Abo
Anzeige
1.040 Passwort Artikel
  1. HTTPS-Login: Seitenbetreiber stört sich an Sicherheit von Firefox

    HTTPS-Login: Seitenbetreiber stört sich an Sicherheit von Firefox

    Die Entwickler des Firefox-Browsers haben einen Fehlerbericht erhalten, in dem sich ein Webseitenbetreiber über die Login-Warnung beschwert, die bei fehlendem HTTPS auftritt. Externe Entwickler nehmen das als Anlass für Häme und für Angriffe auf die Seite, um Nutzer zu schützen.

    21.03.2017215 Kommentare

  1. Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

    Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

    Cebit 2017 Auf der Cebit stelle ich die neue Version 8.0 meiner Linux-Live-Distribution Knoppix 8.0 vor. Die neuen Funktionen sollen den Einsatz auf aktueller Hardware erleichtern.
    Von Klaus Knopper

    20.03.201769 Kommentare

  2. Goldener Fallschirm: Marissa Mayers schwerer Abschied mit 23 Millionen Dollar

    Goldener Fallschirm: Marissa Mayers schwerer Abschied mit 23 Millionen Dollar

    Weil durch den Verkauf von Yahoo ihr Job als Vorstandchefin endet, bekommt Marissa Mayer ein großes Abfindungspaket. Zuvor hatte sie auf 14 Millionen US-Dollar verzichtet.

    14.03.201721 Kommentare

Anzeige
  1. Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!

    Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!

    Für eine Stellenanzeige hat sich der Bundesnachrichtendienst etwas Besonderes ausgedacht: eine Forensik Challenge, bei der Interessierte ihre Fähigkeiten testen können. Damit Golem.de-Leser, die sich beim BND bewerben wollen, es etwas leichter haben, haben wir die Challenge gelöst.
    Von Hanno Böck

    13.03.2017179 Kommentare

  2. Scammer-Probleme: Britischer Provider sperrt Teamviewer aus

    Scammer-Probleme: Britischer Provider sperrt Teamviewer aus

    Wegen massiver Probleme mit Scammern und Betrügern sperrt der britische Provider Talk Talk derzeit Teamviewer aus seinem Netz aus. Kunden und dem Hersteller der Fernwartungssoftware gefällt das nicht.

    10.03.201730 KommentareVideo

  3. River City Media: Spammer vergessen 1,4 Milliarden Mailadressen im Netz

    River City Media: Spammer vergessen 1,4 Milliarden Mailadressen im Netz

    Ein Backup-Fehler dürfte das Aus für ein großes Spam-Netzwerk aus den USA bedeuten. River City Media verdiente Geld mit Spam-Nachrichten, SMS-Kampagnen und Affiliate-Marketing - inklusive gefälschter Suchmaschinen.

    07.03.201725 Kommentare

  1. MongoDB: Sprechender Teddy teilte alle Daten mit dem Internet

    MongoDB  : Sprechender Teddy teilte alle Daten mit dem Internet

    Spielzeug aus der Cloudpets-Reihe zeichnet die Stimmen der Kinder auf. Wem das nicht schon zu gruselig ist, der dürfte sich spätestens über die offene MongoDB-Datenbank aufregen. 800.000 Nutzer mit über 2 Millionen Sprachsamples sind betroffen.

    28.02.201726 KommentareVideo

  2. Stewart International Airport: New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

    Stewart International Airport: New Yorker Flughafen wohl ein Jahr schutzlos am Netz

    Ein Flughafen bei New York lagerte seine Backups offenbar ungewollt in einer öffentlichen Cloud. Unter den Daten sollen sich E-Mails, Passwortlisten für Flughafensysteme und Personalakten befinden.

    26.02.201715 KommentareVideo

  3. Speicherleck: Cloudflare verteilt private Daten übers Internet

    Speicherleck: Cloudflare verteilt private Daten übers Internet

    Durch einen Bug im HTML-Parser des CDN-Anbieters Cloudflare verteilte dieser private Nachrichten von Datingbörsen, Passwörter und interne Keys über unzählige Webseiten. Vieles davon fand sich in den Caches von Suchmaschinen wieder.

    24.02.201733 Kommentare

  1. Facebook, Youtube und Twitter: US-Visum möglicherweise nur gegen Passwort

    Facebook, Youtube und Twitter: US-Visum möglicherweise nur gegen Passwort

    In der neuen US-Regierung gibt es offenbar Überlegungen, dass Reisende mit Visum ihre Passwörter für Facebook und andere soziale Netzwerke herausgeben müssen.

    08.02.2017103 Kommentare

  2. Protonmail: Die halbe Verschlüsselung

    Protonmail: Die halbe Verschlüsselung

    Protonmail bezeichnet sich als sicherster E-Mail-Dienst der Welt. In der Praxis zeigt sich, dass der Dienst zwar durchaus durchdacht ist, aber mangels vollständiger PGP-Kompatibilität eine Insellösung bleibt.
    Ein Praxistest von Hauke Gierow

    07.02.201725 KommentareVideo

  3. Delegated Recovery: Facebook will Passwort-Wiederherstellung revolutionieren

    Delegated Recovery: Facebook will Passwort-Wiederherstellung revolutionieren

    Wer den Zugang zu seinem Github-Account verliert, kann sich künftig mit einem von Facebook bereitgestellten Token einloggen. Die interessante Funktion soll den Namen Delegated Recovery tragen und untermauert Facebooks Anspruch, die digitale Schaltzentale der Nutzer zu werden.

    31.01.201713 Kommentare

  1. Mozilla: Firefox 51 warnt vor unsicheren Webinhalten

    Mozilla: Firefox 51 warnt vor unsicheren Webinhalten

    Die aktuelle Version 51 des Firefox-Browsers warnt vor unverschlüsselt übertragenen Logins und vor kaputten Zertifikaten mit SHA-1-Signatur sowie jenen von Wosign und Startcom. Der Browser nutzt außerdem WebGL 2 und ermöglicht eine bessere Videowiedergabe ohne GPU.

    24.01.20179 Kommentare

  2. Router: BSI warnt vor Sicherheitslücke in 60 Netgear-Modellen

    Router: BSI warnt vor Sicherheitslücke in 60 Netgear-Modellen

    Rund 60 Routermodelle von Netgear haben eine Sicherheitslücke, die Angreifern das Auslesen des Passwortes ermöglicht. Das BSI warnt vor der Lücke - und ruft Risikostufe 5 aus. Was das bedeutet, bleibt leider unklar.

    23.01.201715 Kommentare

  3. Free-to-Play: Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt

    Free-to-Play: Forum von Clash-of-Clans-Betreiber gehackt

    Erneut ist ein vBulletin-Forum gehackt worden. Betroffen sind vermutlich 1,1 Millionen Nutzer von Supercell-Foren. Der Spielehersteller vertreibt populäre Titel wie Clash of Clans und Clash Royale.

    17.01.20170 KommentareVideo

  1. Keylogger-Affäre: Ehemaliger taz-Redakteur rechtskräftig verurteilt

    Keylogger-Affäre  : Ehemaliger taz-Redakteur rechtskräftig verurteilt

    Ein taz-Redakteur, der seine Kollegen mit einem Keylogger ausspioniert hatte, ist rechtskräftig verurteilt worden. Die Entscheidung wurde in Abwesenheit des Mannes getroffen.

    16.01.201738 Kommentare

  2. Verfassungsbeschwerde: Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen

    Verfassungsbeschwerde: Journalisten klagen gegen Datenhehlerei-Paragrafen

    Das Verbot der Datenhehlerei soll eigentlich den Handel mit gestohlenen Nutzerdaten erschweren. Doch investigative Journalisten sehen sich dadurch in ihrer Arbeit bedroht.

    13.01.20173 Kommentare

  3. Esea: 1,5 Millionen Datensätze von E-Sportlern im Netz

    Esea: 1,5 Millionen Datensätze von E-Sportlern im Netz

    Rund 1,5 Millionen Daten von Mitgliedern der E-Sports Entertainment Association (Esea) sind offenbar im Netz aufgetaucht. Auch Angaben zur Steam-, Xbox-Live- und PSN-ID sind mit dabei - somit könnten besonders glaubwürdige Phishing-Mails gebastelt werden.

    09.01.20176 Kommentare

  4. Browser: Autofill-Funktion ermöglicht begrenztes Phishing

    Browser: Autofill-Funktion ermöglicht begrenztes Phishing

    Bösartige Webseiten können die Autovervollständigen-Funktion einiger Browser missbrauchen, um unbemerkt an persönliche Nutzerdaten zu gelangen. Zum Schutz hilft offenbar nur, Autofill ganz abzuschalten oder den Browser zu wechseln.

    06.01.201727 Kommentare

  5. MongoDB: Hacker kapern über 1.800 Datenbanken und fordern Lösegeld

    MongoDB: Hacker kapern über 1.800 Datenbanken und fordern Lösegeld

    Ein Unbekannter ist offenbar in Tausende unsichere MongoDB-Server eingedrungen und hat die dort vorgefundenen Datenbanken kopiert. Anschließend überschrieb er die Daten mit einer Lösegeldforderung. Die ersten Nachahmer sind bereits aktiv.

    05.01.201747 Kommentare

  6. Lauri Love: Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika

    Lauri Love: Love gegen die Vereinigten Staaten von Amerika

    33C3 Der Anonymous-Aktivist und Hacker Lauri Love soll an die USA ausgeliefert werden. Dort drohen ihm wegen des unberechtigten Veränderns von Webseiten und Hacking fast 100 Jahre Haft. Wenn wir Lauri nicht retten können, können wir uns auch nicht selbst retten, warnen Aktivisten.

    03.01.2017142 Kommentare

  7. Verschlüsselte Kommunikation: Vodafone stellt Secure E-Mail ein

    Verschlüsselte Kommunikation: Vodafone stellt Secure E-Mail ein

    Einfache Lösungen für verschlüsselte Kommunikation gibt es viele - Vodafone konnte sich bei Firmenkunden offenbar nicht mit seinem Dienst Secure E-Mail durchsetzen - das Angebot wird eingestellt. Zunächst gab es widersprüchliche Angaben zur Verschlüsselung.

    30.12.20166 Kommentare

  8. Auswertung: "Hallo" ist Deutschlands meistgenutztes Passwort

    Auswertung: "Hallo" ist Deutschlands meistgenutztes Passwort

    Eine Auswertung von Passwörtern aus frei zugänglichen Daten-Leaks hat ergeben, dass die meistgenutzten Passwörter in Deutschland alles andere als sicher sind. Nach "hallo" finden sich auch die Klassiker "passwort" und "passwort1" in der Liste.

    21.12.201665 Kommentare

  9. Sicherheit: Daten von einer Milliarde Yahoo-Nutzern kopiert

    Sicherheit: Daten von einer Milliarde Yahoo-Nutzern kopiert

    Einen Rekord der ganz unschönen Art gesteht Yahoo ein: Unbefugte haben auf mehr als eine Milliarde Nutzerkonten zugegriffen und die Daten kopiert. Eine Folge ist, dass die geplante Übernahme des Unternehmens durch Verizon nun wackelt.

    15.12.201625 Kommentare

  10. Freier Cloud-Server: Nextcloud 11 setzt auf bessere Security

    Freier Cloud-Server: Nextcloud 11 setzt auf bessere Security

    Die aktuelle Version 11 von Nextcloud enthält einige neue Sicherheitsfunktionen und Nextcloud ist einem Security-Check der NCC Group unterzogen worden. Zudem erneuert das Projekt seinen Appstore, der Signaturen nutzt und der Server bietet eine experimentelle WebRTC-Integration mit Spreed.me an.

    13.12.201610 KommentareVideo

  11. Bugs in Encase: Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

    Bugs in Encase: Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

    Strafverfolgungsbehörden weltweit nutzen die Forensiksoftware Encase. Doch einige Sicherheitslücken in der Software können zu einem Absturz der Software führen - oder sogar zur Codeausführung missbraucht werden.
    Von Hauke Gierow

    06.12.20169 Kommentare

  12. Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

    Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

    Obwohl die Zwei-Faktor-Authentifizierung einer der wirksamsten Wege ist, einen Account abzusichern, schrecken nach wie vor viele Nutzer davor zurück. Wir erklären die wichtigsten Fakten.
    Von Hauke Gierow

    05.12.2016153 KommentareVideo

  13. Pornoseite: Xhamster spricht von Fake-Leak

    Pornoseite  : Xhamster spricht von Fake-Leak

    Das Magazin Motherboard hatte über einen angeblichen Leak von Daten der Pornoseite Xhamster berichtet. Das Unternehmen widerspricht - und bezeichnet die Datenbank als "Fake-Leak".

    01.12.201632 Kommentare

  14. Gehackte Zugänge: Kriminelle versenden Malware mit Mailchimp-Accounts

    Gehackte Zugänge: Kriminelle versenden Malware mit Mailchimp-Accounts

    Kriminelle nutzen offenbar übernommene Mailchimp-Accounts, um Malware zu verbreiten. Das geschieht vor allem über Mails mit angeblichen Rechnungen. Alle 2.000 betroffenen Accounts wurden vorläufig stillgelegt.

    25.11.20165 Kommentare

  15. Mirai-IoT-Botnet: IP-Kamera nach 98 Sekunden mit Malware infiziert

    Mirai-IoT-Botnet: IP-Kamera nach 98 Sekunden mit Malware infiziert

    Droht die Netzwerkapokalypse, sobald ein unsicheres IoT-Gerät im Heimnetzwerk angeschlossen wurde? Der Sicherheitsforscher Rob Graham hat es ausprobiert - und sich innerhalb von 98 Sekunden die erste Infektion abgeholt.

    21.11.201676 Kommentare

  16. IT-Sicherheit: Facebook kauft Passwörter im Darknet

    IT-Sicherheit: Facebook kauft Passwörter im Darknet

    Die Doppelverwendung von Passwörtern bezeichnet der Sicherheitschef von Facebook als "größte Gefahr für Schaden im Internet". Aus diesem Grund hat das Unternehmen begonnen, im Darknet gehackte Passwörter zu kaufen.

    16.11.201645 Kommentare

  17. Adult Friend Finder: 412 Millionen Accounts von Datingseite gehackt

    Adult Friend Finder: 412 Millionen Accounts von Datingseite gehackt

    Nach dem Ashley-Madison-Hack gibt es einen weiteren großen Einbruch in ein Datingnetzwerk. Angreifer veröffentlichten 412 Millionen Accountdaten des Webseitennetzwerkes rund um Adult Friend Finder.

    14.11.201622 Kommentare

  18. Hack von Nutzerdaten: Yahoo wusste offenbar früh über Angriff Bescheid

    Hack von Nutzerdaten: Yahoo wusste offenbar früh über Angriff Bescheid

    Mit mindestens einer halben Milliarde entwendeter Datensätze war der Hackerangriff auf Yahoo bereits besonders schwer. Doch alles könnte noch schlimmer gewesen sein: Möglicherweise konnten die Angreifer danach auch ohne Passwort an die Daten einzelner User herankommen.

    11.11.20162 Kommentare

  19. Login-Daten: Filezilla-Fork verschlüsselt Zugangsdaten mit Masterpasswort

    Login-Daten: Filezilla-Fork verschlüsselt Zugangsdaten mit Masterpasswort

    Trotz jahrelanger Beschwerden vieler Nutzer verschlüsselt der beliebte FTP-Client Filezilla die gespeicherten Passwörter nicht. Ein privater Fork des Projekts bietet jedoch die Möglichkeit. Noch ist unklar, ob und wie sich die Funktion durchsetzt.

    07.11.201630 Kommentare

  20. Fernwartung: Teamviewer 12 kommt mit 60 fps

    Fernwartung: Teamviewer 12 kommt mit 60 fps

    Schnellere Reaktionszeiten, schnellere Datenübertragung und die Fernwartung von Smartphone zu Smartphone: Die Fernwartungssoftware Teamviewer 12 ist ab heute als Betaversion erhältlich.

    02.11.201631 Kommentare

  21. Browser-Addons: Browserverläufe von Millionen deutschen Nutzern verkauft

    Browser-Addons  : Browserverläufe von Millionen deutschen Nutzern verkauft

    Der Browserverlauf von deutschen Nutzern wird offenbar von Addon-Anbietern vermarktet. Die Daten hätten sich leicht deanonymisieren lassen, berichtet das ARD-Magazin Panorama. Die Erweiterung Web of Trust wurde mit einem simplen Trick überführt.

    01.11.2016190 Kommentare

  22. IoT-Botnetze: BSI fordert Zwangsänderung von Passwörtern

    IoT-Botnetze: BSI fordert Zwangsänderung von Passwörtern

    Die Hersteller vernetzter Geräte für das IoT sollen nach Ansicht des BSI höhere Sicherheitsstandards einhalten. Bei der Entwicklung dürfe nicht nur auf den Preis geachtet werden.

    25.10.201614 Kommentare

  23. Hohe Phishing-Quote: So einfach ließen sich US-Politiker hacken

    Hohe Phishing-Quote: So einfach ließen sich US-Politiker hacken

    Die Veröffentlichungen von Wikileaks bringen die US-Politik in Schwierigkeiten. Die Hacks machen deutlich, welche Gefahren durch die Nutzung populärer E-Mail-Dienste wie Gmail entstehen.

    23.10.201633 Kommentare

  24. Störerhaftung: Bundeswirtschaftsministerium will WLAN-Gesetz nachbessern

    Störerhaftung: Bundeswirtschaftsministerium will WLAN-Gesetz nachbessern

    Knapp drei Monate nach dem Inkrafttreten des neuen Telemediengesetzes zum Schutz der Hotspot-Anbieter vor Abmahn-Anwälten sieht das Bundeswirtschaftsministerium Bedarf für Nachbesserungen.

    20.10.201622 Kommentare

  25. Truecrypt-Nachfolger: Veracrypt-Audit findet schwerwiegende Sicherheitslücken

    Truecrypt-Nachfolger: Veracrypt-Audit findet schwerwiegende Sicherheitslücken

    Der Truecrypt-Fork Veracrypt wurde einem Security-Audit unterzogen. Dabei zeigten sich eine ganze Reihe von Sicherheitslücken in der Verschlüsselungssoftware. Beispielsweise eine uralte zlib-Version von 1998 und eine fehlerhafte Verwendung eines russischen Verschlüsselungsalgorithmus.

    18.10.201682 Kommentare

  26. Verizon: Yahoo soll nach Hack 1 Milliarde US-Dollar billiger werden

    Verizon: Yahoo soll nach Hack 1 Milliarde US-Dollar billiger werden

    Yahoo dürfte wegen des verheimlichten Hacks weniger von Verizon bekommen. Doch über den Angriff war in den Medien berichtet worden.

    07.10.20167 Kommentare

  27. Dropbox-Hack: 68 Millionen Passworthashes veröffentlicht

    Dropbox-Hack: 68 Millionen Passworthashes veröffentlicht

    Ein Sicherheitsforscher hat alle Hashes aus dem Dropbox-Hack des Jahres 2012 veröffentlicht - zu Recherchezwecken, wie er sagt. Etwa die Hälfte davon ist angreifbar.

    04.10.20166 Kommentare

  28. Brian Krebs: Wer die Hersteller des IoT-DDoS-Botnets sind

    Brian Krebs: Wer die Hersteller des IoT-DDoS-Botnets sind

    Das IoT-DDoS-Botnetz Mirai sorgt derzeit für die größten bekannten DDoS-Angriffe mit einer Kapazität von mehr als 1 Tbit/s. Der Sicherheitsforscher Brian Krebs hat analysiert, wer die unsicheren Geräte herstellt.

    04.10.201631 Kommentare

  29. 500-Millionen-Hack: Yahoo sparte an der Sicherheit

    500-Millionen-Hack: Yahoo sparte an der Sicherheit

    Marissa Mayer verteilte bei Yahoo kostenfreie iPhones und teures Catering - an der Sicherheit wurde aber offenbar gespart. Außerdem bezweifelt eine Sicherheitsfirma, dass Yahoo wirklich von einem staatlichen Akteur gehackt wurde.

    29.09.201624 Kommentare

  30. Sicherheitsrisiko Baustellenampeln: Grüne Welle auf Knopfdruck

    Sicherheitsrisiko Baustellenampeln: Grüne Welle auf Knopfdruck

    Es klingt wie ein Computerspiel oder ein Hackerfilm, ist aber leider Realität: Die Ampelanlagen eines deutschen Herstellers lassen sich fernsteuern. Obwohl das Unternehmen seit Monaten Kenntnis davon hat, ist bislang nichts geschehen.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    29.09.2016107 KommentareVideoAudio

  31. Hackerangriff: Übernahme von Yahoo könnte durch Hack gefährdet sein

    Hackerangriff: Übernahme von Yahoo könnte durch Hack gefährdet sein

    Der Käufer von Yahoo hat sich seit dem katastrophalen Datenhack nicht mehr zu der Übernahme bekannt. In Kürze dürfte sich zeigen, ob die 5-Milliarden-US-Dollar-Übernahme noch zustande kommt.

    26.09.20169 Kommentare

  32. Hackerangriff: Mindestens 500 Millionen Nutzerdaten von Yahoo kopiert

    Hackerangriff: Mindestens 500 Millionen Nutzerdaten von Yahoo kopiert

    Das dürfte einer der größten Datenhacks der Geschichte sein. Der Umfang der bei Yahoo entwendeten Nutzerdaten ist noch deutlich größer als bislang angenommen.

    22.09.201633 Kommentare

  33. Sicherheitslücke: Yahoo will Hack von mehreren Millionen Nutzern zugeben

    Sicherheitslücke: Yahoo will Hack von mehreren Millionen Nutzern zugeben

    Kurz vor dem Abschluss der Übernahme durch Verizon will Yahoo offenbar einen Hack eingestehen, über den bereits im Juli berichtet wurde. Das Unternehmen gefährdet seine Kunden unnötig.

    22.09.20163 Kommentare

  34. Störerhaftung: Auf Wiedersehen vor dem EuGH

    Störerhaftung: Auf Wiedersehen vor dem EuGH

    Mit seinem zweischneidigen Urteil zur Störerhaftung hat der EuGH die Rechtsunsicherheit für WLAN-Betreiber nicht beseitigt. Da sich die Koalition mit der Entscheidung bestätigt sieht, kommt es nun auf die Gerichte oder die EU an, wie mit Unterlassungsforderungen umgegangen wird.

    16.09.20169 Kommentare

  35. EuGH zu Störerhaftung: Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung

    EuGH zu Störerhaftung  : Bei Verstößen droht Hotspot-Anbietern Nutzerregistrierung

    Kommerzielle Anbieter offener WLANs können teilweise aufatmen: Der EuGH erklärte Abmahnkosten und Schadenersatz bei erstmaligen Urheberrechtsverletzungen für unzulässig. Aber das Urteil hat einen großen Haken.

    15.09.2016108 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 20
Anzeige

Verwandte Themen
vBulletin, Vtech, AeroFS, Yubikey, Andreas Bogk, 2-FA, Brute Force, Regin, Altaba, Stratfor, Cloud Security, Keylogger, SecurID, Hacking Team

RSS Feed
RSS FeedPasswort

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige