384 Smart Home Artikel
  1. Smart Home: Google Nest mit Sprachbefehlen steuern

    Smart Home: Google Nest mit Sprachbefehlen steuern

    Google hat seinen intelligenten Thermostat Nest um eine Sprachsteuerung erweitert. Zudem erkennt der Thermostat, wann er anfangen muss zu heizen, damit der Anwender beim Betreten der Wohnung nicht frieren muss.

    16.12.20145 KommentareVideo
  2. Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore

    Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore

    Vernetzte Wohnungen und Häuser versprechen zwar mehr Komfort, sie bieten dann allerdings auch eine riesige Angriffsfläche.
    Von Jörg Thoma

    15.12.2014154 Kommentare
  3. O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad

    O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad

    Das O2-Car-Connection-Kit soll alte Autos smart machen. Wie unser Test zeigt, macht es das Fahrzeug aber nicht viel schlauer - und auch den Fahrer kaum klüger.

    11.12.201499 KommentareVideo
  4. Neue Spezifikation: Bluetooth 4.2 wird schneller und sicherer

    Neue Spezifikation: Bluetooth 4.2 wird schneller und sicherer

    Die Bluetooth-SIG hat Version 4.2 des Funkstandards verabschiedet. Vor allem das sparsame Bluetooth LE wird erweitert: Bis zu 2,5 mal so schnell soll es werden. Für das Internet der Dinge beherrscht Bluetooth bald das Protokoll IP und besser verschlüsselte Verbindungen.

    03.12.201412 Kommentare
  5. Nest Protect: Google-Rauchmelder jetzt in Deutschland

    Nest Protect: Google-Rauchmelder jetzt in Deutschland

    Der Rauchmelder Nest Protect von Google kann nun auch in Deutschland erworben werden. Bisher ließ er sich nur über den Umweg Großbritannien kaufen, doch nun ist das Gerät, das mit einem WLAN-Modul ausgerüstet ist, im hiesigen Onlinehandel erhältlich. Die Vorgängerversion musste zurückgerufen werden.

    01.12.201435 Kommentare
Stellenmarkt
  1. BREMER AG, Stuttgart
  2. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Amberg, Landshut, Nürnberg, München
  3. Team GmbH, Paderborn
  4. Klinikum der Universität München, München


  1. Software-Plattform: Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home

    Software-Plattform: Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home

    Bosch, Cisco und ABB wollen eine Firma gründen, die eine Software-Plattform für das Smart Home entwickelt und betreibt. Software-Entwickler sollen so Apps für Energiemanagement, Sicherheitstechnik und Unterhaltung programmieren können.

    01.12.201412 Kommentare
  2. Pantelligent: Die funkende Bratpfanne

    Pantelligent: Die funkende Bratpfanne

    Das Kickstarter-Projekt Pantelligent sucht nach Käufern für seine Bratpfanne mit eingebautem Temperatursensor und Bluetooth - und hat trotz des hohen Preises bereits mehr als genug gefunden.

    28.11.201445 KommentareVideo
  3. Wemo: Belkin verkauft LED-Lampen mit Internetanschluss

    Wemo: Belkin verkauft LED-Lampen mit Internetanschluss

    Belkin weitet sein Heimautomatisierungs-Sortiment aus: Ein dimmbares LED-Leuchtmittel und eine Steckdose, die beide über das Internet per App steuerbar sind, sollen Kunden ansprechen, die mehr Komfort in der Wohnung oder im Haus wollen.

    25.11.201460 Kommentare
  4. Patentantrag: Rauchmelder in iPhones und Mac angedacht

    Patentantrag: Rauchmelder in iPhones und Mac angedacht

    Apple hat in den USA einen Patentantrag eingereicht, der vernetzte Rauchmelder beschreibt. Diese existieren nicht als separate Geräte, sondern sollen in iPhones und iMacs stecken. Konkurrent Google hat Milliarden in ein ähnliches Konzept investiert.

    24.11.201453 Kommentare
  5. Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig

    Smarthome: Das intelligente Haus wird nie fertig

    Tor auf, Rollos zu, Licht an: Ein vernetztes Zuhause kann bequem sein - wenn es denn einmal fertig ist. Von Aktoren, unterbrochenen Funkkontakten und verständnisvollen Partnern. Ein Erfahrungsbericht.
    Von Sascha Körnig

    20.11.2014214 Kommentare
  1. Smart Home: Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen

    Smart Home: Das vernetzte Zuhause hilft beim Energiesparen

    Waschmaschine, Rollläden und Heizungen: Viele Geräte können mittlerweile aus der Ferne überwacht und zeitgesteuert werden. Das hilft zwar Strom zu sparen, lohnt sich aber nicht für jeden.
    Von Günther Ohland

    13.11.201488 Kommentare
  2. Espruino Pico: Javascript für die Hosentasche

    Espruino Pico: Javascript für die Hosentasche

    Bereits mehr als doppelt so viel wie notwendig hat ein Kickstarter-Projekt für ein Microcontroller-Board in der Größe eines USB-Sticks eingespielt. Darauf läuft standardmäßig ein Javascript-Interpreter.

    13.11.201429 Kommentare
  3. Security: Bilder Tausender unsicherer Webcams im Internet zu sehen

    Security: Bilder Tausender unsicherer Webcams im Internet zu sehen

    Menschen zu Hause in ihrem Fernsehsessel oder bei der Arbeit am Rechner: Das zeigt eine Webseite - ohne dass die Betroffenen davon wissen. Die unbekannten Betreiber haben dafür weltweit Tausende Webcams angezapft.

    07.11.201492 Kommentare
  1. Amazon Echo: Amazon hört und spricht ins Wohnzimmer

    Amazon Echo: Amazon hört und spricht ins Wohnzimmer

    Amazon Echo ist ein kleiner Zylinder, der ins Wohnzimmer gestellt wird. Auf das Kommando Alexa beantwortet Echo Fragen, spielt Musik ab und kann Einkaufslisten erstellen. Amazon ist damit so nahe an seinen Kunden wie nie zuvor. Und das könnte erst der Anfang sein.

    06.11.2014144 KommentareVideo
  2. Leuchtmittel: Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker

    Leuchtmittel: Die Leuchtdiode kommt aus dem 3D-Drucker

    Die Lampe der Zukunft wird gedruckt: US-Forscher haben ein neues Verfahren zur Herstellung von LEDs entwickelt. Das könnte künftig sogar zu Hause möglich sein.

    05.11.201430 Kommentare
  3. Agora, Energy@home und EEBus: Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

    Agora, Energy@home und EEBus: Einheitliche Sprache für europäische Smart Homes

    Die Partner Agora, Energy@home und die deutsche EEBus-Initiative haben sich auf eine Kooperation bei der Entwicklung von Smart-Home-Lösungen geeinigt. Erste Produkte werden schon gezeigt, aber die Ankündigung bleibt vage. Außerdem werden nicht alle Länder gleich stark vertreten sein.

    05.11.20146 Kommentare
  1. Beon Home: Schlaue Leuchten sollen Einbrecher vertreiben

    Beon Home: Schlaue Leuchten sollen Einbrecher vertreiben

    Heutzutage ist alles smart - sogar Leuchtmittel. Die sogenannte Smart-Bulb von Beon Home lernt vom Einschaltverhalten der Wohnungsbewohner und täuscht dann deren Anwesenheit vor. Auf Kickstarter hat die Lampe einen Achtungserfolg erzielt.

    05.11.201442 Kommentare
  2. Smart Home: Wenn das Zuhause vernetzt wird

    Smart Home: Wenn das Zuhause vernetzt wird

    Im vollautomatischen Heim ist alles vernetzt - oder auch nur manches: Teuren Komplettlösungen stehen Insellösungen gegenüber, alle haben ihre Vor- und Nachteile. Die verschiedenen Ansätze stellt der erste Artikel unserer Reihe über das Smart Home vor.
    Von Jan Fleischmann

    04.11.2014135 KommentareVideo
  3. Allplay-Smarthome-Demonstration: Qualcomms Alljoyn wird breit unterstützt

    Allplay-Smarthome-Demonstration: Qualcomms Alljoyn wird breit unterstützt

    Ifa 2014 Auf der vergangenen Ifa konnte Qualcomm nur vereinzelt Demos von Alljoyn zeigen. Mittlerweile ist die Anzahl der Hersteller deutlich gewachsen, die sich auf ein Smarthome-Konzept geeinigt haben. Hier kommuniziert jeder mit jedem.

    10.09.20142 KommentareVideo
  1. Samsung: LED-Lampe mit wechselnden Weißfarben kostet 30 Euro

    Samsung: LED-Lampe mit wechselnden Weißfarben kostet 30 Euro

    Ifa 2014 Bis zum Ende des Jahres will Samsung in den Markt des Smart Lighting einsteigen. LED-Lampen gibt es schon lange, nun kommt ein Leuchtmittel, dessen verschiedene Weißfarben über Bluetooth Smart gesteuert werden können.

    08.09.2014105 Kommentare
  2. Devolo Home Control: Smarthome-Paket mit Z-Wave-Funktechnik

    Devolo Home Control: Smarthome-Paket mit Z-Wave-Funktechnik

    Ifa 2014 In Kürze will Devolo für Endkunden auch ein Smarthome-Paket anbieten. Von Heizkörpern über Bewegungs- und Rauchmelder bis hin zu anklebbaren physischen Lichtschaltern kann sich der Interessent sein Smarthome selbst zusammenbauen. Auch für eine eventuelle Zigbee-Unterstützung ist das System vorbereitet.

    07.09.20141 Kommentar
  3. Smarthome: Die Ifa wird zur Messe der Sicherheitslücken

    Smarthome: Die Ifa wird zur Messe der Sicherheitslücken

    Ifa 2014 Auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin (Ifa) wird das Smarthome zu einem großen Thema. Kaspersky Lab warnt jetzt erneut vor potenziellen Sicherheitslücken im Heimnetz, und ein Blick in vergangene Meldungen zeigt, dass die Gefahr tatsächlich groß ist.

    28.08.201422 Kommentare
  1. Memcmp: Timing-Attacke auf Philips-Lichtschalter

    Memcmp: Timing-Attacke auf Philips-Lichtschalter

    Def Con 22 Mit Hilfe eines Seitenkanalangriffs ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, einen geheimen Token eines netzbasierten Lichtschalters herauszufinden. Grund ist ein Timingproblem in der Funktion memcmp(). Solche Angriffe galten bislang als unpraktikabel.

    10.08.201437 Kommentare
  2. Schlafmonitor: Besser schlafen mit Sense

    Schlafmonitor: Besser schlafen mit Sense

    Der Schlafmonitor Sense soll die Umweltfaktoren im Schlafzimmer auswerten und so zu besserem Schlaf führen. Bewegungen werden mit einem Zusatzgerät direkt unter dem Kissen gemessen. Für das Projekt sammeln die Macher jetzt Geld auf Kickstarter.

    23.07.201475 KommentareVideo
  3. Awox Striimlight im Test: Musik aus der Lampe

    Awox Striimlight im Test: Musik aus der Lampe

    Die Striimlights von Awox können Räume nicht nur beleuchten, sondern auch beschallen. Wir haben uns die Umsetzung des Bluetooth- oder WLAN-Lautsprechers in einer LED-Lampe angesehen.

    15.07.201424 KommentareVideo
  4. Sicherheitslücke: Lifx-LED-Lampe verrät WLAN-Passwort

    Sicherheitslücke: Lifx-LED-Lampe verrät WLAN-Passwort

    Sicherheitsexperten haben erfolgreich eine LED-Lampe mit WLAN-Mesh-Funktion angegriffen. Der Weg ist zwar recht aufwendig, könnte aber die Vorlage für weitere Forschung sein, denn im drahtlosen Smarthome gibt es zahlreiche neue Geräte mit potenziellen Sicherheitslücken.

    08.07.201417 Kommentare
  5. Philips: Hue tap - Funkschalter ohne Batterien

    Philips: Hue tap - Funkschalter ohne Batterien

    Der Philips Hue Tap ist ein kleiner Lichtschalter, der per Funk mit den Hue-Lampen kommuniziert und eine von vier abgespeicherten Lichtstimmungen einstellen kann. So kann das Smartphone in der Hosentasche bleiben.

    30.06.201478 KommentareVideo
  6. LED-Lampe von General Electric: Vernetzbares Leuchtmittel für 15 US-Dollar

    LED-Lampe von General Electric: Vernetzbares Leuchtmittel für 15 US-Dollar

    Eine LED-Lampe fürs Smarthome kann schnell eine teure Angelegenheit werden. General Electric will nun in den USA eine neue Generation von vernetzbaren Leuchtmitteln auf den Markt bringen, die ungefähr so teuer sind wie eine gute reguläre LED-Lampe. Es wird allerdings ein Zigbee-Hub benötigt.

    30.06.201419 Kommentare
  7. Heimautomatisierung: Apple plant möglicherweise Einstieg ins Smart-Home-Geschäft

    Heimautomatisierung: Apple plant möglicherweise Einstieg ins Smart-Home-Geschäft

    Apple könnte schon in der kommenden Woche eine eigene Plattform zur Automatisierung des Heims vorstellen. Der IT-Konzern würde damit zur direkten Konkurrenz von Google.

    27.05.201450 Kommentare
  8. Philips Hue Lux: Ganz in Weiß

    Philips Hue Lux: Ganz in Weiß

    Light + Building Philips erweitert sein Hue-Sortiment um eine Variante, die nur weißes Licht mit einstellbarer Farbtemperatur abgibt. Außerdem gibt es einen Schalter, der Energie durch das Betätigen seiner Knöpfe gewinnt. Auch Lampen aus dem 3D-Drucker werden angeboten.

    28.03.201419 Kommentare
  9. Samsung Smart Bulb: Noch 'ne schlaue Birne

    Samsung Smart Bulb: Noch 'ne schlaue Birne

    Light + Building Samsung hat mit der Smart Bulb seine erste per Funk ansteuerbare LED-Lampe vorgestellt, deren Helligkeit und Farbtemperatur aus der Ferne kontrolliert werden können. Das System arbeitet per Bluetooth.

    28.03.201444 Kommentare
  10. Programmierbare LED-Lampe: LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

    Programmierbare LED-Lampe: LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

    Light + Building LG hat mit Smart Bulb eine LED-Lampe vorgestellt, die über iOS- und Android-Anwendungen gesteuert werden kann. Damit soll sich im Haushalt Anwesenheit simulieren und zur Musik eine passende Lichtstimmung erzeugen lassen.

    25.03.20140 Kommentare
  11. Open Source: Selbst gebauter Thermostat à la Nest

    Open Source: Selbst gebauter Thermostat à la Nest

    Kurz nachdem Google den Thermostathersteller Nest übernommen hat, entstehen Open-Source-Initiativen, die intelligente Temperaturregler für das Heim entwickeln wollen. Spark sieht sogar ein wenig aus wie Nest, doch noch kann er auf die Gewohnheiten der Bewohner nicht reagieren.

    22.01.201410 KommentareVideo
  12. Energie sparen: Google soll intelligente Heizungsthermostate planen

    Energie sparen: Google soll intelligente Heizungsthermostate planen

    Google testet einem Bericht zufolge vernetzte Heizungsthermostate, die dem Mieter oder Wohnungsbesitzer helfen sollen, Kosten zu sparen. Am intelligenten Zuhause hatte sich Google schon einmal versucht, blieb aber erfolglos. Mittlerweile ist der Markt reifer geworden.

    18.12.201337 Kommentare
  13. Ninja Sphere: Gestensteuerung und Bluetooth-Tags für Ninja Blocks

    Ninja Sphere: Gestensteuerung und Bluetooth-Tags für Ninja Blocks

    Die Macher der Ninja Blocks zur Heimvernetzung haben ein neues Produkt namens Ninja Sphere. Es dient als zentraler Hub für viele Standards im Internet der Dinge und erlaubt Überwachung und Steuerung unter anderem per Bluetooth LE, Zigbee und WLAN.

    09.12.20133 KommentareVideo
  14. Spot an: Philips Hue mit neuen Hue-Lampen

    Spot an: Philips Hue mit neuen Hue-Lampen

    Philips hat seine Internet-LEDs um neue Lampen erweitert, die sich besser für die punktuelle Beleuchtung von Zimmern eignen als die bisherigen Modelle.

    07.11.201329 Kommentare
  15. Nest Protect: Schön intelligent - Rauchmelder von Nest

    Nest Protect: Schön intelligent - Rauchmelder von Nest

    Der Nest Protect ist das zweite Produkt des Unternehmens Nest, das bislang nur einen mitlernenden Thermostat entwickelt hatte. Der neue Rauchmelder kommuniziert mit dem Smartphone und dem Thermostat und spürt auch das gefährliche Kohlenmonoxid auf.

    09.10.201390 KommentareVideo
  16. Heimautomation: iPod-Designer entwickeln offenbar Rauchmelder

    Heimautomation: iPod-Designer entwickeln offenbar Rauchmelder

    Auf den vernetzten Heizungsregler Nest soll nun ein Rauchmelder folgen. Auch dieser Sensor soll vernetzt sein und Mieter oder Besitzer bei Gefahr auch dann informieren, wenn sie nicht zu Hause sind.

    26.09.201317 Kommentare
  17. Tessel: Kleine Entwicklerplatine wird programmiert wie eine Website

    Tessel: Kleine Entwicklerplatine wird programmiert wie eine Website

    Tessel, ein kleines Entwicklerboard mit WLAN, soll es sehr einfach machen, neue vernetzte Hardwareprodukte zu entwickeln. Tessel unterstützt Javascript direkt und soll sich daher sehr einfach mit Webdiensten verzahnen lassen.

    16.08.201339 Kommentare
  18. Smartphone-Steuerung: Hue-Leuchtschlangen von Philips

    Smartphone-Steuerung: Hue-Leuchtschlangen von Philips

    Philips baut sein Sortiment von App-gesteuerten LED-Leuchten aus. Nun gibt es mit Lightstrips eine Leuchtschlange, deren Farbe und Helligkeit mit einem Fingerwisch angepasst werden kann.

    07.08.201318 Kommentare
  19. Belkin: Heimautomatisierung mit Android

    Belkin: Heimautomatisierung mit Android

    Belkin hat für seine Heimautomatisierungslösung Wemo eine Android-App vorgestellt, mit der die Wemo-Geräte aus der Ferne per WLAN oder Mobilfunk bedient werden können. Per If-this-then-that-Unterstützung kann die Schaltung auch aufgrund unterschiedlichster Ereignisse im Web erfolgen.

    24.07.201354 Kommentare
  20. Sensorstick: Canary wacht über das Zuhause

    Sensorstick: Canary wacht über das Zuhause

    Canary ist eine Sicherheitslösung, die kaum größer ist als ein Smartphone. Gespickt mit Sensoren soll sie dem abwesenden Anwender das Gefühl vermitteln, dass zu Hause alles in Ordnung ist.

    23.07.201339 Kommentare
  21. TV: Philips Ambilight und Hue leuchten im Duett

    TV: Philips Ambilight und Hue leuchten im Duett

    Philips hat einen neuen Fernseher vorgestellt, dessen umlaufender Ambilight-Leuchtrahmen zusammen mit den Hue-LED-Lampen von Philips zusammenarbeitet. So kann das gesamte Wohnzimmer farblich passend zu den Szenen auf dem Fernseher beleuchtet werden.

    11.07.201361 KommentareVideo
  22. LED-Lampen: Philips Hue als Signallampe für Webdienste

    LED-Lampen: Philips Hue als Signallampe für Webdienste

    Das Beleuchtungssystem Philips Hue kann nun mit Internetdiensten verbunden werden und beim Eintreffen von Mails, bei Wetteränderungen oder Sportergebnissen aufleuchten. Auch die Apps für mobile Endgeräte wurden um Geofencing und Anwesenheitssimulation erweitert.

    15.05.201356 KommentareVideo
  23. Philips Hue: Farbige LED-Birne mit API

    Philips Hue: Farbige LED-Birne mit API

    Philips bietet für sein Beleuchtungssystem Hue ab sofort ein API an. Die farbigen LED-Lampen können so über das REST-API gesteuert werden.

    11.03.201335 KommentareVideo
  24. Ninja Blocks: "Es ist sehr frustrierend für uns"

    Ninja Blocks: "Es ist sehr frustrierend für uns"

    Nach Deutschland geschickte Ninja Blocks 2.0 gehen mal durch den Zoll, mal nicht. Entsprechend frustriert zeigt sich der Hersteller.

    29.01.201378 KommentareVideo
  25. AVM: Fritz Dect Repeater 100 und Dect-Funksteckdose lieferbar

    AVM: Fritz Dect Repeater 100 und Dect-Funksteckdose lieferbar

    AVM hat mit der Auslieferung seines "Fritz!Dect Repeater 100" begonnen, die zur Vergrößerung von Dect-Funknetzen dient. Ebenfalls lieferbar: die per Dect steuerbare Funksteckdose Fritz Dect 200.

    10.01.201316 Kommentare
  26. Wemo von Belkin: Per WLAN das Licht an- und ausknipsen

    Wemo von Belkin: Per WLAN das Licht an- und ausknipsen

    CES 2013 Belkins modulare Heimautomatisierung Wemo wird um einen Lichtschalter erweitert. Außerdem können die bisherigen Geräte wie das Babyfon, die Steckdosenfernsteuerung und der Bewegungssensor auch über Android-Geräte kontrolliert werden.

    07.01.201312 Kommentare
  27. Hack dein Zuhause: Neue Ninja Blocks kurz vor der Auslieferung

    Hack dein Zuhause : Neue Ninja Blocks kurz vor der Auslieferung

    Der Ninja Block ist wieder da, diesmal in der Version 2.0 mit vier ebenfalls batteriebetriebenen Funksensoren zum Überwachen und Steuern der Wohnung. Wie beim Vorgänger gibt es diesmal eine limitierte Vorbestellaktion - allerdings ohne Kickstarter.

    06.12.201236 KommentareVideo
  28. Pintofeed: Bello und Kitty mit dem Smartphone füttern

    Pintofeed: Bello und Kitty mit dem Smartphone füttern

    Hunde- und Katzenbesitzer sollen ihre Tiere mit dem Automaten Pintofeed aus der Ferne füttern können. Die Futterausgabe erfolgt per Smartphone über das Internet von jedem Ort aus.

    29.11.201268 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #