Abo
  • Services:

Space Program Manager: Den Weltraum erobern mit Buzz Aldrin

Von den Raumfahrtprogrammen der 50er Jahre bis zum erfolgreichen Abschluss einer Marsfahrt: In Buzz Aldrin's Space Program Manager haben PC-Spieler die Kontrolle über ihre eigene globale Weltraumagentur.

Artikel veröffentlicht am ,
Grafik aus Buzz Aldrin's Space Program Manager
Grafik aus Buzz Aldrin's Space Program Manager (Bild: Slitherine)

Als Berater steht den Entwicklern von Slitherine der zweite Mensch, der jemals auf dem Mond war, zur Seite: In Buzz Aldrin's Space Program Manager sollen Spieler als oberster Chef der (erfundenen) Global Space Agency den Weltraum erkunden. Erst geht es im Rahmen von Programmen wie den Sputnik-, Gemini- und Apollo-Missionen mit vorsichtigen Schritten ins All. Krönender Abschluss soll dann ein bemannter Abstecher zum Mars sein - ein Thema, das Buzz Aldrin besonders am Herzen liegt.

  • Buzz Aldrin's Space Program Manager (Bilder: Slitherine)
  • Buzz Aldrin's Space Program Manager (Bilder: Slitherine)
  • Buzz Aldrin's Space Program Manager (Bilder: Slitherine)
  • Buzz Aldrin's Space Program Manager (Bilder: Slitherine)
Buzz Aldrin's Space Program Manager (Bilder: Slitherine)
Stellenmarkt
  1. ERWIN HYMER GROUP AG & Co. KG, Bad Waldsee
  2. über MAISEL CONSULTING GmbH & Co. KG, Schwaig

Der Astronaut wirbt schon länger für sein Aldrin-Cycler-Konzept. Das beschreibt eine Raumfähre, die auf einer Art festen Umlaufbahn um Mars und Erde kreist. Ein Großteil der Antriebskräfte würde durch die Gravitation der beiden Planeten entstehen. Auch im Space Program Manager soll der Cycler vorkommen.

Alle Weltraumprogramme, aber auch Details wie die Komponenten soll es als Konzept oder tatsächlich bei der Nasa oder den Forschungs- und Weltraumeinrichtungen gegeben haben. Spieler müssen sie allerdings erst erforschen und dazu mit ihrem Budget die richtigen Wissenschaftler, Ingenieure und Astronauten einstellen. Das läuft wahlweise in einer Kampagne mit festen Zielen ab oder im Sandbox-Modus, der eher für Experimente gedacht ist.

Buzz Aldrin's Space Program Manager entsteht bei Slitherine, das - allerdings in anderer Unternehmensform - schon länger in der Spielebranche tätig ist. Das Unternehmen war mehr oder weniger direkt an der Entwicklung und Umsetzung einer Reihe von Strategiespielen vor allem für Windows-PC beteiligt, die oft historisch und ziemlich stark auf Hardcore-Gamer zugeschnitten waren, darunter Fields of Glory und Gates of Troy. Spieler sollen den Weltraum ab Sommer 2013 auf Windows-PC erkunden können.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,99€

ianmcmill 09. Feb 2013

Kennt jemand noch ESS Mega ?

dabbes 09. Feb 2013

Nach mehr siehts ja wirklich nicht aus. (so sehr ich einige Titel von Slitherine auch mag)

Charles Marlow 09. Feb 2013

http://armorgames.com/play/14107/into-space-2 ;)

Tyche 08. Feb 2013

Wenn das nächste Update (0.19) für die Käufer herrauskommt, wird allerdings die Demo...


Folgen Sie uns
       


Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM)

Mit einer neuen Plattform will Microsoft noch einmal ARM-basierte Geräte als Notebook-Alternative auf den Markt bringen. Dieses Mal können auch zahlreiche alte Programme ausgeführt werden.

Always Connected PCs angesehen (Windows 10 on ARM) Video aufrufen
Thermalright ARO-M14 ausprobiert: Der den Ryzen kühlt
Thermalright ARO-M14 ausprobiert
Der den Ryzen kühlt

Mit dem ARO-M14 bringt Thermalright eine Ryzen-Version des populären HR-02 Macho Rev B. Der in zwei Farben erhältliche CPU-Kühler leistet viel und ist leise, zudem hat Thermalright die Montage etwas verbessert.
Ein Hands on von Marc Sauter


    Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
    Grenzenloser Datenzugriff
    Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

    Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
    2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
    3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

    Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
    Patscherkofel
    Gondelbahn mit Sicherheitslücken

    Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
    Von Hauke Gierow

    1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
    2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
    3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

      •  /