748 Windows 10 Artikel
  1. Windows 10 1903: Mai-Update für Microsofts Betriebssystem ist da

    Windows 10 1903: Mai-Update für Microsofts Betriebssystem ist da

    Wer das nächste Update von Windows 10 haben will, kann zumindest probieren, es anzufordern. Da Microsoft aus Fehlern der Vergangenheit gelernt hat, wird eine stark zeitverzögerte Verteilung der Mai-Aktualisierung erwartet. Es gibt trotzdem Wege, schnell an das Update zu kommen.

    22.05.201964 KommentareVideo
  2. Microsoft: Paint bleibt und erhält Tastatursteuerung

    Microsoft: Paint bleibt und erhält Tastatursteuerung

    Mit dem kommenden Inhaltsupdate für Windows 10 können Nutzer das Zeichenprogramm MS Paint mit den Pfeiltasten, der Leertaste und der Strg-Taste bedienen. Damit bestätigt Microsoft noch einmal: die Applikation wird so schnell nicht verschwinden.

    16.05.20190 KommentareVideo
  3. Microsoft: WSL 2 kann nicht neben VMware oder Virtualbox laufen

    Microsoft: WSL 2 kann nicht neben VMware oder Virtualbox laufen

    Aufgrund seiner Architektur wird das Windows-Subsystem für Linux (WSL) in Version 2 den Einsatz anderer Virtualisierungsprodukte stark erschweren. Weitere Unterschiede sorgen wohl auch dafür, dass das WSL 1 mittelfristig erhalten bleiben soll.

    14.05.201917 Kommentare
  4. Microsoft: Aus Windows 95 bekannte Powertoys kommen für Windows 10

    Microsoft: Aus Windows 95 bekannte Powertoys kommen für Windows 10

    Die Powertoys kommen zurück: Auf Github stellen Entwickler kleine Tools vor, die Windows 10 um diverse Funktionen erweitern. Geplant sind verbesserte Tastenkürzel und das schnelle Erstellen neuer Desktops - statt eines verbesserten Autoplays für CD-ROMs.

    13.05.201923 Kommentare
  5. Microsoft: Windows 10 soll auf 825 Millionen Geräten laufen

    Microsoft: Windows 10 soll auf 825 Millionen Geräten laufen

    Einem Medienbericht zufolge soll Windows 10 nun auf mehr als 800 Millionen Geräten laufen. Hersteller Microsoft hatte ursprünglich als Ziel 1 Milliarde Geräte bis 2018 ausgegeben. Windows 10 hat erst vor kurzem die Verbreitung von Windows 7 überholt.

    11.05.201964 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  4. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen Raum Ingolstadt


  1. WSL 2: Wie Microsoft den Linux-Kernel auf Windows bringt

    WSL 2: Wie Microsoft den Linux-Kernel auf Windows bringt

    Build 2019 Das Windows Subsystem für Linux nutzt in Version 2 einen echten Linux-Kernel. Microsoft erklärt Details zum Hypervisor und Tricks zur Speicher- und Dateiverwaltung, die für Windows-Container entstanden sind.

    10.05.201971 KommentareVideo
  2. Digitaler Assistent: Alexa kann auf allen Windows-10-Geräten lauschen

    Digitaler Assistent: Alexa kann auf allen Windows-10-Geräten lauschen

    Es gibt eine neue Version der Alexa-App für Windows 10. Damit kann Amazons digitaler Assistent auf Zuruf ohne Knopfdruck verwendet werden. Einen smarten Lautsprecher wird das aber nur bedingt ersetzen.

    08.05.201920 KommentareVideo
  3. React Native: Microsoft wechselt für Javascript-Apps von C# auf C++

    React Native: Microsoft wechselt für Javascript-Apps von C# auf C++

    Build 2019 Mit React Native können Entwickler Javascript-Apps für Windows erstellen. Microsoft überarbeitet seinen Port nun aber grundlegend und wechselt von C# auf C++, um stärker mit dem Original von Facebook interagieren zu können.

    07.05.201913 Kommentare
  4. Microsoft: Windows bekommt einen Linux-Kernel für WSL 2

    Microsoft: Windows bekommt einen Linux-Kernel für WSL 2

    Build 2019 Microsofts Windows 10 wird künftig auch einen Linux-Kernel ausliefern. Der wird aber nicht für das Windows-System verwendet, sondern für das neue Windows-Subsystem für Linux genutzt. Das macht die Entwicklung und Pflege einfacher.

    07.05.201930 KommentareVideo
  5. Microsoft: Windows Lite soll nicht in naher Zukunft vorgestellt werden

    Microsoft: Windows Lite soll nicht in naher Zukunft vorgestellt werden

    Microsoft arbeitet derzeit parallel an mehreren Projekten - auch an Windows Lite. Der Chrome-OS-Konkurrent soll aber noch nicht so weit sein, um offiziell vorgestellt zu werden. Die Entwickler arbeiten beispielsweise noch an der Unterstützung von Win32-Applikationen.

    02.05.20190 KommentareVideo
  1. Windows 10 1903: Nächstes Windows-Update braucht 32 GByte freien Speicher

    Windows 10 1903: Nächstes Windows-Update braucht 32 GByte freien Speicher

    Für einige Geräte verdoppelt sich künftig die Speicherplatzanforderung von Windows 10: Es werden 32 GByte benötigt, um 1903 installieren zu können. Das ist die erste Anforderungsänderung seit einer langen Zeit.

    26.04.2019255 Kommentare
  2. Windows 7: Nostalgiker stellt SDK von Windows Media Center online

    Windows 7: Nostalgiker stellt SDK von Windows Media Center online

    Nutzer, die sich gerne an das Windows Media Center zurückerinnern, können auf Github einen Blick darauf werfen. Microsoft hatte die Software bis zum Release von Windows 8 noch unterstützt und wegen geringer Nachfrage dann eingestellt. Das SDK ist ein Stück dieser Geschichte.

    25.04.20192 KommentareVideo
  3. May 2019 Update: Vor der Installation sollten Datenträger entfernt werden

    May 2019 Update: Vor der Installation sollten Datenträger entfernt werden

    Wer das May 2019 Update von Windows 10 installiert, könnte eine unerwartete Fehlermeldung bekommen. Der Grund liegt in der alten Zuteilung von Laufwerksbuchstaben. Während des Updates will Microsoft eine Neuzuteilung verhindern.

    24.04.2019153 Kommentare
  1. Windows 10: Microsoft will Paint auch in Zukunft nicht entfernen

    Windows 10: Microsoft will Paint auch in Zukunft nicht entfernen

    Schon öfter hat Microsoft das Malprogramm Paint einstellen wollen. Allerdings wird die Software auch in der kommenden Windows-Version 1903 enthalten sein. Das Unternehmen versichert zudem, dass dieses Programm vorerst nicht verschwinden wird.

    23.04.201957 KommentareVideo
  2. Sets: Die Tabansicht für Windows 10 kommt wohl doch nicht

    Sets: Die Tabansicht für Windows 10 kommt wohl doch nicht

    Microsoft hat laut internen Quellen die Arbeit an der Funktion Sets eingestellt. Darüber hätten Nutzer Office 365 und Browserseiten als Tabs in einem Fenster öffnen können. Die Entwicklung von Edge auf Chromium-Basis hatte wohl Vorrang.

    23.04.201918 KommentareVideo
  3. Windows 10 1903: CPU-Liste für Mai-Update listet AMDs Ryzen 3000 nicht

    Windows 10 1903: CPU-Liste für Mai-Update listet AMDs Ryzen 3000 nicht

    Microsoft hat die CPU-Kompatibilitätsliste für das kommende Mai-Update für Windows 10 ergänzt. Computer, auf denen Version 1809 läuft, werden damit sicherlich kompatibel sein. AMDs kommende Ryzen-Generation fehlt aber bisher.

    23.04.20191 KommentarVideo
  1. Microsoft: Update und Antivirensoftware verlangsamen Windows

    Microsoft: Update und Antivirensoftware verlangsamen Windows

    Diverse Antivirenhersteller berichten ein merkwürdiges Verhalten von Windows 7, 8.1 und älteren Serverversionen. Das neue April-Update verursache langsame Prozesse und fehlerhaftes Booten. Auch Windows 10 könnte betroffen sein.

    12.04.201970 Kommentare
  2. Telemetrie-Daten: EU prüft Datenschutz bei Microsoft-Produkten

    Telemetrie-Daten: EU prüft Datenschutz bei Microsoft-Produkten

    Nach den Niederlanden will nun auch die EU beim Datenschutz von Microsoft-Diensten genauer hinschauen. Dazu ist sie nach einer neuen Verordnung verpflichtet.

    09.04.20194 Kommentare
  3. Windows 10 1809: USB-Sticks müssen nicht mehr sicher entfernt werden

    Windows 10 1809: USB-Sticks müssen nicht mehr sicher entfernt werden

    Mit der vollständigen Freigabe von Windows 10 1809 müssen USB-Sticks nicht mehr sicher aus dem System entfernt werden. Microsoft passt das Standardverhalten des Betriebssystems an das typische Verhalten der Nutzer an.

    08.04.2019160 Kommentare
  1. May 2019 Update: Microsoft testet nächsten Windows-10-Patch sorgfältiger

    May 2019 Update: Microsoft testet nächsten Windows-10-Patch sorgfältiger

    Microsoft überarbeitet seinen Updateprozess für Windows 10: Die Previewphase wird erweitert und kritische Fehler sollen schneller erkannt werden. Außerdem erhalten Nutzer mehr Kontrolle über den Update-Prozess. Anscheinend sollen die Probleme mit dem Fall Creators Update nicht wiederholt werden.

    05.04.20199 Kommentare
  2. Defender ATP: Microsofts Virenabwehr plant Selbstschutzfunktion

    Defender ATP: Microsofts Virenabwehr plant Selbstschutzfunktion

    Microsoft plant für den Microsoft Defender ATP eine neue Funktion, die eine Manipulation der Sicherheitsfunktionen erschweren soll. Derzeit wird die Tamper Protection in Insider Builds von Windows 10 getestet.

    01.04.20194 Kommentare
  3. HTTPS: Mozilla testet Firefox-Import von Windows-Root-Zertifikaten

    HTTPS: Mozilla testet Firefox-Import von Windows-Root-Zertifikaten

    Nach Fehlern, die Antivirenprogramme im Zusammenhang mit der Firefox-Nutzung verursacht haben, testet Mozilla nun den Import von Windows-Root-Zertifikaten. Das untergräbt aber eigentlich das eigene Root-CA-Programm von Mozilla.

    28.03.201911 Kommentare
  1. Windows 10: Die Anatomie der Telemetrie

    Windows 10: Die Anatomie der Telemetrie

    Microsoft sammelt in Windows 10 an etlichen Stellen sogenannte Telemetrie-Daten - und kann sogar weitere anfordern. Forscher haben auf der Sicherheitskonferenz Troopers gezeigt, wie das System funktioniert, und wie es sich trotz fehlender Option deaktivieren lässt.
    Von Moritz Tremmel

    22.03.2019146 KommentareVideo
  2. Windows 10: Das Oktober-2018-Update kommt für alle - im März 2019

    Windows 10: Das Oktober-2018-Update kommt für alle - im März 2019

    Microsoft hat das October 2018 Update mittlerweile für alle Windows-10-Geräte freigeben. Es wird über das automatische Update installiert. Das Problem: Mittlerweile steht schon der nächste Inhaltspatch an.

    21.03.201921 Kommentare
  3. Windows Virtual Desktop: Testphase fängt in zwei US-Azure-Zonen an

    Windows Virtual Desktop: Testphase fängt in zwei US-Azure-Zonen an

    Wer Windows 7 braucht, der hat ab Anfang 2020 zwei offizielle Lösungen: zum einen die kostenpflichtigen und nicht generell verfügbaren Extended Security Updates und zum anderen den Windows Virtual Desktop. Laut Medienberichten hat die Testphase begonnen.

    21.03.20196 KommentareVideo
  4. Handelskonflikt mit USA: Huawei hat vorsorglich eigene Betriebssysteme entwickelt

    Handelskonflikt mit USA: Huawei hat vorsorglich eigene Betriebssysteme entwickelt

    Im Zuge der steigenden Handelsfriktionen zwischen China und den USA hat Huawei sicherheitshalber eigene Betriebssysteme für Smartphones und PCs entwickelt. Der Hersteller geht aktuell aber noch davon aus, diese Option nicht ziehen zu müssen.

    15.03.201934 KommentareVideo
  5. Krita 4.2.0: Open-Source-Zeichenprogramm unterstützt HDR auf Windows 10

    Krita 4.2.0: Open-Source-Zeichenprogramm unterstützt HDR auf Windows 10

    Das Zeichenprogramm Krita ist Kennern als kostenlose Alternative zu Photoshop bekannt. In der neuen Version wurde HDR-Support hinzugefügt. Der setzt allerdings Windows 10 voraus. Die Entwickler mussten das Programm zudem für DirectX anpassen.

    14.03.20195 Kommentare
  6. Microsoft: Unix-Diagnosewerkzeug Dtrace läuft auf Windows

    Microsoft: Unix-Diagnosewerkzeug Dtrace läuft auf Windows

    Das von Sun für Solaris erstellte Werkzeug Dtrace läuft künftig auch auf Windows. Microsoft hat dafür das Werkzeug portiert und stellt seine Änderungen als Open Source bereit. Einen Teil des Kernel-Treibers legt das Unternehmen aber nicht offen.

    12.03.20190 Kommentare
  7. Microsoft: Windows 10 kann Problem-Updates selbst entfernen

    Microsoft: Windows 10 kann Problem-Updates selbst entfernen

    In Windows 10 gibt es offenbar eine neue Funktion. Wenn bei dem Rechner aufgrund problematischer Updates Schwierigkeiten auftreten, kann das Betriebssystem diese selbst entfernen und so einen zuverlässigeren Betrieb wiederherstellen.

    12.03.201918 KommentareVideo
  8. Noch kein Update: Google warnt vor aktiv ausgenutzter Lücke in Windows 7

    Noch kein Update: Google warnt vor aktiv ausgenutzter Lücke in Windows 7

    Die Sicherheitsforscher von Google warnen vor einer Lücke in Windows 7, die derzeit aktiv ausgenutzt wird und in Zusammenhang mit der schweren Sicherheitslücke im eigenen Chrome-Browser steht. Microsoft arbeitet an einem Patch, der aber noch nicht bereitsteht.

    08.03.201918 Kommentare
  9. Microsoft: Der Windows-Taschenrechner landet bei Github

    Microsoft: Der Windows-Taschenrechner landet bei Github

    Microsoft öffnet den Quellcode für seinen Taschenrechner. Wer will, kann an der Entwicklung der Windows-10-App auf Github teilhaben.

    07.03.201937 Kommentare
  10. Retpoline: Windows 10 integriert Spectre-Version-2-Patches

    Retpoline: Windows 10 integriert Spectre-Version-2-Patches

    Obwohl Spectre Version 2 bereits länger bekannt ist, hat Microsoft aus Leistungsgründen bisher keine Mitigation dafür auf Windows-10-Clients freigeben. Mit dem aktuellen Patch und einem angepassten Retpoline soll sich das ändern - allerdings nur für Geräte mit Version 1809.

    05.03.20197 Kommentare
  11. Neue Gerätekategorie: Windows Lite soll Dual-Screen-Support bekommen

    Neue Gerätekategorie: Windows Lite soll Dual-Screen-Support bekommen

    Windows kann zwar schon mit mehreren Monitoren umgehen, doch eine kommende Version soll einem Bericht explizit auf mobile Dual-Bildschirm-Systeme hin angepasst werden. Das dürfte die Entwicklung neuer Geräte vereinfachen.

    05.03.201911 KommentareVideo
  12. Windows Lite: Microsoft könnte Windows 10 nach Chrome-OS-Vorbild bringen

    Windows Lite: Microsoft könnte Windows 10 nach Chrome-OS-Vorbild bringen

    Schon wieder ein entkerntes Windows-Betriebssystem? Gerüchte um Windows Lite zeichnen ein anderes Bild von einer neuen Benutzeroberfläche und Win32-Unterstützung im Container. Das Vorbild des in Entwicklung befindlichen Betriebssystems ist wohl Googles Chrome OS.

    27.02.20196 Kommentare
  13. State of Decay: Microsoft lässt Xbox-Spiel nativ auf Windows-PC laufen

    State of Decay: Microsoft lässt Xbox-Spiel nativ auf Windows-PC laufen

    Einfach die Installationsdatei statt auf der Xbox One auf einem Rechner mit Windows 10 herunterladen und dann ausführen: So könnte Gaming künftig im Ökosystem von Microsoft laufen - mit State of Decay klappt das offenbar schon.

    26.02.201998 KommentareVideo
  14. Windows 10: Office-App ist Startpunkt für webbasiertes Word und Excel

    Windows 10: Office-App ist Startpunkt für webbasiertes Word und Excel

    Microsoft ersetzt seine wenig beliebte Mein-Office-App durch Office. Darüber können Anwender die kostenfreien Webversionen von Word, Excel und Powerpoint starten. Womöglich ist das eine Strategie, diese Cloud-Dienste bekannter zu machen.

    21.02.20193 Kommentare
  15. Microsoft: Timeline-Addon synchronisiert jetzt auch Chrome-Browserdaten

    Microsoft: Timeline-Addon synchronisiert jetzt auch Chrome-Browserdaten

    Die Windows-Timeline hat sich bisher größtenteils auf Microsoft-Dienste beschränkt. Auf Anraten der Windows-Community bringt das Unternehmen die Synchronisation als Erweiterung für Googles Browser Chrome, der momentan als marktführend gilt. Weitere Software soll folgen.

    19.02.20191 KommentarVideo
  16. Microsoft: Preview für Windows 10 aus dem Jahr 2020 schon verfügbar

    Microsoft: Preview für Windows 10 aus dem Jahr 2020 schon verfügbar

    Windows-10-Skip-Ahead-Tester überspringen die Version 19H2 und bekommen direkt das erste große Inhaltsupdate für das Jahr 2020 präsentiert. 20H1 ist bisher eher eine Baustelle, enthält wohl aber noch immer Cortana und eine Anti-Tamper-Sicherheitsfunktion.

    15.02.201921 Kommentare
  17. Betriebssystem: Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    Betriebssystem: Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    Mit Hilfe eines Installers und vorgefertigter Binaries können Nutzer ihren Raspberry Pi in eine Windows-Maschine umwandeln. Die Installation soll einfach sein und steht auf Github bereit. Der knappe Arbeitsspeicher des Pi könnte aber ein Problem werden.

    14.02.201933 KommentareVideo
  18. Windows Patch Day: Microsoft behebt etwa 70 Sicherheitslücken in Windows 10

    Windows Patch Day: Microsoft behebt etwa 70 Sicherheitslücken in Windows 10

    Der Internet Explorer, der Adobe Flash Player und Windows selbst erhalten mit dem aktuellen Patch fast ausschließlich Sicherheitsverbesserungen. Knapp 70 Lücken werden geschlossen, einige davon wurden bereits ausgenutzt. Auch Microsofts Hololens erfährt ein Update.

    13.02.20197 Kommentare
  19. Microsoft: Windows Defender blockt Hochfahren von PCs mit Secure Boot

    Microsoft: Windows Defender blockt Hochfahren von PCs mit Secure Boot

    Die neue Windows-Defender-Version bringt einen Fehler mit sich, der das Hochfahren einiger PCs verhindert. Microsoft hat einen Workaround parat, der jedoch zeitaufwendig und für Admins eine eher schlechte Alternative ist.

    06.02.201943 Kommentare
  20. Windows 10: Fehlerhaftes DNS ist Grund für Probleme in Windows Update

    Windows 10: Fehlerhaftes DNS ist Grund für Probleme in Windows Update

    Einige Windows-10-Nutzer meldeten Probleme mit dem Updaten ihres Betriebssystems. Microsoft nennt jetzt auch den Grund dafür: eine fehlerhafte DNS-Konfiguration eines Drittanbieters führte zu Ausfällen - und ist wohl auch der Grund für die vergangenen Probleme mit Azure-Datenbanken.

    05.02.20193 Kommentare
  21. Softwarefehler: Mozilla stoppt Verteilung von Firefox 65 auf Windows

    Softwarefehler: Mozilla stoppt Verteilung von Firefox 65 auf Windows

    Firefox 65 macht momentan Probleme auf Windows-Systemen in Verbindung mit einigen Antivirenprogrammen. Der Fehler: Keine Webseite kann mehr angesteuert werden. Stattdessen wird ein Fehler ausgegeben - der Grund, warum der Hersteller die Verteilung des Updates auf Windows erst einmal stoppt.

    01.02.201926 Kommentare
  22. Microsoft: Das Windows-10-Setup wird bei Fehlern weniger kryptisch

    Microsoft: Das Windows-10-Setup wird bei Fehlern weniger kryptisch

    Statt einer wenig aussagekräftigen KB-Nummer soll das Windows-Setup Nutzern künftig eine bessere Hilfestellung leisten, wenn es Probleme gibt. Anwender werden etwa darauf hingewiesen, ob Programme oder ein anderer Dienst die Installation stören. Auch weiterführende Links zum Thema wird es geben.

    01.02.201914 Kommentare
  23. Microsoft: 4 von 5 Windows-10-Nutzern kommen ohne Oktober-Update aus

    Microsoft: 4 von 5 Windows-10-Nutzern kommen ohne Oktober-Update aus

    Das aktuelle Update 1809 für Windows 10 wird von vielen Usern noch immer nicht genutzt. Stattdessen warten etwa 80 Prozent der Nutzer wohl lieber auf das kommende Update. Auch Surface-Hardware ist offenbar beliebter, wenn sie älter ist.

    30.01.201947 Kommentare
  24. Windows Media Center: Keine Updates von Metadaten für Windows 7 und 8 mehr

    Windows Media Center: Keine Updates von Metadaten für Windows 7 und 8 mehr

    Microsoft stellt den Update-Dienst für Metadaten in Windows Media Center und Windows Media Player ein. Betroffen sind allerdings nur die älteren Windows-Versionen 7 und 8. Beide Programme werden Dateien weiterhin abspielen können, versichert der Hersteller.

    28.01.20191 KommentarVideo
  25. Windows 7 auf Windows 10: Microsoft verspricht einfache Umstellung

    Windows 7 auf Windows 10: Microsoft verspricht einfache Umstellung

    Microsoft unterstützt Admins bei der Umstellung von Windows 7 auf Windows 10 und versucht, besorgte Anwender zu beruhigen. Eine weitgehende Unterstützung beim Übergang gibt es aber nur für bestimmte Kunden.

    23.01.201938 KommentareVideo
  26. KB4023057: Neues Windows-10-Update ist alt und verursacht Fehler

    KB4023057: Neues Windows-10-Update ist alt und verursacht Fehler

    Windows-10-Nutzer erhalten derzeit ein Updatepaket, das mehrere Monate alt und eigentlich bereits installiert ist. Das Resultat: eine Fehlermeldung. Betroffen sind Geräte, die noch nicht die aktuelle Version 1809 nutzen - was anscheinend einige sind.

    18.01.2019114 Kommentare
  27. Windows 10: Microsoft trennt Cortana von der Textsuche

    Windows 10: Microsoft trennt Cortana von der Textsuche

    Paradigmenwechsel bei Microsoft: Cortana und die Textsuche sind in Windows 10 nicht länger eins. So soll die Entwicklung beider Funktionen vorangetrieben werden.

    17.01.201931 KommentareVideo
  28. Microsoft: Windows 10 wird Speicherkapazität für Updates reservieren

    Microsoft: Windows 10 wird Speicherkapazität für Updates reservieren

    Künftig werden Nutzer von Windows 10 mindestens 7 GByte weniger Speicherkapazität zur Verfügung haben. Das Betriebssystem reserviert sich diese Menge im kommenden Update 19H1, um darauf Updates zu entpacken und temporäre Dateien abzulegen. Das soll die Systemleistung verbessern, verspricht Microsoft.

    10.01.201955 Kommentare
Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #