Abo
Anzeige

Wireless LAN

Der Begriff "Wireless LAN" (WLAN) beschreibt verschiedene Techniken und Standards rund um drahtlose lokale Funknetze. Meist steht dabei der IEEE-Standard der Familie 802.11 im Mittelpunkt, zum Teil werden diese aber auch proprietär erweitert, um höhere Datentransferraten oder Reichweiten zu erzielen. Mit den Standards werden heute Datenübertragungsraten von 11 MBit/s (802.11b), 54 MBit/s (802.11a und 802.11g) erreicht, mit 802.11n sind bis zu 600 MBit/s möglich. Um eine Kompatibilität unterschiedlicher Produkte sicherzustellen, hat die "Wi-Fi Alliance" ein Logo-Programm entwickelt.

Artikel

  1. Übernahmen: Extreme Networks will eine Branchengröße werden

    Übernahmen

    Extreme Networks will eine Branchengröße werden

    Mit Zukäufen will Extreme Networks den Marktführern Konkurrenz machen. Die nächsten Tage werden entscheiden, ob das wirklich funktioniert. Viele würden bisher nur HP und Cisco kennen - das soll sich ändern.

    15.05.20176 Kommentare

  1. Bahnchef Richard Lutz: Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig

    Bahnchef Richard Lutz

    Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig

    Bahnfahren ohne Ticket, aber nicht kostenfrei - das verspricht der Bahnchef für die Zukunft. Außerdem will er mit dem Ausbau der Videoüberwachung mehr Sicherheit an Bahnhöfen schaffen.

    14.05.201793 KommentareVideo

  2. Google: Alphabet will eigenen Stadtteil in Toronto errichten

    Google

    Alphabet will eigenen Stadtteil in Toronto errichten

    Die Google-Firma Sidewalk Labs will einen Stadtteil von Toronto als High-Tech-Region entwickeln und dort experimentelle Materialen und Techniken einsetzen. Zuvor wurden in New York die LinkNYC Access Points errichtet.

    10.05.201716 Kommentare

Anzeige
  1. Router-Distro: Lede und OpenWRT erwägen Zusammenschluss

    Router-Distro

    Lede und OpenWRT erwägen Zusammenschluss

    Aus Unzufriedenheit mit der Kommunikation und der Infrastruktur im OpenWRT-Projekt hatten elf Kernentwickler ihr eigenes Projekt Lede gestartet und sich von OpenWRT abgespalten. Nun finden beide Parteien offenbar wieder zusammen.

    10.05.201732 Kommentare

  2. Lufthansa und Austrian: Internetzugang kostet zwischen 3 und 12 Euro je Kurzstrecke

    Lufthansa und Austrian

    Internetzugang kostet zwischen 3 und 12 Euro je Kurzstrecke

    Die Lufthansa wie auch die Tochter Austrian Airlines bieten ab sofort drei unterschiedliche Internetpakete auf der Kurz- und Mittelstrecke an. Das soll von einfachem Messaging bis hin zu Videostreaming reichen. Bisher wurde allerdings nur ein Teil der Flotte umgerüstet.

    03.05.20171 Kommentar

  3. Broadcom-Sicherheitslücken: Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffen

    Broadcom-Sicherheitslücken

    Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffen

    Googles Project Zero hat kürzlich in Broadcom-Chips und -Treibern zahlreiche kritische Sicherheitslücken gefunden, mit denen sich Smartphones übernehmen lassen. Wir haben bei Samsung nachgefragt, wann diese gefixt werden - und erhielten einige sehr seltsame Antworten.
    Von Hanno Böck

    27.04.201728 Kommentare

  1. Broadcom-Sicherheitslücke: Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

    Broadcom-Sicherheitslücke

    Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

    Vor kurzem zeigten Google-Sicherheitsexperten, wie man die Firmware eines Broadcom-WLAN-Chips angreifen kann. Damit lässt sich auch das komplette Smartphone übernehmen - dank weiterer Bugs und weil die Hardware nicht hinreichend isoliert wurde.

    12.04.20176 Kommentare

  2. EU-Kommission: Kein Smartphone-Verkaufsverbot in der EU

    EU-Kommission

    Kein Smartphone-Verkaufsverbot in der EU

    Hamsterkäufe von WLAN-Routern und Smartphones sind nicht nötig: Die EU-Kommission weist darauf hin, dass das befürchtete Verkaufsverbot für derlei Geräte nicht komme. Vorübergehend würden schlicht die alten Bestimmungen zur Zertifizierung weiter gelten.

    08.04.201717 Kommentare

  3. Broadcom-Sicherheitslücke: Angriff über den WLAN-Chip

    Broadcom-Sicherheitslücke

    Angriff über den WLAN-Chip

    Googles Project Zero zeigt, wie man ein Smartphone per WLAN übernehmen kann. WLAN-Chips haben heute eigene Betriebssysteme, denen jedoch alle modernen Sicherheitsmechanismen fehlen.
    Von Hanno Böck

    05.04.201725 Kommentare

  1. WLAN-Störerhaftung: Regierung schlägt Sperrliste gegen Rechtsverstöße vor

    WLAN-Störerhaftung

    Regierung schlägt Sperrliste gegen Rechtsverstöße vor

    Schneller als erwartet hat sich die Regierung auf den neuen Entwurf zur WLAN-Störerhaftung geeinigt. Behörden sollen nun die Möglichkeit bekommen, Hotspots vorübergehend abzuschalten.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    05.04.201766 Kommentare

  2. Boardconnect Portable: Ein Access Point reicht für ein Flugzeug

    Boardconnect Portable

    Ein Access Point reicht für ein Flugzeug

    Wer in letzter Zeit mit einer Germanwings-Maschine geflogen ist, hat sich vielleicht über das WLAN gewundert. Denn eigentlich ist in den Maschinen keine feste Installation vorhanden. Lufthansa Systems hat uns auf der AIX in Hamburg erklärt, wie es dennoch funktioniert.
    Von Andreas Sebayang

    05.04.20178 KommentareVideo

  3. Panasonic Next: Smartphone-Synchronisation mit dem Flugzeug-IFE

    Panasonic Next

    Smartphone-Synchronisation mit dem Flugzeug-IFE

    Panasonic Avionics hat auf der Aircraft Interiors Expo in Hamburg seine nächste Unterhaltungsplattform (IFE) für Flugzeuge vorgestellt. Next erlaubt dank SDKs und offenen APIs mehr Flexibilität bis hin zur Erkennung des Fluggastes und Übernahme von Einstellungen.

    05.04.20171 KommentarVideo

  1. Orbi: Netgear bringt Router-Doppelpacks mit drei Funkbändern

    Orbi

    Netgear bringt Router-Doppelpacks mit drei Funkbändern

    Router und Extender in einem Paket: Netgear bringt neue Orbi-Tri-Band-Router für das heimische WLAN, die günstiger sind als der RBK50. Das Besondere: in jedem Paket sind zwei Geräte enthalten.

    31.03.20174 KommentareVideo

  2. WLAN-Störerhaftung: Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?

    WLAN-Störerhaftung

    Wie gefährlich sind die Netzsperrenpläne der Regierung?

    Drohen in Deutschland großflächige Netzsperren "auf Zuruf" von Rechteinhabern? Die neuen Pläne der Regierung für mehr Rechtssicherheit bei offenen WLANs stoßen auf scharfe Kritik.

    28.03.201729 Kommentare

  3. Telia: Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

    Telia

    Schwedischer ISP muss Nutzerdaten herausgeben

    Telia muss Informationen zu rund 8.600 IP-Adressen herausgeben. Zahlreichen Kunden des Providers werden Urheberrechtsverletzungen vorgeworfen. Der Dienst will dem Urteil Folge leisten.

    23.03.201765 Kommentare

  1. Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230

    Videostreaming im Zug

    Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230

    Bei Höchstgeschwindigkeit im ICE die Lieblingsserie auf den eigenen Rechner streamen und das auch noch ruckelfrei? Die Bahn will zusammen mit Maxdome eine flexible Unterhaltungslösung anbieten. Das funktioniert ganz gut - vor allem als Köder für Maxdome-Mitgliedschaften.
    Ein Praxistest von Hauke Gierow

    23.03.201739 KommentareVideo

  2. Smart Home: Nest-Kamera kann per Bluetooth deaktiviert werden

    Smart Home

    Nest-Kamera kann per Bluetooth deaktiviert werden

    Probleme für Nest: Überwachungskameras des Smart-Home-Herstellers können in ihrer Funktion gezielt gestört werden. Für ein bis zwei Minuten gibt es dann keinerlei Aufnahmen - genug Zeit, um unentdeckt in die Wohnung einzusteigen.

    21.03.20174 KommentareVideo

  3. 802.11ac Wave 2: AVM schummelt nicht bei den WLAN-Angaben

    802.11ac Wave 2

    AVM schummelt nicht bei den WLAN-Angaben

    Cebit 2017 AVM setzt auf den neuen 802.11ac-Standard in der zweiten Welle. Doch trotz der übertriebenen Zahlen der Konkurrenz bleibt der Routerhersteller bei der MU-MIMO-Generation der Fritzboxen bei vernünftigen WLAN-Daten.

    20.03.201722 Kommentare

  4. Privatsphäre: Verschleiern der MAC-Adresse bei WLAN ist fast nutzlos

    Privatsphäre

    Verschleiern der MAC-Adresse bei WLAN ist fast nutzlos

    Die eigene MAC-Adresse beim WLAN zu verschleiern, gilt als eine der zentralen Funktionen zum Schutz der Privatsphäre. Auf mobilen Geräten ist dieser Schutz weitgehend nutzlos.

    14.03.201721 Kommentare

  5. Mobiles Internet: Deutsche Bahn startet WLAN-Pilotprojekt im Regionalzug

    Mobiles Internet

    Deutsche Bahn startet WLAN-Pilotprojekt im Regionalzug

    Online im Zug: Die Deutsche Bahn will künftig auch Fahrgästen in Regionalzügen kostenloses WLAN anbieten. Ein Test mit zwei Zügen in Nordrhein-Westfalen hat gerade begonnen.

    14.03.20178 Kommentare

  6. Störerhaftung: Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

    Störerhaftung

    Regierung will Netzsperren statt Abmahnkosten

    Das Bundeswirtschaftsministerium hat einen durchaus brauchbaren Vorschlag für mehr Rechtssicherheit bei offenen WLANs vorgelegt. Allerdings ist zweifelhaft, ob die Union die Pläne trotz des vorgesehenen Anspruchs auf Netzsperren mittragen wird.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    28.02.201734 Kommentare

  7. WLAN to Go: Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

    WLAN to Go

    Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

    Beim Angebot WLAN to Go von der Deutschen Telekom und Fon konnten Angreifer die Anmeldung umgehen und so direkt über den Anschluss des eigentlichen Inhabers surfen. Die Telekom hat den Konfigurationsfehler mittlerweile behoben.
    Von Hauke Gierow

    22.02.201719 KommentareVideo

  8. IEEE 802.11ax: Qualcomm ist bereit für das neue 8x8-WLAN

    IEEE 802.11ax

    Qualcomm ist bereit für das neue 8x8-WLAN

    Mit IEEE 802.11ax können die Bandbreiten zum Client kaum noch gesteigert werden. Trotzdem ist die neue Technik dank MU-MIMO interessant, da die Kapazitäten für mehr Nutzer deutlich erhöht werden. Qualcomm hat die ersten Chips für den nächsten WLAN-Standard so gut wie fertig.

    13.02.20171 Kommentar

  9. Unifi AC HD: Ubiquiti liefert neuen WLAN-AP mit MU-MIMO aus

    Unifi AC HD  

    Ubiquiti liefert neuen WLAN-AP mit MU-MIMO aus

    Neue WLAN-Access-Points von Ubiquiti Networks beherrschen auch die neuen Funktionen der zweiten Welle von 802.11ac. Dank MU-MIMO können mehr Clients gleichzeitig versorgt werden. Allerdings ist bei dem neuen HD-Modell Power over Ethernet nach 802.3at Pflicht.

    09.02.201712 Kommentare

  10. EU-Funkanlagenrichtlinie: Mit dem Router-Lockdown kommt das absolute Chaos

    EU-Funkanlagenrichtlinie

    Mit dem Router-Lockdown kommt das absolute Chaos

    Fosdem 2017 Die EU hat nur noch wenige Monate Zeit, um Ausnahmeregelungen für die EU-Funkanlagenrichtlinie umzusetzen. Gelingt dies nicht rechtzeitig, kommt es wohl nicht nur zum Lockdown von WLAN-Routern. Betroffen wären dann sämtliche Funkgeräte - egal ob Sender oder Empfänger.

    05.02.201780 Kommentare

  11. Qnap: NAS-Systeme als WLAN-Access-Point und kabelloses Backup

    Qnap

    NAS-Systeme als WLAN-Access-Point und kabelloses Backup

    Das NAS drahtlos einbinden und gleichzeitig als Access-Point nutzen: Das soll die Software WirelessAP Station für Qnap-NAS-Systeme ermöglichen. Der Hersteller verspricht performantes Routing von Daten durch x86-Hardware. Allerdings ist das mit dem Kauf zusätzlicher Netzwerkhardware verbunden.

    03.02.201732 Kommentare

  12. Niara: Neue HPE-Tochter ist dritte Übernahme in kurzer Folge

    Niara

    Neue HPE-Tochter ist dritte Übernahme in kurzer Folge

    Niara ist das dritte Unternehmen in Folge, das in den HPE-Konzern eingegliedert wird. Die IT-Sicherheitsexperten sollen Aruba Access Points, andere Netzwerkhardware und das Internet-of-Things sicherer machen. Zusätzlich kehren ehemalige Mitarbeiter zu HPE Aruba zurück.

    02.02.20170 Kommentare

  13. Anschlüsse: Wi-Fi im Nahverkehr wichtiger als im ICE

    Anschlüsse

    Wi-Fi im Nahverkehr wichtiger als im ICE

    Um bei Verspätungen Anschlusszüge zu finden, sollten U-Bahnen und Regionalzügen schnell mit offenen Gratis-WLAN ausgebaut werden. Das gelte besonders bei Regionalzügen auf dem Land.

    19.01.201712 Kommentare

  14. Berliner Nahverkehr: Alle U-Bahnhöfe bekommen WLAN-Versorgung

    Berliner Nahverkehr

    Alle U-Bahnhöfe bekommen WLAN-Versorgung

    Der Ausbau in der Berliner U-Bahn geht weiter. Auf vielen künftigen BVG-Wi-Fi-Bahnhöfen gibt es schon ein provisorisches WLAN-Angebot. Rund 4.000 Nutzer sind zugleich online.

    17.01.201712 KommentareVideo

  15. Wi-Fi-Inflight: Telekom bietet Onboard-Internet erst einmal gratis an

    Wi-Fi-Inflight

    Telekom bietet Onboard-Internet erst einmal gratis an

    Für einige Monate kann das Onboard-Internet der Telekom gratis ausprobiert werden. Lufthansa und Austrian Airlines bieten es an.

    11.01.20171 Kommentar

  16. Linksys AC1200 WUSB6400M: 2x2-WLAN-USB-Adapter mit MU-MIMO

    Linksys AC1200 WUSB6400M

    2x2-WLAN-USB-Adapter mit MU-MIMO

    CES 2017 Wer kein MU-MIMO in seinem Notebook hat, der kann von den neuen 802.11ac-Wave-2-Routern nur bedingt profitieren. Linksys bietet demnächst einen Stick an, der recht schnell ist. Allerdings schafft das Gerät bei weitem nicht die AC1200-Klassifizierung.

    04.01.201714 Kommentare

  17. Linksys Velop AC2200: WLAN-Mesh-System mit Alexa-Integration

    Linksys Velop AC2200

    WLAN-Mesh-System mit Alexa-Integration

    CES 2017 Linksys' Velop-System ist ein weiteres Angebot, mit dem sich große Flächen per WLAN abdecken lassen. Als Besonderheit gibt es eine Alexa-Integration, allerdings mit fragwürdigen Funktionen.

    04.01.20175 KommentareVideo

  18. Deutsche Bahn: WLAN im ICE wird kostenlos

    Deutsche Bahn

    WLAN im ICE wird kostenlos

    Klassenloses Surfen: Ab dem 1. Januar 2017 können auch ICE-Fahrgäste in der zweiten Klasse kostenlos das WLAN nutzen. Außerdem will die Deutsche Bahn Filme kostenlos anbieten.

    31.12.201677 Kommentare

  19. Deutschland: Gastgewerbe schlecht mit Internet versorgt

    Deutschland

    Gastgewerbe schlecht mit Internet versorgt

    Hotels, Pensionen und Gasthäuser bekommen keine gute Internetversorgung, weshalb die Gäste unzufrieden sind. Im WLAN sind sie dann zwar verbunden, können es aber kaum nutzen.

    30.12.201656 Kommentare

  20. GX Aviation: Eurowings-Flieger bekommen Breitbandzugänge von Inmarsat

    GX Aviation

    Eurowings-Flieger bekommen Breitbandzugänge von Inmarsat

    Die Lufthansa wird ihren Low Cost Carrier Eurowings mit schnellen Internetzugängen ausstatten. Verwendet werden das Ka-Band und Satelliten von Inmarsat, was Bandbreiten von bis zu 50 MBit/s ermöglichen sollte.

    23.12.201611 Kommentare

  21. Berlin: Warum der Mobilfunk in der U-Bahn so schlecht ist

    Berlin

    Warum der Mobilfunk in der U-Bahn so schlecht ist

    Einzig Telefónica bietet in der Berliner U-Bahn LTE. Doch Vodafone will hier nachrüsten, und die Telekom spricht mit BVG und den beiden anderen Mobilfunkbetreibern.

    21.12.20167 KommentareVideo

  22. BVG: Bessere Internetversorgung in U-Bahntunneln gefragt

    BVG

    Bessere Internetversorgung in U-Bahntunneln gefragt

    Konkrete Pläne für bessere Internetversorgung hat die BVG nicht. Eine Versorgung der U-Bahnzüge mit WLAN wird für die Zukunft aber nicht ausgeschlossen. Der Betreiber hat ein eigenes Glasfasernetz.

    19.12.20167 KommentareVideo

  23. EU-Funkanlagenrichtlinie: Industrieverband warnt vor WLAN-Knappheit

    EU-Funkanlagenrichtlinie

    Industrieverband warnt vor WLAN-Knappheit

    Bislang haben vor allem Freifunker vor den Folgen der EU-Funkanlagenrichtlinie gewarnt. In einer aktuellen Stellungnahme warnt der Zentralverband der Elektroindustrie wegen der nötigen Zertifizierung vor Knappheit bei kompatiblen WLAN-Chips.

    19.12.20166 Kommentare

  24. Vernetztes Fahren: Da funkt sich was zusammen

    Vernetztes Fahren

    Da funkt sich was zusammen

    Das vernetzte Fahren soll den Verkehr sicherer machen und Unfälle vermeiden. Doch welche Vor- und Nachteile haben die einzelnen Funkstandards wie WLAN, LTE-V und 5G? Und wann sind diese praxistauglich?
    Eine Analyse von Henning Gajek

    19.12.201615 Kommentare

  25. Autonomes Fahren: Hamburg will fahrerlose Busse einsetzen

    Autonomes Fahren

    Hamburg will fahrerlose Busse einsetzen

    In Hamburg sollen Anfang der 2020er-Jahre fahrerlose Busse unterwegs sein. Davon geht Hochbahn-Chef Henrik Falk aus. Fahrerlose Busse und U-Bahnen werden künftig normal sein.

    19.12.201620 Kommentare

  26. MoVR: Virtuelle Realität ohne Drähte

    MoVR

    Virtuelle Realität ohne Drähte

    Das MIT hat eine drahtlose Alternative zum HDMI-Kabel entwickelt, die auch mit VR-Brillen funktioniert. Bisher mussten solche Systeme fest stehen und freie Sicht zueinander haben.

    30.11.20164 Kommentare

  27. Bodennetz: LTE-Versorgung im Flugzeug erfolgreich getestet

    Bodennetz

    LTE-Versorgung im Flugzeug erfolgreich getestet

    Nokia und die Telekom haben ihr LTE-Netz für Flugzeuge angeschaltet. Es gab einen allerersten Testflug mit Technikern von allen beteiligten Unternehmen.

    28.11.20160 Kommentare

  28. WLAN: 1,5 Millionen Vodafone-Hotspots in Deutschland

    WLAN

    1,5 Millionen Vodafone-Hotspots in Deutschland

    Vodafone hat eine Runde Zahl bei seinen Hotspots erreicht. Bei den rund 1.000 öffentlichen Hotspots gab es kaum Bewegung.

    28.11.201614 Kommentare

  29. WLAN im ICE: Deutsche Telekom liefert Zehntausende Terabyte an Daten

    WLAN im ICE

    Deutsche Telekom liefert Zehntausende Terabyte an Daten

    Für die WLAN-Versorgung im ICE wählt die Deutsche Bahn die Deutsche Telekom wieder als Partner. Mehrere Zehntausend Terabyte an Datenvolumen wurden für die kommenden Jahre gebucht. Diesmal müssen auch Verträge mit Vodafone und Telefónica her.

    25.11.201652 Kommentare

  30. BGH-Urteil: Keine Störerhaftung bei gehacktem WLAN-Passwort

    BGH-Urteil

    Keine Störerhaftung bei gehacktem WLAN-Passwort

    Sicherheitslücken bei Routern dürfen nicht zu Lasten von Nutzern gehen. Wer sein voreingestelltes individuelles WPA2-Passwort nicht ändert, verletzt laut BGH nicht seine Sorgfaltspflicht.

    24.11.201637 Kommentare

  31. Deutsche Bahn: Kostenloses WLAN für Regionalzüge geplant

    Deutsche Bahn

    Kostenloses WLAN für Regionalzüge geplant

    Die Deutsche Bahn möchte auch die Züge im Regionalverkehr mit kostenlosem WLAN ausstatten. Die technischen Voraussetzungen sind gegeben, offen ist die Finanzierung. Maßgeblich sind hier die Verhandlungen mit den Bundesländern.

    22.11.201618 Kommentare

  32. Testbetrieb: Facebook sucht nach WLAN-Hotspots

    Testbetrieb

    Facebook sucht nach WLAN-Hotspots

    Die Facebook-App will das gleichnamige soziale Netzwerk auch für die Suche von kostenlos nutzbaren WLAN-Zugängen nutzen. Derzeit wird begrenzt die Funktion getestet in einer integrierten Kartenansicht WLAN-SSIDs aufzuspüren, um sie zu nutzen.

    22.11.20161 Kommentar

  33. Boden-GPS: So lassen sich Handynutzer in jeder Gebäudeecke orten

    Boden-GPS

    So lassen sich Handynutzer in jeder Gebäudeecke orten

    Die US-Mobilfunkprovider müssen in wenigen Jahren die Ortung von Notrufen in Gebäuden garantieren. Das US-Startup Nextnav will mit Funksignalen und Luftdrucksensoren dieses Ziel erreichen. Doch die Technik lässt sich noch für ganz andere Zwecke nutzen.
    Von Friedhelm Greis

    17.11.201625 KommentareVideo

  34. Platform Controller Hub: Intel plant Chipsätze mit USB 3.1 und WLAN

    Platform Controller Hub

    Intel plant Chipsätze mit USB 3.1 und WLAN

    Für Notebooks mit Coffee Lake, Intels übernächster CPU-Generation, werden USB 3.1 Gen2 und WLAN in die Chipsätze integriert. Da für beide Funktionen bisher zusätzliche Controller notwendig sind, könnte Intel durch diesen Schritt einige Partner verärgern.

    14.11.201614 Kommentare

  35. Onboard-Internet: Telekom baut LTE-Netz über ganz Europa auf

    Onboard-Internet

    Telekom baut LTE-Netz über ganz Europa auf

    Die Telekom will alle Flugzeuge über Europa mit LTE an Bord versorgen. Die Antennen zeigen in den Himmel, der erste Kunde ist gewonnen.

    11.11.20164 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 31
Anzeige

Empfohlene Artikel
  1. Neue WLAN-Router-Generation
    Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
    Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen

    Seitdem Broadcom und Qualcomm nach Quantenna ihre 802.11ac-Wave-2-Chipsätze vorgestellt haben, überschlagen sich die Hersteller mit Ankündigungen. Während die ac-Datenraten und MU-MIMO interessant sind, bleiben diverse andere Funktionen Instrumente des Marketings.

  2. 802.11n: WLAN-Standard fällt bei Abstimmung durch

    Im Januar 2006 hatten sich die konkurrierenden Lager auf einen gemeinsamen Entwurf für den kommenden WLAN-Standard 802.11n verständigt. Nach weiteren Detailarbeiten stand nun ein überarbeiteter Entwurf bei der IEEE-Arbeitsgruppe 802.11 zur Abstimmung und fiel durch.


Gesuchte Artikel
  1. PS4
    Die Playstation 4 hat AMDs schnellste APU
    PS4: Die Playstation 4 hat AMDs schnellste APU

    Der Chip, den AMD für Sonys Playstation 4 entwickelt hat, soll die bisher schnellste APU des Unternehmens sein. Die zugrundeliegenden Techniken will AMD auch für PCs und andere Designs 2013 einsetzen - vermutlich mit der Grafikarchitektur GCN.
    (Amd)

  2. Android-Browser
    Dolphin HD erhält Sonar-Sprachsteuerung
    Android-Browser: Dolphin HD erhält Sonar-Sprachsteuerung

    Der Android-Browser Dolphin HD hat eine Sprachsteuerung erhalten. Der Anbieter nennt die Funktion Sonar, mit der Lesezeichen geöffnet und Suchanfragen gestartet werden können. Auch die Navigation in Webseiten soll per Sprache möglich sein.
    (Android)

  3. Square Enix
    PC-Neuauflage von Final Fantasy 7
    Square Enix: PC-Neuauflage von Final Fantasy 7

    Unter Fans gilt es als wohl bester Serienteil, jetzt kündigt Square Enix eine Neuauflage von Final Fantasy 7 für den PC an. Die wird nur als Download veröffentlicht und bekommt unter anderem ein System zum Anlegen von Cloud-Speicherständen.
    (Final Fantasy 7)

  4. Navigation
    Tomtom-App für Android kommt
    Navigation: Tomtom-App für Android kommt

    Tomtom arbeitet an einer Android-Variante der Tomtom-App, die es derzeit ausschließlich für iOS gibt. Eine Version für Windows Phone 7 ist hingegen nicht geplant, wie Corinne Vigreux, Leiterin des Bereichs Consumergeräte erklärt.
    (Navigation App Android)

  5. Need for Speed Most Wanted
    Vollgas mit simuliertem Sport Plus Button
    Need for Speed Most Wanted: Vollgas mit simuliertem Sport Plus Button

    Hamish Young, Produzent bei Criterion, ist überzeugter Verfechter der PC-Fassung von Need for Speed Most Wanted. Im Video-Interview schwärmt er von den vielen Vorteilen moderner PC-Grafik. Außerdem erklärt er, wie es der Sport Plus Button von Porsche ins Rennspiel geschafft hat.
    (Need For Speed Most Wanted)

  6. Square Enix
    Sleeping Dogs erscheint wegen USK später in Deutschland
    Square Enix: Sleeping Dogs erscheint wegen USK später in Deutschland

    Am 17. August 2012 erscheint weltweit das teils deutlich an GTA erinnernde Actionspiel Sleeping Dogs - nur nicht in Deutschland. Weil die USK jetzt weitere Schnitte fordert, verschiebt sich die Veröffentlichung laut Publisher Square Enix um einige Wochen.
    (Sleeping Dogs)

  7. Whatsapp-Konkurrent
    Millionen neue Nutzer bei Telegram
    Whatsapp-Konkurrent: Millionen neue Nutzer bei Telegram

    Seit der Übernahme von Whatsapp durch Facebook verzeichnet der Messenger Telegram einen Nutzeransturm. Jede Sekunde kämen 100 neue Mitglieder hinzu, schreiben dessen Entwickler.
    (Telegram)


Verwandte Themen
IP66, 5G Wifi, Ruckus, 802.11ac, 802.11ad, Fon, WPS-Lücke, Freifunk, WLAN SD, WPS, Netzwerk der Zukunft, Internet im Flugzeug, MU-MIMO, Störerhaftung

RSS Feed
RSS FeedWLAN

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige