Abo
Anzeige
Amazons Dash-Knopf (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de), Amazon Dash
Amazons Dash-Knopf (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Amazon Dash

Dash ist ein Bestellknopf, um Waren bei Amazon nachzubestellen. Mit einem Knopfdruck wird der komplette Bestellvorgang in Gang gesetzt. Jeder Dash-Knopf ist dazu mit einem bestimmten Produkt verknüpft.

Artikel

  1. Online-Einkauf: Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

    Online-Einkauf

    Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

    Erst in echt, dann nur virtuell. Amazon bietet Dash-Buttons neuerdings auch virtuell an. Diese erscheinen auf der Amazon-Homepage oder in der App. Kunden sollen damit häufig benötigte Produkte besonders bequem bestellen können.

    20.01.20172 Kommentare

  1. Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

    Reverse Engineering

    Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

    33C3 In beeindruckender Feinarbeit hat ein Hacker die Hard- und Software von Amazons Dash-Button auseinandergenommen, um zu verstehen, wie das Gerät funktioniert. Sein Lohn: die Ausführung von Code auf dem Gerät. Warum? Weil es geht!
    Von Hauke Gierow

    04.01.2017184 KommentareVideo

  2. Amazon: Verbraucherschützer bringen den Dash-Button vor Gericht

    Amazon

    Verbraucherschützer bringen den Dash-Button vor Gericht

    Verbraucherschützer haben angekündigt, juristisch gegen Amazon vorzugehen. Der Vorwurf lautet, der physische Bestellknopf, genannt Dash-Button, benachteilige den Kunden.

    15.09.2016445 KommentareVideo

Anzeige
  1. Einkaufen per Knopfdruck: Verbraucherschützer kritisieren Amazons Dash-Button

    Einkaufen per Knopfdruck

    Verbraucherschützer kritisieren Amazons Dash-Button

    Verbraucherschützer folgen Amazons Rechtsauffassung nicht. Sie halten den Einkaufsknopf Dash nicht für rechtskonform. Der Kauf darüber sei zu intransparent. Aber sie bemängeln auch andere Dinge am Dash-Knopf.

    06.09.2016355 KommentareVideo

  2. Amazons Dash-Button: Einkaufen für Verplante

    Amazons Dash-Button

    Einkaufen für Verplante

    Ifa 2016 Amazon bringt den Dash-Button nach Deutschland. Mit einem Druck auf den physischen Knopf kann damit ein zuvor festgelegter Artikel bestellt werden. Damit will das Unternehmen den Einkauf von regelmäßig benötigten Artikeln einfacher machen, der Dash-Button soll das Sparabo ergänzen.
    Ein Bericht von Ingo Pakalski

    31.08.2016218 KommentareVideo

  3. Amazon Dash: Der Zauberstab zum Einkaufen

    Amazon Dash

    Der Zauberstab zum Einkaufen

    Mit dem Dash hat Amazon ein Gerät zum Einkaufen vorgestellt, das mit einem Barcodescanner und einem Mikrofon ausgestattet ist. Damit lassen sich Produkte ohne PC auf die Einkaufsliste von Amazon Fresh setzen, indem man entweder Produktverpackungen scannt oder seine Wünsche einfach ausspricht.

    05.04.201486 Kommentare


Anzeige

Gesuchte Artikel
  1. Android Wear
    Whatsapp und Facebook Messenger kommen auf die Smartwatch
    Android Wear: Whatsapp und Facebook Messenger kommen auf die Smartwatch

    Für Android-Wear-Smartwatches stehen erste Testversionen von Whatsapp und dem Facebook Messenger zur Verfügung, mit denen Nutzer Nachrichten direkt am Handgelenk beantworten können. Teilweise sind auch Kurzantworten ohne Spracheingabe möglich.
    (Smartwatch Whatsapp Kompatibel)

  2. New Nintendo 3DS & XL im Test
    Dagegen sehen die Alten blass aus
    New Nintendo 3DS & XL im Test: Dagegen sehen die Alten blass aus

    Mehr Prozessorkerne, ein integrierter zweiter Analogstick, mehr Knöpfe und vor allem besseres autostereoskopisches 3D: Die Versprechungen von Nintendo für den New 3DS sind vollmundig.
    (New Nintendo 3ds Sicherheitskopie)

  3. AdvanceTV
    Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor
    AdvanceTV: Tele Columbus führt neue Set-Top-Box für 4K vor

    Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus hat ein neues Endgerät fertiggestellt. Es soll Streaming, lineares Fernsehen, mobile Endgeräte und einen Videorekorder vereinen. Auch ein 4K-Inhalte-Anbieter ist dabei.
    (Den Set Top Box)

  4. Smartphone
    LGs G6 kostet weniger als Samsungs Galaxy S8
    Smartphone: LGs G6 kostet weniger als Samsungs Galaxy S8

    Es sieht nicht nach Zufall aus: LG hat den Preis für sein neues Spitzensmartphone erst bekanntgegeben, nachdem Samsung sein neues Topsmartphone vorgestellt hat. Das G6 kostet weniger als das Galaxy S8 und kommt ein paar Tage später auf den Markt.
    (Galaxy S8)


Verwandte Themen
Onlineshop

RSS Feed
RSS FeedAmazon Dash

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige