Abo

Wall Street

Artikel
  1. Verizon Communications: Huawei will über 1 Milliarde US-Dollar aus den USA

    Verizon Communications: Huawei will über 1 Milliarde US-Dollar aus den USA

    Huawei fordert von dem US-Telekommunikationskonzern Verizon eine große Summe für Patente. "Diese Probleme sind größer als Verizon", erklärte ein Konzernsprecher.

    13.06.201943 Kommentare
  2. Statt Aurora: VW setzt beim autonomen Fahren offenbar auf Ford-Technik

    Statt Aurora: VW setzt beim autonomen Fahren offenbar auf Ford-Technik

    Rückschlag für das US-Startup Aurora: Der VW-Konzern wird seine autonomen Autos vermutlich mit Ford entwickeln. Die Aurora-Technik war offenbar nicht überzeugend.

    12.06.20190 Kommentare
  3. Sprint: Telekom bangt um Milliardenübernahme in den USA

    Sprint: Telekom bangt um Milliardenübernahme in den USA

    Eine Gruppe von zehn Generalstaatsanwälten plant, T-Mobile US und Sprint zu verklagen, um deren Zusammenschluss zu blockieren. Die New Yorker Generalstaatsanwältin Letitia James plant dazu eine Bekanntgabe. Für die Deutsche Telekom ist der US-amerikanische Markt von größter Bedeutung.

    11.06.201910 Kommentare
  4. Seekabel: Huawei will Konzernbereich verkaufen

    Seekabel: Huawei will Konzernbereich verkaufen

    Huawei beabsichtigt, seinen Seekabel-Bereich an einen chinesischen Konzern zu verkaufen. Der geplante Verkauf dürfte eine Reaktion auf das US-Handelsembargo sein.

    03.06.20194 Kommentare
  5. Marktmissbrauch: Google droht neues Kartellverfahren in den USA

    Marktmissbrauch: Google droht neues Kartellverfahren in den USA

    Nicht nur in Europa, auch in den USA muss Google mit einer schärferen Kontrolle durch die Behörden rechnen. Doch eine endgültige Entscheidung der Trump-Regierung steht noch aus.

    03.06.20192 Kommentare
Stellenmarkt
  1. Bayerische Hausbau GmbH & Co. KG, München
  2. Conergos, München
  3. BWI GmbH, Bonn
  4. Ryte GmbH, München


  1. Mobilfunkbetreiber: Vorbestellungen für künftige Huawei-Smartphones ausgesetzt

    Mobilfunkbetreiber: Vorbestellungen für künftige Huawei-Smartphones ausgesetzt

    In Japan und Großbritannien haben große Netzbetreiber Bedenken, es könne nicht sichergestellt werden, dass Kunden über die Huawei-Smartphones uneingeschränkt auf Google-Dienste zugreifen können. Die Maßnahme, die sie ergreifen, soll nur vorübergehend sein.

    23.05.20193 KommentareVideo
  2. SSD statt HDD: Sony zeigt Ladezeiten-Vorteil der Playstation 5

    SSD statt HDD: Sony zeigt Ladezeiten-Vorteil der Playstation 5

    Dank Flash-Speicher und schnellerer CPU sollen die Ladezeiten und das Streaming in Spielen auf der Playstation 5 deutlich kürzer respektive flüssiger ausfallen. Sonys Konsole wird 8K-UHD zudem unterstützen.

    21.05.201982 Kommentare
  3. Android: Huawei bekommt 90 Tage Aufschub beim US-Boykott

    Android: Huawei bekommt 90 Tage Aufschub beim US-Boykott

    Die US-Technologiebranche hat einen Aufschub des Boykotts gegen Huawei durchgesetzt. Huawei-Gründer Ren bedankt sich bei den US-Unternehmen.

    21.05.201922 Kommentare
  4. Android-Ausschluss: Huawei will eigenes Software-Ökosystem schaffen

    Android-Ausschluss: Huawei will eigenes Software-Ökosystem schaffen

    Huawei will nun allein klarkommen. Der Konzern betont nach dem Android-Ausschluss, ein eigenes weltweites, sicheres und nachhaltiges Software-Ökosystem aufbauen zu wollen.

    20.05.2019119 Kommentare
  5. Boeing 737 Max 8: Boeing stellt neue Software zur Flugsteuerung fertig

    Boeing 737 Max 8: Boeing stellt neue Software zur Flugsteuerung fertig

    Die neue MCAS-Software ist fertig und funktioniert. Das hat Boeing bekannt gegeben, Die US-Luftfahrtbehörde FAA will die neue Software nach mutmaßlichen Versäumnissen gründlich prüfen. Eine Startfreigabe wird demnach noch dauern.

    17.05.201952 KommentareVideo
  1. Wall Street Market: Betreiber von illegalem Darknet-Marktplatz festgenommen

    Wall Street Market: Betreiber von illegalem Darknet-Marktplatz festgenommen

    Auf dem Wall Street Market konnten Kunden Drogen, Daten und Malware im Darknet kaufen. Die Polizei hat nun die Betreiber festgenommen und die Infrastruktur beschlagnahmt. Das gilt auch für Bitcoin und Monero im sechsstelligen Wertebereich und 550.000 Euro Bargeld.

    03.05.201929 Kommentare
  2. Project Libra: Facebook arbeitet an eigener Kryptowährung

    Project Libra: Facebook arbeitet an eigener Kryptowährung

    Facebook arbeitet derzeit eifrig an Project Libra. Dabei handelt es sich um ein eigenes Kryptowährungs-System, dessen Coins zum Bezahlen im Internet genutzt werden sollen. Nutzer sollen sich die Währung durch das Konsumieren von Werbung verdienen können.

    03.05.201914 Kommentare
  3. Quartalsbericht: Apples Umsatz, Gewinn und iPhone-Absatz fällt

    Quartalsbericht: Apples Umsatz, Gewinn und iPhone-Absatz fällt

    Apple macht noch immer 11,56 Milliarden US-Dollar Gewinn. Doch der Rückgang zeigt sich in allen Bereichen. Konzernchef Tim Cook meldet Zuwächse bei Wearables, iPad und Services.

    30.04.201953 Kommentare
  1. Intel: Apple entscheidet sich für Qualcomm- statt Intel-Modems

    Intel: Apple entscheidet sich für Qualcomm- statt Intel-Modems

    Eine Zeit lang standen Intel und Apple laut Medienberichten in Verhandlungen miteinander. Der Chiphersteller sollte das Modem für iPhones und iPads liefern. Stattdessen kommt Qualcomm ins Spiel. Derweil sucht Intel wohl einen Käufer für seine Mobilfunkmodemsparte.

    27.04.201916 Kommentare
  2. Verizon: Zehn US-Dollar Aufpreis für 5G wird ausgesetzt

    Verizon: Zehn US-Dollar Aufpreis für 5G wird ausgesetzt

    Die ersten 5G-Dienste in den USA kommen offenbar bei den Kunden nur mäßig an. Verizon Communications hebt den Aufpreis für unbestimmte Zeit auf.

    26.04.201942 Kommentare
  3. Curie: Google stellt Seekabel nach Chile fertig

    Curie: Google stellt Seekabel nach Chile fertig

    Google braucht Seekabel für sein weltweites Cloud-Geschäft. Das Kabel Curie ist jetzt im chilenischen Hafen von Valparaiso angekommen.

    24.04.20190 Kommentare
  1. Volkswagen: Autonomes Fahren soll sich für Autobesitzer nicht rechnen

    Volkswagen: Autonomes Fahren soll sich für Autobesitzer nicht rechnen

    Der Vorstandschef von Volkswagen Nutzfahrzeuge ist davon überzeugt, dass autonomes Fahren viel zu teuer ist, so dass es nur kommerzielle Anwendungen wie etwa Fahrdienste damit geben wird. Für Privatpersonen sei es zu teuer, solche Fahrzeuge zu besitzen.

    24.04.2019175 Kommentare
  2. Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start des Galaxy Fold ab

    Samsung hat den Marktstart des faltbaren Smartphones Galaxy Fold vorerst abgesagt. Nachdem die Testgeräte einiger Journalisten ohne deren Zutun kaputtgegangen sind, soll das Gerät noch einmal gründlich untersucht werden.

    22.04.201999 KommentareVideo
  3. Kartellbehörde: Übernahme von Sprint durch T-Mobile US gefährdet

    Kartellbehörde: Übernahme von Sprint durch T-Mobile US gefährdet

    Aus dem US-Justizministerium wird der Kauf von Sprint durch T-Mobile US in Frage gestellt. Jetzt dürften Zugeständnisse der Netzbetreiber folgen.

    17.04.20190 Kommentare
  1. Smartphones: China leitet Monopolermittlungen gegen Ericsson ein

    Smartphones: China leitet Monopolermittlungen gegen Ericsson ein

    Im Handelskieg zwischen den USA und China bekommt Ericsson Probleme. Die Niederlassung des Konzerns in Peking wurde durchsucht. Es geht um Patente für Smartphones auf dem Weg zu Geräten, die 3G, 4G und 5G beherschen.

    16.04.20191 Kommentar
  2. Mobilfunk: USA und Südkorea starten erste öffentliche 5G-Netze

    Mobilfunk: USA und Südkorea starten erste öffentliche 5G-Netze

    Fast zeitgleich sind am Mittwoch in den USA und Südkorea die ersten öffentlichen 5G-Netze eingeschaltet worden. In Südkorea ist die Netzabdeckung erheblich größer.

    04.04.201913 Kommentare
  3. Butterfly 3: Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur

    Butterfly 3: Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur

    Nutzer des aktuellen Macbook Pro haben nach wie vor Probleme mit der Tastatur. Tasten klemmen oder es kommt zu Doppeleingaben. Apple hat dies nun erstmals zugegeben und sich entschuldigt, ändert jedoch nichts.

    28.03.201954 KommentareVideo
  1. Apple News+: Zeitschriften und Zeitungen für 10 US-Dollar pro Monat

    Apple News+: Zeitschriften und Zeitungen für 10 US-Dollar pro Monat

    Apple bietet eine Flatrate für ausgewählte Zeitungen und Zeitschriften. Der Dienst heißt News+ und steht vorerst nur in den USA zur Verfügung. Ein Deutschlandstart wurde nicht bekanntgegeben.

    25.03.201932 Kommentare
  2. Verizon: 5G soll zehn Dollar zusätzlich kosten

    Verizon: 5G soll zehn Dollar zusätzlich kosten

    Ein erster großer Netzbetreiber hat Preise für 5G auf Smartphone genannt. Berechtigt sind jedoch nur Kunden, die bereits für eine unbegrenzte Datennutzung zahlen.

    13.03.201913 Kommentare
  3. Unionsfraktion: Bundesregierung verbittet sich US-Anweisungen zu Huawei

    Unionsfraktion: Bundesregierung verbittet sich US-Anweisungen zu Huawei

    Deutlich hat sich der Geschäftsführer der Unionsfraktion gegen die Einmischung der USA bei Huawei verwahrt. Die Bundesregierung brauche keine Ratschäge vom US-Botschafter.

    12.03.201947 KommentareVideo
  4. Huawei: USA erpressen Verbündete bei 5G mit Geheimdienstsperre

    Huawei: USA erpressen Verbündete bei 5G mit Geheimdienstsperre

    Der umstrittene US-Botschafter Grenell droht offen mit einer Einschränkung der Geheimdienstzusammenarbeit mit Deutschland, falls Huawei nicht ausgeschlossen wird. Doch das Bundeswirtschaftsministerium will weiter die fehlenden Beweise sehen.

    11.03.2019226 KommentareVideo
  5. Offline-Shopping: Amazon soll neue Supermarktkette planen

    Offline-Shopping: Amazon soll neue Supermarktkette planen

    Nach der Übernahme von Whole Foods soll Amazon in den USA eine zweite stationäre Supermarktkette planen. Die Waren sollen preiswerter sein, neben Lebensmitteln sollen auch Gesundheits- und Schönheitsprodukte angeboten werden.

    02.03.20193 Kommentare
  6. Hintertüren: Cisco offen für Quellcode-Einblick bei 5G

    Hintertüren: Cisco offen für Quellcode-Einblick bei 5G

    Cisco legt seinen 5G-Quellcode zu Prüfzwecken in seinen eigenen Zentren offen. Doch das BSI äußert sich bisher nicht dazu, ob Cisco damit in Deutschland ausreichend Transparenz schafft.

    01.03.201919 Kommentare
  7. Argo: VW soll sich an Fords autonomen Autos beteiligen

    Argo: VW soll sich an Fords autonomen Autos beteiligen

    Volkswagen beteiligt sich laut Medienbericht mit fast zwei Milliarden US-Dollar an Fords Plänen zur Entwicklung autonomer Fahrzeuge. So sollen die hohen Kosten für die Entwicklung eigenständig fahrender Autos abgefedert werden.

    27.02.20192 KommentareVideo
  8. Apple Pay: Apple soll Kreditkarte planen

    Apple Pay: Apple soll Kreditkarte planen

    Apple kooperiert laut einem Medienbericht mit Goldman Sachs, um eine Kreditkarte auf den Markt zu bringen, die nicht nur für das mobile Bezahlen gedacht ist.

    22.02.201915 KommentareVideo
  9. Huawei: USA setzen "langen Arm über Grenzen ein"

    Huawei: USA setzen "langen Arm über Grenzen ein"

    Huawei-Deutschlandchef Zuo hat Spionage-Anschuldigungen aus den USA zurückgewiesen. Dies sei der Stil der USA.

    19.02.201922 Kommentare
  10. Dienstleistungen: Apple will sich von der iPhone-Abhängigkeit befreien

    Dienstleistungen: Apple will sich von der iPhone-Abhängigkeit befreien

    Mit einem klaren Fokus auf Dienstleistungen will sich Apple nach einem Medienbericht für die Zeit wappnen, in der das iPhone nicht mehr zum Umsatzwachstum beiträgt. Dazu wird das Unternehmen jetzt schon umgebaut.

    19.02.201959 Kommentare
  11. Absage: Amazon bekommt keine Milliarden-Subventionen in New York

    Absage: Amazon bekommt keine Milliarden-Subventionen in New York

    Amazon bekommt in New York keine 3 Milliarden US-Dollar an Steuergeschenken und New York City deshalb keine Amazon-Konzernzentrale in Long Island City. Der Konzern reagiert beleidigt, so der Eindruck von New Yorkern.

    14.02.2019133 Kommentare
  12. 10 US-Dollar pro Monat: Apple soll Abodienst für Zeitschriften planen

    10 US-Dollar pro Monat: Apple soll Abodienst für Zeitschriften planen

    Apple soll einem Bericht zufolge mit Verlagen in Verhandlungen stehen, die ihre Inhalte per Flatrate über Apple News anbieten sollen. Der Dienst soll für Kunden so viel kosten wie Apple Music.

    13.02.201914 KommentareVideo
  13. 5G: Ericsson und Nokia sehen Huawei-Ausschluss in USA mit Sorge

    5G: Ericsson und Nokia sehen Huawei-Ausschluss in USA mit Sorge

    Ein Präsidialerlass in den USA gegen Ausrüster aus China könnte auch einen Ausschluss von Ericsson und Nokia beim Mobilfunk zur Folge haben. Beide Ausrüster haben Fertigungen in China.

    12.02.201918 Kommentare
  14. US-Mobilfunkbetreiber: Abbau von Huawei-Technik kostet 1 Milliarde US-Dollar

    US-Mobilfunkbetreiber: Abbau von Huawei-Technik kostet 1 Milliarde US-Dollar

    Auf dem Land gibt es in den USA viele Mobilfunk-Netzwerke, die Huawei-Technik nutzen. Die Betreiber verlangen Beweise für Hintertüren statt Angstmache.

    12.02.20198 Kommentare
  15. 5G: EU-Regierungen wehren sich gegen US-Druck zu Huawei

    5G: EU-Regierungen wehren sich gegen US-Druck zu Huawei

    Die USA konzentrieren sich in einem technologischen Kalten Krieg derzeit auf Huawei in Europa. Doch die Regierungen wollen dem Druck der USA nicht einfach nachgeben oder sind gespalten. Huawei macht zudem der EU weitgehende Zugeständnisse.

    11.02.201939 Kommentare
  16. Kartennavigation: Google Maps bekommt AR-Modus ohne Brille

    Kartennavigation: Google Maps bekommt AR-Modus ohne Brille

    Google hat auf seiner I/O-Entwicklerkonferenz eine neue Augmented-Reality-Funktion für Google Maps gezeigt. Die App gleicht die Blickrichtung mit Google-Streetview-Aufnahmen ab.

    11.02.20198 KommentareVideo
  17. 5G-Ausbau: Bitkom erwartet Ablehnung von No-Spy-Abkommen durch USA

    5G-Ausbau: Bitkom erwartet Ablehnung von No-Spy-Abkommen durch USA

    Nach der Einigung um Huawei sehen der Bitkom und ein Geheimdienstexperte der Grünen die Änderung des Gesetzes kritisch. Anders als Huawei ließen sich US- und europäische Unternehmen nicht auf ein No-Spy-Abkommen ein.

    08.02.201918 Kommentare
  18. Wirtschaftsminister: Nordrhein-Westfalens Landesregierung gegen Huawei-Boykott

    Wirtschaftsminister: Nordrhein-Westfalens Landesregierung gegen Huawei-Boykott

    Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart hält wenig von einem Ausschluss von Huawei vom Netzausbau. Der Ausrüster sei ein wichtiger Partner für Mobilfunk- und Festnetze.

    30.01.201914 Kommentare
  19. Automatisierung: Roboterhotel entlässt Roboter

    Automatisierung: Roboterhotel entlässt Roboter

    Ein Hotel ohne menschliche Angestellte, in dem Roboter alle wichtigen Aufgaben erledigen: Das war das Konzept des Henn-na-Hotels in Japan. Die Realität sah jedoch anders aus.

    16.01.201989 Kommentare
  20. USA: Netflix erhöht die Preise für all seine Abonnements

    USA: Netflix erhöht die Preise für all seine Abonnements

    Netflix wird in den USA um 18 Prozent teuer. Der Streaming-Anbieter experimentiert auch in Deutschland mit höheren Preisen.

    15.01.2019165 KommentareVideo
  21. Regierung: Huawei droht in Polen eine Verkaufseinschränkung

    Regierung: Huawei droht in Polen eine Verkaufseinschränkung

    Polen prüft als Verbündeter der USA Beschränkungen für Huawei. Ein Beschäftigter von Huawei war zusammen mit einem Orange-Mitarbeiter wegen des Verdachts der Spionage für China verhaftet worden.

    15.01.20192 Kommentare
  22. Apple: iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten

    Apple: iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten

    Das Wall Street Journal berichtet, dass Apple 2019 wieder drei Smartphones auf den Markt bringen will, darunter zwei OLED- und eine LCD-Variante. Das Spitzenmodell iPhone 11 soll ein dreifaches Kamerasystem auf der Rückseite bekommen, wie es auch einige Android-Smartphone besitzen.

    12.01.201969 Kommentare
  23. 5G: Huawei würde Standorte schliessen statt Kunden ausspionieren

    5G: Huawei würde Standorte schliessen statt Kunden ausspionieren

    Huawei meint, kein chinesisches Gesetz könne den Netzwerkausrüster zwingen, seine Kunden auszuspionieren. Mit dem deutschen BSI will man Security-Standards für 5G und die gesamten Branche erarbeiten. Daran sollen alle Ausrüster teilnehmen.

    22.12.201853 Kommentare
  24. Gegen Huawei: Wichtige Freigabe für Telekom zur Sprint-Übernahme erteilt

    Gegen Huawei: Wichtige Freigabe für Telekom zur Sprint-Übernahme erteilt

    Wie erwartet, hat die Deutsche Telekom die Freigabe des Komitees für Auslandsinvestitionen (CFIUS) und von drei Ministerien zum Kauf von Sprint erhalten. Zuvor hat der Konzern sich darauf eingelassen, das Verhältnis zu Huawei neu zu bewerten.

    18.12.20187 Kommentare
  25. Leistungsschutzrecht: So oft könnten Verlage künftig an Bezahlartikeln verdienen

    Leistungsschutzrecht: So oft könnten Verlage künftig an Bezahlartikeln verdienen

    In vielen Medien geht der Trend zu Bezahlschranken für exklusive Inhalte. Künftig müssten Google und andere Internetdienste wegen des Leistungsschutzrechts auch für Links auf geschützte Artikel zahlen. Google signalisiert dabei eine merkwürdige Art von Zahlungsbereitschaft.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    12.12.201888 Kommentare
  26. Meng Wanzhou: USA lassen Huaweis Finanzchefin verhaften

    Meng Wanzhou: USA lassen Huaweis Finanzchefin verhaften

    In einer weiteren Eskalation des Handelskriegs mit China hat die US-Regierung die Tochter des Huawei-Gründers und Finanzchefin des Unternehmens in Kanada festnehmen lassen.

    06.12.201877 Kommentare
  27. Huawei: USA werden ihre 5G-Ziele wohl nicht erreichen können

    Huawei: USA werden ihre 5G-Ziele wohl nicht erreichen können

    Huawei fragt sich, warum die US-Regierung weltweit gegen den Netzwerkausrüster vorgeht. "Ist es, weil wir mit 5G zu gut sind?", vermutet Eric Xu.

    29.11.201814 Kommentare
  28. Schwache XS-Verkäufe: Apple nimmt Produktion des iPhone X wohl wieder auf

    Schwache XS-Verkäufe: Apple nimmt Produktion des iPhone X wohl wieder auf

    Apple hat laut Medienbericht wegen der schwachen Nachfrage nach den neuen Xs- und Xs-Max-Modellen die Produktion des iPhone X wieder aufgenommen. Verkauft werden soll es wohl über Netzbetreiber.

    23.11.201837 KommentareVideo
Gesuchte Artikel
  1. Zwangsrouter-Schwachstellen
    Unitymedia-Kunden sollen WLAN-Passwort aktualisieren
    Zwangsrouter-Schwachstellen: Unitymedia-Kunden sollen WLAN-Passwort aktualisieren

    Die WLAN-Standardpasswörter einiger von Unitymedia verwendeten Router bieten offenbar keinen guten Schutz vor Angreifern - Kunden sollen diese deswegen ändern. Doch der Aufruf von Unitymedia wirft mehr Fragen auf, als er beantwortet.
    (Unitymedia Router)

  2. Playstation und Messenger
    IS kommuniziert zunehmend an den Geheimdiensten vorbei
    Playstation und Messenger: IS kommuniziert zunehmend an den Geheimdiensten vorbei

    Nach den Terroranschlägen von Paris fordert die Gewerkschaft der Polizei eine längere Speicherung von Verbindungsdaten. Sicherheitsexperten verweisen hingegen auf Probleme durch Verschlüsselung und die Kommunikation über die Playstation durch den IS.
    (Whatsapp)

  3. Amazon Fire und Telekom Puls im Kurztest
    Billig-Tablets schwächeln weniger als vermutet
    Amazon Fire und Telekom Puls im Kurztest: Billig-Tablets schwächeln weniger als vermutet

    Ein Android-Tablet für 60 Euro und weniger taugt nichts? Falsch! Jedenfalls gilt das nicht für das Amazon Fire und das Telekom Puls. Bei unserem Test waren wir überrascht, wie selten uns die Schwächen der Geräte genervt haben.
    (Amazon Fire Tablet Test)

  4. Far Cry Primal
    Action-Abstecher in die Steinzeit bestätigt
    Far Cry Primal: Action-Abstecher in die Steinzeit bestätigt

    In Far Cry Primal steht der Mensch noch nicht am Ende der Nahrungskette. Ubisoft hat das nur für Einzelspieler ausgelegte Open-World-Abenteuer nach ersten Leaks nun offiziell mit einem aufwendigen Trailer vorgestellt.
    (Far Cry Primal)

  5. iPhone 6S Plus im Test
    Ein so schnelles Smartphone gab es noch nie, aber
    iPhone 6S Plus im Test: Ein so schnelles Smartphone gab es noch nie, aber

    Apple hat beim neuen iPhone 6S Plus neben besseren Kameras und einem druckempfindlichen 3D-Touch-Display den unglaublich schnellen A9-Prozessor verbaut. Golem.de hat sich im Test angeschaut, was das neue iPhone kann - und ob es ein Pflichtkauf ist oder nicht.
    (Iphone 6s Plus)


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 38
  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #