Abo
Anzeige
Toshiba-Festplatte (Toshiba), Benchmark
Toshiba-Festplatte (Toshiba)
917 Benchmark Artikel
  1. Intel Core i3-7350K im Test: Teurer Prozessor für Übertakter

    Intel Core i3-7350K im Test: Teurer Prozessor für Übertakter

    Intel bringt erstmals einen Core i3 mit offenem Multiplikator für Overclocker auf den Markt - dabei ist der Takt so schon sehr hoch. Trotz nur zwei Kernen schlägt der 7350K die meisten Quadcores, für den gleichen Preis gibt es aber sinnvollere Kaby-Lake-Chips.
    Ein Test von Marc Sauter

    26.01.201776 Kommentare

  1. Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln

    Mi Mix im Test: Xiaomis randlose Innovation mit kleinen Makeln

    Das Mi Mix von Xiaomi ist vom Aussehen her eines der innovativsten Smartphones auf dem Markt: Das fast randlose Design sieht super aus und birgt einige technische Neuerungen. Allerdings sind uns im Test auch einige Schwachstellen des 700-Euro-Smartphones aufgefallen, die im Alltag nerven.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    19.01.201796 KommentareVideo

  2. Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht

    Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht

    Western Digital bietet mit der Festplatte für den Raspberry Pi ein angeblich anfängerfreundliches Festplattenset an. Wir wollten wissen, ob der Hersteller hier nur unbedarfte Pi-Einsteiger abzocken will, und haben es uns näher angeschaut. Dabei waren wir in mehrfacher Hinsicht positiv überrascht.
    Ein Test von Alexander Merz

    06.01.201771 Kommentare

Anzeige
  1. Core i7-7700HQ im Kurztest: Ein wenig mehr Takt bei gleicher Leistungsaufnahme

    Core i7-7700HQ im Kurztest: Ein wenig mehr Takt bei gleicher Leistungsaufnahme

    CES 2017 Intels neue Kaby-Lake-Chips für Notebooks haben nur wenig mehr Leistung, sind aber effizienter als die Skylake-Prozessoren. Ein Upgrade lohnt sich dennoch nicht.
    Ein Test von Sebastian Wochnik

    03.01.201711 Kommentare

  2. Thermaltake Engine 27 ausprobiert: Flache Pfeife mit Metalllüfter

    Thermaltake Engine 27 ausprobiert: Flache Pfeife mit Metalllüfter

    Wer auf der Suche nach einem CPU-Kühler mit sehr geringer Bauhöhe für HTPCs sucht, wird zwar bei Thermaltakes Engine 27 fündig. Das Konzept, einen Radiator als Lüfter zu verwenden, halten wir zumindest in diesem Fall aber für fraglich.
    Ein Hands on von Marc Sauter

    30.12.201640 Kommentare

  3. Kodak Ektra im Test: Das Smartphone, das eine Kamera sein soll

    Kodak Ektra im Test: Das Smartphone, das eine Kamera sein soll

    Bullitt bringt unter der Marke Kodak ein Android-Smartphone namens Ektra, eine in der Geschichte des ehemaligen Kameraherstellers wegweisende Messsucherkamera der 1940er Jahre. Entsprechend sollen Hobbyfotografen angesprochen werden - leider kann das Gerät die Ansprüche nicht erfüllen.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    29.12.201651 KommentareVideo

  1. GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche

    GPD Win im Test: Crysis in der Hosentasche

    Ein kompletter PC mit Windows 10 und Gamecontroller in Form einer tragbaren Spielkonsole? Das klingt zu gut, um wahr zu sein. Doch der GPD Win ist ein erstaunliches Stück Technik.
    Ein Test von Martin Wolf

    26.12.2016126 KommentareVideo

  2. AMD-Prozessor: Ryzen ist bei 3,4 GHz schneller als Intels Octacore-i7

    AMD-Prozessor: Ryzen ist bei 3,4 GHz schneller als Intels Octacore-i7

    AMDs neue Desktop-CPUs mit Zen-Kernen heißen Ryzen. Die Taktrate der Achtkerner soll 3,4 GHz plus Boost betragen. Im Benchmark transkodierte ein Ryzen-Chip ein Video minimal flotter als ein Core i7-6900K und benötigte dabei ähnlich viel Energie.

    13.12.2016256 KommentareVideo

  3. Crimson Relive Grafiktreiber: AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

    Crimson Relive Grafiktreiber: AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

    Mit der Radeon Software 16.12 erhalten Nutzer von AMD-Grafikkarten ein Streaming-Interface mit H.265-Support, ein D3D12-Benchmark-Tool und einen cleveren Stromsparmodus.

    08.12.201624 Kommentare

  1. Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig

    Oneplus 3T im Test: Schneller, ausdauernder und immer noch günstig

    Mit dem 3T hat Oneplus eine verbesserte Version des Three vorgestellt, einige Änderungen gehen auf Feedback der Kunden zurück. Das neue Gerät kostet nur wenig mehr als das Ursprungsmodell, ist dank neuem Prozessor aber eines der leistungsfähigsten auf dem Markt - bei einem Preis von unter 500 Euro.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    21.11.2016138 KommentareVideo

  2. Top500: Nvidia baut effizientesten Supercomputer

    Top500: Nvidia baut effizientesten Supercomputer

    Bei den schnellsten Supercomputern der Welt tut sich etwas: Gleich vier Rechner setzen auf Intels Xeon-Phi-Prozessoren mit Knights Landing und zwei mit Nvidias Tesla P100 ausgestattete Systeme weisen eine enorm hohe Leistung pro Watt auf.

    14.11.201610 KommentareVideo

  3. VRMark ausprobiert: Blauer oder orangefarbener Benchmark - wir haben die Wahl

    VRMark ausprobiert: Blauer oder orangefarbener Benchmark - wir haben die Wahl

    Virtual Reality aus Finnland: Futuremarks VRMark misst, ob der eigene PC flott genug ist. Eine Szene fordert wenig, die andere enorm. Ein VR-Headset ist nicht notwendig - die Entwickler raten gar aus verständlichen Gründen, es abzusetzen.

    04.11.20161 KommentarVideo

  1. Mate 9 im Hands On: Huaweis neues Mate mit doppelter Kamera kostet 700 Euro

    Mate 9 im Hands On: Huaweis neues Mate mit doppelter Kamera kostet 700 Euro

    Mit dem Mate 9 hat Huawei ein neues großes Android-Smartphone mit interessanter Kameraausstattung und einem leistungsfähigen Prozessor vorgestellt. Mit der verbauten Hardware ist es ein starker Konkurrent zu anderen großen Geräten, wie sich in einem ersten Kurztest zeigt.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    03.11.20163 KommentareVideo

  2. Geforce GTX 1050 Ti im Test: Die quasi perfekte Mittelklasse-Grafikkarte

    Geforce GTX 1050 Ti im Test: Die quasi perfekte Mittelklasse-Grafikkarte

    Nvidia hat mit seinem neuen Pixelbeschleuniger alles richtig gemacht. Mehr als genügend Geschwindigkeit für 1080p-Gaming, eine Leistungsaufnahme von nur 60 Watt und Funktionen für Let's Player. Einzig der Preis könnte etwas niedriger ausfallen.
    Ein Test von Marc Sauter

    03.11.2016224 KommentareVideo

  3. Gears of War 4 im Technik-Test: Wahnsinnig, diese PC-Version

    Gears of War 4 im Technik-Test: Wahnsinnig, diese PC-Version

    Immens viele Grafikoptionen, tolle Effekte, skalierbare Engine mit Direct3D 12 und lokaler Coop: Die PC-Version von Gears of War 4 an sich ist exzellent. Schade nur, dass eine der besten Ideen durch die Universal Windows Platform zunichte gemacht wird.
    Ein Test von Marc Sauter

    07.10.201658 KommentareVideo

  1. iPhone 7 Plus im Test: Mehr Kameras, weniger Schärfe

    iPhone 7 Plus im Test: Mehr Kameras, weniger Schärfe

    Die neuen iPhones haben einen schnellen Vierkern-Prozessor, keine Klinkenbuchse und, im Falle des iPhone 7 Plus, eine zweite Hauptkamera. Golem.de hat sich das große neue iPhone im ausführlichen Test genau angeschaut - und war an zwei Stellen etwas verwundert.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    19.09.2016467 KommentareVideo

  2. Facebook 64: Die iOS-App wird über 150 MByte groß

    Facebook 64: Die iOS-App wird über 150 MByte groß

    Nach 18 Versionsnummern und neun Monaten erreicht die Facebook-App einen neuen Rekord: Die iOS-App, die als mobiles Frontend für das soziale Netzwerk dienen soll, hat in der Größe noch einmal um 50 Prozent zugelegt. Der Konzern behauptet, dass sie dafür deutlich schneller sei.

    16.09.201684 Kommentare

  3. Honor 8 im Test: Zwei Kameras sind nicht gleich zwei Kameras

    Honor 8 im Test: Zwei Kameras sind nicht gleich zwei Kameras

    Huaweis Tochterfirma Honor hat kurz vor der Ifa 2016 ein Topsmartphone mit Dual-Kamera vorgestellt. Der Vergleich mit dem P9 liegt nahe, das über das gleiche Feature verfügt - Golem.de hat sich das Honor 8 und besonders genau die Kameras angeschaut.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    12.09.201643 KommentareVideo

  4. 9-Dollar-Chip von Next Thing ausprobiert: Das kleine Schwarze zum Basteln und Spielen

    9-Dollar-Chip von Next Thing ausprobiert: Das kleine Schwarze zum Basteln und Spielen

    Als der Bastlerrechner Chip angekündigt wurde, unterbot er alle bisherigen Preise. Doch schon der Verzicht auf einen HDMI-Ausgang deutet auf einen Computer hin, der nicht alle Ansprüche bedienen will und kann.
    Ein Test von Alexander Merz

    05.09.201634 KommentareVideo

  5. Sony Xperia XZ ausprobiert: Aktenzeichen XZ ungelöst

    Sony Xperia XZ ausprobiert: Aktenzeichen XZ ungelöst

    Ifa 2016 Sony macht seinen Buchstabensalat komplett: Das neue Smartphone heißt Xperia XZ und bietet tatsächlich wieder eine Topausstattung, anders als das Xperia X. Dafür ist es technisch sehr nah am Xperia X Performance.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    01.09.201637 KommentareVideo

  6. Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!

    Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir in die Augen, Kleine/r/s!

    Mit dem Galaxy Note 7 will Samsung die bekannten Funktionen seines Stift-Smartphones verbessern, gleichzeitig aber auch Neues bringen. Im ausführlichen Test bestätigt sich unser Eindruck, dass das neue Note weiter in die Stift-Nische abrutschen dürfte.

    24.08.201681 KommentareVideo

  7. Summit Ridge: AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7

    Summit Ridge: AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7

    Was für eine Show! AMD hat Summit Ridge vorgestellt und den Zen-basierten Prozessor gegen Intels neuen Achtkern-i7 antreten lassen. Beide Chips sind gleich flott, womit AMD nach über zehn Jahren wieder im High-End-Segment ein würdiger Gegner zu sein scheint.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    18.08.2016310 KommentareVideo

  8. Broxton: Intels Smartphone-Chip wird zum schnellen Maker-Chip

    Broxton: Intels Smartphone-Chip wird zum schnellen Maker-Chip

    IDF 2016 Flott und klein: Die neue Atom-Generation liefert viel Leistung, wenngleich sie nicht übermäßig sparsam ist. Das erklärt wohl, warum Intel die Broxton-Chips in der Maker-Szene verortet.

    18.08.20160 Kommentare

  9. Radeon RX 480: Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

    Radeon RX 480: Dank DX12 und Vulkan reicht auch eine Mittelklasse-CPU

    Das Direct3D 12- und das Vulkan-API entlocken älteren CPUs mehr Bilder pro Sekunde: Wir haben einen FX-6300 (Bulldozer) mit einer Radeon RX 480 kombiniert und verglichen, wie groß oder besser gesagt wie klein der Abstand zu einem Core i7-6700K (Skylake) ausfällt.
    Ein Test von Marc Sauter

    27.07.2016140 Kommentare

  10. Gears of War 4: PC-Version unterstützt dynamische Render-Auflösung

    Gears of War 4: PC-Version unterstützt dynamische Render-Auflösung

    Konstante Bildrate, dafür bei viel Action weniger zu rendernde Pixel: Die PC-Version von Gears of War 4 unterstützt eine dynamische Auflösung, ein bei Spielekonsolen beliebter Kniff.

    25.07.201625 KommentareVideo

  11. Geforce GTX 1060 vs Radeon RX 480: Das bringen Direct3D 12 und Vulkan

    Geforce GTX 1060 vs Radeon RX 480: Das bringen Direct3D 12 und Vulkan

    Zwei Grafikkarten, zwei Low-Level-Schnittstellen: Spiele wie Doom und Quantum Break nutzen Vulkan oder Direct3D 12. Wir haben verglichen, was die beiden APIs der Geforce GTX 1060 und der Radeon RX 480 an Leistung entlocken - einige Überraschungen inklusive.
    Ein Test von Marc Sauter

    20.07.2016126 Kommentare

  12. Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter

    Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter

    AMD hat mit der Radeon RX 480 vorgelegt, Nvidia zieht mit der Geforce GTX 1060 nach: Die Spieler-Grafikkarte ist zwar flotter und sparsamer als die Konkurrenz, das Duell geht aber denkbar eng aus.
    Ein Test von Marc Sauter

    19.07.2016241 Kommentare

  13. Time Spy: Futuremark veröffentlicht Direct3D-12-Benchmark

    Time Spy: Futuremark veröffentlicht Direct3D-12-Benchmark

    Enorm viele Compute-Berechnungen, Polygone und Tessellation: Time Spy, die neue Szene des 3DMark, nutzt die Direct3D-12-Schnittstelle inklusive Async Shading und Explicit-Linked-Multi-GPU.

    15.07.201622 KommentareVideo

  14. Rise of the Tomb Raider: Patch lässt mehrere Grafikkarten gemeinsam rendern

    Rise of the Tomb Raider: Patch lässt mehrere Grafikkarten gemeinsam rendern

    Neue Funktionen für die Direct3D-12-Version von Rise of the Tomb Raider: Neben generellem Multi-GPU-Support hat Nixxes Software auch noch Async Compute für viele Radeon-Grafikkarten eingebaut.

    08.07.20164 KommentareVideo

  15. Total War: Direct3D-12-Patch macht Warhammer teils langsamer

    Total War: Direct3D-12-Patch macht Warhammer teils langsamer

    Weniger Bilder pro Sekunde statt mehr: Zumindest auf aktuellen Nvidia-Grafikkarten läuft Total War Warhammer mit der Direct3D-12-Beta deutlich langsamer als mit der D3D11-Schnittstelle.

    02.07.201617 KommentareVideo

  16. 3DMark: Futuremark zeigt Time Spy mit Direct3D 12 und Async Compute

    3DMark: Futuremark zeigt Time Spy mit Direct3D 12 und Async Compute

    Neuer Benchmark aus Finnland: Futuremark wird den 3DMark um die Time Spy genannte Szene erweitern. Die nutzt Direct3D 12, daher können AMD- und Nvidia-Grafikkarten gekoppelt werden.

    24.06.20164 KommentareVideo

  17. Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia

    Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia

    Nvidias neue Spieler-Grafikkarten Geforce GTX 1080/1070 sind schnell, effizient, teuer - und doch nur Mittelklasse. Besser macht es Zotacs 1080 Amp Extreme mit mehr Leistung und wuchtiger Kühlung.
    Ein Test von Marc Sauter

    23.06.2016264 KommentareVideo

  18. Top500-Supercomputer: China ist Nummer 1 mit selbst entwickelten Prozessoren

    Top500-Supercomputer: China ist Nummer 1 mit selbst entwickelten Prozessoren

    Die Top-500-Liste der schnellsten Supercomputer hat einen neuen Spitzenreiter: Der Sunway Taihu Light stammt aus China und nutzt CPUs aus eigener Entwicklung statt US-amerikanische von Intel.

    20.06.201656 Kommentare

  19. Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz

    Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz

    Das dritte Smartphone des Herstellers Oneplus dürfte der Konkurrenz noch mehr zu schaffen machen als die Vorgänger - mehr Topausstattung zu diesem Preis gibt es kaum. Dazu ist das Three frei zu kaufen: Dank des abgeschafften Einladungssystems ist die Jagd nach einer Einladung beendet.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    17.06.2016426 KommentareVideo

  20. Intel Core i7-6950X im Test: Mehr Kerne für mehr Euros

    Intel Core i7-6950X im Test: Mehr Kerne für mehr Euros

    Computex 2016 Intels neues CPU-Topmodell für Spielerechner und kleine Workstations ist ein Decacore mit einem speziellen Turbo, der ihn noch schneller macht. Allerdings kostet er ein Vermögen und gerade Übertakter können den Broadwell-Chip links liegen lassen.
    Von Marc Sauter

    31.05.201677 Kommentare

  21. Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone

    Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone

    Xiaomis Mi5 kann bereits ab 350 Euro plus Umsatzsteuer nach Deutschland importiert werden und bietet dafür Ausstattung der Oberklasse. Da das Gerät aber für den chinesischen Markt gedacht ist, sind einige Einschränkungen zu beachten. Golem.de hat sich angeschaut, wo Abstriche gemacht werden müssen.
    Von Tobias Költzsch

    20.05.2016140 KommentareVideo

  22. Tuxedo Infinitybook angesehen: Unendlich Linux

    Tuxedo Infinitybook angesehen: Unendlich Linux

    Mit Linux vorinstallierte Laptops waren früher oft lieblos zusammengestellte Kisten. Das Tuxedo Infinitybook versucht dem etwas entgegenzusetzen - mit hoher Leistung, voller Linux-Kompatibilität und dennoch vielen Konfigurationsoptionen. Bis auf einige Kleinigkeiten funktioniert das sogar sehr gut.

    17.05.2016224 Kommentare

  23. Gears of War: Ultimate Edition erhält AF-, Frame- und Vsync-Schalter

    Gears of War  : Ultimate Edition erhält AF-, Frame- und Vsync-Schalter

    Neue Funktionen passend zur überarbeiteten Universal Windows Platform: Gears of War ist um Grafikoptionen erweitert worden, etwa die Möglichkeit, die vertikale Synchronisation zu deaktivieren.

    12.05.20166 Kommentare

  24. HTC 10 im Test: Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!

    HTC 10 im Test  : Seht her, ich bin ein gutes Smartphone!

    HTC lässt bei seinem neuen Smartphone das "One" weg, bei der Hardware wird allerdings nicht gespart - und auch bei der Software versucht der Hersteller, sich abzusetzen. Dass das reicht, um gegen die Konkurrenz zu bestehen, glauben wir nach dem Test aber nicht.
    Von Tobias Költzsch

    21.04.2016111 KommentareVideo

  25. 3D Xpoint: Optane-SSD schafft 2 GByte pro Sekunde

    3D Xpoint: Optane-SSD schafft 2 GByte pro Sekunde

    Immerhin schneller als ein per Sata-Schnittstelle angeschlossenes Flash-Speicher-Drive: Ein früher Prototyp einer Optane-SSD hat eine Übertragungsgeschwindigkeit von 2 GByte pro Sekunde erzielt. Wie flott der 3D-Xpoint-Speicher ist, bleibt damit weiterhin unklar.

    17.04.201628 Kommentare

  26. Far Cry Primal: Die Ultra-HD-Texturen lohnen sich selten

    Far Cry Primal: Die Ultra-HD-Texturen lohnen sich selten

    Über 4 GByte an Pixeltapeten: Ubisoft hat einen kostenlosen DLC mit Ultra-HD-Texturen für Far Cry Primal veröffentlicht. Der optische Gewinn des Pakets hält sich allerdings in Grenzen.

    15.04.20166 KommentareVideo

  27. Benchmark: Futuremark veröffentlicht VRMark-Vorschau

    Benchmark: Futuremark veröffentlicht VRMark-Vorschau

    Zwei Szenen für unterschiedlich schnelle Hardware: Der neue VRMark von Futuremark gibt einen Ausblick auf die Vollversion des Benchmarks. Hinzu kommen weitere Neuerungen und Verbesserungen.

    08.04.20160 Kommentare

  28. Low-Level-API: Neue Vulkan-Benchmarks in Arbeit

    Low-Level-API: Neue Vulkan-Benchmarks in Arbeit

    GTC 2016 Das Ökosystem wächst: Die Vulkan-Schnittstelle wird in Benchmarks von Basemark, Futuremark und Kishonti verwendet. Zudem unterstützen Engines von Blizzard, Epic und Unity die API.

    05.04.201618 Kommentare

  29. Sling Shot Extreme: Neuer 3DMark nutzt Apples Metal und 1440p-Auflösung

    Sling Shot Extreme: Neuer 3DMark nutzt Apples Metal und 1440p-Auflösung

    Futuremarks Sling Shot Extreme ist ein neuer Test des 3DMark für besonders schnelle Smartphones und Tablets: Die Szene wird in 1440p per Metal- oder OpenGL-ES-3.1-Grafikschnittstelle gerendert.

    01.04.20165 Kommentare

  30. Odroid C2 und Lemaker Guitar im Test: Konkurrenz für den Raspberry Pi 3

    Odroid C2 und Lemaker Guitar im Test: Konkurrenz für den Raspberry Pi 3

    Die Bastelrechner Lemaker Guitar und Odroid C2 wurden in Konkurrenz zum Raspberry Pi 2 entwickelt. Im Test erweisen sie sich sogar als ernstzunehmende Konkurrenten für dessen Nachfolger.
    Von Alexander Merz

    29.03.201637 Kommentare

  31. AMD Athlon X4 845 im Test: Der Carrizo im Desktop-Gewand

    AMD Athlon X4 845 im Test: Der Carrizo im Desktop-Gewand

    AMDs Carrizo-Modell für Sockel FM2+ gibt einen Ausblick auf künftige Chips: Der Athlon X4 845 mit Excavator-Technik leistet in Benchmarks mehr, als sein Name vermuten lässt. Er ist flott und sparsam.
    Von Marc Sauter

    18.03.2016162 Kommentare

  32. GFX Bench 5: Aztec Ruins werden per Vulkan in VR gerendert

    GFX Bench 5  : Aztec Ruins werden per Vulkan in VR gerendert

    GDC 2016 Benchmark mit D3D12-, Metal- und Vulkan-Unterstützung: Kishontis GFX Bench 5 enthält eine Aztec Ruins genannte Szene, die per Deferred Rendering und Global Illumination in VR berechnet wird.

    17.03.20160 KommentareVideo

  33. VRScore: Neuer D3D12-Benchmark von Crytek für Virtual Reality

    VRScore  : Neuer D3D12-Benchmark von Crytek für Virtual Reality

    GDC 2016 Basemark und Crytek haben den VRScore vorgestellt: Der Benchmark basiert auf der Cry-Engine, nutzt Direct3D 12 und prüft Head-mounted Displays auf ihre VR-Tauglichkeit. Dazu gehören diverse Frametime-Tests, aber auch 3D-Audio, 360-Grad-Videos und Hardware.

    15.03.20162 KommentareVideo

  34. VR-Benchmarks: Eine GTX 970 oder R9 290 reichen nicht immer aus

    VR-Benchmarks: Eine GTX 970 oder R9 290 reichen nicht immer aus

    Damit in der virtuellen Realität das Gefühl von Präsenz nicht durch Ruckler zunichte gemacht wird, ist zum Teil deutlich schnellere Hardware erforderlich, als sie HTC für das Vive empfiehlt.

    14.03.201658 KommentareVideo

  35. Hitman im Technik-Test: Von D3D12 profitieren vor allem CPUs

    Hitman im Technik-Test: Von D3D12 profitieren vor allem CPUs

    Das neue Hitman unterstützt zwar Direct3D 12, nützlich ist das jedoch nur für Spieler mit langsamer CPU. Für die Grafikkarte bringt D3D12 recht wenig, zudem nervt auch Hitman mit Vsync-Problemen.
    Von Marc Sauter

    13.03.201621 KommentareVideo


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
Anzeige

Verwandte Themen
RoboHornet, Kishonti, Futuremark, 3DMark, Octane, Ashes of the Singularity, Netzwerk-Virtualisierung, Oxide Games, Blackberry Key One, Windows Movie Maker, Huawei P8, Noctua, DirectX-12, 3D-Software

RSS Feed
RSS FeedBenchmark

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige