Abo

Neurosky

Artikel
  1. Wacom Brainwave: Ein Graph sagt mehr als tausend Worte

    Wacom Brainwave: Ein Graph sagt mehr als tausend Worte

    Eine Software, die Gefühle des Nutzers interpretiert, hat Wacom mit Hilfe des Biotechnikunternehmens Neurosky entwickelt. Genutzt wird dafür ein Stift-Tablet.

    10.01.20171 Kommentar
  2. Qt Developer Days 14: Tontaubenschießen und Schneckenrennen mit EEG

    Qt Developer Days 14: Tontaubenschießen und Schneckenrennen mit EEG

    Selbstoptimierung ist auch über Hirnströme möglich, beweist der Sportschütze Sebastiano Galazzo. Weitere Anwendungen des EEG demonstriert er mit einem mit Qt geschriebenen Spiel. Die Technik soll Open Source sein und auf Android und iOS portiert werden können.

    10.10.20140 KommentareVideo
  3. EEG: Dell ist Emotionen auf der Spur

    EEG: Dell ist Emotionen auf der Spur

    Dell entwickelt eine Software, die die Stimmung eines Menschen anhand von Gehirnströmen erkennen kann. Sie soll beispielsweise bei der Arbeit eingesetzt werden.

    07.08.20144 Kommentare
  4. MindRDR: Google Glass mit dem Gehirn steuern

    MindRDR: Google Glass mit dem Gehirn steuern

    Das britische Unternehmen In Place verbindet die Datenbrille Glass mit einem Gehirnwellenmonitor: Damit lassen sich Funktionen der Google Glass durch erhöhte Denkprozesse auslösen - beispielsweise die Kamera.

    10.07.201434 KommentareVideo
  5. Crowdfunding: Denken heißt fliegen

    Crowdfunding: Denken heißt fliegen

    Das US-Unternehmen Puzzlebox hat einen Hubschrauber entwickelt, der mit der Kraft der Gedanken des Piloten in die Luft erhoben wird. Per Crowdfunding soll der Helikopter zur Serienreife gebracht werden.

    21.11.20124 KommentareVideo
Stellenmarkt
  1. AKDB, Regensburg
  2. über Kienbaum Consultants International GmbH, Südwestdeutschland
  3. rabbit eMarketing GmbH, Frankfurt
  4. Diehl Metall Stiftung & Co. KG, Röthenbach an der Pegnitz


  1. Prius PXP Parlee: Radler schaltet mit Kraft der Gedanken

    Prius PXP Parlee: Radler schaltet mit Kraft der Gedanken

    Der japanische Autohersteller Toyota hat ein Fahrrad entwickeln lassen, dessen Gangschaltung mit Gehirnströmen betätigt wird.

    07.07.20114 Kommentare
  2. Interview: "Der Equalizer fürs eigene Hirn" (Update)

    Interview: "Der Equalizer fürs eigene Hirn" (Update)

    Cebit EEG-Headsets wie die von Neurosky könnten Videospiele revolutionieren - aber nicht, weil sie zur Spielsteuerung verwendet werden. Der Psychologe Axel Kowalski erklärte in Hannover, wie die Technik mit Biofeedback zu mehr Ruhe und Konzentrationsfähigkeit verhelfen kann.

    04.03.201120 KommentareVideo
  3. Neurosky: Mindwave-Headset scannt Gehirnwellen

    Neurosky: Mindwave-Headset scannt Gehirnwellen

    Auf der Cebit 2011 wird Neurosky sein neues EEG-Headset Mindwave zeigen. Wie der Vorgänger Mindset soll es zur Steuerung von Spielen mittels Gehirnwellen und für Entspannungsübungen dienen - aber besser aussehen.

    03.02.201129 KommentareVideo
  4. Neurosky und das Spiel mit den Gehirnwellen

    Neurosky und das Spiel mit den Gehirnwellen

    Computerspiele könnten künftig wissen, ob sich ein Mensch gut unterhalten fühlt oder langweilt - und entsprechend reagieren. Möglich machen das EEG-Sensoren des amerikanischen Unternehmens Neurosky. Golem.de sprach mit David Westendorf von Neurosky über Pläne im Spielemarkt.

    16.04.201016 KommentareVideo
  5. Spiele per Gedanken steuern

    Die neuronale Steuerung von Computerspielen rückt in greifbare Nähe. Zwei Start-up-Unternehmen im Silicon Valley arbeiten an Eingabegeräten, die unter 100 US-Dollar kosten sollen. Ein erstes Modell wird bereits für medizinische Anwendungen ausgeliefert.

    26.04.200644 Kommentare
Verwandte Themen
BCI, Cebit 2011

RSS Feed
RSS FeedNeurosky

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #