Abo
Landefähre der Apollo 11 und Buzz Aldrin auf dem Mond (Bild: Nasa), Apollo 11
Landefähre der Apollo 11 und Buzz Aldrin auf dem Mond (Bild: Nasa)

Apollo 11

Am 20. Juli 1969 saß die Welt gebannt vor den Fernsehgeräten und schaute zu, wie erstmals Menschen auf einem anderen Himmelskörper landeten. Die Landefähre Eagle, die am 16. Juli in Cape Canaveral gestartet war, setzte im Mare Tranquillitatis auf. Knapp sieben Stunden später stieg Neil Armstrong aus und betrat als erster Mensch den Mond. Nachdem die USA in der Raumfahrt lange das Nachsehen gegenüber der Sowjetunion hatten, trieb US-Präsident John F. Kennedy das US-Raumfahrtprogramm voran. Es gipfelte in der Mondlandung 1969 sowie sechs weiteren bis zum Jahr 1972.

Artikel
  1. Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

    Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

    Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
    Eine Rezension von Daniel Pook

    07.11.201837 KommentareVideo
  2. Raumfahrt: Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet

    Raumfahrt: Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet

    Er war schon auf dem Schrott: Ein Informatiker aus Südafrika hat den ersten Bordcomputer der Raumfahrtgeschichte aufgespürt. Nach seinem Flug 1966 war er auf dem Schrott gelandet und dann versteigert worden.

    06.09.201628 Kommentare
  3. Kamera der Apollo-11-Mission: Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

    Kamera der Apollo-11-Mission: Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

    Ein paar Souvenirs hat sich Neil Armstrong 1969 vom Mond mitgebracht - darunter die Filmkamera, die seinen Ausstieg aus der Mondlandefähre festgehalten hat. Sie wird erstmals in einem US-Museum gezeigt.

    10.02.20159 Kommentare
  4. Bergungsexpedition: Jeff Bezos fand Raketentriebwerk der Apollo-11-Mission

    Bergungsexpedition: Jeff Bezos fand Raketentriebwerk der Apollo-11-Mission

    Ende März 2013 sind bei der von Amazon-Gründer Jeff Bezos finanzierten Tauchexpedition zwei Saturn-V-Raketenantriebe vor Cape Canaveral gefunden worden. Nun stellte sich heraus, dass sie zur Apollo-11-Mission gehören, mit der der Mensch den Mond erreichte.

    20.07.201326 Kommentare
  5. Space Program Manager: Den Weltraum erobern mit Buzz Aldrin

    Space Program Manager: Den Weltraum erobern mit Buzz Aldrin

    Von den Raumfahrtprogrammen der 50er Jahre bis zum erfolgreichen Abschluss einer Marsfahrt: In Buzz Aldrin's Space Program Manager haben PC-Spieler die Kontrolle über ihre eigene globale Weltraumagentur.

    08.02.201311 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg im Breisgau
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München
  3. umwerk systems GmbH, Rosenheim
  4. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt


  1. Mann auf dem Mond: Strategiespiel über und von Buzz Aldrin

    Mann auf dem Mond: Strategiespiel über und von Buzz Aldrin

    Raumfahrtlegende Buzz Aldrin hilft bei der Entwicklung eines Strategiespiels, bei dem es um die Erforschung des Weltalls gehen soll. In dem Titel soll unter anderem eine von Aldrin erdachte Methode vorkommen, den Mars vergleichsweise schnell zu erreichen.

    14.12.20127 Kommentare
  2. 1930-2012: Neil Armstrong ist tot

    1930-2012: Neil Armstrong ist tot

    Der erste Mann auf dem Mond - Neil Armstrong - ist tot. Das teilte die Nasa in den USA mit. Er starb im Alter von 82 Jahren an den Folgen einer Herzoperation.

    26.08.2012122 Kommentare
  3. Mondforschung mit Google Earth

    Mondforschung mit Google Earth

    Zum 40. Jahrestag der Mondlandung von Apollo 11 erweitert Google seine Software Google Earth um den Mond. Geschichten rund um das Apollo-Programm setzt Google in einer interaktiven 3D-Darstellung um.

    20.07.200916 Kommentare
  4. "Wir müssen Lebensraum im All schaffen"

    Vor 40 Jahren landeten die ersten Menschen auf dem Mond. Hat sich der Ausflug gelohnt? Im Handelsblatt-Interview spricht Tilman Spohn, Direktor des Instituts für Planetenforschung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, über die Ergebnisse der Apollo-Missionen - und über die Notwendigkeit, den Weltraum als Lebensraum für die Menschheit zu erschließen.

    20.07.2009126 Kommentare
  5. Aufnahmen von Apollo 11 restauriert und aufpoliert

    Aufnahmen von Apollo 11 restauriert und aufpoliert

    Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat zum 40. Jahrestag der Mondlandung am kommenden Montag die Filmaufnahmen des Mondspaziergangs von Apollo 11 restauriert. Die Aufnahmen stehen nun in HD-Auflösung zur Verfügung.

    17.07.2009175 Kommentare
Verwandte Themen
Neil Armstrong, Mond

RSS Feed
RSS FeedApollo 11

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #