58 Fermi Artikel
  1. IMHO: Grafikmarkt goes Gaga

    Fermi, Larrabee und Cypress - alles nur angekündigt oder kaum erhältlich. Und die Grafikkarten, die es vor Weihnachten zu kaufen gibt, sind entweder technisch überholt oder viel zu leistungsschwach. Zu allem Überfluss steigen auch noch die Preise und die Aussichten für 2010 sind kaum besser.

    20.11.2009290 Kommentare
  2. Nvidia zeigt Bild von Fermi-Karte GF100 mit DirectX-11

    Nvidia zeigt Bild von Fermi-Karte GF100 mit DirectX-11

    Über seine Seiten bei Facebook, in Twitter und in seinem Blog hat Nvidia ein Bild einer ersten seriennahen Grafikkarte mit Fermi-Architektur verbreitet. Weitere Daten zu dem Modell, das als "GF100" auf den Markt kommen soll, gibt es noch nicht. Sie sollen nun wöchentlich bis zum Marktstart nachgereicht werden.

    19.11.200998 Kommentare
  3. Nvidia bestätigt: Fermi kommt erst 2010

    Mit einer Randnotiz in der Ankündigung neuer Tesla-Produkte hat Nvidia erstmals schriftlich bestätigt, was in der Grafikbranche seit Wochen gemunkelt wird: Die ersten Grafikkarten mit der neuen Architektur Fermi kommen erst im ersten Quartal 2010 auf den Markt.

    17.11.20093 Kommentare
  4. Nvidia nennt erste Leistungswerte zu Fermi

    Nvidia nennt erste Leistungswerte zu Fermi

    Zu Beginn der Supercomputer-Konferenz "SC09" hat Nvidia erste konkrete Angaben zu Rechenleistung und Strombedarf seiner neuen GPU "Fermi" gemacht. Gegenüber den bisherigen Tesla-Beschleunigern soll eine Fermi-Karte bis zu achtmal schneller sein, allerdings auch über 200 Watt Leistung aufnehmen.

    16.11.200953 Kommentare
  5. Kommt Nvidias Fermi erst 2010?

    Kommt Nvidias Fermi erst 2010?

    Seit Nvidia seine Fermi-Architektur Ende September 2009 vorgestellt hat, schweigt das Unternehmen zu weiteren Plänen mit der neuen GPU. Damals hieß es, sie solle noch 2009 auf den Markt kommen. Nvidia bestätigte das gegenüber Golem.de erneut, taiwanische Berichte widersprechen dem jedoch.

    10.11.20098 Kommentare
Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Beuth Verlag GmbH, Berlin
  3. Bezirkskliniken Mittelfranken, Ansbach, Erlangen
  4. Software AG, deutschlandweit


  1. Radeon HD 5970 mit zwei GPUs soll Ende November erscheinen

    AMDs bereits angekündigter Ableger der Evergreen-Serie mit dem Codenamen "Hemlock" soll laut unbestätigten Informationen im November 2009 auf den Markt kommen. Erste Bilder einer Referenzkarte gibt es schon, die Aufschluss über die technischen Daten geben. Die zugehörigen Benchmarks sind jedoch verschwunden.

    30.10.200911 Kommentare
  2. Nvidia bestätigt: Karte mit Fermi war Attrappe, Demos nicht

    Nvidia bestätigt: Karte mit Fermi war Attrappe, Demos nicht

    Die von Nvidias CEO Jen-Hsun Huang in der vergangenen Woche in die Kameras gehaltene Karte mit vermeintlicher Fermi-GPU war eine Attrappe. Das bestätigte das Unternehmen Golem.de, betonte aber, die gezeigten Demos seien authentisch gewesen.

    06.10.200972 Kommentare
  3. Nvidias Fermi-GPU: 3 Milliarden Transistoren und 512 Kerne

    Nvidias Fermi-GPU: 3 Milliarden Transistoren und 512 Kerne

    Nicht mehr als GT300 oder G300, sondern unter dem Codenamen "Fermi" führt Nvidia sein nächstes GPU-Design. Einen Ausblick auf die Spieleleistung gibt es noch nicht, aber Informationen zur Architektur. Geschätzt 4 Teraflops soll der Prozessor erreichen, für CUDA und andere Sprachen gibt es eine Entwicklungsumgebung.

    30.09.2009115 Kommentare
Verwandte Themen
Cuda, Jen-Hsun Huang, RRAM, Nvidia Tesla, Cebit 2010, Compal, CES2010, Nvidia, Geforce GTX, Radeon HD, WHQL, Grafikchip, Grafikhardware, Tegra

RSS Feed
RSS FeedFermi

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #