Cybercrime

Artikel
  1. 30.000 Menschen sahen zu: Bitcoin-Diebe lockten mit gefälschtem Apple-Livestream

    30.000 Menschen sahen zu: Bitcoin-Diebe lockten mit gefälschtem Apple-Livestream

    Cyberkriminelle haben auf Youtube eine Keynote des Herstellers Apple vorgetäuscht, um Zuschauer um Bitcoin zu betrügen.

    19.10.20218 Kommentare
  2. Evolved Apes: NFT-Entwickler betrügt Investoren um 2,7 Millionen Dollar

    Evolved Apes: NFT-Entwickler betrügt Investoren um 2,7 Millionen Dollar

    Ein NFT-Entwickler hat für ein Projekt Kryptogeld im Wert von 2,7 Millionen US-Dollar von Investoren gesammelt. Nun ist er weg - das Geld auch.

    08.10.202117 Kommentare
  3. Cybercrime-as-a-Service: Das Rundum-sorglos-Paket für Phishing

    Cybercrime-as-a-Service: Das Rundum-sorglos-Paket für Phishing

    Alles lässt sich mieten, auch professionelle Phishing-Kampagnen. Die Zugangsdaten der Opfer landen dabei wohl nicht nur bei den Endkunden.

    23.09.20213 Kommentare
  4. IT beim Militär: Software-Chef der US-Streitkräfte kündigt aus Frustration

    IT beim Militär: Software-Chef der US-Streitkräfte kündigt aus Frustration

    Offiziere ohne IT-Erfahrung und leere Worte ohne Taten haben den Software-Chef Nicolas M. Chaillan zur vorzeitigen Kündigung veranlasst.

    05.09.202166 Kommentare
  5. Ragnarok: Ransomware-Gruppe stellt Entschlüsselungswerkzeug bereit

    Ragnarok: Ransomware-Gruppe stellt Entschlüsselungswerkzeug bereit

    Auf der Leak-Seite der Ransomware-Erpresser Ragnarok finden sich keine Daten von Betroffenen mehr, sondern nur noch ein Entschlüsselungswerkzeug.

    30.08.20210 Kommentare
Stellenmarkt
  1. IT Business Analyst (m/w/d)
    Müller Holding GmbH & Co. KG, Ulm-Jungingen
  2. IT Security Administrator (m/w/d)
    RENK GmbH, Augsburg
  3. DevOps Engineer (m/w/d)
    Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  4. Central Demand Planner (m/w/d)
    Melitta Gruppe, Minden

Detailsuche



  1. Malware: Cyberangriff sorgt für Katastrophenfall in Anhalt-Bitterfeld

    Malware: Cyberangriff sorgt für Katastrophenfall in Anhalt-Bitterfeld

    Ein Malware-Angriff auf die IT-Infrastruktur des Landkreises Anhalt-Bitterfeld hat ernste Folgen. Der Katastrophenfall wurde ausgerufen.

    11.07.202151 Kommentare
  2. DoubleVPN: Polizei nimmt VPN-Anbieter offline

    DoubleVPN: Polizei nimmt VPN-Anbieter offline

    Der Dienst DoubleVPN soll sich an kriminelle Hacker gerichtet haben, etwa für Ransomware-Kampagnen. Die Polizei macht damit Schluss.

    01.07.202111 Kommentare
  3. Ransomware: Hack von CD Project Red enthält wohl auch Mitarbeiterdaten

    Ransomware: Hack von CD Project Red enthält wohl auch Mitarbeiterdaten

    Der Spieleentwickler CD Project Red hat den Verdacht, dass beim Hacking-Angriff auch persönliche Daten von Mitarbeitern und Vertragspartnern gestohlen wurden.

    11.06.20213 KommentareVideo
  4. Emotet: Mutmaßlicher Admin ist Schlüsselfigur für das BKA

    Emotet: Mutmaßlicher Admin ist Schlüsselfigur für das BKA

    Journalisten von BR und Zeit konnten Kontakt zu einem mutmaßlichen Admin der Schadsoftware Emotet aufnehmen.

    10.06.20212 Kommentare
  5. Fiducia: DDoS-Angriff legte Onlinebanking bei Volksbanken lahm

    Fiducia: DDoS-Angriff legte Onlinebanking bei Volksbanken lahm

    Fast einen Tag lang ist der IT-Dienstleister der Volksbanken immer wieder angegriffen worden. Das führte zu Ausfällen beim Onlinebanking.

    04.06.202111 Kommentare
Verwandte Themen
Deep Web, David Cameron, Botnet, Ransomware, Skimming, BKA, Phishing, Crypto Wars, Schufa, Mirai-Botnetz, Brian Krebs, Darknet, Black Hat 2015, Trend Micro

Alternative Schreibweisen
Cyberkriminalität, Internetkriminalität, Onlinekriminalität

RSS Feed
RSS FeedCybercrime

  1. BKA: Mehr Cybercrime mit Interesse an Impfstoff

    BKA: Mehr Cybercrime mit Interesse an Impfstoff

    Im vergangenen Jahr haben die Angriffe auf IT-Systeme weiter zugenommen, berichtet das BKA. Ein Ziel seien dabei die Impfstoff-Produzenten.

    10.05.20211 Kommentar
  2. Sicherheitslücken: Kleinere Unternehmen schlecht auf Cyberattacken vorbereitet

    Sicherheitslücken: Kleinere Unternehmen schlecht auf Cyberattacken vorbereitet

    In Deutschland ist das Problembewusstsein für Cyberangriffe bei kleineren Unternehmen Experten zufolge gering.

    24.04.202120 Kommentare
  3. Polizei und Wissenschaft: WLAN-Router sollen Einbrüche erkennen

    Polizei und Wissenschaft: WLAN-Router sollen Einbrüche erkennen

    Mit Hilfe der MAC-Adresse soll Projekt Wachmann einen Einbrecheralarm mittels WLAN-Signal realisieren. Es gibt zudem viel Geld vom Bund.

    02.03.202145 Kommentare
  1. Operation Nova: Ermittler schließen internationales Cybercrime-Netz

    Operation Nova: Ermittler schließen internationales Cybercrime-Netz

    Die Betreiber vermieteten ihr Netzwerk für kriminelle Zwecke.

    22.12.20205 Kommentare
  2. Cybercrime: Angriff auf Kryptowährungs-Webseiten per Social Engineering

    Cybercrime: Angriff auf Kryptowährungs-Webseiten per Social Engineering

    Es waren mutmaßlich die Angestellten des Domain-Registrars Go Daddy, die den Angreifern Zugang zu den Kryptowährungs-Plattformen ermöglichten.

    22.11.20200 Kommentare
  3. Microsoft Store: Entwickler stahl 10 Millionen US-Dollar von Microsoft

    Microsoft Store: Entwickler stahl 10 Millionen US-Dollar von Microsoft

    Eine Zeit lang fuhr der Betrüger einen 160.000-Dollar-Tesla und wohnte in einer 1,6-Millionen-Dollar-Villa. Es folgen neun Jahre Gefängnis.

    11.11.202067 Kommentare
  1. Anzeige: Hacker: Wie der Schutz vor Angreifern gelingt

    Hacker: Wie der Schutz vor Angreifern gelingt

    Auch kleine Unternehmen werden immer häufiger zum Ziel von Cyberattacken. Wie du dich gegen Cyberkriminalität absicherst und wie eine optimale Vorbereitung für den Ernstfall aussieht.
    Sponsored Post von  Zurich

    19.10.2020
  2. Kriminalität: Cyber-Gang in der Ukraine verhaftet

    Kriminalität: Cyber-Gang in der Ukraine verhaftet

    Die Gruppe soll 20 Crypto-Exchanges betrieben und Ransomware-Geld gewaschen haben.

    20.08.20204 Kommentare
  3. Crimenetwork: Mehr als 200 Durchsuchungen in 15 Bundesländern

    Crimenetwork: Mehr als 200 Durchsuchungen in 15 Bundesländern

    Umfangreiche Razzia gegen Nutzer eines kriminellen Marktplatzes: Dabei wurden mehr als 32 Personen vorläufig festgenommen.

    24.06.202028 Kommentare
  1. Cyberkriminalität: Langeweile statt Untergrund-Romantik

    Cyberkriminalität: Langeweile statt Untergrund-Romantik

    Forscher haben sich das Geschäft mit der Cyberkriminalität angeschaut. Anstelle aufregender Hacker-Abenteuer fanden sie eher langweilige Bürojobs.

    05.06.20207 Kommentare
  2. Double Extortion: Ransomware-Gruppen schließen sich zusammen

    Double Extortion: Ransomware-Gruppen schließen sich zusammen

    Ransomware-Kriminelle veröffentlichen zunehmend auch erbeutete Daten zahlungsunwilliger Opfer. Dabei arbeiten offenbar mehrere Gruppen zusammen.

    04.06.20206 Kommentare
  3. Ransomware: Interne Daten von Raumfahrtunternehmen veröffentlicht

    Ransomware: Interne Daten von Raumfahrtunternehmen veröffentlicht

    Weil ein erpresstes Unternehmen nicht zahlen wollte, stellten Täter vertrauliche Daten von dessen Kunden Boeing, Lockheed Martin und SpaceX ins Netz.

    11.04.202032 Kommentare
  1. Cyberkriminalität: Kriminalpolizei fordert mehr Beamte gegen Internetdelikte

    Cyberkriminalität: Kriminalpolizei fordert mehr Beamte gegen Internetdelikte

    Die Zahl krimineller Vorfälle im Internet steigt schnell. Der Bund Deutscher Kriminalbeamter in Bayern fordert deshalb viele weitere Beamte, die Cyberkriminalität bekämpfen. Deshalb will der Berufsverband vergleichsweise hohe Gehälter erwirken.

    30.12.201910 Kommentare
  2. Betrug: Ex-IT-Admin fliegt mit millionenschwerem Insiderhandel auf

    Betrug: Ex-IT-Admin fliegt mit millionenschwerem Insiderhandel auf

    Mehrere Jahre lang haben ein ehemaliger IT-Administrator und seine Freunde mit Insiderinformationen Profite im Aktienhandel gemacht. Mit Codewörtern und möglichst unauffälligen Bargeldabhebungen wollten sie ihren Betrug vertuschen - offensichtlich war das nicht unaufällig genug.

    18.12.201947 Kommentare
  3. Entschlüsselung: Opfern der Ransomware Gandcrab kann geholfen werden

    Entschlüsselung: Opfern der Ransomware Gandcrab kann geholfen werden

    Ohne Lösegeld zu bezahlen und Daten zu verlieren, lässt sich auch die aktuelle Version 5.2 der Ransomware Gandcrab umgehen. Ein Tool von Strafverfolgungsbehörden und Sicherheitsfirmen hilft dabei.

    18.06.20191 Kommentar
  4. Botnetz & Schadsoftware: Avalanche-Drahtzieher vor Gericht

    Botnetz & Schadsoftware: Avalanche-Drahtzieher vor Gericht

    Die Drahtzieher des Avalanche-Botnetzwerkes sollen ihre Dienste anderen Kriminellen angeboten haben. Nun stehen sie selbst vor Gericht. Das Netzwerk soll mit ausgefeilten Techniken bis hin zur eigenen Geldwäscheabteilung gearbeitet haben.

    17.05.20190 Kommentare
  5. Ransomware: Opfer von Gandcrab können Dateien wiederherstellen

    Ransomware: Opfer von Gandcrab können Dateien wiederherstellen

    Keine Lösegeldzahlung, kein Backup und trotzdem wieder an alle Daten kommen: In einer Europol-Kooperation ist ein Tool entstanden, mit dem die aktuelle Version der Ransomware Gandcrab geknackt werden kann.

    20.02.20194 Kommentare
  6. Cybercrime Profiling: Der typische Onlinekriminelle ist ein 34-jähriger Mann

    Cybercrime Profiling: Der typische Onlinekriminelle ist ein 34-jähriger Mann

    Deepsec 2018 Forscher aus Österreich versuchen herauszufinden, welcher Typ Mensch hinter der steigenden Onlinekriminalität steckt. Dabei identifizieren sie Tätergruppen und können diese bestimmten Straftatbeständen zuordnen.

    03.12.201815 Kommentare
  7. Herbsttagung: BKA kämpft mit neuer Abteilung stärker gegen Cybercrime

    Herbsttagung: BKA kämpft mit neuer Abteilung stärker gegen Cybercrime

    BKA-Chef Münch will nicht nur die tatsächliche, sondern auch die gefühlte Sicherheit verbessern. Das gilt auch bei der Bekämpfung von Internetkriminalität.

    22.11.201811 Kommentare
  8. Gerichtsverfahren: Mildes Urteil für Mirai-Entwickler

    Gerichtsverfahren : Mildes Urteil für Mirai-Entwickler

    Drei US-Studenten haben das Mirai-Botnetzwerk aufgebaut. Seit 18 Monaten arbeiten sie mit dem FBI zusammen. Das Ergebnis ist eine milde Strafe und eine Verpflichtung zur weiteren Kooperation.

    19.09.201826 Kommentare
  9. Cybercrime: Bayern rüstet auf im Kampf gegen Anonymität im Netz

    Cybercrime: Bayern rüstet auf im Kampf gegen Anonymität im Netz

    Der Freistaat baut seine Zentralstelle gegen Cyberkriminalität in Bamberg personell und strukturell aus. Dies soll helfen, Nutzer von Kryptowährungen zu "deanonymisieren" oder Cyberangriffe auf Unternehmen abzuwehren.

    02.08.201871 Kommentare
  10. Security-Umfrage: Zwei Drittel der Befragten könnten ihre Firma hacken

    Security-Umfrage: Zwei Drittel der Befragten könnten ihre Firma hacken

    Bei einer Umfrage auf der RSA-Konferenz 2018 scheinen viele Unternehmen die IT-Sicherheit zu vernachlässigen. Gut ein Viertel der Befragten hat keine Zeit für das Patchen kritischer Bugs, während 71 Prozent sagen, sie könnten ihr eigenes Unternehmen hacken.

    11.05.201812 Kommentare
  11. Dateikompression: Bug in 7-Zip 18.01 ermöglicht Codeausführung beim Entpacken

    Dateikompression: Bug in 7-Zip 18.01 ermöglicht Codeausführung beim Entpacken

    Ein Bug macht sich uninitialisierten Speicher zunutze, um darüber beliebigen Code beim Entpacken von Dateiarchiven mit 7-Zip auszuführen. Ein Softwareentwickler hat die Lücke entdeckt und zu Demonstrationszwecken ausgenutzt. Statt dem Windows-Taschenrechner könnte darüber auch Schlimmeres ausgeführt werden.

    04.05.201815 KommentareVideo
  12. IT-Security: Sicherheitslücke konnte Wasserwerke und Kraftwerke lahmlegen

    IT-Security: Sicherheitslücke konnte Wasserwerke und Kraftwerke lahmlegen

    Ein Buffer Overflow ermöglicht es Hackern, eine in Infrastrukturanlagen viel genutzte Software anzugreifen - per Ddos oder Fremdcode. Die Lücken seien auch bereits ausgenutzt worden. Mittlerweile soll ein Patch zur Verfügung stehen.

    04.05.20186 Kommentare
  13. Webstresser.org: Größter DDoS-Marktplatz nach Ermittlungen offline

    Webstresser.org: Größter DDoS-Marktplatz nach Ermittlungen offline

    Mit der Operation Power Off haben zahlreiche Polizeibehörden den größten Marktplatz für DDoS-Angriffe vom Netz genommen. Die Infrastruktur des Dienstes fand sich zum Teil auch in Deutschland, im April sollen darüber bereits vier Millionen Angriffe erfolgt sein.

    25.04.20184 Kommentare
  14. Security: Iranische Hacker erlangen Daten von 23 deutschen Unis

    Security: Iranische Hacker erlangen Daten von 23 deutschen Unis

    Wissenschaftliche Dokumente und Dissertationen: Iranische Hacker haben Zugang zu Daten von mehreren deutschen wissenschaftlichen Instituten erhalten. Die Spur führt zum Mabna-Institut in Teheran - eine Einrichtung, die bereits öfter in den Medien auftauchte.

    20.04.201847 Kommentare
  15. Denial of Service: Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

    Denial of Service: Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern

    Auf Facebook werden auch kriminelle Dienstleistungen beworben. Das soziale Netzwerk hat auf Berichte reagiert und Gruppen mit mehr als 300.000 Mitgliedern entfernt. Künftig soll das automatisiert geschehen.

    17.04.20183 Kommentare
  16. Deutsche Wirtschaft: Massiv ausgeweitete Cyberangriffe aus China

    Deutsche Wirtschaft: Massiv ausgeweitete Cyberangriffe aus China

    Hacker, Spionage und Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen: Um die deutsch-chinesische Freundschaft ist es gerade nicht so gut bestellt. Berlin sucht den Cyber-Dialog, Peking mauert. Was ist da los?

    26.12.201719 KommentareVideo
  17. Sachsen-Anhalt: Neue Polizeieinheit soll Straftaten im Netz verfolgen

    Sachsen-Anhalt: Neue Polizeieinheit soll Straftaten im Netz verfolgen

    Pöbeleien und Hetze im Netz können strafbar sein. Eine neue Einheit des LKA mit speziell gesicherten Computern soll solche Straftaten jetzt auch durch Bürgerhinweise finden - und verfolgen.

    19.12.201729 KommentareVideo
  18. Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob

    Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob

    Über neun Jahre lang jagten das FBI und Symantec eine kriminelle Gruppe, die gefälschte Auktionen durchführte und mit einem Botnetz Kryptomining betrieb. Erst im vergangenen Jahr konnten die mutmaßlichen Hintermänner verhaftet werden.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    13.10.201715 Kommentare
  19. Microsoft: Windows Defender ATP wird übersichtlicher

    Microsoft: Windows Defender ATP wird übersichtlicher

    Mit dem Fall Creators Update wird auch Windows Defender ATP besser - zugunsten des Sicherheitsadmins. Alerts werden in einer zentralen Ansicht dargestellt und Security-Stack-Werte können in einem Dashboard angezeigt werden.

    11.09.20175 Kommentare
  20. Sicherheitslecks: Hacker greifen Atomanlagen in den USA an

    Sicherheitslecks: Hacker greifen Atomanlagen in den USA an

    In den letzten zwei Monaten haben Hacker in den USA vermehrt die Computersysteme von Atomkraftwerken angegriffen und versucht, sich Zutritt zu verschaffen. Die Anlagen steuern konnten die Eindringlinge offenbar nicht. Auch andere Industrieanlagen sollen betroffen sein.

    08.07.201756 Kommentare
  21. Verhaftungen: Polizei nimmt die E-Book-Plattform lul.to offline

    Verhaftungen: Polizei nimmt die E-Book-Plattform lul.to offline

    Durchsuchung und Haft für drei Beschuldigte: Die GVU hat die Generalstaatsanwaltschaft Bamberg auf das Portal lul.to angesetzt, das E-Books und Hörbücher ohne DRM verkaufte.

    21.06.2017104 Kommentare
  22. Business E-Mail Compromise: 5 Milliarden US-Dollar Schaden durch E-Mail-Betrug in USA

    Business E-Mail Compromise: 5 Milliarden US-Dollar Schaden durch E-Mail-Betrug in USA

    Das FBI hat Zahlen zum Rechnungsbetrug in Unternehmen veröffentlicht. Dieser hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen, jetzt kommt auch noch Ransomware dazu.

    08.05.20175 Kommentare
  23. Cybercrime: Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu

    Cybercrime: Computerkriminalität nimmt statistisch gesehen zu

    Die Anzahl der Taten im Bereich Cybercrime steigt rasant - auf den ersten Blick. Tatsächlich dürfte sich die statistisch gesehen hohe Zunahme mit neuen Straftatbeständen und veränderten Kategorien erklären lassen. Der Innenminister hat die aktuelle Statistik vorgestellt.

    25.04.20176 Kommentare
  24. Kaspersky: Geldautomaten mit 15-US-Dollar-Bastelcomputer leergeräumt

    Kaspersky: Geldautomaten mit 15-US-Dollar-Bastelcomputer leergeräumt

    Am Ende bleibt nur ein golfballgroßes Loch und das Geld ist weg: Kaspersky hat einen neuen Angriff auf Geldautomaten vorgestellt. Bei dem Angriff werden physische Beschädigung und Hacking kombiniert. Betroffen sind weit verbreitete Modelle aus den 90er Jahren.

    04.04.2017163 Kommentare
  25. Security: Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

    Security: Bluetooth-Skimming an der Supermarktkasse

    Mit Teilen aus einem alten Smartphone und einem echt aussehenden Gehäuse ist es Fälschern in den USA offenbar gelungen, Daten von Kartenzahlungen abzugreifen. Es gibt ein paar Hinweise, wie Kunden gefälschte Terminals erkennen können.

    27.02.201739 Kommentare
  26. HPE: Weltweit verfehlen Unternehmen IT-Sicherheitsziele

    HPE: Weltweit verfehlen Unternehmen IT-Sicherheitsziele

    Chronischer Fachkräftemangel und falsche Prioritäten eröffnen Angriffen auf IT-Infrastrukturen weltweit Möglichkeiten. Das hat HPE im IT-Sicherheitsbericht 2017 herausgefunden. Dabei habe sich der Durchschnitt bereits verbessert.

    20.01.20178 Kommentare
  27. Forcepoint: Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

    Forcepoint: Carbanak nutzt Google-Dienste für Malware-Hosting

    Wer seine Malware auf einem Command-und-Control-Server hostet, läuft Gefahr, von Firewall-Regeln erkannt zu werden. Die Carbanak-Gruppe liefert Kommandos daher über Google-Docs aus.

    19.01.20173 Kommentare
  28. Nach MongoDB: Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer

    Nach MongoDB: Erpresser räumen auch Elasticsearch-Installationen leer

    Nach MongoDB trifft es Elasticsearch. Erpresser nutzen Schwachstellen in zahlreichen Installationen aus. Sicherheitsforscher warnen: In drei Wochen seien alle Datenbanken zerstört.

    17.01.201715 Kommentare
Gesuchte Artikel
  1. OM-D E-M1
    Olympus verbindet Fotowelten
    OM-D E-M1: Olympus verbindet Fotowelten

    Olympus bringt mit der OM-D E-M1 eine neue, spiegellose Systemkamera auf den Markt, mit der sowohl Objektive von spiegellosen Systemkameras als auch Objektive von DSLR benutzt werden können. Möglich macht das ein Bildsensor mit eingebauten Phasen-Autofokus-Sensoren.
    (Olympus M1)

  2. Skydrive in Windows 8.1
    Microsoft verspricht Cloud-Speicher, wie er sein sollte
    Skydrive in Windows 8.1: Microsoft verspricht Cloud-Speicher, wie er sein sollte

    Alle eigenen Dateien immer und überall verfügbar, das ist das Versprechen von Cloud-Speichern. Es endet da, wo keine Internetverbindung möglich oder diese quälend langsam ist. Microsoft hat sich für Windows 8.1 und Skydrive einiges einfallen lassen, um es besser zu machen.
    (Windows 8.1)

  3. Tablet PC 4
    8-Zoll-Tablet mit Android 4 für 180 Euro
    Tablet PC 4: 8-Zoll-Tablet mit Android 4 für 180 Euro

    Die beiden Buchhandelsketten Hugendubel und Weltbild bieten mit dem Tablet PC 4 ein neues 8-Zoll-Tablet an. Es hat Android 4 sowie 8 GByte Flash-Speicher und kostet 180 Euro.
    (Tablet Pc 4)

  4. Samsung Galaxy S Duos
    Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Display kommt
    Samsung Galaxy S Duos: Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Display kommt

    Samsung hat das Galaxy S Duos für Deutschland angekündigt. Demnächst soll das Dual-SIM-Smartphone mit Android 4 und 4-Zoll-Touchscreen auf den Markt kommen. Der derzeitige Vorbestellpreis liegt deutlich unter dem Listenpreis.
    (Samsung Galaxy S Duos)

  5. Android 4.1
    Update für Galaxy S3 im Oktober, für Galaxy S2 im November
    Android 4.1: Update für Galaxy S3 im Oktober, für Galaxy S2 im November

    Samsung will im Oktober 2012 das Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean für das Galaxy S3 veröffentlichen. Im November 2012 folgt dann ein Update auf Android 4.1 für das Galaxy S2.
    (Android 4.1)

  6. Ab-in-den-Urlaub.de
    Unister will Verbreitung der Computer Bild untersagen lassen
    Ab-in-den-Urlaub.de: Unister will Verbreitung der Computer Bild untersagen lassen

    Unister, der Betreiber von Ab-in-den-Urlaub.de, Travel24.com und Reisen.de, hat eine einstweilige Verfügung gegen Computer Bild erwirkt. Während die Firma von einem Verbot der Verbreitung der Computerzeitschrift spricht, sagt Computer Bild: Es gebe kein Verkaufsverbot.
    (Ab In Den Urlaub)

  7. Ubisoft
    Ist Watch Dogs das erste Next-Gen-Game?
    Ubisoft: Ist Watch Dogs das erste Next-Gen-Game?

    Ein mysteriöses Projekt mit spektakulärer Grafik und frischen Ideen ist das Highlight bei der Pressekonferenz von Ubisoft gewesen - erscheint es für die Konsolen der nächsten Generation? Mit Far Cry 3, Assassin's Creed 3 und weiteren Titeln hat der Publisher auch für die aktuellen Geräte ein starkes Line-up.
    (Watch Dogs)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #