Abo
Anzeige

Wall Street

Artikel
  1. Meg Whitman: Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

    Meg Whitman: Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

    Eine der bekanntesten Frauen in der US-Technologiebranche tritt zurück. Doch Meg Whitman macht nach HPE nur eine Pause, und ist bereit zu neuen Taten. Die Trump-Regierung hat sie bisher nicht unterstützt.

    22.11.20178 KommentareVideo

  2. Star Wars Battlefront 2: Macht und Mikrotransaktionen

    Star Wars Battlefront 2: Macht und Mikrotransaktionen

    Lucasfilm begrüßt die temporäre Entfernung von Lootboxen in Star Wars Battlefront 2. In Großbritannien reagieren Käufer zurückhaltend und in Frankreich gibt es einen ersten Ruf nach Untersuchungen durch die Glücksspielaufsicht. EA steht wegen Mikrotransaktionen weiter unter Druck.

    21.11.201751 KommentareVideo

  3. Nintendo: Minions-Macher produzieren möglicherweise Mario-Spielfilm

    Nintendo: Minions-Macher produzieren möglicherweise Mario-Spielfilm

    Der Ex-Klempner Mario steht offenbar erneut vor dem Sprung auf die große Leinwand: Laut einem Medienbericht stehen die Verhandlungen über einen gerenderten Film mit dem Nintendo-Maskottchen kurz vor dem Abschluss.

    15.11.201728 KommentareVideo

Anzeige
  1. Fahrdienst: Softbank investiert Milliarden Dollar in Uber

    Fahrdienst: Softbank investiert Milliarden Dollar in Uber

    Uber erhält rund 10 Milliarden US-Dollar von der japanischen Softbank und einem weiteren Investor. Softbanks Ziel ist, Uber zu kontrollieren. Damit soll auch ein Machtkampf um den früheren Uber-Chef Travis Kalanick beigelegt werden.

    13.11.20170 Kommentare

  2. Quartalsergebnis: Apple erzielt Rekordgewinn und verkauft mehr iPhones

    Quartalsergebnis: Apple erzielt Rekordgewinn und verkauft mehr iPhones

    Auch ohne seine neuen Smartphones steht Apple sehr gut da. Umsatz und Gewinn stiegen, mehr iPhones wurden verkauft.

    02.11.201722 KommentareVideo

  3. iPhone: Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten

    iPhone: Apple soll auf Qualcomm-Modems verzichten

    Qualcomm fliegt raus, Intel bleibt und Mediatek kommt eventuell rein: Apple soll an neuen iPads und iPhones arbeiten, deren LTE-Modems nicht mehr vom bisherigen Hauptlieferanten stammen. Ein Problem könnte dabei aber die Geschwindigkeit sein.

    31.10.201728 KommentareVideo

  1. Stromspeicher: Tesla will Elektroauto-Akkus in China bauen

    Stromspeicher: Tesla will Elektroauto-Akkus in China bauen

    Der Elektroautohersteller Tesla will eine Produktionsstätte in Schanghai errichten. Das könnte dem US-Unternehmen helfen, auf dem chinesischen Markt Fuß zu fassen. Angeblich sieht das Abkommen mit der Regierung vor, dass kein chinesischer Partner beteiligt werden müsse.

    23.10.201754 KommentareVideo

  2. Elektroauto: Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

    Elektroauto: Schweißprobleme beim Tesla Model 3 möglich

    Das Model 3 von Tesla wird nicht in der geplanten Geschwindigkeit gefertigt. Nach Meinung von Experten könnte das an der Karosserie liegen, die größtenteils aus Stahl statt wie beim Model S aus Alu besteht.

    17.10.201776 KommentareVideo

  3. DDoS: Vier Darknet-Marktplätze nach Angriffen offline

    DDoS: Vier Darknet-Marktplätze nach Angriffen offline

    Auch Hidden-Services können per Denial-of-Service-Angriff empfindlich gestört werden - wie derzeit die Betreiber von vier großen Darknet-Plattformen merken. Seit Freitag sind die Seiten nicht oder nur über Umwege erreichbar.

    15.10.201745 KommentareVideo

  1. Horror-Sci-Fi-Serie: Steven Spielberg dreht TV-Serie für Apple

    Horror-Sci-Fi-Serie: Steven Spielberg dreht TV-Serie für Apple

    Apple will wie Netflix und Amazon eigene Serien produzieren. Den Anfang macht mit Amazing Stories ein Remake aus den 80ern, das von Steven Spielberg entwickelt wurde und von ihm auch wiederaufgelegt werden soll.

    11.10.201727 Kommentare

  2. Produktionsverzögerungen: Tesla Model 3 muss per Hand gefertigt werden

    Produktionsverzögerungen: Tesla Model 3 muss per Hand gefertigt werden

    Statt in einer automatischen Fabrik und von Maschinen wird Teslas Model 3 per Hand gebaut. Wegen der Probleme sind bisher nur einige Hundert statt Tausende der Elektroautos fertig geworden.

    09.10.201757 KommentareVideo

  3. Taskrabbit: Ikea übernimmt Minijobplattform für Möbelaufbau

    Taskrabbit: Ikea übernimmt Minijobplattform für Möbelaufbau

    Ikea hat Taskrabbit, eine Plattform zur Arbeitskraftvermittlung für kleinere Aufgaben, gekauft. Künftig sollen Möbel günstig geliefert und montiert werden.

    29.09.20175 Kommentare

  1. Gesichtserkennung: Romeo und Julia behindern Produktion des iPhone X

    Gesichtserkennung: Romeo und Julia behindern Produktion des iPhone X

    Die Sensoren zur Gesichtserkennung im iPhone X scheinen die Produktion des für November angekündigten Smartphones zu behindern. Der Projektor für die Infrarotlichtpunkte soll zu Engpässen führen. Das könnte zum Verkaufsstart eine zu geringe Produktionsmenge bedeuten.

    28.09.201721 KommentareVideo

  2. Gegen Uber: Google will sich an Lyft beteiligen

    Gegen Uber: Google will sich an Lyft beteiligen

    Alphabets Verhältnis zu Uber wird immer schlechter. Nun will Google wohl 1 Milliarde US-Dollar in den sehr viel kleineren Konkurrenten investieren.

    15.09.20170 Kommentare

  3. Suchmaschine: Google beendet First-click-free-Programm für Paywalls

    Suchmaschine: Google beendet First-click-free-Programm für Paywalls

    Paywalls lassen sich oft mit der Google-Suche umgehen. Das hat Google bisher erzwungen, auf Druck der US-Verlage wurde dies jetzt beendet.

    14.09.201733 Kommentare

  1. Ehrgeizige Ziele: Autonomes Fahren beunruhigt Tesla-Ingenieure

    Ehrgeizige Ziele: Autonomes Fahren beunruhigt Tesla-Ingenieure

    Elon Musks ehrgeizige Ziele für die Autopilot-Technik in den Tesla-Fahrzeugen bereiten einigen seiner Ingenieure große Sorgen, die sich in Warnungen, Streits und Kündigungen zeigen.

    25.08.2017184 KommentareVideo

  2. Streaming: Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

    Streaming: Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

    2018 will Netflix bei den Ausgaben für Eigenproduktionen noch einmal mehr ausgeben: Insgesamt sollen dem Streaming-Dienst der selbst produzierte Content sieben Milliarden US-Dollar wert sein. Der Großteil der Inhalte besteht aber weiterhin aus Lizenzproduktionen.

    17.08.201716 KommentareVideo

  3. Datenbank: MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

    Datenbank: MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor

    Einem Medienbericht zufolge hat das MongoDB-Unternehmen damit begonnen, an die Börse zu gehen. Entsprechende Formulare seien bei der Börsenaufsicht eingereicht worden. Die Geschäfte umfassen Dienstleistungen zur gleichnamigen Datenbank und Cloudhosting.

    16.08.20170 Kommentare

  4. Wisconsin: Trumps Foxconn-Fabrik ist gigantischer Verlust für den Staat

    Wisconsin: Trumps Foxconn-Fabrik ist gigantischer Verlust für den Staat

    Trumps Propagandaankündigung von 13.000 Jobs in Wisconsin durch eine Fabrik von Foxconn wird sich für den Staat vielleicht nie rechnen. Frühestens im Jahr 2043 erreicht das Projekt die Gewinnschwelle für die Steuerzahler.

    11.08.2017170 Kommentare

  5. Millarworld: Netflix kauft erstmals ein Unternehmen

    Millarworld: Netflix kauft erstmals ein Unternehmen

    Netflix zahlt 100 Millionen US-Dollar für einen Comic-Verlag, um die Rechte für Serien zu erhalten. Doch die erfolgreichsten Entwicklungen sind nicht Teil des Kaufs.

    08.08.201719 Kommentare

  6. STAMP: Google arbeitet an Medieninhalten wie bei Snapchat

    STAMP: Google arbeitet an Medieninhalten wie bei Snapchat

    In Snapchats Discover-Sektion gibt es mit Videos und Fotos aufgearbeitete Nachrichten - ein Konzept, für das sich nun offenbar auch Google interessiert. Berichten zufolge soll es bereits Gespräche mit verschiedenen Medienunternehmen über eine Kooperation geben.

    05.08.20170 Kommentare

  7. Quartalszahlen: Apple steigert iPhone-Absatz wieder

    Quartalszahlen: Apple steigert iPhone-Absatz wieder

    Apple überrascht alle: Der Absatz des iPhones legt trotz des Wartens auf ein neues Gerät wieder zu, und selbst iPad und Mac sind wieder gefragt.

    01.08.201729 KommentareVideo

  8. Fusion: Charter will Sprint nicht

    Fusion: Charter will Sprint nicht

    Aus der Fusion des US-Kabelnetzbetreibers Charter Communications mit dem Mobilfunkanbieter Sprint wird wohl nichts. Das erhöht die Chance der Deutschen Telekom, die Mobilfunktochter T-Mobile US mit Sprint zusammenzulegen.

    29.07.20171 Kommentar

  9. Schulden: Toshiba-Partner und Geldgeber wollen Insolvenzverfahren

    Schulden: Toshiba-Partner und Geldgeber wollen Insolvenzverfahren

    Eine Insolvenz von Toshiba wäre eine der größten in der japanischen Geschichte. Jetzt könnte es doch noch dazu kommen.

    28.07.20172 Kommentare

  10. Yara Birkeland: Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

    Yara Birkeland: Autonomes Containerschiff soll elektrisch fahren

    Die Yara Birkeland ist ein kleines Containerschiff, das emissionsfrei und autonom seine Ladung an der Küste Norwegens transportieren soll. Bis es so weit ist, wird aber noch einige Zeit vergehen. Doch dann werden kaum noch Menschen für den Betrieb benötigt.

    24.07.201740 KommentareVideo

  11. Auftragshersteller: Foxconn will eigene Elektronikmarken entwickeln

    Auftragshersteller: Foxconn will eigene Elektronikmarken entwickeln

    Foxconn-Gründer Terry Gou möchte eigene Marken aufbauen. Ob das den Markenherstellern Apple, Huawei oder Amazon gefällt, die bei dem weltgrößten Auftragshersteller produzieren lassen?

    17.07.201726 Kommentare

  12. White Space: Microsoft investiert in billiges Internet auf dem Land

    White Space: Microsoft investiert in billiges Internet auf dem Land

    Microsoft will die Versorgung ländlicher Regionen durch White-Space-Technik sponsern. Für 10 US-Dollar im Monat werden 3 bis 4 MBit/s in Regionen ohne Netzversorgung geboten.

    11.07.20177 Kommentare

  13. Hongkong: Mit Ende der Subventionen endet auch Teslas Erfolg

    Hongkong: Mit Ende der Subventionen endet auch Teslas Erfolg

    Seit die staatlichen Subventionen für Elektroautos in Hongkong ausgelaufen sind, ist die Zahl der zugelassenen Teslas von 2.939 im März 2017 auf null im April gesunken. Elektromobilität scheint nur staatlich gefördert zu funktionieren.

    11.07.2017228 KommentareVideo

  14. Wearables: Jawbone ist am Ende

    Wearables: Jawbone ist am Ende

    Der Wearables-Hersteller Jawbone ist laut Medienangaben pleite. Offiziell ist keine Stellungnahme von dem Fitness-Tracker-Unternehmen zu erhalten.

    10.07.201722 Kommentare

  15. Musikstreaming: Soundcloud entlässt auch in Berlin

    Musikstreaming: Soundcloud entlässt auch in Berlin

    Bei Soundcloud werden fast die Hälfte aller Arbeitsplätze abgebaut. In Berlin sind viele Data Scientists, Machine-Learning- und Backend-Entwickler betroffen, obwohl der Standort erhalten bleibt.

    07.07.20175 KommentareVideo

  16. Sprint: Milliardenfusion der Telekom in USA wird noch größer

    Sprint: Milliardenfusion der Telekom in USA wird noch größer

    Die beiden größten Kabelnetzbetreiber der USA - Charter und Comcast - wollen sich an Sprint beteiligen. Damit ist die Fusion von Sprint und T-Mobile aber nicht erledigt, sie dürfte nur viel größer werden oder vielleicht ganz scheitern, weil Sprint von den Kabelnetzbetreibern gekauft wird.

    27.06.20170 Kommentare

  17. Video: Facebook will teure und "saubere" Serien

    Video: Facebook will teure und "saubere" Serien

    Die TV-Ambitionen von Facebook gehen offenbar weiter als bisher bekannt. Das weltgrößte Onlinenetzwerk will laut einem Medienbericht eigene Serien zeigen und dafür viel Geld investieren. Es sollen ausdrücklich nur familientaugliche Inhalte sein.

    26.06.201729 Kommentare

  18. NAND-Flash: Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest

    NAND-Flash: Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest

    Finanziell schwer angeschlagen will Toshiba sich dennoch den Käufer seiner Flashsparte nach nationalen Gesichtspunkten aussuchen. Ob der Plan aufgeht, ist noch offen.

    21.06.20170 Kommentare

  19. Suche: Google erwartet 9 Milliarden US-Dollar Strafe in der EU

    Suche: Google erwartet 9 Milliarden US-Dollar Strafe in der EU

    Es wird ernst für Google im Wettbewerbsverfahren um seine Suche in der EU. In den kommenden Wochen dürfte eine Strafe von 9 Milliarden US-Dollar gefordert werden.

    16.06.201773 Kommentare

  20. Nach Belästigungen: Uber beschließt weitere Konsequenzen

    Nach Belästigungen: Uber beschließt weitere Konsequenzen

    Der Untersuchungsbericht ist da: Der Verwaltungsrat von Uber hat die Maßnahmen, die die Ermittler um Exjustizminister Eric Holder vorgeschlagen haben, gebilligt. Es könnte sein, dass sie sogar Uber-Chef Travis Kalanick betreffen.

    12.06.20172 Kommentare

  21. Verizon: 1.000 Entlassungen bei Yahoo und AOL nach Übernahme

    Verizon: 1.000 Entlassungen bei Yahoo und AOL nach Übernahme

    Übernahmen bedeuten für viele Beschäftigte oft den Verlust ihres Arbeitsplatzes. Verizon wird jetzt bei Yahoo und AOL massiv Stellen abbauen.

    08.06.201710 Kommentare

  22. Wegen Whatsapp: EU-Kommission will 110 Millionen Euro Strafe von Facebook

    Wegen Whatsapp: EU-Kommission will 110 Millionen Euro Strafe von Facebook

    Facebook hat beim Kauf von Whatsapp wissentlich falsche Angaben gemacht - dieser Auffassung ist die EU-Kommission. Um solche Fälle künftig zu vermeiden, wird nun eine Millionenstrafe verhängt.

    18.05.201737 Kommentare

  23. Amazons Echo Show: Alexa-Gerät mit 7-Zoll-Display soll 240 Euro kosten

    Amazons Echo Show: Alexa-Gerät mit 7-Zoll-Display soll 240 Euro kosten

    Viel gibt es heute wohl für Amazon nicht mehr anzukündigen, wenn Echo Show offiziell vorgestellt wird. Nachdem kürzlich Fotos des neuen Alexa-Geräts zu sehen waren, gibt es nun alle relevanten Details zum Preis und zur Verfügbarkeit.

    09.05.201727 Kommentare

  24. Greyball-Affäre: US-Behörden prüfen Ermittlungen gegen Uber

    Greyball-Affäre: US-Behörden prüfen Ermittlungen gegen Uber

    Uber kommt nicht zur Ruhe: Zu den vielen Problemen des Fahrdienst-Vermittlers kommen Ermittlungen des US-Justizministeriums hinzu. Uber narrte Behörden-Mitarbeiter, die das Unternehmen bei Regelverstößen erwischen wollten.

    05.05.20171 Kommentar

  25. Quartalszahlen: Apples iPhone-Absatz fällt wieder

    Quartalszahlen: Apples iPhone-Absatz fällt wieder

    Gewinn und Umsatz von Apple sind im aktuellen Berichtszeitraum wieder gestiegen. Doch die iPhone-Verkaufszahlen heben nicht mehr so ab wie früher.

    02.05.201795 KommentareVideo

  26. Amazon: Echo-Lautsprecher mit Bildschirm soll im Mai kommen

    Amazon: Echo-Lautsprecher mit Bildschirm soll im Mai kommen

    Im nächsten Monat wird Amazon voraussichtlich einen neuen Echo-Lautsprecher vorstellen, der mit einem Display versehen ist. Damit soll die Auswahl an Echo-Geräten erheblich aufgestockt werden. Gerade erst wurde mit Echo Look eine Variante mit Kamera vorgestellt.

    28.04.201710 KommentareVideo

  27. Unaufdringliche Werbung: Chrome erhält angeblich vorinstallierten Adblocker

    Unaufdringliche Werbung: Chrome erhält angeblich vorinstallierten Adblocker

    Google will angeblich seinen Chrome-Browser mit einem Adblocker ausstatten. Damit sollen die Standards einer Allianz für bessere Werbung durchgesetzt werden.

    20.04.201752 Kommentare

  28. Geländekauf in Nevada: Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory

    Geländekauf in Nevada: Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory

    Nach Tesla hat nun auch Google ein großes Grundstück in Nevada gekauft. Noch ist unklar, wofür das Gelände genutzt werden soll.

    18.04.201710 KommentareVideo

  29. 27 Milliarden US-Dollar: Foxconn höchster Bieter für Toshibas Speichergeschäft

    27 Milliarden US-Dollar: Foxconn höchster Bieter für Toshibas Speichergeschäft

    Nach der Übernahme von Sharp greift Taiwans Elektronikhersteller Foxconn nach einem weiteren japanischen Unternehmen. Das Gebot für Toshibas Chipsparte übertrifft die der Konkurrenz deutlich.

    11.04.20176 Kommentare

  30. Handy-Kontakte und Passwörter: USA könnten Einreisekontrollen drastisch verschärfen

    Handy-Kontakte und Passwörter: USA könnten Einreisekontrollen drastisch verschärfen

    Die von US-Präsident Donald Trump versprochenen "extremen Einreisekontrollen" könnten für Besucher der USA sehr unangenehm werden. Ob sie auch für deutsche Staatsbürger gelten, ist noch unklar.

    05.04.201764 Kommentare

  31. Streaming: Weiter Streit um Werbung auf Youtube

    Streaming: Weiter Streit um Werbung auf Youtube

    Reklame für Markenprodukte vor rassistischen Videos: Firmen wie Coca-Cola und Ford hatten deshalb einen Werbestopp bei Youtube angekündigt. Nun will das Videoportal seine Filterregeln verbessert haben. Trotzdem gibt es Zoff in der Szene - im Mittelpunkt steht derzeit der Streamer Ethan Klein.

    04.04.201744 Kommentare

  32. Amazon Go: Kassenloser Supermarkt scheitert im Praxistest

    Amazon Go: Kassenloser Supermarkt scheitert im Praxistest

    Viel mehr als 20 Kunden dürfen es nicht werden, dann kommt der kassenlose Supermarkt von Amazon durcheinander. Das Überwachen der Kundenaktivitäten scheitert. Dadurch hat sich die Einführung von Amazon Go auf unbestimmte Zeit verschoben.

    28.03.2017237 KommentareVideo

  33. Amazon Alexa: Echo-Lautsprecher soll zum Telefon werden

    Amazon Alexa: Echo-Lautsprecher soll zum Telefon werden

    Amazon arbeitet daran, mit einem Echo-Lautsprecher zu telefonieren. Das setzt möglicherweise neue Geräte voraus, die noch dieses Jahr erscheinen könnten. Bereits in Alexa verfügbar ist der Zugriff auf Office-365-Kalender.

    07.03.201711 KommentareVideo

  34. Kursanstieg: Bitcoin auf neuem Rekordhoch

    Kursanstieg: Bitcoin auf neuem Rekordhoch

    Wessen Rechner gerade per Ransomware verschlüsselt wurde, der hat Pech gehabt: Bitcoin ist derzeit teuer wie nie. Für ein Bitcoin waren zeitweise mehr als 1.200 US-Dollar fällig.

    24.02.201724 Kommentare

  35. Videoinhalte: Facebook baut Apps für Apple TV und Amazon Fire TV

    Videoinhalte: Facebook baut Apps für Apple TV und Amazon Fire TV

    Facebook arbeitet an einer Video-App für das Apple TV sowie Amazons Fire TV und Samsungs Smart-TVs. Das Unternehmen bestätigte einen früheren Medienbericht. Eine vollständige Facebook-Adaption für den Fernseher wird es aber nicht geben.

    15.02.20170 Kommentare


  1. Seite: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. 12
  14. 36
Anzeige

Verwandte Themen
Meteor, Occupy Wall Street, Scott Thompson, Jack Ma, Proview, Carol Bartz, Apple Car, Bob Mansfield, Alibaba, AMP, Charter, Jerry Yang, Terry Gou, Macmillan

Gesuchte Artikel
  1. iPhone 6S Plus im Test
    Ein so schnelles Smartphone gab es noch nie, aber
    iPhone 6S Plus im Test: Ein so schnelles Smartphone gab es noch nie, aber

    Apple hat beim neuen iPhone 6S Plus neben besseren Kameras und einem druckempfindlichen 3D-Touch-Display den unglaublich schnellen A9-Prozessor verbaut. Golem.de hat sich im Test angeschaut, was das neue iPhone kann - und ob es ein Pflichtkauf ist oder nicht.
    (Iphone 6s Plus)

  2. Far Cry Primal
    Action-Abstecher in die Steinzeit bestätigt
    Far Cry Primal: Action-Abstecher in die Steinzeit bestätigt

    In Far Cry Primal steht der Mensch noch nicht am Ende der Nahrungskette. Ubisoft hat das nur für Einzelspieler ausgelegte Open-World-Abenteuer nach ersten Leaks nun offiziell mit einem aufwendigen Trailer vorgestellt.
    (Far Cry Primal)

  3. Amazon Fire und Telekom Puls im Kurztest
    Billig-Tablets schwächeln weniger als vermutet
    Amazon Fire und Telekom Puls im Kurztest: Billig-Tablets schwächeln weniger als vermutet

    Ein Android-Tablet für 60 Euro und weniger taugt nichts? Falsch! Jedenfalls gilt das nicht für das Amazon Fire und das Telekom Puls. Bei unserem Test waren wir überrascht, wie selten uns die Schwächen der Geräte genervt haben.
    (Amazon Fire Tablet Test)

  4. Playstation und Messenger
    IS kommuniziert zunehmend an den Geheimdiensten vorbei
    Playstation und Messenger: IS kommuniziert zunehmend an den Geheimdiensten vorbei

    Nach den Terroranschlägen von Paris fordert die Gewerkschaft der Polizei eine längere Speicherung von Verbindungsdaten. Sicherheitsexperten verweisen hingegen auf Probleme durch Verschlüsselung und die Kommunikation über die Playstation durch den IS.
    (Whatsapp)

  5. Zwangsrouter-Schwachstellen
    Unitymedia-Kunden sollen WLAN-Passwort aktualisieren
    Zwangsrouter-Schwachstellen: Unitymedia-Kunden sollen WLAN-Passwort aktualisieren

    Die WLAN-Standardpasswörter einiger von Unitymedia verwendeten Router bieten offenbar keinen guten Schutz vor Angreifern - Kunden sollen diese deswegen ändern. Doch der Aufruf von Unitymedia wirft mehr Fragen auf, als er beantwortet.
    (Unitymedia Router)


RSS Feed
RSS FeedWall Street

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige