Abo
Anzeige

Anti-Virus

Artikel
  1. Neues US-Gesetz: Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

    Neues US-Gesetz: Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

    Software des russischen Unternehmens Kaspersky darf endgültig nicht mehr auf Computern der US-Regierung installiert werden. US-Präsident Trump unterzeichnete am Dienstag ein entsprechendes Gesetz.

    13.12.201714 Kommentare

  1. Antivirus: Microsoft bringt Extra-Patch für kritische Lücke in Defender

    Antivirus: Microsoft bringt Extra-Patch für kritische Lücke in Defender

    Erneut trifft es Windows Defender: Ein Speicherfehler kann Angreifer in die Lage versetzen, den Virenscanner zum Ausführen von Code zu nutzen. Microsoft hält aktive Exploits allerdings für unwahrscheinlich, Patches werden verteilt.

    08.12.20179 KommentareVideo

  2. Spionage: Geheime NSA-Dokumente für einen schöneren Lebenslauf

    Spionage: Geheime NSA-Dokumente für einen schöneren Lebenslauf

    Ein ehemaliger Mitarbeiter der NSA hat Unterlagen und Malware mit nach Hause genommen, um damit an seinem Lebenslauf zu arbeiten. Damit löste er eine Kette von Anschuldigungen aus, die vor allem die Sicherheitsfirma Kaspersky betreffen.

    04.12.201779 KommentareVideo

Anzeige
  1. Systemstabilität: Chrome schmeißt Virenscanner raus

    Systemstabilität: Chrome schmeißt Virenscanner raus

    Kein Zugang mehr für Virenscanner: Chrome verhindert künftig Code-Injektion durch andere Programme in den Browser. Damit soll die Systemstabilität erhöht werden. Für einige Programme gibt es allerdings Ausnahmen.

    01.12.201727 Kommentare

  2. Kostenfreier Virenscanner: Avira verärgert Nutzer mit "Raubkopie"-Anzeige

    Kostenfreier Virenscanner: Avira verärgert Nutzer mit "Raubkopie"-Anzeige

    Wie kann der kostenfreie Virenscanner eine "Raubkopie" sein? Das fragten sich viele Avira-Nutzer nach einer entsprechenden Anzeige in ihrem Programm. Der Hersteller beschwichtigt und sagt, es handele sich um eine fälschlicherweise platzierte Anzeige.
    Von Hauke Gierow

    29.11.201735 KommentareVideo

  3. Jessica Barker im Interview: "Die Kriminellen sind bessere Psychologen als wir"

    Jessica Barker im Interview: "Die Kriminellen sind bessere Psychologen als wir"

    Deepsec Unternehmen, die ihre IT vor Angriffen schützen wollen, sollten sich Rat aus der Soziologie und der Psychologie holen, sagt die Unternehmensberaterin Jessica Barker. Im Interview erklärt sie auch, warum Security-Experten optimistischer über Sicherheitstechnologien sprechen sollten.
    Ein Interview von Hauke Gierow

    28.11.201734 Kommentare

  1. Security: Malware mit legitimen Zertifikaten weit verbreitet

    Security: Malware mit legitimen Zertifikaten weit verbreitet

    Aktuelle Forschungen werfen erneut ein schlechtes Licht auf den Umgang mit Zertifikaten. Fast 200 Malware-Proben sind mit legitimen digitalen Unterschriften ausgestattet gewesen. Damit kann die Schadsoftware Prüfungen durch Sicherheitssoftware bestehen.

    07.11.20174 Kommentare

  2. Virenscanner: McAfee lässt nur noch die USA an den Quellcode

    Virenscanner: McAfee lässt nur noch die USA an den Quellcode

    Nach Symantec jetzt auch McAfee: Das Unternehmen will Regierungen keinen Zugriff mehr auf den eigenen Quellcode gewähren. Mit einer Ausnahme.

    27.10.201728 Kommentare

  3. CSE: Kanadas Geheimdienst verschlüsselt Malware mit RC4

    CSE: Kanadas Geheimdienst verschlüsselt Malware mit RC4

    Ein Geheimdienst, der Open-Source-Software veröffentlicht: Was zunächst ungewöhnlich klingt, hat der Five-Eyes-Geheimdienst CSE aus Kanada tatsächlich gemacht. Assembly Line und Cart sollen bei der Malware-Analyse helfen.

    24.10.201710 Kommentare

  1. Code-Audit: Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

    Code-Audit: Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

    Um weiter im Geschäft zu bleiben, wirbt Kaspersky nicht nur mit kostenfreien Virenscannern - sondern jetzt auch mit Transparenz. Mehrere Code-Reviews und Transparenzzentren sollen für mehr Vertrauen sorgen.

    23.10.20179 Kommentare

  2. Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob

    Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob

    Über neun Jahre lang jagten das FBI und Symantec eine kriminelle Gruppe, die gefälschte Auktionen durchführte und mit einem Botnetz Kryptomining betrieb. Erst im vergangenen Jahr konnten die mutmaßlichen Hintermänner verhaftet werden.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    13.10.201715 Kommentare

  3. Antivirus: Israel hackt Kaspersky und findet Russland

    Antivirus: Israel hackt Kaspersky und findet Russland

    Erkenntnisse israelischer Geheimdienstkreise sollen hinter der Kaspersky-Blockade in den USA stecken. Die Geheimdienste des Landes sollen russische Dienste in den Servern von Kaspersky gefunden haben.

    11.10.201731 KommentareVideo

  1. Antivirus: Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr

    Antivirus: Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr

    Aus Angst vor Spionage will die Sicherheitsfirma Symantec nach Angaben ihres CEO keine Regierungen mehr in den eigenen Code schauen lassen. Anlass war offenbar eine Anfrage der russischen Regierung.

    11.10.201716 Kommentare

  2. Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst

    Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst

    Menschen scheinen nicht dafür gemacht, sich sehr viele komplizierte Passwörter zu merken. Abhilfe schaffen Passwortmanager. Wir haben die Lösungen von Keepass, Lastpass, 1Password und Dashlane verglichen - und bei allen Stärken gefunden.
    Ein Test von Hauke Gierow

    09.10.2017339 KommentareVideo

  3. Geheimdienste: Wenn Hacker Hacker hacken, scheitert die Attribution

    Geheimdienste: Wenn Hacker Hacker hacken, scheitert die Attribution

    Virus Bulletin 2017 Einen Hack bis zu seinem Ursprung zurückzuverfolgen, gilt im IT-Sicherheitsbereich als schwieriges Geschäft. Neue Forschungen von Kaspersky zeigen, dass die Situation noch verfahrener ist, als bislang angenommen.
    Ein Bericht von Hauke Gierow

    06.10.20177 Kommentare

  1. Kostenfreier Antivirus: Kaspersky Free ab sofort auf Deutsch verfügbar

    Kostenfreier Antivirus: Kaspersky Free ab sofort auf Deutsch verfügbar

    Kaspersky hat seinen kostenfreien Virenscanner für Deutschland freigegeben. Die Software hat einige Beschränkungen, soll Nutzer aber nicht ausspionieren oder tracken.

    05.10.201719 KommentareVideo

  2. Avast: Ccleaner-Malware hat drei Stufen und verschont 64-Bit-PCs

    Avast: Ccleaner-Malware hat drei Stufen und verschont 64-Bit-PCs

    Virus Bulletin 2017 Die Malware in einer Ccleaner-Version hatte mindestens drei Stufen - von der ersten waren 1,65 Millionen Personen betroffen. Wer ein 64-Bit-Windows nutzt, soll allerdings nichts zu befürchten haben.

    05.10.201719 Kommentare

  3. Minix: Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

    Minix: Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

    Erneut soll es eine Sicherheitslücke in Intels Management Engine (ME) geben. Experten ist es nach eigenen Angaben gelungen, unsignierten Code auszuführen und Sicherheitsmechanismen zu umgehen.

    22.09.201719 KommentareVideo

  4. Optimierungsprogramm: Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren

    Optimierungsprogramm: Ccleaner-Malware sollte wohl Techkonzerne ausspionieren

    Cisco widerspricht Avast: Die zweite Stufe der mit Ccleaner verteilten Malware sei sehr wohl aktiviert worden. Angeblich sollen die Macher der Kampagne es auf Betriebsgeheimnisse großer Techfirmen abgesehen haben.

    21.09.201718 Kommentare

  5. Ccleaner: Avast verteilt Malware mit Optimierungsprogramm

    Ccleaner  : Avast verteilt Malware mit Optimierungsprogramm

    So hatten sich Nutzer die Optimierung des PCs sicher nicht vorgestellt: Eine Version von Ccleaner wurde für rund einen Monat mit Malware ausgeliefert.

    18.09.2017171 Kommentare

  6. Antivirus: US-Bundesbehörden bekommen Kaspersky-Verbot

    Antivirus: US-Bundesbehörden bekommen Kaspersky-Verbot

    Protektionismus? Die USA verbieten den Einsatz von Kaspersky-Produkten auf allen Computern von Bundesbehörden. Aus Gründen der "nationalen Sicherheit", wie Trumps Heimatschutzministerin Elaine Duke sagt.

    14.09.201711 Kommentare

  7. Lenovo: Play Protect macht Bluetooth beim Moto G4 unbrauchbar

    Lenovo: Play Protect macht Bluetooth beim Moto G4 unbrauchbar

    Die Moto-G4-Smartphones von Lenovo vertragen sich nicht mit Googles Play-Protect-Dienst. Ist dieser eingeschaltet, versagen die Bluetooth-Funktionen der Geräte.

    12.09.20174 Kommentare

  8. Best Buy: US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

    Best Buy: US-Handelskette verbannt Kaspersky-Software aus Regalen

    Die Vorwürfe gegen den russischen Antivirusproduzenten Kaspersky in den USA nehmen groteske Züge an: Die Handelskette Best Buy stoppt den Verkauf der Produkte, eine Senatorin will Kaspersky sogar von allen Rechnern der Bundesverwaltung entfernen lassen.

    10.09.2017103 KommentareVideo

  9. Antivirus: Kaspersky zieht Kartellbeschwerde gegen Microsoft zurück

    Antivirus: Kaspersky zieht Kartellbeschwerde gegen Microsoft zurück

    Microsoft und Kaspersky schließen Frieden: Der Antivirushersteller will nicht länger gegen Softwarehersteller vorgehen. Microsoft will im Fall Creators Update einige Änderungen vornehmen.

    10.08.20176 Kommentare

  10. KL AV Free: Kaspersky will Virenscanner verschenken

    KL AV Free: Kaspersky will Virenscanner verschenken

    Kunden sollen lieber einen kostenfreien Virenscanner von Kaspersky benutzen, als Windows Defender oder eine andere Lösung - dieser Ansicht ist jedenfalls Eugene Kaspersky. Das Produkt soll im Oktober in Deutschland erscheinen, in den USA kämpft Kaspersky weiter mit politischem Druck.

    26.07.201757 Kommentare

  11. Fruit Fly 2: Mysteriöse Mac-Malware seit Jahren aktiv

    Fruit Fly 2: Mysteriöse Mac-Malware seit Jahren aktiv

    Auch Mac-Nutzer sind nicht vor Schadsoftware sicher: Eine Malware soll seit mehr als fünf Jahren aktiv sein, aber nur einige hundert Nutzer befallen haben. Die Software ermöglicht einen weitgehenden Zugriff auf den Rechner und private Informationen.

    25.07.201715 Kommentare

  12. Avast und Piriform: Ccleaner-Entwickler wird Teil von Avast Software

    Avast und Piriform: Ccleaner-Entwickler wird Teil von Avast Software

    Zwei verbreitete kostenlose Programme kommen unter eine Verwaltung. Avast Software übernimmt den Macher von Ccleaner, Piriform. Trotzdem soll sich nichts an den bestehenden Produkten verändern, versichert Avast.

    20.07.201734 Kommentare

  13. Netzsicherheit: Weltweiter Hackerangriff könnte 53 Milliarden Dollar kosten

    Netzsicherheit: Weltweiter Hackerangriff könnte 53 Milliarden Dollar kosten

    Ein hypothetischer Hackerangriff könnte laut Versicherungsdienstleister Lloyd's of London viel Schaden anrichten. Er wird sogar mit dem Hurrikan Sandy verglichen. Wannacry und Notpetya seien dagegen fast harmlos. Ein Schaden durch Hacks lasse sich aber nur schwer einschätzen.

    17.07.201724 Kommentare

  14. Router Sense von F-Secure im Test: Kindergärtner für das Internet of Things

    Router Sense von F-Secure im Test: Kindergärtner für das Internet of Things

    F-Secure will mit einem Router das Internet of Things sicherer machen. Das Ganze wird per App bedient und funktioniert im Test meist reibungslos. Experten dürften sich jedoch deutlich mehr Einstellungen wünschen.
    Ein Test von Hauke Gierow

    03.07.201711 KommentareVideo

  15. Windows 10: Update KB4022716 kann Probleme machen

    Windows 10: Update KB4022716 kann Probleme machen

    Ein aktuelles Update für Windows 10 kann Schwierigkeiten machen. Abhängig von der gewählten Installation versagt der Browser oder der Bildschirm bleibt schwarz.

    03.07.201761 Kommentare

  16. Petya-Ransomware: Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

    Petya-Ransomware: Maersk, Rosneft und die Ukraine mit Ransomware angegriffen

    Die Reederei Maersk, der russische Staatskonzern Rosneft und zahlreiche Behörden und Unternehmen in der Ukraine: Sie alle sind einen Monat nach Wanna Cry Ziel eines neuen Angriffs mit Ransomware. Genutzt wird eine Variante von Petya, der Verbreitungsweg ist bislang unklar.

    27.06.20178 KommentareVideo

  17. Malware: Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

    Malware: Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

    Windows 10 S soll vor Ransomware schützen - sagt Microsoft. Einem Sicherheitsforscher gelang es trotzdem, innerhalb weniger Stunden Zugriff auf Systemprozesse zu bekommen.

    26.06.201731 KommentareVideo

  18. Node.js: Hälfte der NPM-Pakete durch schwache Passwörter verwundbar

    Node.js: Hälfte der NPM-Pakete durch schwache Passwörter verwundbar

    Der NPM-Dienst hat vor zwei Wochen Passwörter von Entwicklern zurückgezogen. Jetzt ist klar warum: Ein Hacker konnte schwache Passwörter sammeln und hätte damit wohl die Hälfte des Node-Paket-Systems sowie sehr prominente Pakete infiltrieren können.

    23.06.20177 Kommentare

  19. Kaspersky: Microsoft reagiert auf Antivirus-Kartellbeschwerde

    Kaspersky: Microsoft reagiert auf Antivirus-Kartellbeschwerde

    Kaspersky wirft Microsoft vor, den eigenen Virenscanner zu bevorzugen. Das Unternehmen weist die Anschuldigungen zurück, man würde eng mit den Herstellern zusammenarbeiten.

    22.06.201729 Kommentare

  20. Quanteneffekte: "Ich würde gern ohne Computer, Besteck und Autos auskommen"

    Quanteneffekte: "Ich würde gern ohne Computer, Besteck und Autos auskommen"

    Quantenkonferenz Gelten die Effekte der Quantenmechanik nur in der atomaren Welt? Oder können auch größere Systeme Quantenverhalten zeigen? An der Antwort auf diese Fragen arbeitet Vlatko Vedral. Mit Golem.de hat er über Clint Eastwood, Nachruhm und Schrödingers Katze gesprochen.
    Ein Interview von Werner Pluta

    15.06.20170 Kommentare

  21. Nachfülltinte: Tintenmarkt.de warnt Nutzer vor Sicherheitsupdates

    Nachfülltinte: Tintenmarkt.de warnt Nutzer vor Sicherheitsupdates

    Ein Hersteller von Nachfüllpatronen empfiehlt seinen Kunden, auf Firmwareupdates zu verzichten. Der Drucker funktioniere schließlich auch ohne. Damit gefährdet das Unternehmen die eigenen Kunden.
    Ein IMHO von Hauke Gierow

    14.06.201770 Kommentare

  22. Firewall-Umgehung: Kriminelle nutzen Intel AMT für Angriffe

    Firewall-Umgehung: Kriminelle nutzen Intel AMT für Angriffe

    Microsoft warnt vor Angriffen der Platinum-Gruppe, die Intels Active Management ausnutzen. Dabei geht es allerdings nicht um die vor einigen Wochen entdeckte Sicherheitslücke in der Technologie.

    09.06.20175 KommentareVideo

  23. Virenscanner: Kaspersky legt Kartellbeschwerde gegen Microsoft ein

    Virenscanner: Kaspersky legt Kartellbeschwerde gegen Microsoft ein

    Nach den Browserkriegen soll Microsoft erneut gegen Kartellrecht verstoßen - dieser Ansicht ist zumindest Kaspersky. Das Unternehmen will erreichen, dass Microsoft die Verwendung alternativer Virenscanner unter Windows 10 erleichtert.

    06.06.201789 Kommentare

  24. Project Zero: Windows-Virenschutz hat erneut kritische Schwachstellen

    Project Zero: Windows-Virenschutz hat erneut kritische Schwachstellen

    Über gefährliche Schwachstellen in Microsofts Malware Protection Engine für Windows lässt sich bösartiger Code ausführen und schlimmstenfalls der komplette Rechner übernehmen. Microsoft hat bereits Updates veröffentlicht.

    30.05.201741 Kommentare

  25. Ransomware: Entschlüsselungstool für Wanna Cry veröffentlicht

    Ransomware: Entschlüsselungstool für Wanna Cry veröffentlicht

    Der Erpressungstrojaner Wanna Cry hinterlässt auf manchen Rechnern Daten zur Wiederherstellung der verschlüsselten Dateien. Doch die Tools dürften nur bei wenigen Nutzern funktionieren.

    20.05.20178 Kommentare

  26. Wanna Cry: Mehrere Tor-Server in Frankreich beschlagnahmt

    Wanna Cry: Mehrere Tor-Server in Frankreich beschlagnahmt

    Nach den Wanna-Cry-Angriffen ermitteln Behörden weltweit, um die Täter zu finden. In Frankreich wurden dabei offenbar zahlreiche Tor-Server bei verschiedenen Hostern beschlagnahmt.
    Von Hauke Gierow

    18.05.201723 Kommentare

  27. Ransomware: Experten warnen vor Zahlung der Wanna-Crypt-Erpressersumme

    Ransomware: Experten warnen vor Zahlung der Wanna-Crypt-Erpressersumme

    Experten raten davon ab, im Falle einer Infektion mit Wanna Crypt die geforderten Bitcoin zu zahlen, denn offenbar sind die Angreifer vom Erfolg ihrer Operation überrascht. Ein kostenloses Werkzeug zum Wiederherstellen der Daten ist bislang auch nicht verfügbar.

    15.05.2017140 Kommentare

  28. Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben

    Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben

    Die auf dem NSA-Exploit Eternalblue basierende Ransomware-Kampagne konnte zwischenzeitlich eingedämmt werden, hat aber weltweit Spuren hinterlassen. Der große finanzielle Erfolg ist zumindest bislang ausgeblieben.

    14.05.2017122 Kommentare

  29. Deutsche Bahn: Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen

    Deutsche Bahn: Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen

    Wcrypt trifft die Deutsche Bahn: Die Windows-Schadsoftware hat zu Ausfällen im Informationssystem auf diversen Bahnhöfen geführt. Microsoft hat inzwischen ein Sicherheits-Update für ältere Windows-Versionen herausgebracht.

    13.05.201795 Kommentare

  30. Wanna Cry: NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm

    Wanna Cry: NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm

    Die Shadowbroker-Leaks haben auf einmal weltweite Auswirkungen: Rechner in mehr als 80 Ländern sollen bereits mit Ransomware infiziert sein, begonnen hatte es mit britischen Krankenhäusern. Alle Nutzer betroffener Windows-Versionen sollten die Updates von Microsoft umgehend einspielen.

    12.05.2017203 Kommentare

  31. Mc Donald's: Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

    Mc Donald's: Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

    Bislang behandelt Ransomware die meisten Opfer gleich - ob Privatperson oder Firma, ob reiches oder armes Land. Eine neue Software will das jetzt ändern - und setzt dafür auf den sogenannten Big-Mac-Index.

    12.05.201726 Kommentare

  32. Project Zero: Microsofts Antivirensoftware gefährdet Windows-Nutzer

    Project Zero: Microsofts Antivirensoftware gefährdet Windows-Nutzer

    Googles Project Zero hat eine schwerwiegende Sicherheitslücke in der Anti-Viren-Engine von Microsoft entdeckt. Schuld daran ist die simulierte Ausführung von Javascript-Code ohne Sandbox.
    Von Hanno Böck

    09.05.201794 Kommentare

  33. Webroot Endpoint Security: Antivirusprogramm steckt Windows-Dateien in Quarantäne

    Webroot Endpoint Security: Antivirusprogramm steckt Windows-Dateien in Quarantäne

    Ein Virenscanner für Unternehmen und Privatanwender hat Zehntausende Dateien weltweit in Quarantäne gesteckt, weil er sie fälschlicherweise als bösartig eingestuft hat. Unter den betroffenen Dateien waren auch die Insider Previews von Windows. Die Wiederherstellung der Dateien ist noch mühsam.

    26.04.201714 Kommentare

  34. System-Update: Android-Malware millionenfach aus Play Store runtergeladen

    System-Update: Android-Malware millionenfach aus Play Store runtergeladen

    Eine Spionagesoftware für Android, die den Aufenthaltsort der Nutzer an Angreifer melden kann, blieb über Jahre unentdeckt. Die App brauchte seit 2014 nicht einmal ein Update, um der Erkennung zu entgehen.

    24.04.201776 Kommentare

  35. TLS-Interception: Sophos-Firewall wird von Chrome-Änderung überrascht

    TLS-Interception: Sophos-Firewall wird von Chrome-Änderung überrascht

    Nutzer, die den Chrome-Browser hinter einer Firewall von Sophos nutzen, sehen zurzeit nur Zertifikatswarnungen. Die neue Chrome-Version ignoriert den sogenannten CommonName, der schon seit 17 Jahren als veraltet gilt.

    21.04.201758 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 26
Anzeige

Verwandte Themen
Virus Bulletin 2017, OpenWorm, Virenscanner, Trutzbox, AVG, Avira, Flashback, Security Essentials, Trend Micro, Virus, Angler, Kaspersky, Eset, F-Secure

Gesuchte Artikel
  1. Test-Video Ghost Recon Future Soldier
    Neue Waffen, alte Feinde
    Test-Video Ghost Recon Future Soldier: Neue Waffen, alte Feinde

    Mehr Action, mehr Gadgets, mehr Spektakel: Ubisoft möbelt Ghost Recon auf - bietet in Future Soldier aber immer noch genug Taktik und Teamplay, um auch alte Fans an der Schusswaffe zu halten.
    (Ghost Recon Future Soldier)

  2. Apple
    Das iPad 3 Wifi vereinzelt mit Empfangsproblemen
    Apple: Das iPad 3 Wifi vereinzelt mit Empfangsproblemen

    Apple untersucht ein Problem mit der WLAN-Variante des iPad 3. Einige Geräte sollen Schwierigkeiten bei der Verbindung mit einem Access Point haben. Zudem beginnt in Australien die Rücknahme der LTE-Variante, für den Fall, dass sich Käufer durch das 4G getäuscht fühlen.
    (Ipad 3)

  3. 100 KBit/s statt 100 MBit/s
    Kabel Deutschland drosselt Filesharing-Nutzung
    100 KBit/s statt 100 MBit/s: Kabel Deutschland drosselt Filesharing-Nutzung

    Auf 100 KBit/s im Download drosselt Kabel Deutschland ab jetzt die Nutzung, wenn Kunden pro Tag ein Datenvolumen von 10 GByte überschreiten. Die Drosselung des Kabelnetzbetreibers, der Internetzugänge mit 100 MBit/s anbietet, richtet sich ausschließlich gegen Filesharing-Nutzer.
    (Kabel Deutschland)

  4. Kindle Fire
    Amazons Android-Tablet mit Cloud-Anbindung
    Kindle Fire: Amazons Android-Tablet mit Cloud-Anbindung

    Amazon hat seine E-Book-Reader überarbeitet - und sein lang erwartetes Android-Tablet vorgestellt. Als Kindle Fire wird es in den USA ab Mitte November 2011 erhältlich sein - zu einem Preis, der Apple Probleme bereiten könnte.
    (Kindle Fire)

  5. Oppo Find 7
    5,5-Zoll-Smartphone mit 2.560 x 1.440 Pixeln
    Oppo Find 7: 5,5-Zoll-Smartphone mit 2.560 x 1.440 Pixeln

    Find 7 heißt ein kommendes Smartphones des chinesischen Herstellers Oppo. Das Android-Smartphone mit 5,5-Zoll-Display soll sich nicht größer anfühlen als ein 5-Zoll-Gerät. Das Find-7-Display hat dabei eine sehr hohe Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln.
    (Oppo Find 7)

  6. Haarsimulation
    AMDs Tressfx läuft auch auf Nvidia-Grafikkarten
    Haarsimulation: AMDs Tressfx läuft auch auf Nvidia-Grafikkarten

    Die von AMD entwickelte und erstmals im neuen Tomb Raider eingesetzte Technik Tressfx funktioniert auch mit DirectX-11-Grafikkarten anderer Hersteller. Dies bestätigte AMD US-Medien.
    (Tressfx)

  7. Windows Blue
    Jährliche Windows-Updates und ein neues SDK
    Windows Blue: Jährliche Windows-Updates und ein neues SDK

    Unter dem Namen Windows Blue arbeitet Microsoft angeblich an der nächsten Windows-Generation. Diese soll extrem günstig, eventuell sogar kostenlos verteilt und dann jährlich aktualisiert werden.
    (Windows Blue)


RSS Feed
RSS FeedAnti-Virus

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige