Jahr. Vorher erscheinen noch Flash-Drives mit 3D-TLC-Speicher.

    13.06.20168 Kommentare

  7. 3PAR-Systeme: HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an

    3PAR-Systeme  

    HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an

    Hewlett Packard Enterprise kündigt zwei neue SSDs für seine High-End-Speichersysteme an. Die Preise liegen im fünfstelligen Bereich. Dafür gibt es aber Kapazitäten, die mit Festplatten nicht mehr möglich sind.

    08.06.201633 Kommentare

  8. PM971-NVMe: Samsung bringt PCIe-SSD in einem Package unter

    PM971-NVMe

    Samsung bringt PCIe-SSD in einem Package unter

    512 GByte Flash-Speicher, LPDDR4-Cache und ein Controller: Samsungs neue PM971-NVMe ist eine SSD für Tablets oder Ultraboks, die verlötet wird. Das Package samt allen Chips misst winzige 3,2 qcm.

    07.06.201614 Kommentare

  9. SM2258: Silicon Motions Controller für günstige 3D-Flash-SSDs

    SM2258

    Silicon Motions Controller für günstige 3D-Flash-SSDs

    Computex 2016 Unterstützung für Flash-Speicher mit Schichten aus 3-Bit-Zellen und ein verbesserter Schreib-Cache: Silicon Motions SM2258-Controller eignet sich für SSDs im unteren Preisbereich, zudem soll eine neue Technik die Haltbarkeit des Triple-Level-Cell-Speichers verlängern.

    06.06.20160 Kommentare

  10. Ballistix TX3: Microns erste NVMe-M.2-SSD nutzt einen SMI-Controller

    Ballistix TX3

    Microns erste NVMe-M.2-SSD nutzt einen SMI-Controller

    Computex 2016 Ballistix statt Crucial: Micron vermarktet die TX3 genannte M.2-SSD mit PCIe-3.0-x4-Anschluss mit eigenständigem Brand. Das Drive nutzt 3D-Flash-Speicher und Silicon Motions SM2260-Controller.

    02.06.20169 Kommentare

  11. M8Pe, M8Se & EX1: Plextor zeigt PCIe-SSDs und ein Flash-Drive für unterwegs

    M8Pe, M8Se & EX1

    Plextor zeigt PCIe-SSDs und ein Flash-Drive für unterwegs

    Computex 2016 Bis zu 2,5 GByte pro Sekunde: Plextors M8Pe ist eine besonders schnelle SSD. Dank Firmware-Optimierungen am Marvell-Controller könnten es noch über 3 GByte werden. Spannend ist auch die EX1 mit USB Typ C, denn in dem externen Modell steckt ein M.2-Kärtchen.

    02.06.20165 Kommentare

  12. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test: Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

    Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test

    Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

    Das Touchpad klappert, aber die Ubuntu-Installation hält. Das XPS 13 in der Developer Edition macht durchaus Freude - auch in 4K. Schade nur, dass das Display auch als Spiegel funktioniert.
    Von Hauke Gierow

    01.06.2016148 Kommentare

  13. NVM Express und U.2: Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

    NVM Express und U.2

    Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

    Computex 2016 Wenn es um Rechenzentrumshardware geht, sind traditionelle SSDs für Supermicro viel zu langsam. Das Unternehmen wechselt von SSD All Flash auf All NVMe Flash. Helfen soll die breite Verwendung von U.2 alias SFF-8639.

    30.05.201610 Kommentare

  14. Solid-State-Drive: Samsung bringt die SSD 750 Evo nach Deutschland

    Solid-State-Drive

    Samsung bringt die SSD 750 Evo nach Deutschland

    Neue günstige Flash-Drives: Samsungs SSD 750 Evo mit Kapazitäten von 120, 250 und 500 GByte kosten vergleichsweise wenig. Der Nachteil ist die vergleichsweise kurze Haltbarkeit und Garantie.

    25.05.20165 Kommentare

  15. Toshiba OCZ RD400: Schnelle Consumer-M.2-SSD mit Extender-Karte

    Toshiba OCZ RD400

    Schnelle Consumer-M.2-SSD mit Extender-Karte

    Ob mit oder ohne PCIe-Adapter: Die neue RD400-SSD von OCZ erreicht hohe Transferraten und Zugriffe pro Sekunde. Bei der Haltbarkeit und Leistungsaufnahme liegt Samsungs 950 Pro vorne.

    25.05.201631 Kommentare

  16. Z410: Sandisk packt planaren TLC-Flash in seine Client-SSDs

    Z410

    Sandisk packt planaren TLC-Flash in seine Client-SSDs

    Neue SSDs für Desktops und Notebooks: Bis zu 480 GByte als TLC-Flash-Speicher stecken in den Z410-Modellen. Ein SLC-Puffer sorgt für mehr Geschwindigkeit, wenn wenige Daten geschrieben werden.

    27.04.20169 Kommentare

  17. PNY CS2211 XLR8 im Test: Überarbeiteter Controller trifft 15-nm-MLC-Flash

    PNY CS2211 XLR8 im Test  

    Überarbeiteter Controller trifft 15-nm-MLC-Flash

    Wie ausgereift SSDs von Drittherstellern mittlerweile sind, zeigen PNYs neue Modelle. Die Basis der Drives sind ein günstiger Phison-Controller und Flash-Speicher von Toshiba.
    Von Marc Sauter

    21.04.20168 Kommentare

  18. 3D Xpoint: Optane-SSD schafft 2 GByte pro Sekunde

    3D Xpoint

    Optane-SSD schafft 2 GByte pro Sekunde

    Immerhin schneller als ein per Sata-Schnittstelle angeschlossenes Flash-Speicher-Drive: Ein früher Prototyp einer Optane-SSD hat eine Übertragungsgeschwindigkeit von 2 GByte pro Sekunde erzielt. Wie flott der 3D-Xpoint-Speicher ist, bleibt damit weiterhin unklar.

    17.04.201628 Kommentare

  19. MX300: Crucial bringt erste 3D-Flash-basierte SSDs noch im April

    MX300

    Crucial bringt erste 3D-Flash-basierte SSDs noch im April

    Ausgestattet mit 3D-Flash-Speicher von Micron plant Crucial die neuen MX300-SSDs: Die Modelle nutzen Triple-Levels-Cells und sollen im 2,5-Zoll- sowie M.2-Formfaktor erscheinen. Obendrein plant Micron erste PCIe-M.2-SSDs mit 3D-NAND für den Sommer 2016.

    13.04.201614 Kommentare

  20. Dell: Aktuelles XPS 13 mit Ubuntu erhältlich

    Dell

    Aktuelles XPS 13 mit Ubuntu erhältlich

    Mobile Linux-Freunde können ab sofort ein aktuelles XPS 13 mit vorinstalliertem Ubuntu bestellen. Das Gerät ist auch mit mattem Full-HD-Display verfügbar.

    09.04.201654 Kommentare

  21. 850 Evo v2 im Test: Samsungs neue SSDs sind kleiner und doch gleich groß

    850 Evo v2 im Test

    Samsungs neue SSDs sind kleiner und doch gleich groß

    Die beliebten SSDs sind überarbeitet worden: Samsungs 850 Evo v2 nutzen neuen 3D-Flash-Speicher. Die Geschwindigkeit bleibt gleich, die Leistungsaufnahme sinkt und die Platinen schrumpfen.
    Von Marc Sauter

    07.04.2016102 Kommentare

  22. M7V: Plextor bewirbt seine erste TLC-SSD mit langer Haltbarbeit

    M7V

    Plextor bewirbt seine erste TLC-SSD mit langer Haltbarbeit

    Drei Jahre Garantie und bis zu 320 Terabyte an geschriebenen Daten innerhalb dieses Zeitraums: Plextors neue M7V-SSDs sollen trotz TLC-Flash-Speicher sehr haltbar sein.

    07.04.201621 Kommentare

  23. D3700, D3600, P3520 und DCP3320: Intels erste SSDs mit 3D-Flash sind da

    D3700, D3600, P3520 und DCP3320

    Intels erste SSDs mit 3D-Flash sind da

    Speicherschichten für Server: Intel hat neue Enterprise-SSDs vorgestellt, die 3D-Flash-Speicher statt planaren NAND verwenden. Vorerst werden die Modelle aber nur mit 2-Bits- statt 3-Bits-Zellen ausgeliefert.

    31.03.20160 Kommentare

  24. Samsung SM961: Neue M.2-SSD schafft 3,2 GByte pro Sekunde

    Samsung SM961

    Neue M.2-SSD schafft 3,2 GByte pro Sekunde

    Samsung hat die M.2-SSDs namens PM961 und SM961 gezeigt. Beide schaffen mindestens 3 GByte pro Sekunde und sind für Notebooks gedacht. Zudem wurde eine 850 Evo mit 4 TByte ausgestellt.

    16.03.201614 Kommentare

  25. Flash-Drive: Seagates neue SSD soll 10 GByte pro Sekunde übertragen

    Flash-Drive

    Seagates neue SSD soll 10 GByte pro Sekunde übertragen

    Satte 16 PCIe-Lanes und eine Transfer-Rate von bis zu 10 GByte pro Sekunde: Seagates neue PCIe-SSD erfüllt die Spezifikationen des Open Compute Project und arbeitet mit dem NVMe-Protokoll.

    08.03.201623 Kommentare

  26. PM1633a: Samsungs neue SSD speichert 16 Terabyte

    PM1633a

    Samsungs neue SSD speichert 16 Terabyte

    Die bis dato weltweit größte SSD wird ausgeliefert: Samsungs PM1633a weist eine Kapazität von 16 TByte auf, weshalb insgesamt 32 Flash-Speicher-Packages auf mehreren Platinen verteilt sind.

    03.03.201655 Kommentare

  27. SSDs bei Google: SLC- und MLC-Flash-Speicher sind fast gleich gut

    SSDs bei Google

    SLC- und MLC-Flash-Speicher sind fast gleich gut

    SLC-Flash-Speicher in SSDs soll erheblich zuverlässiger sein als MLC-Speicher. Ein Vorurteil, wie eine Studie basierend auf Daten aus einem Google-Rechenzentrum zeigt.

    02.03.20167 Kommentare

  28. Sonix: Zotacs erste PCIe-SSD nutzt einen Phison-Controller

    Sonix

    Zotacs erste PCIe-SSD nutzt einen Phison-Controller

    Spannende Kombination: Zotacs neue PCIe-SSD namens Sonix verwendet Phisons E7-Controller und 15-nm-Flash-Speicher von Toshiba. Das Drive soll bis zu 2,6 GByte pro Sekunde übertragen.

    25.02.20167 Kommentare

  29. Flash-Laufwerke: Toshibas Enterprise-SSDs für Media-Streaming

    Flash-Laufwerke

    Toshibas Enterprise-SSDs für Media-Streaming

    Toshibas neue Enterprise-SSDs der HK4-Serie mit MLC-NAND-Flash mit 15 Nanometern Strukturbreite und eine 6-GBit/s-SATA-Schnittstelle sind speziell für den Einsatz in Rechenzentren entwickelt worden.

    24.02.20160 Kommentare

  30. Portable SSD T3 im Test: 2 TByte für unterwegs

    Portable SSD T3 im Test

    2 TByte für unterwegs

    Winzig und riesig zugleich: Samsungs Portable SSD T3 mit einem USB-Type-C-Anschluss ist kompakter als eine Kreditkarte, darin stecken aber satte 2 TByte Flash-Speicher der brandneuen v3-Generation.
    Von Marc Sauter

    23.02.201647 KommentareVideo

  31. Fusion 3 PCIe Flash Drive: Externe SSD überträgt 2 GByte pro Sekunde per Thunderbolt

    Fusion 3 PCIe Flash Drive

    Externe SSD überträgt 2 GByte pro Sekunde per Thunderbolt

    Sonnets neue SSD wird per USB-Type-C-Stecker angeschlossen und überträgt mehr als 2 GByte an Daten pro Sekunde. Im Flash-Drive stecken ein Thunderbolt-3-Controller und eine M.2-SSD.

    19.02.201610 Kommentare

  32. SG5-Reihe: Toshiba packt 1 TByte auf eine SSD im M.2-Format

    SG5-Reihe

    Toshiba packt 1 TByte auf eine SSD im M.2-Format

    Neuer Flash-Speicher und gesteigerte Kapazität: Toshibas SSDs der SG5-Reihe basieren auf dem hauseigenen 15-nm-TLC-NAND, was bis zu 1 TByte Speicherplatz in M.2- und 2,5-Zoll-Bauweise ermöglicht.

    17.02.20163 Kommentare

  33. Micron: Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

    Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

    Micron hat einen Ausblick auf kommende Speichertechnologien gegeben: DRAM soll in feineren Strukturen gefertigt werden, 3D-NAND-Flash-Speicher mit TLCs wird zum Standard und ein Drittel aller Server mit zwei oder vier Sockeln sollen künftig 3D Xpoint nutzen.

    13.02.20162 Kommentare

  34. SSDs: Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash

    SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash

    32 Schichten mit zwei oder drei Bits pro Zelle: Micron hat begonnen, 3D-NAND-Flash-Speicher mit 256 und 384 GBit zu produzieren. SSDs mit den neuen Chips plant der Hersteller im Sommer 2016.

    12.02.20164 Kommentare

  35. Sandisk Ultra II 960 GByte im Test: Die (noch) günstige gute Terabyte-SSD

    Sandisk Ultra II 960 GByte im Test

    Die (noch) günstige gute Terabyte-SSD

    Etwas über 200 Euro für 960 GByte Speicherplatz: Sandisks Ultra II gehört zu den günstigsten SSDs am Markt. Wir haben uns angesehen, ob sich das mittlerweile anderthalb Jahre alte Modell noch lohnt.
    Von Marc Sauter

    10.02.2016202 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
NVMe, Hybrid-Festplatte, Flash Memory Summit 2015, Flash Memory Summit 2016, Sandforce, OCZ, Crucial, Fusion-io, Super Talent, 3D Xpoint, PLX, Flash-Speicher, SAS, Marvell

RSS Feed
RSS FeedSolid State Drive

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige