12.010 Server Artikel
  1. Windows 7, 8.1 und 10: Kein Registry-Eintrag für Sicherheitsupdates mehr nötig

    Windows 7, 8.1 und 10: Kein Registry-Eintrag für Sicherheitsupdates mehr nötig

    Keine Registry-Schlüssel mehr: Microsoft hat die Bedingung entfernt, die Windows-PCs vom Aktualisieren abhielt. Das war im Januar 2018 wohl notwendig - Meltdown und Spectre hatten Priorität und Antivirensoftware konnte Abstürze bei den schnell entwickelten Updates hervorrufen.

    12.04.20187 Kommentare
  2. Ice Lake SP: Intels übernächste Xeons könnten 2 TByte RAM ansprechen

    Ice Lake SP: Intels übernächste Xeons könnten 2 TByte RAM ansprechen

    Ein Dokument der Power Stamp Alliance zeigt, dass Intels Ice Lake SP genannte Server-CPUs mit acht DDR4-Speicherkanälen versehen sind. Die Xeons nutzen daher den neuen Sockel LGA 4189, die thermische Verlustleistung der Chips soll bis zu 230 Watt betragen.

    10.04.20188 KommentareVideo
  3. Futro S740: Fujitsu macht seinen Thin Client dünner

    Futro S740: Fujitsu macht seinen Thin Client dünner

    63 Prozent kleiner: Fujitsu schmälert das Gehäuse des neuen Futro-S740-Thin-Clients. Trotzdem passen ein Vierkernprozessor, 8 GByte RAM und jede Menge USB-Anschlüsse dort hinein - betrieben per Power over Ethernet. Ein Nachteil: das vorinstallierte Windows 10 Iot.

    10.04.201817 Kommentare
  4. Wochenrückblick: Zuckerberg gräbt sich aus und Player One taucht ab

    Wochenrückblick: Zuckerberg gräbt sich aus und Player One taucht ab

    Golem.de-Wochenrückblick Wir sehen uns Steven Spielbergs Gamer-Film an, Facebook reagiert allmählich auf sein wachsendes Datenschutzproblem und Intel macht eine Kaffeepause.

    07.04.20180 KommentareVideo
  5. Ubuntu: Canonicals Produktchef wechselt zu Google

    Ubuntu: Canonicals Produktchef wechselt zu Google

    Mit Dustin Kirkland verlässt ein wichtiger Langzeit-Mitarbeiter und der bisherige Produktmanager den Linux-Distributor Canonical. Der Open-Source-Entwickler mit Jahrzehnten an Erfahrung wechselt in das Cloud-Team von Google.

    05.04.20181 Kommentar
Stellenmarkt
  1. gkv informatik, Wuppertal
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching
  3. Applied Materials GmbH & Co. KG, Alzenau
  4. Netlution GmbH, Mannheim


  1. Windows Defender: Microsoft baut Sicherheitslücke bei Bug-Fix ein

    Windows Defender: Microsoft baut Sicherheitslücke bei Bug-Fix ein

    Für seine Malware-Analyse-Engine nutzt Microsoft offenbar einen internen Fork des Werkzeugs Unrar. Beim Beheben von möglichen Sicherheitslücken hat das Team aber selbst eine eingebaut. Google hat diese Lücke gefunden und Microsoft stellt ein Update bereit.

    05.04.20183 Kommentare
  2. Spectre v2: Intel liefert keinen Microcode für Core 2 Duo/Quad

    Spectre v2: Intel liefert keinen Microcode für Core 2 Duo/Quad

    CPUs der Core-2- und der ersten i7-Generationen werden von Intel nicht mit Microcode gegen Spectre v2 versehen, wohl aber einige ihrer Server-Pendants. Auch Sofia-Chips für Smartphones bleiben ungeschützt.

    04.04.201844 KommentareVideo
  3. 1.1.1.1: Cloudflares DNS-Server geht live

    1.1.1.1: Cloudflares DNS-Server geht live

    Schnell und sicher, das verspricht Cloudflare für seinen neuen DNS-Server. Dieser ist von Nutzern weltweit unter den IP-Adressen 1.1.1.1 und 1.0.0.1 nutzbar. Allerdings gibt es Sicherheitsbedenken.

    03.04.201895 KommentareVideo
  4. Cloud Imperium Games: Alpha 3.1 von Star Citizen bringt Charakter-Editor

    Cloud Imperium Games: Alpha 3.1 von Star Citizen bringt Charakter-Editor

    Star Citizen erreicht den nächste Alpha-Stufe: Spieler können ihr Alter Ego rudimentär anpassen, beim Ausloggen wird gespeichert, auf welcher Station sie sich befinden und die Service Beacons ermöglichen die gegenseitige Unterstützung gegen virtuelle Bezahlung.

    02.04.201832 KommentareVideo
  5. Betriebssysteme: Linux 4.16 bringt Spectre- und Meltdown-Patches und mehr

    Betriebssysteme: Linux 4.16 bringt Spectre- und Meltdown-Patches und mehr

    Während Spectre und Meltdown weiterhin die Arbeit der Kernel-Hacker dominieren, kehrt langsam wieder der Alltag ein. Mit der Freigabe des Linux-Kernels 4.16 gibt es zusätzliche Patches gegen die Schwachstellen aber auch wieder zahlreiche Neuerungen, vor allem beim quelloffenen Treiber für Grafikkarten von AMD.
    Von Jörg Thoma

    02.04.201833 KommentareVideo
  1. Speichermanagement: Meltdown-Patch für Windows 7 selbst eine Sicherheitslücke

    Speichermanagement: Meltdown-Patch für Windows 7 selbst eine Sicherheitslücke

    Ein Patch sollte Sicherheitsprobleme beheben, nicht schlimmer machen. Microsoft ist das mit dem Meltdown-Patch in Windows 7 passiert. Mittlerweile gibt es Abhilfe.

    28.03.201835 KommentareVideo
  2. EGVP: Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar

    EGVP: Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar

    Wenn ein Anwalt per Elektronischem Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) eine Klage einreicht, reicht eine automatische Empfangsbestätigung aus, auch wenn die Daten aus technischen Gründen nicht ankommen. Die Bundesrechtsanwaltskammer empfiehlt aber trotzdem das Ausdrucken von Fehlermeldungen.

    26.03.20181 KommentarVideo
  3. Sicherheitslücke: Microsoft unterbindet RDP-Anfragen von ungepatchten Clients

    Sicherheitslücke: Microsoft unterbindet RDP-Anfragen von ungepatchten Clients

    Eine kritische Sicherheitslücke in Microsofts Credential Security Support Provider versetzt Angreifer in die Lage, beliebigen Code auszuführen. Deswegen unterbindet das Unternehmen demnächst Verbindungsversuche ungepatchter Clients, Admins sollten also schnell handeln.

    26.03.201813 Kommentare
  1. Wochenrückblick: Tod und Verderben

    Wochenrückblick: Tod und Verderben

    Golem.de-Wochenrückblick Ein autonomes Auto ist in einen tödlichen Unfall verwickelt. Facebook wird von einem Datenskandal gebeutelt. Aber der Spielebranche geht auf der Entwicklermesse GDC 2018 ein Licht auf.

    24.03.20180 KommentareVideo
  2. Sicherheitslücke: Gitlab-Lücke ermöglicht Code-Ausführung

    Sicherheitslücke: Gitlab-Lücke ermöglicht Code-Ausführung

    Das Entwicklerteam der freien Code-Hosting-Software Gitlab warnt vor Sicherheitslücken in der Community- und Enterprise Edition. Angreifer können die Authentifizierung umgehen oder auch Schadcode ausführen. Updates stehen bereit.

    23.03.20183 Kommentare
  3. Malware: Kaspersky veröffentlicht US-Malware und will in die Schweiz

    Malware: Kaspersky veröffentlicht US-Malware und will in die Schweiz

    Kaspersky soll mit der Veröffentlichung der Slingshot-Malware Antiterroroperationen der USA behindert haben. Das Unternehmen sagt, den Urheber der Malware nicht zu kennen - und alle Nutzer schützen zu wollen. Ausserdem will Kaspersky Schweizer Server anmieten.

    22.03.201841 KommentareVideo
  1. CPU-Architektur: Cloudflare könnte komplett auf ARM-CPUs wechseln

    CPU-Architektur: Cloudflare könnte komplett auf ARM-CPUs wechseln

    Der CDN-Betreiber Cloudflare testet derzeit in großem Stil ARM-Server. Der Wechsel weg von Intel-CPUs könnte dem Unternehmen sehr viel Geld einsparen, weshalb der Cloudflare-Chef Matthew Prince gar einen kompletten Wechsel hin zu ARM erwägt.

    22.03.20181 Kommentar
  2. Exos X14: Auch Seagate baut 14-TByte-Festplatten

    Exos X14: Auch Seagate baut 14-TByte-Festplatten

    Mit Helium gefüllt fürs Rechenzentrum gedacht: Seagate erweitert seine Exos-HDDs um das 14-TByte-Modell Exos X14. Diese kommt im 3,5-Zoll-Gehäuse und soll Konkurrenten wie Toshiba entgegentreten. Viele Details zum Produkt gibt es aber noch nicht.

    22.03.20187 KommentareVideo
  3. Thunderxstation: Gigabytes Workstation nutzt Linux und ARM-Prozessor

    Thunderxstation: Gigabytes Workstation nutzt Linux und ARM-Prozessor

    Speziell für Softwareentwickler will Gigabyte seine Thunderxstation verkaufen. Ungewöhnlich: Statt x86-Prozessor nutzt sie eine oder auch zwei ARM-CPUs. Die Linux-Distribution Centos ist vorinstalliert. Nur die Grafikkarte ist nicht für anspruchsvolle Anwendungen ausgelegt.

    22.03.201811 Kommentare
  1. IETF 101: TLS 1.3 ist jetzt wirklich fertig

    IETF 101: TLS 1.3 ist jetzt wirklich fertig

    Auf der IETF-Tagung in London ist TLS 1.3 beschlossen worden. In wenigen Wochen dürfte der Standard für Verschlüsselung im Web dann auch als RFC erscheinen.

    21.03.20185 Kommentare
  2. Firefox Nightly: Mozilla testet DNS über HTTPS

    Firefox Nightly: Mozilla testet DNS über HTTPS

    Aktuelle Nightly-Versionen des Firefox-Browsers unterstützen DNS über HTTPS. Das soll die Anfragen absichern. Die geplante, großangelegte Studie mit Cloudflare sorgt allerdings für Kritik aus der Community.

    21.03.20189 Kommentare
  3. Microsoft: Windows Server 2019 bringt Kubernetes und mehr Linux

    Microsoft : Windows Server 2019 bringt Kubernetes und mehr Linux

    Bekannte Linux-Tools und eine bekannte Containersoftware: Windows Server 2019 ist ein klarer Schritt in Richtung Support bewährter Open-Source-Servertechnik. Auch Project Honululu spielt eine große Rolle.

    21.03.201843 KommentareVideo
  1. Multimedia-Framework: Gstreamer 1.14.0 redet mit WebRTC-Peers

    Multimedia-Framework: Gstreamer 1.14.0 redet mit WebRTC-Peers

    Die neue Version 1.14.0 des Multimedia-Frameworks Gstreamer unterstützt nicht nur WebRTC, sondern auch zahlreiche neue Codecs wie AV1 und die Protokolle RTSP 2.0 und SRT. Auch die Rust-Bindings hat das Team verbessert.

    20.03.20180 Kommentare
  2. Webserver: Nginx unterstützt gRPC-Protokoll

    Webserver: Nginx unterstützt gRPC-Protokoll

    Bisher konnte der Webserver Nginx gRPC-Verbindungen nur als Proxy weiterleiten. Kommende Versionen von Nginx unterstützen das Protokoll aber nativ und ermöglichen so Load-Balancer, Terminierung, Weiterleitung oder das Zusammenfassen mehrerer Dienste.

    20.03.20182 Kommentare
  3. OpenBMC: Cloud-Größen wollen freie Firmware für Serverüberwachung

    OpenBMC: Cloud-Größen wollen freie Firmware für Serverüberwachung

    Mit Hilfe der Baseboard Management Controller (BMC) und der IPMI-Schnittstelle lässt sich Server-Hardware aus der Ferne überwachen und steuern. Facebook, Google, IBM, Intel und Microsoft starten gemeinsam das OpenBMC-Projekt für freie Firmware bei der Linux Foundation.

    20.03.201816 KommentareVideo
  4. Ark Survival Evolved: Die Urzeitviecher kommen aufs Smartphone

    Ark Survival Evolved: Die Urzeitviecher kommen aufs Smartphone

    Nach PC und Konsole erscheint Ark Survival Evolved auch für Smartphones. Das Prinzip bleibt das gleiche: Dinos zähmen, Crafting, bauen und kämpfen. Bezahlmodell, Grafik und Spieleranzahl wurden an Mobilgeräte angepasst.

    16.03.201814 KommentareVideo
  5. Cascade Lake: Intels CPUs werden Meltdown/Spectre-v2-sicher

    Cascade Lake: Intels CPUs werden Meltdown/Spectre-v2-sicher

    Die nächste Prozessor-Generation von Intel erhält Hardware-Änderungen, um die Chips gegen Meltdown und Spectre v2 zu härten. Die Cascade Lake genannten Xeons sind vorrangig für Server gedacht, hier ist ein Schutz besonders wichtig.

    15.03.201820 KommentareVideo
  6. Webmailer: Squirrelmail-Sicherheitslücke bleibt vorerst offen

    Webmailer: Squirrelmail-Sicherheitslücke bleibt vorerst offen

    Troopers 2018 Bei der Untersuchung einer Security-Appliance von Check Point haben Sicherheitsforscher eine Lücke im Webmail-Tool Squirrelmail gefunden, mit der sich unberechtigt Dateien des Servers auslesen lassen. Einen offiziellen Fix gibt es bislang nicht, Golem.de stellt aber einen vorläufigen Patch bereit.
    Von Hanno Böck

    15.03.20186 Kommentare
  7. Spectre v2: Linux- und Windows-Updates für Intel-Chips verfügbar

    Spectre v2: Linux- und Windows-Updates für Intel-Chips verfügbar

    Für Windows 10 und für Windows Server gibt es ein manuelles Update, welches Prozessoren ab der Skylake-Generation von 2015 mit Microcode gegen Spectre v2 versieht. Unter Linux sind Patches für Sandy Bridge von 2011 und neuer verfügbar.

    14.03.20187 KommentareVideo
  8. Programmiersprache: Rust 2018 soll Produktivitätsupdate werden

    Programmiersprache: Rust 2018 soll Produktivitätsupdate werden

    In diesem Jahr soll mit Rust 2018 ein Nachfolger zu Rust 1.0 aus dem Jahr 2015 erscheinen. Das und ihre weiteren Pläne für 2018 kündigten die Rust-Entwickler in einem Blogpost an.

    14.03.20183 Kommentare
  9. Websicherheit: Apple-Datei auf Webservern verrät Verzeichnisinhalte

    Websicherheit: Apple-Datei auf Webservern verrät Verzeichnisinhalte

    Mittels Parser lassen sich aus .DS_Store-Dateien sensible Informationen auslesen. Das Projekt Internetwache.org hat sich die proprietäre Lösung von Apple genauer angeschaut - und Erstaunliches zutage gefördert.
    Eine Analyse von Tim Philipp Schäfers und Sebastian Neef

    14.03.201877 Kommentare
  10. Agones: Google bringt dedizierte Spieleserver per Container

    Agones: Google bringt dedizierte Spieleserver per Container

    Alle Elemente in einer Instanz: Google will Kubernetes nutzen, um einen Dienst für Spieleserver anzubieten - quelloffen und mit standardisierten Tools. Ein erster Partner steht schon fest: Ubisoft.

    14.03.20180 KommentareVideo
  11. Mozilla: Firefox 59 überlistet den Festplatten-Cache mit dem Netzwerk

    Mozilla: Firefox 59 überlistet den Festplatten-Cache mit dem Netzwerk

    Die aktuelle Version 59 des Browsers Firefox beschleunigt die Startseite sowie den Cache, der teilweise einfach übergangen wird. Neu sind außerdem Funktionen für das Screenshot-Tool, WebRTC und die Privatsphäre-Einstellungen.

    13.03.201818 Kommentare
  12. Stromversorgung: Eric S. Raymond startet Projekt für offene USVs

    Stromversorgung: Eric S. Raymond startet Projekt für offene USVs

    Der Open-Source-Pionier Eric S. Raymond will eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) in einem Open-Hardware-Projekt erstellen. Die ist aber nicht für Server-Racks gedacht, sondern für den Heimeinsatz bei schlechter Stromversorgung.

    13.03.20187 Kommentare
  13. Avast: CCleaner-Infektion enthielt Keylogger-Funktion

    Avast: CCleaner-Infektion enthielt Keylogger-Funktion

    Die im vergangenen Jahr mit CCleaner verteilte Malware sollte Unternehmen wohl auch per Keylogger ausspionieren. Avast hat im eigenen Netzwerk die Shadowpad-Malware gefunden, geht aber davon aus, dass diese bei Kunden nicht installiert wurde.

    09.03.201821 Kommentare
  14. Sicherheitsaudit: US-Heimatschutzministerium nutzt altes Flash und Windows

    Sicherheitsaudit: US-Heimatschutzministerium nutzt altes Flash und Windows

    Ausgerechnet das Ministerium, das für den Bereich IT-Sicherheit in den USA verantwortlich ist, hat zahlreiche systemische Schwachstellen in seinem Netzwerk, wie ein Audit festgestellt hat. Es gibt falsch konfigurierte Windows-Systeme und zum Teil uralte Softwareversionen.

    08.03.20188 Kommentare
  15. Sicherheitslücke: Spectre-Angriff kann Intel SGX überwinden

    Sicherheitslücke: Spectre-Angriff kann Intel SGX überwinden

    Mit einem neuen Spectre-Angriff können vertrauliche Daten ausgelesen werden, die mit Intels Software Guard Extensions geschützt werden. Der Angriff ist derzeit nur schwer zu entdecken, Intel will aber neue Software nachliefern.

    07.03.20180 KommentareVideo
  16. HPE: Outsourcing kostet 300 Mitarbeiter den Job

    HPE: Outsourcing kostet 300 Mitarbeiter den Job

    Die Umstrukturierung bei Hewlett Packard Enterprise geht weiter: 300 weitere Stellen werden in den USA gestrichen. Betroffen sind Servicetechniker. Den Vor-Ort-Service übernimmt Unisys. Abfindungen sind nicht geplant.

    07.03.201812 Kommentare
  17. Auswärtiges Amt: Bundeshacker kommunizierten per Outlook mit Malware

    Auswärtiges Amt: Bundeshacker kommunizierten per Outlook mit Malware

    Die Malware auf den Rechnern des Auswärtigen Amtes soll per E-Mail mit den Command-und-Control-Servern der Angreifer kommuniziert haben. Die erste Infektion der Rechner erfolgte offenbar über eine manipulierte E-Learning-Plattform.

    06.03.201810 KommentareVideo
  18. HSTS: Facebook verschlüsselt alle ausgehenden Links, wenn möglich

    HSTS: Facebook verschlüsselt alle ausgehenden Links, wenn möglich

    Facebook wird künftig alle Links auf der Plattform automatisch auf HTTPS umstellen, wenn dies möglich ist. Dafür nutzt das Unternehmen HTTP Strict Transport Security auf innovative Weise.

    06.03.20185 Kommentare
  19. Think System SD650 DWC: Lenovo plant nicht-flüchtigen Speicher im Server

    Think System SD650 DWC: Lenovo plant nicht-flüchtigen Speicher im Server

    In den kommenden Rack-Einschüben für Supercomputer von Lenovo stecken sogenannte NV-DIMMs. Der nicht-flüchtige 3D-Xpoint-Speicher in dem Think System SD650 dazu stammt von Intel, gleiches gilt für die Xeon-Prozessoren.

    02.03.201812 KommentareVideo
  20. Akamai: Github übersteht bislang stärksten DDoS-Angriff

    Akamai: Github übersteht bislang stärksten DDoS-Angriff

    Der stärkste je gemessene DDoS-Angriff hat Github getroffen. Einige Dienste sind kurz offline gewesen. Schuld sind unsicher konfigurierte Memcached-Server. Ein Patch steht bereit.

    02.03.201829 KommentareVideo
  21. 3D-Flash-Speicher: Intel liefert NAND-Wafer für chinesische SSDs

    3D-Flash-Speicher: Intel liefert NAND-Wafer für chinesische SSDs

    Bis in China die Produktion von Flash-Speicher in großen Mengen anläuft, wird Intel die Tsinghua Unigroup mit NAND-Wafern versorgen. Die chinesische Yangtze Memory Technologies Company (YMTC) fertigt bisher nur veraltete Flash-Technik. In Südkorea rüstet Samsung derweil stark auf.

    02.03.20180 Kommentare
  22. PUBG Mobile im Test: Chicken Dinner auf dem Smartphone

    PUBG Mobile im Test: Chicken Dinner auf dem Smartphone

    Die Mobile-Umsetzung von Playerunknown's Battlegrounds ist fast so komplex wie für PC oder Konsolen und macht mindestens so viel Spaß. Nur die in China stehenden Server bereiten Probleme mit der Latenz - aber Rubberbanding kennen wir ja.
    Ein Test von Marc Sauter

    02.03.201845 KommentareVideo
  23. Windows Catalog: Microsoft verteilt Spectre-Patches künftig selbst

    Windows Catalog: Microsoft verteilt Spectre-Patches künftig selbst

    Windows-Nutzer sind künftig nicht mehr auf die Gunst der Mainboardhersteller angewiesen, wenn sie ihre CPU gegen Spectre patchen wollen. Zum Start gibt es die Microcode-Updates aus dem Windows-Catalog allerdings nur für eine Prozessorgeneration von Intel.

    01.03.201843 KommentareVideo
  24. Zertifikate: Trustico verwundbar für Root-Code-Injection

    Zertifikate: Trustico verwundbar für Root-Code-Injection

    Der Zertifikatsverkäufer Trustico hat ein paar noch gravierendere Sicherheitsprobleme. Auf der Webseite fand sich eine triviale Script-Injection, mit der man Code mit Root-Rechten ausführen konnte.

    01.03.201812 Kommentare
  25. IaaS: Openstack Queens unterstützt vGPUs und Container

    IaaS: Openstack Queens unterstützt vGPUs und Container

    Mit der aktuellen Veröffentlichung der Openstack-Plattform Queens bietet die Cloud-Software eine bessere Anbindung und Nutzung von Hardwareressourcen, was vor allem für vGPUs und FPGAs gilt. Genutzt werden nun auch Container und die -Orchestrierung Kubernetes.

    01.03.20180 Kommentare
  26. Datenschutz: BVG-Webseite verrät Besucher-IPs und Mailadressen

    Datenschutz: BVG-Webseite verrät Besucher-IPs und Mailadressen

    Bei den Berliner Verkehrsbetrieben ist die Status-Seite des Apache-Webservers offen einsehbar gewesen, wie Golem.de entdeckt hat. Dort zu sehen gab es IP-Adressen von Webseitenbesuchern und E-Mail-Adressen von Kundenaccounts.
    Von Hanno Böck

    01.03.201818 Kommentare
  27. NE9000-Router: Huawei stellt das Backbone für die Telekom-Cloud

    NE9000-Router: Huawei stellt das Backbone für die Telekom-Cloud

    Der NE9000 ist ein massiger Router für große Datenlast. Die Deutsche Telekom hat sich für dieses Produkt entschieden und will es in ihrer Cloud für Unternehmen einsetzen. Der Telekom bringt das eine Terabit-Ethernet-Anbindung und Huawei eine Position auf dem europäischen Markt.

    28.02.201854 KommentareVideo
  28. Xi'an UniIC Semiconductors: Chinesen starten eigene DDR4-Speicherproduktion

    Xi'an UniIC Semiconductors: Chinesen starten eigene DDR4-Speicherproduktion

    Erstmals gibt es in China entwickelten und vor Ort produzierten DDR4-Speicher, bisher war dieses Know-how auf Südkorea und die USA konzentriert. Hinter Xi'an UniIC Semiconductors steht die Tsinghua Holdings und damit der chinesische Staat.

    27.02.201824 KommentareVideo
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 9
  4. 10
  5. 11
  6. 12
  7. 13
  8. 14
  9. 15
  10. 16
  11. 17
  12. 18
  13. 19
  14. 140
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #