Abo
Amazons Dash-Knopf (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de), Amazon Dash
Amazons Dash-Knopf (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Amazon Dash

Dash ist ein Bestellknopf, um Waren bei Amazon nachzubestellen. Mit einem Knopfdruck wird der komplette Bestellvorgang in Gang gesetzt. Jeder Dash-Knopf ist dazu mit einem bestimmten Produkt verknüpft.

Artikel
  1. Amazons virtuelle Dash-Buttons: Verbraucherschützer prüfen rechtliche Schritte

    Amazons virtuelle Dash-Buttons: Verbraucherschützer prüfen rechtliche Schritte

    Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen prüft, ob die virtuelle Variante des Dash-Buttons geltenden Gesetzen entspricht. Ein Gericht hatte Amazons physischen Dash-Button für rechtswidrig erklärt. Prime-Kunden werden ungefragt virtuelle Einkaufsknöpfe in ihrem Konto angelegt.
    Von Ingo Pakalski

    16.03.201894 KommentareVideo
  2. Dash Buttons: Amazons Einkaufsknopf ist rechtswidrig

    Dash Buttons: Amazons Einkaufsknopf ist rechtswidrig

    Amazon hat vor Gericht verloren: Der Einkaufsknopf Dash verstößt nach Ansicht des Landgerichts München gegen geltende Gesetze. Die klagenden Verbraucherschützer haben damit Recht bekommen. Amazon will in Berufung gehen.

    02.03.2018474 KommentareVideo
  3. Dash Wand: Amazons Alexa-Gerät mit Barcodescanner quasi kostenlos

    Dash Wand: Amazons Alexa-Gerät mit Barcodescanner quasi kostenlos

    Der Dash-Knopf wird universell. Der neu vorgestellte Bestellknopf Dash Wand nutzt Amazons digitalen Assistenten Alexa und ist mit einem Barcodescanner versehen. Damit sollen Kunden ihre Einkäufe über Amazon abwickeln.

    15.06.201731 KommentareVideo
  4. Online-Einkauf: Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

    Online-Einkauf: Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

    Erst in echt, dann nur virtuell. Amazon bietet Dash-Buttons neuerdings auch virtuell an. Diese erscheinen auf der Amazon-Homepage oder in der App. Kunden sollen damit häufig benötigte Produkte besonders bequem bestellen können.

    20.01.20172 Kommentare
  5. Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

    Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

    33C3 In beeindruckender Feinarbeit hat ein Hacker die Hard- und Software von Amazons Dash-Button auseinandergenommen, um zu verstehen, wie das Gerät funktioniert. Sein Lohn: die Ausführung von Code auf dem Gerät. Warum? Weil es geht!
    Von Hauke Gierow

    04.01.2017184 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. IcamSystems GmbH, Leipzig
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Interhyp Gruppe, München


  1. Amazon: Verbraucherschützer bringen den Dash-Button vor Gericht

    Amazon: Verbraucherschützer bringen den Dash-Button vor Gericht

    Verbraucherschützer haben angekündigt, juristisch gegen Amazon vorzugehen. Der Vorwurf lautet, der physische Bestellknopf, genannt Dash-Button, benachteilige den Kunden.

    15.09.2016445 KommentareVideo
  2. Einkaufen per Knopfdruck: Verbraucherschützer kritisieren Amazons Dash-Button

    Einkaufen per Knopfdruck: Verbraucherschützer kritisieren Amazons Dash-Button

    Verbraucherschützer folgen Amazons Rechtsauffassung nicht. Sie halten den Einkaufsknopf Dash nicht für rechtskonform. Der Kauf darüber sei zu intransparent. Aber sie bemängeln auch andere Dinge am Dash-Knopf.

    06.09.2016355 KommentareVideo
  3. Amazons Dash-Button: Einkaufen für Verplante

    Amazons Dash-Button: Einkaufen für Verplante

    Ifa 2016 Amazon bringt den Dash-Button nach Deutschland. Mit einem Druck auf den physischen Knopf kann damit ein zuvor festgelegter Artikel bestellt werden. Damit will das Unternehmen den Einkauf von regelmäßig benötigten Artikeln einfacher machen, der Dash-Button soll das Sparabo ergänzen.
    Ein Bericht von Ingo Pakalski

    31.08.2016218 KommentareVideo
  4. Amazon Dash: Der Zauberstab zum Einkaufen

    Amazon Dash: Der Zauberstab zum Einkaufen

    Mit dem Dash hat Amazon ein Gerät zum Einkaufen vorgestellt, das mit einem Barcodescanner und einem Mikrofon ausgestattet ist. Damit lassen sich Produkte ohne PC auf die Einkaufsliste von Amazon Fresh setzen, indem man entweder Produktverpackungen scannt oder seine Wünsche einfach ausspricht.

    05.04.201486 Kommentare
Verwandte Themen
Amazon Fresh, Onlineshop

RSS Feed
RSS FeedAmazon Dash

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #