Abo
  • Services:
Anzeige
Gedankengesteuerter Hubschrauber Orbit: Käfig schützt bei Abstürzen.
Gedankengesteuerter Hubschrauber Orbit: Käfig schützt bei Abstürzen. (Bild: Puzzlebox)

Crowdfunding: Denken heißt fliegen

Gedankengesteuerter Hubschrauber Orbit: Käfig schützt bei Abstürzen.
Gedankengesteuerter Hubschrauber Orbit: Käfig schützt bei Abstürzen. (Bild: Puzzlebox)

Das US-Unternehmen Puzzlebox hat einen Hubschrauber entwickelt, der mit der Kraft der Gedanken des Piloten in die Luft erhoben wird. Per Crowdfunding soll der Helikopter zur Serienreife gebracht werden.

Orbit ist ein Hubschrauber, der durch Konzentration geflogen wird. Das US-Unternehmen Puzzlebox hat eine Crowdfunding-Aktion gestartet, um den Prototyp zur Serienreife zu bringen.

Das System besteht aus drei Teilen: dem Hubschrauber selbst, der pyramidenförmigen Fernsteuerung sowie einer Gehirn-Computer-Schnittstelle (Brain-Computer-Interface, BCI) - einem Mindwave-Headset des US-Unternehmens Neurosky. In der Pyramide befindet sich ein Arduino-kompatibler Mikrocontroller, der die Gehirnwellen, die das EEG-Headset aufzeichnet, in Steuerkommandos für das Fluggerät umsetzt und diese über Infrarotlicht an den Hubschrauber funkt.

Anzeige

Konzentriert sich der Träger, hebt der Hubschrauber ab. Lässt die Konzentration nach, geht der Hubschrauber in den Sinkflug über. Rote und blaue Leuchtdioden auf der Pyramide zeigen das Maß an Konzentration und mentaler Entspannung an. Damit bei einer Konzentrationsschwäche nichts passiert, ist der Rotor von einem kugelförmigen Käfig umgeben.

Steuerung per Smartphone

Alternativ kann das Headset auch mit einem Android- oder iOS-Smartphone kommunizieren, auf dem die Steuersoftware Brainstorms installiert wird. An den Audioport wird dann ein Infrarotadapter angeschlossen, über den die Befehle an das Fluggerät übertragen werden. Die Konzentrationsanzeige ist dann auf dem Bildschirm des Smartphones zu sehen.

  • Das System besteht aus Headset, Hubschrauber und der Funkpyramide. (Foto: Puzzlebox)
  • Der Hubschrauber (Foto: Puzzlebox)
  • In der Pyramide sitzt der Controller, der die Gehirnströme verarbeitet. Die LEDs zeigen das Maß an Konzentration und Entspannung des Piloten.(Foto: Puzzlebox)
Das System besteht aus Headset, Hubschrauber und der Funkpyramide. (Foto: Puzzlebox)

Puzzlebox hat seine Open-Source-Software Brainstorms schon in US-Schulen vorgestellt. Damit können Schüler beispielsweise Lego-Roboter mit Gehirnwellen steuern oder Konzentrationsübungen durchführen. Auch die Hubschrauber sind als Prototypen bereits vorgestellt worden.

Serienreifes Produkt

Jetzt gehe es darum, Orbit zum Serienprodukt zu machen. Dazu will Puzzlebox Geld per Crowdfunding über die Plattform Kickstarter einwerben. 10.000 US-Dollar will das Unternehmen zusammenbekommen. Nach knapp der halben Laufzeit des Projekts haben Nutzer bereits über 25.000 US-Dollar zugesagt.

Für knapp 90 US-Dollar gibt es den Hubschrauber mit Infrarotadapter und ohne Mindwave-Headset, mit Headtset ist Orbit ab 150 US-Dollar zu haben - allerdings nur in den USA. Interessenten im Ausland zahlen knapp 200 US-Dollar, wobei der Versand im Preis enthalten ist. Die Ausführung mit der Pyramide kostet 250 US-Dollar respektive 300 US-Dollar.

BCI-Stirnband 

eye home zur Startseite
tj.one.s 14. Mär 2013

Den Hirngesteuerten Helicopter kann man auch schon hier kaufen, bin vor kurzer Zeit über...

Endwickler 22. Nov 2012

Ja, die Formulierungen bei Golem haben einen neuen Tiefpunkt erreicht und vermutlich...

Reverse 21. Nov 2012

Vielleicht ein klein bisschen Offtopic, aber Ich finde das Thema interessant. Gibt ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. über JobLeads GmbH, Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)
  2. (u. a. 25 % Rabatt beim Kauf von drei Neuheiten, Box-Sets im Angebot)
  3. 2,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Nur mehr 8 Tage!

    Garius | 21:15

  2. Re: Ausgesprochen hübsch

    Jonsch | 21:12

  3. Re: Launch

    Garius | 21:11

  4. Re: Und? Dafür sind sie da.

    martisolti | 21:05

  5. Re: Mein nächstes Notebook sollte 8 Kerne haben

    plutoniumsulfat | 20:57


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel